Nachrichten - Harsefeld

Blaulicht

Schaden von 40.000 Euro
VW-Bus in Harsefeld gestohlen

tk. Harsefeld. Ein weiß-blauer VW Multivan ist in der Nacht zu Mittwoch in Harsefeld von einem Grundstück an der Hellwege-Allee gestohlen worden. Der VW-Bus hat das Kennzeichen HB-F 5763.  Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 40.000 Euro.  Hinweise: Tel. 04161b - 909590.

  • Harsefeld
  • 05.12.19
Der Höhepunkt der Übung: Die Simulation eines Verkehrsunfalls Fotos: FF Harsefeld
2 Bilder

Jugendfeuerwehr Harsefeld probt zusammen mit der Einsatzabteilung für den Ernstfall
Übung macht den Meister

sc/nw. Harsefeld. "Jugendfeuerwehr macht Spaß, hält jung und verbindet" - Dieser Satz, den der stellvertretende Ortsbrandmeister Olaf Hinrichs prägte, hat nichts von seiner Bedeutung verloren: Zusammen mit der Einsatzabteilung startete die Harsefelder Jugendfeuerwehr zu einem gemeinsamen praktischen Übungstag. Jugendwart Andreas Hoffmeister und der stellvertretende Zugführer Pascal Borchers wollten mit dieser Aktion nicht nur die Jugendgruppe praktisch schulen, sondern auch den jungen,...

  • Harsefeld
  • 15.10.19

Auto in Harsefeld beschädigt
Polizei sucht Unfallverursacher

jab. Harsefeld. Die Polizei Harsefeld ist auf der Suche nach einem Unfallverursacher. Dieser beschädigte am Mittwoch, 9. Oktober, zwischen 8 und 10.30 Uhr einen auf Höhe Meybohmstraße 12 geparkten Hyundai i20 auf der hinteren rechten Seite. Der Unfallfahrer hinterließ zwar einen Zettel mit einer Handynummer. Die war allerdings unvollständig. Der Verursacher wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 04164-909590 zu melden.

  • Harsefeld
  • 15.10.19

Harsefelder Rellerbach verunreinigt
Umweltsünder kippen Öl in Abfluss

jab. Harsefeld. Unbekannte hatten am Sonntag mehrere Liter Heizöl oder Diesel in einem Straßenabfluss in Harsefeld entsorgt. Eine Anwohnerin hatte im Klosterpark einen Schmierfilm im Rellerbach und einen stechenden Geruch bemerkt. Die Feuerwehr fand den Abfluss, von dem aus das Öl in den Bach in Richtung Aue floss, in der Schulstraße und streuten Bindemittel. Mit Ölsperren versuchten die Einsatzkräfte ein Ausbreiten auf dem Gewässer zu verhindern und nahmen die Flüssigkeit auf. Neben Feuerwehr...

  • Harsefeld
  • 15.10.19

Politik

Die Gedenkstätte soll um zwei Stelen erweitert werden

Politik beschließt Aufstellung von zwei Stelen
Zum Gedenken an dieOpfer der Nazizeit

sc. Harsefeld. An die Opfer des Nationalsozialismus soll nun auch in Harsefeld erinnert werden. In der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Kultur, Sport und Soziales einigten sich die Ausschuss-Mitglieder auf die Aufstellung zweier Stelen zum Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Rechts und links neben der vorhandenen Kriegsgedenkstätte am "Denkmalsweg" in der Nähe der Harsefelder Kirche sollen die zwei Stelen aufgestellt werden - als Erinnerung und Mahnmal....

  • Harsefeld
  • 05.12.19

CDU möchte, dass mehr Bänke aufgestellt werden
Ruhebänke im Auetal

sc. Harsefeld. Mehr Bänke zum Verweilen und Pausieren - das fordert die CDU Harsefeld in einem Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Bau, Umwelt und Verkehr des Fleckens Harsefeld. Das Aufstellen von Ruhebänken an geeigneten Stellen für Pilger und Wanderer soll Harsefeld und das Auetal den Durchreisenden näherbringen. "Zwei Pilgerwege vereinen sich in unserer Gemeinde", sagt Sigrid Müller, Fraktionsvorsitzende der CDU. Die Via Baltica, auch der Baltisch-Westfälische Weg genannt, ist die...

  • Harsefeld
  • 01.12.19
Rainer Schlichtmann (v. li.), Harald Koetzing, Hans-Jürgen Haase und Helmut Dammann-Tamke gaben zusammen die Herrenstraße wieder frei Foto: sc

Vertreter von Politik und Behörden durchschnitten das rote Band
Nach Sanierung: HarsefelderHerrenstraße ist wieder frei

sc/jd. Harsefeld. Die Scheren klapperten, das rote Band wurde gekappt: Die Harsefelder Herrenstraße ist jetzt offiziell für den Verkehr freigegeben. Damit endet eine lange Zeit der Umleitungen, die die Autofahrer auf eine Geduldsprobe stellte. Vertreter des Gemeinderates, der Verwaltung und des Landes Niedersachsen trafen sich zu dem feierlichen Anlass in der Herrenstraße. Sie zeigten sich zufrieden, dass die größte Straßenbaumaßnahme im Geestflecken nach anderthalb Jahren ihren Abschluss...

  • Harsefeld
  • 15.11.19

Harsefelder Politik ebnet Weg für geplantes Seniorenheim

sc. Harsefeld. Die Genossenschaft Seniorenhaus Horneburg plant einen Ableger in Harsefeld. Das Seniorenwohnhaus soll auf dem Eckgrundstück Buxtehuder Straße / K26 neu entstehen. Kürzlich beschloss der Verwaltungsausschuss des Fleckens Harsefeld, die zur Errichtung des Gebäudes erforderlichen planungsrechtlichen Änderungen vorzunehmen. Da der bisher geltende Bebauungsplan "Südlich der Buxtehuder Straße" den gesamten Grundstücksbereich, auf dem das Seniorenhaus gebaut werden soll, als private...

  • Harsefeld
  • 06.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Einige Schnäppchenjäger waren beim Harsefelder Nightshopping unterwegs
2 Bilder

Harsefelder Geschäfte öffneten ihre Türen und luden zum Nightshopping ein
Shoppen bis in die Nacht

sc. Harsefeld. Die Nachtschwärmer waren wieder unterwegs. Bis spät in den Abend konnten beim Harsefelder Nightshopping die ersten Weihnachtsgeschenke gekauft werden. Für ein gemütliches Ambiente sorgten der Lichterglanz im Ortskern und die vielen geschmückten Ladenfenster. Wer ohne Hektik und Stress, sondern lieber ganz entspannt einkaufen oder einfach nur bummeln wollte, der war genau richtig beim Nightshopping. Das wissen auch Ingrid und Hans Peter Klensang. Das Ehepaar aus Bargstedt ist...

  • Harsefeld
  • 05.12.19
Die Autoren des neuen Harsefelder Jahrbuchs  Foto: Daniel Beneke

Harsefelder Kloster- und Heimatverein präsentiert sein aktuelles Jahrbuch
Buch über die Geschichte und die Gegenwart

sc/jd. Harsefeld. Schon der erste Blick auf das Cover des neuen Harsefelder Jahrbuchs "Geschichte und Gegenwart" verrät: Es ist bei diesem Buch nicht alles wie sonst. Der Schwerpunkt des Jahrbuchs liegt auf dem diesjährigen Jubiläum "1050 Jahre Harsefeld". Das Logo des Jubiläumsjahres ist groß auf dem Einband des Buches abgedruckt. Auch inhaltlich war die Gestaltung des Jahrbuches eher außergewöhnlich: "Wir hatten zu viele Beiträge", sagt Monika Roesberg, Vorsitzende des Vereins für Kloster-...

  • Harsefeld
  • 26.11.19
Alena und Opa Klaus-Hermann vor dem Kinderhäuschen mit dem Wespennest  Foto: jd

Alena Löhden aus Ottendorf räumte ihr Kinderhaus
Die kleine Wespenfreundin

jd. Ottendorf. Wenn es einen Naturschutz-Orden für Kinder gäbe, dann hätte ihn Alena Löhden aus Ottendorf verdient. Die Sechsjährige räumte ihr Spielhaus im elterlichen Garten für ganz besondere "Untermieter": In dem Kinderhäuschen nistete sich ein Wespenvolk ein. Alena war sich mit ihrem Opa Klaus-Hermann Löhden sofort einig. Die geflügelten Gäste dürfen dort wohnen bleiben. Statt die Wespen zu vertreiben und das Nest zu zerstören, sorgten die beiden dafür, dass das summende Völkchen in Ruhe...

  • Harsefeld
  • 11.11.19
Freie Fahrt für die Bahn: Die Bäume zu beiden Seiten wurden sehr stark beschnitten   Foto: Ralf Poppe

Grünen-Politiker kritisiert Baumrückschnitt an EVB-Strecke
Radikalschnitt an der Bahn

jd. Harsefeld. Der Grünen-Ratsherr Ralf Poppe aus Harsefeld ist begeisterter Radfahrer und unternimmt gern Touren rund um den Geestflecken. Bei einer Ausfahrt fiel er kürzlich vor Schreck fast vom Drahtesel, als er in der Nähe von Harsefeld die Bahnstrecke der EVB passierte. "Ich traute meinen Augen nicht", berichtet Poppe. Links und rechts der Gleise wurden die Bäume halbseitig regelrecht abrasiert. Sämtliche Äste wurden an der dem Bahndamm zugewandten Seite bis hin zum Stamm entfernt. "Die...

  • Harsefeld
  • 11.11.19

Service

Wieder Theater in Ahlerstedt

sc. Ahlerstedt. Freunde des plattdeutschen Theaters aufgepasst: Für die Aufführungen der Ahlerstedter Theatergruppe "De Auetaler" startet am morgigen Sonntag, 1. Dezember, der Vorverkauf. Die Laienspielgruppe feiert mit ihrem neuen Stück am Samstag, 11. Januar 2020, um 19.30 Uhr im Schützenhof Bockelmann in Ahlerstedt Premiere. Mit dem plattdeutschen Lustspiel von Jenniver Hülser "Verleven un verholen" wollen die Akteure Sabine Alpers, Heike Fitschen-Boes, Yvonne Jensen, Hannah Treisch,...

  • Harsefeld
  • 01.12.19

Über Freiräume und Aufbrüche

sc. Ahlerstedt. Unter dem Thema "Das Jahr der Freiräume-– Was ist 2019 draus geworden?" steht der Halbzeit-Gottesdienst, der am Sonntag, 1. Dezember, um 10.30 Uhr in der Ahlerstedter Kirche stattfindet. 2019 sollte das „Jahr der Freiräume“ sein: ein Jahr für Aufbrüche und Fragen, für Besinnung und Neubeginn. Anhand dieses Themas wird im Halbzeit-Gottesdienst ein Rückblick auf das Jahr geworfen. Der von einem Vorbereitungskreis gestaltete Gottesdienst ist von und für Jugendliche, Mütter und...

  • Harsefeld
  • 26.11.19

In Ahlerstedt wird Advent gefeiert

sc. Ahlerstedt. Mehrere Veranstaltungen finden am Dienstag, 3. Dezember, in Ahlerstedt statt. Bei den Adventsfeiern am Nachmittag und am Abend im Schützenhof Bokelmann hat sich Klaus Priesmeier als Referent angemeldet. Priesmeier war Pastor in Scheeßel, Rotenburg und Bruchhausen-Vilsen, Superintendent in Diepholz und ist seit 2018 im Ruhestand. Thema seines Vortrages: „Glauben Sie noch ans Christkind? - Über Glaube und Unglaube“. "Wir freuen uns über alle, die an den Feiern teilnehmen", sagt...

  • Harsefeld
  • 26.11.19
Foto: Sarah Corleis

Konzertabend für die ältere Generation

sc. Harsefeld. Ein Konzertabend der Gruppen "Layla Reloaded" und "J.Mahnke Group" findet am Samstag, 30. November, im Harsefelder "Jubs", Jahnstraße 15, statt. Um 20 Uhr spielen die Live-Bands für die ältere Generation. Auch junge Zuhörer sind herzlich willkommen. Der Abend steht unter dem Motto eines doppelten Gedenkens. Zum einen wird dem Erscheinen des "Layla" Albums von "Derek and the Dominos" vor 50 Jahren gedacht und zum anderen an den verstorbenen Hauptinitiator der Band Musiker Birger...

  • Harsefeld
  • 20.11.19

Sport

Das schnelle Hobby teilt sich WOCHENBLATT-Volontärin Jaana Bollmann (re.) mit ihrer Schwiegermutter in spe, Silke Riebesell
4 Bilder

Mit ihrem Damen-Eishockeyteam geht WOCHENBLATT-Volontärin Jaana Bollmann aufs Eis
Frauenpower auf Kufen

jab. Harsefeld. Angst vor Körperkontakt hat in diesem Sport keinen Platz. Eishockey gehört zu den schnellsten und härtesten Sportarten der Welt. Dass der Kufensport nicht nur etwas für harte Kerle ist, beweisen die Damen der Harsefelder Eishockeymannschaft des TuS Harsefeld. Auch wenn sie noch nicht im Ligasport aktiv sind, stehen die Frauen trotzdem regelmäßig in voller Montur auf dem Eis. Eine von ihnen ist WOCHENBLATT-Volontärin Jaana Bollmann. Sie berichtet von einem typischen Tag auf dem...

  • Harsefeld
  • 06.12.19
Lea Harder freut sich über ihren Erfolg bei dem Wettbewerb Foto: TuS Harsefeld

Gute Platzierungen für Harsefelder Rollkunstläuferinnen
Siege zum Saisonabschluss

sc. Harsefeld. Einen grandiosen Saisonabschluss legten die Rollkunstläuferinnen des TuS Harsefeld hin. Beim 18. Elbepokal in Wedel bei Hamburg platzierten sich die Harsefelder Sportlerinnen mehrfach auf dem ersten Platz. Lea Harder (12) startete in der Gruppe "Freiläufer 3.2" in Begleitung der Nachwuchstrainerin Beke Cohrs. Als zwölfte Starterin lief sie in einem großen Teilnehmerfeld ihre Kür fehlerfrei und gewann damit den ersten Platz. Die anderen Läuferinnen liefen alle in Begleitung der...

  • Harsefeld
  • 26.11.19
Wangersens Mädchen und Jungen der Altersgruppe U12 Foto: MTV Wangersen

Wangerser Mädchen und Jungen bei der Deutschen Meisterschaft U12
Gute Platzierungen der Faustballer

sc. Wangersen. Bei den Deutschen Faustball-Meisterschaften der Jugendklasse U12 zeigten die beiden Teams des MTV Wangersen tolle Leistungen und überraschten mit guten Platzierungen. Die Mädchen kamen auf Rang sechs, die Jungen landeten auf Platz zwölf. Der weibliche Faustball-Nachwuchs spielte in der Vorrunde recht stark, siegte dreimal, holte ein Remis und steckte eine Niederlage ein. Als Gruppenzweite zogen die Mädchen in die Endrunde ein und hatten damit schon Platz sechs sicher. Mehr war...

  • Harsefeld
  • 29.10.19
Die Spieler der Tigers nutzten jede Chance, um ihre Gegner unter Druck zu setzen

Oldtimers Germany zu Gast in Harsefeld
Tigers heizen Fans bei Show-Match ein

jab. Harsefeld. Schnelle Sprints, harte Schüsse und jede Menge Tore gab es am Samstag beim Eishockeyspiel in der Eissporthalle Harsefeld zu sehen. Denn zum Abschluss des Programms zur 1050-Jahr-Feier Harsefelds gaben sich die Oldtimers Germany, ein Team aus ehemaligen Profispielern, die Ehre und sorgten für einen Saisonauftakt der besonderen Art bei den TuS Harsefeld Tigers. Rund 500 Zuschauer machten sich bei der Gelegenheit ein Bild von der neuaufgestellten Mannschaft der 1. Herren. Das...

  • Harsefeld
  • 22.10.19

Wirtschaft

Herr der Zahlen: Kämmerer Ulrich Pergande Foto: sc

Samtgemeinde und Flecken Harsefeld stellen ihre Haushaltspläne für 2020 vor
Investitionen in die Schulen

sc. Harsefeld. "Die Haushaltspläne für die Samtgemeinde sowie für den Flecken sind in bewährter Manier ausgeglichen", sagte Harsefelds Kämmerer Ulrich Pergande. Mit einem Haushaltsvolumen von 23,3 Millionen Euro geht die Samtgemeinde in das Jahr 2020. Der Flecken steht mit seinem Haushaltsvolumen von 23,1 Millionen Euro für das kommende Jahr nur knapp hinter der Samtgemeinde. Viele Investitionen sind besonders im Bereich Schule und Gewerbegebiet geplant. "Das Thema Schule bleibt uns im...

  • Harsefeld
  • 20.11.19

Herrenstraße: Bauarbeiten fast fertig

sc. Harsefeld. Alles verlief nach Plan: Die wichtigste Durchgangsstraße in Harsefeld, die Herrenstraße, ist wieder komplett für den Verkehr geöffnet. Die offizielle Freigabe der Herrenstraße erfolgte am gestrigen Dienstag. Damit endet eine anderthalbjährige Geduldsprobe für die Autofahrer. Sie mussten Umwege in Kauf nehmen, da die Herrenstraße über Monate einseitig und zeitweise auch komplett gesperrt war. Nun sind auch die restlichen Arbeiten an der Fahrbahn und an den Fußgängerwegen...

  • Harsefeld
  • 06.11.19

Kein Seniorenwohnhaus am Paschberg

sc. Harsefeld. Der Antrag wurde zurückgezogen: Die Tobaben Grundbesitz Verwaltungs GmbH hat den Flecken Harsefeld darüber informiert, dass die Überlegungen zur Neubebauung des Grundstückes Paschberg 2 nicht weiterverfolgt werden. Aufgrund der Größe des Bauvorhabens sollte der dort geltende Bebauungsplan "Klingenberg/Feldbusch" von den erlaubten eingeschossigen Häusern zu zweigeschossigen Gebäuden geändert werden. Dazu hatte es bereits im August eine Bürger-Informationsveranstaltung gegeben,...

  • Harsefeld
  • 24.10.19
7 Bilder

Umzug und Neugründung von Allers Blumenhaus und Friedhofsgärtnerei in Harsefeld
Herzlich willkommen zur Eröffnungsfeier

Zur Eröffnung von Allers Blumenhaus und Friedhofsgärtnerei laden Inhaberin Corinna Allers, ihr Mann Marc Allers und das gesamte Team am Samstag, 28. September 2019, von 8 bis 15 Uhr in das neue Ladengeschäft in Harsefeld, Herrenstraße 18, ein. Bei einem Glas Sekt und anderen Getränken, Poffertjes und Bratwurst können sich die Gäste und Kunden die Räume anschauen und sich über das umfassende und serviceorientierte Leistungsspektrum informieren. Am Donnerstag und Freitag, 26. und 27. September,...

  • Harsefeld
  • 24.09.19

Wir kaufen lokal

Irmgard Meyer freut sich sehr, dass Carsten Rost den Betrieb ihres verstorbenen Mannes übernimmt Fotos: wd / Carsten Rost
3 Bilder

Malermeister Carsten Rost übernimmt den Malereibetrieb von Wilhelm Meyer
Die Kunden sind weiterhin in besten Händen

Bei Malermeister Carsten Rost aus Harsefeld weiß Irmgard Meyer den Betrieb ihres verstorbenen Mannes Wilhelm Meyer, Malermeister und Fußbodenverleger in Sauensiek, in guten Händen. "Ich bin sehr dankbar und erleichtert, dass Carsten Rost unsere Firma übernimmt", sagt sie. Ein Dreivierteljahr hat sie noch gemeinsam mit dem Gesellen Rudi Heins die vielen Kunden ihres Mannes betreut. Doch Rudi Heins möchte Anfang kommenden Jahres in den Ruhestand gehen und es fehlt ein Meister im Betrieb. Ihr...

  • Harsefeld
  • 04.12.19
Das Bücherstuben-Team mit dem Nightshopping-Buchpreis Foto: sc

S&R Bücherstube startet mit einem Gewinnspiel
Für Lesebegeisterte

sc. Harsefeld. Wer dem Zauber von Büchern verfallen ist, der ist genau richtig bei der S&R Bücherstube, Marktstraße 10. Beim Harsefelder Nightshopping lädt die Bücherstube alle Besucher ein, bis 22 Uhr die neusten Trends auf den Bestseller-Listen zu erfahren, in den Bücherregalen zu stöbern und sich über Ebook-Reader der Firma Pocketbook zu informieren. Etwas besonders hat sich das Geschäft zum Nightshopping und zur kommenden Adventszeit ausgedacht: ein Gewinnspiel. "Unter allen...

  • Harsefeld
  • 26.11.19
Anja Kruse (Mitte) vom Kaufhaus Quast kredenzte Meike Schumann (li.) und Petra Pankel ein kühles Getränk während des Bummels
6 Bilder

Nightshopping in Harsefeld
Entspannt shoppen nach Feierabend

lt. Harsefeld. Bis 23 Uhr hatten am vergangenen Freitag viele Geschäfte im Harsefelder Ortskern geöffnet und lockten die Kunden mit tollen Angeboten vom Sofa. Das von der Werbegemeinschaft "Sympathisches Harsefeld" organisierte "Nightshopping" fand zeitgleich mit einem Klassik-Konzert der Hamburger Philharmoniker im Klosterpark statt und belebte spürbar die ganz Marktstraße.  Meike Schumann schlenderte mit ihrer Mutter Petra Pankel entspannt durch das Kaufhaus Quast und genoss ein kühles...

  • Harsefeld
  • 28.05.19
"mömax"-Hausleiter Dimitri Assmann weist auf die Küchenabteilung hin, in der alle Küchenwünsche perfekt geplant und umgesetzt werden
3 Bilder

"mömax"-Möbelhaus in Hamburg-Harburg eröffnet - Tolle Trends fürs schöne Wohnen

"Wir sind ein Trend-Möbelhaus, das es den Kunden einfach macht, ihre individuelle Einrichtung zu verwirklichen", sagt "mömax-Hausleiter Dimitri Assmann. Das Möbelhaus eröffnet am heutigen Mittwoch an der Buxtehuder Straße 62 in Hamburg-Harburg. Auf einer Verkaufsfläche von mehr als 6.700 Quadratmetern findet der Kunde vielfältige Wohnideen, Einrichtungskonzepte, Dekorationsartikel und vieles mehr. "Wir möchten unsere Kunden regelmäßig mit neuen Wohntrends und Accessoires überraschen", sagt...

  • Buchholz
  • 06.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.