Durchsuchung

Beiträge zum Thema Durchsuchung

Das könnte Sie auch interessieren:

Sport
Der Doppel-Torschütze für Buchholz 08: Dominik Fornfeist

Buchholz 08 gewinnt 2:1 gegen Oberliga-Ersten TuS Osdorf

(cc). Das Spitzenspiel am Freitagabend in der Fußball-Oberliga Hamburg, Staffel 2, hat der TSV Buchholz 08 verdient mit 2:1 (0:1) beim Tabellenführer TuS Osdorf gewonnen. Die Tore: 1:0 (32. Minute) Kay-Fabian Adam, 1:1 und 1:2 (61./Elfmeter und 78.) Dominik Fornfeist. Fast zeitgleich verlor der Buchholzer FC in der Bezirksliga Lüneburg II, Staffel 2 mit 0:1 gegen TV Jahn Schneverdingen, und TuS Fleestedt überraschte mit einem 2:1-Heimsieg gegen TSV Winsen. Ausführlicher Bericht folgt in der...

Service

Kommt jetzt wieder die 3G-Regel?
Seit vier Werktagen in Folge: Inzidenz im Keis Stade über 50

jd. Stade. Die Corona-Zahlen im Landkreis Stade steigen wieder. Am Montag, 18. Oktober, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz am vierten Tag in Folge über dem Grenzwert von 50. Nach der Corona-Verordnung des Landes treten wieder Beschränkungen in Kraft, wenn die Inzidenz fünf Werktage in Folge die 50er-Marke überschreitet. Dann gilt wieder die erweiterte 3G-Regel. Das könnte womöglich ab Mittwoch der Fall sein. Sofern erneut "3G" greift, müssen Personen, die weder genesen noch geimpft sind, einen...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Sport
Annika Lott ist zurück auf dem Parkett
2 Bilder

34:22 gegen die HSG Bensheim/Auerbach
Kantersieg für den BSV mit Comeback der Verletzten

nw/tk. Buxtehude. Angekündigt wurde es von BSV-Trainer Dirk Leun als „Spiel auf Augenhöhe“ – am Ende gab es einen Kantersieg für die Bundesliga-Handballerinnen vom Buxtehuder SV. Der BSV gewinnt auch sein drittes Heimspiel deutlich mit 34:22 (14:11) gegen die HSG Bensheim/Auerbach. Gleich drei BSV-Spielerinnen erlebten ein furioses Comeback in der Halle Nord. Die Anfangsphase des Spiels war geprägt von Unkonzentriertheiten und technischen Fehlern auf beiden Seiten. Doch in der Folge nahm die...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Blaulicht

Staatsanwaltschaft Stade beantragt Durchsuchung
Waffen wie für einen Krieg gehortet

tk. Stade. Die Staatsanwaltschaft Stade hat einen Durchsuchungsbeschluss gegen einen Mann (50) aus der Nähe von Cuxhaven erwirkt, der vom Amtsgericht Stade bestätigt wurde. Als die Polizei das Haus des Mannes durchsuchte, staunte sie nicht schlecht: Er hatte so viele Waffen gehortet, dass er damit in den Kreig hätte ziehen können. Zum Abtransport der sichergestellten Waffen und Waffenteile benötigte die Polizei einen Transporter mit Anhänger und drei weitere Fahrzeuge. In ein Zimmer des Hauses...

  • Stade
  • 01.10.21
  • 390× gelesen
Blaulicht

Durchsuchungen im Kreis Stade
Drogen im Wert von 120.000 Euro beschlagnahmt

tk Stade. Erneut ist der Polizei ein Schlag gegen den Drogenhandel im Landkreis Stade gelungen: Vier Wohnungen im Kreis Stade wurden durchsucht. Dabei fanden die Ermittler mehrere Kilogramm Betäubungsmittel sowie eine Indoorplantage. Den Verkaufswert der Drogen schätzt die Polizei auf rund 120.000 Euro. Die drei mutmaßlichen Dealer waren nach Angaben der Polizei bislang nicht in Erscheinung getreten. Sie sind aber dem Zoll Hamburg bei einer Kontrolle aufgefallen, der sich daraufhin mit einem...

  • Stade
  • 24.09.21
  • 477× gelesen
Blaulicht
Mehrere Dutzend Marihuanapflanzen wurden beschlagnahmt
2 Bilder

Zwei Durchsuchungen in Drochtersen
Polizei stoppt Hobbygärtner bei Marihuana-Ernte

tk. Drochtersen. Offenbar ist der süßliche und intensive Geruch von Cannabispflanzen den Hobbygärtnern zum Verhängnis geworden. Die Polizei hatte einen Tipp bekommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade am Mittwoch der vergangenen Woche zwei Durchsuchungsbefehle vollstreckt. Zwei Wohnungen in Drochtersen wurden durchsucht. In einem Schlafzimmer fanden die Beamtinnen und Beamte ein sogenanntes Indoorgrowzelt. Die Pflanzen, mehrere Dutzend, waren schon zwischen 1,50 und  1,80 Metern hoch....

  • Stade
  • 21.07.21
  • 569× gelesen
Blaulicht

Zoll geht gegen Schwarzarbeiterbande vor - Durchsuchungen in Winsen und Stelle

thl. Winsen. Bereits am 23. Juni vollstreckten - wie jetzt bekannt wurde - 135 Zöllnerinnen und Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit Durchsuchungsbeschlüsse und einen Vermögensarrest des Amtsgerichts Hamburg in elf Wohnungen, vier Geschäftsräumen und einem Steuerberatungsbüro. Die zeitgleichen Durchsuchungen der Wohn- und Geschäftsräume auf Hamburger Stadtgebiet, im südlichen Hamburger Umland (u.a. Winsen und Stelle) und bei Schwerin dienten der Sicherung von Beweismitteln in einem...

  • Winsen
  • 06.07.21
  • 419× gelesen
Blaulicht
Ein Täter bei der
Tatausführung   alle Fotos: Polizei
5 Bilder

Durchsuchungsaktion nach schweren Bandendiebstahl

Mehr als 200 Beamten waren am Dienstagmorgen in Buchholz, Seevetal und Winsen im Einsatz thl. Winsen. Ein großangelegte Durchsuchungsaktion hat die Polizei am Dienstagmorgen im Raum Seevetal sowie in Hamburg, Buchholz und Winsen durchgeführt. Zeitgleich stürmten die Beamten insgesamt zwölf Wohn- und Gewerbeobjekten. Anlass der Aktion ist ein Verfahren wegen schweren Bandendiebstahls. In der Nacht zum 14. Januar hatten sich vier Männer mit einem Lkw auf das Gelände des Rewe-Zentrallagers in...

  • Winsen
  • 09.03.21
  • 2.135× gelesen
Blaulicht

Durchsuchung in Buchholz nach telefonischer Bombendrohung

thl. Buchholz. Am Montagnachmittag erreichte die Polizei ein Hinweis, wonach ein Mann beim Callcenter der Agentur für Arbeit angekündigt hatte, eine Bombe bei der Filiale in Buchholz deponieren zu wollen. Nachdem die Personalien und die Anschrift des Mannes ermittelt waren, ordnete das Amtsgericht in Stade auf Antrag der Staatsanwaltschaft die sofortige Durchsuchung der Wohnung an. Noch am späten Nachmittag suchten mehrere Polizeibeamte die Anschrift auf. Der 35-Jährige räumte ein, die...

  • Buchholz
  • 02.03.21
  • 141× gelesen
Blaulicht

Wohnhaus in Seevetal durchsucht

thl. Seevetal. In der Straße Zum Junkernfeld in Hörsten gab es am Mittwoch offenbar eine größere Durchsuchungsaktion in einem Wohnhaus. Nachbarn berichten von zwölf zivilen Polizeifahrzeugen sowie vier Bussen vom Zoll, die nahezu den ganzen Tag vor dem Gebäude standen. Auf Nachfrage wollten sich aber weder der Zoll noch das Landeskriminalamt in Hannover zum Grund der Aktion äußern.

  • Seevetal
  • 11.09.20
  • 552× gelesen
Blaulicht

Staatsschutz-Razzia in Stelle

thl. Stelle. Mehr als 200 Beamte haben am Montagmorgen zusammen mit der Staatsschutz-Abteilung des Hamburger Landeskriminalamtes 28 Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt. Unter anderem waren die Fahnder auch in Stelle aktiv. Weitere Durchsuchungen fanden in in Hamburg, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen statt. Die Aktion richtete sich gegen insgesamt 22 Mitglieder einer linksextremen Gruppe wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung. Umfangreiche Beweismittel wurden...

  • Stelle
  • 01.09.20
  • 384× gelesen
Blaulicht
Dieses Foto ist im Rahmen von zwölf Durchsuchungsaktionen in fünf Bundesländern am Donnerstagmorgen entstanden. Auch in Buxtehude war die Bundespolizei aktiv

Bundespolizei ist aktuell im Einsatz
Schleuserkriminalität: Durchsuchung in Buxtehude

tk. Buxtehude. In Buxtehude ist am Donnerstagmorgen eine Wohnung durchsucht worden. Die Ermittler von der Bundespolizei gehen dem Verdacht der gewerbs- und bandenmäßigen Schleuserkriminalität nach. Außer in der Estestadt wurden insgesamt zwölf Objekte in fünf Bundesländern durchsucht. Die Federführung liegt bei der Bundespolizei am Flughafen Stuttgart, erklärt eine Sprecherin. Dort war bereits im Februar 2018 eine Person nach Deutschland eingereist, die der Polizei verdächtig erschien. Die...

  • Buxtehude
  • 30.07.20
  • 699× gelesen
Blaulicht
Ein Teil der gefundenen Drogen

Mehrere Kilo Marihuana und Kokain gefunden
Mutmaßliche Dealer in Buxtehude festgenommen

tk. Buxtehude. Mit einem Aufgebot von mehr als 50 Polizeikräften, darunter auch ein Spezial-Einsatzkommando, wurden am frühen Donnerstagmorgen sechs Wohnungen in Buxtehude durchsucht. Die Aktion war Teil eines umfangreichen Ermittlungsverfahrens wegen Drogendelikten. Der mutmaßliche Haupttäter (30) sitzt in U-Haft. Bei den Durchsuchungen wurden mehrere Kilogramm Marihuana, eine nicht geringe Menge Kokain, erlaubnisfreie Schusswaffen, digitale Datenträger sowie mehrere Tausend Euro mutmaßliches...

  • Buxtehude
  • 24.04.20
  • 1.086× gelesen
Blaulicht

Polizei sprengt Drogenring

(thl). Am Donnerstag ab 6 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Harburg mit Unterstützung verschiedener Sondereinheiten umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen durch. Hintergrund ist ein Verfahren wegen des Anbaus und dem Handeltreiben mit Betäubungsmitteln. Durchsucht wurden insgesamt elf Objekte in den Landkreisen Harburg, Stade und der Hansestadt Hamburg. Das Verfahren richtet sich gegen sieben Beschuldigte im Alter zwischen 25 und 47 Jahren. Im Rahmen der Durchsuchung wurden unter anderem...

  • Winsen
  • 26.01.18
  • 1.502× gelesen
Blaulicht

Durchsuchungen nach Wohnhauseinbrüchen

thl. Hamburg. Fahndungserfolg im Kampf gegen Einbrecher: Vergangene Woche führten Beamte des Zentralen Kriminaldienstes insgesamt vier zeitgleiche Wohnungsdurchsuchungen im Hamburger Stadtgebiet durch. Hintergrund sind Ermittlungen gegen vier mutmaßliche Wohnungseinbrecher, denen mehrere Einbruchstaten im Bereich des Landkreises Harburg und in Hamburg vorgeworfen werden. Insgesamt waren mehr als 40 Beamte aus Hamburg und Niedersachsen im Einsatz. Auslöser der Aktion war ein versuchter Einbruch...

  • Winsen
  • 20.11.17
  • 153× gelesen
Blaulicht
Die Polizei sucht die Eigentümer dieser Gegenstände

Wem gehören diese Gegenstände?

thl. Winsen. Bereits im April haben Beamte des Zentralen Kriminaldienstes im Rahmen einer Durchsuchung in Winsen mutmaßliches Diebesgut sichergestellt. Bislang konnten die Gegenstände allerdings keiner Straftat zugeordnet werden. Die Beamten hoffen, dass sich nach der Veröffentlichung von Fotos die rechtmäßigen Eigentümer melden. Diese werden gebeten, unter Tel. 04181 - 2850 Kontakt zu den Ermittlern aufzunehmen.

  • Winsen
  • 10.05.17
  • 193× gelesen
Blaulicht

Zoll durchsucht Speditionen

(thl). Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens haben Kräfte des Zolls und der Steuerfahndung vergangene Woche 24 Objekte im Großraum Hamburg, darunter auch einige im Landkreis Harburg, durchsucht. "Es besteht der Verdacht, dass zwei Hamburger Spediteure über ein Konstrukt von sogenannten Servicefirmen Soztialversicherungsbeiträge in Höhe von etwa zwei Millionen Euro und Lohnsteuern in Höhe von rund 780.000 Euro nicht angemeldet und Vorsteuern in Höhe von etwa 310.000 Euro zu Unrecht geltend...

  • Winsen
  • 20.06.16
  • 155× gelesen
Blaulicht
Um die Plantage in Seevetal zu betreiben, installierten die Täter jede Menge Technik
3 Bilder

1.200 Cannabispflanzen in Seevetaler Lagerhalle

thl. Seevetal. Nach mehr als einem Jahr intensiver Ermittlungsarbeit haben Rauschgiftfahnder der Polizei Oberhausen am Donnerstag eine gut organisierte Drogenbande zerschlagen. Bei Durchsuchungen von Wohnungen und Geschäftsräumen in Hamburg und Berlin wurden vier Vietnamesen und zwei Türken festgenommen. Dabei wurden 52 Gramm Kokain, 30.000 Euro Bargeld, ein Fahrzeug und ein Messer sichergestellt. Zwei weiteren Vietnamesen legten die Fahnder in Seevetal Handschellen an. In einer großen...

  • Winsen
  • 07.04.16
  • 1.757× gelesen
Blaulicht
Wer erkennt seinen Schmuck wieder?

Polizei sucht Eigentümer der Schmuckstücke

thl. Seevetal. Im Rahmen von Ermittlungen des Zentralen Kriminaldienstes konnten zwei weibliche Tatverdächtige (82 und 50 Jahre) zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl in Egestorf/Döhle im Dezember 2014 identifizert werden. Bereits im März dieses Jahres erfolgten bei den beiden Beschuldigten Durchsuchungen mehrerer Objekte in Seevetal. Hierbei wurden diverse Schmuckstücke wie Ketten, Ringe und Uhren sichergestellt. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um Diebesgut handelt und sucht nun die...

  • Winsen
  • 18.05.15
  • 625× gelesen
Blaulicht

Polizei sprengt Drogenring

thl. Winsen/Berlin. Schlag gegen Drogenhändler. Unter der Federführung der Polizei Berlin wurden jetzt in vier Bundesländern insgesamt 26 Wohnungen - darunter auch eine in Winsen - durchsucht. Dabei wurden 13 Tatverdächtige - zwölf Männer und eine Frau (23 bis 60 Jahre) - festgenommen und in U-Haft gesteckt. Bei den Durchsuchungen stellten die rund 300 im Einsatz befindlichen Beamten rund 85 Kilogramm Cannabis, Ampethamine und Kokain sicher, dazu drei scharfe Gewehre und mehrere Hundert Schuss...

  • Winsen
  • 23.09.14
  • 422× gelesen
Blaulicht
Bei den Durchsuchungen wurden die vier Haupttatverdächtigen festgenommen

Schlag gegen Computerbetrüger - Wohnungsdurchsuchung in Seevetal

thl. Seevetal. Der Bundespolizei ist ein Schlag gegen das organisierte Verbrechen gelungen. Rund 220 Beamten aus Rostock, Uelzen und Berlin haben in einer großangelegten Aktion am Dienstag insgesamt neun Wohnungen in Hamburg, eine Wohnung in Seevetal und eine Wohnung in Gadebusch (Mecklenburg-Vorpommern) durchsucht. Dabei wurden vier Hauptbeschuldigte im Alter von 18 bis 26 Jahren aufgrund bestehender Haftbefehle festgenommen. Dem Quartett wird vorgeworfen, banden- und gewerbsmäßig...

  • Seevetal
  • 02.07.14
  • 590× gelesen
Blaulicht
Drogenspürhund im Einsatz
4 Bilder

Festnahme bei Drogen-Razzia in Stade

Verdacht: Dealer verkauften "Stoff" an Minderjährige / Kokain und Marihuana sichergestellt tp. Stade. Die Kriminalpolizei in Stade ermittelt gegen Dealer, die offenbar Drogen an Minderjährige verkaufen. Bei einer Razzia am späten Freitagabend in Stade klickten die Handschellen. Das Verfahren richtete sich bisher gegen drei Männer im Alter zwischen 22 und 40 Jahren aus Stade, denen vorgeworfen wird, an dem Drogenverkauf direkt beteiligt zu sein oder davon zumindest zu wissen und es zuzulassen....

  • Stade
  • 05.04.14
  • 2.421× gelesen
Blaulicht
Wer erkennt dieses Beil?

Polizei fragt: Wer erkennt das blutige Beil?

tk. Stade/Freiburg. Bei 12 Hausdurchsuchungen bei Rockern hat die Polizei am Dienstagmorgen von Waffen bis hin zu geringen Rauschgiftmengen Beweismittel gefunden. Hintergrund der Aktion ist ein Überfall auf Mitlglieder eines Stader Rockerclubs im September in Freiburg/'Elbe. Als Tatverdächtige gelten 20 Männer, die zum Motorradclub "MC Mongols" gehören oder ihm nahestehen. Im Zusammenhang mit dem brutalen Überfall hatte die Polizei bereits im September in Tatortnähe ein Dachdeckerbeil mit...

  • Buxtehude
  • 14.02.14
  • 1.248× gelesen
Blaulicht

Nach Rocker-Schlägerei: Polizei durchsucht Wohnung im Kreis Stade

tk. Starke Polizeikräfte haben am frühen Mittwochmorgen fünf Wohnobjekte durchsucht. Unter anderem in Oederquart (Landkreis Stade). Außerdem in Bremen und Cuxhaven. Die Aktion auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade steht in Zusammenhang mit einem Überfall von mutmaßlichen Mitgliedern der Rockergruppe "Mongols MC" auf die konkurrierende Gruppe "Gremium MC". Am 28. September aollen "Mongols" auf einer Party in Freiburg (Landkreis Stade) "Gremium"-Mitglieder zum Teil lebensgefährlich verletzt...

  • Buxtehude
  • 13.11.13
  • 1.866× gelesen
Blaulicht
Das ist das Logo der Aktionsgruppe Nordheide, die der Buchholzer gegründet haben soll

Razzia gegen Rechtsextreme

thl. Buchholz. Die Spezialeinheiten der Polizei kamen im Morgengrauen: Die Bundesanwaltschaft aus Karlsruhe hat mit Unterstützung des Bundeskriminalamtes und verschiedener Landeskriminalämter am heutigen Mittwoch Wohnungen, Geschäftsräume und zwei Gefängniszellen von insgesamt sechs Männern in Norddeutschland, der Schweiz und in den Niederlanden durchsucht. Auch in Buchholz waren die Fahnder aktiv, wurden bei einem 29-jährigen Ex-Soldaten vorstellig. Der mutmaßlich Rechtsradikale soll nach...

  • Buchholz
  • 17.07.13
  • 1.037× gelesen
Blaulicht

90 Gramm Kokain bei Wohnungsdurchsuchung in Stade gefunden

tk. Stade. Die Polizei hat bei einer Durchsuchung in der Wohnung eines Mannes (36) aus Stade 90 Gramm Kokain gefunden. Die Drogen haben laut der Ermittler einen Straßenverkaufswert von rund 10.000 Euro. Der mutmaßliche Dealer sitzt in Haft.

  • Stade
  • 17.04.13
  • 324× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.