TOP-GESCHICHTEN

Service
4 Bilder

Die Zahlen am 19. Mai
Stade: Zahl der Corona-Patienten im Krankenhaus sinkt

(sv). Die Zahl der Corona-Patienten in den Elbe Kliniken geht weiter zurück: Der Landkreis Stade meldet am heutigen Donnerstag, 19. Mai, nur noch sechs Corona-Patienten, die stationär in den Elbe Kliniken behandelt werden. Erstmals befindet sich kein Patient mehr auf der Intensivstation. Die Inzidenz ist heute wieder leicht auf 675 gestiegen (Vortag: 651). Seit Beginn der Pandemie meldete der Landkreis insgesamt 53.745 Positiv Getestete (+293). Die Zahl der Corona-Toten bleibt unverändert bei...

Panorama
Das Gelände von Gummi-Schmidt aus der Luft. Das betreffende Areal ist gelb markiert. 
Links würde sich Kaufland anschließen

Industriegelände in Stade
Schöner wohnen: Wettbewerb der Architekten

Aus einer unansehnlichen Industriefläche ein attraktives Wohnquartier schaffen: Das hat sich das Stader Bauunternehmen Lindemann zum Ziel gesetzt. Mit einer unkonventionellen Vorgehensweise. Lindemann richtet in Abstimmung mit der Stadt eine Art Ideenwettbewerb für das ehemalige Firmengelände von Gummi-Schmidt aus. Wo jetzt noch triste Fabrikhallen stehen, sollen moderne Wohnhäuser errichtet werden, die sich harmonisch in die Umgebung einfügen. Baubeginn könnte 2024 sein, die Fertigstellung ist...

Panorama
Ein alltägliches Bild: Der Bus dreht ohne Fahrgäste seine Runden durch Winsen

Steuergeldverschwendung in Winsen
Stadtbus fährt fast immer leer durch die City

thl. Winsen. Sie haben den wohl einsamsten Arbeitsplatz in der Region: die Busfahrer der Winsener Stadtbuslinie 4003. Grund: Den größten Teil ihrer Arbeitszeit verbringen sie allein im Bus, weil kaum jemand die Linie nutzt, die täglich von 6.30 bis 20 Uhr verkehrt. Ein Grund dafür, dass sich viele Bürger fragen, wann diese Busverbindung wieder abgeschafft wird. Kurzer Rückblick: Im Dezember vergangenen Jahres startete die Stadt mit der Linie 4003 ein Pilotprojekt, das zunächst bis März 2023...

Blaulicht
Die Versuche an Affen im LPT-Labor in Minenebüttel (Kreis Harburg) haben weltweit für Entsetzen gesorgt

Strafbefehl gegen Affen-Quäler
Ex-LPT-Mitarbeiter zu Geldstrafe verurteilt

Der erste Tierquäler der als Tierpfleger im LPT-Labor in Mienenbüttel (Landkreis Harburg) gearbeitet hatte, ist verurteilt worden. Der Mitarbeiter (53) des inzwischen geschlossenen Tierversuchslabors, der aus Kasachstan stammt, ist zu einer Geldstrafe von 900 Euro verurteilt worden. Der Strafbefehl ist rechtskräftig. Zwei Fälle von tierquälerischer Misshandlung waren durch die undercover erstellten Videoaufnahmen der "Soko Tierschutz" dokumentiert worden. In einem Fall hatte der Mann gegen die...

Wirtschaft
Nach 115 Jahren schließt Sandra Bremer das Traditionsgeschäft schweren Herzens

Winsen
Traditionsgeschäft Fisch Köhler schließt seine Türen

thl. Winsen. Eine Ära geht zu Ende: Am kommenden Samstag, 21. Mai, ist endgültig der letzte Verkaufstag beim Traditionsgeschäft Fisch Köhler. Der 1907 gegründete familiengeführte Betrieb schließt seine Türen. "Die Unwägbarkeiten der Baustelle in der Innenstadt, die extremen Preiserhöhungen und die nachlassende Nachfrage nach Fisch haben mich schweren Herzens zu diesem Schritt bewogen", erzählt Sandra Bremer (48), die das Unternehmen seit 2014 in vierter Generation führt. Dabei war Bremer im...

Panorama

Nach Artikel im WOCHENBLATT
Landkreis Harburg veröffentlicht Corona-Zahlen wieder täglich

"Dann kann man auch ganz drauf verzichten" titelte das WOCHENBLATT in der vergangenen Woche und bezog sich dabei auf die Praxis des Landkreises Harburg, die Corona-Zahlen nur noch einmal wöchentlich zu veröffentlichen. Beim Landkreis ist diese indirekte Forderung nach der bisherigen Methodik wohl nicht ungehört geblieben: die Zahlen werden jetzt wieder jeweils für den Vortag auf der Internetseite des Landkreises veröffentlicht.  Die Zahlen für die Städte und Gemeinden im Landkreis werden dabei...

Politik
Die Baufirma des Parkhauses will nach wie vor rund 1,5 Millionen Euro von der Stadt haben

Winsen
Prozess um Parkhausbau zieht sich weiter

thl. Winsen. Seit Ende 2017 klagt die Firma Beton- und Monierbau (BuM) aus Nordhorn, die das Parkhaus am Bahnhof errichtet hat, gegen die Stadt Winsen und will noch rund 1,5 Millionen Euro. Doch das Verfahren zieht sich wie ein Kaugummi. Millionenklage gegen die Stadt Winsen - Parkhaus-Baufirma wartet noch immer auf ihr Geld Die Fronten sind in dem Verfahren offensichtlich völlig verhärtet. Ein Vergleichsvorschlag des Gerichtes wurde beidseitig abgelehnt, auch weitere - vom Gericht angeordnete...

Blaulicht

Buchholz
Pistole statt Fahrschein im Zug vorgezeigt

thl. Buchholz. Bundespolizisten mussten auf dem Bahnhof in Buchholz tätig werden, weil drei junge Männer für Aufregung sorgten. Die Typen fuhren mit dem Zug, ohne eine erforderliche Fahrkarte zu besitzen. Dabei lösten sie einen Blaulichteinsatz aus. Doch dies war nicht der alleinige Grund für das schnelle Einschreiten der Landes- und Bundespolizisten. Die Männer hatten polizeilich einiges mehr zu bieten. Der 18-jährige Deutsche fuhr hier ohne Fahrschein, stand augenscheinlich unter dem Einfluss...

Blaulicht
Das Wohnmobil steckt in der Oste fest
2 Bilder

Verhängnisvoller Fahrfehler
Wohnmobil landet in Gräpel in der Oste

Ein Wohnmobil landete am Dienstagnachmittag in der Oste. Der Fahrer wollte bei Gräpel mit der Prahmfähre übersetzen und machte dabei einen fatalen Fehler: Die Vorderachse des Wohnmobils stand bereits auf der Rampe der Fähre, doch der Fahrer legte noch einmal den Rückwärtsgang ein. Dadurch wurde die Prahmfähre vom Ufer wegegedrückt. Das Wohnmobil landete mit der Vorderachse im Wasser der Oste und blockierte dadurch zudem noch die Kette, mit der die Fähre über den Fluss gezogen wird. Der Fährmann...

Politik
Täglich staut sich der Verkehr in der Ortsdurchfahrt Buchholz - hier an der Hamburger Straße
4 Bilder

Kreis-SPD positioniert sich eindeutig
Ja zu Planungsmitteln für Ortsumfahrung Buchholz

os. Buchholz. Die Planungen für die Ostumfahrung in Buchholz sollen vorangetrieben werden. Das hat der Kreis-Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung im Rathaus in Neu Wulmstorf mit großer Mehrheit beschlossen. Konkret ging es um die Zustimmung zur Drucksache der Kreisverwaltung, die geschätzten Planungskosten in Höhe von etwa 4,3 Millionen Euro jeweils zur Hälfte durch den Landkreis Harburg und die Stadt Buchholz finanzieren zu lassen. Wie berichtet, gibt es seit mehreren Jahrzehnten (!)...

Nachrichten

Panorama

Mit dem Sommer startet für die Insekten die Saison
Wespennest im Haus - was jetzt?

Dank der vergangenen sonnigen Tage blüht, summt und brummt es aller Orten. Bienen und Wespen sind gerade dabei, sich häuslich einzurichten und auf den Sommer vorzubereiten. Nicht immer sind die Insekten willkommen. Dabei gibt es für Menschen keinen Grund, sich vor ihnen zu fürchten, weiß Stefanie Spinty, Beraterin für Wespen- und Hornissenumsiedlungen im Landkreis Harburg. Wespen sind reine Verteidiger, wenn sie angreifen, hat der Mensch oder ein anderer Fressfeind sie vorher attackiert....

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung in Neu Wulmstorf

Bereits in der Nacht zum 24. April haben Unbekannte auf der Skateranlage an der Straße Wulmstorfer Wiesen eine Sachbeschädigung begangen. Ein Zaunelement der Anlage ist gewaltsam herausgebrochen und dadurch völlig beschädigt worden. Bislang sind bei der Polizei keine Hinweise dazu eingegangen. Zeugen, die Angaben machen können, werden gebeten, sich unter Tel. 040 - 33441990 bei der Polizei Neu Wulmstorf zu melden.

  • Neu Wulmstorf
  • 19.05.22
  • 8× gelesen

Polizei Winsen sucht Unfallbeteiligten

Bereits am 13. Mai, kam es - wie die Polizei jetzt mitteilt - gegen 7.30 Uhr im Von-Somnitz-Ring zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw hatte im Vorbeifahren einen in Höhe der Hausnummer 3 parkenden Pkw gestreift. Der Verursacher hatte sich zunächst entfernt und später bei der Polizei gemeldet. An seinem Wagen sind erhebliche Schäden an der rechten Fahrzeugseite feststellbar. Der geparkte Pkw befand nach Eingang der Unfallmeldung nicht mehr vor Ort. Bislang ist unklar, wer der oder die...

  • Winsen
  • 19.05.22
  • 25× gelesen

Zeugen gesucht nach Unfall in Winsen

Auf der Luhdorfer Straße kam es am Mittwoch zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Gegen 11.30 Uhr fuhr sie eine 68-jährige Frau mit ihrem VW Polo von der Brüsseler Straße nach links in die Luhdorfer Straße ein. Hier kollidierte sie frontal mit dem Motorrad eines ihr entgegenkommenden 45-jährigen Mannes. Der Motorradfahrer hatte gerade mehrere verkehrsbedingt halten Fahrzeuge passiert und war deswegen auf der Gegenfahrspur unterwegs. Glücklicherweise blieben beide...

  • Winsen
  • 19.05.22
  • 47× gelesen

Pedelecs in Buchholz gestohlen

Am Mittwoch haben Unbekannte in der Buchholzer Innenstadt zwei Pedelecs im Wert von insgesamt rund 7.000 Euro gestohlen. In der Steinstraße entwendeten sie in der Zeit zwischen 10 und 11.45 Uhr ein Pedelec der Marke Riese und Müller, das angeschlossen in einem Fahrradunterstand abgestellt war. In der Rütgersstraße stahlen die Täter ein Fahrrad der Marke Cube aus dem Park&Ride-Parkhaus. Die Tatzeit lag zwischen 5.25 und 15.40 Uhr. In den vergangenen Tagen kam es in Buchholz, aber auch in Winsen...

  • Buchholz
  • 19.05.22
  • 28× gelesen

Politik

Antrag der FDP Buchholz
Ein Dorfgemeinschaftshaus für Steinbeck?

os. Steinbeck. In der Buchholzer Ortschaft Steinbeck soll ein Dorfgemeinschaftshaus (DGH) entstehen. Das hat die FDP-Fraktion im Stadtrat beantragt. Er habe in seiner knapp sechsjährigen Amtszeit als Ortsbürgermeister in vielen Gesprächen mit Bürgern die Notwendigkeit eines solchen Gebäudes erkannt, erklärt FDP-Ratsherr Wilhelm Pape.  Die Ortschaft Steinbeck mit mehr als 6.000 Einwohnern verfüge über keine Räumlichkeiten für Zusammenkünfte, anders als die anderen Ortschaften, in denen es...

  • Buchholz
  • 19.05.22
  • 6× gelesen
Das Polizeischild bleibt erst einmal am Rathaus hängen

Polizei bleibt im Apenser Rathaus
Samtgemeinde-Rat stimmt gegen eine Kündigung

Der Plan, der Polizei im Rathaus der Samtgemeinde Apensen zum Ende des Jahres zu kündigen, ist erst einmal vom Tisch. Der Samtgemeinderat hat den Antrag der Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock mehrheitlich abgelehnt. Diese hatte Bedarf an zusätzlichen Räumen für ihre Mitarbeiter angemeldet. Während Peter Löwel (Grüne), Rolf Suhr (CDU) und Sören Wallin (IGB) den Dorfsheriff Reiner Helms auf jeden Fall im Rathaus behalten wollen,  kommt Dr. Siegfried Schwarzer (SPD) der...

  • Buxtehude
  • 19.05.22
  • 78× gelesen

Ratssitzung Apensen
Tagesordnung reicht von Bioenergie bis zum Bikepark

Zur Sitzung des Rates lädt die Gemeinde Apensen am Mittwoch, 1. Juni 2022, um 19 Uhr ins Schulzentrum Apensen, Soltacker 5,  ein.  Nach der Einwohnerfragestunde stehen unter anderem ein Vortrag des Geschäftsführers der Bioenergie Geest GmbH & Co. KG zum Bauantrag der Biogasanlage Grundoldendorf auf der Tagesordnung und auf Antrag der CDU eine Diskussion über einen Bike-oder Skaterpark. Außerdem beschäftigen sich die Ratsmitglieder mit einem Antrag des Apenser Tennisclub (ATC) auf einen...

  • Buxtehude
  • 19.05.22
  • 13× gelesen
Minister Bernd Althusmann gratuliert Gabriele Max

Mehr Mobilität
Neue Impulse für den Verkehr in Neu Wulmstorf

Bessere Mobilität für alle und Alternativen zum Auto anbieten – an diesem großen Thema arbeitet auch die Klimaschutzbeauftragte der Gemeinde Neu Wulmstorf Gabriele Max. Sie gehört jetzt zu den noch wenigen Spezialistinnen in diesem Bereich in Niedersachsen. Sie hat den Lehrgang „Kommunales Mobilitätsmanagement“ erfolgreich abgeschlossen. Dr. Bernd Althusmann, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung überreichte ihr die Teilnahme-Urkunde. Althusmann: „Es ist...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.05.22
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Corona-Zahlen vom 18. Mai
Inzidenz im Landkreis Harburg auf 689,8 gesunken

Der Landkreis Harburg veröffentlicht die Corona-Zahlen ab sofort wieder für den jeweils vorangegangenen Tag. Am gestrigen Mittwoch, 18. Mai, sah die Corona-Lage im Landkreis folgendermaßen aus: 1.766 Fälle wurden in den vergangenen sieben Tagen durch das Gesundheitsamt registriert, der Inzidenzwert ist von 709,3 am Dienstag auf 689,8 gesunken.  Die Hospitalisierungsinzidenz in Niedersachsen ist von 6,5 auf 6,2 gesunken. Auch die Intensivbettenbelegung nimmt kontinuierlich ab. Lag der Wert am...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 19.05.22
  • 125× gelesen

Nach Artikel im WOCHENBLATT
Landkreis Harburg veröffentlicht Corona-Zahlen wieder täglich

"Dann kann man auch ganz drauf verzichten" titelte das WOCHENBLATT in der vergangenen Woche und bezog sich dabei auf die Praxis des Landkreises Harburg, die Corona-Zahlen nur noch einmal wöchentlich zu veröffentlichen. Beim Landkreis ist diese indirekte Forderung nach der bisherigen Methodik wohl nicht ungehört geblieben: die Zahlen werden jetzt wieder jeweils für den Vortag auf der Internetseite des Landkreises veröffentlicht.  Die Zahlen für die Städte und Gemeinden im Landkreis werden dabei...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 19.05.22
  • 51× gelesen

Mit dem Sommer startet für die Insekten die Saison
Wespennest im Haus - was jetzt?

Dank der vergangenen sonnigen Tage blüht, summt und brummt es aller Orten. Bienen und Wespen sind gerade dabei, sich häuslich einzurichten und auf den Sommer vorzubereiten. Nicht immer sind die Insekten willkommen. Dabei gibt es für Menschen keinen Grund, sich vor ihnen zu fürchten, weiß Stefanie Spinty, Beraterin für Wespen- und Hornissenumsiedlungen im Landkreis Harburg. Wespen sind reine Verteidiger, wenn sie angreifen, hat der Mensch oder ein anderer Fressfeind sie vorher attackiert....

  • Jesteburg
  • 19.05.22
  • 18× gelesen
Wistedts Grundschulleiterin Heike Brockmann und Initiator Karsten Müller mit (v. li.): Denny (3b), Jule (3b), Linus (3a) und Greta (3a)
2 Bilder

Arbeitskreis Naturschutz Tostedt
Wildblumenprojekt für mehr Artenvielfalt

Mit Schaufeln und Gießkannen ausgestattet machten sich jüngst die Mädchen und Jungen der Grundschule Wistedt daran, ihren Schulgarten neu zu bepflanzen. Oregano, Natternkopf, wilde Möhre, Wiesenflockenblume und vier weitere Wildblumenarten hatte Projekt-Initiator Karsten Müller, Vorstandsmitglied vom Arbeitskreis Naturschutz Tostedt (AKN), dazu mitgebracht. "Diese Wildblumenarten sind als besonders ergiebige Pollen- und Nektarlieferanten wichtig für Bienen und Schmetterlinge", weiß er. Damit...

  • Tostedt
  • 19.05.22
  • 5× gelesen

Service

4 Bilder

Die Zahlen am 19. Mai
Stade: Zahl der Corona-Patienten im Krankenhaus sinkt

(sv). Die Zahl der Corona-Patienten in den Elbe Kliniken geht weiter zurück: Der Landkreis Stade meldet am heutigen Donnerstag, 19. Mai, nur noch sechs Corona-Patienten, die stationär in den Elbe Kliniken behandelt werden. Erstmals befindet sich kein Patient mehr auf der Intensivstation. Die Inzidenz ist heute wieder leicht auf 675 gestiegen (Vortag: 651). Seit Beginn der Pandemie meldete der Landkreis insgesamt 53.745 Positiv Getestete (+293). Die Zahl der Corona-Toten bleibt unverändert bei...

  • Stade
  • 19.05.22
  • 308× gelesen
Der Archäologe Ole Uecker zeigt einen Sauerstofftank eines Bombenflugzeugs, das im Zweiten Weltkrieg bei Meckelfeld abgestürzt ist

Luftfahrt-Archäologie
Erinnerungen an den Luftkrieg im Landkreis Harburg

Über den Luftkrieg im Zweiten Weltkrieg im Landkreis Harburg berichten der Archäologe Ole Uecker und der ehemalige Vorsitzende des Heimatvereins Hittfeld, Johann Heinrich Schütze, am Mittwoch, 25. Mai, 19 Uhr, in der Wassermühle Karoxbostel, Karoxbosteler Chaussee 51. Anhand von Fundstücken und Fotos schildert Ole Uecker (Archäologisches Museum Hamburg) von der Arbeitsgemeinschaft Luftarchäologie seine erfolgreiche Suche nach Flugzeugwracks auf dem Gebiet der Gemeinde Seevetal.  Blechfetzen,...

  • Seevetal
  • 19.05.22
  • 46× gelesen
Bo Heart (links oben) und Freunde

Gospel, Soul und Country
Bo Heart gibt Konzert in Hörsten

Der Pianist, Sänger und Musikproduzent Bo Heart ist zurzeit fester musikalischer Begleiter von Klaus Lage und Vicky Leandros. Eine andere musikalische Richtung schlägt er gemeinsam mit dem Jazzsänger Daniel Caccia und Freunden ein: Den Mix aus Gospel, Soul, Blues und Country spielen Bo Heart und Freunde am Samstag, 21. Mai, 20 Uhr, im Dörphus Hörsten, Hörstener Schulstraße 4. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 20 Euro. Einlass ist ab 18.30 Uhr.  Reservierungen per SMS oder WhatsApp unter...

  • Seevetal
  • 19.05.22
  • 12× gelesen

Erinnerung auf dem Friedhof in Drochtersen

ig. Drochtersen. Die Kirchengemeinde Drochtersen lädt am Sonntag, 22. Mai, zum Friedhofsinformationstag auf den örtlichen Friedhof. Ab 14 Uhr werden Führungen angeboten, in denen über praktische Themen wie Grabpflege und Begrünung sowie auch über die verschiedenen Kosten informiert wird. Um 17 Uhr findet eine Andacht statt, um an „die polnischen Kinder“ zu erinnern, wie es auf dem Gedenkstein neben der Friedhofskapelle heißt. Die Leidensgeschichte der Kinder polnischer Zwangsarbeiterinnen, die...

  • Drochtersen
  • 19.05.22
  • 10× gelesen

Sport

"Ich glaube an unsere Stärken", betont Sven Dubau

Gut fürs Selbstvertrauen der Handball-Luchse

HANDBALL: Bundesligist geht als Tabellenvorletzter in den letzten Saison-Spieltag (cc). Plötzlich haben die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten (Vorletzter) bessere Karten als Schlusslicht Zwickau und können sich mit einem Sieg im letzten Saisonspiel in der 1. Bundesliga gegen Bayer Leverkusen am Samstag, 21. Mai (18 Uhr, Nordheidehalle in Buchholz), den Relegationsplatz sichern. Rund 150 Restkarten sind für das Spiel noch an der Abendkasse verfügbar. Der BSV Sachsen Zwickau hat das...

  • Buchholz
  • 19.05.22
  • 62× gelesen

Typisierungsmeisterschaft
Eintracht Elbmarsch wirbt viele potenzielle Stammzellenspender

Bei der erstmals ausgetragenen Typisierungsmeisterschaft des Niedersächsischen Fußballverbands (NFV) und dem Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Register (NKR) hat Eintracht Elbmarsch den vierten Platz belegt. Dafür erhält der Verein einen Satz Trikots. Ziel der teilnehmenden Vereine war es, innerhalb des Aktionszeitraums bis Ende März möglichst viele potenzielle Stammzellenspender zu akquirieren. "Wir brauchen dringend Menschen, die sich registrieren lassen", erklärte Dr. Marlena...

  • Elbmarsch
  • 19.05.22
  • 6× gelesen

Vorbildliche Arbeit im Mädchenfußball
Sonderpreis für den TSV Apensen

Für vorbildliche Arbeit im Mädchenfußball werden jedes Jahr Sportvereine mit dem Förderpreis der AOK Niedersachsen und des Niedersächsischen Fußballverbands (NFV) geehrt. In diesem Jahr geht die mit 1.500 Euro sowie fünf hochwertigen Fußbällen dotierte "AOK Trophine" an den TSV Apensen und den TSV Bemerode. Karen Rotter, Vorsitzende des Frauen- und Mädchenausschusses im NFV, übergibt den Preis inklusive Glaspokal am Mittwoch, 25. Mai, um 18.30 Uhr in der Aula der Oberschule an Vertreter des TSV...

  • Apensen
  • 19.05.22
  • 11× gelesen
Meret Ossenkopp in Aktion

Buxtehuder Bundesliga-Handballerinnen
BSV verliert gegen Metzingen

Der Buxtehuder SV hat am Mittwochabend den ersten Matchball um Platz drei in der Tabelle knapp verpasst. Nach einer Corona-bedingten Zwangspause ist das Team der Handball-Bundesliga Frauen noch nicht wieder auf dem Niveau, auf dem es vor dem Ausbruch war und verlor gegen die TuS Metzingen mit 27:31. Der Buxtehuder SV erwischte zunächst den besseren Start ins Spiel. Metzingen kämpfte sich aber heran und verkürzte bis auf ein Tor. Mit zwei Toren Vorsprung (16:14) der Heim-Mannschaft...

  • Buxtehude
  • 19.05.22
  • 14× gelesen

Wirtschaft

BBS Buchholz erweitert Angebot
Berufsschule für angehende Industriekaufleute

Betriebe im Landkreis Harburg, die ab dem 1. August junge Menschen zu Industriekaufleuten ausbilden möchten, können ihre Auszubildenden ab dem Schuljahr 2022/2023 nun auch wohnortnah zur Berufsschule anmelden. Die Berufsbildenden Schulen Buchholz (Sprötzer Weg 33, BBS) fungieren als erste Schule im Landkreis Harburg als Schnittstelle zwischen den Ausbildungsbetrieben der Region und den Auszubildenden der gefragten dreijährigen Ausbildung. „Gerade die Vielfältigkeit des Berufsfeldes und die...

  • Buchholz
  • 19.05.22
  • 6× gelesen
Anzeige

Lenya natürlich Buxtehude
Trageberatung, Mode für Schwangere und mehr

Geöffnete Geschäfte und StraßenkunstNachhaltige Mode für Schwangere, Stillende, Babys und Kinder: Anlässlich des zwölfjährigen Bestehens von Lenya natürlich in Buxtehude, St. Petri-Platz 1, bieten Inhaberin Tiedemann und ihr Team am verkaufsoffenen Sonntag in Buxtehude einen Preisnachlass von zwölf Prozent auf ein Kleidungstück nach Wahl. Neben Mode aus nachhaltigen Naturtextilien bietet das Fachgeschäft Basics für werdende und junge Familien, wie z.B. Schwangerschafts- und Stillbekleidung und...

  • Buxtehude
  • 18.05.22
  • 12× gelesen
Patrick Wegner mit einer Münze, die Vorbild für den "Töster Taler" sein könnte

Tostedt
"Töster Taler" als neue Währung fürs Wir-Gefühl

bim. Tostedt. Einen "Töster Taler" als Zahlungsmittel in den Tostedter Geschäften, als Identifikation mit der Gemeinde und um Kaufkraft im Ort zu halten möchte der Töster Kreis in Umlauf bringen. Die Idee dazu hatte Patrick Wegner, Vorstandsmitglied für den Bereich Finanzen. Im September 2018 hatte eine Vertreterin aus dem Kreis Stade über das Stadtmarketing in Harsefeld informiert. "Seither war das Stadtmarketing für Tostedt immer wieder Thema, u.a. mit Vorstandsmitglied Peter Oehlrich und...

  • Tostedt
  • 17.05.22
  • 61× gelesen
Anzeige
In der Ausstellung der Strandkorbprofis stehen am verkaufsoffenen Sonntag unterschiedliche Modelle zu vergünstigten Preisen bereit

Verkaufsoffener Sonntag Buxtehude
Strandkörbe zu reduzierten Preisen

wd. Buxtehude. Wer sich ein Stück Urlaub nach Hause holen möchte, wird beim nächsten verkaufsoffenen Sonntag bei der Strandkorb-Manufaktur Buxtehude, Carl-Zeiss-Straße 6, fündig. Am 22. Mai können alle Strandkorbfans beim Kauf eines der 100 reduzierten und sofort verfügbaren Ausstellungsstücke kräftig sparen. Gern können sich auch alle Interessierten von 13 bis 18 Uhr kompetent beraten lassen und die Strandkörbe ausgiebig testen. Wer sich einen individuellen Traumstrandkorb zusammenstellt,...

  • Buxtehude
  • 17.05.22
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.