Politik
Virenfilter wie diese würde der Landeselternrat gerne an allen Schulen sehenVirenfilter wie diese würde der Landeselternrat gerne an allen Schulen sehenVirenfilter wie diese würde der Landeselternrat gerne an allen Schulen sehen

Landeselternrat für "krisensicheres Klassenzimmer"
Landeselternrat fordert von Politik Corona-sicheren Präsenzunterricht

ce. Landkreis. Angesichts sinkender Corona-Inzidenzzahlen sind die Schulen in Niedersachsen kürzlich wieder in den vollen Präsenzbetrieb - das sogenannte Szenario A - zurückgekehrt. Dies sei - so der Landeselternrat Niedersachsen (LER) - "unter Beibehaltung der bisher für den Wechselunterricht mit halber Klassenstärke angewandten Schutzmaßnahmen" geschehen, was der LER für unzureichend hält. Er fordert daher die Politik auf, mit den entsprechenden Maßnahmen die "Weichen für einen...

Sport
Michael Jung aus Horb ist der neue Deutsche Meister mit seinem Pferd fischerChipmunkMichael Jung aus Horb ist der neue Deutsche Meister mit seinem Pferd fischerChipmunkMichael Jung aus Horb ist der neue Deutsche Meister mit seinem Pferd fischerChipmunk
2 Bilder

Vielseitigkeits-Turnier in Luhmühlen
Michael Jung zum zweiten Mal Deutscher Meister

Lokalmatador Andreas Dibowski wurde Vierter in der DM-Wertung (cc). Michael Jung aus Horb wurde mit mit seinem 13-jährigen Wallach Chipmunk zum zweiten Mal Deutscher Meister in Luhmühlen. Der dreimalige Olympiasieger, der bereits nach Dressur und Geländeritt in Führung lag, ließ sich auch am heutigen Sonntag mit einer fehlerlosen Runden beim abschließenden Springen nicht mehr vom Spitzenplatz verdrängen, und holte verdient den DM-Titel. Lokalmatador Andreas Dibowski aus Döhle verbesserte sich...

Service
"Außer Rand und Band" ist Herbert Knebels Affentheater mit seinem 100. Bühnenprogramm (3. Oktober)"Außer Rand und Band" ist Herbert Knebels Affentheater mit seinem 100. Bühnenprogramm (3. Oktober)"Außer Rand und Band" ist Herbert Knebels Affentheater mit seinem 100. Bühnenprogramm (3. Oktober)
Video 2 Bilder

Wiedersehen mit der Kultur
Empore-Neustart: Vorschau auf neue Saison / Vorverkauf für Geburtstags-Party ab 1. Juli

nw/tw. Buchholz. Das kulturelle Herz der Region schlägt endlich wieder: Nach dem langen Lockdown blickt das Team der Empore optimistisch in die neue Saison - mit einem prallvollen Programm. Zurzeit zwar noch mit Einschränkungen, aber: „Wir gehen davon aus, dass bis Ende August alle Impfwilligen ein Angebot erhalten haben und ein Großteil der Bevölkerung geschützt ist“, sagt Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke. „Wenn man Rest-Risiken außer Acht lässt, kann und darf es für unser Theater ab...

Panorama
Apothekerin Mareikje Ristau (vorne) stellt die Impfzertifikate in der Auetal-Apotheke in Hanstedt (Landkreis Harburg) aus - die Nachfrage ist hochApothekerin Mareikje Ristau (vorne) stellt die Impfzertifikate in der Auetal-Apotheke in Hanstedt (Landkreis Harburg) aus - die Nachfrage ist hochApothekerin Mareikje Ristau (vorne) stellt die Impfzertifikate in der Auetal-Apotheke in Hanstedt (Landkreis Harburg) aus - die Nachfrage ist hoch
2 Bilder

Server für die QR-Codes brach zusammen
Der digitale Impfpass stolpert beim Start

(tk/sv). "Ich werde eine Nachtschicht einlegen", sagt Alexander Stüwe. Der Apotheker, dem die "Brücken Apotheke" in Buxtehude gehört und der gemeinsam mit dem Altstadtverein das Testzentrum im Stackmann Parkhaus betreibt, muss nach Geschäftsschluss die Daten eingeben, damit seine Kundinnen und Kunden den QR-Code erhalten, um ihren digitalen Impfausweis zu bekommen. Am Dienstag, berichtet Stüwe, ging der einzige Server, der dieses Codes generieren kann, deutschlandweit in die Knie. "Nichts geht...

Wirtschaft
Auf dem Außengelände sind noch die Spuren der Bauarbeiten zu sehen, im Inneren des Bettenhauses ist dagegen schon alles perfekt: Ärztlicher Direktor Dr. Stefan Gall (v.l.), Stellvertretende Pflegedienstleitung Nadine Hausfeld, Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler und Geschäftsführer Norbert Böttcher vor dem Neubau Auf dem Außengelände sind noch die Spuren der Bauarbeiten zu sehen, im Inneren des Bettenhauses ist dagegen schon alles perfekt: Ärztlicher Direktor Dr. Stefan Gall (v.l.), Stellvertretende Pflegedienstleitung Nadine Hausfeld, Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler und Geschäftsführer Norbert Böttcher vor dem Neubau Auf dem Außengelände sind noch die Spuren der Bauarbeiten zu sehen, im Inneren des Bettenhauses ist dagegen schon alles perfekt: Ärztlicher Direktor Dr. Stefan Gall (v.l.), Stellvertretende Pflegedienstleitung Nadine Hausfeld, Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler und Geschäftsführer Norbert Böttcher vor dem Neubau
4 Bilder

Investition in den Gesundheitsstandort
Krankenhaus Winsen: Anbau geht in Betrieb

os/nw. Winsen. Ein großer Tag für die Gesundheitsversorgung im östlichen Kreisgebiet und in der Kreisstadt: Der Anbau an das Hauptbettenhaus am Krankenhaus Winsen ist fertig gestellt und geht in Betrieb. Aufgrund der Coronapandemie fiel die geplante Feier aus. Als jetzt der niedersächsische Wirtschaftsminister und stellvertretende Ministerpräsident Dr. Bernd Althusmann sowie Landrat Rainer Rempe und Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler als Vertreter des Aufsichtsrats der Krankenhäuser das neue...

Service

WOCHENBLATT-Stellenportal
Regionales Online-Stellenportal mit vielen Angeboten für Jobsuchende

Beruflich neu durchstarten mit einem Klick Die steigende Nachfrage nach guten Mitarbeitern und die hohe Einstellbereitschaft der Unternehmen eröffnen neue Möglichkeiten. Um diese Chancen optimal für sich zu nutzen, benötigen Jobsuchende aus den Regionen Hamburg, Bremen und Hannover bei der Stellensuche einen starken Partner an ihrer Seite. Bewerber aus der Region Hamburg, Winsen, Buchholz, Buxtehude oder Stade haben in der Online-Jobbörse sicherdirdenjob.de den richtigen Anbieter gefunden. Hier...

Nachrichten - Elbe Geest Wochenblatt

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen Elbe Geest Wochenblatt

Blaulicht

Sprinter knallt auf Wohnmobil
Hoher Sachschaden nach Unfall auf der B404

lm. Elbmarsch. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr auf der B404 im Bereich der Baustelle in Höhe der Anschlussstelle Eichholz. Ein 74-jähriger Mann aus Schleswig-Holstein war gemeinsam mit seiner Ehefrau mit dem Wohnmobil inklusive Anhänger unterwegs. In Höhe der Ausfahrt Eichholz musste er aufgrund der Baustellenampel bremsen. Dies bemerkte der dahinterfahrende 23-jährige Fahrer eines Sprinters offensichtlich zu spät. Er fuhr nahezu ungebremst auf den Anhänger des...

  • Elbmarsch
  • 20.06.21
  • 140× gelesen

Sachschaden verursacht und Zeugen beleidigt
Fahrradfahrer in Winsen rammt Auto und begeht Unfallflucht

lm. Winsen. Ein 59-jähriger Mann aus Winsen befuhr am Samstag gegen 23.15 Uhr mit seinem Fahrrad den Radweg der Elbuferstraße zwischen Laßrönne und Hoopte. Dort kollidierte er mit einem geparkten Pkw und verursachte einen Sachschaden. Anstatt jedoch am Unfallort zu warten und seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen, entfernte er sich mit dem Fahrrad vom Unfallort. Einen Zeugen, der das Geschehen beobachtete, beleidigte der Mann darüber hinaus noch. Der Zeuge verfolgte den flüchtigen...

  • Winsen
  • 20.06.21
  • 267× gelesen

Illegaler Handel mit Welpen

(thl). Das Geschäft mit Hundewelpen und Katzenbabys boomt - insbesondere während der Corona-Pandemie ist die Nachfrage enorm gestiegen. Doch es ist auch ein lukratives Geschäft für Kriminelle. Davor warnt aktuell die Polizei in der Region. Entsprechende Portale im Internet sind bestückt mit Anzeigen für niedliche Hunde und Katzen. Nicht alle davon kommen von vertrauenswürdigen Händlern. Viele der Tiere werden - meist im Ausland - unter tierschutzwidrigen Bedingungen aufgezogen. Sie sind oft...

  • Winsen
  • 18.06.21
  • 108× gelesen

Politik

Landkreis Harburg
FDP-Antrag: Neue Anlage für Grünabfälle schaffen

(os). Die Verwaltung des Landkreises Harburg soll eine neue Entsorgungsanlage mit dem Schwerpunkt Grünabfall planen. Das hat die Kreistagsfraktion der FDP beantragt. Die Verwaltung solle dafür geeignete Flächen benennen und dem Kreistag ein Konzept inklusive Baukosten vorlegen. Die jüngst im Kreis-Umweltausschuss empfohlene Verdoppelung der Annahmemenge pro Pkw-Fahrt von 0,5 auf einen Kubikmeter sei lediglich ein "Feigenblatt zur Beruhigung der Gemüter", habe aber keinen staumindernden Effekt,...

  • Winsen
  • 18.06.21
  • 63× gelesen
Diese Fläche an der Autobahn A1 bei Meckelfeld ist abgemäht Fotos: ts
2 Bilder

Geplante Tank- und Raststätte Elbmarsch
Bürgerinitiative besorgt: Haben Mäharbeiten den Wachtelkönig verscheucht?

ts. Meckelfeld. Die Bürgerinitiative (BI) gegen die geplante Raststätte Elbmarsch ist in Sorge: Hat die Heuernte im Plangebiet zwischen Seevedeich und Autobahn A1 bei Meckelfeld den dort brütenden Wachtelkönig verscheucht? Offenbar haben nicht alle Exemplare des seltenen Vogels das Weite gesucht: "Ich bin inzwischen dort gewesen und habe zwei Wachtelkönigmännchen hören können", sagte BI-Vorstandsmitglied Dr. Friedrich Lührs dem WOCHENBLATT. Offenbar hat sich der Schaden im Kampf gegen den...

  • Seevetal
  • 18.06.21
  • 178× gelesen
  • 1
Von der Gemeinde geschaffene Blühwiese im Einmündungsbereich
Hamburger Straße/Horster Landstraße in Maschen

Pestizidfreie Gemeinde
Gemeinde Seevetal hat 1,4 Hektar Blühwiese geschaffen

ts. Meckelfeld/Maschen. Die Seevetaler Gemeindeverwaltung weist die Vorwürfe der Grünen zurück, die Grünstreifen entlang des Seevedeichs falsch zu pflegen. Die Gemeinde Seevetal habe in den vergangenen Jahren vielfältige Anstrengungen unternommen, die Grünpflege zeitgemäß, ökologisch und klimafördernd zu entwickeln, teilte die Verwaltung mit. Einen Sachstandbericht zum Thema Pestizidfreie Gemeinde gibt die Verwaltung im Ausschuss für Planung und Umweltschutz am Dienstag, 22. Juni (ab 17 Uhr,...

  • Seevetal
  • 18.06.21
  • 37× gelesen
  • 1
Auch vor dem Buchholzer Rathaus waren Flaggen gehisst - von der EU, Deutschland, Niedersachsen und der Stadt Buchholz

17. Juni: der vergessene Gedenktag

(os). Wenn am vergangenen Donnerstag nicht an vielen Orten Flaggen gehisst worden wären, hätte sich wohl niemand an den Gedenktag erinnert: Der 17. Juni, immerhin 36 Jahre lang der "Tag der Deutschen Einheit", ist ein vergessener Feiertag. Von 1954 bis zur Wiedervereinigung im Jahr 1990 wurde in der Bundesrepublik Deutschland am 17. Juni des Volksaufstands in der DDR im Jahr 1953 gedacht. An diesem Tag kam es in der DDR zu einer Streikwelle, Demonstrationen und Protesten, die mit politischen...

  • Buchholz
  • 18.06.21
  • 59× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

In der Kindertagespflege von Christiane Schulze sind 
aller Plätze mit fröhlichen Kindern belegt
3 Bilder

Der Betreuungsbedarf wächst mit den Baugebieten
Kostenfaktor Kinderbetreuung

bim. Landkreis. In vielen Orten im Landkreis Harburg wird gebaut, was das Zeug hält. In jeder kleinen Lücke schießen Ein- und Mehrfamilienhäuser in die Höhe. Der Zuzug - auch von Familien mit Kindern - ist programmiert. Deswegen und weil die Kinderbetreuung für Mädchen und Jungen im Alter von drei bis sechs Jahren in Niedersachsen seit dem Jahr 2018 für bis zu acht Stunden kostenlos ist, wächst der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen und -zeiten. Was für Eltern eine großartige Entlastung und für...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.06.21
  • 325× gelesen
Günter Garbers hält mit seiner Schafherde ehrenamtlich den Seevedeich in Glüsingen in Schuss
2 Bilder

"Wir betreiben hier Küstenschutz!"
Günter Garbers fürchtet um seine Herde - und die Deichsicherheit an der Seeve

as. Glüsingen. Wird der Klimawandel nicht gebremst, werden die Risiken durch Hitze, Trockenheit und Starkregen in Deutschland stark ansteigen. Zu diesem Schluss kommt die Klimawirkungs- und Risikoanalyse (KWRA) des Bundes, die jetzt von Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt vorgestellt wurde. Das hat auch Auswirkungen auf den Küstenschutz. Flüsse und Flusstäler könnten durch Niedrig- oder Hochwasser stärker betroffen sein. Günter Garbers betreibt mit seinem Verein den Lebenshof am...

  • Seevetal
  • 18.06.21
  • 172× gelesen
  • 1
  • 2
Doris M. benötigte unbedingt ein Taxi und bekam keins

Frau bekam kein Taxi
Ernst M. musste einsam sterben

thl. Winsen. "Es zerreißt mir das Herz", sagt Doris M. (78, Name geändert) aus Winsen. "Ich konnte meinem Mann in den letzten Minuten seines Lebens nicht zur Seite stehen. Und das nur, weil es in Winsen kein Taxi gab." Mit tränenerstickter Stimme erzählt die Seniorin ihre unfassbare Geschichte. In der Nacht zu Montag wurde Doris M. wach, weil ihr Mann Ernst, mit dem sie über 50 Jahre verheiratet war, plötzlich röchelte und sich immer ans Herz fasste. "Ich rief sofort den Notarzt. Dieser war...

  • Winsen
  • 18.06.21
  • 220× gelesen
  • 1
Die Ausbildungsgruppe aus Rosengarten bekam vor Kurzem die Jagdbriefe überreicht

Jagdausbildung abgeschlossen
30 neue Jungjäger aus Rosengarten erhielten ihren Jagdbrief

(lm). Insgesamt 300 Stunden Theorieunterricht mussten die Jägeranwärter aus der Gemeinde Rosengarten seit Oktober absolvieren, am vergangenen Dienstag wurden sie jetzt für ihre Mühen belohnt. Auf dem Schießstand in Garlstorf erhielten die Jungjäger in alter Tradition die Jägerbriefe durch den Kreisjägermeister Norbert Leben und Jägerschafts-Vorsitzenden Horst Günter Jagau. „Mit dem Erwerb des Jagdscheines erwerbt ihr auch viel Verantwortung. Vergesst niemals, dass am anderen Ende eine lebende...

  • Rosengarten
  • 18.06.21
  • 88× gelesen

Service

Die Burgruine Hohenrechberg im Ostalbkreis liegt inmitten einer herrlichen Landschaft - den "Drei Kaiserbergen"
2 Bilder

Reise
Genussvoll durch die Geschichte im Ostalbkreis

Auf den Spuren von Kelten, Römern, Alamannen und Staufern (djd/tw). Der Ostalbkreis (Aalen, Baden-Württemberg) bietet eine reich gefüllte Schatzkammer an Kunst und Kultur. Kelten, Römer, Alamannen und die Staufer haben vielfältige Spuren hinterlassen, die heute noch zum Erkunden einladen. Daneben ist die Region rund um die Städte Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd auch für ihre Gastfreundlichkeit und die schwäbischen Spezialitäten bekannt. So können sich Urlauber nach Herzenslust in urigen...

  • Buchholz
  • 20.06.21
  • 53× gelesen
"Außer Rand und Band" ist Herbert Knebels Affentheater mit seinem 100. Bühnenprogramm (3. Oktober)
Video 2 Bilder

Wiedersehen mit der Kultur
Empore-Neustart: Vorschau auf neue Saison / Vorverkauf für Geburtstags-Party ab 1. Juli

nw/tw. Buchholz. Das kulturelle Herz der Region schlägt endlich wieder: Nach dem langen Lockdown blickt das Team der Empore optimistisch in die neue Saison - mit einem prallvollen Programm. Zurzeit zwar noch mit Einschränkungen, aber: „Wir gehen davon aus, dass bis Ende August alle Impfwilligen ein Angebot erhalten haben und ein Großteil der Bevölkerung geschützt ist“, sagt Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke. „Wenn man Rest-Risiken außer Acht lässt, kann und darf es für unser Theater ab...

  • Buchholz
  • 19.06.21
  • 33× gelesen
  • 1
Die aufgeweckten Küken der Ramelsloher Blaubeine erkunden seit Kurzem das Gelände des Freilichtmuseums
Video 2 Bilder

Schnitzeljagd mit Tierrätseln
Tierischer Nachwuchs am Kiekeberg und "Sonntags im Museum"-Vorführungen

tw. Rosengarten. Küken und Ferkel entzücken die Besucher im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf: Kürzlich kam hier niedlicher Nachwuchs der historischen Tierrasse Bunte Bentheimer Schweine zur Welt, ein paar Tage zuvor schlüpften bereits die aufgeweckten Küken der Ramelsloher Hühner. Besucher können die Jungtiere bei ihren ersten Schritten ins Leben beobachten und eine digitale Schnitzeljagd mit spannenden Tierrätseln absolvieren. Außerdem gibt es in der Reihe bei "Sonntags im...

  • Rosengarten
  • 19.06.21
  • 39× gelesen

Sport

Michael Jung aus Horb ist der neue Deutsche Meister mit seinem Pferd fischerChipmunk
2 Bilder

Vielseitigkeits-Turnier in Luhmühlen
Michael Jung zum zweiten Mal Deutscher Meister

Lokalmatador Andreas Dibowski wurde Vierter in der DM-Wertung (cc). Michael Jung aus Horb wurde mit mit seinem 13-jährigen Wallach Chipmunk zum zweiten Mal Deutscher Meister in Luhmühlen. Der dreimalige Olympiasieger, der bereits nach Dressur und Geländeritt in Führung lag, ließ sich auch am heutigen Sonntag mit einer fehlerlosen Runden beim abschließenden Springen nicht mehr vom Spitzenplatz verdrängen, und holte verdient den DM-Titel. Lokalmatador Andreas Dibowski aus Döhle verbesserte sich...

  • Salzhausen
  • 19.06.21
  • 232× gelesen
  • 1
Winsens Chef-Trainer Dr. Lutz Rütter gibt die Richtung vor
3 Bilder

Saison-Vorbereitung beim Oberligisten Winsen Baskets

BASKETBALL: Es geht endlich wieder los! Jonny vom Dahl steigt neu bei den Winsenern ein (cc). Seit dem letzten Punktspiel sind für die Winsener Bastkeball-Oberliga-Mannschaft rund 250 spielfreie Tage vergangen. In der Zwischenzeit hatte der Verband die Saison aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen und als nicht gespielt gewertet. Jetzt endlich hat das Mannschaftstraining wieder Fahrt aufgenommen. Denn die neue Saison 2020/21 rückt immer näher. "Ich war positiv überrascht, wie fit und...

  • Winsen
  • 19.06.21
  • 98× gelesen

Tischtennis: Endlich wieder zurück an die Platte

(cc). Aufgrund der aktuellen Corona-Lockerungen dürfen auch Tischtennisspieler wieder an die Platte zurück. "Die neue Spielzeit ist organisatorisch bereits gestartet", erklärt Kreispressewart Ralf Koenecke: "Der Trainingsbetrieb ist wieder möglich." Die Begeisterung bei den aktiven Sportlerinnen und Sportlern ist natürlich groß. Die positive Entwicklung der Inzidenzen im Landkreis Harburg macht dies möglich. Die Ausübung des Sports im Freien oder in der Halle ist ohne Einschränkung wieder...

  • Winsen
  • 19.06.21
  • 52× gelesen
Das erfolgreiche Team der Leichtathletik-Gemeinschaft Nordheide mit Lennart Marten Klages (v.l.), Ole Hansen, Julius Hinrichs, Joshua Moran, und Paul Hansen (vorne liegend)

Hervorragende Platzierungen im Landes-Blockmehrkampf

LEICHTATHLETIK: Nordheide-Athleten auf dem Treppchen (cc). In prächtiger Form präsentierten sich die Leichtathleten der LG Nordheide bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften im Blockmehrkampf der U16 (Jahrgänge 2006 und 2007) in Stuhr. Bestleistungen zeigte Ole Hansen im Block "Lauf" der Altersklasse M15: Er sprintete die 100 Meter flach in 12,58 Sekunden, kam im Weitsprung  auf 4,92 Meter, im Ballwurf auf 48,50 Meter, und nahm die 80-Meter-Hürden in 14,65 Sekunden. Damit kam er auf eine...

  • Winsen
  • 19.06.21
  • 57× gelesen

Wirtschaft

Auf dem Außengelände sind noch die Spuren der Bauarbeiten zu sehen, im Inneren des Bettenhauses ist dagegen schon alles perfekt: Ärztlicher Direktor Dr. Stefan Gall (v.l.), Stellvertretende Pflegedienstleitung Nadine Hausfeld, Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler und Geschäftsführer Norbert Böttcher vor dem Neubau
4 Bilder

Investition in den Gesundheitsstandort
Krankenhaus Winsen: Anbau geht in Betrieb

os/nw. Winsen. Ein großer Tag für die Gesundheitsversorgung im östlichen Kreisgebiet und in der Kreisstadt: Der Anbau an das Hauptbettenhaus am Krankenhaus Winsen ist fertig gestellt und geht in Betrieb. Aufgrund der Coronapandemie fiel die geplante Feier aus. Als jetzt der niedersächsische Wirtschaftsminister und stellvertretende Ministerpräsident Dr. Bernd Althusmann sowie Landrat Rainer Rempe und Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler als Vertreter des Aufsichtsrats der Krankenhäuser das neue...

  • Winsen
  • 18.06.21
  • 1.485× gelesen
Anzeige
Gärtnerin Irina Sarafanov kann sich gar nicht entscheiden,
welche Pflanze sie zu ihrer Lieblingsstaude machen soll
Foto: Gärtnerei Rulfs

Fröhlicher Mix an Sommerstauden
Öfter mal was Neues in der Gärtnerei Rulfs

thl/nw. Stelle. "Öfter mal was Neue", heißt es jetzt in der Gärtnerei Rulfs in Stelle (Uhlenhorst 118, Tel. 04174 - 2235). Und somit haben vor Kurzem blühende Sommerstauden Einzug in die Gärtnerei gehalten. Ein buntes Sortiment von niedrigem Phlox in weiß über sommerlich gelbe Rudbeckia bis hin zu kräftigem Rittersporn in leuchtend blau ist zu erhalten. Alle getopft im Vier-Liter-Kübel sind sie jetzt die ideale Füllung für noch freie Pflanzgefäße oder frei (gewordene) Plätze im Beet....

  • Stelle
  • 15.06.21
  • 31× gelesen
Mit einem symbolischen Spatenstich in Emmelndorf starten EWE-Regionsleiter Lars Beinke (v. li.), EWE-Baukoordinator Sascha Fischer und Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen den Bau des Glasfasernetzes

Glasfasernetz für Meckelfeld
Schnelles Internet: Das plant EWE in Seevetal

ts. Meckelfeld/Hittfeld. Die Glasfaser Nordwest, ein gemeinsames Unternehmen der Netzanbieter EWE und Deutsche Telekom, wird in Meckelfeld ein Glasfasernetz für schnelles Internet errichten. Baustart soll Ende des Jahres sein. Damit werden 3.000 Adressen mit mehr als 5.000 Wohneinheiten die Möglichkeit für einen Glasfaseranschluss erhalten. Das berichtete EWE-Regionsleiter Lars Beinke im Wirtschaftsausschuss des Seevetaler Gemeinderats. Der geplante Netzausbau in Meckelfeld war bisher in der...

  • Seevetal
  • 15.06.21
  • 605× gelesen
Nach den plötzlichen Lockerungen in der Gastronomie, haben viele Gastronomen Schwierigkeiten, Personal zu bekommen

Gastronomen aus den Landkreisen Harburg und Stade über möglichen Personalmangel
Die Lockerungen kamen zu spät und zu plötzlich

(sv). Die Cafés sind voll, in Biergärten und Gaststätten wird wieder geschlemmt. Nach dem Lockdown dürfen Restaurants endlich wieder Gäste empfangen - doch jetzt droht der Gastronomie das nächste Problem: Der schon seit Jahren wachsende Fachkräftemangel in der Gastronomie hat sich durch die Corona-Pandemie und die Lockdowns noch weiter verschlimmert. Es habe nach den Lockdowns einfach viel zu lange gedauert, bis die Gastronomie wieder öffnen durfte, sagt Thomas Cordes, Inhaber vom Hotel Cordes...

  • Winsen
  • 11.06.21
  • 470× gelesen
  • 2

Wir kaufen lokal

Anzeige
Jasmin Böx (v. li.), Julia Gilbert und Helena Pflaum bieten u.a. klassische Kosmetik, Wellnessmassagen und Fußpflege an
4 Bilder

75 Jahre Jesteburger Drogerie - Gilbert Studios feiern Jubiläum
Gilbert Studios setzt auf hochwertige Naturkosmetik, Wellnessmassagen und reichhaltige Pflege

as. Jesteburg. Einfach mal eine Auszeit nehmen, sich selbst etwas Gutes tun und entspannen: In den zwei geschmackvoll eingerichteten Behandlungsräumen bieten die "Gilbert Studios" Klassische Kosmetik ebenso an wie Wellnessmassagen, Maniküre oder Fußpflege. Auch bei einer Hot-Stone-Anwendung, einer Fußreflexzonenmassage oder einer Wellnessmassage mit Aromaöl dürfen die Kunden sich völlig entspannen. Eine professionelle Fußpflege tut nicht nur gut, gerade im Sommer trägt sie zu einem gepflegten...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.06.21
  • 118× gelesen
  • 2
Anzeige
Seit mehr als 70 Jahren schmückt die "Jesteburger Drogerie" in ihrem hübschen Fachwerkhaus an der Hauptstraße 31 den Jesteburger Ortskern
10 Bilder

75 Jahre Jesteburger Drogerie - Gilbert Studios feiern Jubiläum
Gilbert Studios: Individuelle Beratung durch geschultes Fachpersonal

as. Jesteburg. Welche Creme ist die richtige, worauf sollte man bei der Haarpflege achten? Seit 75 Jahren sind die Mitarbeiterinnen der "Jesteburger Drogerie" kompetente Ansprechpartnerinnen, wenn es um die Körperpflege geht. "Bei uns wird Beratung groß geschrieben", sagt Hauke Gilbert, Inhaber der "Gilbert Studios". Die Kunden profitieren dabei von der langjährigen Erfahrung des ausgebildeten Fachpersonals, das freundlich auf die individuellen Wünsche der Kundschaft eingeht. Jeder Besuch lohnt...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.06.21
  • 160× gelesen
  • 3
Anzeige
Auch wenn Corona-bedingt keine Party stattfinden kann, freut sich das Team der Gilbert Studios, Helena Pflaum (v. li.), Tanja Petersen, Marlene Böhrs, Jasmin Böx, Kerstin Viedt, die Inhaber Hauke und Julia Gilbert sowie Jasmin Heinrichs, mit tollen Aktionen das Jubiläum mit den Kunden zu feiern
10 Bilder

75 Jahre Jesteburger Drogerie - Gilbert Studios feiern Jubiläum
Gilbert Studios punkten dreifach: Fotostudio, Kosmetikstudio und Geschenkestudio

as. Jesteburg. Handverlesene Geschenkartikel, hochwertige Pflegeprodukte, wunderschöne Fotos und wohltuende Kosmetikbehandlungen - die Gilbert Studios sind weit mehr als eine Drogerie. Die fachkundige Beratung mit persönlicher Note wissen nicht nur die Jesteburger zu schätzen. "Wir arbeiten im allerbesten Sinne für unsere Kunden, um ihnen ihre Wünsche zu erfüllen", sagt Hauke Gilbert, Inhaber der Gilbert Studios. "Unsere Mitarbeiter sind nicht nur kompetent, sondern haben auch immer ein nettes...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.06.21
  • 87× gelesen
  • 2
Anzeige
Das Team vom Autohaus Kuhn+Witte ist Feuer und Flamme für die National-Elf - und möchte die WOCHENBLATT-Leser mit seiner Begeisterung anstecken #wedrivefootball
2 Bilder

Hier sind "Balljäger"-Qualitäten gefordert!
EM-Gewinnspiel von Kuhn+Witte: Wie viele Fußbälle sind im WOCHENBLATT versteckt?

as. Jesteburg. Anpfiff für die Fußball-Europameisterschaft: Am Dienstag, 15. Juni, tritt die Deutsche Nationalelf in der Allianz-Arena in München gegen Frankreich an. Ganz nach dem Motto: "Ein Team - ein Ziel" fiebert auch das Team des Autohauses Kuhn+Witte mit Jogi und seinen Jungs mit. Volkswagen ist offizieller Mobilitätspartner des Deutschen Fußballbundes (DFB) - und ebenso wie die Deutsche Nationalmannschaft ist die Kuhn+Witte-Mannschaft bestens aufgestellt: Geschäftsführer Oliver Bohn...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 11.06.21
  • 53× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.