Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Baden bei Bibberwetter

(jd). Der Saisonstart in den Freibädern fiel am Wochenende buchstäblich ins Wasser. Bei Regenschauern hüpften nur wenige Badegäste ins kühle Nass. Manuela (re.) und Eileen Kettler gehörten zu denen, die dem Bibberwetter trotzten. Sie machten den Spaß mit und posierten mit Regenschirm. Ab morgen werden sich die Bäder füllen: Es wird wärmer.