Politik
Stefan Reigber (UWA) fühl sich nicht ausreichend von den Bürgern als Volksvertreter legitimiertStefan Reigber (UWA) fühl sich nicht ausreichend von den Bürgern als Volksvertreter legitimiertStefan Reigber (UWA) fühl sich nicht ausreichend von den Bürgern als Volksvertreter legitimiert

Bei der Kommunalwahl persönliches Ziel nicht erreicht
Stefan Reigber von der UWA in Apensen verzichtet auf sein Mandat

wd. Apensen. Obwohl er direkt in den Samtgemeinderat und Gemeinderat Apensen gewählt wurde, verzichtet Stefan Reigber (UWA) auf seine beiden Mandate. "Nach fünf Jahren Ratsarbeit können die Bürger mich und meine Arbeit einschätzen", so der Kommunalpolitiker. Mit 138 Stimmen für den Samtgemeinderat und 106 Stimmen für den Gemeinderat könne er nicht für sich in Anspruch nehmen, als Ratsvertreter das Sprachrohr möglichst vieler Bürger zu sein. Wenn zudem berücksichtigt wird, dass jeder Bürger drei...

Panorama
Das Insektenhotel von Richard Eckelmann in Westerhof mit dem Ortswappen ist ein echter HinguckerDas Insektenhotel von Richard Eckelmann in Westerhof mit dem Ortswappen ist ein echter HinguckerDas Insektenhotel von Richard Eckelmann in Westerhof mit dem Ortswappen ist ein echter Hingucker
3 Bilder

Mit 82 Jahren noch immer an der Werkbank aktiv
Richard Eckelmann aus Westerhof stellt in seiner Werkstatt Insektenhotels her

lm. Westerhof. Wer aufmerksam in der Gemeinde Rosengarten unterwegs ist, dem fallen die zahlreichen Insektenhotels auf, die Kleintieren einen Rückzugsort bieten. Sie stehen unter anderem in Westerhof, Klecken, Vahrendorf und Sottorf. Gebaut hat die Holzkästen Richard Eckelmann aus Westerhof. Der 82-Jährige fertigt trotz seines hohen Alters immer noch regelmäßig wahre Schmuckstücke aus Holz in seiner kleinen Werkstatt. Sieben solcher Holzkästen hat Eckelmann in den vergangenen Wochen gebaut, die...

Blaulicht
Ein Großaufgebot an Rettungskräften war für die Personensuche im EinsatzEin Großaufgebot an Rettungskräften war für die Personensuche im EinsatzEin Großaufgebot an Rettungskräften war für die Personensuche im Einsatz

Zeuge hatte Isolatoren am Strommast für Menschen gehalten
Großaufgebot an Rettern bei vergeblicher Personensuche

tk. Agathenburg. Ein Großeinsatz hielt am Montagnachmittag Feuerwehren aus Agathenburg, Dollern, Horneburg, Bliedersdorf sowie den Drohnen-Trupp der DLRG Horneburg - Altes Land, die Polizei und den Rettungsdienst in Atem. Ein Zeuge hatte gegen 16.40 Uhr beobachtet, wie eine Person von einem Strommast gefallen sein sollte. Die Retter rückten aus, der Zeuge, der vom Bahnhof Agathenburg angerufen hatte, war leider nicht mehr vor Ort. Mehrere Trupps der Feuerwehren nahmen die Suche nach dem...

Politik
Langes Warten auf die Ergebnisse der Kommunalwahl: Ginge das auch schneller?Langes Warten auf die Ergebnisse der Kommunalwahl: Ginge das auch schneller?Langes Warten auf die Ergebnisse der Kommunalwahl: Ginge das auch schneller?
2 Bilder

Lange Wartezeiten, extrem hoher Briefwahlanteil, späte Ergebnisse
Corona-Kommunalwahl: Was lief gut, was klappte gar nicht?

tk/os. Landkreis. Geduld war gefragt bei dieser Kommunalwahl. Abstandsregeln verursachten lange Schlagen vor den Wahllokalen, Senioren suchten vergeblich nach Stühlen zum Ausruhen, Stimmen wurden teils erst in den späten Nachtstunden ausgezählt: Die Kommunalwahl in Zeiten der Pandemie stellte die Organisatoren vor neue Herausforderungen, nicht überall wurden sie bewältigt. Vor allem der extrem hohe Anteil an Briefwählern verursachte Probleme. Hätten die Kommunen sich besser vorbereiten können?...

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossenKatze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossenKatze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Panorama

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg am 20. September
281 aktive Fälle, Inzidenz sinkt auf 75,4

(lm). Der Landkreis Harburg meldete für den heutigen Montag, 20. September, 281 aktive Corona-Fälle (-21) und 193 Fälle in den letzten sieben Tagen (-7). Die Hospitalisierungsinzidenz liegt momentan bei 4,6, die Intensivbettenbelegung sank heute um 0,3 Prozent auf 5,4 Prozent. Der Inzidenzwert im Landkreis sinkt auf 75,4 (Vortag: 78,1).  Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.729 Corona-Fälle (+3). Davon sind bislang 7.332 Personen wieder genesen (+24). Die Zahl der...

Panorama
Erinnerung an die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen: Bei Detlef Wiedeke hängen noch Platin-CDs von "Modern Talking" an der Wand   Fotos: jdErinnerung an die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen: Bei Detlef Wiedeke hängen noch Platin-CDs von "Modern Talking" an der Wand   Fotos: jdErinnerung an die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen: Bei Detlef Wiedeke hängen noch Platin-CDs von "Modern Talking" an der Wand   Fotos: jd
Video 3 Bilder

Seine Stimme kennt jeder: Detlef Wiedeke war Studiosänger des Pop-Titans
Auch ohne Dieter Bohlen: Der Sound von Modern Talking lebt weiter

(jd). Nach dem unfreiwilligen Abgang bei DSDS und dem Supertalent ist es ruhig geworden um Dieter Bohlen. Viele Jahre hatte der "Pop-Titan" die deutsche Musikszene geprägt wie kaum ein anderer. Zu Bohlens Erfolg beigetragen hat ein Musiker aus der Region Stade: Detlef Wiedeke, der im Ostedörfchen Behrste ein Tonstudio betreibt, bildete 16 Jahre lang mit zwei Musikerkollegen den Studiochor von "Modern Talking" und Bohlens zweiter Pop-Formation "Blue System". Wiedeke und die anderen beiden...

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach WinsenDie "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach WinsenDie "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

Nachrichten

Meldungen aus der heimischen Wirtschaft

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

Politik
Kai Seefried tritt sein Amt als Landrat am 1. November an. Gespräche mit vielen Akteuren aus Politik und Gesellschaft führt er aber jetzt schon. "Ich will Themen aufnehmen", sagt er.Kai Seefried tritt sein Amt als Landrat am 1. November an. Gespräche mit vielen Akteuren aus Politik und Gesellschaft führt er aber jetzt schon. "Ich will Themen aufnehmen", sagt er.Kai Seefried tritt sein Amt als Landrat am 1. November an. Gespräche mit vielen Akteuren aus Politik und Gesellschaft führt er aber jetzt schon. "Ich will Themen aufnehmen", sagt er.

Der künftige Stader Landrat legt am 1. November offiziell los
Kai Seefried: "Als Mensch, nicht als CDU-Politiker punkten"

tk. Stade. Kai Seefried (CDU), der neue Stader Landrat, wird in den kommenden Wochen viele Gespräche führen. Mit Kreistagspolitikern, aber auch mit Verbänden und Institutionen aus der Region. "Ich setze in der Politik auf ein Miteinander der Fraktionen", sagt Seefried, der am Wahlsonntag mit 55,85 Prozent auf den Chefposten im Kreishaus gewählt worden ist. Wenn er in den kommenden Wochen mit Bürgerinnen und Bürgern redet, geht es ihm vor allem darum "Themen aufzunehmen". Noch, das betont...

Blaulicht

Ein Großaufgebot an Rettungskräften war für die Personensuche im Einsatz

Zeuge hatte Isolatoren am Strommast für Menschen gehalten
Großaufgebot an Rettern bei vergeblicher Personensuche

tk. Agathenburg. Ein Großeinsatz hielt am Montagnachmittag Feuerwehren aus Agathenburg, Dollern, Horneburg, Bliedersdorf sowie den Drohnen-Trupp der DLRG Horneburg - Altes Land, die Polizei und den Rettungsdienst in Atem. Ein Zeuge hatte gegen 16.40 Uhr beobachtet, wie eine Person von einem Strommast gefallen sein sollte. Die Retter rückten aus, der Zeuge, der vom Bahnhof Agathenburg angerufen hatte, war leider nicht mehr vor Ort. Mehrere Trupps der Feuerwehren nahmen die Suche nach dem...

  • Stade
  • 21.09.21
  • 427× gelesen

Volltrunken in Meckelfeld unterwegs

thl. Seevetal. Ein Zeuge meldete am Sonntag gegen 18.45 Uhr einen Mercedes Sprinter, der in starken Schlangenlinien zwischen Meckelfeld und Maschen unterwegs gewesen sei. Als Beamte eintrafen, stand der Kleintransporter in einem Feldweg. Dessen mutmaßlicher Fahrer, ein 50-jähriger Mann, stand neben dem Fahrzeug. Er gab zunächst an, nur Beifahrer gewesen zu sein. Die Gesamtumstände sowie die Beobachtungen des Zeugen sprachen jedoch dafür, dass es sich um den Fahrer handelte. Der Mann erreichte...

  • Seevetal
  • 20.09.21
  • 80× gelesen
Die Gymnastikhalle und zwei Umkleideräume wurden durch das
Feuer massiv beschädigt. Das Feuer griff von den brennenden
Bänken auf das Gebäude über

Brand von Juli aufgeklärt
Jugendliche zündelten an Tostedter Sporthalle

thl. Tostedt. Nach dem Brand einer Schulsporthalle an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße am Abend des 22. Juli (siehe hier: Turnhalle in Tostedt in Flammen) hat die Polizei mittlerweile fünf Jugendliche als Beschuldigte ermittelt. Sie stehen im Verdacht, an dem Abend gemeinsam an einer Holzbank unter dem Vordach der Sporthalle gesessen zu haben. Hierbei hatte mindestens einer der männlichen Jugendlichen im Alter von 14, 15, 16, 16 und 17 Jahren unter der Holzbank gezündelt. Nachdem die Gruppe das...

  • Tostedt
  • 20.09.21
  • 218× gelesen

Unfall zwischen Pkw und Motorrad in Asendorf

thl. Asendorf. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw mussten am Sonntagnachmittag die Feuerwehren aus Asendorf und Dierkshausen ausrücken. Gegen 15.45 Uhr kam es auf der Jesteburger Straße zu dem Unfall, bei dem der Motorradfahrer leicht verletzt wurde und der PkwFahrer einen leichten Schock davontrug. Die Einsatzkräfte der beiden Feuerwehren betreuten die Unfallbeteiligten, sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und streuten auslaufende...

  • Hanstedt
  • 19.09.21
  • 262× gelesen

Politik

Stellten die Pläne vor: Rewe-Expansionsmanager Matthias Nienke (li.) und Becker-Tours-Geschäftsführer Frank Weingärtner
4 Bilder

Standort-Check vor Ansiedlung
Diskussion um Rewe-Markt für Tostedts Westen

bim. Tostedt. Mit der möglichen Ansiedlung eines Rewe-Marktes auf dem Gelände des Busunternehmens Becker Tours am Ortsausgang Richtung Wistedt befasste sich der Planungsausschuss der Gemeinde Tostedt. Bei einer Gegenstimme empfahl das Gremium, eine Standortüberprüfung durch die BBE Handelsberatung vornehmen zu lassen, die im Jahr 2016 auch das Einzelhandels- und Zentrenkonzept erstellt hatte. Berücksichtigt werden soll dabei auch der frühere Lidl-Markt am Westbahnhof, in den laut Eigentümer...

  • Tostedt
  • 21.09.21
  • 53× gelesen

Rat Wistedt
Funkmast und Baumkontrolle

bim. Wistedt. Der Rat der Gemeinde Wistedt befasst sich am Donnerstag, 23. September, um 19.30 Uhr in Wistedt, Am Brink 10 (Feuerwehrgerätehaus, Eingang vom Gemeindebüro) unter anderem mit dem Nutzungsvertrag für den Mobilfunkturm „Auf der Fahlhorst“, mit der Einrichtung eines Baumkatasters und Übertragung der Baumkontrolle auf die Samtgemeinde Tostedt. Außerdem wird über die weitere Verfahrensweise zum Mehrzweckgebäude gesprochen.

  • Tostedt
  • 21.09.21
  • 12× gelesen

Fridays für Future Buxtehude ruft zu Demo auf
Klimastreik am Freitag

tk. Buxtehude. "Fridays for Future" Buxtehude ruft am Freitag, 24. September, zum nächsten Klimastreik auf. Die Demo beginnt um 13 Uhr im Stadtpark. Das Datum ist bewusst gewählt: Am darauffolgenden Sonntag findet die Bundestagswahl statt. Die Klimakrise ist zwar ein beherrschendes Thema im Wahlkampf - doch es kommt darauf an, was in den folgenden Jahren konkret getan wird. "Diese Wahlen sind Klimawahlen", sagen die Aktivistinnen und Aktivisten von "Fridays for Future" und hoffen auf eine rege...

  • Buxtehude
  • 21.09.21
  • 32× gelesen

Klimakrise für nächste Generation lösen
Initiativen rufen zu Teilnahme an Klimastreik auf

os. Buchholz. Unter dem Motto "Höchste Zeit zu handeln - Wir wählen Klima" rufen die Buchholzer Ortsgruppen von Fridays for Future und Parents for Future zur Teilnahme an einer Demonstration in Hamburg auf. Diese findet am Freitag, 24. September, im Rahmen des "Globalen Klimastreiks" statt. Bundesweit sind mehr als 360 Demonstrationen angemeldet. Die Teilnehmer treffen sich am Freitag am Bahnhof Buchholz, Abfahrt mit dem Metronom ist um 10.59 Uhr. Es gehe beim bevorstehenden Klimastreik auch um...

  • Buchholz
  • 18.09.21
  • 73× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Die Osterheide wird ab 27. September für vier Wochen voll gesperrt. Das Baugebiet Am Mühlenweg ist über den Toppenstedter Weg erreichbar

Baugebiet "Am Mühlenweg" über Toppenstedter Weg erreichbar
Hanstedt: Osterheide ab dem 27. September für vier Wochen voll gesperrt

as. Hanstedt. Die meisten Grundstücke im Neubaugebiet „Am Mühlenweg“ in Hanstedt sind bebaut und bereits bewohnt; nun befindet sich auch der Straßenbau in seiner finalen Phase. Ab Montag, 27. September, kommt es deshalb für ca. vier Wochen zu einer Vollsperrung, da die Anbindung der Straße Osterheide an den Mühlenweg hergestellt werden muss. Das teilt die Gemeinde Hanstedt mit. Das Baugebiet wird jederzeit über den Toppenstedter Weg erreichbar sein. Hier ist jedoch nur die Durchfahrt für PKW...

  • Jesteburg
  • 21.09.21
  • 15× gelesen
Pro Jahr kommen mehr als 100.000 Fälle an häuslicher Gewalt bundesweit zur Anzeige

Landkreis Harburg ist bundesweit Vorreiter
Digitales Netzwerk für Frauen mit Gewalterfahrungen

bim./nw. Landkreis. Beleidigung, Bedrohung, Stalking, Schläge, Vergewaltigung und sogar Totschlag oder Mord - Gewalt an Frauen ist keine Seltenheit. Jede dritte Frau in Deutschland ist mindestens einmal im Leben von physischer oder sexualisierter Gewalt betroffen, jede vierte Frau wird Opfer körperlicher Gewalt durch ihren Partner. Im Landkreis Harburg finden Betroffene beim Netzwerk gegen häusliche Gewalt Hilfe. „Um Frauen künftig noch besser zu erreichen, stellen wir uns neu auf“, kündigt...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 21.09.21
  • 33× gelesen

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg am 20. September
281 aktive Fälle, Inzidenz sinkt auf 75,4

(lm). Der Landkreis Harburg meldete für den heutigen Montag, 20. September, 281 aktive Corona-Fälle (-21) und 193 Fälle in den letzten sieben Tagen (-7). Die Hospitalisierungsinzidenz liegt momentan bei 4,6, die Intensivbettenbelegung sank heute um 0,3 Prozent auf 5,4 Prozent. Der Inzidenzwert im Landkreis sinkt auf 75,4 (Vortag: 78,1).  Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.729 Corona-Fälle (+3). Davon sind bislang 7.332 Personen wieder genesen (+24). Die Zahl der...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.09.21
  • 628× gelesen

Keine Verbesserung in Sicht
Sieben-Tage-Inzidenz bleibt im Landkreis Stade bei 65

jab. Landkreis Stade. Eine Lockerung bei den 3G-Regeln ist im Landkreis Stade nicht absehbar. Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt wie auch am Sonntag bei 65 (Stand: 20. September). In der vergangenen Woche sank der Wert noch auf 55 am Donnerstag und blieb auch am Freitag bestehen. Am Samstag fiel die Inzidenz sogar kurzzeitig auf 48. Nun folgte der sprungartige Anstieg am Wochenende. Weiterhin ist die Hansestadt Stade der traurige Sieger, wenn es um die meisten Corona-Erkrankten geht. 123 Personen...

  • Stade
  • 20.09.21
  • 116× gelesen

Service

Transparente Solarmodule als Terrassenbeschattung
2 Bilder

Jeden Sonnenstrahl nutzen
Mit Solarmodulen für Carport, Terrasse oder Zaun das Eigenheim mit Strom versorgen

(sb/epr). Wasch- und Geschirrspülmaschine sind im Dauereinsatz, das WLAN glüht: Mit Homeoffice und Homeschooling steigen auch der Stromverbrauch und die daraus resultierenden Kosten. Hausbesitzer können mit einem Solar-Carport, einer Solarterrasse oder – ganz neu – mit einem Solarzaun ihre persönliche Energiewende schaffen. Dabei werden Terrassen- und Carportüberdachung beziehungsweise das Zaunfeld mit leistungsstarken Solarmodulen ausgestattet. Das Wirkprinzip ist stets dasselbe: Das Solarglas...

  • Stade
  • 21.09.21
  • 2× gelesen
Video

Saubere Windschutzscheiben tragen zur Verkehrssicherheit bei

Eine saubere Windschutzscheibe ist ein wichtiges Element für die Verkehrssicherheit. Im Sommer können Insekten die Sicht gefährlich beeinflussen, im Winter verhindern Schneematsch und Streugut die Sicht. Regen, Staub und im Herbst Laub sind weitere Elemente, die vom Scheibenwischer Höchstleistungen fordern. Klare Sicht als Grundlage für eine sichere Fahrt Jeder kennt das: Es wird langsam dunkel und das Gegenlicht bricht im Dreck der Scheibe. Der Scheibenwischer ist gerade keine Hilfe, denn er...

  • Buxtehude
  • 21.09.21
  • 8× gelesen

Heimatverein Tostedt
Exkursion zu Burg und Heimathaus

bim. Tostedt. Zum Besuch des ehemaligen Burggeländes und des Heimathauses in Rotenburg lädt der Heimatverein Tostedt für kommenden Sonntag, 26. September, alle Interessierten ein. Treffen ist um 14 Uhr auf dem Platz Am Sande. Von dort geht es in Fahrgemeinschaften nach Rotenburg an der Wümme. Nach der Besichtigung von Burg- und Heimathaus-Gelände gibt es Kaffee und Apfel-Butterkuchen. Die Führung ist gratis, Kaffee und Kuchen müssen selbst gezahlt werden.Interessierte melden sich unter Angabe...

  • Tostedt
  • 21.09.21
  • 3× gelesen

Sonntagsspaziergang für Trauernde

bim. Tostedt. Zu einem eineinhalbstübdigen Sonntagsspaziergang für Trauernde laden die evangelisch-lutherische Johannes-Kirchengemeinde Tostedt und der Herbergsverein, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt für Sonntag, 26. September, ein. Start ist um 15 Uhr am Rathaus in Tostedt, Schützenstraße 24. Während der gemeinsamen Bewegung in der Natur erhalten Trauernde Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen, sich über ihre Trauererfahrungen auszutauschen und evtl. auch Informationen über...

  • Tostedt
  • 21.09.21
  • 5× gelesen

Sport

DFB-Mobil: Colin Gertz und Ole Ober gaben Thorsten Beer, Tobias Schirrmacher und Florian Freitag (hi., von li.) hilfreiche Tipps und neue Trainingsimpulse
3 Bilder

Tipps von den Profis: DFB-Mobil machte Halt in Luhdorf
"Reformen an die Basis bringen"

bs. Winsen/Luhdorf. Mit 30 DFB-Mobilen besucht der DFB (Deutsche Fußball-Bund) seit Mai 2009 bundesweit Fußballvereine. Am vergangenen Wochenende machte das Mobil in Luhdorf Halt. "Ich war erstaunt, dass das so schnell geklappt hat und ich direkt eine positive Rückmeldung erhalten habe", erzählt Trainer Florian Freitag vom MTV Luhdorf-Roydorf, der die Aktion organisiert hatte. Zusammen mit Thorsten Beer und Tobias Schirrmancher trainiert Florian Freitag seit rund einem Jahr die jüngsten...

  • Winsen
  • 21.09.21
  • 24× gelesen
Dirk Leun, hier beim Testspiel gegen Viborg HK, schwört sein Team auf eine Härteprobe gegen Meister Dortmund ein

Buxtehuder Handballerinnen in der Außenseiterrolle
BSV trifft auf Dortmund: Besser spielen als in der Vorsaison

nw/tk. Buxtehude. Das erste Auswärtsspiel ist für die junge Buxtehuder Bundesliga-Mannschaft gleich ein absoluter Härtetest: Am Mittwoch müssen die BSV-Handballerinnen  beim deutschen Meister Borussia Dortmund antreten. Trainer Dirk Leun: „Ich bin froh, dass wir mit vier Punkten im Rücken nach Dortmund fahren, das ist eine gute Voraussetzung für diese mega-schwere Aufgabe.“ Beide Mannschaften beklagen eine ganze Reihe von verletzten Spielerinnen, zuletzt erwischte es beim BVB Nationalspielerin...

  • Buxtehude
  • 21.09.21
  • 22× gelesen
Neuzugang Charlotte Kähr erzielte neun Tore

Am Mittwoch reist der BSV zum Meister Dortmund
Buxtehude gewinnt souverän gegen Halle-Neustadt

nw/tk. Buxtehude. Nach dem erfolgreichen Auftakt gegen Zwickau konnten die Bundesliga-Handballerinnen vom Buxtehuder SV auch ihr zweites Heimspiel gegen den SV Union Halle-Neustadt mit 32:23 (17:11) gewinnen. Bis zum 9:9 in der 20. Minute war die Partie noch offen, nach einer Auszeit von Trainer Dirk Leun aber kam der BSV-Express ins Rollen – mit einem weiteren 5:0-Lauf erhöhte Buxtehude den Spielstand nach 30 Minuten auf 17:11. Allein in den letzten 90 Sekunden vor der Halbzeit traf der BSV...

  • Buxtehude
  • 21.09.21
  • 11× gelesen
Auch bei diesem Eckball der Gäste machte die Buchholzer Abwehr (in rot) hinten dicht

Fußball-Oberliga Hamburg
Buchholz 08 punktet gegen den HSV III

(cc). Bei soviel Kampfgeist und Leidenschaft hat die Elf des TSV Buchholz 08 am heutigen Sonntagnachmittag im Heimspiel der Fußball-Oberliga Hamburg, Staffel 2, den einen Punkt auch verdient. Denn die Gäste der dritten Mannschaft des HSV führten zur Halbzeit bereits mit 1:0. Nach dem Seitenwechsel kamen die Hausherren aber zurück, und nach den beiden Treffern von Richard Wenzel (2:3, 75. und 83. Minute) traf am Ende auch 08-Mittelstürmer Dominik Fornfeist in der Nachspielzeit zum viel...

  • Buchholz
  • 19.09.21
  • 222× gelesen

Wirtschaft

Freude über die Auszeichnung (v.li.): Nele Landschof (Geschäftsführung), Marion Wiegels (Ausbilderin Hotelfach), Marianne Hurtz (Ausbilderin Restaurantfach) und Sven Dierksen (Geschäftsaführung)

Top Leistung bestätigt
Ringhotel Sellhorn in Hanstedt erhält IHK-Siegel für sehr gute Ausbildung

Das Ringhotel Sellhorn in Hanstedt (Winsener Straße 23, Tel. 04184-8010) ist top in Sachen Ausbildung. Das bestätigt dem Unternehmen jetzt das Qualitätssiegel „TOP AUSBILDUNG“ der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW). „Wir sind stolz. Der Zertifizierungsprozess war anstrengend, aber zeigt, dass wir vieles richtig gemacht haben“, sagt Nele Landschof, die das Ringhotel Sellhorn mit ihrem Bruder Sven führt. Ausbildungsmarketing und Recruiting, Start der Ausbildung, Organisation,...

  • Buchholz
  • 18.09.21
  • 45× gelesen
Anzeige
Jens Dunkel bei der Eröffnungsrede
4 Bilder

100 Jahre Dunkel Haustechnik: Innovationen führen zu besten Ergebnissen
Das Team der Harburger Firma Dunkel Haustechnik setzt auf modernste Technik

Es war ein besonderes Jubiläum, das die Firma Dunkel Haustechnik in Harburg (Julius-Ludowieg-Straße 33) im Harburger Speicher am Kaufhauskanal feiern konnte: Firmeninhaber Jens Dunkel begrüßte 50 Gäste zum 100. Firmengeburtstag. Zu diesem Anlass informierte Jens Dunkel über die Firmengeschichte (siehe Kasten unten) und die Tätigkeiten der "Dunkelaner". In seiner Rede dankte er allen Beteiligten, die zum Erfolg des Unternehmens beigetragen haben. Dierk Eisenschmidt von der Handwerkskammer...

  • Buchholz
  • 18.09.21
  • 41× gelesen
Anzeige
Die Immobilie hat eine besonders ruhige Lage

Jetzt wurde Richtfest gefeiert
Neubau von 30 Mietwohnungen in Harburg

30 Mietwohnungen entstehen derzeit im Innenhof der Marienstraße 40a+b in Hamburg-Harburg. Jüngst wurde Richtfest für den Neubau gefeiert. Durch die Innenhoflage ist es angenehm ruhig und dennoch stadtnah. Die Mietwohnungen sind 46 bis 88 Quadratmeter groß. Die Zwei- bis Vierzimmerwohnungen verfügen alle über jeweils einen Balkon oder eine Terrasse. Eine Tiefgarage und 21 Stellplätze komplettieren das Bauvorhaben. Gebaut wird eine Immobilie in KfW-55-Standard mit Blockheizkraftwerk und...

  • Buchholz
  • 18.09.21
  • 91× gelesen

WLH-Sonderpreis für regionale Wirtschaft
Jetzt bewerben für "Unternehmergeist"

os/nw. Buchholz. Mit dem "Unternehmergeist 2021" hat die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) einen Sonderpreis für die regionale Wirtschaft ausgelobt. Die Zeit drängt: Nur noch bis zum 30. September können sich Gründer und bereits etablierte Unternehmer für den mit insgesamt 6.000 Euro dotierten Preis bewerben. Gesucht werden Macher und Teams, die mit ihren Ideen, Produkten Dienstleistungen und Projekten herausstechen. „Wir haben in unserer täglichen Arbeit als Wirtschaftsförderung...

  • Buchholz
  • 18.09.21
  • 6× gelesen

Wir kaufen lokal

Probefahrten mit dem vollelektrischen ID.3 von VW

Autohaus Gotthard öffnet seine Türen rund um das E-Auto
Fredenbeck: Im Zeichen der Elektroautos

(sc). Das Autohaus Gotthard, Hauptstraße 22 in Fredenbeck, stellt am verkaufsoffenen Sonntag alles unter das Motto der Elektromobilität. Eine Auswahl an verschiedenen Elektro-Modellen von VW und Audi gibt es für die Gäste extra zu entdecken. Wer ein E-Auto besser kennenlernen möchte, der kann eine Probefahrt von 15 bis 20 Minuten mit einem Verkaufsberater des Autohauses machen und die Unterschiede zwischen einem Verbrenner und einem Elektroauto herausfinden. "Wir sind für alle Fragen da", sagt...

  • Fredenbeck
  • 17.09.21
  • 31× gelesen
Das RAISA-Team

Raiffeisen-Markt
Fredenbeck: Mehrere Coupons und Angebote

(sc). Das Team des Raiffeisen-Markts der RAISA eG, Hauptstraße 7, begrüßt seine Gäste in seinem neu gebautem Gebäude beim verkaufsoffenen Sonntag mit einer großen Coupons-Aktion. Bis zu 20 Prozent auf einen Artikel im Sortiment können die Kunden einlösen. Neben den aktuellen Waren sind Chrysanthemen und ein Rösle-Gasgrill im Angebot.

  • Fredenbeck
  • 17.09.21
  • 52× gelesen
Bei Rosa Mint gibt es viel zu entdecken

Zehn Prozent Rabatt bei "Rosa Mint"
Fredenbeck: Stöbern und Entdecken

(sc.) Bei "Rosa Mint" in der Schwingestraße 2 gibt es Allerlei Schönes, Kreatives und Dekoratives sowie viele Leckereien zu entdecken. Ein unbeschwertes Einkaufserlebnis mit zehn Prozent Rabatt, außer auf Waren der Fachmieter, bietet Inhaberin Alexandra von Stemm ihren Kunden. Bei gutem Wetter wartet draußen ein Schnäppchentisch. Im Laden bitte Abstand halten und Maske tragen.

  • Fredenbeck
  • 17.09.21
  • 21× gelesen
Das "b&k"-Team freut sich auf viele Gäste

"b&k FASHION" und "b&k KIDS" gewähren Preisnachlässe / Tolle Wohnaccessoires und Deko
Fredenbeck: Die neue Herbstmode ist da

(sc.) Mit angesagten Trends und aktueller Mode in die neue Saison - bei „b&k FASHION“ und „b&k KIDS“ in der Dinghorner Straße 14 in Fredenbeck sind viele Neuheiten für Damen und Kinder eingetroffen. Das Team um Geschäftsinhaberin Anja Eggers freut sich, die Kunden nicht nur mit der neuen Mode und Accessoires auf den Herbst einzustimmen, sondern bietet am verkaufsoffenen Sonntag zehn Prozent Rabatt auf alle Waren an. Aktuelle Farben sind in dieser Herbstsaison Naturtöne von Wollweiß über Camel...

  • Fredenbeck
  • 17.09.21
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.