Nachrichten

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen für Einbruch oder Diebstahl
Mutmaßlicher Dieb flüchtet

tk. Stade. Als die Polizei in der Nacht zu Samstag in der vergangenen Woche in Stade einen Mann auf einem Rad kontrollieren wollte, ergriff der die Flucht und ließ den Drahtesel samt Gepäck zurück. Der 39-Jährige wurde aber schnell dingfest gemacht. Das Rad war mit Lebensmitteln und Malutensilien beladen. Die Polizei vermutet, dass die Sachen aus einem Einbruch oder Ladendiebstahl kommen. Dafür werden Zeugen unter Tel. 04141 - 102215 gesucht.

  • Stade
  • 23.10.19

Schaden von 15.000 Euro
Audi Q3 in Buxtehude gestohlen

tk. Buxtehude. Ein Autodieb hat am Dienstagabend gegen 19.15 Uhr einen grauen Audi Q3 vom Gelände eines Buxtehuder Autohauses am Ostmoorweg entwendet. An das gestohlene Gebrauchtfahrzeug hat der Autoknacker das ebenfalls entwendete Kennzeichen STD-TJ 998 montiert. Der Wagen hat nach Polizeiangaben einen Wert von rund 15.000 Euro. Hinweise: Tel. 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 23.10.19

19-Jähriger leistet Widerstand

thl. Winsen. Am Mittwoch gegen 1.20 Uhr trafen Beamten in der Winsener Innenstadt auf einen 19-Jährigen, gegen den ein Untersuchungshaftbefehl vorlag. Die Beamten nahmen den Heranwachsenden fest und brachten ihn zur Dienststelle. Dort begann der Mann damit, die Beamten durchgängig zu beleidigen. Bei seiner Durchsuchung schlug und trat er nach den Beamten. Zwei Polizisten wurden hierdurch leicht verletzt. Gegen den 19-Jährigen wurden Strafverfahren wegen Beleidigung und Widerstands gegen...

  • Winsen
  • 23.10.19
Sowohl den Carport als auch den Dachstuhl setzte der Pkw mit in Brand
2 Bilder

Feuerwehr brachte Feuer schnell unter Kontrolle
Pkw-Brand greift auf Dachstuhl über

jab. Himmelpforten. Zu einem Großeinsatz in Himmelpforten wurde die Feuerwehr am Mittwochvormittag gerufen. Gemeldet wurde ein brennender Audi Kombi an einem Wohnhaus im Neubaugebiet in der Straße Pferdeweide. Zudem sollte sich eine Person im Gebäude befinden. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Brand bereits vom Pkw auf den Carport und schließlich auf den Dachstuhl des Wohnhauses übergegriffen. Unter schwerem Atemschutz machten sich die Einsatzkräfte ans Werk. Schnell stellte sich aber...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.10.19

Politik

Sie hatte bereits mit Problemen wegen der Straßenumbenennung gerechnet: Jutta Höppner-Bendig

Straßenumbenennung
"Mal sehen, wo meine Post landet"

bim. Wistedt. "Bürgermeister Sven Bauer begründet die Umbenennung der Straßen mit der unübersichtlichen Nummerierung im Ortsteil Wümme. Das ist nachvollziehbar. Aber mein Nachbar und ich wohnen nicht in Wümme! Jetzt wohnen wir zwar in der gleichen Straße. Er allerdings in Wistedt und ich in Tostedt. Das soll übersichtlicher sein?", schimpft Jutta Höppner-Bendig. Wie berichtet, hatte der Wistedter Rat die Umbenennung einiger Straßen beschlossen, aber nicht alle Bürger vorab darüber informiert...

  • Tostedt
  • 23.10.19
SPD-Fraktionsvorsitzender Bernd Henke

SPD will Bußgeld erheben

Das Wegwerfen von Zigarettenkippen soll in Stelle künftig Geld kosten thl. Stelle. Immer sieht man es: Raucher werfen ihre Kippen achtlos aus dem Autofenster oder auf den Gehweg. "Dabei ist das Wegwerfen von Zigarettenkippen keinesfalls ein Kavaliersdelikt", sagt Bernd Henke, Fraktionsvorsitzender der Sozialdemokraten im Steller Gemeinderat. "Bei den diversen Müllsammelaktionen der Gemeinde in den vergangenen Jahren ist mir aufgefallen, dass die Menge an Kippen am Straßenrand beachtlich ist....

  • Stelle
  • 23.10.19

Verein DVG
Versicherungsopfer demonstrieren

(os). Der "Verein Direktversicherungsgeschädigte" (DVG) lädt am Samstag, 26. Oktober, in bundesweit 20 Städten zu einer Demonstration ein. Die Delegation aus den Landkreisen Stade und Harburg beteiligt sich an der Demo in Hannover, die von 10 bis 18 Uhr am Platz "Kröpcke" stattfindet. Ansprechpartner sind Michael Wolters (Tel. 040-63916666) und Ingrid Wulff (Tel. 0177-49371110). Wie berichtet, sehen sich bundesweit bis zu acht Millionen Rentner durch das 2004 beschlossene „Gesetz zur...

  • Buchholz
  • 23.10.19
Eddy Meyer-Rochow sucht seit elf Jahren nach einer Nutzung für sein Grundstück

In Tostedt
Bebauung in der Zinnhütte abgelehnt

bim. Tostedt. Der Tostedter Gemeinderat lehnte in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich - gegen die Stimmen von SPD und Grünen - die Änderung des Bebauungsplans Zinnhütte von einem Gewerbe- in ein Mischgebiet für Wohnen und nicht störende, gewerbliche Betriebe ab. Wie berichtet, wollte die Eigentümergemeinschaft Beyer ein Mehrfamilienhaus und die Deutsche Reihenhaus-AG auf dem Grundstück von Eddy Meyer-Rochow 28 Wohneinheiten in Reihenhäusern bauen. Gegen die Bebauung auf der nördlichen Seite...

  • Tostedt
  • 22.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Bastelangebot bei den Nachbarschaftsengeln

"Stüüvchen" für Engel

Neuer Nachbarschaftstreff in Hechthausen sb. Hechthausen. Mit der Eröffnung ihres "Engelstüüvchen" haben die Nachbarschaftsengel in Hechthausen jetzt ein neues Zuhause gefunden. Die Räume in der Mühlenstraße 2 wurden im Oktober mit einem Tag der offenen Tür und buntem Programm eingeweiht. Viele Besucher kamen vorbei, um beim Flohmarkt zu stöbern, leckere Waffeln zu genießen oder zu klönen. Für Kinder gab es u.a. ein Spiel- und Bastelangebot. Zudem erklärten sich zahlreiche Besucher bereit, den...

  • 23.10.19
Pfarrer Oliver Holzborn segnete im Beisein der Kinder, ihrer Eltern und der Kita-Mitarbeiter das neue Spielgerät

Neues Spielschiff in Buchholz eingeweiht
Toben auf der Arche Noah

os. Buchholz. Mit einem kleinen Fest und einem Theaterstück haben Kinder, Eltern, Mitarbeiter und Vertreter der katholischen Kirchengemeinde St. Petrus jüngst das neue Spielschiff "Arche Noah" im Kindergarten an der Hermann-Burgdorf-Straße eingeweiht. Die Finanzierung des hochwertigen Spielgeräts im Wert von rd. 18.000 Euro, auf dem die 98 betreuten Kinder jetzt nach Herzenslust herumtollen können, wurde durch großes Engagement des Fördervereins, der Kirchengemeinde und einiger privater...

  • Buchholz
  • 23.10.19

Schützenverein Schierhorn
Michael Theißen ist Vizekönig

mum. Schierhorn. Große Freude in Schierhorn: Michael Theißen (Foto) ist neuer Vizekönig des Schützenvereins. Erste Gratulantin war seine Frau Petra. Als Adjutanten stehen ihm Matthias Kloft, Harald Jander und Kersten Podewitz zur Seite. Auch die Jungschützen haben einen neuen Vizekönig gefunden. In diesem Fall handelt es sich aber um eine Königin. Anna Cohrs gelang es, den Rumpf abzuschießen. • Weitere Ergebnisse: Holger Nottorf (Kopf), Christian Baasch (Reichsapfel), Helmut Schmeling...

  • Hanstedt
  • 22.10.19
Die Geehrten, Beförderten und Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt mit den Gästen Kreisbrandmeister Volker Bellmann (li.), Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (2. v. li.) und Gemeindebrandmeister Arne Behrens (2. v. re.)

"Wir sind eine tolle Truppe"

Feuerwehr Hanstedt erreicht Mitgliederzahl von 70 aktiven Kameraden / Historisches Buch zurück.  mum. Hanstedt. Zu ihrer Dienstversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt im Feuerwehrgerätehaus. Ortsbrandmeister Peter Lege durfte dabei, neben vielen Mitgliedern der aktiven Wehr und der Altersabteilung, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Kreisbrandmeister Volker Bellmann und Gemeindebrandmeister Arne Behrens begrüßen. Auch der designierte...

  • Hanstedt
  • 22.10.19

Service

Die beliebtesten Glücksspiele in Deutschland und ihre Gewinnchancen

Glücksspiel ist in Deutschland nach wie vor populär. Vielen geht es dabei vordergründlich um den Spaß am Spielen. Insgeheim hofft aber natürlich jeder, einen möglichst hohen Gewinn abzusahnen. Daher macht es Sinn sich über die verschiedenen Angebote zu informieren. Denn nur dann ist es möglich die besten Gewinnchancen zu genießen. Aus diesem Grund haben wir die beliebtesten Glücksspiele in Deutschland und deren Gewinnchancen zusammengetragen. So können Sie leicht vergleichen, wie die...

  • 23.10.19
Birgit Rosenthal freut sich auf viele Helfer bei der Pflanzaktion im Imkerweg

Pflanzaktion
„Der Imkerweg blüht auf“

bim. Tostedt. Insektenfreunde aufgepasst! Mehr als 7.000 Blumenzwiebeln will der neu gegründete Töster Umweltkreis, eine der Gruppen im Töster Kreis, am Sonntag, 27. Oktober, unter dem Motto „Der Imkerweg blüht auf“ mit Anwohnern und Interessierten ab 11 Uhr in die Erde bringen. Treffpunkt ist der Imkerweg 28. Nach getaner Arbeit spendieren die Umweltkreis-Mitglieder eine Kleinigkeit zur Stärkung und freuen sich auf anregende Gespräche. „Wir möchten explizit auch Interessierte einladen, die...

  • Tostedt
  • 23.10.19

Lohnt sich der Kauf eines Eigenheims?

Schon seit vielen Jahren sind die Zinsen niedrig. Das ist nicht nur bei Dispo- und Konsumkrediten der Fall, sondern auch bei Baufinanzierungen. So günstig wie jetzt, konnten Käufer noch nie eine Immobilie finanzieren. Allerdings sind die Zinsen für Sparguthaben ebenfalls sehr niedrig oder gar nicht mehr vorhanden. Das führt dazu, dass sehr viele Anleger ihr Geld bereits in eine Immobilie investiert haben oder dies in Zukunft tun wollen. Im Zuge der niedrigen Zinsen, sind die Kosten für...

  • 23.10.19

Winterzauber in Hamburg erleben

Während der Sommermonate zieht Hamburg Tausende von Ausflüglern aus dem Umland an. Der echte Zauber der Elbstadt liegt aber in den Wintermonaten. Wie kühl es an den Tausenden Kanälen der Hansestadt auch wird: Gemütliche Stunden und zauberhafte Winter-Events machen Hamburg in der kalten Jahreszeit zu einem Top-Ausflugsziel. Meditative Besinnlichkeit Wo außer in Hamburg erwarten einen Töne, die leuchten? Im November 2019 findet in der Hansestadt ab halb sechs Uhr abends täglich Bei dem...

  • 23.10.19

Sport

Das erste Turnier auf dem neuen Reitplatz 
war ein voller Erfolg

Neuer Reitplatz beim Reitverein Südkehdingen
Dieser Platz hat Qualität

Feierliche Einweihung des Springplatzes beim RV Südkehdingen mit einem Turnier ig. Dornbusch. Die "Feuerprobe" glänzend bestanden: Beim Hausturnier des Reitvereins Südkehdingen zur Eröffnung des neuen Springplatzes regnete es in Strömen. "Dem Platz machte das nichts aus. Er konnte seine herausragenden Qualitäten unter Beweis stellen", so Pressewartin Dr. Angela Boehlke. "Es hat sich nicht eine einzige Pfütze gebildet." Beim Turnier setzte sich in beiden Springprüfungen Sahara, ein Schulpferd...

  • Drochtersen
  • 23.10.19
Die Spieler der Tigers nutzten jede Chance, um ihre Gegner unter Druck zu setzen

Oldtimers Germany zu Gast in Harsefeld
Tigers heizen Fans bei Show-Match ein

jab. Harsefeld. Schnelle Sprints, harte Schüsse und jede Menge Tore gab es am Samstag beim Eishockeyspiel in der Eissporthalle Harsefeld zu sehen. Denn zum Abschluss des Programms zur 1050-Jahr-Feier Harsefelds gaben sich die Oldtimers Germany, ein Team aus ehemaligen Profispielern, die Ehre und sorgten für einen Saisonauftakt der besonderen Art bei den TuS Harsefeld Tigers. Rund 500 Zuschauer machten sich bei der Gelegenheit ein Bild von der neuaufgestellten Mannschaft der 1. Herren. Das...

  • Harsefeld
  • 22.10.19
Trotz Nieselregens war die Stimmung beim Lauf gut
2 Bilder

Mehr als 1.000 Sportler
Ein Lauf mit guter Laune

jab. Jork. Mit rund 1.050 Teilnehmern war der neunte Altländer Butterkuchenlauf in Jork wieder ein voller Erfolg. In verschiedenen Disziplinen gaben die Läufer und auch ihre zum Teil tierischen Begleiter ihr Bestes. Mit dabei waren auch Nicole und Angelina Freiherr (34 u. 37), Janine Prigge (34)  und Sebastian Holz (44) aus Stade. Zum wiederholten Male ließen sie sich das Spenden-Event im Alten Land nicht entgehen. Die für sie herausfordernde 6,5 Kilometer lange Strecke absolvierten sie dann...

  • Jork
  • 22.10.19
Spektakuläre Rennen gab es am Finalwochende auf dem Estering
4 Bilder

TitansRX auf dem Estering in Buxtehude abgeschlossen
Motoren, Matsch und Meisterfeier

jab. Buxtehude. Laut wurde es wieder am Wochenende auf dem Estering in Buxtehude. Denn die TitansRX-Serie fand in der Estestadt ihr glorreiches Finale, bei dem die Rennelite ihren 530 PS starken Boliden noch einmal so richtig einheizte. Während des regnerischen Rennwochenendes gaben die Fahrer wieder ordentlich Gas, sodass der Schlamm nur so spritzte. Auf den Rängen harrten derweil zahlreiche Zuschauer unter Schirmen und Decken aus, um die Elite des Rallycross‘ beim spannenden Finale der...

  • Buxtehude
  • 22.10.19

Wirtschaft

Das Team von "Living-Schuhs" (v. li.): Hagen Hohensee, Brigitte Godyla, Orthopädieschuhmachermeisterin Annegret Aldag, Corinna Puls und Podologin Mandy Edelmann
3 Bilder

Living-Schuhs in Handeloh
Handwerkskunst vereint mit neuester Technik

Inhaberin Annegret Aldag und ihr Team freuen sich auf viele interessierte Gäste bim. Handeloh. Spannende Einblicke in die Welt der Schuhorthopädie und -fertigung verspricht der Tag der offenen Tür bei "Living-Schuhs" in Handeloh, denn der Betrieb vereint Design, Schuhtechnik, Labor- und Bewegungsanalyse, Orthopädie, Fußsohlen- und Infrarotscanning sowie die Fertigung hochwertiger handgenähter Schuhe. Orthopädieschuhmachermeisterin Annegret Aldag und ihr Team freuen sich auf interessierte Gäste...

  • Tostedt
  • 23.10.19
Gewinnübergabe im Edeka Frischemarkt Schreiber (v.li): Geschäftsführer Ulf Schreiber, Gewinnerin Monika Hein und Mitarbeiter Danilo De Palmis

Riesige Freude über E-Bike
Zwei Jahre am neuen Standort: Edeka Frischemarkt Schreiber übergab Gewinn

Ich konnte es kaum glauben", sagte Monika Hein (79). Die gelernte Herrenschneiderin hatte an dem Gewinnspiel zum zweijährigen Bestehen des Edeka Frischemarkt Schreiber am neuen Standort in Sprötze (Niedersachsenstraße 19) teilgenommen. Sie gewann ein praktisches E-Bike im Wert von rund 1.000 Euro. Für die sehr fitte und aktive Groß- und Urgroßmutter Monika Hein ist dies der perfekte Gewinn, denn sie fährt viel mit dem Fahrrad, macht ebenso gerne Gymnastik. Sie hat die Gymnastik-Abteilung im...

  • Buchholz
  • 23.10.19
Vertreter der Politik und der EWE nahmen die Baustelle in Kutenholz in Augenschein   Fotos: jd
2 Bilder

EWE entschuldigt sich für Verzögerungen
Das lange Warten auf die Datenautobahn

jd. Kutenholz. In einem Zelt an der Straße zum Kutenholzer Bahnhof hat Daniel Linden sein Werkzeug ausgebreitet. Sein Arbeitsmaterial muss vor Nässe geschützt werden. Die sensible Technik, mit der Linden hantiert, ist feuchtigkeitsempfindlich und nicht ganz billig. Rund 20.000 Euro kostet das Kästchen, das vor ihm liegt. Damit wird geschweißt, aber nicht auf übliche Weise wie bei den Metallverarbeitern. Linden arbeitet mit einem ganz besonderen Werkstoff, der die Grundlage unserer digitalen...

  • Stade
  • 18.10.19

IHK zeichnet die besten Auszubildenden im Stadeum aus

lt. Landkreis. Für besonders gute Leistungen hat die IHK Stade jetzt 100 Auszubildende der kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufe im Stadeum in Stade ausgezeichnet. IHK-Präsident Matthias Kohlmann zeigte sich in seiner Festrede beeindruckt von den hervorragenden Leistungen der jungen Menschen. „Sie haben Ausdauer und Leistungsbereitschaft bewiesen", stellte er fest. „Behalten Sie Ihr Engagement und Ihren Eifer bei. Gut ausgebildete Fachkräfte werden immer benötigt.“ Insgesamt hatten...

  • Stade
  • 18.10.19

Wir kaufen lokal

Im Buchholzer Brautmodengeschäft "Curvy Bride Paradise" wird mit Sicherheit jeder Kundin fündig

Ab Größe 44: Brautkleider und Abendkleider
Fachgeschäft Curvy Bride Paradise in Buchholz bietet Top-Auswahl

Wer für seine Hochzeit ein elegantes Brautkleid ab Größe 44 sucht, wird bei "Curvy Bride Paradise" in Buchholz (Bremer Straße 6) mit Sicherheit fündig. "Ein Brautkleid auszuwählen, ist ein einmaliges Erlebnis. Ich berate jede Braut individuell und möchte mit ihr und für sie das passende Traumkleid bei mir finden", sagt Sabrina Meincke. Nichts ist schöner als ein perfekt sitzendes Brautkleid. Bei "Curvy Bride Paradise" finden Frauen eine große Auswahl an zauberhaften Kleidern ab Größe 44, die...

  • Buchholz
  • 23.10.19
Im großen Weihnachtsmarkt findet jeder etwas Schönes
4 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag in Hittfeld
Geschäfte im Gewerbegebiet "An der Reitbahn" bieten Artikel für die kalte Jahreszeit

ah. Hittfeld. Wer zum "Bellandris Matthies Gartencenter" (An der Reitbahn 8) geht, den erwartet immer wieder etwas Besonderes - auch am verkaufsoffenen Sonntag, 27. Oktober von 12 bis 17 Uhr. Jetzt lohnt es sich, in den Außenbereich zu gehen. Das Team vom "Bellandris Gartencenter Matthies" gibt 50 Prozent "Baumschul-Umzugsrabatt" auf alle Pflanzen. Da jetzt die ideale Pflanzzeit ist, sollte man sich diese Aktion nicht entgehen lassen. Das große Mitmach-Bastelevent am Samstag, 26. Oktober,...

  • Seevetal
  • 23.10.19
Aromatische Schokoladen und Knabbereien befinden sich im Sortiment
3 Bilder

Genuss für Auge und Gaumen in großer Auswahl
Das Tostedter Fachgeschäft "Genussreich" bietet liebevoll ausgewähltes Schönes

ah. Tostedt. Wer etwas Besonderes für die Dekoration der eigenen vier Wände oder zum Verschenken sucht, findet es mit Sicherheit im Tostedter Fachgeschäft „Genussreich“. Auch die sinnlichen Genüsse kommen bei dem liebevoll ausgesuchten Sortiment nicht zu kurz. Jetzt feiert das Fachgeschäft sein fünfjähriges Bestehen. „Als wir unser Geschäft im Oktober 2014 eröffneten, haben wir uns einen kleinen Traum erfüllt“, sagen Andrea und Thomas Simon. Zum fünfjährigen Firmenbestehen möchten sich die...

  • Tostedt
  • 23.10.19
Seit 1961 an der Hauptstraße 26: die Firma Raumausstattung Kullack
3 Bilder

70 Jahre Raumausstattung Kullack
Sich zu Hause wohlfühlen und nachts gut schlafen

Das 70-jährige Bestehen der Firma Kullack in Neu Wulmstorf feiern Inhaber Klaus Mügge und sein Team ab heute, Mittwoch, 23. Oktober 2019, einen Monat lang mit einem Preisnachlass von 20 Prozent auf Plissees der Kollektion Herbstzauber und einem besonderen Sparangebot bei den Tempur®-Schlafsystemen. Mit diesem Angebot bedankt sich Klaus Mügge für die Treue seiner Kunden. Der gelernte Raumausstatter hat das Unternehmen im Jahr 2002 von Bernd und Karin Kullack übernommen und es zu einem...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.