Nachrichten

  • Wie nachhaltig ist die Bauwirtschaft? Nachgefragt bei Prof. Dr.-Ing. Helmut Marquardt
    Deponieren war gestern

    tk. Buxtehude. Nachhaltigkeit und das Wiederverwenden von Abfallstoffen sind in Zeiten des Klimawandels ein großes politisches Thema. Wie sieht es dabei aber auf dem Gebiet der Bauwirtschaft aus? Gibt es Alternativen zu Beton und Klinker? Werden Baustoffe wiederverwendet? Wird in der Bauwirtschaft vielleicht ein Nachhaltigkeitstrend verschlafen?, wollte das WOCHENBLATT von Prof. Dr.-Ing. Helmut...

  • "Ein Leuchtturm-Projekt"

    Nach Millionenzuschuss: Stiftung stellte Pläne für Neugestaltung der Kunststätte Bossard vor thl. Winsen/Jesteburg. "Das ist für uns eine einmalige Chance. Sich in der Kunst in der Breite aufzustellen, steht und gut zu Gesicht", sagte Rainer Rempe, Landrat des Kreises Harburg und Vorsitzender des Stiftungsrates der Kunststätte Bossard, angesichts des vom Haushaltsauschuss des Bundestages...

  • Überschüsse aus Stader Hansemahl fließen an die DLRG-Jugend
    Spende für Jugendarbeit

    jd. Stade. Das Stader Hansemahl ist immer ein besonderes Ereignis für die Bewohner und Besucher der Hansestadt. Das traditionelle Labskaus-Essen vor der Kulisse des Schwedenspeichers gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen in der Stadt. Beim diesjährigen Hansemahl erzielten die Stader Brüderschaften - sie richten das schmackhafte Event aus - einen Überschuss von insgesamt 4.500 Euro. Dieser...

  • Staufalle
    Abriss der Autobahnbrücke in Hittfeld beginnt Ende Januar 2020

    ts. Hittfeld. Die Bauarbeiten für den Abriss und Neubau der Brücke über der Autobahn 1 in Hittfeld beginnen voraussichtlich Ende Januar 2020 und werden sich bis Ende November 2020 erstrecken. Insgesamt fünf Vollsperrungen der Autobahn jeweils an Wochenenden sind vorgesehen. Das teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr auf Anfrage dem WOCHENBLATT mit. Die voraussichtlichen Baukosten...

Blaulicht

Taten in Buxtehude und Neuenkirchen
Einbrecher stehlen Werkzeug

tk. Landkreis. In der Nacht zu Montag sind Einbrecher in Neuenkirchen auf einen Obsthof an der Altländer Straße eingedrungen. Sie haben einen Werkzeugschrank aufgebrochen und diverse Teile wie Motorsägen und Freischneider mitgenommen. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere Hundert Euro. Zwischen Montag und Samstag der vergangenen Woche haben Einbrecher zwei Baucontainer in Buxtehude an der Lüneburger Schanze geknackt. Auch sie erbeuteten Werkzeug. Schaden: rund 1.000 Euro.

  • Buxtehude
  • 21.11.19

Unfall nach Herzinfarkt

thl. Rosengarten. Als am späten Dienstagnachmittag ein 53-Jähriger in seinem Citroen-Lieferwagen auf der A 261 unterwegs war, erlitt dieser wohl einen Herzinfarkt. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich gleich mehrere Male. Durch Polizeibeamte und später dazukommende Rettungskräfte eingeleitete Reanimationsmaßnahmen waren erfolgreich, so dass der Verletzte in ein Krankenhaus eingeliefert werden konnte.

  • Rosengarten
  • 20.11.19
Gemeinsam überprüften Polizei und Zoll Fahrzeuge an der eingerichteten Kontrollstelle Jork-Hinterbrack
4 Bilder

Polizei und Zoll kontrollierten im Alten Land 360 Personen
Einbrechern in der Dunkelheit auf der Spur

ab. Jork-Hinterbrack. Gleich an zwei Stellen im Alten Land, Jork-Hinterbrack und Jork-Hove, kontrollierten Polizei und Zoll am Donnerstagabend mehr als 220 Fahrzeuge und 360 Personen. Ziel bei der groß angelegten Kontrolle war es, Täter nach ihren Einbrüchen zu überführen. Einbrecher gingen den Beamten an dieser Stelle zwar nicht ins Netz, dafür aber jede Menge anderer Straftäter. Insgesamt 80 Beamte wurden im Südbereich des Landkreises Stade an der K39 von 17 bis 21 Uhr eingesetzt, unterstützt...

  • Jork
  • 20.11.19
Muss der jetzt Freigesprochene (Mitte) - hier mit seinen Verteidigern Dr. Gerhard Strate (re.) und Johannes Rauwald - nochmal vor Gericht?   Foto: thl

Opfer legt Revision ein

Wird Prozess um Schläge gegen Polizisten neu aufgerollt? thl. Seevetal. Wird der Prozess um die Prügelei im Rahmen des Meckelfelder Dorffestes im August 2015 zum vierten Mal aufgerollt? Ausgeschlossen ist das nicht, denn der Polizist (35), der damals in Ausübung seines Dienstes vor der Gaststätte "Schnurrbart" eine Prügelei schlichten wollte und dabei ins Koma geschlagen wurde, hat gegen das jüngste Urteil des Lüneburger Landgerichtes Revision eingelegt. Das bestätigt Dr. Susanne Ehret,...

  • Seevetal
  • 19.11.19

Politik

In Handeloh
Sporthallenneubau und Zuschüsse für TV Welle und IGN

bim. Handeloh. Über den Neubau einer (Schul-)Sporthalle in der Gemeinde Handeloh wird seit September 2018 in den politischen Gremien diskutiert. Obwohl sich alle Beteiligten einig sind, dass die derzeitige, 1959 erbaute Halle mit einer Fläche von 179 Quadratmetern nicht mehr zeitgemäß ist, zieht sich die Debatte wegen der Höhe der finanziellen Beteiligung der Gemeinde Handeloh. Um die geht es in der Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde am morgigen Donnerstag, 21. November, um 19.30 Uhr im...

  • Tostedt
  • 20.11.19

In Tostedt
Bebauung Triftstraße im Planungsausschuss

bim. Tostedt. Mit dem Bebauungsplan Triftstraße/Fritz-Reuter-Straße befasst sich der Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Tostedt in seiner Sitzung am morgigen Donnerstag, 21. November, um 18 Uhr im Rathaus-Sitzungsraum, Schützenstraße 26a. Dabei geht es um die Abwägung der im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung eingegangenen Stellungnahmen. Wie mehrfach berichtet, plant die Gottschalk Projektbau-GmbH, im rückwärtigen Bereich der Grundstücke Triftstraße 19 und 19a zwei...

  • Tostedt
  • 20.11.19

SPD-Ratsherr fragte nach belasteten Produkten
Wilke-Wurstwaren auch in Stader Kitas

jd. Stade. Der Skandal um mit Bakterien belastete Produkte des hessischen Fleisch- und Wurstwarenherstellers Wilke sorgte Anfang Oktober bundesweit für Schlagzeilen. Weil der Genuss der mit Listerien-Keimen verseuchten Waren heftige Durchfallerkrankungen mit zum Teil tödlichen Verlauf hervorrufen kann, wurde eine bundesweite Rückrufaktion gestartet, von der auch der Kreis Stade betroffen war. Nach Angaben des Landkreises wurden 280 Lieferungen zurückgerufen. Kreisweit 14 Betriebe, darunter vor...

  • Stade
  • 20.11.19
Was tun gegen den Klimawandel? Um Maßnahmen zum Klimaschutz ging es beim Gespräch von Bürgermeister Hartlef und Aktivisten von Fridays for Future  Foto: Archiv/jab

Stades Bürgermeister traf sich mit Mitgliedern von "Fridays for Future"
Gespräch mit FFF-Aktivisten

jd. Stade. "Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!" Diesen Satz skandieren die Schüler, die seit Anfang des Jahres gegen die Untätigkeit der Politik in Sachen Klimawandel auf die Straße gehen, bei den Demos der neuen Jugend(protest)bewegung "Fridays for Future" (FFF). Die jungen Leute wollen aber nicht nur lautstark protestieren, sie suchen auch das Gespräch. Mitglieder der Stade FFF-Gruppe trafen sich jetzt mit Bürgermeister Sönke Hartlef (CDU), um mit ihm über die...

  • Stade
  • 20.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Maren Brockmann (li.) und Gabi Aldag hoffen, dass alle Weihnachtswünsche erfüllt werden

Wünschebaum
Hollenstedter Kirchengemeinde bittet um Mithilfe

bim. Hollenstedt. Die Hollenstedter St. Andreas-Kirchengemeinde stellt in der Vorweihnachtszeit erneut einen Wünschebaum auf, für den Kinder aus bedürftigen Familien ihre Weihnachtswünsche auf mehr als 100 Sterne geschrieben haben - Lego, Playmobil, Puzzle, Bücher, Spiele, Barbie, Pullover, Handykarte - kleine Geschenke im Wert von maximal 20 Euro. Um den Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahre eine Freude zu bereiten, ist die Mithilfe der Bürger gefordert. Denn sie können diese Wünsche...

  • Hollenstedt
  • 21.11.19
Schülerin Amelie Draack (15, li.) erklärt den Gästen den Umgang mit Bienenwachs   Foto: sb
5 Bilder

Schule zeigt, was sie kann

Großes MINT-Netzwerktreffen an der Geestlandschule in Fredenbeck sb. Fredenbeck. Sie waren beeindruckt: 34 Lehrerinnen und Lehrer aus ganz Niedersachsen besuchten kürzlich die Geestlandschule in Fredenbeck, um sich über die besonderen Ausbildungsinhalte und -projekte der Gesamt- und Oberschule mit gymnasialem Zweig zu informieren. Hintergrund: Die Geestlandschule gehört als zertifizierte MINT-Schule seit 2016 zum MINT-Netzwerk Niedersachsen. Die vier Buchstaben MINT stehen für die Themen...

  • Fredenbeck
  • 21.11.19
Der zehnte Mühlenpunsch fand bei schlechtem Wetter, 
aber bester Laune statt

Mühlenpunsch war gut besucht

Mühlenverein „Venti Amica“ läutet Punschzeit ein ab. Hollern-Twielenfleth. Schlechtes Wetter, aber tolle Stimmung gab es am Samstagabend beim Mühlenpunsch des Mühlenvereins „Venti Amica“ in Hollern-Twielenfleth. Der Verein beendete an diesen Abend damit seine Zehn-Jahres-Serie: Er besteht seit zehn Jahren, hatte im Juni das zehnte Mühlenfest und nun den zehnten Mühlenpunsch begangen. Glückwünsche überbrachte auch der CDU-Landtagsabgeordnete Helmut Dammann-Tamke, der es sich nicht nehmen...

  • 21.11.19
Die jungen Redakteure, hier u.a. mit den Jugendzentrumsleitern Benjamin Gaum (hinten li.) und Lennard Weiß (hinten, 3. v. li.) präsentieren ihr Werk

Jugendzentrum Tostedt
Besucher berichten über „JuzT-Welt“

bim. Tostedt. "Das Jugendzentrum hat sich zu einem attraktiven und beliebten Treffpunkt von vielen Kindern und Jugendlichen entwickelt“, sagen Lennard Weiß und Benjamin Gaum, Leiter des Jugendzentrums Tostedt (JuzT) in der Dieckhofstraße. „Leider ist das noch nicht überall bekannt.“ Um zusätzlich zu Facebook & Co. einen größeren Kreis von Interessierten zu erreichen, wählten die beiden Leiter des JuzT ein traditionelles Medium: Gemeinsam mit den jungen Besuchern brachten sie die Zeitung...

  • Tostedt
  • 21.11.19

Service

Foto: Sarah Corleis

Konzertabend für die ältere Generation

sc. Harsefeld. Ein Konzertabend der Gruppen "Layla Reloaded" und "J.Mahnke Group" findet am Samstag, 30. November, im Harsefelder "Jubs", Jahnstraße 15, statt. Um 20 Uhr spielen die Live-Bands für die ältere Generation. Auch junge Zuhörer sind herzlich willkommen. Der Abend steht unter dem Motto eines doppelten Gedenkens. Zum einen wird dem Erscheinen des "Layla" Albums von "Derek and the Dominos" vor 50 Jahren gedacht und zum anderen an den verstorbenen Hauptinitiator der Band Musiker Birger...

  • Harsefeld
  • 20.11.19

Försterei Rüstje ist nicht erreichbar

sc. Harsefeld. Im Niedersächsischen Forstamt Harsefeld bleibt das Büro der Revierförsterei Rüstje aus organisatorischen Gründen vorerst unbesetzt. Die bislang geltenden Sprechzeiten finden bis auf Weiteres nicht statt. Anfragen zum Brennholzverkauf können erst ab Samstag, 15. Februar 2020, angenommen werden. Die Brennholzkoordination übernimmt Peter Gotthard, Revierförsterei Hinzel, 04768-248. Praktikumsplätze für verschiedene Praktika stehen frühestens ab Anfang Juni zur Verfügung.

  • Harsefeld
  • 20.11.19

Alkohol und Nikotin in Deutschland

Die Zahlen im DHS Jahrbuch Sucht 2019 lesen sich besorgniserregend. Jeder Bürger hierzulande trinkt im Schnitt eine Badewanne voll alkoholischer Getränke im Jahr. Zudem wurden 2018 mehr als 74 Milliarden Zigaretten geraucht. Letzteres gilt immer noch zu den Top-Todesursachen und dennoch scheint das kaum einen Raucher zu interessieren. Dies hatte die Deutsche Hauptstelle für Suchfragen nun mit dem Jahrbuch festgestellt. Alkohol Auf diese beiden legalen Drogen, Tabak und Alkohol, entfallen in...

  • 20.11.19
2 Bilder

5 Tipps zum Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Buxtehude

Ende November ist es wieder soweit: der Weihnachtsmarkt in Buxtehude öffnet seine Pforten. Auch in diesem Jahr dürfte es wieder etliche Fans der Weihnachts- und Vorweihnachtszeit in die historische Altstadt ziehen. Kein Wunder! Immerhin ist der Weihnachtsmarkt in Buxtehude unter anderem bekannt für sein besonderes Flair, die Freundlichkeit der Menschen und die große Auswahl an regionalen und überregionalen Angeboten. Egal, ob sich die Besucher auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk oder...

  • 20.11.19

Sport

Fußball-Termine am Sonntag

(cc). Zum Start in die Rückrunde der Fußball-Bezirksliga II empfängt der TSV Winsen am Sonntag, 24. November, den SC Vorwerk Celle auf dem Jahnplatz. Bei der SG Scharmbeck-Pattensen ist die Eintracht Leinetal zu Gast. Weiter spielen: Kreisliga: FC Rosengarten – VfL Jesteburg, MTV Ramelsloh – FC Este, MTV Hanstedt – Buchholzer FC, TSV Holvede/H. – SG Estetal, TV Over/B. – TSV Heidenau, SG Elbdeich – TuS Nenndorf, und TVV Neu Wulmstorf – MTV Borstel/S. II. Alle Spiele beginnen zeitgleich um 14...

  • Winsen
  • 21.11.19
Christian Müller (v. li.), Präsident Lions-Club Rosengarten, Organisator Jürgen Buck und Dirk Alert, Präsident Lions Club Harburg-Altstadt, übergaben den Scheck an Bürgermeister Dirk Seidler und Alina Kibbel vom Bündnis für Familie

Rosengartenlauf
2.000-Euro-Spende für die neue Freizeitanlage in Ehestorf

as. Nenndorf. Das ist ein Grund zur Freude für die Jugendlichen in Rosengarten: Mit einem Teil der Überschüsse aus dem Rosengartenlauf kann der noch fehlende Unterstand für die neue Freizeitanlage in Ehestorf finanziert werden - damit ist die Anlage komplett. Jürgen Buck, Organisator des ersten Rosengartenlaufs, Dirk Alert, Präsident Lions-Club HH-Harburger Altstadt, und Christian Müller, Präsident des Lions-Clubs HH-Rosengarten, übergaben im Rathaus in Nenndorf jetzt einen Scheck über 2.000...

  • Rosengarten
  • 19.11.19
Die 1. Handball-Herren der HSG Seevetal bei einem Promotionbesuch in der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Hittfeld

Herren-Handball
HSG Seevetal führt Landesliga an

ts. Hittfeld. Nach sieben Siegen in Folge hat die HSG Seevetal in der Handball Landesliga Lüneburg die erste Niederlage hinnehmen müssen: Im Spitzenspiel des achten Spieltags unterlagen die Seevetaler beim MTV Embsen mit 27:31. Die HSG Seevetal führt aber mit 14:2 Punkten weiter die Tabelle an. HSG-Sponsor Sparkasse Harburg-Buxtehude hat jetzt sein Engagement auf die Jugend des Vereins erweitert und spendete Trikots für die Minis. Die 1. Herren unterstützt das Geldinstitut seit dem Aufstieg...

  • Seevetal
  • 19.11.19

50. Geburtstag der LG Nordheide

(cc). Als eine der ältesten Leichtathletikgemeinschaften in Deutschland, kann die LG Nordheide auf eine 50-jährige Geschichte zurückblicken. Neben vielen Erfolgen auf regionaler Ebene, konnte sich die LGN auch überregional einen Namen machen. Das ist natürlich ein Grund zum Feiern und zum Treffen mit vielen bekannten Gesichtern. Aus diesem Anlass wird am Samstag, 23. November, 19 Uhr, ein feierlicher Umtrunk mit anschließendem gemütlichen Beisammensein im Vereinsheim des TSV Winsen, Wedemarsch...

  • Winsen
  • 19.11.19

Wirtschaft

Engagierte Ansprechpartner für typgerechtes Styling (v. li.): Michaela Schütt, Marcel Deppenweiler und Michela Bunk

Friseur mit Kultstatus

Das Team von Mac Hair in Himmelpforten erweitert sein Angebot wd. Himmelpforten. Seit 14 Jahren Anlaufstelle für typgerechtes Styling in Wohlfühlatmosphäre: Das Team von Mac Hair in Himmelpforten, Poststraße 16 b, steht seinen Kunden mit kompetenter Beratung sowie freundlichem und professionellem Service zur Verfügung. Seit der ersten Stunde dabei ist Michaela Schütt, die mit allen Fertigkeiten im Friseuralltag vertraut ist. Unterstützt wird sie von Michaela Bunk, die von den Kunden besonders...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.11.19
Arbeiten Hand in Hand zusammen: Manuel Blanken und Lebensgefährtin Ulrike Witte
3 Bilder

Kompetent und zuverlässig

Reifenwechsel ? Hier sind Sie richtig! Auto- und Motorradservice Blanken in Oldendorf ig. Oldendorf. "Wenn Sie uns Ihr Auto oder Ihr Motorrad anvertrauen, können Sie sicher sein, dass wir uns um sämtliche Belange kümmern", sagt Kfz-Meister Manuel Blanken. "Vom Ölwechsel bis zur Überprüfung des Reifendrucks erledigen wir alles, damit Sie mit einem guten Gefühl weiterfahren können." Der 46-Jährige Auto- und Motorrad-Spezialist lenkt mit Erfolg seit April des vergangenen Jahres das ehemalige Auto-...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.11.19
Carsten und Andrea Richter in ihrer neuen Filiale in Stade
3 Bilder

Der Dorfbäcker kommt jetzt in die Stadt

Andrea und Carsten Richter eröffnen in der Sachsenstraße eine Bäckerei mit Café ig. Stade. Eine Bereicherung für die Hansestadt Stade: Am Donnerstag eröffnen Carsten und Ehefrau Andrea Richter ihre neue Filiale in der Sachsenstraße 73: ein Café mit rund 40 gemütlichen Sitzplätzen und angeschlossener Bäckerei. Die Freude ist bei den Anwohnern schon riesengroß: "Das wird bestimmt ein beliebter Treffpunkt", so eine Staderin. "Das Café wird eingerichtet wie bei Muttern in der Küche", erzählt Andrea...

  • Stade
  • 21.11.19
Herr der Zahlen: Kämmerer Ulrich Pergande Foto: sc

Samtgemeinde und Flecken Harsefeld stellen ihre Haushaltspläne für 2020 vor
Investitionen in die Schulen

sc. Harsefeld. "Die Haushaltspläne für die Samtgemeinde sowie für den Flecken sind in bewährter Manier ausgeglichen", sagte Harsefelds Kämmerer Ulrich Pergande. Mit einem Haushaltsvolumen von 23,3 Millionen Euro geht die Samtgemeinde in das Jahr 2020. Der Flecken steht mit seinem Haushaltsvolumen von 23,1 Millionen Euro für das kommende Jahr nur knapp hinter der Samtgemeinde. Viele Investitionen sind besonders im Bereich Schule und Gewerbegebiet geplant. "Das Thema Schule bleibt uns im...

  • Harsefeld
  • 20.11.19

Wir kaufen lokal

Katharina Kalinowsky mit Urkunde und Blumen bei der Preisverleihung

Ehre
Katharina Kalinowsky ist die zweitbeste Friseurmeisterin des Landes

bim. Tostedt. Das ist eine großartige Würdigung ihrer Arbeit: Friseurmeisterin Katharina Kalinowsky von der "Haarschneiderei" aus Tostedt, Obermeisterin der Friseur-Innung des Kreises Harburg, wurde jetzt mit Urkunde und Blumen im bundesweiten Wettbewerb zur zweitbesten Unternehmerin des Jahres im Friseurhandwerk ausgezeichnet. Sie war eine von nur fünf Nominierten, die eine Fachjury aus 23 Experten auserkoren hatten. Den Preis, der jüngst im Rahmen der Fachmesse StyleCom in Erfurt verliehen...

  • Tostedt
  • 20.11.19
Beim "Sterne-Shoppen" erhalten Kunden einen kleinen Weihnachtsstern geschenkt

Verkaufsoffener Sonntag: Die große Vielfalt der Geschäfte genießen
Schneverdinger Geschäftsleute laden zum gemütlichen Bummel ein

Die schöne Heidestadt Schneverdingen wird von vielen Menschen aus der Region häufig als attraktive Einkaufsstadt gelobt. Beim „Sterne-Shopping“ am kommenden Sonntag, 10. November, erhalten die Kunden schöne Weihnachtssterne für ihre Einkaufstreue - und das kostenlos. Die Geschäftsleute der Heideblütenstadt laden von 12 bis 17 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Mit Beginn der kalten Jahreszeit halten die Fachleute eine große Auswahl an warmer Bekleidung renommierter Hersteller bereit. Ob...

  • 06.11.19
Das Edeka Dalinger Frischecenter ist ein Treffpunkt für die Bewohner aus der Region
6 Bilder

Bester Service und große Auswahl seit zehn Jahren
Das Edeka Dalinger Frischecenter in Meckelfeld besteht seit zehn Jahren

Seit zehn Jahren besteht das Edeka Dalinger Frischecenter in Meckelfeld (Am Saal 2). Es ist zu einem Treffpunkt für Kunden geworden, die den aufmerksamen Service, die große Auswahl und die frischen Produkte in der Obst- und Gemüseabteilung schätzen. "Wir möchten uns bei allen Stammgästen für ihre Treue bedanken. Daher gibt es von Donnerstag bis Samstag, 7. bis 9. November, zahlreiche attraktive Aktionen, bei denen es etwas Besonderes zu gewinnen und natürlich super Preise für zahlreiche...

  • Seevetal
  • 06.11.19

Den Kundenkontakt pflegen

sc. Buxtehude. Bei der Firma Scholz Raumgestaltung wurde am verkaufsoffenen Sonntag besonders auf die Pflege des Kundenkontaktes Wert gelegt. Filialleiterin und Prokuristin Susanne Bardenhagen (Foto, li.) legte dafür extra am Eingang eine gemütliche kleine Sitzecke an. Hier konnten Mitarbeiter und Kunden bei einem Getränk und Keksen locker und zwanglos ins Gespräch kommen. "Wir sind total begeistert", sagte Susanne Bardenhagen über den durchweg positiven Shoppingtag. Gemeinsam mit ihren...

  • Buxtehude
  • 06.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.