Nachrichten

Blaulicht

Unfall in Stelle
Zeugen gesucht nach Unfallflucht

thl. Stelle. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Harburger Straße ist es am Mittwoch zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. In der Zeit zwischen 18.50 und 19 Uhr stand dort ein Skoda Octavia. Der Wagen ist durch ein unbekanntes Fahrzeug auf der Fahrerseite touchiert und beschädigt worden. Der Schaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt.

  • Stelle
  • 22.08.19

Feuer in Rosengarten
Schuppen brannte nieder

thl. Rosengarten. Am Mittwoch gegen 12.30 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz an der Straße Vor dem Holze. Auf einem Grundstück war ein Geräte- und Werkstattschuppen aus noch unklarer Ursache in Brand geraten. Der Schuppen brannte komplett nieder. Auch mehrere umstehende Bäume sind durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen worden. Umliegende Wohnhäuser waren durch das Feuer glücklicherweise nicht gefährdet.Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und die Untersuchungen zur Brandursache...

  • Rosengarten
  • 22.08.19

Einbruch in Tostedt
Maschinen aus Container geklaut

thl. Tostedt. An der Straße Am Baggersee haben Diebe in der Nacht zu Mittwoch einen Lagercontainer aufgebrochen. In der Zeit zwischen 16 und 7 Uhr knackten die Täter das Vorhängeschloss und öffneten so die Tür. Sie stahlen Schleifmaschinen, Sägen und andere Werkzeuge. Der Gesamtschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

  • Tostedt
  • 22.08.19

Kriminelle dringen in Häuser und Wohnungen ein
Fünf Einbrüche im Landkreis Stade

nw/tk. Landkreis. In Horneburg in der Gartenstraße sind mindestens drei unbekannte Täter in der Zeit von Montag auf Dienstag auf das Grundstück eines Einfamilienhauses gelangt und haben ein  Küchenfenster aufgehebelt. Mit einer Leiter konnten dieTäter dann in das Haus einsteigen und es durchsuchen. Was sie dabei tatsächlich erbeuten konnten,  steht zur Zeit noch nicht fest. Hinweise an die Polizeistation Horneburg unter 04163-826490. In Buxtehude-Hedendorf an der Harsefelder Straße haben...

  • Stade
  • 21.08.19

Politik

Ute Kück (li.) mit Andrea Truchel Foto: SPD Harsefeld

SPD hatte Bürgermeister-Kandidatin zu Gast
Ute Kück stellt sich den Genossen vor

sc. Harsefeld. Wer kann im kommenden Jahr im Rathaus Harsefeld Rainer Schlichtmanns Nachfolge antreten? Diese Frage stellte sich der SPD Ortsverband Harsefeld und lud die Kandidatin Ute Kück, Erste Samtgemeinderätin aus Oldendorf-Himmelpforten, zur öffentlichen Mitgliederversammlung ein, um die Bewerberin näher kennenzulernen. „Uns ist es ein Anliegen, dass der freiwerdende Chefposten im Rathaus mit einem Menschen besetzt wird, der nicht nur Erfahrung und fachliche Qualifikation mitbringt,...

  • Harsefeld
  • 22.08.19
Für Horst Neumann ist Radverkehr ein wichtiges Thema. Aber auch die Fußgänger sollen nicht zu kurz kommen  Foto: jd

Horst Neumann ist seit Anfang August für die Verkehrsentwicklungsplanung zuständig
Stades Verkehrsplaner

jd. Stade. Rund anderthalb Jahre wurde händeringend nach ihm gesucht, jetzt hat Stade ihn endlich gefunden: Seit Anfang August ist der lang herbeigesehnte Verkehrsplaner im Amt. Mit Horst Neumann kümmert sich künftig jemand um die weitere Verkehrsentwicklung in der Hansestadt, der sich vor Ort bestens auskennt. Der gebürtige Stader lebt nach studien- und berufsbedingtem Wegzug seit vielen Jahren wieder in seinem Heimatort und ist hier nach eigenem Bekunden gern und oft mit dem Fahrrad...

  • Stade
  • 21.08.19
Neue Pflasterung am Buenser Weg: Eine Einladung für Eltern, dort ihre Kinder aussteigen zu lassen?

Buchholz: Werden Elterntaxis gestärkt?
Kritik an Baumaßnahmen am Schulzentrum Buenser Weg

os. Buchholz. Um den Verkehrsfluss rund um das Schulzentrum I in Buchholz zu verbessern, hat die Stadtverwaltung in den Sommerferien am Buenser Weg u. a. Einengungen entfernt. Für die Maßnahmen wurden zehn Bäume gefällt. Die Arbeiten und die Tatsache, dass die Mitglieder des Stadtrates nicht vorab einbezogen worden seien, stoßen auf scharfe Kritik der Buchholzer Liste: "Wir sind ob dieses Vorgehens und Dilettantismus fassungslos." Hauptkritikpunkt der Ratsfraktion der Buchholzer Liste: Durch...

  • Buchholz
  • 20.08.19
Die Türen stehen noch am Treppenaufgang: Am Montag arbeiteten Monteure am defekten Aufzug an der Wohlaubrücke
2 Bilder

"Situation ist unmenschlich"
Fahrgastbeirat übt scharfe Kritik an Zuständen rund um den Buchholzer Bahnhof

os. Buchholz. Am Montag mussten sich die Monteure am Buchholzer Bahnhof einigen Fragen der Passanten stellen. "Warum dauert das so lange?", wollten die meisten Pendler wissen. Wie berichtet, ist der Aufzug an der Wohlaubrücke am Buchholzer Bahnhof seit Mai nicht mehr nutzbar. Die vor rund drei Wochen geplante Reparatur musste verschoben werden, weil die Fahrstuhlfirma Otis einen Transportschaden für die Sondertüren (Preis: rd. 2.500 Euro pro Tür) geltend machte. Wann genau der Fahrstuhl wieder...

  • Buchholz
  • 20.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

So sieht es momentan auf dem Sportplatz in Bargstedt aus Foto: sc

Samtgemeinde Harsefeld saniert Schulsportplätze
Ein neuer Rasenplatz

sc. Bargstedt. Bald soll auch hier wieder der Ball in das Tor rollen: Der Schulportplatz in Bargstedt, auf dem auch der TuS Eiche Bargstedt spielt, wird von der Samtgemeinde Harsefeld komplett saniert. "Nach und nach werden die Sportplätze in der Samtgemeinde neu gestaltet", sagt Jörg Reikat, Chef des Hochbaus in Harsefeld. Nachdem der Platz in Ahlerstedt fertiggestellt wurde, ist nun Bargstedt an der Reihe. Mit einer Maulwurfssperre und einer Beregnungsanlage wird der Rasenplatz komplett...

  • Harsefeld
  • 22.08.19
Schützenkönig Kandora mit Königin Rosa inmitten der neuen Würdenträger Fotos: sc
3 Bilder

Proklamation der Würdenträger: Gerrit Kandora ist neuer Schützenkönig von Harsefeld
Jetzt regiert der 100. König

sc. Harsefeld. Geselligkeit und Zusammenhalt wird im Schützenverein Harsefeld groß geschrieben. Das beweist auch das traditionelle Schützenfest des Vereins, zu dem in diesem Jahr viele Besucher kamen und zusammen mit den Vereinsmitgliedern feierten. Vor den Augen zahlreicher Bürger, Schützenbrüder und -schwestern aus dem eigenen sowie aus den angereisten Gastvereinen wurde Gerrit Kandora zum 100. Schützenkönig von Harsefeld proklamiert. Die Spannung bei der Proklamation war groß. Oben auf...

  • Harsefeld
  • 22.08.19
Ab sofort verfügt der Verein "Dorfstromer" über drei E-Autos: Vor den Rathäusern in Horneburg und Steinkirchen steht jeweils ein Fahrzeug und, ganz neu, auch in Jork. Die Bürgermeister Sonja Zinke und Gerd Hubert (2. und 3. v. re.) sowie der Erste Jorker Gemeinderat Matthias Riel (re.) freuen sich ebenso wie Klimaschutzmanagerin Phoebe Schütz (v.li.) und die Vereinsmitglieder Margaret Schindler, Dr. Joachim Raydt und Edgar Schmidt
3 Bilder

Gemeinnütziger E-Carsharing-Verein hat jetzt an drei Standorten ein Auto stationiert
Horneburg/Altes Land: Verstärkung für die "Dorfstromer"

ab. Horneburg/Altes Land. Aller guten Dinge sind (erst mal) drei: Die "Dorfstromer", ein gemeinnütziger Verein, der ein Carsharing-System mit geleasten Elektrofahrzeugen aufgebaut hat, wächst weiter. Nachdem im Mai der erste Renault "Zoe" geliefert wurde, holten die Vereinsmitglieder Margaret Schindler, Edgar Schmidt, Dr. Joachim Raydt und Steinkirchens Bürgermeisterin und ebenfalls Vereinsmitglied, Sonja Zinke, zwei weitere Fahrzeuge bei Renault Wilhelm in Buxtehude ab. Ebenfalls dabei: die...

  • Jork
  • 21.08.19
Sebastian Gümpel will sich ein Jahr lang in Argentinien für den Naturschutz engagieren
3 Bilder

Von Asselermoor in die Welt

Junger Kehdinger arbeitet ein Jahr in Argentinien für den Naturschutz und bittet um Unterstützung ig. Drochtersen. Von Asselermoor in die weite Welt! Ein Jahr will Sebastian Gümpel "in anderen Schuhen gehen", im Naturschutz lernen und arbeiten. Der Kehdinger Fachabiturient  (Agrar-, Bio- und Umwelttechnologie) schlägt für zwölf Monate in Argentinien seine Zelte auf, erfüllt sich einen Traum. Er sei Menschen- und Naturschützer, erzählt der 20-Jährige. Er liebe die Natur und möchte sich deshalb...

  • Drochtersen
  • 21.08.19

Service

Flohmarkt in Ahlerstedt

sc. Ahlerstedt. Am Sonntag, 22. September, findet wieder von 10 bis 15 Uhr ein Straßenflohmarkt in Ahlerstedt, Op De Bünt, statt. Es wird Spielzeug, Kleidung, Kleinmöbel, Sammlerstücke, Gartenzubehör und vieles mehr an den ausschließlich privaten Ständen angeboten. Anmeldungen und Informationen bei Tanja Schmidt, 015123969020.

  • Harsefeld
  • 22.08.19

Mit dem Trecker auf Rallye-Fahrt gehen

sc. Ahlerstedt. Der Ahlerstedter Treckerclub lädt Treckerfans und Oldtimerliebhaber zum fünften Ohlerster Trecker-Treck am Samstag, 14. September, ein. Die Oldtimer-Treckerrallye geht quer durch die Gemeinde Ahlerstedt. Die Teilnehmer müssen einige Sonderprüfungen auf der Strecke meistern. Treffpunkt der Rallye ist ab 11 Uhr bei EDEKA Meibohm in Ahlerstedt. Der Startschuss fällt um 13 Uhr. Das Startgeld beträgt 20 Euro inklusive einer Currywurst mit Pommes und einem Button. Die...

  • Harsefeld
  • 22.08.19
Die Ungarische Post: Gastgeber Günter Poppe reitet auf den Kaltblütern Eddi und Benno Fotos: sc
4 Bilder

Poppe Auktionen veranstalten wieder die Pferdefaszination in Ruschwedel mit buntem Showprogramm
Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde

sc. Ruschwedel. Wen der Pferdevirus packt, den lässt er nicht wieder los - so war es auch bei Günter Poppe aus Ruschwedel. Bereits zum wiederholten Male veranstaltete Poppe zusammen mit seiner Frau Margret deswegen auf seinem Hofgelände die "Pferdefaszination 2019". Ein abwechslungsreiches Show- und Informationsprogramm rund um das Pferd sowie ein Flohmarkt, Kutschfahrten und ein Streichelzoo für Kinder wurden in Ruschwedel geboten. "Ich habe da einfach Lust zu", sagt Poppe über seine...

  • Harsefeld
  • 22.08.19

Begrüßung der neuen Konfirmanden
Das sind die Termine in der Nachbarschaft Buchholz

os. Buchholz. Nachdem die Pastoren und Diakone der vier ev.-lutherischen Kirchengemeinden in Buchholz am vergangenen Wochenende bei den Einschulungsgottesdiensten gefordert waren, stehen am Sonntag, 25. August, jeweils ab 10 Uhr die Begrüßungsgottesdienste für den neuen Konfirmanden-Jahrgang im Mittelpunkt der Aktivitäten. Das sind die Termine: St.-Johannis-Kirche (Wiesentsr. 25): Begrüßungsgottesdienst mit Diakon Daniel Geßner und Pastor Matthias Geilen St.-Paulus-Kirche (Kirchenstr. 4):...

  • Buchholz
  • 21.08.19

Sport

Die Landesliga-Elf
4 Bilder

VfL Güldenstern Stade
Die Identität weiter stärken

Fußball: VfL Güldenstern Stade ist auf einem guten Weg / Fokus auf Jugendarbeit / Verträge verlängert ig. Stade. Es gibt eine engagierte Führungsetage, Sponsoren und auch mehr als 40 Teams: Der Fußballverein VfL Güldenstern Stade startet mit Optimismus in die neue Saison. In der vergangenen Woche lud der Vorstand zum Sponsorentreffen und Foto-Shooting auf die Ottenbecker Sportanlage ein. Abteilungsleiter Torben Milbredt war zufrieden. „Die Resonanz auf diese Einstimmungsveranstaltung ist...

  • Stade
  • 21.08.19
Der Meckelfelder Christopher Schulze (links) behauptet den Ball gegen den Eldinger Chris Arnold
2 Bilder

Gelungene Heimpremiere

FUSSBALL: Erste Saisonniederlage für SV Bendestorf - Winsen verliert gegen Schneverdingen (cc). Der TV Meckelfeld landet bei seiner Heimpremiere der neuen Bezirksligasaison einen ungefährdeten, wenn auch glanzlosen Sieg gegen Aufsteiger SG Eldingen. Mann des Tages war Aussenverteidiger Julius Pechtl der beide Tore für die Bravehearts erzielen konnte. Gegen defensiv eingestellte Gäste aus Eldingen konnten die Hausherren frühzeitig ein deutliches Plus an Ballbesitz verzeichnen. Lediglich beim...

  • Seevetal
  • 21.08.19
Gruppenfoto mit den jungen BW-Duathleten und den Landesliga-Triathleten von BW Buchholz

Nur 19 Minuten für fünf Kilometer Laufen
BW Buchholz war mit 21 Athleten beim NordseeMan in Wilhelmshaven aktiv / Starker Christian Krug

os. Buchholz. Beim NordseeMan, dem bekannten Triathlon in Wilhelmshaven, war Blau-Weiss Buchholz (BW) mit 21 Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen am Start. Dabei sprangen viele vordere Platzierungen heraus. In den Schüler- und Jugendklassen starteten die Teilnehmer im Duathlon (Laufen, Radfahren, Laufen). Podestplätze erreichten dabei als Zweite Ronja Wetzel (Jugend B), Jerome Trode (Jugend A), Jannes Schneider (Schüler B) und als Dritter Leon Heinl (Jugend A). Die weiteren Platzierungen:...

  • Buchholz
  • 21.08.19

SG Estetal mit 8:0-Kantersieg

(cc). Zu einem deutlichen 8:0 (4:0)-Heimsieg kam die SG Estetal am vergangenen Wochenende in der Fußball-Kreisliga gegen den TSV Elstorf II, und rückte auf Rang zwei der Tabelle vor. Dreifacher Torschütze für die SG war Bo-Lasse Lührsen. Spitzenreiter bleibt nach dem zweiten Spieltag der Buchholzer FC, der bei TSV Holvede-Halvesbostel mit 6:1 (3:1) gewann. Weiter spielten:

  • Buchholz
  • 21.08.19

Wirtschaft

Von der Arbeit der Teilnehmer beim "Tag der Wirtschaft" sind begeistert (v. li.): Dr. Alexander Stark und Metje Gödecke (Stabsstelle Kreisentwicklung/ Wirtschaftsförderung), Axel Scharfenberg, Landrat Rainer Rempe, Karin Kröger, Andreas Rau, Amelie Modro und Bettina Dittmer

Mehr als ein Blick hinter die Kulissen

"Tag der Wirtschaft": Besucher fertigen Schrank für das Kreishaus an.  mum. Hanstedt. Nicht nur beobachten, wie die Arbeit in einer Tischlerei abläuft, sondern die Abläufe hautnah erfahren und selbst Hand anlegen: Diese Chance hatten die Besucher beim "Tag der Wirtschaft" in der Bau- und Möbeltischlerei Scharfenberg. Das Hanstedter Unternehmen war einer von 19 Betrieben, die beim "Tag der Wirtschaft" im Landkreis Harburg ihre Türen öffneten und so einen Blick hinter die Kulissen...

  • Hanstedt
  • 20.08.19
Mathias Kalvelage findet leider immer wieder Plastikteile im zerkleinerten Bauschutt
7 Bilder

WOCHENBLATT-Besuch auf dem Geschäftsgelände der Firma Heidemann Recycling
Wo kommt der ganze Schotter her?

lt. Düdenbüttel. Woher kommt eigentlich der Schotter, der auf vielen Wirtschafts-, Feld- und Waldwegen im Landkreis zur Befestigung aufgebracht wird, und warum findet sich in dem Material manchmal auch Plastik? Dieser Frage ist das WOCHENBLATT nachgegangen, nachdem aufmerksame Spaziergänger kürzlich auf einem Feldweg im Moor bei Düdenbüttel viele Plastikteile gefunden hatten. Der Schotter wurde in diesem konkreten Fall von der Gemeinde aufgebracht und stammt von der Firma Heidemann Recycling,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.08.19
Reges Bautreiben: Derzeit errichten eine ganze Reihe von Gewerbetreibenden ihre künftigen Domizile im Gewerbegebiet Oelstorf II

Immer mehr Unternehmen wollen sich im Gewerbegebiet Oelstorf II ansiedeln
"Wir sind zufrieden mit der Auslastung"

ce. Oelstorf. "Das Gewerbegebiet entwickelt sich gut! Wir sind zufrieden mit der Auslastung." Das erklärte jetzt Salzhausens Gemeindedirektor Wolfgang Krause auf WOCHENBLATT-Anfrage angesichts der regen Bauarbeiten im Gewerbegebiet Oelstorf II. Derzeit errichten auf dem Areal unter anderem ein Betontreppen-Hersteller, ein Maschinenbau-Unternehmen, die Betreiber einer Bio-Autowasch-Anlage und Dienstleister ihre Neubauten. "Gespräche mit weiteren Interessenten laufen", so Wolfgang Krause....

  • Salzhausen
  • 16.08.19
Ralf Peper führt das Bestattungsinstitut zusammen mit seiner Frau Claudia
4 Bilder

Die Fachleute für einen würdevollen Abschied
Das Bestattungsunternehmen Herbert Peper & Sohn in Hanstedt besteht seit 135 Jahren

ah. Hanstedt. Wenn ein Trauerfall in der Familie stattfindet, steht der oder die Hinterbliebene zunächst oft ganz allein da. Die Trauer überwiegt über den Verlust eines lieben Menschen. Doch der Alltag mit seinen notwendigen Formalitäten für eine entsprechende Beerdigung steht bevor. Es gilt, viele Angelegenheiten zu regeln und z.B. die Beisetzung zu veranlassen. In dieser Situation ist es gut, einen Fachmann an seiner Seite zu wissen, der sich auskennt und einem die Last von den Schultern...

  • Hanstedt
  • 16.08.19

Wir kaufen lokal

Auf den Firmen T-Shirts steht der Leitspruch des Minke-Teams:
"Service macht den Unterschied"
7 Bilder

Experten für besten Service
Das Fachgeschäft von SP: Minke in Jesteburg steht für hohe Kundenzufriedenheit

Seit 35 Jahren steht das Fachgeschäft SP: Minke in Jesteburg (Hauptstraße 75) für perfekten Service, der sich stets den Erfordernissen moderner Unterhaltungselektronik anpasst. Wo früher noch das Schild "Jesteburger Schallplatten & Videocenter" stand, weist heute das Schild "SP: Minke" darauf hin, dass sich die Firma der Einkaufskooperation "Electronic Partner" anschloss. Das Kürzel SP steht dabei für Service Partner. Und dem Begriff Service wird in dem Familienunternehmen große Beachtung...

  • Jesteburg
  • 13.08.19
Wo sie sind, ist super Stimmung garantiert: DJ Jörg Boie (li.) und Sänger Pascal Krieger
4 Bilder

45 Jahre famila - Buchholz feiert mit
Fest mit Partykrachern und Piraten

bim. Buchholz. Das "Geburtstagskind" lud ein: Der "famila"-Markt in der Buchholzer Innenstadt feierte am Sonntag seinen 45. Jahrestag mit einem Sommerfest und bot dazu auf dem Peets Hoff ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Vor allem den Kindern wurde mit Hüpfburg, Karussell und einem Parcous für Tretfahrzeuge allerhand geboten. Für Stimmung bei den Jüngsten sorgten außerdem die Piraten Lispel-Lisbeth und Schmied Schmidtchen von Kapitän Schwarzbart und seiner Meute. Am...

  • Buchholz
  • 13.08.19
Ein Bummel durch die Geschäfte Schneverdingens macht Spaß

Zahlreiche Sonderangebote nutzen
Schneverdinger Geschäftsleute laden zur Schnäppchenjagd ein

Schnäppchenjäger kommen wieder auf ihre Kosten. Jetzt geht‘s los! Und zwar beim beliebten Sparfestival in Schneverdingen. Am Samstag, 10. August, räumen die Inhaber des Schneverdinger Handels von 9 bis 18 Uhr ihre Sommerlager und offerieren Artikel mit hohen Preisnachlässen. „Alles muss raus!“ - so lautet das Motto. Auch wenn der Kalender und das Thermometer etwas anderes sagen: In Schneverdingen ist der Sommer im Handel vorbei und der Kunde hat die Wahl. Für echte Schnäppchenjäger ein lang...

  • 06.08.19
Heiko Brümmerhoff lädt mit super Angeboten ein

Feier mit tollen Preisen
Geburtstagsaktion beim Möbelhaus Brümmerhoff

Anlässlich des 50. Geburtstag von Inhaber Heiko Brümmerhoff feiert das Möbelhaus Brümmerhoff in Schneverdingen (Verdener Straße 33 bis 39) eine besondere Aktion: Der Chef verteilt Geschenke an die Kunden! Jeder Kunde bekommt ein Glas Prosecco oder einen Kaffee oder Cappuccino. Heiko Brümmerhoff hat mit vielen Lieferanten Sonderkonditionen ausgehandelt. Zur Feierwoche gibt es neben den bis zu 20 Prozent Herstellerrabatt noch zehn Prozent Geburtstagsnachlass. Heiko Brümmerhoff ist seit fast 30...

  • 05.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.