Nachrichten

Blaulicht

Die Polizei sucht einen kräftig gebauten Räuber
Tankstellenraub in Buxtehude scheitert

tk. Buxtehude. Der Versuch, in der Nacht zu Dienstag eine Tankstelle in Buxtehude an der Apensener Straße zu überfallen, schlug fehl. Der Täter stand gegen 2.25 Uhr mit einer Waffe vor dem Nachtschalter und forderte Geld. Der Mitarbeiter (61) flüchtete ins Büro und rief die Polizei. Der Unbekannte schlug gegen die Tür und verschwand anschließend in der Dunkelheit. Der Mann soll 1,75 bis 1,85 Meter groß und kräftig gebaut sein. Er sprach Deutsch mit einem ausländischen Akzent. Der Räuber war...

  • Buxtehude
  • 17.07.19

In Salzhausen
Einbruch in Tankstelle

bim. Toppenstedt. Diebe brachen zwischen Montagabend und Dienstag in der Zeit von 18.30 und 6.40 Uhr in eine Tankstelle an der Hauptstraße in Toppenstedt ein. Sie erbeuteten u.a. ein Laptop. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 3.000 Euro. Zeugen, denen in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter Tel. 04172-900580 bei der Polizei in Salzhausen zu melden.

  • Salzhausen
  • 17.07.19

In Hollenstedt
Flüchtling kommt in Psychiatrie

bim. Hollenstedt. Polizeieinsatz am Dienstag an der Flüchtlingsunterkunft in Hollenstedt: Gegen 14.30 Uhr wurde die Polizei zu der Unterkunft an der Wohlesbosteler Straße gerufen, weil ein 24-jähriger Somalier die Wohnanlage trotz Hausverbots betreten hatte. Als die ersten Beamten eintrafen, war der 24-jährige bereits auf das Dach der eingeschossigen Containeranlage geklettert. Er hielt ein Messer und eine abgebrochene Glasflasche in seinen Händen und drohte, sich umzubringen. Weder den...

  • Hollenstedt
  • 17.07.19
Am Fahrzeug entstand ein hoher Schaden

Mit dem Mercedes gegen Baum geprallt

58-jährige Frau verunglückt in Egestorf.  mum. Egestorf. Bereits am Montagabend sind Rettungsdienst und Polizei zu einem Verkehrsunfall in die Dorfstraße nach Egestorf gerufen worden. Eine 58-jährige Frau war von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Um die Fahrerin aus dem Fahrzeug zu retten, wurde die Feuerwehr Egestorf ebenfalls alarmiert. Mit schweren Verletzungen wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein hoher Sachschaden. Für die Rettungs- und...

  • Hanstedt
  • 17.07.19

Politik

So könnte das Feuerwehrgerätehaus Halvesbostel aussehen

Feuerwehrgerätehaus Halvesbostel wird um 250.000 Euro teurer
Rat bewilligt Mehrausgaben

bim. Halvesbostel. "Wir sind in einer schwierigen Situation und brauchen eine überplanmäßige Ausgabe, die nicht vorhersehbar war", sagt Hollenstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers. Denn das Feuerwehrgerätehaus Halvesbostel wird mit rund 700.000 Euro (inklusive Planung und Baunebenkosten) um 250.000 Euro teurer als zunächst angenommen. Um das Thema ging es in der jüngsten Sitzung des Hollenstedter Samtgemeinderates. Die Gründe für die Mehrkosten: Das Gebäude muss aufgrund...

  • Hollenstedt
  • 17.07.19
Das Estetal hat europaweite Bedeutung und soll geschützt
werden. Das Verfahren beginnt mit einer
Informationsveranstaltung

Bürger können Bedenken und Anregungen äußern
Pläne fürs "Estetal" liegen öffentlich aus

bim/nw. Tostedt. Das Sandelholzgewächs "Vorblattlose Leinblatt" ist eine Rarität. In ganz Deutschland sind nur vier Fundorte bekannt, in Niedersachsen ist es nur an einem einzigen Ort zu finden: in der Bötersheimer Heide im Estetal. Und auch andere geschützte Arten sind an der Este zu Hause. Damit dieser besondere Lebensraum erhalten bleibt, weist der Landkreis Harburg dieses Kleinod als Natur- und Landschaftsschutzgebiet aus. Das anstehende Verfahren sowie die Möglichkeiten der Beteiligung...

  • Tostedt
  • 17.07.19
Andreas Steltenpohl (CDU)

Krach um Kirchen-Kita: Andreas Steltenpohl (CDU) nimmt Stellung zur Kündigung der Betriebsführungsverträge
Apensen: "Die Kirche zahlt keinen Cent"

ab. Apensen. Andreas Steltenpohl (CDU), Samtgemeinde-Ratsmitglied und Vorsitzender des Beirats der Kindertagesstätten Apensen und Beckdorf, reagiert auf die kürzlich vom Kindertagesstättenverband Buxtehude erhobenen Vorwürfe zur Kündigung der Betriebsführungsverträge. "Wir möchten auch heute noch mit der Kirche eine Lösung finden", so Steltenpohl. Aber es habe in der Presse Vorwürfe seitens des Verbandes und der Kirche gegeben, die wolle er so nicht stehenlassen. Wie berichtet, will die...

  • Apensen
  • 17.07.19
Das Parkhaus-Grundstück vor Baubeginn. Allein für den Erwerb der privaten Anteile zahlte die Stadt 1,6 Mio. Euro  Foto: Archiv

Das WOCHENBLATT nennt Zahlen
Das hat das neue Stader Parkhaus gekostet

jd. Stade. Wie viel hat die Stadt für das im Mai offiziell eröffnete Parkhaus am Pferdemarkt tatsächlich ausgegeben? Über die angeblich wahre Höhe der Kosten gab es kürzlich eine vom Grünen-Politiker Reinhard Elfring losgetretene und unnötig aufgebauschte Debatte. Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD) hatte, wie berichtet, bereits im Oktober gegenüber der Presse den Betrag von 18 Mio. Euro für die Gesamtkosten des Parkhaus-Neubaus genannt. Konkrete Angaben wollte Nieber zu einem späteren...

  • Stade
  • 17.07.19

Panorama

Majestät "Hans-Hermann von Brunckers Hof" (re.) mit Ehefrau und Begleiterpaaren (hinten v.li.): Sarah Herrmann, Kerstin Engelmann, Carola Kröger, Königin Birgit Baden und Christiane de Vries sowie (vorne v. li.): Sven Bauer, Karl Christian John, Rainer Kröger, Detlef Lengning und Christopher Dempt
2 Bilder

Schützenverein Tostedt
Hans-Hermann Badens fröhliche Königscrew hatte viel Spaß

(bim). Bereits im Vorjahr wurden mit Jan-Hinnerk Zirkel die Tostedter Schützen von einem Wistedter regiert. Einer seiner Begleiter war Hans-Hermann Baden, der sich nur ungern aus der vorderen Schützenreihe verabschieden mochte. Und so erfüllte er sich im vergangenen Jahr seinen größten Wunsch, schoss noch vor seinem 60. Geburtstag den Vogel ab und wurde als "Hans-Hermann von Brunckers Hof" die zweite Majestät aus Wistedt an der Spitze der Tostedter Schützen. Hans-Hermann Baden gehört dem...

  • Tostedt
  • 17.07.19
Jamil (li.) und Asmir, die beiden Rapper von "B-Town21"
2 Bilder

Die Rapper Jamil Botsio und Asmir Kijamet starten richtig durch
Rap made in Bxutehude

ab. Buxtehude. Mit dem Rappen haben Jamil Botsio und Asmir Kijamet schon vor Jahren angefangen, ihre Songs aber immer nur "im Keller" gespielt. Jetzt wollen die Jungs von "B-Town21" bekannt werden und nutzen dazu soziale Netzwerke. Und die Zahl ihrer Follower steigt. Am Samstag, 20. Juli, rappen Jamil und Asmir beim "Skate into the Summer"-Event im Buxtehuder Skate-Park (das WOCHENBLATT berichtete). Es sei eigentlich der erste gemeinsame Auftritt, erzählt Asmir Kijamet, dessen Eltern kurz...

  • Buxtehude
  • 17.07.19
Regisseur Tobias Hammerle bereitet die Drohne für ihren Flug über das Alte Land vor. Elisa Argenziano für Büro "Insitu World Heritage Consulting" fotografiert
2 Bilder

Projekt "Hollerweg": Junges Team sammelt im Alten Land Interviews und Filme für Bildungsserver
Geschichte und Kulturlandschaft für alle (be)greifbar machen

ab. Jork. Zwei Welterbeberaterinnen vom "Institut World Heritage Consulting" und ein Filmprofi waren kürzlich in Jork unterwegs, um Material für den niedersächsischen Bildungsserver NiBiS zusammenzustellen. Damit ist ein weiterer Schritt im Projekt "Der Hollerweg im Alten Land - Den Anfang verstehen, das Erbe erleben" getan (das WOCHENBLATT berichtete). Was sie dafür unternommen haben und wie es jetzt weitergeht, erläutert Jorks Gemeinde-Archivarin Susanne Höft-Schorpp. Die Zusammenarbeit...

  • Jork
  • 17.07.19
Welch gelungene Überraschung: 22 Notfall- und Rettungssänitäter statteten Margarete Ubbenjans aus Stade einen unerwarteten Besuch ab
3 Bilder

Stader Rettungssänitäter bereiten bettlägeriger Patientin eine besondere Freude
Eine tierische Überraschung

jd. Stade. Diese Geschichte ist herzzerreißend - sie zeigt, wie wichtig es ist, selbst bei schweren Schicksalsschlägen nicht den Lebensmut zu verlieren. Denn es gibt immer wieder Momente der Freude, die einen manches Leid vergessen lassen. Solch einen freudigen Moment erlebte Margarete Ubbenjans aus Stade. Die schwerkranke 66-Jährige, die auf ständige medizinische Hilfe angewiesen ist, wurde von den Mitarbeitern des DRK auf originelle Weise überrascht. Das Team des Rettungsdienstes stattete der...

  • Stade
  • 17.07.19

Service

Fahrbahn muss instand gesetzt werden
Verkehrsbehinderungen an Elbvorlandbrücke bei Rönne am 17. Juli

ce. Rönne/Marschacht. Im Zuge der B404 zwischen der A39 und der Landesgrenze Schleswig-Holstein muss im Bereich der Elbvorlandbrücke (Anschlussstelle Rönne/Marschacht) dringend die Fahrbahn instand gesetzt werden. Dies teilt das Landesstraßenbauamt in Lüneburg mit.  Die Arbeiten werden unter halbseitiger Bauweise durchgeführt. Der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen wird mittels einer Ampel an der Baustelle vorbeigeführt. Um die Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer in diesem Bereich auf...

  • Elbmarsch
  • 16.07.19

Umleitung über die Bundesstraße 73
A 26 wegen Sanierung vollgesperrt

jab. Horneburg. Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen ist die A 26 bis voraussichtlich Dienstagmittag voll gesperrt. Vor rund zwei Wochen kam es zu einem schweren Unfall zwischen den Abfahrten Horneburg und Jork bei dem drei Fahrzeuge völlig ausbrannten. Durch die große Hitzeeinwirkung wurde die Asphaltdecke beschädigt. Infolgedessen wurde die betroffene Spur gesperrt und das Tempo gedrosselt. Nun rückten schwere Maschinen an, um die Deckschicht zu erneuern und die Markierung...

  • Horneburg
  • 16.07.19

ADFC-Radtour für Frühaufsteher
Von Stade in den Morgen radeln

bo. Stade. Für Frühaufsteher: "Wir radeln in den Morgen" ist das Motto einer Radtour mit dem ADFC-Kreisverband am Samstag ab Stade. Unterwegs stärken sich die Radler bei einem rustikalen Frühstück an einem schönen Ort. Die Tour ist rund 40 Kilometer lang. Sa., 20.07., Treffpunkt um 7 Uhr am Stadeum in Stade, Schiffertorsstr. 6; Tourenleitung: Ilse von Lacroix, Tel. 04141 - 83520.

  • Stade
  • 16.07.19

Zu Zeiten der Hanse
Kulinarische Themenführung in Buxtehude

bo. Buxtehude. "Hat he denn ok Butter bi de Fische?" war zu Zeiten der Hanse eine bekannte Frage. Die Erlebnisführung "Butter bei die Fische!" vermittelt Einblicke in die Geschichte der Hanse und der Stadt Buxtehude sowie in das damalige Alltagsleben. An drei ausgewählten Stationen werden kulinarische Kostproben serviert. Zum Schluss genießen die Teilnehmer einen hanseatischen Happen in einem Restaurant. Sa., 20.07., Treffpunkt um 10.30 Uhr am Rathaus Buxtehude, Breite Str. 2; Gebühr: 30...

  • Buxtehude
  • 16.07.19

Sport

Feriencamp des Todtglüsinger Sportvereins
Für Tennis begeistert

bim. Todtglüsingen. Das Tenniscamp des Todtglüsinger Sportvereins (TSV) ist für viele Mädchen und Jungen der Gemeinde ein tolles Ferienangebot und für den Verein eine gute Möglichkeit, Tennisnachwuchs zu gewinnen. Auf der Tennisanlage an der Lohberger Straße nahmen an der 15. Auflage jüngst 30 begeisterte Nachwuchsspieler teil. Dank der Platzvorbereitung durch die TSV-Vorsitzende Renate Preuß und ihres Stellvertreters Eike Holtzhauer durfte jetzt auch erstmals eine Nacht auf dem Gelände...

  • Tostedt
  • 17.07.19
Das erfolgreiche Team des Hittfelder HC (v.l.): Christiane Thaden, Susanne Könecke, Gesa Schulz, Janine von Diest, und Alexandra Braem-Weber. Zum Erfolg beigetragen hat auch Jana Köhler-Timm (nicht auf dem Foto)

Oberliga erreicht

TENNIS: Hittfelder Damen 50 sind vorzeitig Meister (cc). Schon vor dem letzten Spieltag haben die Tennis-Damen 50 des Hittfelder HC den Aufstieg in die Oberliga geschafft. Nach dem Sprung in die Oberliga in der zurückliegenden Hallensaison, hat das Damenteam des HTC jetzt auch in der Sommersaison die Oberliga des Tennisverbandes Niedersachsen-Bremen erreicht. Obwohl noch ein Spieltag auf dem Programm steht, hat die Hittfelder Mannschaft alle bisherigen Spiele deutlich gewonnen, und steht mit...

  • Seevetal
  • 17.07.19

Großes Sommerturnier mit Dressur und Springen

(cc). Am Wochenende (20./21. Juli) findet auf der herrlichen Reitanlage in Rosengarten-Ehestorf das große Sommerturnier des Harburger Reitvereins statt. An beiden Turniertagen sind Profis und Amateure aus Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein in insgesamt zwanzig Prüfungen bis zur S-Klasse am Start. Höhepunkte des Turniers sind Springprüfungen bis Klasse M** mit Stechen am Samstag sowie die Springprüfung Klasse S* mit Siegerrunde am Sonntag. Dressurfans kommen besonders am Sonntag auf...

  • Rosengarten
  • 16.07.19
Die neuen Würdenträger des MGV Treue mit ihrem Schützenkönig Lars Meyer (vorne Mitte) Foto: jab

Zum 69. Schützenfest in Neukloster konnten wieder alle Würden des Vereins besetzt werden
Lars Meyer regiert den MGV Treue

jab. Neukloster. Lustig ging es zu bei den Schützen des MGV Treue beim 69. Schützenfest in Neukloster. Dank beständigen Wetters waren die Vereinsmitglieder und Gäste im Garten von Öttings Gasthaus zusammengekommen, um bei Bratwurst, Bier und Brause gemeinsam zu feiern. Nachdem in der Tombola die Sieger ermittelt wurden, sammelten sich die Schützen im Garten des Vereinslokals um gemeinsam als Zug einzumarschieren. Denn nun wurde es ernst, die alten Würdenträger dankten ab, um Platz zu machen...

  • Buxtehude
  • 16.07.19

Wirtschaft

Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse beim Training im Sports Club mit Trainerin Melina

"Die Ausstattung hier ist super!"
Buchholz' Bürgermeister trainiert im Sports Club

Modernste Trainingsgeräte, eine hochwertige Ausstattung, ein kompetentes und freundliches Trainerteam, ein vielfältiges Kursangebot plus Wellness in schönem Ambiente – das alles (und mehr) bietet der neue Sports Club Buchholz (Breite Straße 11a; www.sports-club.de) auf über 2.000 Quadratmetern im Herzen von Buchholz, im Einkaufszentrum City Center. Die hochwertige, umfangreiche Ausstattung und die modernen Trainingsgeräte, wie z.B. der elektronische eGym-Zirkel, haben es auch dem Bürgermeister...

  • Buchholz
  • 16.07.19
Nadine Bannöhr ließ sich von Freddy Brühler vom 
Telekom Partner Shop Buchholz beraten

Die Kids Watch gibt Eltern große Sicherheit
Telekom Partner Shop Buchholz bietet die Uhr an / Ein ideales Geschenk für die Einschulung

Sie möchten wissen, ob Ihr Kind in sicheren Bereichen unterwegs ist? Der Buchholzer Telekom Partner Shop Buchholz (Poststraße 2, Tel. 04181-211616) hält ab sofort die Kids Watch bereit. "Mit dieser Uhr haben Eltern stets Kontakt zu ihren Kindern. Dieses gibt Sicherheit", sagt Shop-Inhaber Freddy Brühler. Wenn das Kind die Kids Watch trägt, können die Eltern sichere Bereiche und Wege definieren, in denen sich das Kind aufhalten kann. Wenn das Kind diesen Bereich verlässt, erhalten die Eltern...

  • Buchholz
  • 16.07.19
Freuen sich auf den Firmengeburtstag (v.li.): Ursula Remien, Horst Remien und Stefanie Remien
2 Bilder

Alles in Familienhand
Seit 1. Juli 1909 besteht die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Concordia Versicherungen

Wie die Zeit vergeht! Als im Jahr 1909 Wilhelm Thiemann die vertrauensvolle Aufgabe von einem Nachbarn übernahm, für die Concordia Versicherungen die Beiträge für die Feuerversicherung der umliegenden Bauernhöfe einzusammeln, hat er sicherlich nicht gedacht, dass seine Familie 110 Jahre später immer noch mit der gleichen Versicherungsgesellschaft und am selben Standort erfolgreich zusammenarbeiten würde. Und doch ist es so. In Ermangelung eines männlichen Nachfolgers, denn die Männer wurden...

  • Hollenstedt
  • 16.07.19
Hans-Albert Kusserow feierte seinen 75. Geburtstag Foto: wd

Zum Geburtstag von Hans-Albert Kusserow
Der "Strippenzieher" wird 75

tk. Buxtehude. Er denke daran, sich allmählich auf den Ruhestand vorzubereiten, hatte Hans-Albert Kusserow im WOCHENBLATT-Magazin gesagt, das zum 40-jährigen Bestehen von "KFP Ingenieure" im Jahr 2012 erschienen war. Der Gründer von "KFP" ist am Freitag 75 Jahre alt geworden und einer, der mit ihm täglich zusammenarbeitet sagt zu den "Ruhestands-Plänen": "Das war wohl leicht übertrieben". Sollte an einem Tag Hans-Albert Kusserow tatsächlich nicht pünktlich um 7.30 Uhr an seinem Schreibtisch...

  • 12.07.19

Wir kaufen lokal

Töster Kreis
Jetzt anmelden für den Töster Flohmarkt

bim. Tostedt. "Das neue Buchungssystem für den Töster Flohmarkt wird von den meisten Ausstellern gut angenommen. Es haben sich bereits Hunderte Aussteller erfolgreich angemeldet", teilt Lisa Fenger, Vorsitzende des Töster Kreises, mit. Einige Aussteller hätten jedoch Schwierigkeiten mit der elektronischen Anmeldung - entweder, weil sie keinen Computer haben, oder weil sie nicht mit PayPal zahlen möchten. Beim Anmelden über www.flohmarkttostedt.de könne jedoch auch mit Kreditkarte oder per...

  • Tostedt
  • 10.07.19
Aromatische Käsesorten werden im SE Biomarkt angeboten
2 Bilder

Gesund und sehr lecker
SE Biomarkt in Tostedt offeriert zahlreiche Produkte von Anbietern aus der Region

Der SE Biomarkt in Tostedt (Kastanienallee 7) ist zum Ziel vieler Menschen geworden, die sich bewußt und gesund ernähren. Der Biomarkt mit seinem Café Natura bietet ein besonderes Ambiente. Die Gäste kaufen dort nicht nur ein, sondern nutzen auch gerne das Angebot an Speisen und Getränken des Bistros. Der SE Biomarkt offeriert seinen Kunden rund 2.000 Bio-Artikel. Wer sich nicht nur gesund ernähren möchte, sondern zudem Wert auf Geschmack und Nachhaltigkeit legt, ist im SE Biomarkt genau an...

  • Tostedt
  • 27.06.19
Fleißige Schüler werden bei Möbel Kraft belohnt

Belohnung für gute Noten!
Möbel Kraft schenkt Schülern Einkaufsgutscheine

Ganz nach dem Motto: „Ausbildung schafft Zukunft“ belohnt Möbel Kraft in Buchholz Engagement und Fleiß in der Schule und versüßt jedem Schüler mit einem 5-Euro-Einkaufsgutschein für jede "Eins" die wohlverdienten Sommerferien. Die Gutscheine können sofort - zum Beispiel in der Spielzeugabteilung - eingelöst werden. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Mit der Familienplatte, die zwei Schnitzel, zehn Chicken Nuggets und eine Portion Pommes frites enthält. Sie gibt es im Restaurant von Möbel...

  • Buchholz
  • 27.06.19
Freude bei der Preisübergabe in den 
Geschäftsräumen von "Leder  Antons"

Jubiläum brachte Glück
Preisübergabe bei Leder Antons in Buchholz - Jetzt "Koffer-Wochen" für die Ferien nutzen!

Das Koffer- und Lederwarenfachgeschäft "Leder Antons" feierte im Frühjahr sein 25-jähriges Bestehen in Buchholz (Neue Straße 18). Das Geschäft ist weit über die Landkreisgrenzen bekannt, Kunden kommen aus der ganzen Region, um sich dort beraten zu lassen und den optimalen Koffer oder die passende Tasche zu erwerben. Zum Jubiläum veranstaltete Inhaberin Renate Antons ein Gewinnspiel. Jetzt kamen die Gewinner nach Buchholz, um sich ihre Preise abzuholen. Den dritten Preis, einen Rucksack der...

  • Buchholz
  • 27.06.19