Ohne Führerschein unterwegs

War Führerschein eine Fälschung?

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.11.2016

ce. Buchholz. Offenbar mit gefälschtem Führerschein unterwegs war ein litauischer Autofahrer (37) mit Wohnsitz Scheeßel, als er am Samstag in Buchholz von der Polizei erwischt wurde. Der "Lappen" wurde sichergestellt und wird nun einem Dokumentprüfer vorgelegt. Die Weiterfahrt wurde dem Mann verboten. Auf ihn kommen Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung zu. - Ein Verfahren wegen Fahrens ohne...

Mit ungültigen Kennzeichen und ohne Führerschein

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.10.2016

as. Tostedt. Weil auf den Nummernschildern eines blauen Volvos die Stempelplaketten fehlten, nahmen Polizeibeamte in der Straße "Unter den Linden" in Tostedt am Samstagnachmittag das Fahrzeug genauer unter die Lupe. Das Ergebnis: Die Kennzeichen gehörten zwar an das Auto, waren jedoch bereits abgemeldet. Zudem hatte der 60-jährige Fahrer keinen Führerschein. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

Ohne gültigen Stempel und Führerschein

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 29.07.2016

as. Brackel. Mit entstempelten Kennzeichen fuhr am Donnerstagabend ein Pkw in Brackel auf die A7 in Richtung Hannover auf. Bei einer Kontrolle erklärte der 50-Jährige, dass er eigentlich die im Fußraum liegenden Kurzzeitkennzeichen hätte anbringen wollen. Unglücklich nur, dass diese seit fast drei Jahren abgelaufen waren und dem Mann die Fahrerlaubnis bereits entzogen worden war. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.

Ohne Führerschein in Tostedt unterwegs

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 30.06.2016

bim. Tostedt. Ohne Führerschein erwischten Polizeibeamte am Mittwoch gegen 11 Uhr einen 27-jährigen Rollerfahrer, der in Tostedt auf der Wüstenhöfener Dorfstraße unterwegs war. Außerdem war das Kleinkraftrad nicht versichert. Die Polizisten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein.

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 08.05.2016

ab. Hanstedt. Bei einer Verkehrskontrolle in Hanstedt stellten Beamte am Samstagabend gegen 23.35 Uhr fest, dass der 36-jährige Fahrer eines Chrysler keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Die Fahrt mit dem Pkw musste er am Kontrollort beenden. Die Fahrzeughalterin hatte das Fahren ihres Pkw zugelassen. Fahrer und Halterin erwartet eine Strafanzeige.

Ohne Führerschein in Winsen unterwegs

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.04.2016

thl. Winsen. Auf dem Von-Somnitz-Ring fiel Polizisten mittags ein junger Mann auf, von dem sie wussten, dass er keinen Führerschein besitzt. Trotzdem fuhr der 22-Jährige einen 5er BMW. Die Beamten stoppten den Wagen, stellten den Zündschlüssel sicher und schrieben eine erneute Anzeige gegen den jungen Mann.

17-Jähriger ohne Führerschein und mit nicht zugelassenem Mitsubishi unterwegs

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 17.01.2016

bim. Rosengarten. Ohne Führerschein, mit einem nicht zugelassenen Mitsubishi und falschen Kennzeichen war am Samstag ein 17-Jähriger aus Rosengarten unterwegs. Als die Polizei ihn gegen 21.15 Uhr in der Alveser Straße kontrollieren wollte, wollte sich der 17-Jährige zunächst "aus dem Staub" machen, indem er in einen Forst- und Landwirtschaftsweg abbog. Nachdem die eingesetzten Beamten mit Blaulicht folgten, überdachte der...

Ohne Führerschein in Buchholz unterwegs

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 13.12.2015

bim. Buchholz. Ohne Führerschein war am Samstag ein Mercedes mit vier Georgiern in Buchholz unterwegs, den die Polizei gegen 11.10 Uhr anhielt und kontrollierte. Dabei stellte sich heraus, dass sich der Fahrer des Wagens bereits seit über einem Jahr in Deutschland aufhält. Da er lediglich einen georgischen Führerschein besitzt und dieser nach sechs Monaten in Deutschland nicht mehr gültig ist, musste der Beifahrer die Fahrt...

Ähnliche Themen zu "Ohne Führerschein unterwegs"

Schneller als die Polizei erlaubt

Katja Bendig
Katja Bendig | am 21.09.2014

kb. Elbmarsch. Ein Motorrollerfahrer, der auf dem Achterdeich von Marschacht in Richtung Tespe fuhr, fiel am Freitag gegen 18 Uhr einer Polizeistreife auf. Der 16-jährige Fahrer hatte es offensichtlich eilig, denn er beschleunigte sein Zweirad auf mehr als 60 km/h, ohne zu bemerken, dass ihm ein Streifenwagen folgte. Als er gestoppt wurde, konnte der junge Marschachter lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorlegen, nicht...

Ohne Führerschein und vermutlich unter Drogeneinfluss unterwegs

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 21.04.2014

bim/nw. Tostedt. Während einer Verkehrskontrolle am Donnerstagnacht in der Straße Zinnhütte in Tostedt konnte ein Pkw-Fahrer (23) keinen Führerschein vorzeigen. Es stellte sich heraus, dass er seine Fahrerlaubnis vor über einem Jahr wegen Drogenkonsums verloren hatte. Ein Drogenvortest ergab den Verdacht auf den Einfluss von synthetischen Drogen, sodass der Mann für eine Blutprobe auf die Polizeiwache mitgenommen wurde. Die...

Kein Führerschein - na und? Fahrer gerät gleich zweimal in die Kontrolle

Katja Bendig
Katja Bendig | am 09.03.2014

kb. Winsen. Unbelehrbar: In der Nacht von Freitag auf Samstag kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Winsen auf der A 7 bei Garlstorf den Fahrer eines Renaults aus dem Heidekreis zum ersten Mal. Es stellte sich dabei heraus, dass der 49-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Den Führerschein hatte er bereits 2012 abgeben müssen. Da ihm die Weiterfahrt untersagt wurde, wollte sich der Mann abholen lassen....

Unter Alkohol, mit gefälschten Kennzeichen und ohne Führerschein unterwegs

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 01.07.2013

bim/nw. Seevetal. Wegen einer ganzen Reihe von Vergehen muss sich nun ein 41-Jähriger verantworten, der am Sonntag gegen 14.40 Uhr von der Polizei kontrolliert worden ist. Der Mann war mit einem 7er BMW in der Straße Grützmühle unterwegs. Zunächst stellten die Beamten fest, dass der 41-Jährige alkoholisiert war. Bei der weiteren Überprüfung kam heraus, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die Kennzeichen...