Solingen Alligators

2 Bilder

Regen stoppt „Höhenflug“der Farmers

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 18.05.2017

BASEBALL: Samstag ist Tabellennachbar Solingen in Dohren zu Gast (cc). Der Bundesliga-Baseball-Heimspieltag der Wild Farmers Dohren wurde am vergangenen Samstag durch ein Unwetter ausgebremst. Zwar konnte das erste Spiel gegen die Köln Cardinals nach Starkregen und Gewitter mit 75 Minuten Verspätung beginnen, musste aber im vierten Inning (Spielabschnitt), in dem die Gastgeber bereits mit sieben Runs in Führung lagen,...

1 Bild

Erstliga-Heimpremiere für Wild Farmers

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 04.04.2017

BASEBALL: Samstag sind die Dortmund Wanderers zu Gast (cc). Mit einem Heimspiel am Samstag, 8. April, 12 Uhr in Dohren, feiert das Baseballteam der Wild Farmers seine Premiere in der 1. Bundesliga Nord. Zu Gast ist das starke Team der Dortmund Wanderers. Am vergangenen Wochenende kam der Erstliga-Aufsteiger auswärts zu einem Sieg und einer Niederlage bei den Solingen Alligators. Zwei Spiele über jeweils neun Innings...

Wild Farmers haben zweimal verloren

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 22.05.2014

(cc). Mit zwei deutlichen Niederlagen (3:13 und 2:9) im Gepäck kehrten die Bundesliga-Baseballer der Wild Farmers Dohren von den beiden Auswärtsspielen beim Tabellenführer Solingen Alligators zurück. Sonntag, 25. Mai, spielen die Farmers auswärts in Köln.

Heimniederlagen für die Wild Farmers

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 20.04.2014

(cc). Gegen die Solingen Alligators musste das Baseballteam der Wild Farmers Dohren gleich zwei 1:10-Heimniederlagen am dritten Spieltag der Bundesliga Nord hinnehmen. Schlagmann Robert Dröge erzielte im Durchgang zwei den einzigen Run (Punkt nach Lauf bis zur Homeplate) für die Wild Farmers.

Die Alligators waren eine Nummer zu groß

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 16.07.2013

(cc). Beim Tabellenführer der 1. Baseball-Bundesliga Nord gab es für die Wild Farmers aus Dohren nichts zu holen. Nach fünf Runs im achten Durchgang behielten die gastgebenden Solingen Alligators schon in der ersten Partie mit 11:5 die Oberhand. Auch im zweiten Spiel wurden die Alligators ihrer Favoritenrolle gerecht – und siegten ungefährdet mit 4:1.