Alter Hafen

Stade: Hansemahl im Rathaus-Foyer

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.05.2015

tp. Stade. Aufgrund der vorhergesagten schlechten Wetterlage wird das "Hansemahl" in Stade am Samstag, 16. Mai, vom alten Hafen in das Foyer des historischen Rathauses an der Hökerstraße verlegt. Von 11 bis 16 Uhr richten die Brüderschaften dort ein Labskaus-Essen für jedermann aus. • http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/stade/themen/hansemahl.html

Der Lions-Club lädt zum Hafenfest nach Steinkirchen ein

Aenne Templin
Aenne Templin | am 02.09.2014

Steinkirchen: Alter Hafen | at. Steinkirchen. Der Lions-Club "Altes Land" lädt für Samstag, 6. September, zum Hafenfest nach Steinkirchen ein. Beginn ist um 13 Uhr am alten Hafen an der Lühe. "Der Boogiedoctor Michael Rausch“, der Altländer Shanty Chor, die Gruppe Apple Sailors und das Ensemble "Zeh-Dur" begleiten den Tag mit viel Musik und guter Stimmung. Der Lions-Club plant für die Besucher Bootsfahrten auf der Lühe, ein Entenrennen, ein Glücksrad...

2 Bilder

Häuser und Ufermauern getrennt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.02.2014

Hudebrücke: Wohn- und Geschäftsgebäude stehen jetzt auf Stahlträgern tp. Stade. Bei der Modernisierung der historischen Hudebrücke am Fischmarkt in Stade haben die Bauprofis eine wichtige Hürde genommen: Die beiden auf der maroden Brücke ruhenden Altstadt-Häuser wurden von den Ufermauern getrennt. Die Häuser lösten sich ohne größere Schäden von der Brücke an einer von Ingenieuren vorausberechneten Bruchkante. Sie trugen...

3 Bilder

"Willi" soll Schulungsschiff werden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.11.2013

Wahrzeichen von Stade wechselt den Besitzer / Neues Nutzungskonzept / Investition: 18.000 Euro tp. Stade. Das historische Elb-Frachtschiff (Ewer) „Willi“ ist ein Wahrzeichen der Stadt Stade. Nun soll der Ewer vom "Verein alter Hafen" an den Verein zur Pflege alter Seemannschaft "Wilhelmine von Stade“ übertragen werden. Die Mitglieder knüpfen an den Transfer allerdings Bedingungen: "Willi" soll vom reinen Anschauungsobjekt zu...

1 Bild

Junge Denkmalpfleger

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.02.2013

"Jugendbauhütte": Freiwillige im Einsatz fürs "Baumhaus" tp. Stade. Sie geben ein gutes Beispiel für andere jungen Menschen: Jan-Malte Timm (17), Lisann Saupe (20), Barnabas Friedrich (20) und Lisa Behncke (20) halfen kürzlich bei einem mehrwöchigen Einsatz, die riesige Sammlung des "Baumhaus"-Museums am Alten Stader Hafen zu archivieren. Die Vorzeige-Jugendlichen absolvieren bei der "Mobilen Einsatztruppe der...