Klara Skiera

1 Bild

Knappe Niederlage für Bundesligadamen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 07.06.2016

Stader Zweitliga-Team nach Niederlage in Aachen auf Platz sechs ig. Stade. Die Stader Bundesliga-Judo-Danmen hielten sich wacker: Nur knapp verlor das Team am vergangenen Wochenende bei zweiten Kampftag in Aachen gegen den Tabellenführer Brander SV mit 3:4. "Bei voller Besetzung hätten wir durchaus einen Sieg erringen können", sagt Henrieke Steffens, die das Team gemeinsam mit Stefan Hölker betreute. Chef-Coach Egon Krien...

1 Bild

Stader Judokas tanken Selbstvertrauen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 20.05.2016

Sechs Podestplätze für VfL-Kampfsportler beim "Internationalen Judoturnier" in Hamburg ig. Stade. Beim "Internationalen Judoturnier HT 16" in Hamburg mit Kämpfern aus Deutschland, Dänemark und den Niederlanden erkämpften sich die Judokas des VFL Stade sechs Podestplätze. In der weiblichen Altersklasse U12 kam es sowohl in der Gewichtsklasse bis 28,0 kg als auch bis 40,0 kg zum Duell zweier Stader Kämpferinnen um die...

6 Bilder

Die "Debütantinnen" überzeugten

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 29.04.2016

Judo: Zwei Niederlagen für die Bundesliga-Damen des VfL Stade / Platz fünf in der Tabelle ig. Stade. Beim ersten Judo-Kampftag der 2. Bundesliga kassierte das Stader Damen-Team zwei Niederlagen. Gegen den MTV Vorsfelde verlor die Mannschaft mit 3:4, gegen den MTV Wermelskirchen mit 2:5.Trainer Egon Krien konnte nicht auf den kompletten Kader zurückgreifen. Drei Kämpferinnen gaben ihr Bundesliga-Debüt ab und überzeugten....

3 Bilder

Schwere Gegner für Stader Judoka

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 19.02.2016

Stark! Kreis- Judoka lösen die Fahrkarten für die Deutschen Meisterschaften ig. Stade. Nach den Jahren 2012, 2013 und 2015 qualifizierte sich das Drochterserer Judo- Aushängeschild, Lucas Gottschalk, -90 KG, mit seinem dritten Platz bei den Norddeutschen Meisterschaften auch in diesem Jahr für das Bundesfinale der männlichen U21. Der junge Kampfsportler wurde vom U21-Bundestrainer für die Norddeutschen Meisterschaft gesetzt,...

1 Bild

Souveräne Landesbeste

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 06.02.2016

Staderin Klara Skiera gewinnt in Holle die Judolandesmeisterschaft ig. Stade. Klara Skiera vom VFL Stade hat erstmals die niedersächsische Judomeisterschaft in der Altersklasse U 21, Gewichtsklasse bis 57,0 kg, gewonnen und sich mit diesem Erfolg für die Norddeutsche Judoeinzelmeisterschaft am 13./14 Februar in Hollage qualifiziert. Die Staderin siegte souverän in allen vier Kämpfen, warf ihre Gegnerinnen mit dem Hüftwurf...

4 Bilder

Die Nachwuchsarbeit trägt Früchte

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 08.01.2016

Die Stader Judoka ziehen ein positives Resümee / Erfolge auf allen Ebenen ig. Stade. Die Judoka in Stade sind mit dem sportlichen Verlauf des Jahres zufrieden. "In allen Altersklassen konnten Erfolge erzielt werden", sagt VfL-Pressesprecherin und Trainerin Henrike Steffens. Die intensive Nachwuchsarbeit trage Früchte. Beispiele: In den Altersklassen U10/U12 stecke sehr viel Potential, um bei den offiziellen Meisterschaften...

1 Bild

Alle Kämpfe vorzeitig beendet

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 17.11.2015

ig. Stade. Bei den Judo-Landesmeisterschaften in Künzel (Hessen) setzte sich Hanns David Claren, der sich bereits für die Deutschen Meisterschaften im Januar in Hamburg qualifiziert hat, souverän durch. Der Stader beendete alle Kämpfe vorzeitig mit Ippon, traf im Finale auf den Norddeutschen Meister (U21) Maximilian Schrader aus Holle. Kein Problem: Auch diesen Kampf beendete er vorzeitig. Klara Skiera (-57kg) konnte mit...

1 Bild

Eine starke Klara

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 25.09.2015

Stader Judoka Klara Skiera und Lukas Langfeldt holen beim Ranglistenturnier in Garbsen "Gold" ig. Stade. Erste Plätze belegten Klara Skiera und Lukas Langfeldt vom VfL Stade am vergangenen Wochenende beim "Teufelsturnier" des niedersächsischen Judoverbandes in Garbsen, an dem die größten Judotalente Nord- und Westdeutschlands der Altersklassen U13 teilnahmen. Klara gewann den Wettkampf ungeschlagen in der Gewichtsklasse...

3 Bilder

Ein starker Daniel Middeke

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 09.06.2015

Kreis-Judoka starteten bei den "Internationalen Open" und erkämpften sich vordere Platzierungen ig. Stade. Die "Internationalen HT16 Open" werden seit 23 Jahren in Hamburg ausgerichtet, gehören zu den größten Judo Turnieren Deutschlands. Mehr als 700 Kampfsportler aus Russland, Schweden, Niederlanden, Dänemark, Tschechien, Polen und der Bundesrepublik waren über das Pfingstwochenende am Start. "Eine absolute...

2 Bilder

Klara sorgt für eine Überraschung

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 27.02.2015

Klara Skiera vom VfL Stade überrascht bei der Norddeutschen Judomeisterschaft mit Platz drei und startet bei der DM ig. Stade. Die 16-jährige Klara Skiera vom VfL Stade sorgte mit dem dritten Platz bei den norddeutschen Judo-Meisterschaften in Hollage in der Altersklasse U21 für eine faustdicke Überraschung. Mit Hoffnungen auf einen Podestplatz startete Skiera am ersten Wettkampftag zunächst in der Altersklasse U18,...

16 Bilder

Ein großes Lob vom Olympia-Zweiten

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 30.01.2015

Judo-Elite ermittelte in Drochtersen ihre Landesmeister / 270 Kämpfer aus 77 Vereinen am Start ig. Drochtersen. Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch lobte das Judo-Sportevent als beste Werbung für die Gemeinde Drochtersen. "Auch wirtschaftlich - viele auswärtige Sportler haben sich in Hotels einquartiert." Chef-Organisator Christian Gottschalk freute sich über 270 Kämpfer aus 77 Vereinen. "Das sind mehr als bei der...

2 Bilder

Stader Bundesliga-Judo-Damen starten in die Saison

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 21.04.2014

Das Ziel ist der Klassenerhalt / Heimkampftag am 10. Mai ig. Stade. Das Stader Damen-Judo-Team belegte in der 2. Bundesliga in der vergangenen Saison sensationell Platz zwei. „Diesen Rang in der neuen Saison wieder zu erreichen, wird schwer sein“, prognostiziert VfL-Cheftrainer Egon Krien. Grund sei die Reduzierung der ersten Liga von neun auf sechs Mannschaften. Krien weiß: "Die Ex-Erstliga-Kämpferinnen teilen sich...

1 Bild

Vizetitel für Lia Dienst

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 24.02.2014

Gute Ergebnisse für Stader Judo-Kämpfer bei den Norddeutschen Meisterschaften ig. Stade. Von den Norddeutschen Judo-U18 Einzelmeisterschaften in Osnabrück kehrten die Kreis-Judoka mit vorderen Platzierungen zurück. Lia Dienst (-78kg) vom VfL Stade holte sich den Vizetitel, unterlag nur knapp im Finale gegen Sandra Fryberg aus Flensburg. Fryberg wird in der Saison 2014 für das VfL-Bundesliga-Team starten. Das gab Cheftrainer...