Nachrichten

  • Fußball ist sein Leben

    Harald Eisenblätter kickt auch mit 80 Jahren noch thl. Winsen. Herzlichen Glückwunsch! Der im gesamten Landkreis als Fußballer bekannte Harald Eisenblätter feierte jetzt seinen 80. Geburtstag. Das Besondere: Er ist heute noch als Trainer aktiv und steht - wenn Not am Mann ist - auch selbst auf dem Spielfeld und kickt mit. 1940 in Königsberg in Ostpreußen geboren, kam Harald Eisenblätter 1945...

  • Große Ausstellungseröffnung im Stader Rathaus
    Fantasievoll und kreativ

    jab. Stade. Über so viele Besucher bei einer Ausstellungseröffnung wie am vergangenen Freitag im Neuen Rathaus in Stade würde sich so mancher Künstler freuen. Denn rund 350 Menschen - Kinder, Eltern, Großeltern und Freunde - kamen zur Vernissage des Kunstprojekts des Deutschen Kinderschutzbundes Stade und stapelten sich nahezu auf den drei Etagen, auf denen die Kunstwerke ausgestellt...

  • "Das ist ein Grundpfeiler der Demokratie"

    Polizeigewerkschafts-Landesvize referierte beim CDU-Neujahrsempfang thl. Winsen. Unter dem Motto "Ein Abend für das Ehrenamt" hatte die Winsener CDU am Donnerstagabend zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang in das Gasthaus Sievers in Hoopte eingeladen. Zahlreiche Bürger, die sich ehrenamtlich für das Allgemeinwohl engagieren, folgten der Einladung. In ihrer Eröffnungsrede äußerte die...

  • Fernsehanwalt Christopher Posch in Stade
    Prozess mit Prominenz

    jd. Stade. Eigentlich wäre im Gerichtssaal nach der Verhandlung eine Autogrammstunde fällig gewesen: Bei einem Prozess vor dem Amtsgericht in Stade ließ sich eine Angeklagte vom Star-Anwalt Christopher Posch verteidigen. Der bekannte Fernsehjurist, der mit einer eigenen Reihe beim Sender RTL ("Ich kämpfe für Ihr Recht") Menschen zu ihrem Recht verhalf, in Gerichtsshows als Staatsanwalt auftrat...

Blaulicht

Prominenter Gast am Stader Gericht: Staranwalt Christopher Posch (li.) mit dem Buxtehuder Verteidiger Lars Zimmermann  Foto: jd
2 Bilder

Fernsehanwalt Christopher Posch in Stade
Prozess mit Prominenz

jd. Stade. Eigentlich wäre im Gerichtssaal nach der Verhandlung eine Autogrammstunde fällig gewesen: Bei einem Prozess vor dem Amtsgericht in Stade ließ sich eine Angeklagte vom Star-Anwalt Christopher Posch verteidigen. Der bekannte Fernsehjurist, der mit einer eigenen Reihe beim Sender RTL ("Ich kämpfe für Ihr Recht") Menschen zu ihrem Recht verhalf, in Gerichtsshows als Staatsanwalt auftrat und mit Mario Barth Fälle von Behördenversagen aufdeckte, gelang es auch vor dem Stader...

  • Stade
  • 20.01.20

Erfolgreiche Polizeikontrollen

(os). Verkehrskontrollen durch die Polizei haben an diesem Wochenende zu einigen Strafverfahren geführt. Am Samstagmorgen stürzte in Welle ein Fahrradfahrer (26) vor den Augen einer Polizeistreife. Der Mann hatte 1,68 Promille Alkohol im Blut. Das Fahrzeug eines Mercedes-Fahrers, der am Samstagvormittag in Maschen kontrolliert wurde, war nicht ordnungsgemäß versichert. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Einen auf der A7 in Richtung Hannover fahrenden Pkw aus Frankreich kontrollierte die...

  • Tostedt
  • 19.01.20

Festnahme nach Flucht durch Gärten

os. Tostedt. Die Polizei hat am Samstagmittag in Tostedt einen jungen Mann (19) festgenommen, der per Haftbefehl gesucht wurde. Eine Beamtin hatte in ihrer Freizeit den Straftäter, der eine Jugendstrafe von knapp zwei Jahren abzusitzen hat, im Ortszentrum erblickt. Beim Eintreffen der alarmierten Polizei ergriff der 19-Jährige die Flucht durch verschiedene Privatgärten. Letztlich wurde der Mann in einem Schuppen für Brennholz gestellt und festgenommen.

  • Tostedt
  • 19.01.20

Versuchter Hauseinbruch

os. Iddensen. Die Polizei sucht Zeugen eines versuchten Einbruchs in ein Einfamilienhaus am Iserhabenweg in Iddensen (Gemeinde Rosengarten). Die Tat ereignete sich in den frühen Morgenstunden am Samstag, 18. Januar. Aus unbekannten Gründen ließen die Täter von der weiteren Tatausführung ab. Zeugen melden sich bei der Polizei in Buchholz unter Tel. 04181-2850.

  • Rosengarten
  • 19.01.20

Politik

60 Feuerwehrleute waren im September beim Brand 
der Grundschule Sprötze im Einsatz
2 Bilder

Nach dem Brand an der Grundschule Sprötze
Umzugstrakt wird wieder hergerichtet

os. Sprötze. Der beim Brand im vergangenen September stark in Mitleidenschaft gezogene Gebäudeteil im Umzugstrakt der Grundschule Sprötze soll in seinen Ursprungszustand versetzt werden. Das teilt Buchholz' Stadtsprecher Heinrich Helms auf WOCHENBLATT-Nachfrage mit. Wie berichtet, hatten rund 60 Feuerwehrleute unter Leitung von Buchholz' Stadtbrandmeister André Emme in der Nacht zu Samstag, 14. September, ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarte Turnhalle der Grundschule verhindert. Das...

  • Buchholz
  • 18.01.20

UWG und FW Neu Wulmstorf schließen sich zusammen

os. Neu Wulmstorf. Gemeinsam wollen sie noch stärker werden: Die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) Neu Wulmstorf schließt sich mit den Freien Wählern (FW) zusammen und wird sich in UWG/FW umbenennen. Mit dieser Maßnahme stelle man sich den Anforderungen der Zukunft und könne sich besser auf die Kommunalwahl im Jahr 2021 vorbereiten, erklärten UWG-Fraktionsvorsitzender Jan Lüdemann und Schriftführer Klaus Olyss in einer Pressemitteilung. Neue Mitglieder zu gewinnen, sei für die UWG in Neu...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.01.20
Maximilian Leroux (CDU) möchte, dass der Landkreis auf die Reaktivierung der Bahnstrecke von Buchholz über Jesteburg und Ramelsloh bis mindestens Harburg vorbereitet ist

"Diese Chance muss genutzt werden"

CDU fordert Information zur (noch) stillgelegten Bahnstrecke.  (mum). Maximilian Leroux (CDU), der Vorsitzende des auch für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) zuständigen Ausschusses "Wirtschaft, ÖPNV und Tourismus", hat bei Landrat Rainer Rempe umfangreiche Informationen für die mögliche Reaktivierung der Bahnstrecke "Buchholz-Jesteburg-Ramelsloh-Harburg" im nächsten Fachausschuss beantragt. Der Landkreis Harburg setzt sich seit Jahren für die Reaktivierung der Bahnstrecke von Buchholz...

  • Jesteburg
  • 17.01.20
Die Lösung für Sackgassen und enge Straßen sollen die 
Mini-Müllfahrzeuge bringen

Warten auf Mini-Entsorgungsfahrzeuge im Landkreis Stade
Sammelstellen für Müll bleiben vorerst erhalten

jab. Landkreis. Zu früh gefreut: Anwohner von Stichstraßen oder Sackgassen warten darauf, dass endlich die Mini-Müllfahrzeuge zum Einsatz kommen. Dadurch müssten sie ihre Tonnen nicht mehr zu den Sammelpunkten ziehen, weil die großen Müllfahrzeuge nicht in Straßen ohne Wendemöglichkeit fahren. Doch die Minis lassen auf sich warten - und das sogar noch bis zum Sommer. Aber das ist nicht der einzige Grund für Kritik. Im Juni 2019 erhielt das Unternehmen Karl Meyer AG den Zuschlag beim...

  • Stade
  • 17.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Ist ein "beißfreudiger" Fisch und geht Anglern immer öfter an den Haken: die Schwarzmundgrundel   Foto: Adobe Stock/kharhan

Schwarzmundgrundel wird in unseren Gewässern heimisch
Kleiner Fisch erobert die Elbe

(jd). In der Elbe breitet sich zunehmend ein Flussbewohner aus, der als blinder Passagier nach Norddeutschland gekommen ist: die Schwarzmundgrundel. Es wird vermutet, dass die Grundel die weite Reise von ihrer Heimat in den Küstengebieten rund um das Schwarze Meer in den Ballasttanks von Frachtschiffen angetreten hat. So gelangte das zehn bis 15 Zentimeter lange Fischlein in die Häfen von Nord- und Ostsee und verbreitete sich seit den 1990er Jahren über Flüsse in halb Europa. Biologen zählen...

  • Stade
  • 20.01.20

Bingo
Christa Erxleben spielt um 15.000 Euro

bim. Tostedt. Bereits zum zweiten Mal seit dem Jahr 2012 versucht Christa Erxleben ihr Glück in der NDR-Show "Bingo". Am morgigen Sonntag, 19. Januar, um 17 Uhr spielt die 82-Jährige aus Tostedt in der TV-Show um 15.000 Euro. Die Rentnerin ist als eine von zwei Kandidaten ausgelost. Ihr Gegenspieler kommt aus Lübbecke in Nordrhein-Westfalen. In zwei Spielrunden müssen die beiden Kandidaten schätzen, tippen, erkennen und einiges wissen. 2012 hatte Christa Erxleben nur einen Trostpreis gewonnen....

  • Tostedt
  • 18.01.20
ADFC-Vorsitzende Karin Sager

"Es gibt viel zu besprechen!"

ADFC bittet zur Mitgliederversammlung.  mum. Hanstedt. Der Kreisverband Harburg des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) lädt für Montag, 27. Januar, ab 19 Uhr zu einer ordentlichen Mitgliederversammlung in das Hotel Sellhorn (Winsener Straße 23) nach Hanstedt ein. Der Verein kann über ein spannendes Jahr 2019 berichten. "Unter anderem von den Radtouren mit Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann und Ministerpräsident Stephan Weil", sagt Vorsitzende Karin Sager. Mit den...

  • Hanstedt
  • 18.01.20
Die Vorbereitungen für die "HeideKultour" laufen bereits auf Hochtouren
2 Bilder

Die "HeideKultour" wächst weiter

Beliebte Veranstaltungsreihe rund um den 1. Mai.  (mum). Wow - das kann sich sehen lassen! Die "HeideKultour" zählt dieses Mal 50 Ausstellungsorte. "Das sind zehn Standorte mehr als voriges Jahr", freut sich Vorsitzender Hagen Heigel. "Das ist ein weiterer Hinweis darauf, dass die Veranstaltungsreihe mittlerweile ein fester Bestandteil in vielen Kalendern von Künstlern, Kunsthandwerkern und Kunstinteressierten in der Lüneburger Heide ist." Rund um den 1. Mai präsentieren mehr als 200...

  • Hanstedt
  • 17.01.20

Service

Herzlichen Glückwunsch: Das sind die neuen Seniorenbegleiter

Zehn neue Seniorenbegleiter

Neuer Kurs startet am 19. Februar in Hollenstedt.  (mum). Mit dem Freiwilligenprogramm "DUO" unterstützt der Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Harburg seit mittlerweile sieben Jahren erfolgreich Senioren, die ihren Alltag zu Hause eigenständig gestalten. Dabei helfen ehrenamtliche Alltagsbegleiter, die der Landkreis Harburg in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule (KVHS) in zertifizierten Kursen ausbildet. Anfang Dezember haben zehn Teilnehmerinnen den Kursus in Winsen...

  • Winsen
  • 18.01.20

Schutzmaßnahmen vor Computervirus
Kommunikation mit Finanzamt Buchholz gestört

os. Buchholz. Das Finanzamt Buchholz ist erheblich von den Schutzmaßnahmen der Landesverwaltung vor dem Virus Emotet betroffen. Darauf macht Wolfhard Krentz, Leiter des Finanzamts, aufmerksam. Wegen der technischen Sperre gegen die Schadsoftware erreichten die E-Mails der Bürger mit sogenannten Hyperlinks und/oder Anhängen in Word-, Excel- und Powerpoint-Formaten das Finanzamt nicht. Den Absendern würde das aber nicht angezeigt. "Die führt zu massiven Kommunikationsstörungen zwischen Bürgern...

  • Buchholz
  • 18.01.20
Elektrofahrrad ausprobieren oder Sport für jedes Lebensalter – der Kreiseniorentag soll ein Tag der neuen Erfahrungen werden Foto: FLMK

Kreisseniorentag 2020: Aussteller jetzt anmelden
"Abenteuer Alter"

as. Ehestorf. "Abenteuer Alter" ist das Motto des Kreisseniorentags 2020: Am Sonntag, dem 17. Mai, feiert der Landkreis Harburg wieder sein großes Fest für Senioren und ihre Familien im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Mit dabei sind unter anderem Eröffnungsredner Franz Müntefering, ehemaliger Bundesminister und heutiger Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen, und der niedersächsische Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann sowie viele Aussteller rund um das Leben...

  • Rosengarten
  • 17.01.20

Tag der offenen Tür
Waldorfkindergarten Nottensdorf stellt sich vor

jab. Nottensdorf. Der Waldorfkindergarten Nottensdorf öffnet am Samstag, 18. Januar, von 14 bis 17 Uhr seine Türen für Kinder, Eltern, Großeltern, Pädagogen sowie allen Interessierten. Die Erzieher zeigen den Besuchern, wie der gemeinsam Alltag im Kindergarten abläuft. Der Vorstand steht für vertragliche Fragen zur Verfügung. Auch für weitere Fragen und Gespräche gibt es ausreichend Zeit. Für die Kleinen gibt es zwei Aufführungen mit dem Märchen "Dornröschen" der Hamburger Puppenbühne "Die...

  • Horneburg
  • 17.01.20

Sport

Sarah Lamp (am Ball) von den "Luchsen" versucht es bei diesem Angriff durch die Mitte
12 Bilder

"Luchse" mit Arbeitssieg

(cc). Die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten gewannen am Sonntagnachmittag ihr Heimspiel in der 2. Bundesliga der Frauen mit 25:18 (Halbzeit: 14:11) gegen den Tabellensechsten TuS Lintfort. So deutlich wie das Ergebnis auf der Anzeigetafel war der Spielverlauf für den Tabellenzweiten aber nicht. Die "Luchse" taten sich vor allem in der ersten Halbzeit schwer und lagen schon mit 6:10 zurück. Im zweiten Abschnitt stürmten die Gastgeberinnen davon und siegten am Ende mit 25:18 Toren....

  • Buchholz
  • 19.01.20
Lob von allen Seiten für eine hervorragende Spielleitung erhielt auch das Organisationsteam des gastgebenden FC Rosengarten mit (v.l.): Marjana Ivkovic von der Sparkasse, Christian Lange, Patrick Ehlers, Fabian Butz, Karsten Egler, Fabian Bartels, Frederik Ernst, Niklas Schubert und Tim Peters (alle vom FCR)
3 Bilder

Spannende Spiele und jede Menge Tore

(cc). Budenzauber vom Feinsten und jede Menge Tore wurde den zahlreichen Zuschauern am gestrigen Samstag in der Sporthalle in Nenndorf geboten. Auf dem Programm stand das 3. Sparkassen-Masters-Rosengarten für Fußball-Herrenmannschaften auf große Tore und Rund-um-Bande. Das Turnier konnte der Heeslinger SC mit einem 2:0-Finalsieg gegen den Harburger TB gewinnen. Dritter wurde Vorjahressieger TSV Winsen, der im „kleinen Finale“ die SG Estetal mit 7:4 bezwang. Den Siegerpokal überreichte Marjana...

  • Rosengarten
  • 19.01.20
Die Handballfrauen der "Luchse" und die Oberliga-Fußballer von Buchholz 08 trafen sich mit Fitness-Coach Jan "Fitti" Müller (vorne, Mitte), Handballtrainer Dubravko Prelcec (li. stehend) und Fußball-Co-Trainer Jan Voss (re. stehend) zu einem gemeinsamen Kraft- und Ausdauertraining

Fitnesseinheit für die „Luchse“ mit fußballerischen Elementen

HANDBALL/FUSSBALL: Hervorragende Trainingseinheit für Bundesligist HL Buchholz 08-Rosengarten zur Vorbereitung auf das Heimspiel am Sonntag gegen den TuS Lintfort (cc). Sowohl Handball, als auch Fußball sind ein Mannschaftssport, in dem der Einzelne nichts erreichen kann, wenn er keine Unterstützung vom Team erhält. Und weil Teamgeist keine Selbstverständlichkeit ist, sondern intensiv erarbeitet werden muss, haben die Handballfrauen der „Luchse“ Buchholz 08-Rosengarten und die...

  • Buchholz
  • 18.01.20
Das erfolgreiche Blau-Weiss-Team mit (v.l.): Alexandra Herter, Ida Nechwatel, Franziska Fritsch, Malin Mahutka, Leander Mahutka, Niklas Paffenholz, Jesper Siemers und Julian Rohde

Erfreuliche Medaillenausbeute bei Landestitelkämpfen

FECHTEN: Florettfechter präsentierten sich in Gifhorn in prächtiger Form (cc). Bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften im Florettfechten der Jugend in Gifhorn konnten die Akteure von Blau-Weiss Buchholz fünf Titel und Medaillenerfolge feiern. Am ersten Turniertag war es Malin Mahutka, die sich den Landestitel in der Altersklasse U13 sicherte, und bei den deutschen Meisterschaften am 23. Mai in Düsseldorf teilnehmen wird. Am zweiten Finaltag kamen die Blau-Weiss-Fechter auf insgesamt...

  • Buchholz
  • 18.01.20

Wirtschaft

Reiner Holznagel, Präsident des Steuerzahlerbundes, fordert, dass der Staat weiter Schulden abbaut  Foto: Foto Schattke

Kritische Worte auf Neujahrsempfang der IHK Stade
"Goldene Zwanziger" sind möglich

jd. Stade. "Wer Veränderungen will, muss entschlossen anpacken", forderte IHK-Präsident Matthias Kohlmann in seiner Ansprache auf dem Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammer Stade. Der diesjährige Gastredner, Reiner Holznagel vom Bund der Steuerzahler (BdSt) unterstrich diesen Satz quasi mit seinem gesamten Vortrag. Rund 850 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Kultur und Medien waren der Einladung der IHK ins Stadeum gefolgt. Im vergangenen Jahrhundert waren die "Goldenen...

  • Stade
  • 20.01.20
Das Vorstandsteam der UnternehmerFrauen im Landkreis Harburg (v. li.): Heike Sievers, Corinna Meyer, Anke Krüger, Anja Behr, Susanne von Appen und Claudia Bathel
4 Bilder

UnternehmerFrauen im Handwerk
"Wir sind mitten in einer Entwicklung"

UnternehmerFrauen im Handwerk im Landkreis Harburg feiern 25-jähriges Bestehen.  (mum). Vernetzen und voneinander lernen - das steht für die etwa 50 Mitglieder des Arbeitskreises UnternehmerFrauen im Handwerk im Landkreis Harburg an erster Stelle. "Früher waren unsere Mitglieder in erster Linie Frauen, die entweder in Unternehmen hineingeboren wurden, oder sie heirateten einen Unternehmer", sagt Vorsitzende Anja Behr. Gerade bei Ehefrauen sei es dann so, dass sie zwar über eine...

  • Buchholz
  • 17.01.20
Referent Dr. Thilo Goodall-Rathert (li.) mit Sparkassen-Chef 
Wolfgang Schult

Investieren statt sparen: Finanzexperte gab beim Kapitalmarktforum Anlagetipps

lt. Jork. Wer sein Geld gewinnbringend anlegen möchte, sollte in in diesem Jahr Unternehmensanleihen, Aktien oder Immobilien investieren, sagt Dr. Thilo Goodall-Rathert. Der Anlagechef der Frankfurter Bankgesellschaft - eine Privatbank der Sparkassen-Finanzgruppe - referierte auf Einladung der Sparkasse Stade-Altes Land am vergangenen Dienstagabend im Hotel Altes Land zum Thema "Unternehmerisch denken - Möglichkeiten bei Niedrigwachstum und Nullzinsen". Für die typisch deutschen Kontensparer...

  • Jork
  • 17.01.20
Den Kia Stonic gib es jetzt als "Dream-Team Edition"

Kia Stonic: Dream-Team Edition schon ab 18.490 Euro
Sondermodell jetzt auch für Einstiegsbenziner (62 kW/84 PS) erhältlich

Wo bei vielen anderen B-Segment-Crossovern die Preisliste erst anfängt, präsentiert sich der Kia Stonic jetzt bereits auf einem äußerst hohen Komfortniveau. Denn die umfassend ausgestattete Sonderausführung Dream-Team Edition ist ab sofort auch für die Einstiegsmotorisierung erhältlich und kostet mit dem 1,2-Liter-Benziner (62 kW/84 PS) 18.490 Euro. Bisher war sie den beiden Varianten des 1,0-Liter-Turbobenziners (74 kW/100 PS und 88 kW/120 PS) vorbehalten und startete bei 20.990 Euro für den...

  • Buchholz
  • 17.01.20

Wir kaufen lokal

Reformhaus-Inhaber Thorsten Dreyer und Mitarbeiterin 
Annika Will sind von "LaVita" überzeugt

Dieses Produkt überzeugt
Bessere Blutwerte erzielen - Reformhaus Dreyer empfiehlt "LaVita"

Das Buchholzer Reformhaus Dreyer (Neue Straße 12,Tel. 04181- 5213) bietet bietet seinen Kunden und Interessierten das Vitalstoffkonzentrat "LaVita" an. Der Ernährungsberater und sein Team sind von "LaVita" überzeugt: "Ein Esslöffel mit dem Vitalstoffkonzentrat am Tag ist, als ob man zwei Kilo Obst zu sich nimmt", sagt Thorsten Dreyer. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit sollte man seinen Körper stärken. "Selbst Ärzte schicken ihre Patienten zu uns, damit sie LaVita kaufen und regelmäßig...

  • Buchholz
  • 14.01.20
Nina Ruschmeyer (li.), hier mit dem Vorstand des Töster Kreises 
(v. li.): Lisa Fenger, Katja Kröger-Mollin und Peter Oehlrich, 
organisiert das Unternehmerfrühstück Foto: Mirjam Mohn

Unternehmerstammtisch
Auftakt war gut besucht

bim. Tostedt. Das erste Unternehmerfrühstück in Tostedt war vom Start weg ein Riesenerfolg. "Wir konnten nicht alle Anmeldungen aufnehmen, so groß war das Interesse", berichtet Nina Ruschmeyer, die das Frühstück organisiert. 22 Unternehmer aus der Samtgemeinde Tostedt kamen in Bettis Café, um gemeinsam zu frühstücken und sich auszutauschen. Lisa Fenger vom Vorstand des Töster Kreises hielt einen Kurzvortrag zum Thema "Wie schreibt man erfolgreich Newsletter?" "Die herzlichen Gespräche, die im...

  • Tostedt
  • 14.01.20

Tolle Spendenaktion fürs Buchholzer Tierheim

bim. Buchholz. Kratzbäume, Hundebetten, Spielzeug, Spezialfutter und vieles mehr - die Kunden von "Das Futterhaus" haben in der Vorweihnachtszeit wieder viel Herz gezeigt und nicht nur an die eigenen pelzigen und gefiederten Lieblinge daheim, sondern auch an die Tiere im Buchholzer Tierheim gedacht und deren Wünsche erfüllt. Norbert Pulla (hinten, 2. v. li.), "Das Futterhaus"-Inhaberin Anke Kressin-Pulla (hinten Mitte) und der Buchholzer Futterhaus-Filialleiter Ron Künitz (re.) überreichten dem...

  • Tostedt
  • 10.01.20
Das Team des Autohauses Lohmann setzt auf umfangreichen und perfekten Service. Die Stammkunden schätzen diese Leistungen
6 Bilder

Kompetenz rund ums Fahrzeug
Das Autohaus Lohmann bietet Kunden umfassenden Service beim Gebrauchtwagenkauf

Autokauf ist Vertrauensache. Werein Neu- oder Gebrauchtfahrzeug erwerben möchte,  benötigt neben den Preisangaben oft auch einen Fachmann, der über sämtliche relevanten Daten informiert. Das Autohaus Lohmann, Nissan Vertragshändler in Heidenau (Hauptstraße 42), wird in zweiter Generation von den Brüdern Marco und Jens Lohmann geführt. Das Autohaus, das 1973 von Ernst-  Adolf Lohmann gegründet wurde und 1982 die Nissan-Vertretung (damals noch Datsun) übernahm, zeichnet sich durch eine große...

  • Tostedt
  • 08.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.