Panorama

Corona-Krise im Landkreis Harburg
Aktuelle Zahlen - mehr Infizierte, aber auch mehr Genesene

thl. Winsen. Die Zahl der mit Corona infizierten Personen im Landkreis Harburg ist auch am Mittwoch wieder angestiegen. "Wir haben heute insgesamt 316 bestätigte Fälle, das sind 18 mehr als am Dienstag", so Landkreissprecher Andres Wulfes. "'Nur' drei der Patienten befinden sich im Krankenhaus." Erfreulich sei, dass es keine weiteren Todesopfer zu beklagen gebe und dass die Zahl der Genesen ebenfalls angestiegen sei. Insgesamt haben jetzt 117 Menschen den Virus überstanden, das sind 15 mehr als...

Nachrichten - Harsefeld

Blaulicht

Die Freude ist groß über den eigenen Transportanhänger

Freude über Spende
Bargstedter Jugendfeuerwehr erhält Transportanhänger

nw/jab. Bargstedt. Mit Stolz hat die Bargstedter Jugendfeuerwehr auf dem Umwelttag, den der Heimatverein Bargstedt-Ohrensen organisiert hatte, ihren neuen Anhänger vorgestellt. Der durch Spenden finanzierte Anhänger wird für den Transport der Ausrüstung für Zeltlager und andere Freizeitangebote benötigt. Auch die Einsatzabteilung wird auf den Anhänger zurückgreifen, um damit benutzte Schläuche und andere Ausrüstungsgegenstände nach Einsätzen und Übungen bei der Feuerwehrtechnischen Zentrale...

  • Harsefeld
  • 13.03.20

Schaden von 15.000 Euro
Mercedes in Harsefeld gestohlen

tk. Harsefeld. In Harsefeld ist in der Nacht zu Sonntag ein Mercedes E 300 CDI gestohlen worden. Das Auto war an der Fritz-Reuter-Straße geparkt worden. Der schwarze Wagen mit dem Kennzeichen STD-MS 535 hat laut Polizei einen Wert von rund 15.000 Euro.

  • Harsefeld
  • 09.03.20

Unfallverursacher flüchtet
Lkw mit Anhänger landet im Graben

tk. Harsefeld. Auf der L124 zwischen Hollenbeck und Ahlerstedt ist am Dienstagmorgen gegen 7.40 Uhr ein Laster mit Anhänger in den Graben gerutscht. Der Verursacher dieses Unfalls flüchtete. Der Lkw, der mit Baustoffen beladen war, wollte einen Trecker überholen. Als der Fahrer (59) bereizs zum Überholen angesetzt hatte, scherte unvermittelt ein Transporter aus, der direkt hinter dem Trecker fuhr. Der Lkw-Fahrer wich nach links aus und landete schließlich im Graben. Der Transporter-Fahrer...

  • Harsefeld
  • 25.02.20

Politik

Vor allem Landwirte folgten den informativen Vorträgen
2 Bilder

Veranstaltungsteilnehmer diskutierten das Thema Düngemittelverordnung
Landwirte und Politiker miteinander im Gespräch

jab. Harsefeld/Ohrensen. "Lasst uns reden!" - unter diesem Motto fand eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung statt, zu der rund 70 Teilnehmer, überwiegend Landwirte aus dem Landkreis Stade, nach Ohrensen kamen. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Arbeitskreis Landwirtschaft, Umwelt und ländlicher Raum der CDU Harsefeld. Thema war vor allem die verschärfte Düngemittelverordnung. In seinem Vortrag beleuchtete Uwe Mattfeldt, Leiter der landwirtschaftlichen Unternehmensberatung...

  • Harsefeld
  • 13.03.20
Rainer Schlichtmann (li.) darf jetzt ehrenhalber einen Feuerwehrhelm tragen. Heiko Wachlin freut sich über den Neuzugang

Rathauschef der Samtgemeinde Harsefeld ist jetzt Feuerwehr-Ehrenmitglied
Doppelte Ehrung für Rainer Schlichtmann

jd. Harsefeld. Eine doppelte Ehrung wurde jetzt dem Harsefelder Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann auf der Generalversammlung der Harsefelder Samtgemeinde-Feuerwehren zuteil. Der Rathauschef, der Ende September vorzeitig in den Ruhestand geht, bekam für seine Verdienste um die Feuerwehr vom Kreisbrandmeister Peter Winter die Ehrenmedaille des niedersächsischen Feuerwehrverbandes überreicht. Außerdem wurde Schlichtmann auf der Versammlung einstimmig zum Ehrenmitglied der Harsefelder...

  • Harsefeld
  • 11.03.20

Verkauf von Gewerbeflächen

sc. Harsefeld. Drei weitere Flächen kann der Flecken Harsefeld veräußern. Der Verwaltungsausschuss stimmte dem Verkauf der Gewerbeflächen in dem neuen Gewerbegebiet Weißenfelder Straße/ Griemshorster Straße und dem Gewerbegebiet Martenskamp zu. Zudem vergab der Harsefelder Verwaltungsausschuss den Auftrag für die Erschließungsarbeiten des neuen Gebietes Weißenfelder Straße/Griemshorster Straße in Höhe von rund 1,168 Millionen Euro.

  • Harsefeld
  • 10.03.20
Die Skizze zeigt, wie das neue Ärztehaus aussehen könnte

Harsefelder Ärztezentrum nimmt Gestalt an

sc/jd. Harsefeld. Ein Gesundheitszentrum mitten in Harsefeld: Dieses langgehegte Vorhaben soll jetzt endlich umgesetzt werden. Entstehen wird das medizinische Zentrum - wie bereits seit Längerem geplant - auf dem Gelände des früheren Aldi-Marktes am Hohenfelde. Die Planungen sind jetzt so weit gediehen, dass Grundrisse und erste Zeichnungen vom Neubau vorliegen. Weiterhin steht aber nicht fest, wer das Ärztehaus später betreiben soll. Findet sich kein privater Betreiber, wäre auch ein...

  • Harsefeld
  • 04.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Ein bunter Regenbogen ziert das Feuerwehrlogo
2 Bilder

Ein großes "DANKE"
Feuerwehrleute aus Ahrensmoor freuen sich über tolle Geste

jd. Ahrensmoor. Rettungskräfte, medizinisches Personal, Polizei und Feuerwehren stehen beim Kampf gegen das Coronavirus mit in vorderster Reihe oder sind trotz der schwierigen Situation weiterhin einsatzbereit. Gerade die Feuerwehrleute geben alles dafür, damit sie weiter in der Lage sind, beim Alarm zügig ausrücken zu können- und das, obwohl sie ehrenamtlich tätig sind. Vielerorts sind diese Helden des Alltags - dazu zählen auch die Verkäuferinnen und Verkäufer in den Supermärkten - mit...

  • Harsefeld
  • 31.03.20
Senioren, die sich derzeit nicht selbst versorgen können, weil sie wegen Corona zu Hause bleiben, erhalten Gratis-Mahlzeiten

Bauunternehmen Viebrock und die Kirche organisieren Hilfsprojekt
Gratis-Mittagessen in Harsefeld für Corona-Risikopersonen und Bedürftige

jd. Harsefeld. Viele Unternehmen leisten in diesen Tagen durch ihr soziales Engagement einen wertvollen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise. Dazu gehört auch die Baufirma Viebrock. Das Harsefelder Familienunternehmen finanziert warme Mahlzeiten, die bedürftige oder ältere Menschen im Geestflecken ab sofort an vier Tagen in der Woche kostenlos erhalten. Die Versorgung mit dem Gratis-Mittagessen wird in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde organisiert. "Wir hatten gelesen,...

  • Harsefeld
  • 31.03.20
Durchfahrt nicht möglich: Der Bahnübergang Griemshorster Straße ist ab Montag gesperrt

Vollsperrung in Harsefeld
Bahnübergang in Harsefeld komplett geschlossen

jd. Harsefeld. Vollsperrung in Harsefeld: Der Bahnübergang an der Griemshorster Straße (K 53) bleibt in der kommenden Woche komplett geschlossen. Von Montag, 30. März, bis voraussichtlich Freitag, 3. April, ist der Übergang über die EVB-Bahnstrecke voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten: Nach Mitteilung der EVB muss in drei Meter Abstand zum Gleis eine Entwässerungsrinne verlegt werden. Wegen der fehlenden Entwässerung ist das Regenwasser bisher von der Straße ins Gleisbett geflossen. Bereits...

  • Harsefeld
  • 27.03.20
Die Kinder der Grundschule Rosenborn sangen beim Richtfest einige Lieder und übergaben die Richtkrone an die Handwerker
5 Bilder

Flecken Harsefeld feiert Richtfest der neuen Rosenborn Grundschule
Neubau für die Kinder

sc. Harsefeld. Freudestrahlend sangen die Schulkinder ein Ständchen zum Richtfest ihrer neuen Rosenborn-Grundschule in Harsefeld. Gemeinsam mit Vertretern der Schule, Eltern, Politik und an dem Bau beteiligten Firmen feierten die Schüler das Befestigen der Richtkrone auf dem Neubau am vergangenem Mittwoch. "Ich freue mich, dass so viele Kinder gekommen sind", sagt Harsefelds Samtgemeindebürgermeister Rainer Schlichtmann bei der Begrüßung der zahlreichen Gäste. Allein für die Kinder sei der...

  • Harsefeld
  • 18.03.20

Service

Müllsammeln in Ahlerstedt

sc. Ahlerstedt. Ahlerstedt räumt auf: Die nächste Müllsammelaktion startet am Samstag, 14. März, um 9 Uhr am Bauhof im Gewerbegebiet (Kleine Kamp 8). Alle Ahlerstedter sind eingeladen, ihr Dorf vom Müll zu befreien. Nach getaner Arbeit gibt es ein kostenloses Mittagessen. Keine Anmeldung nötig. Bitte wetterfeste Kleidung tragen sowie Handschuhen und - wenn möglich - Warnweste mitbringen.

  • Harsefeld
  • 10.03.20

Infoabend über Israel-Reise

sc. Harsefeld. Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Harsefeld lädt alle interessierten zu einem weiteren Informationsabend zur Israel-Rreise am Mittwoch, 25. März, ein. Ab 20 Uhr wird im Gemeindehaus Don Camillo, Marktstraße 7, über die für die Herbstferien geplante Pilger-Reise nach Israel und Palästina gesprochen. Die Reise vom 13. bis 22. Oktober steht allen Interessierten offen. An dem Informationsabend wird der geplante Ablauf vorgestellt. Auch Fragen nach der Sicherheit und den...

  • Harsefeld
  • 10.03.20

Bürgerbus sucht weitere Fahrer

sc. Harsefeld. Der Bürgerbus sucht weitere Fahrer im Flecken Harsefeld. Interessierte an der ehrenamtlichen Tätigkeit sollten Freude im Umgang mit Menschen haben und gerne einen Kleinbus für neun Personen fahren. Wie oft gefahren wird, kann jeder Busfahrer selber entscheiden. Die Kosten für den Personenbeförderungsschein übernimmt der Verein Bürgerbus Samtgemeinde Harsefeld. Für weitere Informationen an dem Ehrenamt direkt die Fahrer im Bürgerbus ansprechen oder beim Fahrdienstleiter Peter...

  • Harsefeld
  • 25.02.20

Neue Ausstellungsstücke

sc. Harsefeld. Die Archiv-Vitrine im Eingangsbereich des Harsefelder Rathauses wurde neu bestückt. Ausgestellt sind überwiegend Balgen-Kameras der Firmen Agfa, Kodak, Voigtländer, Zeiss und Ikon aus der Kriegs- und Vorkriegszeit. Ergänzt wird die Sammlung durch einige Kuriositäten, wie zum Beispiel die Geheimdienst-Kamera Minox C oder die legendäre Kodak Instamatic. Die Öffnungszeiten des Samtgemeindearchivs Harsefeld sind Montag und Mittwoch von 9 bis 12.30 Uhr und nach Vereinbarung.

  • Harsefeld
  • 25.02.20

Sport

Allein auf der Strecke: Dennis Dodt

Schnellster Läufer im Netz
Lauf weiter: Ausdauersportler Dennis Dodt aus Ahlerstedt ruft zu virtuellen Wettkämpfen auf

ig. Ahlerstedt. Er war lange verletzt – mehr als zwei Jahre. Operationen am Knie ließen regelmäßges Training nicht zu. Jetzt meldet sich der Ausnahme-Sportler Dennis Dodt eindrucksvoll zurück – mit einem eigenen Wettkampf, angelehnt an die Aktion "Lauf weiter". Das Projekt läuft bundesweit und bietet Aktiven die Möglichkeit, in Corona-Zeiten Wettkämpfe durchzuführen. Gestartet wird allein vor der eigenen Haustür. Motto: "Der Wettkampf kommt zu dir." Und: "Wir wollen euch am Laufen halten –...

  • Harsefeld
  • 04.04.20
Noch mehr Angebote für Sportler: Der TuS Harsefeld will sich vergrößern Fotos: sc
2 Bilder

TuS Harsefeld plant neues Sportvereinszentrum mit vielseitigem Angebot neben dem Waldstadion
Mehr Platz für Sport schaffen

sc. Harsefeld. Um attraktiver für die Vereinsmitglieder zu werden und den Sport in Harsefeld weiter zu fördern, möchte der TuS Harsefeld ein Sportvereinszentrum mit Sport- und Sozialräumen errichten. Dafür sei - nach Wünschen des TuS Harsefeld - ein ergänzendes Grundstück nötig. Der Rat des Flecken Harsefelds ebnete nun den Weg für das Zentrum und stimmte dem Vorhaben zu. Die Details zum Bau und zu finanziellen Zuschüssen bedürfen jedoch weiterer Überprüfungen und Gespräche, heißt es im...

  • Harsefeld
  • 18.03.20

Fahrertag beim Reitverein Bokel

sc. Bokel. Der Reit- und Fahrverein Bokel lädt alle interessierten Gespannfahrer zum diesjährigen Fahrertag am Sonntag, 19. April, auf dem Vereinsgelände ein. Gestartet wird um 9.30 Uhr mit einer Ausfahrt der Kutschen von zirka zehn Kilometern, auf der einige Fragen beantwortet und Spiele absolviert werden müssen. Im Anschluss stellen sich die Fahrer mit ihren Pferdegespannen auf dem Vereinsgelände einer Dressuraufgabe (FE2) sowie einem Kegelparcours mit integrierten festen Hindernissen. Wer...

  • Harsefeld
  • 10.03.20
Die Teilnehmer des Abzeichenlehrgangs beglückwünschen Nicole Rohloff (6.v.re.) und Sonja Finkel (2.v.re.)

Sonja Finkel und Nicole Rohloff erhalten Auszeichnung für ihr Engagement
Ehrung für "Vereinshelden"

sc/jd. Bokel. Damit haben beide nicht gerechnet: Bei dem Abschluss des Reitabzeichenlehrganges überraschte der Reitverein Bokel und der Kreisreitverband Nicole Rohloff und Sonja Finkel mit der Auszeichnung "Vereinsheldin". "Ich war sehr überrascht", sagt Rohloff. Sie erhielt die Urkunde für ihren ehrenamtlichen Einsatz für den Reitverein Bokel. Solch eine Auszeichnung können die Vereine beim Landessportbund Niedersachsen anmelden, um damit besonders engagierte Mitglieder zu ehren. Das tat...

  • Harsefeld
  • 05.03.20

Wirtschaft

Das ist erst einmal passé: Restaurants müssen bis zum 18. April den Publikumsverkehr einstellen

Corona: Einschränkungen werden verschärft
Restaurants, Speisegaststätten, Mensen und Fastfood-Restaurants müssen seit Samstag schließen

(os). Angesichts der weiter steigenden Zahl der Corona-Erkrankten - im Landkreis Harburg sind laut dessen Angaben derzeit 72 Fälle bestätigt, im Landkreis Stade laut Niedersächsischem Gesundheitsministerium 46 Fälle - hat das Land Niedersachsen seine Strategie zur Einschränkung von sozialen Kontakten und des Herunterfahrens des öffentlichen Lebens nochmals verschärft und weitere Beschränkungen beschlossen: Seit Samstag, 21. März, sind Restaurants, Speisegaststätten, Systemgastronomie, Imbisse...

  • Winsen
  • 20.03.20
Michel Feldtmann (li.) und Rainer Rowedder von M&S Bauelemente sind sehr zufrieden mit ihrer Hausmesse

Hausmesse bei M&S Bauelemente in Bargstedt war ein voller Erfolg
Kunden stehen im Vordergrund

sc. Bargstedt. Kundenzufriedenheit wird hier groß geschrieben. Zur jährlich stattfindenden - und schon zur Tradition gewordene - Hausmesse des Bargstedter Unternehmens M&S Bauelemente kamen wieder zahlreiche Besucher. Auch viele Neukunden durfte das Team um Michel Feldtmann am vergangenen Wochenende auf dem Firmengelände begrüßen. "Wir haben einige intensive Gespräche geführt", sagt Feldtmann und ist sehr zufrieden mit dem Verlauf seiner Hausmesse. Mehrere interessierte Kunden seien mit...

  • Harsefeld
  • 05.03.20

Flecken Harsefeld genehmigt Neubau
Neuer Legehennenstall

sc. Harsefeld. Hof Holtermann will sich vergrößern: Einen neuen Bio-Legehennenstall mit Auslaufhaltung will der Landwirt Oliver Holtermann bauen. Der Ausschuss für Bau, Umwelt und Verkehr des Fleckens Harsefeld stimmte für das Vorhaben. Platz für 14.990 Tieren soll der geplante Legehennenstall bieten. In sechs Gruppen mit einer Größe von zirka 2.500 Tieren je Gruppe werden die Hennen aufgeteilt und können auf die vorgesehene Auslauffläche von ungefähr 68.000 Quadratmeter. Der Stall soll...

  • Harsefeld
  • 30.01.20

Mehr Platz für Unternehmen

sc/jd. Harsefeld. Ein weiteres acht Hektar großes Gewerbegebiet soll in Harsefeld im Bereich Weißenfelder Straße/Griemshorster Straße entstehen. Der Rat des Fleckens Harsefeld beschloss, die Flächen zu einem Verkaufspreis von 40 Euro pro Quadratmeter anzubieten. Mehrere Unternehmen hätten bereits Interesse an einem dortigen Grundstück bekundet, berichtet Rathaus-Chef Rainer Schlichtmann. Die Erschließungsarbeiten für dieses Gewerbegebiet sollen im Laufe des Jahres beginnen. Über Einzelheiten...

  • Harsefeld
  • 07.01.20

Wir kaufen lokal

Ein Teich im Garten bringt Lebensqualität
2 Bilder

Futter für die Fische
Gartenteichcenter Hinck in Harsefeld ist geöffnet

Das Gartenteichcenter Hinck in Harsefeld, Griemshorst 14, ist auch in Corona-Zeiten wie gewohnt für seine Kunden geöffnet. "Die Gartensaison geht jetzt los und die Teiche müssen als Lebensraum für die Fische startklar gemacht werden", sagt Mathias Hinck. Im Gartenteichcenter Hinck erhalten die Kunden nicht nur ein umfassendes Programm an Fischfutter und Wasseraufbereiter, sondern bekommen auch Hilfe, wenn ihre Fische krank sind. Unter anderem bietet Mathias Hinck Wasseranalysen und...

  • Harsefeld
  • 03.04.20
Silvia Matthees, Heike Waterkamp und Monika Borchert (von links) feiern das 25jährige Bestehen der Harsefelder Filiale des Sanitätshauses Klein
2 Bilder

Individuelle Anpassung ist nach wie vor möglich
25 Jahre Sanitätshaus Klein in Harsefeld: Bester Service auch während der Coronakrise

sl. Harsefeld. Die Gesundheit der Kunden hat im Sanitätshaus Roland Klein GmbH mit seinen Geschäften in Stade (Klarenstrecker Damm 5 und Wallstr. 18), in Buxtehude (Bahnhofstraße 52), und in Harsefeld (Große Gartenstraße 9) schon immer oberste Priorität. Das 25-jährige Jubiläum des Harsefelder Teams ist derzeit zwar durch die Corona-Krise getrübt, doch die engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auch gerade jetzt für die Kundinnen und Kunden da: nach telefonischer Terminabsprache...

  • Harsefeld
  • 27.03.20
Das Team von Jagla Kanal- und Rohrreinigung ist nach wie vor ständig im Einsatz Foto: Jagla

Tag und Nacht erreichbar
Jagla-Kanal- und Rohrreinigung nach wie vor im Einsatz

sl. Ahrensmoor. Die enormen Hamsterkäufe von Toilettenpapier haben sich bei der Firma Jagla Kanal- und Rohrreinigung in Ahrensmoor bislang noch nicht ausgewirkt. Dennoch haben die Mitarbeiter von Frank Jagla nach wie vor gut zu tun und sind auch trotz der Corona-Krise weiterhin rund um die Uhr im Einsatz, um im Ernstfall, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit, ob am Wochenende oder an Feiertagen, fachkundig und schnell mit ihrer Erfahrung verstopfte Rohre und Abflussleitungen in Küche und Bad...

  • Harsefeld
  • 27.03.20
Einige Schnäppchenjäger waren beim Harsefelder Nightshopping unterwegs
2 Bilder

Harsefelder Geschäfte öffneten ihre Türen und luden zum Nightshopping ein
Shoppen bis in die Nacht

sc. Harsefeld. Die Nachtschwärmer waren wieder unterwegs. Bis spät in den Abend konnten beim Harsefelder Nightshopping die ersten Weihnachtsgeschenke gekauft werden. Für ein gemütliches Ambiente sorgten der Lichterglanz im Ortskern und die vielen geschmückten Ladenfenster. Wer ohne Hektik und Stress, sondern lieber ganz entspannt einkaufen oder einfach nur bummeln wollte, der war genau richtig beim Nightshopping. Das wissen auch Ingrid und Hans Peter Klensang. Das Ehepaar aus Bargstedt ist...

  • Harsefeld
  • 05.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.