Rudolf Oehlmann

2 Bilder

Er steckt Schiffe in die Streichholzschachtel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.08.2016

Seefahrts-Enthusiast Rudolf Oehlmann (76) aus Himmelpforten bastelt Miniaturen für den guten Zweck tp. Stade. Er macht dicke Pötte alle klein und steckt sie in eine Streichholzschachtel: Ex-Seebär Rudolf Oehlmann (76) aus Himmelpforten kann nicht nur Buddelschiffe bauen, es geht noch eine Nummer kleiner. Neuerdings fertigt der versierte Bastler Schiffsminiaturen in Streichholzschachteln. "Ich produziere immer in...

6 Bilder

Der Bootsbauer mit der Keller-Werft

Silke Umland
Silke Umland | am 09.03.2015

Rudolf Oehlmann bastelt Schiffsflotten für die Streichholzschachtel Um den Fünfmaster von Rudolf Oehlmann aus Himmelpforten zu betrachten, muss man schon genauer hinschauen. Denn seine Miniatur-Schiffchen werfen den Anker in kleinen Streichholzschachteln. Eine Leidenschaft für Schiffe und Wasser hatte der Rentner schon von klein auf, ist er doch in Bützfleth an der Elbe aufgewachsen. Nach seiner Lehre zum Maschinenbauer...

14 Bilder

"Das geht doch noch kleiner"

Silke Umland
Silke Umland | am 31.01.2015

Rudolf Oehlmann baut mit dem Zahnarztbohrer ganze Schiffsflotten für die Streichholzschachtel sum. Himmelpforten. Wer sich die Fünfmaster von Rudolf Oehlmann (74) genauer anschauen möchte, muss gute Augen haben. Denn seine Miniatur-Schiffe finden in der kleinsten Streichholzschachtel Platz. Der Rentner aus Himmelpforten hatte schon immer eine Leidenschaft für die Schifffahrt. „Das kommt, wenn man am Wasser aufwächst“,...

16 Bilder

Adventsstimmung in der Festung Grauerort

Silke Umland
Silke Umland | am 04.12.2014

Stade: Festung Grauerort in Abbenfleth | Tolle Geschenkideen lockten viele Besucher an sum.Stade. Warm eingepackt machten sich am ersten Adventswochenende zahlreiche Besucher auf, um die weihnachtliche Stimmung auf dem Bützflether Weihnachtsmarkt in der Festung Grauerort zu genießen. Bei kaltem Novemberwind ließen sich die Gäste leckere Kartoffelpuffer des DRK Ortsvereins Bützfleth oder heißen Apfelpunsch an der Bude des örtlichen Bürgervereins schmecken. Auf...