Wirtschaft
Unternehmer Carsten Matthies setzt mit seinem 
Gartencenterneubau Maßstäbe
4 Bilder

Große Eröffnung ab 27. Februar
Der Bellandris-Matthies-Neubau ist das größte überdachte Gartencenter Deutschlands

ts. Seevetal. Deutschlands größtes überdachtes Gartencenter eröffnet in Seevetal-Emmelndorf : Der Neubau des Bellandris Matthies Gartencenters nimmt zunächst exklusiv für 15.000 Kundenkartenbesitzer mit einem "Soft Opening" am Samstag, 22. Februar, den Betrieb auf und feiert die große Eröffnung für alle an insgesamt vier Tagen ab Donnerstag, dem 27. Februar. Der Besuch im neuen Bellandris Matthies Gartencenter ist ein Erlebnis. Mit 17.000 Quadratmetern Verkaufsfläche und zusätzlich 5.000...

Nachrichten - Elbmarsch

Blaulicht

In beide Fahrtrichtungen wurden die Autos kontrolliert
2 Bilder

Drogen in der Tasche

Polizei führte Verkehrskontrolle auf Elbbrücke durch und erwischte mehrere Sünder thl. Elbmarsch. Unerwarteter Zwischenstopp für Autofahrer auf der Elbbrücke im Zuge der B404 bei Marschacht: Beamte der Polizei Winsen hatten sich auf dem Bauwerk postiert und kontrollierten den abendlichen Verkehr in beiden Fahrtrichtungen. "In erster Linie überprüfen wir heute, ob die Autofahrer Alkohol oder Drogen vor Fahrtantritt konsumiert haben", erklärte Einsatzleiterin Stella Hasselbring. "Die...

  • Elbmarsch
  • 24.01.20
Am Unfallort in Hunden: Feuerwehrleute begutachten das Auto im Straßengraben

Mercedes kam auf nasser Fahrbahn von Straße ab
Leicht verletzt im Straßengraben gelandet

Mercedes kam auf nasser Fahrbahn von der Straße ab ce. Hunden. Glimpflich verlief jetzt ein Verkehrsunfall am Ortsausgang Hunden in Richtung Tönnhausen. Die 34-jährige Fahrerin einer Mercedes A-Klasse kam in einer scharfen Linkskurve von der Straße ab und schlidderte auf regennasser Fahrbahn in den Straßengraben. Hierbei zog sie sich leichte Verletzungen zu.Die Rettungsleitstelle ging zunächst von einer eingeklemmten Person in Folge des Unfalls aus. Deshalb rückten neben der Ortswehr Hunden...

  • Elbmarsch
  • 12.01.20
Kreisbrandmeister Volker Bellmann
Foto: Matthias Köhlbrandt

"Oft mangelt es an Wertschätzung"

WOCHENBLATT-Interview mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann zur Lage der Feuerwehr und den Angriff auf Rettungskräfte thl. Seevetal. Sie sind immer da, wenn sie gebraucht werden, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr - die Mitglieder der 107 Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Harburg. Wie in jedem Jahr hatten die Retter auch in diesem Jahr wieder alle Hände voll zu tun. Das WOCHENBLATT sprach mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann über das Jahr 2019. WOCHENBLATT:...

  • Seevetal
  • 03.01.20
Wer kennt diesen Mann?   Foto: Polizei

Jagd auf Brandstifter

Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe bei Fahndung thl. Tespe. Mit einer Bildsequenz aus einem Video und mit Videoaufzeichnungen bittet die Polizei die Bevälkerung um Hilfe bei der Jagd auf einen Feuerteufel. Bereits am 14. Juni gegen 22.20 Uhr hat der Unbekannte Feuer in einem Friseurgeschäft an der Lüneburger Straße in Tespe gelegt. Der Täter ist dabei durch eine Überwachungskamera eines angrenzenden Geschäfts gefilmt worden. Zunächst warf er mehrmals mit einem Stein gegen eine Scheibe,...

  • Elbmarsch
  • 19.12.19

Politik

Dörte Land, Gruppe Grüne/Piraten

Elbmarscher Gruppe Grüne/Piraten zur Nachmittagsbetreuung an Schulen
Beiträge sollen gleich hoch werden

ce. Elbmarsch. Die Elternbeiträge für die Nachmittagsbetreuung an der Grundschule Drennhausen sollen mit Beginn des Schuljahres 2020/21 den Kosten für die Betreuung an der neuen Ganztagsschule in Stove gleichgestellt werden. Die Nachmittagsbetreuung soll in ihrer jetzigen Form täglich bis 16.30 Uhr fortgeführt werden. Diesen Antrag hat jetzt die Gruppe Grüne/Piraten im Elbmarscher Samtgemeinderat für die nächsten Sitzungen des Schul- und des Samtgemeindeausschusses sowie des Rates gestellt....

  • Elbmarsch
  • 11.02.20
"Millionen für Feind der freiheitlich-demokratischen Gesellschaft": Dr. Jörn Lütjohann ist gegen die Kunsthallen-Konzeption

Dr. Jörn Lütjohann verurteilt Millionenförderung für Bossard-Kunststätte
"Verantwortliche müssen sich öffentlich entschuldigen"

ce. Marschacht. "Die Kunsthalle kann jetzt nicht mehr gebaut werden. Die Konzeption muss dringend überarbeitet werden." Das steht für Kreistagsmitglied Dr. Jörn Lütjohann (CDU) aus Marschacht mit Blick auf die kürzlich vom Kreistag beschlossene Millionenförderung für die neue Bossard-Kunststätte fest (das WOCHENBLATT berichtete). Lütjohann begründet sein Veto mit Äußerungen von Johann Bossard, die Dr. Ingo Engelmann aus Buchholz in einem WOCHENBLATT-Leserbrief zu Bossards Nähe zu den...

  • Elbmarsch
  • 17.01.20
"Der Schaden wäre immens": SPD-Fraktionsvorsitzender Claus Eckermann

SPD sammelt Unterschriften gegen Sperrung von B404 und Elbbrücke
"Katastrophe auch für die Pendler"

ce. Elbmarsch. Die SPD-Fraktion im Rat der Samtgemeinde Elbmarsch und die SPD Elbmarsch haben jetzt eine Unterschriftenaktion gegen eine Vollsperrung der B404 und der Elbbrücke gestartet. Die Länder Niedersachsen und Schleswig-Holstein planen im nächsten Jahr die Sanierung der Bundesstraße 404 und der Elbbrücke. "In diesem Zuge soll die niedersächsische Vorlandbrücke laut Presseberichten für sechs Wochen gesperrt werden. Dieses bedeutet für Pendler und Wirtschaft eine Katastrophe. Der Schaden...

  • Elbmarsch
  • 14.01.20
Die Freie-Wähler-Fraktion (v. li.): Michael Kühl, Ulf Riek und Werner Zenz

Freie Wähler lehnen Tesper Bebauungsplan ab
"Verkehrssituation ist zu angespannt"

ce. Tespe. Die Fraktion der Freien Wähler im Tesper Gemeinderat hat in dessen jüngster Sitzung den Bebauungsplan 26 "Am Avendorfer Weg“ als einzige Fraktion abgelehnt. "Die angespannte Verkehrssituation in der Samtgemeinde Elbmarsch, die nach unserer Auffassung keine Ausweisung weiterer Baugebiete erlaubt, ist einer von vielen Gründen, warum wir den B-Plam ablehnen", erklärt Michael Kühl, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler. Ein weiterer Grund sei die Anwendung des...

  • Elbmarsch
  • 24.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Samtgemeinde-Bürgermeister Rolf Roth (re.) gratulierte den Beförderten und Geehrten

Feuerwehr Drennhausen/Elbstorf zog Bilanz
Retter sind gut ausgebildet

ce. Drennhausen/Elbstorf. Auf ein ruhig verlaufenes Einsatzjahr 2019 der Freiwilligen Feuerwehr Drennhausen/Elbstorf blickte Ortsbrandmeister Volker Rosenberg auf der jüngsten Jahreshauptversammlung der Retter. Ausrücken mussten diese demnach lediglich zu einer technischen Hilfeleistung. Hinzu kam eine Umzugsbegleitung. Kein Grund jedoch für die 37 aktiven Kameraden und Kameradinnen, nachlässig zu werden. Sie nahmen an regelmäßigen Aus- und Fortbildungen ebenso teil wie an Übungen vor Ort....

  • Elbmarsch
  • 19.02.20
Verwalten die Medien der Bücherei: Diplom-Bibliothekarin Angelika Kröppelin (li.) und Mitarbeiterin Birgit Brupbacher
2 Bilder

Elbmarscher Samtgemeindebücherei feiert 20-jähriges Bestehen
Ein Überraschungsgast kommt auch

ce. Marschacht. Die Bücherei der Samtgemeinde Elbmarsch darf auf eine erfolgreiche Entwicklung seit ihrer Gründung zurückblicken. An diesem Donnerstag, 30. Januar, feiert sie ihr 20-jähriges Bestehen. Im Januar 2000 übernahm die Samtgemeinde Elbmarsch die Bücherei als verantwortlicher Träger. Zum damaligen Zeitpunkt startete die Bücherei, untergebracht im Küsterhaus in Marschacht, mit rund 4.000 Medien. Heute bietet sie einen Medienbestand von etwa 12.000 Titeln an. Dazu gehören Romane,...

  • Elbmarsch
  • 28.01.20
Die Sprecher der Interessengemeinschaft (v. re.): Christian Ditters, Silke Rocholl-Zube und Oliver Köhnken vor der Grundschule Drennhausen

Elbmarscher Interessengemeinschaft zum Fortbestand der Grundschule Drennhausen
"Der Bedarf muss da sein!"

ce. Drennhausen. Der Grundschulstandort Drennhausen bleibt inklusive Nachmittagsbetreuung vorerst erhalten. "Voraussetzung wird natürlich sein, dass der entsprechende Bedarf auch weiterhin besteht", erklärte jetzt Christian Ditters, einer der Sprecher der Interessengemeinschaft (IG) Grundschule Drennhausen, in einem Rundschreiben an die Mitglieder. Die IG ist ein Zusammenschluss von Eltern und anderen Bürgern aus der Elbmarsch, die sich für den Erhalt des Standortes einsetzen. Dort werden...

  • Elbmarsch
  • 21.01.20
Von Verwaltungschef Rolf Roth als "Erfolgsgeschichte" über die Region hinaus gelobt: die Versorgung der Elbmarsch und 
Umgebung mit Glasfasernetz

Elbmarscher Samtgemeinde-Bürgermeister zieht Jahresbilanz
"Wir haben vieles erreicht"

ce. Elbmarsch. "Wir haben vieles erreicht, vieles angeschoben, vorangebracht und vollendet", erklärt der Elbmarscher Samtgemeinde-Bürgermeister Rolf Roth mit Blick auf den jetzt von ihm vorgelegten Rückblick auf 2019. Darin setzt er unter anderem folgende Schwerpunkte: • Städtebauliche Entwicklung: Hierfür fiel im Januar mit einer - so Roth - "großartig besuchten" Auftaktveranstaltung der Startschuss. Nach zwei weiteren Workshops und einer Arbeitssitzung der Räte in der Elbmarsch sollen in...

  • Elbmarsch
  • 07.01.20

Service

Pastor Arne Hildebrand lebte vier Jahre in Südafrika

Besonderes Angebot in Buchholz / Nennen Sie uns Ihre Weihnachts-Termine
Ein Gottesdienst auf Englisch

os. Buchholz. Pastor Arne Hildebrand nutzt am ersten Weihnachtstag die Möglichkeit, die die evangelische Landeskirche den Gemeinden eröffnet, und gestaltet den Gottesdienst in der St.-Paulus-Kirche in Buchholz (Kirchenstr. 4) freier als gewohnt: Die Veranstaltung am Mittwoch, 25. Dezember, ab 11 Uhr läuft unter dem Motto "International Christmas Service" und wird komplett in englischer Sprache gehalten. "Wir haben im Landkreis Harburg viele englischsprachige Bürger. Für sie wollen wir ein...

  • Buchholz
  • 06.12.19

Landkreis Harburg gibt Tipps für richtigen Umgang im Winter
Bürger bemängeln angefrorenen Biomüll

(os). Nach den ersten Frostnächten berichten viele Bürger im Landkreis Harburg von Problemen mit dem Biomüll. Dieser friere an und könne dann bei der regulären Leerung der Tonnen durch die Abfallwirtschaft nicht mitgenommen werden. Einige Bürger sind bereits dazu übergegangen, ihren Biomüll im normalen Hausmüll zu entsorgen. Das will der Landkreis Harburg eigentlich vermeiden. Wie sollen sich Bürger verhalten, wenn ihr Biomüll in den braunen Tonnen festfriert? Das WOCHENBLATT fragte beim...

  • Buchholz
  • 15.11.19

Kanalspülung in Tespe
Reinigung der Abwasserleitungen

ce. Tespe. Arbeiten an den öffentlichen Abwasserleitungen finden von Montag, 11., bis Freitag, 29. November, in Tespe statt. Beginnend im Bereich "Untere Osterstücke“ lässt die Samtgemeinde Elbmarsch in ganz Tespe ihren Abwasserkanal reinigen, spülen und überprüfen. Die Grundstückseigentümer sollten sich auf die Spülarbeiten einstellen und gegebenenfalls Sicherungsvorkehrungen im Haus treffen. Liegen veraltete oder unsachgemäß hergestellte Dachentlüftungen oder Geruchsverschlüsse vor, kann es...

  • Elbmarsch
  • 08.11.19

Bauarbeiten auf K81 in der Elbmarsch
Straßensperrung bis Ende November

ce. Olderhausen/Eichholz. Voll gesperrt ist die K81 zwischen Oldershausen und Eichholz ab Montag, 28. Oktober, bis voraussichtlich 22. November. Der Grund: Der Landkreis Harburg lässt die Deckschicht auf einer Länge von drei Kilometern erneuern. Der Geh- und Radweg kann weiter benutzt werden. Die Kosten für die Baumaßnahme, die von der Firma Willi Meyer aus Uelzen ausgeführt wird, werden mit rund 550.000 Euro beziffert. Der Landkreis bittet die betroffenen Bürger um Verständnis für die...

  • Elbmarsch
  • 25.10.19

Sport

Die Siegermannschaft der Eintracht Elbmarsch mit dem Trainerduo Jan Flindt (li.) und Thomas Zwer (re.), sowie der besten Torhüterin Wiebke Knippelberg

Hallentitel verteidigt

FUSSBALL: Landesligist Eintracht Elbmarsch gewinnt zum zweiten Mal den Tillmann-Cup (cc). Die Fußballfrauen der Eintracht Elbmarsch haben das Hallen-Fußballturnier um den Tillmann Cup in Marschacht gewonnen und damit ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigt. Im Finale setzte sich der Landesligist mit 3:1 gegen die U23 des Hamburger SV durch. Die Tore für die Eintracht erzielten Nathalie Bödder (1) und Vanessa Plieschke (2). Dritter wurde der TSV Stelle. Bei dem mit zwölf Frauenmannschaften...

  • Elbmarsch
  • 31.01.20
Nominiert zur Sportlerin des Jahres: Springreiterin Annina Nordström
3 Bilder

Sportlerwahl 2019: Stimmen Sie ab!

(os). Die sehr aktive Teilnahme schon in der Nominierungsphase zeigt deutlich: Die WOCHENBLATT-Sportlerwahl ist auch in ihrer 46. Auflage überaus beliebt. Jetzt haben Sie, lieben Leserinnen und Leser, das letzte Wort: Stimmen Sie für Ihre Sportlerin, Ihren Sportler und Ihre Mannschaft des Jahres 2019 ab. Entscheiden Sie, wer am Ende den begehrten Pokal erhält und Nachfolger der amtierenden WOCHENBLATT-Sportler Lisa Kraus (Schwimmen, SG Wiste), Laurids Maas (Turnen, TSV Buchholz 08) und den...

  • Buchholz
  • 17.01.20

MTV Borstel holt Nik-Bödder-Cup

(cc). Mit einem 2:1-Finalsieg gegen den Landesligisten SV Altengamme hat das Team des MTV Borstel-Sangenstedt (Bezirksliga) beim Hallenfußballturnier in Tespe den Nik-Bödder-Cup gewonnen.  Zweifacher Torschütze für den MTV war Mika Kraßmann, der auch als bester Torschütze des Turniers ausgezeichnet wurde. Das kleine Finale um Platz drei gewann Gastgeber Eintracht Elbmarsch mit 1:0 gegen den TSV Bardowick.

  • Elbmarsch
  • 14.01.20
Freuen sich auf den 12. Tillmann Cup (v.l.): Tobias Wenck, Anne Wübbenhorst, Lena Tode, Berit Grote und Marvin Kerk vom Hauptsponsor Tillmann Dach- und Fassadenbau

Zwölf Mannschaften beim Tillmann-Cup

FUSSBALL: Hallenturnier der Frauen in Marschacht (cc). Ein spannendes Teilnehmerfeld erwartet die gastgebende Eintracht Elmbarsch beim beliebten Frauenfußball-Hallenturnier um den Tillmann-Cup am 25. Januar in Marschacht. Bei der 12. Auflage des Turnier sind sowohl hochklassige Teams aus der Hamburger Oberliga, wie Bergedorf 85 oder die U23 des Hamburger SV, als auch Mannschaften aus der Region am Start. Turnierbeginn ist um 14 Uhr (Ernst-Reinstorf-Halle). In drei Vierergruppen wetteifern die...

  • Elbmarsch
  • 09.01.20

Wirtschaft

Dem neuen regionalpolitischen Ausschuss der IHK gehören aus dem Landkreis Harburg u.a. Kerstin Witte von Kuhn+Witte (vorn, 2. v. li.) und Dr. Nina Lorea Kley von Feldbinder (re.) an

Industrie- und Handelskammer wählt regionalpolitischen Ausschuss

(bim/nw). Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hat in ihrer ersten regulären Sitzung nach der Wahl im vergangenen Jahr ihren regionalpolitischen Ausschuss gewählt. 20 Unternehmerinnen und Unternehmer des gesamten IHK-Bezirks werden in dem Gremium zukünftig politische Positionen für die Vollversammlung vorbereiten. Unter den Gewählten sind auch Dr. Nina Lorea Kley (Feldbinder, Winsen), Kerstin Witte (Autohaus Kuhn+Witte), René Meyer (Wirtschaftsförderung...

  • Tostedt
  • 23.03.19
Das wiedergewählte Präsidium der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade (v. li.): Arbeitnehmer-Vizepräsident Lutz Scholz, Präsident Detlef Bade und Vizepräsidentin Arbeitgeber Heidi Kluth

"Stolz auf das Zusammenwachsen"

Detlef Bade als HWK-Präsident bestätigt. (mum). Während ihrer konstituierenden Sitzung hat die Vollversammlung der Handwerkskammer (HWK) Braunschweig-Lüneburg-Stade jetzt das Präsidium, den Vorstand und die Ausschüsse für die neue Amtsperiode bis 2024 gewählt. Als Kammerpräsident bestätigte das Handwerkerparlament, das im Dezember vergangenen Jahres neu gewählt wurde, Detlef Bade, Schornsteinfegermeister aus Braunschweig. Bade tritt damit seine zweite Amtszeit als Präsident an. Ebenfalls im...

  • Jesteburg
  • 19.03.19
Den ganzen Tag über schauten Patienten, Angehörige und Freunde des Ambulanten Hauspflege Dienstes (AHD) am neuen Firmensitz vorbei
10 Bilder

"Eine angenehm offene Atmosphäre"

Zahlreiche Besucher beim "Tag der offenen Tür" bei AHD in Jesteburg. mum. Jesteburg. Trotz des schlechten Wetters haben sich am Samstag viele Patienten, Angehörige und Freunde des Ambulanten Hauspflege Dienstes (AHD) auf den Weg zum neuen AHD-Hauptsitz in die Allerbeekskehre gemacht. Inhaber Ole Bernatzki und seine Mitarbeiter zeigten den Gästen das 1.300 Quadratmeter große Gebäude. "Die Reaktionen waren ausnahmslos positive", freute sich Bernatzki. Der neue Firmensitz sei geprägt von einer...

  • Jesteburg
  • 19.03.19
Der 1. Vorsitzende Matthias Graf (re.) und sein Stellvertreter Dieter Wirges bilden das neue Führungsduo im Gewerbeverein Hittfeld

Gewerbeverein Hittfeld hat einen neuen Vorstand

Die Mitglieder wählten Matthias Graf zum 1. Vorsitzenden, Dieter Wirges ist sein Stellvertreter.  ts. Hittfeld. Der selbstständige Eventmanager Matthias Graf ("Team 412") ist neuer 1. Vorsitzender des Gewerbevereins Hittfeld. Die Mitglieder haben ihn bei der Jahreshauptversammlung einstimmig gewählt. Matthias Graf übernimmt den Vorsitz von Dr. Rolf Weber. Der selbstständige Unternehmensberater hat den Verein 13 Jahre lang geführt und sich nicht mehr zur Wiederwahl gestellt. Der Wechsel an...

  • Seevetal
  • 19.03.19

Wir kaufen lokal

Möbel Kraft Mitarbeiterin Wiebke Langebeck empfiehlt, die Rabatt-Aktion zu nutzen

Super Rabatte bei Möbel Kraft nutzen - Baby-Abteilung wird modernisiert! Von der Autoschale über Buggys bis zur Rassel: Hammer-Preise!

ah. Buchholz. Die Babyabteilung bei Möbel Kraft im Buchholzer Fachmarktzentrum (Tischlerstraße 5) wird modernisiert. Aus diesem Anlass bietet Möbel Kraft am Mittwoch, 28.November, seinen Kunden eine attraktive Rabattaktion. Für viele Artikel erfolgt ein Ausverkauf, bei dem Kunden zu 50 Prozent Preisnachlass erhalten. Ob Kinderwagen, Buggys, Autositze und Zubehör: Ein Kauf lohnt sich jetzt ganz besonders. Natürlich gilt: Wer zuerst kommt, hat noch die vollständige Auswahl. "Bei dieser Aktion...

  • Buchholz
  • 27.11.18
"mömax"-Hausleiter Dimitri Assmann weist auf die Küchenabteilung hin, in der alle Küchenwünsche perfekt geplant und umgesetzt werden
3 Bilder

"mömax"-Möbelhaus in Hamburg-Harburg eröffnet - Tolle Trends fürs schöne Wohnen

"Wir sind ein Trend-Möbelhaus, das es den Kunden einfach macht, ihre individuelle Einrichtung zu verwirklichen", sagt "mömax-Hausleiter Dimitri Assmann. Das Möbelhaus eröffnet am heutigen Mittwoch an der Buxtehuder Straße 62 in Hamburg-Harburg. Auf einer Verkaufsfläche von mehr als 6.700 Quadratmetern findet der Kunde vielfältige Wohnideen, Einrichtungskonzepte, Dekorationsartikel und vieles mehr. "Wir möchten unsere Kunden regelmäßig mit neuen Wohntrends und Accessoires überraschen", sagt...

  • Buchholz
  • 06.11.18
Lars Christiansen (re.) übergibt seine Firma an Hauke Knutzen

"t+t"-Fachmärkte Christiansen unter neuer Leitung

Die "t+t"-Fachmärkte Christiansen sind seit mehr als drei Jahrzehnten beliebte Anlaufpunkte für Privatpersonen, die ihre eigenen vier Wände verschönern möchten. Das vielfältige Angebot und die kompetente Fachberatung wird von den Kunden geschätzt. Das wird auch so bleiben, doch unter neuer Leitung. Die Firma "Knutzen Wohnen" übernimmt zum 31. Oktober die "t-t"-Fachmärkte der Christiansen Heimtex GmbH in Soltau sowie in Buchholz, Winsen und Lüneburg. Lokale Wirtschaft "Uns war es sehr...

  • Buchholz
  • 30.10.18
Die beiden Fachverkäuferinnen Elena Guccione (li.) und Sabine Haugg weisen auf die tollen Strickartikel hin
3 Bilder

Herbstaktion mit tollen Gutscheinen

ah. Seevetal. Obwohl die Temperaturen noch nicht auf die kalte Jahreszeit hinweisen, sollte man sich rechtzeitig mit der entsprechenden Bekleidung versorgen. Das renommierte Bekleidungsfachgeschäft "Tatex - Herrenmode" in Seevetal-Hittfeld (An der Reitbahn 2a, www.tatex.de, Tel. 04105-55 47 80) bietet seinen Kunden jetzt eine attraktive Aktion. "Wir möchten mit den Gutscheinen unseren Stammkunden etwas Gutes tun, und allen, die noch nicht bei uns waren, einen Anreiz geben, sich vom tollen...

  • Buchholz
  • 16.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.