Petra Scheele

2 Bilder

Schützenkameradschaft Borstel: Der König kommt aus der Königstraße

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 29.05.2016

bs. Borstel. Passender hätte es wohl nicht kommen können: Der neue Schützenkönig der Schützenkameradschaft Borstel-Sangenstedt heißt Peter Voß und wohnt, standesgemäß, in der Königsstraße. "Einen König aus der Königstraße haben wir uns schon immer gewünscht", lacht der erste Vorsitzende Rüdiger Lenk bei der Proklamation der neuen Oberhäupter am vergangenen Samstag. Voß, der sich als Adjutanten Bernd Albers an die Seite...

"LandFrauen" bitten zum Staudenmarkt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.04.2014

Marxen: Alte Schule | mum. Marxen. Darauf haben alle Pflanzen- und Blumenfreunde gewartet: Am Sonntag, 27. April, findet zum zweiten Mal der beliebte Staudenmarkt der "LandFrauen" aus Brackel und Hanstedt statt. Zwischen 13 und 17 Uhr können Gartenfreunde sich in der "Alten Schule" (Unter den Eichen 5) mit Stauden, Kräutern, Büschen und Knollen eindecken - selbstverständlich zu günstigen Preisen. "Das Fachsimpeln bei einer Tasse Kaffee und selbst...

1 Bild

Auf Kröger folgt Gehricke: Neuer Geschäftsführer bei Schützenkameradschaft Borstel-Sangenstedt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.02.2014

ce. Borstel. Ronald Gehricke ist neuer Geschäftsführer der Schützenkameradschaft Borstel-Sangenstedt. Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung der Schützen wurde er zum Nachfolger von Heinz Kröger gewählt, der das Amt neun Jahre lang ausgeübt hatte und davor mehr als zehn Jahre als Schießsstandwart tätig gewesen war. Schützenvorsitzender Rüdiger Lenk dankte Kröger für dessen Engagement. Mit Ronald Gehricke nimmt ein...

1 Bild

Uwe Kasteinke-Nowack ist Borstels neuer König

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 27.05.2013

bim/nw. Borstel. Unter großem Jubel wurde Uwe Kasteinke-Nowack am Samstag zum neuen Schützenkönig der Schützenkameradschaft Borstel-Sangenstedt. Die Wetterbedingungen waren eine Herausforderung für die Schützenkameradschaft. Es gab jedoch für alles eine Lösung. Der Große Zapfenstreich am Donnerstag fand unter dem Autoskooter statt, da der Regen einfach nicht nachließ. Die Proklamation am Sonnabend und das Kinderfest am...