Politik
Edgar Rot leitet den Fachbereich Ordnung und SicherheitEdgar Rot leitet den Fachbereich Ordnung und SicherheitEdgar Rot leitet den Fachbereich Ordnung und Sicherheit
4 Bilder

Edgar Rot packt in seinem neuen Job gleich an
Bürgerfreundliche Aktion in Apensen: Rathaus öffnet an Sonntagen

wd/sc/jd. Apensen.  Es gehört zu vornehmsten Aufgaben der Presse, unsinniges Verwaltungshandeln zu kritisieren. Daher kommen Rathäuser und Behörden oft nicht gut weg beim WOCHENBLATT. In diesem Fall ist das mal aber anders. Denn solch ein Bürgerservice, wie ihn die Samtgemeinde Apensen derzeit bietet, dürfte kreisweit - und auch darüber hinaus - wohl ziemlich einmalig sein: An allen vier Sonntagen im August ist das Einwohnermeldeamt im Rathaus jeweils vier Stunden von 12 bis 16 Uhr geöffnet,...

Panorama
Laurens Spethmann starb im Alter von 91 Jahren  
Laurens Spethmann starb im Alter von 91 Jahren  
Laurens Spethmann starb im Alter von 91 Jahren

Trauer um den Tee-Unternehmer und Stifter
Laurens Spethmann ist gestorben

(ts). Der bekannte Tee-Unternehmer und Stifter Laurens Spethmann aus Jesteburg ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Das bestätigte die Laurens Spethmann Stiftung dem WOCHENBLATT. Sein Name steht für eines der wichtigsten Familienunternehmen Deutschlands - und die bekannten Marken Meßmer, Milford und Onno Behrends. Zusammen mit seiner im Jahr 2012 verstorbenen Frau Marianne baute Laurens Spethmann die von seinem Großvater gegründete Ostfriesische Tee Gesellschaft (OTG) zu einem Tee-Imperium...

Politik
Wohin bei Gewalt in Beziehungen? Im Landkreis Stade fehlen Plätze im FrauenhausWohin bei Gewalt in Beziehungen? Im Landkreis Stade fehlen Plätze im FrauenhausWohin bei Gewalt in Beziehungen? Im Landkreis Stade fehlen Plätze im Frauenhaus

Landkreis und Kreistag verfolgen andere Ziele
Braucht Buxtehude ein eigenes Frauenhaus?

tk. Buxtehude. Buxtehude braucht ein Frauenhaus, fordern die Grünen. In einem Antrag schreiben Bettina Priebe und Ulrich Felgentreu, dass die Verwaltung Möglichkeiten prüfen und schaffen solle, eine geschützte Unterbringung für Frauen in der Hansestadt zu schaffen, die von Gewalt betroffen sind. Sie begründen das unter anderem damit, dass das Frauenhaus in Stade meist überfüllt sei. Das ist richtig, doch zu einer solchen Einrichtung in Buxtehude wird es vermutlich nicht kommen, weil auf...

Politik
Wer ist das?, wollte das WOCHENBLATT bei einer kleinem Umfrage wissen. Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und ihr grüner Herausforderer Michael Lemke wurden von vielen Menschen nicht auf einem Foto erkanntWer ist das?, wollte das WOCHENBLATT bei einer kleinem Umfrage wissen. Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und ihr grüner Herausforderer Michael Lemke wurden von vielen Menschen nicht auf einem Foto erkanntWer ist das?, wollte das WOCHENBLATT bei einer kleinem Umfrage wissen. Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und ihr grüner Herausforderer Michael Lemke wurden von vielen Menschen nicht auf einem Foto erkannt

Umfrage in Buxtehude zur Bürgermeisterwahl
Wer erkennt Katja Oldenburg-Schmidt und Michael Lemke?

tk. Buxtehude. Punktsieg für Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt, aber kein Grund, um zu frohlocken: Bei einer - natürlich nicht repräsentativen - Blitzumfrage auf der Bahnhofstraße und in der Fußgängerzone wurde sie auf einem Foto häufiger erkannt als ihr Herausforderer von den Grünen Michael Lemke. Was jenseits der Werte für die beiden zu denken gibt: Die Zahl der Buxtehuderinnen und Buxtehuder, die weder wissen, wer Lemke ist, noch Katja Oldenburg-Schmidt erkennen, ist hoch....

Politik
Die Fahrbahn des Hohenwedeler Weges ist nach Ansicht von Enrico Bergmann viel zu eng für Tempo 50Die Fahrbahn des Hohenwedeler Weges ist nach Ansicht von Enrico Bergmann viel zu eng für Tempo 50Die Fahrbahn des Hohenwedeler Weges ist nach Ansicht von Enrico Bergmann viel zu eng für Tempo 50
3 Bilder

Mehr Sicherheit durch Tempo 30
Eng und unübersichtlich: Straße in Stade birgt viele Gefahren

jd. Stade. "Die Verkehrssituation in dieser Straße muss dringend verbessert werden." Enrico Bergmann steht vor dem Ärztehaus am Hohenwedeler Weg und weist auf die vielen Gefahrenpunkte an der Straße, die er allein von dort im Blick hat. Gefahren für Fußgänger, Radler, aber auch Autofahrer. Bergmann will diese Straße zu einem Verkehrsraum machen, wo sich alle sicher fühlen. Für dieses Ziel hat er vor einem Jahr die Anwohner zusammengetrommelt und nach ihrer Meinung befragt. Das Ergebnis ist dann...

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg am 1. August
72 aktive Fälle - Tostedt und Elbmarsch weiter mit höchster Inzidenz

(bim). Am Sonntag, 1. August, liegt der Inzidenzwert im Landkreis Harburg bei 18,9 (Vortag: 18,5). Die Zahl der aktiven Fälle steigt um einen auf 72. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie wurden im Landkreis 6.703 Fälle (+1) registriert. Die Anzahl der Genesenen bleibt mit 6.518 gleich, ebenso die Anzahl der an oder mit COVID-19 verstorbenen Menschen, 113. In der Samtgemeinde Tostedt (56,4) und der Samtgemeinde Elbmarsch (46,6) liegen die Inzidenzwerte weiter am höchsten. Bei der Inzidenz wird der...

Nachrichten

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

WirtschaftAnzeige
Thomas, Bianca (li.) und Emily Rolff freuen sich über den gelungenen Umbau
9 Bilder

Intersport Rolff präsentiert sich in der Innenstadt mit einem neuem Look
Sehr gelungenes Facelift

sb. Stade. Nach einem umfassenden Facelift präsentiert sich das Fachgeschäft Intersport Rolff in der Stader Innenstadt mit einem neuen und modernen Gesicht. Nach rund vierwöchigem Umbau ist der Laden zwar noch wiederzuerkennen, es gibt jedoch auch viel Neues zu entdecken. "Als Einzelhändler sollte man regelmäßig einen kritischen Blick auf sein Geschäft werfen und auch einmal über den Tellerrand schauen", sagt Thomas Rolff, der das Fachgeschäft gemeinsam mit seiner Frau Bianca in zweiter...

Blaulicht

Die Einsatzstelle auf dem Gehrdener Deich

Schwerer Unfall auf dem Gehrdener Deich
+++ Update: Frau prallt gegen Gefahrguttransporter - vermutlich wegen Rollsplitt ins Schleudern geraten +++

bim. Winsen. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen 2.10 Uhr auf der Kreisstraße 86 auf dem Gehrdener Deich. Eine 28-jährige Fahrzeugführerin aus Stelle war mit ihrem Pkw gegen einen auf einem Parkplatz neben der Fahrbahn abgestellten Lkw geprallt. Laut Polizei war sie vermutlich auf der mit Rollsplitt bedeckten Straße, auf der aktuell aufgrund von Baumaßnahmen eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h gilt, ins Schleudern geraten. Die Feuerwehren...

  • Winsen
  • 04.08.21
  • 295× gelesen
Geehrte und Beförderte der Freiwilligen Feuerwehr Trelde: (v. li.) Tom Westphal, Jonny Anders, Max Rosenfeld, Stadtbrandmeister André Emme, Niklas von Sivers, Rea Wentzien, Andreas Kant, Alfred Matzat, Hans-Peter Felsmann, Beate Wagner, Ortsbrandmeister Christian Matzat, Thomas Matzat, Andreas Lachmann und Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse

Versammlung der Freiwilligen Feuerwehr Trelde
Brand einer Müllpresse blieb in Erinnerung

os/nw. Trelde. Für die Unterstützung und den Zusammenhalt im Corona-Jahr hat Christian Matzat, Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Trelde, den Feuerwehrleuten jüngst auf der Jahreshauptversammlung besonders gedankt. Neben der kompletten Einstellung des Übungsbetriebes habe man diverse Maßnahmen getroffen, um die Aufrechterhaltung des Einsatzbetriebes zu jedem Zeitpunkt zu gewährleisten. Im Jahr 2020 rückte die Ortsfeuerwehr Trelde zu insgesamt 26 Einsätzen aus. Darunter waren sechs...

  • Buchholz
  • 04.08.21
  • 31× gelesen
Der Schaden an der Realschul-Sporthalle ist höher als zunächst angenommen Foto: bim
2 Bilder

5.000 Euro Belohnung ausgesetzt
Nach Turnhallenbrand in Tostedt: Haben Jungendliche gezündelt?

bim. Tostedt. Haben Jugendliche gezündelt und so das Feuer an der Tostedter Turnhalle verursacht? Wie berichtet, wurde die Sporthalle der Erich-Kästner-Realschule Tostedt in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße am 22. Juli durch ein Feuer stark beschädigt. Die weiteren Ermittlungen der Polizei konzentrieren sich auf eineGruppe jugendlicher Heranwachsender. Zeugen gaben vermehrt Hinweise auf drei bis fünf männliche Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren, die sich in den vergangenen Wochen...

  • Tostedt
  • 04.08.21
  • 356× gelesen
  • 1
Arnd König (li.) mit dem Drochterser Bürgermeister Mike Eckhoff

Ein neuer Mann
Arnd König ist neuer Feuerwehr-Chef in Drochtersen

ig. Drochtersen. Die Feuerwehren der Gemeinde Drochtersen haben mit Arnd König einen neuen Gemeindebrandmeister. König löst Peter Lühwink ab, der auf eigenen Wunsch das Amt nicht mehr fortführen möchte. König ist seit 1978 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr, bekleidete während seiner Dienstzeit u.a. bereits das Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Hüll und aktuell auch das Amt des Pressesprechers der Freiwilligen Feuerwehr Drochtersen. Auf der vergangenen...

  • Drochtersen
  • 04.08.21
  • 17× gelesen

Politik

Eine bessere Lösung soll her: Die Fahrbahnschwellen im Kreuzungsbereich Griemshorster Straße/ Böberstroot stören viele Verkehrsteilnehmer und Anwohner

Fahrbahnschwellen im Bereich Böberstroot/ Warten auf Fördermittel
Eine Lösung soll her

sc. Harsefeld. Vielen Autofahrern und Anliegern sind sie ein Dorn im Auge: die Fahrbahnschwellen im Bereich Griemshorster Straße/Böberstroot. Der Bauausschuss beriet nach dem Antrag der CDU über die provisorischen Schwellen, Lösungen für die Verkehrsberuhigung und Fördermittel. Die Schwellen - eigentlich nur als Provisorium gedacht - sind seit 2019 im Kreuzungsbereich installiert. Viele Bewohner bemängeln diese Verkehrsberuhigung und berichten von Autofahrern, die über den Fußweg fahren, um den...

  • Harsefeld
  • 04.08.21
  • 8× gelesen
CDU-Politiker Kai Seefried (v.li.), Markus Eisenblätter und Jürgen Deden sind bereit für die Wahlen

CDU-Kandidaten bereit für die Wahlen / Neuer Vorstand für Harsefeld
Gemeinsam Richtung Zukunft

sc. Ohrensen. Bereit für die Wahl: Auf der CDU-Mitgliederversammlung des Samtgemeindeverbandes Harsefeld kamen die Parteimitglieder, Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl, Landratskandidat Kai Seefried und Landtagsabgeordneter Helmut Dammann-Tamke zusammen. Im Kröger's Gasthof in Ohrensen stimmten sie sich auf den Wahlmonat September ein und wählten selber einen neuen Vorstand. CDU-Vorsitzender Markus Eisenblätterwurde im Amt bestätigt. Gemeinsam stark lautet das Motto der CDU. Zusammen wollen...

  • Harsefeld
  • 04.08.21
  • 7× gelesen

Der Bebauungsplan liegt demnächst aus
Kreisverkehr in Tostedts Ortsdurchfahrt kommt

bim. Tostedt. Der Bau des Kreisverkehrs, der die Einmündungen der L141 (Buxtehuder Straße) und der K57 (Todtglüsinger Straße) auf die B 75 (Kastanienallee) verbinden und den Verkehrsfluss in der Tostedter Ortsdurchfahrt verbessern soll, hat die nächste Hürde genommen. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates wurde die Aufstellung des Bebauungsplanes mit großer Mehrheit beschlossen. Was die Anwohner freut: Sie werden weiterhin eine Fußwegeverbindung zwischen der Buxtehuder Straße und der...

  • Tostedt
  • 04.08.21
  • 19× gelesen
  • 1
Nur am Tempo-50-Schild merken die Autofahrer derzeit, dass sie sich in Sprötze befinden

Am Eingang von Sprötze
Ortsschilder gestohlen

os. Sprötze. Autofahrer, die von Kakenstorf aus kommend in die Buchholzer Ortschaft Sprötze fahren, merken seit mehreren Wochen nur an dem Tempo-50-Schild, dass sie die Nordheidestadt erreicht haben: Das Ortsschild wurde von Unbekannten gestohlen. Wie lange wird dieser Zustand noch anhalten? Das WOCHENBLATT fragte bei der Stadtverwaltung nach. "Das Schild ist bestellt", erklärt Stadtsprecher Heinrich Helms. Da die Ortsschilder aber Einzelanfertigungen seien, könne die Lieferung bis zu zehn...

  • Buchholz
  • 04.08.21
  • 32× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

3 Bilder

Die Corona-Zahlen am 4. August im Landkreis Harburg
Inzidenz steigt auf erstmals seit zwei Monaten auf 20

(sv). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg ist am heutigen Mittwoch, 4. August, das erste Mal seit zwei Monaten wieder auf 20,04 gestiegen. Der Landkreis meldet heute 69 aktive Fälle (+4) und 51 Corona-Fälle in den letzten sieben Tagen. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 6.723 Corona-Fälle (+9). Davon sind bislang insgesamt 6.541 Personen wieder genesen (+5). Die Zahl der Corona-Toten bleibt bei 113. Die Zahl der Quarantäne-Fälle ist heute von 221 auf 171 gesunken....

  • Buchholz
  • 04.08.21
  • 4.605× gelesen
  • 1
Das "Pietzmoor-Monster" faszinierte das Online-Publikum
am meisten

Digitale Kunstausstellung mit Wettbewerb
Das Pietzmoor-Monster gewinnt den Publikumspreis

(sv/nw). Die Corona-Pandemie veranlasste die zwei Vereine HeideKultour und Naturpark Lüneburger Heide, auch in diesem Jahr eine digitale Kunstausstellung gepaart mit einem Kunstwettbewerb in den sozialen Medien durchzuführen. Nach dem Aufruf im Frühjahr reichten binnen kürzester Zeit 32 Künstler der Naturparkregion und näheren Umgebung ihre vielschichtigen Werke ein. Mit Öl-, Acryl- und Aquarellmalerei, Fotografie, Druck, Collagen und vielem mehr stellten die Künstler aus der Heide ihre Werke...

  • Buchholz
  • 04.08.21
  • 5× gelesen
Ehrung im Buchholzer Schützenhaus mit KSK-Präsident Klaus Ubert (v.l.), Kommandeur Jürgen Buchholz, und Lothar Hillmann vom KSB-Vorstand

Besondere Ehrung für Jürgen Buchholz

Der Kreissportbund sagt Danke (cc). Im Ramen Aktion "KSB sagt Danke" hat der Kreissportbund (KSB) Harburg-Land auf der Jahreshauptversammlung des KKS Tell von 1930 e.V. den Kommandeur des Vereins, Jürgen Buchholz, stellvertretend für alle Ehrenamtlichen im Buchholzer Schützenhaus geehrt. Jürgen Buchholz gehört dem Verein seit 1972 an. Er ist im Bauausschuß tätig und setzt Absprachen und Änderungen immer sofort um. Jürgen Buchholz kümmert sich um das Gebäude mit dem Schießstand. Er repariert und...

  • Buchholz
  • 04.08.21
  • 10× gelesen
Diese Absolventinnen und Absolventen dürfen sich jetzt staatlich geprüfte Pflegeassistenten nennen:
Mustafa Abbas, Salwa Abou-Chleih, Torben Fahrenholz, Shona Falke, Shaima Faour, Mostafa Haschemie, Nicola Kallweit, Hannad Khadar, Sarah Kragge, Fjolla Krasniqi, Sarah Löbel-Cöllen, Mandy Mehl, Mohammed Moussa, Philipp Rannow, Vanessa Rath und Dagmara Tarlach.

Abschlüsse an den Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS)
Sie sind jetzt Pflegeassistenten

os. Buchholz. An den Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) gibt es ganz verschiedene Abschlüsse. Diese Absolventinnen und Absolventen dürfen sich jetzt staatlich geprüfte Pflegeassistenten nennen: Mustafa Abbas, Salwa Abou-Chleih, Torben Fahrenholz, Shona Falke, Shaima Faour, Mostafa Haschemie, Nicola Kallweit, Hannad Khadar, Sarah Kragge, Fjolla Krasniqi, Sarah Löbel-Cöllen, Mandy Mehl, Mohammed Moussa, Philipp Rannow, Vanessa Rath und Dagmara Tarlach.

  • Buchholz
  • 04.08.21
  • 50× gelesen

Service

Bernd Käthner
2 Bilder

Langjährige Mitglieder des SoVdK Mulsum geehrt

sb. Mulsum. Wegen Corona konnten in diesem Jahr Ehrungen von langjährigen Mitgliedern des Sozialverbands VdK, Ortsverband Mulsum, nicht während der Mitgliederversammlung erfolgen. Deshalb beschloss der Vorstand des VdK Mulsum, die Ehrenurkunden, Anstecknadeln und Präsente zuhause an die Mitglieder zu überreichen - natürlich nach Absprache und Corona-konform. "Für eine zehnjährige Mitgliedschaft dürfen wir uns in diesem Jahr bei 20 Mitgliedern bedanken, für eine 25-jährige Treue sagen wir fünf...

  • Fredenbeck
  • 04.08.21
  • 5× gelesen

Hot Asphalt am Brunkhorst‘schen Huus

sb. Oldendorf. Die irische Partyband Hot Asphalt aus Hamburg macht am Freitag, 6. August, 20 Uhr, Irlandstimmung in Oldendorf. Mit einer Vielzahl an Instrumenten und authentischen Stimmen entführen die Musiker das Publikum im Rahmen des Oldendorfer Kultursommers in die musikalische Kultur der grünen Insel. Seit rund 20 Jahren sorgt die Band mit gekonnter Animation und unvergessenen Klassikern, beispielsweise „Whiskey in the jar“ oder auch dem absoluten Dauerbrenner „Dirty old town“ für...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.08.21
  • 14× gelesen
Andreas Fischer gibt ein Konzert beim "Salzhäuser Orgelsommer"

Messen-Klänge in Salzhäuser Kirche
Kantor und Organist Andreas Fischer spielt beim Salzhäuser Orgelsommer

ce. Salzhausen. Andreas Fischer, Kantor und Organist an der Hauptkirche St. Katharinen in Hamburg, spielt beim Salzhäuser Orgelsommer am Freitag, 6. August, von 18.30 bis 19.15 Uhr in der St.-Johannis-Kirche. Veranstalter ist der örtliche Verein "Freunde der Kirchenmusik". Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird am Ausgang gebeten.  2009 wurde Andreas Fischer zum Kirchenmusikdirektor ernannt. Er studierte an der Hochschule für Musik in München die Fächer Kirchenmusik, Orgel und Dirigieren....

  • Salzhausen
  • 04.08.21
  • 9× gelesen
Hunde benötigen auch in der Corona-Zeit eine ausgiebige Erziehung

Fernsehtipp: Tierheim Buchholz im Fernsehen!
NDR zeigt Hundetrainerin Sarah Fairway am heutigen Mittwoch, 4. August

Das NDR-Fernseh-Team war in Buchholz. Es besuchte das Tierheim am  Holzweg 25. Dort wurde die Hundetrainerin Sarah Fairway rund um das Thema "Anschaffung eines Hundes in der Corona-Zeit" interviewt. In der Sendung berichten Menschen, die sich in der Corona-Zeit einen Hund angeschafft haben, über ihre vielfältigen Erfahrungen. Der Bericht wird am heutigen Mittwoch, 4. August, in der Sendung "DAS! - NDR" (18.45 bis 19.30 Uhr; Wiederholung Donnerstag, 5. August, von 5.15 bis 6 Uhr) gezeigt. In der...

  • Buchholz
  • 04.08.21
  • 43× gelesen
  • 1

Sport

Sprung zum Doppelerfolg: Hannah Sophie Hinze (RFV Estetal) gewann mit Forrest das L-Springen ...
3 Bilder

Reitturnier vom RV Bokel nach einjähriger Pause veranstaltet / Spenden für Hochwasserhilfe
Die Pferde starten endlich wieder

sc. Bokel. „Endlich wieder Reitturnier“, freute sich Sonja Finkel, Erste Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Bokel. Nach einjähriger Pause veranstaltete der Verein wieder sein traditionelles Sommerturnier. In 17 Dressur- und Springprüfungen für Groß und Klein gab es für die Teilnehmer goldene Schleifen zu gewinnen. Ungefähr 500 Starts verzeichnete der Reitverein an seinem Turnierwochenende. Von Führzügelwettbewerben bis hin zur Prüfungen der Klasse L - für jeden war etwas dabei. Einen...

  • Harsefeld
  • 04.08.21
  • 12× gelesen
Sie erhielten eine besondere Ehrung (v.li.): Dieter Kröger, Dörte Tomforde, Klaus Schulze, Gerald Heins, Ingo Meyer, Dirk Allers, Thomas Brunkhorst und Klaus Meyer

Auszeichnungen für Leistungen und langjährige Treue zum Verein
MTV Wangersen ehrt Mitglieder

jab. Wangersen. Die Jahreshauptversammlung des MTV Wangersen fand in diesem Jahr wegen Corona auf dem heimischen Sportplatz statt. Neben den Themen Berichte und Wahlen wurden auch Vereinsmitglieder für langjährige Treue zum Verein geehrt. Der Vorsitzende Dieter Kröger gab zu Beginn einen umfangreichen Jahresrückblick über die Arbeit des Vorstands. Für die Sportler sei es eine schwierige Zeit gewesen. Glücklicherweise sei aber jetzt unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen wieder Sportbetrieb...

  • Harsefeld
  • 04.08.21
  • 8× gelesen
Jennifer Soetebier (19, LG Nordheide) im nationalen Hochsprung auf Höhenflug
2 Bilder

Jennifer Soetebier verpasst knapp einen Podestplatz

LEICHTATHLETIK: Top-Hochspringerin und amtierende WOCHENBLATT-Sportlerin aus Winsen erreicht eine Höhe von 1,74 Metern (cc). Mit ihrem sagenhaften Sprung über 1,74 Meter hat die amtierende WOCHENBLATT-Sportlerin des Jahres, Jennifer Soetebier aus Winsen, Platz vier in der U20 bei den Deutschen Jugendmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Rostock erobert. Weil die Latte bei 1,77 Meter fiel, verpasste die 19-jährige Hochspringerin der Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Nordheide nur knapp...

  • Winsen
  • 04.08.21
  • 59× gelesen

Nordheideteam holt Landes-Vizetitel

(cc). Bei den Leichtathletik-Landesmeisterschaften im Mehrkampf (Vier- und Siebenkampf) der U16 in Bad Harzburg sicherte sich die Vierkampfmannschaft der Leichtathletik-Gemeinschaft Nordheide den Vizetitel mit Merle Rummler, Mia Jolie Harnack, Anna-Lena Badjinga, Liska Maret Elvers, Lina Marie Pape, und Hanna Hecht. Landesmeister wurde das Team des VfL Eintracht Hannover. Der Vierkampf begann mit einem 100-Meter-Lauf, in dem Anna-Lena Badjinga (13,71 Sec.) und Hanna Hecht (13,74 Sec.) die...

  • Winsen
  • 04.08.21
  • 17× gelesen

Wirtschaft

Anzeige
Die Reiter auf ihrer Dankeschön-Tour

Schickes Outfit für Kutenholzer Reiter

sb. Kutenholz. Besuch hoch zu Ross erhielt kürzlich Finn Ove Eggert, Edeka-Kaufmann in Kutenholz (Hauptstraße 3). Mitglieder des Reitvereins Kutenholz kamen sowohl zu Fuß als auch auf dem Rücken ihrer Pferde vorbei, um sich für eine großzügige Spende zu bedanken. Mit dem Geld konnten Vereinsjacken und -Poloshirts angeschafft werden. Ein weiterer Dank ging an Martina Geid von "Martinas Wunderkiste", die den Verein ebenfalls mit einer Spende bedacht und zudem die Bekleidung bestickt hatte.

  • Fredenbeck
  • 04.08.21
  • 6× gelesen
Anzeige
Harald Titz und sein Hund "Sandmann"

Tipp für Hundebesitzer: Praktisch zeckenfrei dank Schwarzkümmelöl
Gegen Allergien und Hundezecken

sb. Stade. Über einen praktisch zeckenfreien Hund freut sich Familie Titz aus Stade. Ihr Labrador-Mischling "Sandmann" hatte in diesem Jahr noch nicht eine Zecke in seinem Fell. "Wir geben unserem Hund jeden Morgen einen kleinen Löffel Schwarzkümmelöl in sein Futter", verrät Harald Titz das Geheimnis. Als Inhaber des Reformhauses von Glahn in Stade (Pferdemarkt 16, Tel. 04141-2133, www.reformhaus-von-glahn.de) kennt er die gleichermaßen natürliche wie effektive Wirkung des ägyptischen Öls....

  • Stade
  • 04.08.21
  • 52× gelesen
Maskottchen Ekki ist vor allem bei den jungen 
Tostedtern beliebt
2 Bilder

Auf dem Wochenmarkt
Der Töster Kreis stellt sich und seine Arbeit vor

bim. Tostedt. Der Töster Kreis, der Anfang 2019 aus dem damaligen Werbekreis hervorgegangen ist, setzt sich in mehreren Arbeitsgruppen mit verschiedenen Arbeitsschwerpunkten für ein lebens- und liebenswertes Tostedt ein. Der Töster Kreis wird am kommenden Freitag, 6. August, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr mit einem Infostand auf dem Marktplatz Am Sande in Tostedt präsent sein, um den Bürgerinnen und Bürgern sich und seine Arbeit vorzustellen. "Die stille Zeit haben wir genutzt, um Werbematerial...

  • Tostedt
  • 04.08.21
  • 39× gelesen
Der neue Vorstand des Sympathischen Harsefelds

Sympathisches Harsefeld wählt neuen Vorstand

jab. Harsefeld. Die Mitglieder des Sympathischen Harsefelds kamen nach langer Zeit wieder zusammen, um unter anderem ihren neuen Vorstand zu wählen. Die 1. Vorsitzende Inga Buck und der 2. Vorsitzender Nils Schuler standen aus persönlichen Gründen nicht mehr für eine weitere Wahl zur Verfügung. Einstimmig wurden als Nachfolger Bastian Renck als 1. Vorsitzender sowie Matthias von Hein als 2. Vorsitzender gewählt. Die übrigen Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern durch die Anwesenden...

  • Harsefeld
  • 03.08.21
  • 16× gelesen

Wir kaufen lokal

Anzeige
Stellen das große Poolsortiment bei OBI-Neugarben vor (v.li.): Dennis Schlichting, Axel Schönrock und Markus Lange
5 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag am 8. August im Hamburg
OBI-Märkte in Harburg und Neugraben öffnen

Nach eineinhalb Jahren findet auch in Hamburg wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Unter Berücksichtigung der entsprechenden Corona-Auflagen haben die OBI Märkte in Harburg (Großmoorbogen 98)und in Neugraben (Cuxhavener Str. 366) am Sonntag, den 8. August in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Der OBI -Biber und die OBI-Mitarbeiter freuen sich schon darauf, zum Shopping-Sonntag viele großartige Angebote und diverse Höhepunkte zu präsentieren. An diesem Tag gibt es in beiden Märkten...

  • Buchholz
  • 03.08.21
  • 395× gelesen
  • 1
Anzeige
Filialleiterin Melanie Lück und ihre Stellvertreterin Andrea 
Illgen beraten Sie gern in Buxtehude
3 Bilder

Aktuelle Schuhmode für die ganze Familie
Die neuen Trends bei K+K in Buxtehude, Stade und Rosengarten sind da

Die neuesten Schuhtrends für die ganze Familie finden Interessierte beim K+K Schuh-Center in Buxtehude, Stader Straße 2, in Stade, Hansestraße 21, und im Rosengarten, Bremer Str. 51 – und das wie gewohnt in großer Vielfalt und zu tollen Preisen. Egal ob Sneaker, Sandalen, Pantoletten oder Ballerinas – für die Damen spielen aktuell vor allem leichte Pastellfarben eine wichtige Rolle. Farben wie Mint Green, Baby Blue oder Cherry Blossom sind Trend. Ob zu schlichten Outfits kombiniert oder zu...

  • Buxtehude
  • 03.08.21
  • 21× gelesen
Anzeige
 Atze Schröder und sein Kollegen Till Hoheneder sitzen Probe in der Ausstellung der Strandkorbprofis in Buxtehude

Ein prominenter Gast in Buxtehude
Atze Schröder bei den Strandkorbprofis

wd. Buxtehude. Da staunten die Strandkorbprofis nicht schlecht, als am Montagmittag plötzlich TV-Comedian Atze Schröder (Foto li.) in ihrem Showroom in Buxtehude stand. Auf Empfehlung seines Freundes, Mallorca-Kultsänger Mickie Krause, hat sich Atze Schröder in Buxtehude einen der edlen Strandkörbe ausgesucht. Das Modell Kampen Teak wird zukünftig der neuen Hamburger Wohnung des TV-Stars maritimes Flair verleihen. Nach dem kurzen Abstecher zur Strandkorb-Manufaktur ging es für Atze Schröder und...

  • Buxtehude
  • 30.07.21
  • 84× gelesen
  • 1
Beate Schütze (li., stellvertretende Hausleiterin bei Möbel Kraft) und Nadine Fischer (Johanniter/Impfzentrum Buchholz) weisen auf die Impf-Aktion hin
2 Bilder

Einkaufen mit der Familie am Sonntag
Aktion: Impfaktion bei Möbel Kraft / Ohne Anmeldung zum Termin

Die Corona-Zeit hat den Ablauf der verkaufsoffenen Sonntage etwas durcheinandergewirbelt. Da einige Veranstaltungen in der Vergangenheit ausgefallen sind, können diese jetzt nachgeholt werden. So im Fachmarktzentrum Buchholz und in Dibbersen. Die Geschäfte dürfen am Sonntag, 1. August, von 12 bis 17 Uhr für ihre Besucher öffnen. Selbstverständlich gelten am verkaufsoffenen Sonntag die Corona-Hygienevorschriften, auf die die Besucher achten müssen. Hinweise an den Geschäftseingängen sollten...

  • Buchholz
  • 27.07.21
  • 912× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.