Panorama
Die Bauarbeiten am Hospiz-Neubau gehen voran. Ende des Jahres soll die Einrichtung eröffnet werden
  2 Bilder

Spendeneinbruch: Hilferuf des Hospizes Nordheide

os. Buchholz. Die Corona-Krise macht dem Hospiz Nordheide in mehrerlei Hinsicht schwer zu schaffen: Die Spenden für die Einrichtung am Fuße des Buchholzer Krankenhauses, in der todkranke Menschen auf ihrem letzten Lebensweg sowie deren Angehörige kompetent und liebevoll begleitet werden, sind in den vergangenen Monaten eingebrochen. Zudem musste das Richtfest für den Hospiz-Neubau entfallen, und schließlich können sich die Angehörigen wegen der eingeschränkten Besuchsregelungen oft nicht...

Nachrichten - Neue Buxtehuder Wochenblatt

Blaulicht

So sehen die angeblichen Spendenlisten aus. Die genannte Organisation gibt es gar nicht   Foto: Sager

Polizei rät, sofort 110 anzurufen
Betrügerische Sammlung

Karin Sager findet beim Müllsammeln angebliche Spendenliste thl. Salzhausen. Da staunte Karin Sager nicht schlecht, als sie beim Müllsammeln an der L216 in Nähe der A7-Auffahrt Garlstorf einen zerknüllten Zettel fand, der auf den ersten Blick wie eine Spendenliste aussah. "Angeblich wurde eine Sammlung des regionalen Verbandes für Taubstumme und Körperbehinderte durchgeführt, der für arme Kinder ein Haus bauen will", erzählt Sager. Da ihre Tochter blind ist, achte sie auf mögliche...

  • Winsen
  • 03.07.20

Lkw geriet auf Gegenfahrbahn

thl. Elstorf. Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht, die sich am Donnerstag um 9.15 Uhr auf der Ortsdurchfahrt von Elstorf ereignete. Dabei kam ein Lkw-Fahrer auf die Gegenfahrspur. Ein entgegenkommender Lkw-Fahrer bremste sein Gefährt scharf ab. Dadurch fiel ein Teil der Ladung - Steine - auf die Fahrbahn. Der "Geisterfahrer" hielt kurz an, fuhr dann aber doch weiter. Hinweise auf den Flüchtigen an Tel. 040 - 33441990.

  • Neu Wulmstorf
  • 03.07.20
Der Fahrer des BMW wurde schwer verletzt. Er hatte den Wagen zuvor gestohlen

21 Jähriger wurde in Buxtehude-Hedendorf schwer verletzt
Auto gestohlen, kein Führerschein und Unfall gebaut

tk. Buxtehude. Ohne Führerschein und mit einem gestohlenem Auto unterwegs und dann noch ein folgenschwerer Unfall: Ein junger Mann (21) aus Stade ist am Montagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B73 in Buxtehude-Hedendorf schwer verletzt worden. Der 21-Jährige hatte ein anderes Fahrzeug überholt und anschließend die Kontrolle über den BMW verloren. Der Wagen überfuhr eine Hecke und einen Stromkasten und prallte schließlich gegen einen Fahnenmast. Der 21-Jährige kam schwer verletzt ins...

  • Buxtehude
  • 02.07.20
Dirk Poppinga   Foto: Polizei
  2 Bilder

Vorsicht vor Wildwechsel

Verkehrsfachmann Dirk Poppinga weist auf die Gefahren in der Erntezeit hin thl. Winsen. Im vergangenen Jahr ereigneten sich im Landkreis Harburg rund 1.370 Wildunfälle. Überwiegend handelt es sich hierbei um Rehe. "In Kürze beginnt die Paarungszeit des Rehwildes, es ist zur jeder Tages- und Nachtzeit aktiv und besonders die Rehböcke auf der Suche nach Partnerinnen", weiß DirkPoppinga, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Harburg. "Hierbei überqueren sie Straßen und Fahrbahnen,...

  • Winsen
  • 01.07.20

Politik

Erweiterte Öffnungszeiten im Apensener Rathaus
Ab sofort terminfreie Sprechstunden

sla. Apensen. Während viele Rathäuser im Umkreis aufgrund der Corona-Pandemie gänzlich geschlossen hatten, wurde in Apensen der Betrieb durchgängig aufrechterhalten. Persönliche Termine mit den einzelnen Sachbearbeitern waren stets möglich. Um wieder flexibel auf kurzfristige Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger reagieren zu können, gibt es ab sofort auch terminfreie Sprechstunden. Damit die Abstands- und Hygieneregelungen aber auch im laufenden und reger werdenden Betrieb innerhalb des...

  • Buxtehude
  • 03.07.20

Weiter beitragsfrei
Erneute Mitgliederbefragung der Pflegekammer startet bald

(bim). Die Kammerversammlung der Pflegekammer Niedersachsen hat getagt und die erforderlichen Beschlüsse zum Haushaltsplan und zur Beitragsfreiheit gefasst - das berichtete jetzt Niedersachsens Sozialministerin Dr. Carola Reimann dem Landtag. Der Antrag auf institutionelle Förderung für das Jahr 2020 sei inzwischen gestellt, und die Auszahlung könne zeitnah erfolgen. "Das bedeutet: Die Kammermitglieder können sicher sein, im Jahr 2020 keine Beiträge bezahlen zu müssen. Wenn die letzten offenen...

  • Buchholz
  • 03.07.20
Stefan Heins (li.) und Christoph Wichern sind stolz auf die neue Webseite der CDU Samtgemeinde Horneburg

Neuer Internetauftritt der CDU in der Samtgemeinde Horneburg

nw/bo. Horneburg. Der CDU-Verband der Samtgemeinde Horneburg ist digital auf der Höhe der Zeit: Die Partei präsentiert sich auf cdu-horneburg.de mit einem modernisierten Internetauftritt. „Wir wollen möglichst viele Bürger in der Samtgemeinde erreichen und neben den traditionellen Medien verstärkt auch digital über die Homepage und dazu ergänzend bei Facebook und Instagram über die Kommunalpolitik vor Ort informieren“, erklärt Verbands- und Fraktionsvorsitzender Stefan Heins. Die neue...

  • Horneburg
  • 02.07.20

UWG macht ungewöhnlichen Vorschlag
Ein Lärmschutzdeckel für die B3neu

nw/sla. Neu Wulmstorf. Um die Diskussion zum Bau der Umgehungsstraße Elstorf zu entschärfen, macht die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG)/Freie Wählergemeinschaft jetzt einen ungewöhnlichen Vorschlag: Teile der B3neu sollen in einem ca. acht Meter tiefen Schacht verlaufen und mit einem Deckel versehen werden. Der Deckel sollte nicht unbedingt befahrbar sein, sondern nur den Verkehrslärm in dem so entstandenen Tunnel halten. "Sicher führt das zu Mehrkosten, aber es gilt abzuwägen, was zum...

  • Buxtehude
  • 30.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

  2 Bilder

Tourismusbereich im Alten Land soll in die Verwaltung eingegliedert werden
Eine Übergangslösung ist in Arbeit

sla. Altes Land. Man stelle sich nur mal das Alte Land ohne Tourismus vor - der absolute Supergau für Gäste und Leistungsträger. Jährlich locken Obstblüte und Ernte Tausende Besucher aus der ganzen Welt an. Beratung, Betreuung und Service erhalten die Gäste in der Tourist-Info, die bislang über den Tourismusverein Altes Land e.V. lief. Ab 1. Januar 2021 werden diese Leistungen nicht mehr über den Verein angeboten, da die Samtgemeinde Lühe ihre Mitgliedschaft zum Jahresende gekündigt hat (das...

  • Buxtehude
  • 03.07.20
Kai-Uwe Bellut hat die Erkenntnisse im Internet unter www.brummton.info zusammengefasst
  2 Bilder

Kai-Uwe Bellut will mehr Öffentlichkeit schaffen
Auf der Spur des Brummton-Phänomens

os. Buchholz. Es hat sich sehr viel getan, seitdem das WOCHENBLATT vor rund viereinhalb Jahren über das Brummton-Phönomen und den betroffenen Kai-Uwe Bellut, Geschäftsführer des gleichnamigen Elektrofachgeschäfts in Buchholz, berichtet hat. "Es ist gigantisch, wie sich dieses Thema entwickelt hat", berichtet Kai-Uwe Bellut. Wie berichtet, gehört Bellut zu den Menschen, die unter einem regelmäßigen Brummton leiden, der vielen ein Stück Lebensqualität nimmt. Zum Austausch von Informationen und...

  • Buchholz
  • 03.07.20
  6 Bilder

Dirk Köpke päppelt Jungvögel auf seinem Hof auf
Vaterrolle für Falken-Nachwuchs

sla. Jork-Wisch. Schon früher hat Dirk Köpke in der Nähe seines Hofes Turmfalken gesichtet. Doch zum ersten Mal nistete sich im Frühjahr ein Falkenpärchen in dem von ihm unter dem Dach seines Hauses aufgehängten Nistkasten ein, um sich dort in der Ruhe der Familienplanung zu widmen. Fünf Eier brütete das Paar aus und nach knapp einem Monat schlüpfte der Nachwuchs. Tragischerweise musste Köpke schon kurz darauf die Vaterrolle übernehmen und die Falkenmutter beim Füttern des Nachwuchses...

  • Buxtehude
  • 03.07.20
Damit das Wasser künftig wieder zuverlässig fließt, sind allerhand Investitionen nötig

Damit das Wasser besser fließt
Trinkwasserverband stellt Plan für Baumaßnahmen in der Samtgemeinde Harsefeld vor

jab. Harsefeld. Es müssen endlich Lösungen für eine bessere Wasserversorgung her: Das fordern die Bürger der Samtgemeinde Harsefeld sowie Rathauschef Rainer Schlichtmann. Denn die Probleme mit dem absackenden Wasserdruck bestehen nun schon das dritte Jahr in Folge. Zusätzlichen Druck machten die Bürger mit einer Unterschriftensammlung. Die Liste überreichten sie vergangene Woche Fred Carl, dem Geschäftsführer des Trinkwasserverbands (TWV). Dieser stellte jetzt einen ausführlichen...

  • Harsefeld
  • 03.07.20

Service

Open-Air-Film-Festival im August in Harsefeld

bo. Harsefeld. Nachdem das Autokino Ende Mai in Harsefeld ein voller Erfolg war, möchten das Stadtmarketing und das Kino Hotel Meyer dieses Event noch einmal neu auflegen, aber ein wenig anders: ohne Autos, stattdessen mit Picknickdecken und Liegestühlen. Von Donnerstag bis Sonntag, 20. bis 23. August, wird die Wiese an der Eissporthalle zum Schauplatz für ein Open-Air-Kino-Festival. Auf der Besucherfläche werden Quadrate eingezeichnet, in denen sich die Gäste innerhalb ihres oder eines...

  • Harsefeld
  • 05.07.20
Beraterin Kristen Adomßent (rechts) und
Projektassistentin Anja Cords  von der Koordinierungsstelle
Frau & Wirtschaft Landkreis Harburg

Beratungsangebot für Frauen am 7. Juli im Courage
Beruflicher Wiedereinstieg

sla. Neu Wulmstorf. Auf ihrer Infotour kommt Kirsten Adomßent von der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft des Landkreises Harburg am 7. Juli zu einem Beratungsvormittag in das Courage Mehrgenerationenhaus in die Ernst-Moritz-Arndt-Straße 14 in Neu Wulmstorf. Hier informiert sie Frauen in persönlichen Einzelgesprächen über die Möglichkeiten zum beruflichen Wiedereinstieg, zur beruflichen Neu-Orientierung, zu Bewerbungsstrategien sowie zur Weiterbildung und Existenzgründung. Ein ...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.07.20

Karrieresprung in Buxtehude wagen – Die Ausbildung zum Handelsfachwirt/in

Vielen jungen Menschen fällt es schwer, sich für eine Ausbildung zu entscheiden. Die Welt steht nach dem gelungenen Schulabschluss offen, es stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Wie soll man sich da entscheiden, welchen Beruf man die nächsten Jahrzehnte ausüben möchte? Zunächst einmal gilt es die eigenen Interessen herauszukristallisieren. In welchem Bereich könnten Sie sich das Arbeiten vorstellen? Sind Sie mathematisch begabt oder liegen Ihnen die Sprachen besser? Zudem sollen Sie...

  • Buxtehude
  • 03.07.20

Zoom-Verschlüsselung: *

* Ab jetzt sind Ihre Anrufe sicher, aber Sie müssen dafür bezahlen * Ab jetzt sind Ihre Anrufe sicher, aber kostenpflichtig * Für die Sicherheit Ihrer Konferenzen müssen Sie ab jetzt zahlen * Die Sicherheit ist ab jetzt kostenpflichtig * Sichere Gespräche kosten ab jetzt Geld * Für sichere Gespräche muss ab jetzt gezahlt werden Die unterschiedlichsten Videokonferenzplattformen feierten weltweit auf Grund der Ausgangssperren während der COVID-19-PandemieDer Beruf, die Ausbildung oder...

  • Buxtehude
  • 03.07.20

Sport

TSV Elstorf in der Landesliga

(cc). Nachdem am vergangenen Wochenende der niedersächsische Fußballverband den Abbruch der Saison 2019/20 beschlossen hat, steht die Elf des TSV Elstorf (Tabellenführer der Bezirksliga II) als Aufsteiger in die Landesliga fest. Ein historischer Erfolg für den Verein. Die Mannschaft des TSV hat bis zum Abbruch aufgrund der Corona-Krise eine überragende Saison gespielt, und führte bereits in der Tabelle mit sieben Punkten Vorsprung vor dem Tabellenzweiten MTV Borstel-Sangenstedt. Seit Mai 2018...

  • Buxtehude
  • 04.07.20

1. Herren: Neuer Co-Trainer und Spieler-Transfer
Verstärkung für den TSV Apensen

sla. Apensen. Ein Leben ohne Fußball - für viele in Apensen undenkbar. Zumal die Mannschaft des TSV Apensen die Überraschungsmannschaft der abgebrochenen Bezirksliga-Saison 2019/20 war. Während der Corona-Pause haben die Schwarz-Gelben ihre Hausaufgaben erledigt und wichtige Personalfragen geklärt. Insbesondere beim FC Este 2012 konnte der TSV einige Akteure für sich begeistern: Der TSV lotste Jendrik Hofmann und Hans Bockelmann nach Apensen. Nachdem Torben Mürmann seine Rolle als...

  • Buxtehude
  • 23.06.20
Der neue Vorstand arbeitet hervorragend zusammen (v. li.): Maren Lenknereit (Schriftführerin), Peter Lischewski (Kassenwart), Timo Heitmann (Jugendwart) , Sven Schewe (1.Vorsitzender), Jörg Lenknereit (Platzwart), Uta Oelkers (2. Vorsitzende) und Christoph Lück (Sportwart)
  6 Bilder

40 Jahre Tennisclub in Apensen
Tennis spielen mit Turbo-Spaß: Der ATC startet mit vielen neuen Mitgliedern in die Saison

40 Jahre ATC: Mit viel Freude am Tennis-Sport und einem neuen Vorstand startet die Mitglieder des Apensener Tennisclub ATC in die neue Saison. "Wir hätten das 40-jährige Bestehen gerne groß gefeiert, müssen die Party aber wegen Corona erst einmal verschieben", sagt Sven Schewe, seit Anfang des Jahres Erster Vorsitzender des Tennisclubs, nachdem der vorherige Vorsitzende, Bernd Klindworth, nach 20 Jahren im Vorstand nicht mehr zur Wahl antreten wollte und die Vereinsleitung der jüngeren...

  • Buxtehude
  • 23.06.20
Der Trainingstag auf dem Estering war ein Erfolg

ACN plant, was in diesem Jahr noch geht
Kein Rennwochenende auf dem Estering, dafür Trainingsläufe

tk. Buxtehude. Leicht ist dem Vorstand des ACN (Automobilclub Niederelbe) die Entscheidung vor einigen Wochen nicht gefallen - doch eine Alternative gab es nicht: Das Rallycross-Rennwochenende auf dem Estering im Mai musste abgesagt werden. "Das tut jedem weh, der mit Herzblut dabei ist", sagt Jan-Andre Lemme, Vorsitzender des ACN. Wann und ob es in diesem Jahr noch ein Rennen geben wird, sei derzeit offen. "Wenn, dann nur, wenn wir Publikum reinlassen können", sagt Lemme. Er weiß, dass die...

  • Buxtehude
  • 16.06.20

Wirtschaft

Seit Jahresbeginn gilt die Bonpflicht, die für reichlich mehr Müll sorgt
  Aktion   3 Bilder

WOCHENBLATT-Umfrage zur Bonpflicht
Seit Jahresbeginn gibt's für jeden die "Quittung"

(bim). Seit Jahresbeginn gilt für alle Händler bundesweit die Bonpflicht. Ziel dieses Gesetzes ist laut der Bundesregierung die Bekämpfung von Steuerbetrug. Bäcker, Fleischer, Friseure und alle anderen Ladeninhaber in Deutschland müssen deswegen zudem ihre elektronischen Registrierkassen auf ein fälschungssicheres System umstellen und durch eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung (TSE) schützen, damit das Löschen von Umsätzen nicht mehr möglich ist. Kasse machen vor den...

  • Buchholz
  • 03.07.20
Marco Hauschild, Inhaber des Rising Soul 
Center und Vorsitzender des Gewerbevereins 
Neu Wulmstorf
  2 Bilder

Neu: Kostenlose Beratung über Gutscheine vom Jobcenter
Starthilfe für Existenzgründer

sla. Neu Wulmstorf. Im Rising Soul Center in Neu Wulmstorf wird ein kostenloses Coaching für Existenszgründer angeboten. "Wer aktuell arbeitslos ist und das passgenaue und persönliche Coaching nutzen möchte, beantragt einen Arbeits- und Vermittlungsgutschein (AVGS) beim Jobcenter oder der Agentur für Arbeit und vereinbart dann ein Erstgespräch mit uns", sagt Marco Hauschild, der auch Vorsitzender des Gewerbevereins Neu Wulmstorf ist. "Sobald wir den Gutschein erhalten, kümmern wir uns um die...

  • Buxtehude
  • 30.06.20
Vielerorts werden jetzt die neuen 5G-Antennen installiert

Geest-Gemeinde erhält neue Mobilfunktechnologie
Vorreiter Ahlerstedt: Das erste Dorf mit 5G

jd. Ahlerstedt. Hannover hat es noch nicht, Bremen und Braunschweig auch nicht - dafür aber Ahlerstedt und Wangersen: Die beiden Dörfer auf der Stader Geest gehören deutschlandweit zu den ersten Orten, die von der Telekom mit dem neuen 5G-Mobilfunknetz versorgt werden. Die Gemeinde Ahlerstedt ist damit im Landkreis Stade Vorreiter bei dieser Funktechnologie, die deutliche höhere Datenraten beim Surfen mit dem Smartphone zulässt. Denn bislang gibt es kreisweit keinen anderen Ort, in dem bereits...

  • Harsefeld
  • 26.06.20
Der zweigeschossige Neubau in der Marktstraße fügt sich harmonisch an das bestehende Gebäude an und bietet Platz für den EWE-Shop sowie zwei Wohnungen im Obergeschoss
  3 Bilder

Vielfältige Eröffnungsangebote für Stromversorgung und eine gute Verbindung
EWE eröffnet neuen Shop in Harsefeld - damit es zu Hause gut läuft

nb/sla. Harsefeld. Knapp 14 Monate nach Baubeginn und abgestimmt auf die Corona-Sicherheitsmaßnahmen öffnet jetzt der neue EWE-Shop in Harsefeld seine Türen. Nach mehr als zehn Jahren Verkauf und Beratung an der Marktstraße 20 folgte nun in unmittelbarer Nachbarschaft eine Veränderung – und vor allem eine Vergrößerung. "Unser bisheriger Shop platzte buchstäblich aus allen Nähten", erzählt Shopleiter Falk Schwarze. "Mit der geplanten Erweiterung des Gebäudes in der Marktstraße 22 bot sich...

  • Buxtehude
  • 23.06.20

Wir kaufen lokal

Bei Insektenschutz bietet Klaus Mügge vielfältige Lösungen für Fenster und Türen

Raumausstattung Kullack bietet Lösungen für jedes Fenster
Genervt von Mücken & Co.?

wd/sla. Neu Wulmstorf. Er heißt nicht nur so, sondern ist auch Experte für Mücken und andere Plagegeister. Klaus Mügge weiß, wie man sich vor nervigen Insekten schützen kann: "Mit einem MHZ-Insektenschutz hat man im Nu einen wirkungsvollen Schutz." Die Marke sei bekannt für Qualität und Komfort, so der Fachmann. Mit wenigen Handgriffen lassen sich die maßgefertigten Rahmen für Fenster und Türen, Schiebeanlagen, Plissee-Türen und Rollos anbringen. Durch die passgenaue Anfertigung ist der...

  • Buxtehude
  • 30.06.20
Am Sonntag kann in Buxtehude in vielen Geschäften eingekauft werden   Foto: Laura Fornefeld Photography
  6 Bilder

Auf die Plätze, fertig, los zum Einkaufssonntag in der Estestadt
Buden und Bilder-Rallye in Buxtehude

sla. Buxtehude. Der Altstadtverein Buxtehude hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, damit ein verkaufsoffener Sonntag in Buxtehude auch in Corona-Zeiten stattfinden darf. Im Rekordtempo wurde ein tolles Angebot auf die Beine gestellt: Am 28. Juni von 13 bis 18 Uhr können sich die Besucher auf ein kunterbuntes Shopping-Erlebnis mit vielen tollen Angeboten in den Geschäften freuen. Dank einiger Schausteller, die der Altstadtverein kurzfristig mobilisieren konnte, wird der Duft von Bratwurst,...

  • Buxtehude
  • 26.06.20
Mitglieder des Buxtehuder Altstadtvereins zeigen einige der eingereichten Bilder zur Malaktion Fotos: sla
  3 Bilder

Rallye für Kinder zum VOS / Ausstellung der Mal-Aktion "Mein bunter Stadtfest-Traum" in Geschäften
Verkaufsoffener Sonntag am 28. Juni in Buxtehude

sla. Buxtehude. Nach einigen offiziellen Hürden gab es kurzfristig das "Go" für einen verkaufsoffenen Sonntag in Buxtehude am 28. Juni, verkündet der 1. Vorsitzende Hans-Ulrich Wiegel vom Altstadtverein gegenüber dem WOCHENBLATT. Neben dem Shoppingerlebnis von 13 bis 18 Uhr gibt es dazu eigens eine Rallye für Kinder, auf die Belohnungen wie Einkaufsgutscheine von Stackmann warten. Die Teilnahmezettel sind bei Europa-Foto Köpcke und bei der Brücken Apotheke erhältlich. Eigens für Kinder...

  • Buxtehude
  • 23.06.20
Zweiter Akt im Leben von Svenja Faber: eine stilvolle Second Hand-Boutique
  4 Bilder

Hochwertige Markenmode, günstige Preise, eine tolle Beratung und Verantwortung für die Umwelt
Second Hand statt Wegwerfmentalität: Zweiter Akt in Jork

Trendige und ausgefallene Mode von Kleidergröße 34 bis 64, darunter Marken von H&M über Naketano, Hollister und Hilfiger bis zu Armani sowie eine tolle, typgerechte, ehrliche Beratung: Mit ihrem Second-Hand-Geschäft Zweiter Akt in Jork hat sich Inhaberin Svenja Faber ihren Traum von Selbstständigkeit erfüllt. Allen Unkenrufen zum Trotz feiert Svenja Faber am Montag, 29. Juni, nicht nur das einjährige Bestehen ihres Geschäfts, sondern ist nach wie vor auch überaus glücklich über die...

  • Buxtehude
  • 23.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.