TOP-GESCHICHTEN

Panorama
3 Bilder

Corona-Warnapp
Was tun bei einer Begegnung mit erhöhtem Risiko?

(sv). Die Corona-Zahlen befinden sich seit Anfang des Jahres in einer steilen Aufwärtskurve. Durch die sich schnell verbreitende Corona-Variante Omikron schlägt vieler Orts nun die Corona-Warnapp häufiger aus und meldet Begegnungen mit niedrigem oder hohem Risiko. Aber was bedeuten die Risikowarnungen und was ist in einem solchen Fall zu tun? Das RKI erklärt die Meldungen folgendermaßen: Begegnung mit niedrigem Risiko"Zeigt die Corona-Warnapp ein 'niedri­ges Risiko' an und listet gleich­zeitig...

Panorama
Viele Pflegekräfte arbeiten am Rande ihrer Kräfte. Ab Mitte März gilt eine Impfpflicht - zunächst in Gesundheits- und Pflegeberufen

Dramatischeren Pflegenotstand suggerieren
Fake-Annoncen gegen die Impfpflicht

(bim). Bundesweit werden aktuell Anzeigenblätter mit Stellengesuchen von Pflegekräften überschüttet, die ungeimpft sind und ab Mitte März - dann soll die Impfpflicht für Gesundheits- und Pflegepersonal gelten - angeblich nach neuen "Wirkungskreisen" und "Herausforderungen" suchen. So auch das WOCHENBLATT. Allerdings handelt es sich dabei offenbar um eine Kampagne von Impfgegnern. "Keine seriöse Krankenschwester würde eine solche Stellenanzeige schalten", erklärte eine medizinische Fachkraft dem...

Wirtschaft
Die Beluga XL soll die Beluga ST ersetzen
2 Bilder

Die Beluga-Reihe
Airbus gründet kommerzielle Airline für XXL-Fracht

(sv). Sie ist zu einem gewohnten Anblick am Himmel über Stade geworden: Die Beluga im Anflug auf Finkenwerder. Vor fast 30 Jahren absolvierte die Airbus-Beluga-Reihe ihren Erstflug mit XXL-Frachten, nun sollen die bisher eingesetzten Beluga ST bis 2023 durch sechs größere Beluga XL ersetzt werden, die statt einem gleich zwei A350-Flügel transportieren können. Am Boden sollen die ausgemusterten ST-Flugzeuge jedoch nicht bleiben: Angesichts des wachsenden Nischenmarkts hat Airbus jetzt einen...

Panorama
Ganz Buxtehude identifiziert sich mit Hase und Igel. Doch wer kennt eigentlich die zweite Lehre des Märchens? 
Kann diese Zeile auch heute noch unkommentiert so stehen bleiben?
Aktion 2 Bilder

Das WOCHENBLATT fragt seine Leser und die Stadt
Ist das Märchen von Has' und Igel rassistisch?

tk/sv. Buxtehude. Sie sind die prominentesten Buxtehuder: Hase und Igel. Die beiden Fabelgesellen stehen als lebensgroße Figuren aus Plastik vor vielen Geschäften der Hansestadt. Und die Buxtehuder Heide, wo der Hase nach dem Wettlauf mit dem Igel jämmerlich krepierte, hat den Stadtnamen weltweit bekannt gemacht. Also ein Supermarketing ohne finanzielles Engagement - dank der Brüder Grimm, die diese Geschichte 1843 in ihre "Kinder- und Hausmärchen" aufgenommen haben. Wenn da im Jahr 2022 nicht...

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen am 26. Januar im Landkreis Harburg
Inzidenzwert sinkt den dritten Tag in Folge

(lm). Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Harburg ist am heutigen Mittwoch, 26. Januar, erneut leicht gesunken. Am Vortag lag der Wert bei 1.274,5, heute bei 1.263,6. Am Mittwoch der Vorwoche zuvor belief sich der Inzidenzwert auf 976,9.  374 neue Corona-Fälle wurden heute vermeldet, 3.235 waren es in den vergangenen sieben Tagen. Die landesweiten Werte der Hospitalisierungsinzidenz (6,9 auf 7,3) und der Intensivbettenbelegung (4,9 auf 5,2 Prozent) sind dagegen angestiegen.  Seit Ausbruch der...

Panorama
Ein im wahrsten Wortsinn ausgezeichneter Erholungsort: der Campingplatz Stover Strand International in Stove

Ausgezeichnetes Online-Buchungssystem
Oscar der Campingbranche geht an Campingplatz Stover Strand

ce. Elbmarsch. Mit der europaweit wichtigsten Auszeichnung der Branche, dem begehrten ADAC Camping Award 2022, wurde jetzt bei einer Gala in Stuttgart der beliebte Campingplatz Stover Strand International der Familie Kloodt gekürt. Sie erhielt die Trophäe in der neu geschaffenen Kategorie ADAC Camping Booking. Die Elbmarscher setzten sich dabei gegen hochkarätige Konkurrenz aus Kroatien und Dänemark durch. Uwe Frers, Campingexperte und Geschäftsführer der ADAC Camping GmbH, übergab den "Oscar...

Wirtschaft
Beim umstrittenen Thema Surfpark hielten sich die Stimmen von Befürwortern und Gegnern die Waage

Online-Voting im WOCHENBLATT
Leser-Umfrage zum Surfpark Stade: Fast ein Patt

jd. Stade. Dieses Bauprojekt bietet offenbar reichlich Diskussionsstoff: Beim geplanten Surfpark in Stade gehen die Meinungen auseinander. Das WOCHENBLATT wollte ein Stimmungsbild bei den Leserinnen und Lesern einfangen und richtete daher ein Online-Voting aus. Das brachte folgendes Ergebnis: 49 Prozent sprechen sich für einen Surfpark aus, 46 Prozent positionieren sich ganz klar dagegen. Der Aussage, dass der Surfpark nur gebaut werden soll, wenn bestimmte ökologische Kriterien eingehalten...

Politik
So sieht das Grobkonzept für das Eingangsgebäude für Gastronomie undden Eingangs-/Kassenbereich aus   Foto: Polyplan GmbH und Planungsbüro Kreikenbaum + Heinemann, Bremen

Baubeginn im August
Im August beginnt der Bau des Naturbades in Winsen

thl. Winsen. Im Mai 2024 soll das Naturbad im Eckermannpark fertig sein und kurz danach eröffnet werden. Diesen Fahrplan gab jetzt Angelina Gastvogel von der Stadtverwaltung in der Sitzung des des Ausschusses für Kultur, Freizeit, Tourismus und Partnerschaften vor, die am Dienstagabend im Marstall stattfand. Gastvogel stellte dabei die Entwurfsplanung für das Bad vor, die nahezu komplett abgeschlossen ist. "Der Förderantrag beim Bund ist fristgerecht eingereicht worden, jetzt sind wir im...

Nachrichten

Blaulicht

Mit einem C-Strahlrohr wurde der Brand gelöscht
2 Bilder

Pkw-Brand auf der A7 bei Maschen

thl. Seevetal. Zu einem Pkw-Brand wurde die Feuerwehr Maschen am Mittwochmittag gegen 12.50 Uhr auf die A1 gerufen. Im Horster Dreieck, im Übergang zur A7, brannte ein BMW in voller Ausdehnung. Mit einem C-Strahlrohr löschten die Feuerwehrleute den Brand. Vier der insgesamt 15 eingesetzten Kameraden arbeiteten dabei unter Atemschutz. Für die Dauer der Lösch- und Aufräumarbeiten blieb die rechte Spur der Autobahn gesperrt. Die Polizei hat Ermittlungen zur Ursache und zur Schadenshöhe übernommen....

  • Seevetal
  • 26.01.22
  • 119× gelesen

Fünf Fahrzeuge aufgebrochen
Einbrecher im Bauhof in Drochtersen

nw/tk. Drochtersen. In der Nacht zu Mittwoch sind Einbrecher auf das Gelände des Gemeindebauhofs in Drochtersen am Schäferstieg gelangt und haben ein Fenster des Betriebsgebäudes aufgehebelt. Die Täter brachen fünf abgestellte Fahrzeuge auf und durchwühlten die Innenräume. Mit einem Laptop und einer geringen Menge Bargeld als Beute konnten der oder die Einbrecher flüchten Der Schaden wird von der Polizei auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweise an die Polizeistation Drochtersen unter Tel....

  • Stade
  • 26.01.22
  • 46× gelesen

Einbruch in Kindergarten in Maschen

thl. Seevetal. Bislang unbekannte Täter sind am Dienstag zwischen 17 und 23.30 Uhr in einen Kindergarten im Moorweidendamm in Maschen eingebrochen. Nachdem die Täter ein Fenster aufgehebelt hatten, durchsuchten sie offensichtlich alle Räumlichkeiten. Was genau entwendet worden ist, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Zusammenhang mit dem Einbruch unter Tel. 04105 - 6200.

  • Seevetal
  • 26.01.22
  • 15× gelesen

Mehrere Hundert Euro Schaden
Einbrüche in Stade und Bargstedt

jh. Stade/Bargstedt. Am Dienstag sind unbekannte Täter zwischen 7.30 und 18.30 Uhr in eine Doppelhaushälfte an der Kolberger Straße eingebrochen. Durch das gewaltsame Öffnen eines Badezimmerfensters, konnten sich die Einbrecher Zutritt in das Wohnhaus verschaffen. Was genau entwendet wurde, steht noch nicht fest. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweise an die Polizeiinspektion Stade unter Tel. 04141-102215. Ebenfalls am gestrigen Abend gegen 19.20 Uhr sind unbekannte...

  • Stade
  • 26.01.22
  • 52× gelesen

Politik

So sieht das Grobkonzept für das Eingangsgebäude für Gastronomie undden Eingangs-/Kassenbereich aus   Foto: Polyplan GmbH und Planungsbüro Kreikenbaum + Heinemann, Bremen

Baubeginn im August
Im August beginnt der Bau des Naturbades in Winsen

thl. Winsen. Im Mai 2024 soll das Naturbad im Eckermannpark fertig sein und kurz danach eröffnet werden. Diesen Fahrplan gab jetzt Angelina Gastvogel von der Stadtverwaltung in der Sitzung des des Ausschusses für Kultur, Freizeit, Tourismus und Partnerschaften vor, die am Dienstagabend im Marstall stattfand. Gastvogel stellte dabei die Entwurfsplanung für das Bad vor, die nahezu komplett abgeschlossen ist. "Der Förderantrag beim Bund ist fristgerecht eingereicht worden, jetzt sind wir im...

  • Winsen
  • 26.01.22
  • 956× gelesen
  • 1
Britta Sanders (li.) tritt für den Wahlkreis 55 (Buxtehude) an und für den Wahlkreis 56 (Stade) ist Sandra Deutschbein nominiert

Kandidatinnen nominiert
Grüne im Kreis Stade: Zwei Frauen wollen in den Landtag

(jd). Zwei Frauen treten für die Grünen im Landkreis Stade zur Landtagswahl im Oktober an. Auf den beiden Wahlversammlungen wurden die Krankenschwester Britta Sanders für den Wahlkreis 55 (Buxtehude) und für den Wahlkreis 56 (Stade) die Lehrerin Sandra Deutschbein als Direktkandidatinnen nominiert. Im Wahlkreis Buxtehude ging das Votum denkbar knapp aus. Mit 18 zu 16 Stimmen setzte sich die Jorkerin Britta Sanders gegen Nils Rademacher aus Buxtehude durch. Auf der zeitgleich durchgeführten...

  • Stade
  • 26.01.22
  • 26× gelesen
Photovoltaikmodule zu Gewinnung von Strom aus Sonnenenergie

Geplanter Energiepark
Ortsrat Ramelsloh: Ja zu Sonnenenergie, nein zu 200 Meter hohem Windrad

ts. Ramelsloh. Die Projektentwickler Unigea Solar Projects und Green Wind Energy aus Berlin haben am Dienstagabend im Ortsrat Ramelsloh, Ohlendorf, Holtorfsloh die neueste Planung ihres Energieparks vorgestellt, der entlang der Autobahn A 7 bei Ramelsloh entstehen soll. Eine gemeinsame Bewertung in Form einer Empfehlung hat der Ortsrat zwar nicht abgegeben. Der Tenor aus den Fraktionen war aber eindeutig: Der Ortsrat hat grundsätzlich keine Einwände gegen die geplanten Photovoltaikanlagen zur...

  • Seevetal
  • 26.01.22
  • 28× gelesen
  • 1

Veränderungen in Buxtehude
Einrichtung einer Antidiskriminierungsstelle in Buxtehude

jh. Buxtehude. Rassismus und Diskriminierung sind nach wie vor ein Thema im Alltag. Für Betroffene gab es bisher keine Anlaufstelle in Buxtehude. Dies soll sich nun ändern, denn die Grünen und die Gruppe Die Linke/Die Partei setzen sich gemeinsam für ein diskriminierungsfreies Buxtehude ein. Sie reichten einen Antrag in den politischen Gremien der Stadt zur Einrichtung einer unbefristeten Stelle bei der AWO ein. Diese nimmt zur einen Hälfte die Aufgaben eines Antidiskriminierungsbeauftragten...

  • Buxtehude
  • 26.01.22
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Kleidersammlung im Kirchenkreis Winsen

(thl). Die gemeinnützige Deutsche Kleiderstiftung leistet mit Kleidung und Schuhen Hilfe für Bedürftige in Deutschland und Osteuropa. Mehrere evangelische Gemeinden im Kirchenkreis Winsen führen darum gemeinsam mit der Hilfsorganisation eine Kleidersammlung durch. Die Stiftung unterstützt in verschiedenen Hilfsprojekten viele Menschen in Notsituationen. Daher wird gut erhaltene, saubere Bekleidung für alle Altersgruppen und jede Jahreszeit benötigt. Darüber hinaus können aber auch gut...

  • Winsen
  • 26.01.22
  • 22× gelesen
Auch Igel nutzen den Schutz der Hecken
2 Bilder

Klimawandel bedroht die Artenvielfalt in Hecken
Hecken haben eine lange Tradition - Lebensraum für Tiere

In Nord- und Westeuropa prägen oftmals Heckenlandschaften die landwirtschaftlich genutzten Gebiete. Sie haben eine lange Tradition - als lebende Zäune, Holz- und Nahrungslieferanten sowie als Windschutz. Zudem sind sie für Naturschutz, Erholung und kulturelle Identität wichtig. In einer europaweiten Studie unter Beteiligung der Universität Bremen wurde jetzt der Einfluss von Klima und Pflege auf die Artenvielfalt in diesen Hecken untersucht. Fazit: Der Klimawandel macht sich auch hier...

  • Buchholz
  • 26.01.22
  • 19× gelesen
  • 1
Gewinner und Gratulanten (v. li.): Torsten Hospach, Fine Porth, Holger Kühl und Waltraut Heus

Run for Help
Winsen: Für den guten Zweck bewegt

thl. Winsen. Eigentlich hätte am 10. September vergangenen Jahres der 25. Run for Help zugunsten MS-Erkrankter (Multiple Sklerose) stattfinden sollen. Doch Corona machte Organisatorin Waltraut Heus und ihrem Team einen Strich durch die Rechnung. Doch Heus wollte nicht aufgeben und rief die Aktion "Bewegungswochen für den guten Zweck" ins Leben. Über 50 Winsener nahmen teil. Der Disziplin waren dabei keine Grenzen gesetzt. Und noch besser: Jeder, der mitgemacht hat und anschließend eine Karte...

  • Winsen
  • 26.01.22
  • 17× gelesen
3 Bilder

Corona-Zahlen am 26. Januar im Landkreis Harburg
Inzidenzwert sinkt den dritten Tag in Folge

(lm). Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Harburg ist am heutigen Mittwoch, 26. Januar, erneut leicht gesunken. Am Vortag lag der Wert bei 1.274,5, heute bei 1.263,6. Am Mittwoch der Vorwoche zuvor belief sich der Inzidenzwert auf 976,9.  374 neue Corona-Fälle wurden heute vermeldet, 3.235 waren es in den vergangenen sieben Tagen. Die landesweiten Werte der Hospitalisierungsinzidenz (6,9 auf 7,3) und der Intensivbettenbelegung (4,9 auf 5,2 Prozent) sind dagegen angestiegen.  Seit Ausbruch der...

  • Winsen
  • 26.01.22
  • 14.225× gelesen

Service

Wegen Corona
Winsen: Freizeitbad passt Öffnungszeiten an

thl. Winsen. Um den laufenden Badbetrieb zu gewährleisten, passen die Stadtwerke als Betreiber des Freizeitbades "Die Insel" ab kommenden Mittwoch, 2. Februar, die Öffnungszeiten wie folgt an: dienstags bis freitags von 13 bis 20 Uhr (Sauna bis 21 Uhr) samstags und sonntags von 10 bis 20 Uhr (Sauna bis 21 Uhr) Ursache sind gestiegene Corona-Neuinfektionen sowie Ausfälle durch Quarantänezeiten innerhalb des Insel-Teams. Der Schul- und Vereinssport bleibt von dieser Maßnahme unberührt und kann...

  • Winsen
  • 26.01.22
  • 19× gelesen

Zeitnahe Benachrichtigung nicht mehr möglich
Corona: Gesundheitsamt im Kreis Stade kommt nicht mehr hinterher

jd. Stade.  Die Corona-Fallzahlen im Landkreis Stade steigen weiter – und das Gesundheitsamt kommt nicht mehr hinterher. Eine zeitnahe Kontaktnachverfolgung bzw. Benachrichtigung von Personen, die positiv getestet wurden, ist seit dieser Woche nicht mehr möglich. „Wir schieben derzeit rund 1.000 Betroffene vor uns her, die wir nicht mehr – wie bisher üblich – binnen 24 Stunden angerufen haben“, sagt Landrat Kai Seefried. Die Masse der Infizierten sei einfach zu groß, um alle Fälle innerhalb...

  • Stade
  • 26.01.22
  • 1.433× gelesen
  • 1

Austausch mit Gleichbetroffenen
Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Depression

jh. Stade. Die Sorge um jemanden aus dem Familien - oder Freundeskreis, der an einer Depression erkrankt ist, kann belastend sein. Sollte eine depressive Phase länger andauern, kann es sich auch auf die eigene Gesundheit und den Körper auswirken. So verspüren Angehörige von Menschen mit Depressionen oftmals Gefühle wie Erschöpfung oder Überlastung. Aus diesem Grund wurde eine neue Selbsthilfegruppe von der KIBIS in Stade gegründet. Teilnehmer haben die Möglichkeit sich in der Gruppen offen und...

  • Stade
  • 26.01.22
  • 12× gelesen

Corona-Pandemie
Alle abgesagten Veranstaltungen im Landkreis Stade

sv. Landkreis Stade. Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen werden im Landkreis Stade wieder zunehmend Veranstaltungen abgesagt. In dieser Liste hält das WOCHENBLATT Sie auf dem aktuellen Stand, welche Termine in der Region Pandemie-bedingt nicht stattfinden können. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert. Sollten Sie als Sport- oder Kulturverein oder auch als Partei eine öffentlich angekündigte Veranstaltung absagen müssen, können Sie gerne ein E-Mail an svenja.adamski@kreiszeitung.net...

  • Stade
  • 26.01.22
  • 4.150× gelesen

Sport

MTV-Trainerin Catrin Köhnken hatte ein anderes Ergebnis erwartet

Tostedt kassiert erste Niederlage

HANDBALL: Samstag auswärts in Wilhelmshaven (cc). Die Handball-Frauen des MTV Tostedt haben im zweiten Oberliga-Spiel des neuen Jahres ihre erste Niederlage kassiert. Das Team von Trainerin Catrin Köhnken (Rang fünf) verlor in heimischer Halle überraschend deutlich mit 25:31 (13:15) gegen den Tabellenachten SG Neuenhaus/Uelsen. Beste MTV-Werferinnen waren Justine Daniel (7) und Lena Rust (6 Tore. Beflügelt vom jüngsten 25:20-Erfolg im Auftaktspiel gegen GW Mühlen begannen die Gastgeberinnen...

  • Tostedt
  • 26.01.22
  • 55× gelesen
Gerade in Corona-Zeiten müssen die Sportvereine so manche Hürde überwinden, um vernünftig arbeiten zu können

Dachverband von 151 Sportvereinen
Kreissportbund Stade will Vereinen durch die schwierige Pandemie-Zeit helfen

jd. Stade. Die Führungsspitze des Kreissportbundes (KSB) Stade hat zu Beginn des neuen Jahres die Zuständigkeiten bei der Vorstandsarbeit und in der Geschäftsführung neu geordnet. Außerdem sind die Planungen für die verschiedenen Aktivitäten und Angebote auf den Weg gebracht worden. Der KSB-Vorstand betont, dass man gerade in diesen schwierigen an der Seit der Vereine stehe. Neuer Sprecher des KSB-Vorstandes ist Björn Protze. Er engagiert sich bereits seit vielen Jahren ehrenamtlich im...

  • Stade
  • 26.01.22
  • 15× gelesen
Vizemeister bei den Bezirksmeisterschaften: die U14-Jungen
2 Bilder

Silber bei den Bezirksmeisterschaften
Medaillen für Nachwuchsfaustballer

sc/nw. Wangersen. Die Mädchen und die Jungen des MTV Wangersen waren bei den Bezirksmeisterschaften der U14 im Hallenfaustball erfolgreich. Beide Teams gewannen die Silbermedaillen und qualifizierten sich damit für die Spiele um die Landesmeisterschaft am Samstag, 5. Februar, in Ahlhorn und Brettorf. In Hermannsburg begannen die MTV-Jungen mit einer eindrucksvollen Leistung zum Auftakt gegen den starken TSV Bardowick. Mit 12:10, 8:11 und 11:9 siegte der Faustballnachwuchs aus Wangersen in...

  • Harsefeld
  • 26.01.22
  • 8× gelesen
  • 1

Nachholspiele in der Handball-Bundesliga
Eng getakteter Spielplan für den BSV Buxtehude

nw/tk. Buxtehude. Für das Heimspiel der BSV Bundesliga-Handballerinnen gegen die Sport-Union Neckarsulm steht ein neuer Termin fest: Die Partie wird am Mittwoch, 4. Mai, um 19:30 Uhr in der Halle Nord nachgeholt. Das Spiel vom 22. Januar musste aufgrund einiger Corona-Fälle beim Gegner abgesetzt werden. Durch die zahlreichen Corona-bedingten Verschiebungen wird es langsam eng im Spielplan der Bundesliga: Für den Buxtehuder SV ergibt sich durch die neue Spielansetzung bereits die dritte...

  • Buxtehude
  • 26.01.22
  • 12× gelesen

Wirtschaft

Das Kraftfahrzeuggewerbe wirbt für die Nutzung des E-10-Kraftstoffes

E10 ist für mein Auto möglich
Etwas für die Umwelt tun und Benzinkosten reduzieren

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) und der Allgemeine Deutsche Automobil-Club (ADAC) stellte die Kampagne „E10 für mein Auto (k)ein Problem“ vor. Ziel der gemeinsamen Initiative von ZDK, ADAC, dem Verband der Automobilindustrie (VDA), dem Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) und der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) ist es, Vorbehalte von Autofahrern gegenüber dem Ottokraftstoff E10 auszuräumen. „Mit der Kampagne wollen wir erreichen, dass möglichst...

  • Buchholz
  • 26.01.22
  • 31× gelesen
  • 1
Die Beluga XL soll die Beluga ST ersetzen
2 Bilder

Die Beluga-Reihe
Airbus gründet kommerzielle Airline für XXL-Fracht

(sv). Sie ist zu einem gewohnten Anblick am Himmel über Stade geworden: Die Beluga im Anflug auf Finkenwerder. Vor fast 30 Jahren absolvierte die Airbus-Beluga-Reihe ihren Erstflug mit XXL-Frachten, nun sollen die bisher eingesetzten Beluga ST bis 2023 durch sechs größere Beluga XL ersetzt werden, die statt einem gleich zwei A350-Flügel transportieren können. Am Boden sollen die ausgemusterten ST-Flugzeuge jedoch nicht bleiben: Angesichts des wachsenden Nischenmarkts hat Airbus jetzt einen...

  • Neue Stader Wochenblatt
  • 26.01.22
  • 82× gelesen

IHK Lüneburg-Wolfsburg
Online-Veranstaltung zu nebenberuflicher Gründung

(os). Unter dem Titel "Nebenbei selbstständig - Hinzuverdienen und ausprobieren" bietet die IHK Lüneburg-Wolfsburg einen kostenfreien Online-Termin an. Die Veranstaltung am Mittwoch, 9. Februar, von 15 bis 16 Uhr richtet sich an alle Personen, die sich neben ihrer normalen Arbeit selbstständig machen wollen. Die Teilnehmer erfahren u.a., wie sie eine Geschäftsidee am Markt platzieren können, ohne das Grundeinkommen aufs Spiel zu setzen. Auch Einblicke in die steuerlichen Hintergründe und...

  • Buchholz
  • 26.01.22
  • 11× gelesen

Informationstag an den BBS Buchholz
Die richtige Schulform und Berufsausbildung finden

os/nw. Buchholz. Informieren, beraten, anmelden (iba) - unter diesem Motto bieten die Berufsbildenden Schulen (BBS) Buchholz bereits seit 14 Jahren Schülern und ihren Eltern die Möglichkeit, sich über die richtige Schulform oder Berufsausbildung zu informieren. Aufgrund der Corona-Situation findet der iba-Tag am Samstag, 5. Februar, von 10 bis 13 Uhr wie im Vorjahr als Online-Veranstaltung statt. „Es ist keine besondere technische Ausstattung oder Software notwendig, Interessenten benötigen...

  • Buchholz
  • 26.01.22
  • 11× gelesen

Wir kaufen lokal

Die Buchholzer können in diesem Jahr noch fünf verkaufsoffene Sonntage nutzen

Lange Einkaufsmöglichkeiten
Buchholzer Geschäftsleute laden zu fünf verkaufsoffenen Sonntagen ein

Buchholzer und Bewohner der Region haben in diesem Jahr noch fünf Möglichkeiten, verkaufsoffene Sonntage zu nutzen. In der Buchholzer Innenstadt öffnen die Geschäfte am 12. Juni (ursprünglich 5. Juni angegeben) und am 4. September von 12 bis 17 Uhr.   In den Buchholzer Gewerbegebieten I und II sowie in Dibbersen können die Geschäfte am 6. März, 2. Oktober und 6. November von 12 bis 17 Uhr öffnen. Der erste verkaufsoffene Sonntag fand bereits am 2. Januar statt. "Die Geschäftsinhaber, die im...

  • Buchholz
  • 10.01.22
  • 780× gelesen
  • 1
Bei Killtec gibt es für die jüngsten Kunden praktische und wärmende Bekleidung
3 Bilder

Erster längerer Einkauf im Gewerbegebiet
Buchholz: Geschäfte rund um das Fachmarktzentrum öffnen zum verkaufsoffenen Sonntag am 2. Januar

Wer zu Weihnachten nicht das passende Geschenk erhalten hat oder seine Gutscheine einlösen möchte, hat dazu am ersten verkaufsoffenen Sonntag des neuen Jahres im Gewerbegebiet an der B3 (Fachmarktzentrum) von 12 bis 17 Uhr Zeit. Zahlreiche Geschäftsleute öffnen an diesem Tag ihre Türen, um ihren Kunden die Gelegenheit zu geben, in aller Ruhe durch die Ausstellungsräume zu bummeln. So öffnet das Möbelhaus Möbel Kraft (Tischlerstraße 5) bereits um 11 Uhr, damit die Interessierten sich in allen...

  • Buchholz
  • 31.12.21
  • 2.171× gelesen
  • 1
Anzeige
Eine sympathische Familie (v. li.) Günther, Ursula und Thorsten Friesecke
11 Bilder

Eine schrecklich nette Familie
50 Jahre Friesecke-Fachgeschäfte in Tostedt

bim. Tostedt. In Tostedt verbindet man mit dem Namen Friesecke die beiden Fachgeschäfte für Tabak, Zeitschriften und Lotto, Unter den Linden 16 und Bahnhofstraße 25. Das Sortiment und Dienstleistungsspektrum ist natürlich weit umfangreicher und wurde stets dem Zeitgeist angepasst. Was gleich geblieben ist, sind die sympathischen Menschen hinter dem Tresen. Und das seit nunmehr 50 Jahren. Jetzt freuen sich die Frieseckes mit ihren zahlreichen treuen Kundinnen und Kunden sowie vielen Gratulanten...

  • Tostedt
  • 30.12.21
  • 387× gelesen
  • 2
Geschäftsinhaber Arne Riebesell (li.) und Auszubildender Gabriel Masuhr empfehlen, einen Helm oder den Airbag für Radfahrer zu nutzen Fotos: ah

Endspurt zu den schönsten Geschenken
Buchholz: Die letzte Tage vor Heiligabend nutzen

Noch neun Tage, dann ist Heiligabend. Wer jetzt noch nicht das passende Geschenk für die Familienmitglieder, Freunde und Bekannte gefunden hat, sollte in aller Ruhe durch die Buchholzer Geschäfte bummeln. Denn dort lassen sich mit Sicherheit schöne Artikel zum Verschenken finden. "Wir kaufen lokal" - das Motto der erfolgreichen WOCHENBLATT-Aktion sollte jeder wörtlich nehmen. Denn nur in den Geschäften können die Artikel angeschaut, angefasst, Bekleidung anprobiert und besondere Nahrungsmittel...

  • Buchholz
  • 21.12.21
  • 323× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.