Autodiebe

Fiat Ducato in Neu Wulmstorf geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.07.2016

thl. Neu Wulmstorf. Im Zeitraum von Samstag, 22.45 Uhr, und Sonntag, 14.30 Uhr, haben Unbekannte in der Soltauer Straße einen mit Gartengeräten beladenen Fiat Ducato (Kennzeichen: WL - MD 115) von einem Firmengelände gestohlen. Schaden: rund 25.000 Euro.

1 Bild

Diebe stehlen VW Bus

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.06.2016

bc. Apensen. Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag zwischen 21 und 6.15 Uhr am Gräfenweg in Apensen einen dunkelgrünen VW-Bus T4 auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses geknackt. Der VW Multivan hat das Kennzeichen STD-LS 112. - Zeugenhinweise unter Tel. 04167-536.

Auto geknackt und stehen gelassen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.12.2015

thl. Otter. Wurden sie gestört? Unbekannte knackten nachts in der Schulstraße einen auf einem Privatgrundstück abgestellten VW Multivan und manipulierten die Fahrzeugelektronik. Doch aus bislnag unbekannten Gründen ließen sie den Wagen stehen und flüchteten.

Autodiebe kamen in der Nacht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.07.2015

thl. Toppenstedt. Auf dem Verkaufsplatz eines Autohauses an der Hauptstraße haben Diebe in der Nacht zu Mittwoch einen nicht zugelassenen Ford Grand C-Max gestohlen. Der blau-metallic farbene Wagen hat einen Wert von rund 23.000 Euro.

Diebe klauen blauen VW T4

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.03.2015

thl. Tostedt. Ein blauer VW T4 (Baujahr 1995) ist am Montag gegen 0.45 Uhr in der Straße Unter den Linden von Unbekannten gestohlen worden. Der Wagen (Kennzeichen: WL - UA 684) stand am Fahrbahnrand und hat einen Wert von rund 1.200 Euro.

1 Bild

Keine Chance für Autodiebe

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.02.2015

(thl). Autos sind ein begehrtes Diebesgut: Im Jahr 2013 wurden 19.395 entwendete Pkw registriert, die auch nicht wieder aufgetaucht sind. Damit liegt dieser Wert um fünf Prozent höher als im Vorjahr und um drei Prozent über dem Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre (18.920 Pkw). Insbesondere hochwertige Pkw, SUV-Modelle und Kleintransporter stehen im Fokus der Diebe. Dabei gilt der Großraum Hamburg, zu dem auch die...

Zwei hochwertige Pkw gestohlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.02.2015

thl. Rosengarten. In der Nacht zu Dienstag sind in Rosengarten zwei hochwertige Pkw entwendet wurden. Am Dibbersener Weg in Nenndorf wechselte ein grüner Toyota Landcruiser (WL - PS 451) unfreiwillig den Besitzer. Und im Hohlredder in Ehestorf kam ein BMW X5 (WL - MG 5500) weg. Gesamtschaden: rund 84.000 Euro. Hinweise an die Polizei unter Tel. 04181 - 2850.

Autodiebe kamen in der Nacht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.12.2014

thl. Hittfeld. In der Nacht zu Dienstag haben Unbekannte einen braunen Toyota RAV 4 (Kennzeichen: WL - EK 88) im Wert von rund 20.000 Euro gestohlen. Der Wagen stand auf einem Parkplatz hinter einem Mehrfamilienhaus an der Straße Huckfeldsheide.

Mutmaßliche Autoknacker flüchten mit dem Zug

Tom Kreib
Tom Kreib | am 06.10.2014

tk. Himmelpforten. Sie wollen vermutlich ein Auto stehlen, flüchteten mit dem Zug und wurden prompt von der Polizei gestellt: Samstagabend bemerkten die Bewohner eines Hauses in Himmelpforten plötzlich Licht im Hinterhof. Sie liefen nach draußen und sahen, dass Unbekannte sich an ihrem Auto zu schaffen machten. Die Täter gaben Fersengeld, die Zeugen verfolgten sie und sahen, dass die mutmaßlichen Autoknacker in den Zug...

Autoknacker stehlen fünf Fahrzeuge für mehr als 100.000 Euro

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.09.2014

tk. Buxtehude/Stade. Autodiebe haben am vergangenen Wochenende in Stade und Buxtehude fünf Fahrzeuge entwendet und einen Schaden von weit über 100.000 Euro angerichtet. In Buxtehude drangen die Unbekannten am Ostmoorweg in die Räume eines Kia-Händlers ein. Sie nahmen das rote Kennzeichen STD-06513 sowie Geld und ein Notebook mit. Vom Gelände stahlen sie zwei Neuwagen, einen blauen und einen grauen Kia Ceed-Kombi, sowie einen...

Diebe stehlen wertvolle Audis

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.07.2014

thl. Jesteburg/Seevetal. Im Föhrenstieg in Jesteburg sowie im Drosselweg in Horst sind am Sonntagabend zwei Pkw Audi geklaut worden. Der silberne A5 Sportback hatte das Kennzeichen WL - DL 29, der graue A4 Avant das Kennzeichen HH - SF 1896. Schaden: rund 50.000 Euro.

SUV in Himmelpforten geklaut

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.07.2014

bc. Himmelpforten. Unbekannte Autodiebe haben in der vergangenen Nacht in Himmelpforten am Steinkamp einen SUV der Marke Toyota geklaut. Der Wagen stand unter einem Carport. Der schwarze "RAV 4" trägt das Kennzeichen STD-WK 675. Die Polizei schätzt den Schaden auf ca. 35.000 Euro. - Zeugenhinweise unter Tel. 04144-616670

Auto in Harsefeld wieder aufgefunden

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.06.2014

bc. Harsefeld. Autodiebe haben in der Nacht zu Sonntag in Harsefeld an der Gotenstraße zugeschlagen. Sie knackten einen dort geparkten blauen Renault Clio. So lautete die Polizei-Mitteilung am Sonntagabend. Am Montagmorgen hörte sich das alles etwas anders an. Wie die Ermittlungsbehörden mitteilen, ist der Pkw wieder aufgetaucht. Ein Diebstahl sei auszuschließen. Polizeisprecher Rainer Bohmbach: "Eine Straftat liegt nicht...

Autodiebe stehlen Peugeot und Toyota

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.04.2014

tk. Bliedersdorf/Bützfleth. Autoknacker haben in der Nacht zum Mittwoch einen silbernen Peugeot 508 GT vom Gelände eines Autohauses in Bützfleth an der L111 gestohlen. Der Wagen hat laut Polizei einen Wert von rund 18.500 Euro. Zur gleichen Zeit wurden die Kennzeichen (STD-UM 50) von einem an der Grundschule geparkten Opel Corsa abgebaut. Die Polizei geht davon aus, das beide Taten zusammenhängen. Bereits in der Nacht zum...

2 Bilder

Die Jagd nach Autodieben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.02.2014

thl. Marschacht. "Audi vor der Tür - weg ist er" titelte das WOCHENBLATT kürzlich und berichtete von der steigenden Zahl an Kfz-Diebstählen, vor allem der Marke Audi. "Wir bearbeiten derzeit rund 50 Taten, die sich innerhalb der vergangenen Monate vor allem im Landkreis Harburg ereignet haben", sagt Volker Schäfer, Leiter des Fachkommissariats Bandenkriminalität der Zentralen Kriminalinspektion Lüneburg. Im Rahmen der...

Autodiebe stehlen Lexus in Königsmoor

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.02.2014

mum. Königsmoor. Wieder haben Autodiebe zugeschlagen: In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Unbekannte einen Lexus RX450H von einem Grundstück in der Neuen Straße in Königsmoor (Samtgemeinde Tostedt) gestohlen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 04181-2850 entgegen.

Autodiebe in Dollern unterwegs

Björn Carstens
Björn Carstens | am 17.09.2013

bc. Stade. Unbekannte Autodiebe haben in der Nacht zu Dienstag in Dollern an der Straße "Nedderbrook" einen VW-Bus vom Grundstück eines Einfamilienhauses geklaut. Der silberne T4 Multivan stand unter einem Carport. Er trägt das Kennzeichen "STD-IQ 92" und hat laut Polizeiangaben einen Wert von ca. 15.000 Euro. - Zeugenhinweise unter Tel. 04163-826490

Autodiebe in Drochtersen unterwegs

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.07.2013

bc. Drochtersen. Autodiebe haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen schwarzen Citroen-Kombi auf dem Gelände eines Autohauses in Drochtersen gestohlen. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 17.000 Euro. Zeugenhinweise unter Tel. 04143-911880

Autodiebe schlagen zu

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.04.2013

bc. Drochtersen/Stade. In der Nacht zu Montag haben Unbekannte in Drochtersen an der Asseler Straße einen Ford-Transit-Kleinbus vom Gelände eines Autohauses geklaut. Der dunkelblaue Wagen hat einen Wert von ca. 12.000 Euro. Zeugenhinweise unter Tel. 04143-911880. In der gleichen Nacht haben Unbekannte in Stade an der Thuner Straße einen VW-Bus geknackt und entwendet. Die Polizei schätzt den Wert des weißen Multivans...