Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jonas Just erhielt Traumnote 8,5

Jonas Just wurde beim Voltigierabzeichen 2 mit der Traumnote 8,5 belohnt (Foto: Sievers)

VOLTIGIEREN: 76 Teilnehmer haben Prüfung bestanden


(cc). Reges Treiben herrschte am Sonntag auf dem Hof Hölscher in Winsen- Grevelau. Auf dem Programm des Pferdesportvereins Grevelau (PSV) standen die Prüfungen zum Basispass und zur Pferdekunde für verschiedene Voltigierabzeichen. Die höchste Wertnote des Prüfungstages erhielt Jonas Just, der beim Voltigierabzeichen 2 für seine „Schere“ auf dem Pferd mit der Traumnote 8,5 belohnt wurde.
Die Prüfungen begannen mit dem Basispass Pferdekunde, an denen 20 Prüflinge ihr theoretisches Wissen rund ums Pferd unter Beweis stellen konnten. Danach war der praktische Teil dran. Am Ende konnten alle Teilnehmer ihre Urkunden entgegen nehmen.
Bei den Prüfungen für das Voltigierabzeichen der Klasse 2 bis 4, bei denen alle Übungen im Galopp geturnt wurden, nahmen ausschließlich Voltigierer aus den Leistungsgruppen des Vereins teil. Das Voltigierabzeichen 4 bestanden neun Prüflinge und das Voltigierabzeichen 3 konnten sieben Voltigierer absolvieren. Das besonders schwere Voltigierabzeichen 2 schafften drei Teilnehmer. Die Prüfungsvorbereitungen führte Henrike Hullen-Öhler an mehreren Wochenend-Lehrgängen durch.