Kutenholz

Beiträge zum Thema Kutenholz

Politik

Bau- und Planungsausschuss triff sich
Neue Bauplätze für Aspe

sb. Kutenholz. In der Gemeinde Kutenholz soll neues Bauland entstehen. Das ist ein Tagesordnungspunkt der nächsten Sitzung des Bau- und Planungsausschusses am Donnerstag, 25. Juni, um 18 Uhr im Heimathaus. Erörtert werden u.a. die Ergebnisse einer Untersuchung der AG Bauplatz der Arbeitsgruppe Verbunddorfentwicklung. Die Verwaltung weist aber auch darauf hin, dass der Gemeinde Kutenholz inzwischen ein Antrag auf Erstellung eines Bebauungsplanes für eine weitere Fläche in Aspe vorliegt. Es...

  • Fredenbeck
  • 17.06.20
Blaulicht

125 Einsatzkräfte verhindern Schlimmeres
Kutenholz: Brennende Scheune gefährdet Wohnhaus

tk. Kutenholz. In Kutenholz an der Straße "Im Ellerbusch" ist in der Nacht zum Freitag der Dachstuhl einer Scheune in Brand geraten. Einer Bewohnerin des Hauses auf dem Grundstück sowie Nachbarn hatten das Feuer bemerkt und den Notruf gewählt. 125 Einsatzkräfte aus mehreren Ortswehren machten sich auf den Weg, denn die Scheune grenzt direkt an das Wohnhaus. Die Flammen hatten bereits das Dach des Hauses erreicht. Durch einen schnellen und massiven Löschangriff wurde ein Übergreifen der...

  • Stade
  • 24.04.20
Sport
Beim Tennisturnier traten die Teilnehmer das erste Mal in Doppelpaarungen an

Abendturnier der Tennissparte des VfL Kutenholz
Post SV Stade dominiert Finale

jab. Kutenholz. Die Tennissparte des VfL Kutenholz eröffnete kürzlich das Jahresprogramm in der Tennishalle Wiepenkathen. Beim traditionellen Abendturnier um den RPC-Cup kam zum ersten Mal das geänderte Spielsystem zum Einsatz. Denn um den sportlichen Wert des Turniers noch zu erhöhen, erfolgte die Teilnahme nun in festen Doppelpaarungen, statt wie bisher in Einzelmeldungen. Insgesamt neun Doppel aus sechs Vereinen der Kreise Stade und Rotenburg traten in zwei Gruppen jeder gegen jeden...

  • Fredenbeck
  • 18.02.20
Panorama
Dorfchronist Heinz Hauschild (li.) und Gerd Tessmann stellten den bebilderten Jahresrückblick zusammen

Jahresrückblick als Ausstellung
Gepflegte Tradition in Kutenholz

jab. Kutenholz. Eine liebgewonnene Tradition der Kutenholzer ist der Jahresrückblick des Runden Tisches Kutenholz. Bürger haben noch bis Freitag, 14. Februar, die Möglichkeit, das vergangene Jahr in der Geschäftsstelle der Kreissparkasse Stade, Hauptstraße 13, in Bildern Revue passieren zu lassen. Mehr als 150 Bilder und Texte hat der Dorfchronist Heinz Hauschild mit Unterstützung von Gerd Tessmann und Lutz Schadeck vom Runden Tisch Kutenholz auf den Stellwänden drapiert. Damit erschufen sie...

  • Fredenbeck
  • 11.02.20
Blaulicht

Brutale Tierquäler in Kutenholz
Katze durch die Nasenlöcher in den Kopf geschossen

tk. Kutenholz. Unglaubliche Tierquälerei in Kutenholz: Am vergangenen Sonntag wurde Kater "Lucky" zwischen 19 Uhr und 23 Uhr auf bestialische Art gequält. Der behandelnde Tierarzt fand vier Luftgewehrkugel im Körper des Stubentigers. Zwei Kugeln müssen dem Kater durch die Nasenlöcher in dem Kopf geschossen worden sein. Dazu haben  die Tierquäler Lucky gepackt und festgehalten. Verletzungen an seinen vier Pfoten deuten daraufhin, dass sich der Kater vehement gewehrt hat.  Lucky wurde am...

  • Stade
  • 10.12.19
Service

Markt in Kutenholz
Pflanzen und Dekoratives am Heimathaus

bo. Kutenholz. Ein Bauern- und Staudenmarkt sorgt am Sonntag für buntes Treiben am Kutenholzer Heimathaus. Angeboten wird eine Vielzahl an Sträuchern, Blumen und anderen Pflanzen aus heimischen Gärten. Auf dem Bauernmarkt werden an rund 45 Ständen landwirtschaftliche Produkte, Gartendeko, Gestricktes, Birkenstühle, Körbe, Keramik, Objekte aus Holz und Edelstahl, Vogelhäuser und vieles mehr präsentiert. Im Heimathaus ist das Museum im ersten Stockwerk geöffnet. So., 20.10., 11-17 Uhr am...

  • Fredenbeck
  • 18.10.19
Panorama
Die Würdenträger des Samtgemeindeschießens feierten bis in die Nacht

Schützensplitter
Leichtweis traf am besten

Der neue Samtgemeindekönig kommt aus Kutenholz / Feier nach der Proklamation sb. Kutenholz. Wieder einmal richtig spannend war es kürzlich in der Samtgemeinde Fredenbeck. Bei strömendem Regen hatte Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann die ehrenvolle Aufgabe, den neuen Samtgemeindekönig zu proklamieren. In diesem Jahr traf Bernd Leichtweis vom Schützenverein Kutenholz am besten und darf nun ein Jahr lang die besondere Königskette tragen. Alle weiteren Würdenträger wurden am Abend im...

  • Fredenbeck
  • 25.09.19
Sport
Die Mitglieder des VfL Kutenholz nutzten ihre neue Beleuchtung für ein Doppel-Turnier

VfL Kutenholz veranstaltete Doppel-Event
Tennis in neuem Licht

jab. Kutenholz. Die Tennissparte des VfL Kutenholz, der kürzlich seine vereinseigene Flutlichtanlage verbessert hatte, veranstaltete nun einen Doppel-Wettbewerb der Kategorie Herren 50+ ab LK 17, um das neue Licht zu testen. Neben drei Doppelpaarungen des VfL hatten sich fünf weitere Teams vom Bremervörder TV, TuS Hipstedt, Zevener TC, Post SV Stade und TC Fredenbeck gemeldet. Sportwart Werner Koch loste jeweils vier Doppel in zwei Gruppen zusammen. In sechs Spielen traten sie jeder gegen...

  • Fredenbeck
  • 24.09.19
Sport
Holte die Bronze-Medaille: Kyra Tietz Foto: SV Kutenholz

Bronze bei den Deutschen Meisterschaften
Kyra Tietz erfolgreich

sc. Kutenholz. Die junge Pistolenschützin Kyra Tietz vom Schützenverein Kutenholz hat bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in München eine Bronzemedaille errungen. Gleich beim ersten Start, dem Luftpistolen-Mehrkampf, ist ihr dieses Meisterwerk gelungen. Nach dem Vorkampf lag sie mit 345 Ringen zusammen mit einer weiteren Schützin noch auf Rang zwei. Das erforderliche Stechen konnte sie nicht für sich entscheiden, erreichte somit den dritten Platz im Wettbewerb und damit die...

  • Fredenbeck
  • 18.09.19
Blaulicht
Der Kutenholzer Feuerwehrmann Patrick Fitschen erhitzt das Fett in einem gesicherten Behälter Fotos: sc
  3 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Kutenholz zeigt ihr neues Gebäude der Öffentlichkeit bei einem Tag der offenen Tür
Spaß und Showprogramm

sc. Kutenholz. Mit einer großen Fahrzeugschau begrüßte die Freiwillige Feuerwehr Kutenholz ihre Nachbarn, Kutenholzer Bürger und Besucher beim Tag der offenen Tür auf dem Gelände ihrer neuen Heimat: dem modernen, neugebauten Feuerwehrhaus in der Schulstraße. "Wir freuen uns über die vielen Gäste", sagte Ortsbrandmeister Danny Waltersdorf. Gemeinsam mit den Kutenholzer Feuerwehrmännern und -frauen feierte die Öffentlichkeit den Neubau und durfte sich in den Hallen und Räumen alles angucken....

  • Fredenbeck
  • 18.09.19
Sport
Die Teilnehmer starteten auf dem Gelände des VfL Kutenholz Foto: sc
  2 Bilder

Viele Läufer beim 20. Kutenholzer Volkslauf
Für jeden war etwas dabei

sc. Kutenholz. Optimales Läuferwetter bot sich den Teilnehmern des traditionellen Kutenholzer Volkslaufes. 120 Sportler gingen an den Start und traten in verschiedenen Kategorien gegeneinander an. Aber nicht nur Läufer konnten sich in Kutenholz messen, auch Walking- und Nordic-Walking-Strecken standen auf dem Programm. Auf dem Gelände des VfL Kutenholz versammelten sich die großen und kleinen Athleten sowie die Organisatoren des Events und einige Zuschauer. Bereits zum zweiten Mal sei der...

  • Fredenbeck
  • 09.07.19
Panorama
Heike und Heinz Suhrbier freuen sich über die exotische Blütenpracht Foto: jab
  3 Bilder

Exot blüht nach 20 Jahren
Ehepaar Suhrbier aus Kutenholz ist stolzer Besitzer eines Tulpenbaumes

jab. Kutenholz. Da staunten Heike (77) und Heinz (78) Suhrbier nicht schlecht, als sie merkten, dass dort keine kleine Magnolie in ihrem Garten in Kutenholz steht, sondern ein recht seltener Tulpenbaum. Nun blüht dieser bereits das zweite Mal. Ein Zufall brachte den Exoten in den Garten der Suhrbiers. "Eigentlich dachte ich, ich habe eine Magnolie gekauft", erzählt Heinz Suhrbier. Irgendwann habe er sich gewundert, dass der Baum so groß wird und gar nicht blüht. Da habe er Nachforschungen...

  • 15.06.19
Panorama
Zuerst war das Druckluftschießen mit Auflage an der Reihe Fotos: sc
  3 Bilder

Anvisieren, Ruhe bewahren und schießen

Hier wird scharf geschossen: WOCHENBLATT-Mitarbeiterin Saskia Corleis zu Besuch auf dem Schießstand des Kutenholzer Schützenvereins sc. Kutenholz. Anlegen, zielen und schießen - klingt doch eigentlich gar nicht so schwer. Das dachte ich, WOCHENBLATT-Mitarbeiterin Saskia Corleis, jedenfalls, als ich den Schießstand des Kutenholzer Schützenvereins betrat. Das Jugendtraining war noch in vollem Gang und da meine Trainerin Saskia Lang noch genug mit den Jugendlichen zu tun hatte, konnte ich...

  • Fredenbeck
  • 18.03.19
Panorama
Wahrzeichen "Anna-Maria" kommt in neue Hände Foto: Geest Landtouristik

Geplanter Besitzerwechsel

Antrag auf Zuschuss für "Anna-Maria" sc. Kutenholz-Mulsum. Jetzt wird es ernst: Im Rahmen der Verbunddorferneuerung in der Gemeinde Kutenholz stellt der Mulsumer Heimat- und Kulturverein den Antrag auf einen Zuschuss von 15.000 Euro für den Kauf der traditionellen Mühle "Anna-Maria". Über den Besitzerwechsel diskutieren die Ratsmitglieder der Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses Kutenholz. Der Verein plant den Kauf des Mulsumer Wahrzeichens, die sich im Privatbesitz der Familie...

  • Fredenbeck
  • 30.01.19
Panorama
Ab April können die Kutenholzer wieder eine Hausarztpraxis besuchen

Das Ende der Durststrecke: Neue Arztpraxis in Kutenholz

Anfang April geht es los sb. Kutenholz. Eine gute Nachricht für die Gemeinde Kutenholz: Ab April wird es dort wieder eine Arztpraxis geben. Der Allgemeinmediziner, Internist und Notfallmediziner Dr. Hekmatulla Afzali und die Allgemeinmedizinerin Fariha Sarwary übernehmen die seit Sommer 2018 leer stehende Praxis an der Hauptstraße 9 und eröffnen dort eine Gemeinschaftspraxis. Dr. Afzali wird dort drei Tage die Woche vor Ort sein, seine Kollegin zwei Tage. "Wir freuen uns sehr, dass die...

  • Fredenbeck
  • 22.01.19
Panorama
Engel ahoi in Himmelpforten
  6 Bilder

Christkindmarkt in Himmelpforten: Santa Claus segelte auf dem Narrenschiff

Das Turbo-Wochenende der Weihnachtsmärkte: Großer Saison-Auftakt mit vielen festlichen Höhepunkten im Landkreis Stade / Erleuchtete Festung tp/sc. Landkreis Stade. Allerorten im Landkreis Stade genießen die Besucher jetzt die gemütliche und weihnachtliche Atmosphäre auf kleinen und großen Märkten, die am ersten Adventswochenende eröffnet wurden. Die Veranstalter boten ihren Gästen an dem Turbo-Weihnachtsmarkt-Wochenende viele Höhepunkte. Bei der Christmarkt-Eröffnung am Freitagabend in...

  • Stade
  • 04.12.18
Blaulicht
Hausbrand an der Neuen Straße

Großfeuer zerstört Wohnhaus in Kutenholz

200.000 Euro Sachschaden / Jogger warnte rechtzeitig die Bewohner tp. Kutenholz. Bei einem Großbrand in Kutenholz, der am Montag gegen 17 Uhr ausbrach, wurde ein Einfamilienhaus an der Neuen Straße zerstört. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei und Feuerwehr ca. 200.000 Euro.  Ein zufällig vorbeikommender Jogger hatte Rauchentwicklung bemerkt, den Notruf gewählt und die Bewohner alarmiert. Der 41-jährige Hauseigentümer, seine 38-jährige Ehefrau...

  • Stade
  • 16.10.18
Blaulicht
Das Haus in Kutenholz ist derzeit unbewohnbar
  2 Bilder

Feuer griff auf Haus über, Holzhütte beim Unkrautabrennen abgefackelt

tk. Kutenholz/Ovelgönne. Am Dienstagmorgen ist in Kutenholz ein Kleinbus in Brand geraten und die Flammen griffen auf das Wohnhaus über. Die Bewohnerin (51) des Hauses an der Straße Kreethof hatte merkwürdige Geräusche gehört und den brennenden Bus unter dem Carport entdeckt. Sie weckte Mann und  Sohn und alarmierte die Feuerwehr. 80 Einsatzkräfte aus verschiedenen Ortswehren bewahrten das Haus davor, komplett niederzubrennen. Der Schaden ist mit 250.000 Euro dennoch sehr hoch und das Gebäude...

  • Buxtehude
  • 18.07.18
Blaulicht
  2 Bilder

Kutenholz: Großfeuer bedrohte Flüchtlingsunterkunft und Düngemittelfabrik

tk. Kutenholz. Großeinsatz für die Feuerwehr in Kutenholz: Am Dienstagabend standen zwei miteinander verbundene Lager hallen in Kutenholz am Ostlandring in Flammen. Was diesen Einsatz besonders heikel machte: Unmittelbar angrenzend befindet sich eine Unterkunft für Asylbewerber und eine Düngemittelfabrik. Daher wurden Feuerwehrkräfte aus der gesamten Region und sogar von der Berufsfeuerwehr aus Hamburg alarmiert. Als die ersten Feuerwehren am Unglücksort eintrafen, standen die beiden Hallen...

  • Buxtehude
  • 11.07.18
Politik
Baustelle in der Ortsmitte
  2 Bilder

Feuerwehrhaus in Kutenholz wird im Herbst bezugsfertig

Bauarbeiten schreiten voran tp. Kutenholz. In der Dorfmitte von Kutenholz schreiten die Umbau-Arbeiten am Feuerwehrhaus deutlich voran. Ende Juli ist die neue Fahrzeughalle bezugsfertig. "Ab dann rücken alarmierten die Fahrzeuge aus der neuen Halle aus, was unseren Einsatzablauf wieder in geordnete Bahnen lenkt", sagt Ortsbrandmeister Danny Waltersdorf. In jeder Bauphase werde die 100-prozentige Einsatzbereitschaft aufrecht erhalten. Die Komplette Fertigstellung des Feuerwehrhauses ist...

  • Drochtersen
  • 22.06.18
Politik
Demnächst steht die Praxis an der Hauptstraße wieder leer
  2 Bilder

"Dramatische Situation": Hausarzt-Praxis in Kutenholz schließt

Versorgungslücke ab Monatsende: Gemeinde sucht international einen Nachfolger tp. Kutenholz. Düstere Aussichten für Patienten im Geest-Dorf Kutenholz: Ende Juni schließt die Hausarztpraxis des Allgemeinarztes Hans-Georg Hofer. "Eine dramatische Situation", kommentiert Bürgermeister Gerhard Seba. Die Verwaltung wolle sich trotz der bislang gescheiterten Werbe-Aktivitäten - u.a. mit dem "Headhunter" eines teuren Personalberatungs-Büros - auf dem Ärzte-Markt weiter um einen Nachfolger bemühen....

  • Stade
  • 19.06.18
Panorama
Helfer richteten den Maibaum bei heftigen Windböen auf
  2 Bilder

Stürmische Zeiten in Kutenholz

Erschwerte Bedingungen beim Maibaum-Fest tp. Kutenholz. Seit 19 Jahren wird traditionell am 1. Mai beim Heimathaus in Kutenholz der Maibaum aufgestellt - fast immer bei gutem Wetter. In diesem Jahr herrschten erstmals erschwerte Bedingungen mit heftigen Windböen und Regen. Die Feuerwehrmänner hatten anfangs Probleme, den mit flatternden Girlanden umwickelten Baum in die Senkrechte zu bringen, um ihn dann stabil in dem vorbereiteten Loch einzugraben. Das weitere Festgeschehen wurde...

  • Stade
  • 08.05.18
Blaulicht

Zwei Unfälle mit Sattelzügen in der Samtgemeinde Fredenbeck

tk. Fredenbeck. Innerhalb von wenigen Stunden kam es am Mittwoch in der Samtgemeinde Fredenbeck zu zwei Unfällen mit Sattelzügen. Der Sachschaden liegt bei rund 130.000 Euro. Deer erste Unfall ereignete sich am Mittwochmittag in Kutenholz auf der L123. Der Lkw-Fahrer (36) war Richtung Horneburg unterwegs. Sein Sattelzug hatte 13 Tonnen Futtermittel geladen. Vermutlich aus Unachtsamkeit war das schwere Gefährt in Kutenholz in einer scharfen Linkskurvwe gegen den Bordstein geraten. Zuerst bekam...

  • Buxtehude
  • 04.04.18
Panorama
Übergabe des Navigationsgerätes (v.li.): AED-Beauftragter Torben Bockelmann, stellv. Ortsbrandmeister Alexander Gosler, Ortsbrandmeister Danny Waltersdorf sowie Rudi Meyn, Kevin Ulshöfer und Jürgen Lammers vom Runden Tisch Kutenholz

Neues "Navi" für die Retter aus Kutenholz

Feuerwehrleute kommen schnell und sicher ans Ziel tp. Fredenbeck. Im Umgang mit dem automatischen esternen Defibrillatur zu beseiitigung des lebensbedrohliechen Herzkammerflimmerns sind die Mitglieder der AED-Gruppe der Feuerwehr Kutenholz geschult. Für ihre besondere Rettungsarbeit haben die Freiwilligen jetzt erhält neues Einsatznavigationsgerät für Ihren Mannschaftstransportwagen bekommen. Die AED Gruppe ist in der Samtgemeinde Fredenbeck einsatzbereit. Nicht immer ist jeder Ort den...

  • Stade
  • 03.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.