Schirokko

1 Bild

Musik zu Tod und Ewigkeit in der St. Cosmae-Kirche in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.11.2016

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Ein Konzert zum Ewigkeitssonntag erklingt am Sonntag, 20. November, um 17 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Der Kammerchor Stade, Annegret Schönbeck (Sopran), Nicole Pieper (Alt), Henning Kaiser (Tenor), Rainer Mesecke (Bass) und das Barockensemble "Schirokko" aus Hamburg präsentieren unter dem Titel "Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit" Musik zu Tod und Ewigkeit. Im Mittelpunkt des Programms stehen zwei...

1 Bild

„So süß wie die Liebe“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.06.2016

Egestorf: St. Stephanus Kirche | Europäische Renaissance-Musik für Gambe mit dem Ensemble „Schirokko“. mum. Egestorf. Die Gambe war im 16. und 17. Jahrhundert ein hoch geschätztes Instrument bei Hofe. Ihr Spiel zu erlernen war wesentlicher Bestandteil der adeligen Erziehung. Das Instrument wurde in Familien gebaut und reichte von der Sopran- bis hin zur Bassgambe. Dieses so genannte „Consort“ erklingt am Sonntag, 26. Juni, um 17 Uhr im Zuge der Reihe...

1 Bild

Konzerte zum Ewigkeitssonntag in Oldendorf und Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.11.2015

Oldendorf: St. Martinskirche | bo. Oldendorf/Stade. "Musik des Trostes und der Hoffnung" erklingt in zwei Konzerten zum Ewigkeits- und Totensonntag. Das Hamburger Gamben-Ensemble "Schirokko", Thomas Ihlenfeldt (Laute), Martin Böcker (Orgel) und Annegret Schönbeck (Sopran) führen Musik der Renaissance und des Barock zum Ende des Kirchenjahres auf. Es gibt zwei Termine am Samstag, 21. November, um 18 Uhr in der St. Martinskirche in Oldendorf und am Sonntag,...

1 Bild

Haydn-Oratorium "Die Schöpfung" in St. Petri Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.10.2014

Buxtehude: St. Petri-Kirche | bo. Buxtehude. Mit dem Oratorium "Die Schöpfung" hinterließ Joseph Haydn der Nachwelt eine mitreißende Musik. Das Werk erklingt am Samstag, 11. Oktober, um 18 Uhr in der St. Petri-Kirche Buxtehude. Ausführende sind die Kantorei des Kirchenkreises Buxtehude, das Instrumentalensemble "Schirokko" sowie die Gesangssolisten Ute Engelke (Sopran), Jörn Lindemann (Tenor) und Gotthold Schwarz (Bass). Die Gesamtleitung hat...

Weihnachtliche "Stunde der Kirchenmusik" mit dem Ensemble "Schirokko" in St. Cosmae Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.12.2013

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Das renommierte Hamburger Barockensemble "Schirokko" gestaltet die "Stunde der Kirchenmusik" am Sonntag, 29. Dezember, um 17 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Unter dem Titel "Pastorale steht weihnachtliche Musik von David Heinichen und Johann Melchior Molter auf dem Programm. Höhepunkt ist das Orgelkonzert in D-Dur von Johann Sebastian Bach, das Kantor Martin Böcker als Solist mit dem "Schirokko"-Ensemble...

1 Bild

Barocke Musik zur Adventszeit in Freiburg und Steinkirchen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.11.2013

Freiburg (Elbe): St. Wulphardi-Kirche | bo. Freiburg/Mittelnkirchen. Das Hamburger Barockensemble "Schirokko" kommt zu zwei Konzerten in die Region. Am Freitag, 6. Dezember, treten die renommierten Musiker um 19 Uhr in der St. Wulphardi-Kirche in Freiburg auf. Ein weiteres Konzert findet am Samstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr in der St. Nicolai et St. Martini-Kirche in Steinkirchen statt. Auf dem Programm steht barocke Musik zur Advents- und Weihnachtszeit:...

Trauer, Trost und Hoffnung: Konzert zum Ewigkeitssonntag in St. Cosmae Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.11.2013

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Ein Konzert mit barocker Instrumentalmusik und Kantaten erklingt am Sonntag, 24. November, um 17 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Unter Leitung von Martin Böcker treten die Gesangsolisten Annegret Schönbeck (Sopran), Beat Duddeck (Altus), Nils Giebelhausen (Tenor) und Florian Günther (Bass) begleitet vom Hamburger Ensemble "Schirokko" auf. Passend zum Ewigkeits- oder Totensonntag stehen Trauer, Trost und...