Glückstadt

2 Bilder

Barriere für Küstenautobahn gefallen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.04.2016

Bundesverwaltungsgericht weist Klagen gegen Tunnel bei Drochtersen ab: Planung in Schleswig-Holstein geht weiter tp. Stade. Eine Gruppe von Autobahngegnern ist am Donnerstag mit ihren Klagen gegen den Elbtunnel zwischen Drochtersen und Glückstadt vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gescheitert. Die Richter bestätigten die Planungen der Küstenautobahn A20 (früher A22) in weiten Teilen. Laut Gericht gehört die...

Mit dem ADFC an der Elbe radeln

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.07.2014

Stade: Stadeum | bo. Stade. Auf der Nordseite der Elbe radelt der ADFC Stade am Sonntag, 13. Juli. Die rund 85 km lange Tour führt von Stade zur Schulau-Fähre nach Grünendeich und am Nordufer nach Glückstadt. Nach der Elbquerung geht es von Wischhafen zurück nach Stade. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Stadeum, Schiffertorsstr. 6. • Fährkosten ca. 10 Euro; Auskunft bei der Tourenleitung Erhard Suhr, Tel. 04144 - 1478.

1 Bild

Open-Air-Gottesdienst der Elbmarschen-Gemeinden am Fähranleger Wischhafen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.06.2014

Wischhafen: Fähranleger | bo. Wischhafen. "Brücken bauen und tiefe Wasser überqueren" lautet das Motto des Elbmarschen-Gottesdienstes am Sonntag, 22. Juni, um 10.30 Uhr am Fähranleger in Wischhafen. Unter freiem Himmel, mit einer einmaligen Geräuschkulisse aus Wind, Möwengeschrei und Schiffsmotoren feiern die Kirchengemeinden der Elbmarschen am Nord- und Südufer der Elbe diesen gemeinsamen Gottesdienst, der von Pastoren aus Glückstadt und Hamelwörden...

ADFC-Radtouren nach Harsefeld und Glückstadt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.08.2013

Stade: Stadeum | bo. Stade. Zwei Radtouren bietet die Stader Gruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) am kommenden Wochenende an: Der Harsefelder "Garten der Steine" ist das Ziel am Samstag, 24. August. Treffpunkt zu der ca. 55 km langen Tour ist um 10 Uhr am Stadeum in Stade; Kosten für die Führung vor Ort 5 Euro. Eine kombinierte Rad-Schiff-Tour mit der MS "Greundiek" nach Glückstadt steht am Sonntag, 25. August, auf dem...

Mit dem ADFC nach Glückstadt

Katja Bendig
Katja Bendig | am 03.08.2013

Seevetal: EWE-Passage | kb. Seevetal. Zu einer Radtour entlang der Elbe nach Glückstadt geht es am Samstag, 10. August, mit dem ADFC Seevetal. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der EWE-Passage in Hittfeld (Kirchstr. 26). Von dort aus geht es zunächst mit dem Rad nach Harburg, von dort aus mit der S-Bahn nach Wedel und weiter mit dem Rad nach Glückstadt. Die Tour ist insgesamt rund 80 km lang.

Ausflug mit dem Sozialverband nach Glückstadt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.07.2013

Buxtehude: Buxtehude | Einen Busausflug zum Stadtbummel und Mittagessen nach Glückstadt macht der Buxtehuder Sozialverband SoVD am Freitag, 23. August. Während der anschließenden Schiffsfahrt von Brunsbüttel nach Stade gibt es Kaffee und Kuchen. Nach einem Spaziergang durch Stade geht es mit dem Bus zurück nach Buxtehude. • Kosten 56,90 Euro inkl. Verpflegung • Anmeldung bis Dienstag, 30. Juli, bei Jan Gehlken, Tel. 04161 - 721197 (18 bis 20 Uhr).

Der Bürgerverein Bützfleth fährt mit dem "Tidenkieker" nach Glückstadt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.07.2013

Drochtersen: Anleger Krautsand | Der Bürgerverein Bützfleth macht am Samstag, 27. Juli, einen Ausflug mit dem "Tidenkieker". Mit dem Naturerlebnisschiff geht die Fahrt von Drochtersen-Krautsand über die Elbe zum Kaffeetrinken nach Glückstadt. • Kosten für Schifffahrt und Kaffeetrinken 20 Euro • Weitere Auskunft und Anmeldung bei Reinhard Ahrens, Tel. 04146 - 5248.

1 Bild

"Die Lage hat sich entspannt"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.04.2013

Nach A1-Ausbau und Tunnelöffnung: Kürzere Wartezeiten an der Elbfähre tp. Wischhafen. "Die Lage hat sich in den vergangenen Monaten deutlich entspannt", sagt die Geschäftsführerin der Elbfähre Wischhafen-Glückstadt, Hildegard Both-Walberg. Pendler kommen wieder deutlich schneller über den Strom, nachdem im vergangenen Herbst die durchgehend dreispurige Strecke zwischen Bremen und Hamburg auf der A1 freigegeben worden...