Appeldwatsch

Vergnügliche Skiffle-Weihnacht auf Platt mit "Appeldwatsch" in Neuenfelde

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.11.2016

Hamburg: St. Pankratius-Kirche in Neuenfelde | bo. Neuenfelde. Eine "Internationale plattdüütsche Skiffle-Wiehnacht" zelebriert die Band "Appeldwatsch" am Samstag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr in der St. Pankratius-Kirche am Organistenweg in Neuenfelde. Mit plattdeutschem Liedgut, Weihnachtsliedern aus Österreich, Norwegen und dem Ammerland, kleinen Geschichten, Döntjes und einer plattdeutschen Moderation von Wolfgang Hilke bereitet die Band den Zuhörern ein vergnügliches...

1 Bild

Weihnachten "op Platt" - Konzert der „Appletown Washboard Worms“ im Freilichtmuseum

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.11.2016

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | as. Ehestorf. „Appeldwatsch“ lautet der Name, unter dem die bekannte Skiffle-Band „Appletown Washboard Worms“ mehrere plattdeutsche Weihnachtskonzerte im Landkreis Harburg bestreitet. Am Samstag, 26. November, und Sonntag, 27. November, jeweils um 18.15 Uhr, spielen die Musiker im Tanzsaal des Freilichtmuseums am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf. Das Konzert bildet den stimmungsvollen Abschluss des Weihnachtsmarktes des...

1 Bild

Boogie-Woogie-Skiffle-Rock mit "Appeldwatsch" im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.09.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Fetziger Boogie-Woogie-Skiffle-Rock "op Platt" steht am Freitag, 23. September, um 20 Uhr auf dem Programm im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1. Die in der Region bestens bekannten "Appeltown Washboard Worms" treten unter dem Bandnamen "Appeldwatsch" als reine plattdeutsche Formation auf. Neben traditionellen Liedern wie "An de Eck steiht'n Jung mit'n Tüdelband" oder "Pott mit Bohnen" bringt...

Plattdeutsche Weihnachtslieder im Skiffle Sound

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.11.2015

Stelle: St. Michaels-Kirche | thl. Stelle. Zu einem Weihnachtskonzert mit der Skiffle-Band "Appeldwatsch" lädt die Steller St. Michael-Kirche am Samstag, 5. Dezember, um 17 Uhr in ihr Gotteshaus ein. Sechs Vollblutmusiker aus vier Nationen mit E-Gitarre, Banjo, Zaubergeige, Waschbrett und Piano, dazu starke Stimmen - schon geht die Post ab. Hinter dem Namen „Appeldwatsch“ verbirgt sich die bekannte Skiffle-Band „Appeltown Washboard Worms“. Unter neuem...

1 Bild

"Appeldwatsch": Plattdeutsches Konzert mit den "Appeltown Washboard Worms" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.10.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Wi mookt allens platt" versprechen die "Appeltown Washboard Worms" in ihrem Konzert am Freitag, 24. Oktober, in Buxtehude. Im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, tritt die Band um 20 Uhr unter dem Namen "Appeldwatsch" auf und präsentiert ein plattdeutsches Musikprogramm mit Shantys, Volksliedern und Hamburger Gassenhauern im Boogie-Woogie-Country-Skiffle-Sound. • Eintritt 12 Euro; www.kulturforum-hafen.de.

Plattdüütsche Skiffle Wiehnacht mit der Band "Appeldwatsch"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 26.11.2013

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | bim. Ehestorf. Eine neue Band macht unter Plattdeutsch-Freunden von sich reden: Unter dem Namen "Appeldwatsch" präsentieren die sieben Musiker der bekannten Band "Appeltown Washboard Worms" neuerdings traditionelles plattdeutsches Liedgut mal verträumt, mal fetzig, mit eigenen plattdeutschen Texte im Skiffle-Sound der 50er Jahre. Am Sonntag, 1. Dezember, um 18.15 Uhr im Tanzsaal des Freilichtmuseums am Kiekeberg zum...