Dr. Knut Wichmann

1 Bild

Wechsel im Elbmarscher Seniorenbeirat

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.11.2017

ce. Elbmarsch. Wechsel im Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch: Auf dessen jüngster Sitzung wurde Thomas Busch von Samtgemeinde-Bürgermeister Rolf Roth und den Gremiumskollegen verabschiedet. Grund: Busch zieht aus der Elbmarsch weg. Für ihn zieht Norbert Debrodt als Nachrücker in die Interessenvertretung der Senioren. Dort engagieren sich außerdem Dr. Knut Wichmann, Renate Heine, Beate Kornberger, Doris Grant, Karin...

1 Bild

Mehr Mobilität ist notwendig in der Elbmarsch

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.08.2017

Seniorenbeirat macht sich stark für besseres ÖPNV- und ASM-Angebot ce. Elbmarsch. Der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch freut sich über die Ansiedlung junger Familien in der Region, die mit der zunehmenden Ausweisung von Baugebieten einhergeht. "Jüngerer Bevölkerungszuwachs bedeutet auch die weitere Bereitstellung von öffentlichem Personennahverkehr für Kinder, Schüler und Jugendliche", betont Beiratsmitglied Dr. Knut...

Sprechstunden des Seniorenbeirates der Samtgemeinde Elbmarsch

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.08.2017

ce. Drage/Marschacht. Sprechstunden bietet der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch am Donnerstag, 31. August, in der Zeit von 15 bis 16 Uhr im Gemeindebüro in Drage und im Marschachter Küsterhaus an. In Drage ist Beiratsmitglied Karin Fregin-Meyer anwesend, die unter anderem zu Fragen der gesunden Ernährung und Bewegung im Alter Antworten geben kann. In Marschacht informieren Gudrun Windt und Dr. Knut Wichmann über...

Sprechstunde des Elbmarscher Seniorenbeirates

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.06.2017

Marschacht: Küsterhaus | ce. Marschacht. Zur Sprechstunde lädt der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch am Donnerstag, 29. Juni, von 15 bis 16 Uhr im Marschachter Küsterhaus (Am Friedhof 1) ein. Teilnehmer des Beirates sind Dr. Knut Wichmann, der sich dem Thema "Mobilität in der Elbmarsch" widmet, und Thomas Busch. Fragen und Anregungen, die insbesondere ältere Mitbürger betreffen, können mit den Mitgliedern des Seniorenausschusses erörtert...

Elbmarscher Seniorenbeirat bietet Sprechstunde an

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.04.2017

Marschacht: Küsterhaus | ce. Marschacht. Eine Sprechstunde bietet der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch am Donnerstag, 27. April, von 15 bis 16 Uhr im Marschachter Küsterhaus (Am Friedhof 1) an. Die Beiratsmitglieder Gudrun Windt und Dr. Knut Wichmann informieren über Frage der Pflege bzw. Mobilität in der Elbmarsch.

1 Bild

Klönschnack und Selbstverteidigung: Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch startet mit buntem Programm in 2017

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.02.2017

ce. Elbmarsch. Mit einer breiten Palette an Aktivitäten ist der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch in das Jahr 2017 gestartet. Auf die öffentliche Sitzung zum Auftakt folgte jetzt der erste, sehr gut besuchte "Sonntagstreff für jedermann" im Marschachter Küsterhaus. Zahlreiche Gäste nutzten die Gelegenheit zum Zeitvertreib bei Klönschnack, Kaffee, Kuchen und Brettspielen. Der Sonntagstreff findet an jedem ersten...

1 Bild

Elbmarscher Seniorenbeirat zieht positive erste Bilanz

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 15.09.2015

ce. Elbmarsch. Eine positive erste Zwischenbilanz seiner Aktivitäten zog jetzt der im April gegründete Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch bei einem Pressetermin im Marschachter Rathaus. Zur Interessenvertretung der Senioren unter dem Vorsitz von Beate Kornberger aus Bütlingen gehören außerdem deren Stellvertreterin Doris Grant (Tespe), Schriftführer Thomas Busch (Tespe) sowie Gudrun Windt (Drage), Renate Heine...

Elbmarscher Seniorenbeirat ist am Start

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.02.2015

ce. Elbmarsch. Den ersten Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch haben jetzt knapp 1.200 der rund 3.300 wahlberechtigten Senioren der Region gewählt. 35 Kandidaten aus der Samtgemeinde waren für das Gremium nominiert worden. Sieben von ihnen werden für die nächsten vier Jahre die Arbeit des Beirates prägen. Die meisten Stimmen erhielten die künftigen Mitglieder Beate Kornberger aus Bütlingen, Doris Grant (Tespe), Gudrun...