Alles zum Thema Klappbrücke

Beiträge zum Thema Klappbrücke

Panorama
Berthold von Pothen am Schwinge-Sperrwerk
6 Bilder

Wasserbau-Ingenieur arbeitet in Stade gegen die Kräfte der Natur

Trockenlegung ist sein Metier: Berthold von Pothen feiert Dienstjubiläum tp. Stade. Mit ihrem stattlichen Gewicht von jeweils 40 Tonnen sind die vier stählernen, an massigen Beton-Fundamenten befestigten Stahltore des Schwinge-Sperrwerks in Stade echte Technik-Kolosse. Rund 120 Mal pro Jahr werden sie bei Sturmflutwarnungen geschlossen, dann wirken gewaltige physikalische Kräfte auf die 10,60 Meter hohen Luken, die dauerhaft rund 3,50 Meter unter Wasser stehen. Das geht an die Bausubstanz:...

  • Stade
  • 20.04.18
Blaulicht
Einsatzkräfte mussten dem Springer (re.) gut zureden, bevor er sich ärztlich untersuchen ließ
3 Bilder

Brückenspringer in Stade: "Ist der lebensmüde?"

Lebensmüde? Retter an der Schwinge schütteln Kopf über offenbar Betrunkenen tp. Stade. "Ist der lebensmüde?", fragten Zeugen und Rettungspersonal und schüttelten den Kopf über die waghalsige Aktion eines offenbar Betrunkenen (31), der am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr von der Schwinge-Klappbrücke an der viel befahrenen Landesstraße L111 sprang. Nach ersten Untersuchungen des Notarztes trug der Mann lediglich einige leichte Kopfverletzungen davon. "So etwas habe ich hier in meiner mehrjährigen...

  • Stade
  • 28.07.17
Politik
Vorsitzender Dieter-Theodorf Bohlmann mit seinem Entwurf des Hansetors
5 Bilder

Zwei hanseatische Ideen für Stade

Backstein-Tor und CFK-Klappbrücke sollen Stadt aufwerten / Alfred Toepfer Stiftung fördert Verein Alter Hafen tp. Stade. Die eine Idee ist schwer umzusetzen, die andere verhältnismäßig leicht: Mitglieder des Vereins Alter Hafen Stade um den Vorsitzenden Dieter-Theodor Bohlmann wollen die starre Stahlbetonbrücke (Niclolaibrücke) zwischen Altem Hafen und Stadtthafen durch eine Klappbrücke aus dem Leichtbau-Werkstoff CFK ersetzen. Und: Zwischen der Tourist-Info am Hafen und dem Schwedenspeicher...

  • Stade
  • 30.08.16
Panorama
Senior-Bastler Rudolf Oehlmann mit seinen Mini-Schiffen
2 Bilder

Er steckt Schiffe in die Streichholzschachtel

Seefahrts-Enthusiast Rudolf Oehlmann (76) aus Himmelpforten bastelt Miniaturen für den guten Zweck tp. Stade. Er macht dicke Pötte alle klein und steckt sie in eine Streichholzschachtel: Ex-Seebär Rudolf Oehlmann (76) aus Himmelpforten kann nicht nur Buddelschiffe bauen, es geht noch eine Nummer kleiner. Neuerdings fertigt der versierte Bastler Schiffsminiaturen in Streichholzschachteln. "Ich produziere immer in Zehner-Serien", sagt Oehlmann, der neun Jahre zur See fuhr und als Schlosser...

  • Stade
  • 27.08.16
Panorama
Seit dem Ausbau der Hansestraße (siehe Pfeil) ist der Hansehafen vom neuen Stadthafen (oben) abgetrennt
3 Bilder

Stader Hansehafen: Das Herz soll wieder schlagen

bc. Stade. Die Idee gibt es schon etliche Jahre. Lange war sie ein Ladenhüter, obwohl sie von allen Beteiligten als guter Vorschlag angesehen wird: eine Klappbrücke auf der Hansestraße, um den neuen mit dem alten Hafen zu verbinden. Jetzt haben Mitglieder des Vereins „Alter Hafen Stade“ den Plan aus der Schublade geholt. Nach dem Motto: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. „Der alte Hafen als Keimzelle unserer Stadt stellt die schönste, geschlossen erhaltene mittelalterliche Hafenanlage...

  • Stade
  • 23.02.16
Panorama
Ab Montag ist die Ostebrücke bei Geversdorf wieder klappbar

Klappbrücke am Montag wieder nutzbar

Überquerung erfolgt jedoch erst einmal nur halbseitig sb. Geversdorf. Drei Wochen lang war die Oste-Klappbrücke zwischen Nordkehdingen und Geversdorf im Landkreis Cuxhafen wegen Bauarbeiten gesperrt. Ab Montag, 17. August, 7.30 Uhr, ist das Bauwerk wieder klappbar. Allerdings kann die Brücke wegen Rastarbeiten noch rund ein bis zwei Wochen lang nur halbseitig befahren werden. Der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt. "Die Arbeiten an der Brücke wurden im vorgesteckten Zeitrahmen...

  • Nordkehdingen
  • 14.08.15
Service
Die Klappbrücke wird wegen Bauarbeiten gesperrt

Bauarbeiten: Klappbrücke in Geversdorf wird gesperrt

Umleitung über Bundesstraßen und das Sperrwerk tp. Geversdorf. Von Montag bis Sonntag, 27. Juli bis 16. August, wird die Klappbrücke über die Oste zwischen Nordkehdingen und Geversdorf im Kreis Cuxhaven saniert (das WOCHENBLATT berichtete). Während der Bauzeit ist die Brücke für den Straßenverkehr gesperrt. Für den Pkw- und Lkw-Verkehr wird eine Umleitung über die Bundesstraßen B73 und B495 ausgeschildert. Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen Gewicht, Fußgänger und Radfahrer können über das...

  • Nordkehdingen
  • 22.07.15
Wirtschaft
Behörden-Chef Hans-Jürgen Haase
2 Bilder

Termin-Verschiebung "ausgeschlossen"

Trotz des massiven Protestes: Behörde beharrt auf Brückensanierung im Sommer tp. Nordkehdingen. Keine Aussicht auf Erfolg hat der Antrag der AG Osteland auf zeitliche Verschiebung Klappbrücken-Sanierung an der Oste zwischen Nordkehdingen und der Gemeinde Geversdorf im Landkreis Cuxhaven. Der verantwortliche Chef der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade, Hans-Jürgen Haase, lehnt das Gesuch der Aktivisten um den Vorsitzenden, Oste-Lobbyist Jochen Bölsche, ab und...

  • Nordkehdingen
  • 29.05.15
Politik
Die Arme der Klappbrücke bleiben während der Bauarbeiten abgesenkt: Dann können nur kleine und flache Boote hindurchfahren
2 Bilder

Sperrung als Tourismusbremse

In den Sommerferien soll Klappbrücke dicht gemacht werden / AG Osteland fordert Verschiebung der Baumaßnahme tp. Nordkehdingen. "Warum hat uns im Vorfeld niemand um Rat gefragt?": Irritiert und verärgert reagieren die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft (AG) Osteland um den Vorsitzenden Jochen Bölsche auf die von der zuständigen niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade geplante Sperrung der Ostebrücke an der Landesstraße L111 in Nordkehdingen ausgerechnet während der...

  • 15.05.15