Herbst-Innungversammlung

1 Bild

"Sehr gute Konjunktur" im Dachdecker-Handwerk

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.12.2017

ce. Winsen. "Die Konjunktur in diesem Jahr war für unser Handwerk insgesamt sehr gut." Diese positive Bilanz zog jetzt Marcus Marquardt, Obermeister der Dachdecker-Innung des Kreises Harburg, auf deren Herbstversammlung im Hofcafé Löscher im Winsener Ortsteil Hoopte. "Auch für 2018 sind die Auftragsbücher der Betriebe bereits gut gefüllt", so Marquardt weiter. Erschwert wurde den Dachdecker ihr Job durch das sehr häufig...

Herbst-Innungsversammlung der Dachdecker in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.11.2017

Winsen (Luhe): Hofcafé Löscher | ce. Winsen. Kurzberichte unter anderem vom Obermeister und vom Lehrlingswart stehen auf der Tagesordnung bei der Herbst-Versammlung der Dachdecker-Innung des Kreises Harburg, die am Mittwoch, 29. November, um 15 Uhr im Winsener Hofcafé Löscher (Hoopter Elbdeich 77) stattfindet. Außerdem gibt es Vorträge über die Änderung der gewerblichen Abfallentsorgung und über Holzfaserdämmstoffe.

1 Bild

"Austragslage ist gut": Schwache Lehrlingszahlen und neue Styropor-Regelung bereiten Dachdecker-Innung jedoch Kopfschmerzen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.12.2016

ce. Hoopte. "Die aktuelle Wirtschaftssituation ist in unserer Branche erfreulich", erklärte Marcus Marquardt, Obermeister der Dachdecker-Innung des Kreises Harburg, kürzlich auf der Herbst-Innungsversammlung im Hoopter Hofcafé Löscher. "Die Auftragslage ist gut, wir sind bis ins nächste Jahr ausgebucht", so Marquardt. Die Innung hat derzeit 27 Mitglieder. Nicht ganz so erfreulich sind die Lehrlingszahlen. Derzeit gibt es im...

1 Bild

Neue Wege in der Ausbildung gehen: Friseur-Innung des Kreises Harburg will sinkender Arbeitnehmer-Zahl entgegenwirken

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.11.2016

ce. Winsen. "Die Zahl der Friseurbetriebe ist leicht angestiegen, aber die Zahl der Arbeitnehmer ist um zwei Prozent zurückgegangen. Wir hoffen, dass sich dieser Trend in Zukunft nicht fortsetzt." Das betonte Jens Bahlburg, Obermeister der Friseur-Innung des Kreises Harburg, jetzt auf deren Herbstversammlung in Winsen. Der Innung gehören derzeit 67 Mitgliedsbetriebe an. Um dem Rückgang bei den Arbeitnehmern entgegenzuwirken...

1 Bild

"Das Handwerk blüht" - Herbst-Innungsversammlung der Metallhandwerke des Landkreis' Harburg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 11.11.2016

as. Nenndorf. „Das Handwerk lebt, ist leistungsstark - und es blüht“, so lautet das positive Fazit für die Innung der Metallhandwerke, das Obermeister Klaus Maack jetzt auf der Herbst-Innungsversammlung im Rosenhof in Nenndorf zog. „Unterm Strich ist der Auftragsbestand im Vergleich zu 2015 als sehr gut zu beurteilen“, schätzt Klaus Maack die aktuelle Geschäftslage ein. Grund dafür sei die anhaltend gute Lage am Bau, so...