Craig Te Paa

1 Bild

Musiker Craig Te Paa aus Neuseeland: „Das Heimweh wird weniger"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 09.10.2015

Ob als Lehrer, Musiker oder DJ: Craig Te Paa begeistert die Menschen ab. Buxtehude. Von Neuseeland nach Buxtehude - wer das hört, wird neugierig auf den Menschen, der diesen weiten Sprung gewagt hat. Der Neuseeländer Craig Te Paa (52) ist ein solcher Mensch. In seinen Adern fließt neben dem neuseeländischen auch Maori-Blut. „Mein Vater war Maori. Ich habe zwar etwas von der Maori-Kultur mitbekommen, aber sprechen kann ich...

Musikunterricht mit Englisch-Touch

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 07.10.2015

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | ab. Buxtehude. Unter dem Motto "Everybody is a natural talent" zeigen die Schüler des Neuseeländers Craig Te Paa am Samstag, 17. Oktober, um 11 Uhr in Buxtehude im Kulturforum, Hafenbrücke 1, was sie in seiner Musikschule alles gelernt haben. Der Musiker unterrichtet dort Musik auf Englisch, ohne Druck und ohne Noten und sit davon überzeugt: "Everybody is a natural talent". Eintritt frei

Konzert mit Craig Te Paa und jungen Talenten im Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.12.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Der Musiker Craig Te Paa und seine Musikschüler gestalten eine Konzert-Matinee am Samstag, 6. Dezember, um 11 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1. Unter dem Motto "Everybody Is A Natural Talent" geben die Nachwuchstalente eine Kostprobe ihres Könnens. • Eintritt frei; www.kulturforum-hafen.de

1 Bild

"Rock meets Classic" strickt Helene Fischer um

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.10.2014

tk. Buxtehude. Warum tun sie das bloß?, fragten sich viele Fans der etwas härteren musikalischen Gangart angesichts dieses einen Lieds auf dem Programm: "Atemlos". Hat Helene Fischer jetzt auch die "Rock meets Classic"-Bühne erobert? Die Macher des Kult-Konzerts verfrachteten den Schlager-Dauerbrenner in die Opernwelt und zauberten daraus ein Liebes-Duett, gesungen von Tenor Piet Zorn und Anja Buhrow. Geniale Idee! Mit dem...

2 Bilder

Britisches Wochenende in Buxtehude: Popkonzert mit "London Calling" und Shakespeares Drama "Richard III."

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.06.2014

Buxtehude: Halepaghen-Bühne | => Achtung Änderung: Aufgrund der schlechten Wetterprognose wird das Britpop-Open-Air-Konzert am Freitag, 27. Juni, auf die Halepaghen-Bühne, Konopkastr. 5, verlegt. Beginn ist um 20 Uhr. Tickets können noch an der Abendkasse ab 18.30 Uhr gekauft werden. Das Schauspiel "Richard III." wird auf Mittwoch, 1. Oktober, verschoben. Veranstaltungsort ist dann ebenfalls die Halepaghen-Bühne. Gekaufte Tickets behalten ihre...

1 Bild

"Ave Maria" trifft "Proud Mary"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.11.2013

tk. Buxtehude. Wenn in Buxtehude die klassische Dauer-Schmonzette "Ave Maria" auf "Proud Mary" von Creedence Clearwater Revival" trifft, kann das nur eins bedeuten: "Rock meets Classic". Am Samstag und Sonntag wurde bei dieser Kult-Veranstaltung wieder die Halepaghenbühne gerockt. Die Zutaten für den Mix aus Rock und Klassik waren die bewährten Akteure auf der Bühne: Mitglieder des "Jugendsinfonieorchesters Buxtehude" und...