Autorenlesung

1 Bild

Autorenlesung mit Schmunzelfaktor

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 30.12.2015

sb. Himmelpforten. Zu einer heiteren Autorenlesung hatte die Aktion "…fair geht vor!" im Dezember in die Eulsete-Halle in Himmelpforten eingeladen. Valerie le Fiery, Frank Böhm und Harald Grenz gaben amüsante Kurzgeschichten zum Besten. Diese und weitere Episoden lassen sich in dem Büchlein "High Five - wer fünfmal lacht" nachlesen. Alle Tantiemen der Autoren gehen an "…fair geht vor!". Bestellbar ist das Buch als eBook und...

Lustige Kurzgeschichten

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 24.11.2015

Himmelpforten: Eulsete-Halle | sb. Himmelpforten. Regionale Autoren lesen am Donnerstag, 26. November, um 19 Uhr im Clubraum der Eulsete-Halle in Himmelpforten, Marktstraße 5a, amüsante Kurzgeschichten vor. Veranstalter ist die Aktion "…fair geht vor!", die bei der Lesung zu einem Imbiss einlädt und einen Büchermarkt für den guten Zweck aufbaut. Der Eintritt ist frei.

Autorenlesung im Mehrgenerationenhaus

Aenne Templin
Aenne Templin | am 17.10.2014

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | at. Horneburg. Die Seniorengruppe "Methusalems" laden zu einer Lesung mit Anna-Kathrin Warner ein. Die Nottensdorfer Autorin liest am Mittwoch, 22. Oktober, im Mehrgenerationenhaus Kurzgeschichten aus ihrem Buch "Geschichten am Wasser". Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter www.annakathrinwarner.de.

Autorin Selja Ahava liest in der Holmer Mühle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.10.2014

Buchholz: Holmer Mühle | os. Buchholz. Vom Erinnern und Vergessen, aber auch von der Kraft des Wortes und der Fantasie handelt das Buch "Der Tag an dem ein Wal durch London schwamm" der Autorin Selja Ahava. Am Mittwoch, 15. Oktober, liest die Finnin ab 20 Uhr in der Holmer Mühle (Schierhorner Str. 1) aus ihrem Werk vor. In diesem Jahr war Finnland Ehrengast bei der Frankfurter Buchmesse. Der Eintritt kostet 10 Euro für Erwachsene. Schüler und...

2 Bilder

Petra Oelker liest bei Thalia in Stade

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 07.09.2014

Stade: Thalia Buchhandlung | Erfolgsautorin stellt ihr neues Buch"Das klare Sommerlicht des Nordens" vor sb. Stade. Die bekannte Romanautorin Petra Oelker liest am Donnerstag, 18. September, um 19 Uhr bei Thalia in Stade, Breite Straße 2, aus ihrem im Juli erschienenen Roman „Das klare Sommerlicht des Nordens“. Der Eintritt kostet 10 Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse. Der neue historische Roman von Petra Oelker spielt im Hamburg der...

1 Bild

Autorenlesung zum Buch

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 02.05.2014

"Zwischen zwei Welten" (gb). Sie sind Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund. Gemeinsam haben schrieben die aus Algerien, Australien, den Bahamas, Chile, Kurdistan, der Türkei und den USA stammenden zehn Autorinnen ihr Erstlingswerk "Zwischen zwei Welten".  Das  190  Seiten umfassende Buch besteht aus Einzelgeschichte, die den täglichen Spagat beschreiben, der das Leben zwischen zwei Kulturen mit sich bringt....

Autorinnen lesen vor

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 17.03.2014

Fredenbeck: Anlage für betreutes Wohnen | sb. Fredenbeck. Die regionalen Autorinnen Gisela Prouza und Heike Brunkhorst lesen am Donnerstag, 20. März, 19 Uhr, in der Anlage für betreutes Wohnen in Fredenbeck, Bahnhofst. 30, aus ihren Werken. Dazu gibt es Musik mit Klaus Richers. Eintritt: 3 Euro. Der Erlös geht an den Tierhof Stade.

Im falschen Leben?

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 11.02.2014

Stade: Ilo-Terik | sb. Stade. Die Autorin Maria Brandtönies liest am Donnerstag, 13. Februar, im Ilo-Terikladen in Stade, Hökerstr. 29, 16 Uhr, aus ihrem Buch "Glücksstein oder Felsbrocken". Der Eintritt ist frei. Protagonist des gleichermaßen heiteren wie nachdenklichen Romans ist Konstantin, der glaubt, nach seiner Wiedergeburt in der falschen Familie gelandet zu sein. Statt in einem Millionärshaushalt landet er in einer Großfamilie mit acht...

1 Bild

Schriftsteller zu Gast in der Grundschule

Katja Bendig
Katja Bendig | am 15.10.2013

kb. Emmelndorf. Unterricht mal anders: Kürzlich war Schriftsteller Josef Koller ("Reise zum Glück") zu Gast an der Grundschule in Emmelndorf, wo er die Kinder mit Geschichten aus seinen Büchern in seinen Bann zog. Bei der Lesung wurden die Schüler aber nicht nur mit auf die Abenteuer von Hund, Katze und Fuchs genommen. Josef Koller brachte auch Zeichnungen mit und erklärte den Kindern, wie ein Buch überhaupt entsteht. Martina...