Torge Vollmers

1 Bild

Die Fusion ist vom Tisch

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 23.12.2014

Der Jahresrückblick des Leichathletik-Chefs im Landkreis Stade fällt positiv aus ig. Stade. Die Kreis-Leichtathleten sind mit ihren Sportstätten zufrieden. "Der Kreis verfügt über hervorragende Leichtathletikanlagen in Stade, Buxtehude, Harsefeld, Drochtersen und Oldendorf. Die Anlage im Waldstadion in Harsefeld wurde erst im vergangenen Jahr saniert und im April 2014 mit einer Bahneröffnung eingeweiht", so...

1 Bild

Leichtathleten ermittelten in Himmelpforten ihre Hallen-Kreismeister

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 06.03.2014

Schon beachtliche Leistungen! ig. Himmelpforten. "Die Leistungen der Athleten waren bereits beachtlich und lassen auf eine hervorragende Trainingsarbeit in den Vereinen des Kreis-Leichtathletik-Verbands Stade schließen", lobt Johann Schlichtmann, Kreis-Leichtathletik-Boss. Beim 35. Hallensportfest mit Kreishallenmeisterschaften in Himmelpforten, organisiert von der LGK Nord-Stade, starteten 150 Nachwuchs-Athleten und...

3 Bilder

Olympisches Flair bei Stader Sportlerehrung

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 04.03.2014

Die Hansestadt Stade und die Sparkasse Stade-Altes Land ehrten herausragende Sportler ig. Stade. Sparkassendirektor Dieter Kanzelmeyer wartete auf der traditionellen Sportler-Ehrung der Hansestadt Stade und der Sparkasse Stade-Altes Land mit einer Überraschung auf. Das Geldinstitut wird sich künftig mit jährlich 25.000 Euro am städtischen Jugendsportförderungs-Topf beteiligen. Kanzelmeyer überreichte dem Ersten Stadtrat Dirk...

1 Bild

Nicht mehr kostendeckend

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 20.08.2013

Teilnehmereinbruch bei den Kreismehrkampfmeisterschaften sorgt für einen enttäuschten Kreisvorsitzender ig. Oldendorf. Selten hat man Johann Schlichtmann bei einem Sportfest so frustriert erlebt. Der Boss der Kreis-leichtathleten (KLV Stade) hatte zum Mehrkampf-Kreismeisterschaften im Oldendorfer Stadion mehr als 200 Kinder und Jugendliche erwartet." Aber zum Wettkampf traten nur nur 100 Jungathleten an", so der...

1 Bild

Messanlage funktionierte in Himmelpforten

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 21.06.2013

ig. Himmelpforten. "Ein gutes Meldeergebnis", sagt Johann Schlichtman, Vorsitzender der LGK Kreis Nord-Stade. 100 Leichtathleten - Altersklassen U16 bis U10 - gingen bei Saisoneröffnung der Leichtathletik-Gemeinschaft in Himmelpforten den Start, erzielten bei sommerlichen Temperaturen in den Drei- und Vierkämpfen gute Ergebnisse. Werner Klintworth setzte erstmalig die elektronische Zeitmessanlage des KLV Stade ein....