Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

In Buxtehude können Kinder in der Natur viele tolle Erfahrungen sammeln

Im Waldkindergarten sind die Kinder bei jedem Wetter an der frischen Luft (Foto: Waldkindergarten Buxtehude)
Picknick unter einer Buche, ein Baumhaus bauen, Insekten und Kröten beobachten, Cowboy und Indianer spielen und in Pfützen springen - der Wald in Buxtehude bietet Kindern tolle Möglichkeiten, kreativ zu spielen und ihren Bewegungsdrang auszutoben.
Das Laufen auf unebenen Boden und das Klettern auf Baumstämmen fördern die Motorik. Gleich in zwei Wäldern können Eltern mit ihren Kindern wandern, spielen und auf Abenteuersuche gehen: im „Soldatenwald“ in Buxtehude-Altkloster (Parkmöglichkeiten und Eingang nahe des Heidebads) sowie im Neukloster Forst (großer Parkplatz und Eingang am Pfingstmarkt).
Wer seinem Nachwuchs ein besonders naturnahes Aufwachsen ermöglichen möchte, kann ihn im Buxtehuder Waldkindergarten anmelden. Dort sind die Kinder in zwei Gruppen den gesamten Vormittag im Wald unterwegs. Einen festen Standort und Rückzugsmöglichkeiten mit Kuschelecken gibt es in Bau- und Zirkuswagen, die den Gruppen in beiden Wäldern zur Verfügung stehen. Darüber hinaus gibt es Spielgruppen für Zwei- bis Vierjährige am Vormittag und für Kindergarten- und Grundschulkinder am Nachmittag. „Waldkindergartenkinder sind deutlich weniger erkältet als andere Kinder, die sich hauptsächlich in geschlossenen Räumen aufhalten“, weiß Cebia Khoshlessan, Mutter eines Sohnes, aus Erfahrung. „Die Ansteckungsgefahr ist draußen geringer und das Immunsystem wird an der frischen Luft gestärkt.
Und auch im Wald können die Kleinen gut auf die Schule vorbereitet werden. „Zahlen und Buchstaben lernen unsere Kinder beim täglichen Durchzählen, in Liedern und Spielen, beim Basteln und Malen“ sagt Cebia Khoshlessan.
Im Rahmen der Vorschularbeit arbeiten die Kinder in ihrem letzten Kindergartenjahr an verschiedenen Themen und Projekten. Auch übernehmen sie mehr Verantwortung.
www.waldkindergarten-buxtehude..de

Weitere Infos über das Angebot in Buxtehude und viele spannende Lesegeschichten stehen im aktuellen Buxtehude-Magazin, online unter
http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/magazine