Wahlen

Beiträge zum Thema Wahlen

Panorama
Nach der Wahl (v. li.): Samtgemeinde-Bürgermeister Rolf Roth, Dr. Knut Wichmann, Gudrun Windt, Hartmut Ernst, Bernd Lohmann, Beate Kornberger, Doris Grant und Renate Heine  Foto: W. Meisel

Wahlen im Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch
Beate Kornberger bleibt Vorsitzende

Wahlen im Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch ce. Elbmarsch. Für eine weitere Amtszeit neu gewählt wurde kürzlich der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Elbmarsch in Anwesenheit von Verwaltungschef Rolf Roth. Die Interessenvertretung besteht aus sieben Mitgliedern, die ihre Ämter für eine Dauer von vier Jahren ausüben. Im Amt bestätigt wurde bei der konstituierenden Sitzung Vorsitzende Beate Kornberger aus Bütlingen. Als Vize-Vorsitzender fungiert Hartmut Ernst (Drage), als Schriftführerin...

  • Elbmarsch
  • 23.04.19
Politik
Bei ihrem Vortrag auf dem Parteitag: 
Europawahl-Kandidatin Lena Düpont
2 Bilder

"EU nicht kaputtmachen!": Europawahl-Kandidatin Lena Düpont auf CDU-Kreisparteitag

Christdemokraten wollen Mitgliederrückgang entgegenwirken ce. Kakenstorf. "Die Europäische Union steht seit fast 70 Jahren für Frieden und Freiheit. Sie darf nicht durch angstgetriebene populistische und nationalistische Strömungen kaputtgemacht werden." Das betonte Lena Düpont aus Gifhorn, Europawahl-Kandidatin für den Bezirksverband Nordostniedersachsen, am Samstag bei einem Vortrag in Kakenstorf. Dort war sie Gastrednerin auf dem Kreisparteitag des CDU-Kreisverbandes Harburg-Land. "Auch...

  • Winsen
  • 24.03.19
Panorama
"Stetig wachsende Mitgliederzahl": SovD-Kreisvorsitzender Jürgen Groth

Sozialverbands-Kreisverband verbucht über 500 erfolgreiche Mitgliederberatungen

ce. Trelde. Mit dem Ziel gesellschaftlicher Solidarität und sozialer Gerechtigkeit arbeitet der Kreisverband Harburg-Land des Sozialverbandes Deutschland (SovD) seit vielen Jahren erfolgreich. Dieses wurde aus den Berichten des Kreisvorstandes während des jüngsten Verbandstages in Trelde sehr deutlich. So berichtet Kathrin Lohse, Leiterin des SoVD-Beratungszentrums in Winsen, von über 500 Fällen erfolgreicher Mitgliederberatungen und Rechtsvertretungen in den vergangenen vier Jahren. Laut Lohse...

  • Winsen
  • 09.11.18
Panorama
Neu gewählt bzw. im Amt bestätigt (v. li.): Peter Kasteinke, Heide Marlen Simoleit, Reinhard Heuer und Rainer Fehse

Winsener Schützen ziehen Erfolgsbilanz für 2017

ce. Winsen. Eine positive Bilanz des Jahres 2017 zog Wilfried Rieck, Vorsitzender des Schützenkorps Winsen, auf dessen jüngster Versammlung. Das "große Preisschießen", das Gäste- und das Vogelschießen sowie die Norddeutsche Meisterschaft im Liegendschießen seien - so Rieck - "sehr erfolgreiche Veranstaltungen" gewesen. Beim Stadtpokal holten die Teams der Schützen und der Jugend jeweils den Mannschaftspokal. Zudem stellten die Gruppen mit Peter Kasteinke und Lara Michelle Beuster den Stadtkönig...

  • Winsen
  • 11.05.18
Panorama
Diese Postkarte von 1920 zeigt, wie das Gasthaus "Zur Post" einst aussah
2 Bilder

Früheres Gasthaus in Steinkirchen wird zum Schandfleck

lt. Steinkirchen. Eingeworfene Scheiben, ein verwahrloster "Vorgarten" und eine zerfalle Tür: das Haus an der Hauptstraße (Bürgerei 54) in Steinkirchen ist der Schandfleck in der schönen Ortsmitte des Altländer Dorfes. Dass es in dem Haus einst "das beste halbe Hähnchen weit und breit" gab und auf dem Saal im Obergeschoss nicht nur scharf geschossen, sondern auch viel gefeiert wurde, wissen nur noch die Alteingesessenen. Inzwischen kursieren Gerüchte im Ort, das Haus sei von einem...

  • Stade
  • 26.01.18
Politik
Betroffene Gesichter bei Bekanntgabe der ersten Hochrechnung
4 Bilder

Bundestagswahl 2017: CDU vorn, SPD kündigt Opposition an, AfD drittstärkste Fraktion

(as). Das Ergebnis der ersten Hochrechnungen der Bundestagswahl sorgte bei der Wahlparty der Kreisverwaltung für betroffene Gesichter bei den Vertretern der großen Parteien: CDU und SPD erlitten herbe Verluste, die CDU bleibt aber die stärkste Partei und die AfD zieht als drittstärkste Fraktion in den Bundestag ein. Auch Grüne, FDP und Linke gehen erstarkt aus den Wahlen hervor. So wurde im Landkreis Harburg gewählt: Mit derzeit 36 Prozent steht die CDU etwas besser da als im...

  • Rosengarten
  • 24.09.17
Politik

Wahlen in Stade: Im Rat wird es bunter

bc. Stade. Im Stader Rat wird es ein Stück weit bunter. Eine rot-grüne Mehrheit gibt es nicht mehr. Die CDU (13 Sitze, vorher 14) löst die SPD (12 Sitze, vorher 15) als stärkste Fraktion ab. Mit der Stimme von SPD-Bürgermeisterin Silvia Nieber haben die Sozialdemokraten allerdings genau so viele Stimmen wie die CDU. Die Grünen sind mit vier Kandidaten vertreten, ebenso die Wählergemeinschaft (WG). Nach dem Wechsel von Carsten Brokelmann zur WG ist die FDP mit zwei Sitzen quasi neu im Rat, die...

  • Stade
  • 11.09.16
Politik
Michael-Grosse-Brömer (CDU)

"Die AfD ist keine Volks-, sondern eine Protestpartei!"

Michael Grosse-Brömer, parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, nimmt nach der Wahl Stellung zur Flüchtlingspolitik. (mum). Das Ergebnis der Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt hat die etablierten Parteien gewaltig durchgeschüttelt. Zwar war damit zu rechnen, dass die AfD den Sprung in die Parlamente schaffen würde. Doch ein Ergebnis von 24,2 Prozent in Sachsen-Anhalt ist dann doch deutlich mehr als ein Warnschuss. Michael...

  • Jesteburg
  • 15.03.16
Panorama
Helmut Kuntze (re.) gratulierte den Wiedergewählten (v. li.): Burkhard Venzke, Bernd Reul, Klaus Tödter, Burkhard GIese und Manuela Spende
2 Bilder

Amtsinhaber bestätigt

thl. Winsen. Das Stadtkommando der Winsener Feuerwehren hat in seiner letzten Sitzung des Jahres die Weichen für 2016 gestellt und Wahlen durchgeführt. Dabei wurden Burkhard Venzke aus Stöckte als Brandschutzerzieher, Bernd Reul aus Pattensen als Sicherheitsbeauftragter, Burkhard Giese aus Winsen als Pressewart, Manuela Spende aus Laßrönne als Schriftwartin und Klaus Tödter aus Roydorf als Funkwart in ihren Ämtern bestätigt. Verabschiedet wurde nach fast 30-jähriger Zugehörigkeit Reiner Tödter...

  • Winsen
  • 16.12.15
Politik
Alexander Krause (l.) und Stefan Moritz wollen beide an die Spitze der Buxtehuder CDU. Am Ende war Krause siegreich und das hatte Folgen

Geplänkel in der Buxtehuder CDU nach Chef-Wahl

tk. Buxtehude. Es hätte ein Neuanfang werden sollen, doch die Wahlen zum Buxtehuder CDU-Stadtverbandsvorsitzenden haben im Nachgang für Polit-Zoff gesorgt. Zwei Kandidaten sind gegeneinander angetreten: Stefan Moritz und Alexander Krause. Der erst 27 Jahre alte Kraus machte das Rennen. Deutlich mit 34 zu 13 Stimmen. Moritz, bislang Schatzmeister der CDU, verlor auch diesen Posten an Marcel Haberkorn und ist nicht mehr im Vorstand der Buxtehuder CDU vertreten. Im "Buxtehuder Tageblatt"...

  • Buxtehude
  • 30.09.14
Politik
Bald sind Wahlen. Am Stader Rathaus wurden die Flaggen gehisst

Wähler können Briefwahlunterlagen anfordern

tp. Stade. Schon vor Sonntag, 25. Mai, dem Tag der Europawahl, der Wahl von Landrätin oder Landrat und in einigen Kommunen der Bürgermeister im Landkreis Stade, können Wähler ihre Stimme per Briefwahl abgeben. Eine Begründung ist dafür nicht erforderlich. Darauf weist Kreiswahlleiter Dr. Eckart Lantz hin. Stimmzettel und die erforderlichen Briefumschläge können mit der Wahlbenachrichtigungskarte angefordert werden, die inzwischen von den Rathäusern der Hansestädte und Gemeinden an alle...

  • Stade
  • 09.05.14
Service

DRK-Ortsverein Neu Wulmstorf trifft sich zur Mitgliederversammlung

lt. Neu Wulmstorf. Mitgliederehrungen, Wahlen und Jahresberichte stehen auf der Tagesordnung, wenn sich der DRK-Ortsverein Neu Wulmstorf am Mittwoch, 21. Mai, um 19.30 Uhr zur Mitgliederversammlung im DRK-Treffpunkt, Gumbinner Str. 2a, trifft. Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen.

  • Neu Wulmstorf
  • 09.05.14
Politik
Kai Holm wurde zum Betriebsratsvorsitzenden der Elbe Kliniken Stade wiedergewählt
3 Bilder

Kai Holm bleibt Betriebsrats-Chef

Belegschaft der Elbe Kliniken Stade vertraut auf Erfahrung und Kompetenz tp. Stade. Die 1.600 Beschäftigten des Elbe Klinikums Stade haben kürzlich den Betriebsrat neu gewählt. Dabei wurde der seit 1996 als Betriebsratsvorsitzende tätige Kai Holm bis 2018 im Amt bestätigt. „In den vergangenen Jahren wurde Beschäftigten aller Berufsgruppen im Gesundheitswesen viel abverlangt, auch in unseren Elbe Kliniken. Da bestand manchmal die Gefahr, dass langjährige Arbeitnehmervertreter für manche...

  • Stade
  • 24.03.14
Panorama

Die Rotkreuzler halten Rückschau in Garlstorf

ce. Garlstorf. Wahlen, Vorstandsberichte über Aktivitäten in 2013 und Ehrungen stehen auf der Tagesordnung bei der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Garlstorf-Gödenstorf am Montag, 3. Februar, um 14.30 Uhr in der Dorfhalle (Siems Twieten 1). Anschließend werden bei Kaffee, Kuchen und Klönschnack Bilder von vorangegangenen Versammlungen gezeigt.

  • Salzhausen
  • 30.01.14
Panorama

HSV Stöckte zieht Jahresbilanz

ce. Stöckte. Ehrungen, Rückblicke auf 2013 und Ausblicke auf 2014 sowie Wahlen stehen auf der Tagesordnung bei der Jahreshauptversammlung des Hansa-Sportvereins (HSV) Stöckte, die am Freitag, 17. Januar, um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus stattfindet. Weiteres Thema: die Anpassung der Beitragsordnung wegen des neuen SEPA-Zahlungssystems.

  • Winsen
  • 03.01.14
Politik

Hier steigen die Wahlpartys im Landkreis Stade

(jd). Wird bis tief in die Nacht Ungewissheit herrschen oder stehen bereits nach einer halben Stunde Gewinner und Verlierer der Bundestagswahl fest? Beides ist denkbar, wenn am Sonntagabend Punkt 18 Uhr die Wahllokale schließen. Die Umfragen sagen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden großen Lagern voraus: Sowohl CDU und FDP auf der einen Seite als auch SPD, Grüne und Linke auf der anderen Seite bewegen sich im Bereich zwischen 44 und 46 Prozent. Zudem dürfte es auf eine Zitterpartie für...

  • Stade
  • 20.09.13
Sport

Wahl eines Vorsitzenden

ig. Wischhafen. Wahlen zum Vorstand, darunter die Wahl des Ersten Vorsitzenden Kassenwartes und des Pressewartes, sind Tagesordnungspunkt der Jahreshauptversammlung des TV Wischhafen am Freitag, 21. Juni, 20 Uhr, im Fährhaus Wischhafen. Auch stehen auf der Veranstaltung Ehrungen an.

  • Stade
  • 08.06.13
Politik
Der neue Vorstand mit den Landtagsabgeordneten Helmut Dammann-Tamke (re.) und Kai Seefried (2.v.re.)

Vorstandswahlen bei der Harsefelder CDU

jd. Harsefeld. Gleich drei neue stellvertretende Vorsitzende gibt es im CDU-Samtgemeindeverband Harsefeld. Bei den Christdemokraten standen Vorstandswahlen an. Neben der Vorsitzenden Helma Deden wurde auch Schatzmeister Friedrich Dammann im Amt bestätigt. Die Stellvertreter-Posten werden künftig von Marina Courte, Sigrid Müller und Jürgen Deden besetzt. Acht Beisitzer vervollständigen den Vorstand.

  • Harsefeld
  • 07.05.13
Panorama
Verbandsvorsitzender Volker Bellmann (re.) gratuliert Melanie Schumann und Christian Schröder zur Wahl

Melanie Schumann ist erste Kreiskinderfeuerwehrwartin

(kb). Melanie Schumann (29) aus Hittfeld wurde jetzt zur Kreiskinderfeuerwehrwartin der insgesamt zehn Kinderwehren im Landkreis gewählt. Der Posten wurde erstmals besetzt. Ihr Stellvertreter ist Christian Schröder (37) aus Winsen. Melanie Schumann engagiert sich seit Gründung der Kinderfeuerwehr in Hittfeld für die Nachwuchsarbeit bei den Brandschützern und bekleidet seitdem das Amt der Kinderfeuerwehrwartin. Auch Christian Schröder ist seit Gründung der Kinderfeuerwehr in Winsen im...

  • Seevetal
  • 09.04.13
Politik
Wäre mit ihrer zupackenden Art als Bürgermeisterin geeignet: Sabine Hellwege

Eine Frau an der Spitze?

Das WOCHENBLATT schaute sich um, welche Harsefelder Politikerin das Zeug zur Rathauschefin hat. Zugegeben: Bis zur nächsten Bürgermeister-Wahl in der Samtgemeinde Harsefeld ist es noch lange hin. Im Frühjahr 2007 war Amtsinhaber Rainer Schlichtmann (59) ohne Gegenkandidaten angetreten. Der parteilose Verwaltungsfachmann holte damals 96 Prozent der Stimmen. Obwohl eine mögliche Wiederwahl erst 2015 ansteht, wird bereits spekuliert, wer den dann 62 Jahre alten Schlichtmann beerben könnte....

  • Harsefeld
  • 19.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.