Förderverein Elbmarschkultur

1 Bild

"Elbmarschkultur" ist Geschichte: Förderverein hat sich nach 26 Jahren aufgelöst

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.02.2014

ce. Marschacht. Der "Förderverein Elbmarschkultur" ist Geschichte. Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung im "Marschachter Hof" in Marschacht beschloss der 1988 ins Leben gerufene Verein seine Auflösung, nachdem die Gründerin und bisherige Vorsitzende Irmtraud Viertel (72) aus Tespe sowie der übrige Vorstand zurückgetreten waren und sich keine Nachfolger für die neu zu besetzenden Posten fanden. "Die Tür des...

Neuer Vorstand im Elbmarscher Kulturverein?

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.01.2014

Marschacht: Marschachter Hof | ce. Marschacht. Die Neuwahl des gesamtes Vorstandes ist der Haupt-Tagesordnungspunkt bei der Jahreshauptversammlug des Fördervereins Elbmarschkultur, die am Mittwoch, 29. Januar, um 20 Uhr im "Marschachter Hof" in Marschacht (Elbuferstraße) stattfindet. Wenn kein neuer Vorstand gewählt werden kann, muss die Auflösung und eine diesbezügliche Abstimmung durch die Mitglieder beantragt werden. Außerdem gibt es Rückblicke auf die...

1 Bild

"Förderverein Elbmarschkultur" sucht neuen Vorstand: Scheidende Chefin Irmtraud Viertel hofft auf Fortbestand

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.11.2013

ce. Tespe. Wechselhafte Zeiten stehen beim "Förderverein Elbmarschkultur" ins Haus: Bei der nächsten Jahreshauptversammlung des Vereins im Januar will die Vorsitzende Irmtraud Viertel (72) aus Tespe aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für das Spitzenamt kandidieren. "Ich hoffe, dass die Initiative auch mit einem neuen Vorstand bestehen bleibt", sagt sie. Vor 25 Jahren hat Irmtraud Viertel den Förderverein mit ins Leben...

Filmsatire über den Ruhestand als Problemzone

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.10.2013

Marschacht: Grundschule | ce. Marschacht. "So ist das Leben - 365 Tage aus dem Tagebuch des Klaus-Peter Sommer" heißt ein satirischer Film, den sein Regisseur Heinz-Günter Landgrebe aus Wentorf am Sonntag, 27. Oktober, um 16 Uhr in der Grundschule Marschacht (Elbuferstraße 106) zeigt. Veranstalter ist der Förderverein Elbmarschkultur. Der Film zeigt den Start eines frischgebackenen Rentners (dargestellt von dem Schleswig-Holsteiner Norbert Stein) in...

Sommerfest des Kulturvereins

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.07.2013

Tespe: Kultur-Treffpunkt | ce. Tespe. "Kunst, Kitsch und Kurioses für Groß und Klein" sind angesagt beim Sommerfest, zu dem der Förderverein Elbmarschkultur alle Interessierten am Sonntag, 18. August, um 15 Uhr in seinen Kultur-Treffpunkt in Tespe (Im Winkel 26) einlädt. Gegen eine "Kulturspende" gibt es Kaffee, andere Getränke und Kuchen zur Stärkung. Der Eintritt ist frei.

Neuer Kulturverein ist "Geschenk"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.07.2013

ce. Elbmarsch. Als ein "besonderes Geschenk zu unserem 25-jährigen Jubiläum" sieht der Förderverein Elbmarschkultur die kürzlich stattgefundene Gründung des zweiten Kulturvereins in der Region, "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch" (das WOCHENBLATT berichtete), an. Das betonte Fördervereins-Vorsitzende Irmtraud Viertel jetzt in einer Pressemitteilung. "Hiermit wird der alte Kulturverein entlastet, denn bei zehn darin...

Teske-Vortrag über Schildbürger

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.06.2013

Tespe: Kulturtreffpunkt | ce. Tespe. Die Schildbürger werden in Tespe wieder lebendig. Einen launigen Vortrag über die Bürger der Stadt Schilda hält der Winsener Journalist Martin Teske am Sonntag, 9. Juni, um 15.30 Uhr im Literaturzirkel des Fördervereins Elbmarschkultur in dessen Treffpunkt (Im Winkel 26). Der Nachmittag beginnt um 15 Uhr mit einer Kaffeetafel. - Eintritt: 4 Euro.