IHK

Beiträge zum Thema IHK

Panorama
Mit dem unterzeichneten Kooperationsvertrag (v. li.): Kreishandwerksmeister Bernd Hintze, Heidi Kluth (Vizepräsidentin der Handwerkskammer), Sven Kablau (Regionales Landesamt für Schule und Bildung), Inke Schlote (Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen), Sönke Feldhusen (stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer) und Landrat Rainer Rempe

Kreis-Institutionen schließen sich zusammen
Kooperationsvertrag für bessere Bildung im Landkreis Harburg

ce. Landkreis. Fachkräfte sichern, Ausbildungsbetriebe stärken, den Übergang zwischen Schule und Beruf effektiv gestalten und die Zusammenarbeit noch weiter verbessern – das war das Ziel der ersten Bildungskonferenz im Landkreis Harburg zum Thema "Bildungsketten knüpfen", an der gut 80 Akteure aus Wirtschaft, Bildung und Verwaltung teilnahmen. Um die erfolgreiche Kooperation zu optimieren, unterzeichneten die Teilnehmer eine entsprechende Vereinbarung. Darin verpflichten sich der Landkreis...

  • Buchholz
  • 12.05.22
  • 18× gelesen
Politik
Die Küstenautobahn soll den Transport von Gütern im norddeutschen Raum beschleunigen

Internationale Verkehrsachse A 20
IHK: Küstenautobahn ist wichtig für die Wirtschaft

(jd). Stade. Die Küstenautobahn A 20 bietet große Chancen für die Wirtschaft im norddeutschen Raum und wird als internationale Verkehrsachse einen Wirtschaftsraum näher zusammenbringen, der sich von den Niederlanden bis zum Baltikum erstreckt. Das ist das Fazit einer Gesprächsrunde der Industrie- und Handelskammern aus Norddeutschland mit der Politik und mit Experten. Die IHKs aus den Regionen, durch die die geplante A 20-Trasse verläuft, nahmen die in vier Wochen anstehende Landtagswahl in...

  • Stade
  • 05.04.22
  • 78× gelesen
Panorama
Die diesjährigen Ikarus-Preisträger Julia Spille (vorn), Lisa Heetderks (rechts) und Jan Fitschen (hinten links) mit IHK-Hauptgeschäftsführer Holger Bartsch (hinten Mitte) und dem Vorsitzenden des IHK-Berufsbildungsausschusses Lutz Bock (hinten rechts)

Ikarus-Preis verliehen
Lehrer des Jahres kommen aus Oldendorf und Fredenbeck

sv/nw. Stade. Zum elften Mal hat die IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum den Ikarus-Preis an drei Lehrkräfte aus der Region vergeben. Mit dem Preis wird das besondere Engagement in einem Berufsstand geehrt, der häufig in der Kritik steht. Die Vorschläge mit Begründung kamen von Eltern und Schülern. Dabei wurden auch die besonderen Leistungen in der Pandemiephase berücksichtigt. Auf den zweiten Platz kam Lisa Heetderks von der Grund- und Oberschule Oldendorf. Eltern reichten eine Bewerbung ein,...

  • Neue Stader Wochenblatt
  • 30.03.22
  • 131× gelesen
Wirtschaft
Christoph von Speßhardt (li.) und IHK-Präsident Matthias Kohlmann

Ein Nordlicht aus Australien
IHK Stade: Wechsel in der Geschäftsführung

sv/nw. Stade. Zurzeit grüßt er noch mit „G`day!“, doch das „Moin!“ ist ihm in die Wiege gelegt, darum wird es Christoph von Speßhardt leicht über die Lippen kommen, wenn er im Herbst 2022 sein Amt als neuer Hauptgeschäftsführer der IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum antritt. Er folgt auf Holger Bartsch, der zum 1. Oktober 2022 in den Ruhestand gehen wird. Momentan arbeitet Christoph von Speßhardt als Hauptgeschäftsführer der Auslandhandelskammer (AHK) Australien mit Sitz in Sydney und Melbourne....

  • Stade
  • 14.03.22
  • 133× gelesen
Wirtschaft
Seehäfen wie hier in Stade dürften nach Ansicht der IHK von der Küstenautobahn profitieren

Hafenwirtschaft betont Bedeutung der A 20
IHK: Die Häfen im Norden brauchen die Küstenautobahn

(jd). Die Seehäfen brauchen die Küstenautobahn: Das hoben sechs norddeutsche Industrie- und Handelskammern nach einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe zum Thema A 20 hervor. Diese Autobahn stelle eine leistungsfähige landseitige Verbindung der deutschen Seehäfen dar. Der Transport der Güter von und zu den Seehäfen werde auch in Zukunft über alle drei Landverkehrsträger – Straße, Schiene und Wasserstraße – erfolgen, heißt es von der IHK. Der Erfolg der norddeutschen Seehäfen stehe und falle mit...

  • Stade
  • 21.01.22
  • 59× gelesen
  • 1
Wirtschaft
IHK-Präsident Andreas Kirschenmann
Video

Amtsinhaber kommt aus dem Landkreis Harburg
WOCHENBLATT-Interview mit Andreas Kirschenmann, dem neuen Präsidenten der IHK Niedersachsen

(bim). Andreas Kirschenmann, der seit Februar 2019 die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region als Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg vertritt, wurde jetzt zum Präsidenten der IHK Niedersachsen ernannt. Zur Person Andreas Kirschenmann, Alleingesellschafter und Geschäftsführer der Gastroback GmbH aus Hollenstedt im Landkreis Harburg, ist seit 2019 Präsident der IHK Lüneburg-Wolfsburg. Zuvor engagierte sich der 53 Jahre alte Diplom-Kaufmann...

  • Hollenstedt
  • 14.01.22
  • 180× gelesen
Service

Wirtschaftsförderung vor Ort
Landkreis Harburg mit Infoabend zum Thema Ausbildung

(lm). Der Landkreis Harburg lädt im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe "Wirtschaftsförderung vor Ort" am Donnerstag, 20. Januar, um 16 Uhr zu einer digitalen Infoveranstaltung zum Thema Ausbildung ein. Wie können Arbeitgeber die Lehre in ihrem Unternehmen attraktiv gestalten? Wie lassen sich neue Azubis gewinnen?  Gemeinsam mit der Samtgemeinde Hanstedt informiert der Landkreis dabei über die richtige Vorgehensweise, wenn es darum geht, die Attraktivität der Ausbildung im eigenen Betrieb zu...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 10.01.22
  • 26× gelesen
Wirtschaft

Ehrungsstatus für Prüfungsausschuss
Gold für Riko Jennrich und Bronze für Horst Markus von der IHK

tw. Buchholz/Winsen/Seevetal. Rund 2.500 Menschen engagieren sich ehrenamtlich in der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHK). Im Rahmen des Ehrenamtstags der IHK wurden nun 26 Ehrenamtliche für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet. Aus dem Landkreis Harburg erhielt Horst Markus aus Buchholz (Prüfungsausschuss: Automobilkaufleute Winsen) den Ehrenstatus in Bronze für seine zehnjährige Tätigkeit. Und für seine 30 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Prüfungsausschuss (Einzelhandel...

  • Buchholz
  • 26.11.21
  • 33× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Jens Dunkel bei der Eröffnungsrede
4 Bilder

100 Jahre Dunkel Haustechnik: Innovationen führen zu besten Ergebnissen
Das Team der Harburger Firma Dunkel Haustechnik setzt auf modernste Technik

Es war ein besonderes Jubiläum, das die Firma Dunkel Haustechnik in Harburg (Julius-Ludowieg-Straße 33) im Harburger Speicher am Kaufhauskanal feiern konnte: Firmeninhaber Jens Dunkel begrüßte 50 Gäste zum 100. Firmengeburtstag. Zu diesem Anlass informierte Jens Dunkel über die Firmengeschichte (siehe Kasten unten) und die Tätigkeiten der "Dunkelaner". In seiner Rede dankte er allen Beteiligten, die zum Erfolg des Unternehmens beigetragen haben. Dierk Eisenschmidt von der Handwerkskammer...

  • Buchholz
  • 18.09.21
  • 115× gelesen
Wirtschaft

Industrie- und Handelskammern Niedersachsen
Die Stimmung in der Wirtschaft kippt

(sv/nw). Zwischen dem 16. Dezember 2020 und 14. Januar dieses Jahres befragten die niedersächsischen Industrie- und Handelskammern (IHK) ihre Unternehmen zur aktuellen Geschäftslage. Knapp 2.000 Unternehmensantworten zeigen: Die Geschäftslage der niedersächsischen Wirtschaft hat sich zwar im vierten Quartal weiter verbessert, bleibt aufgrund des ungewissen Fortgangs der Pandemie aber angespannt. Die Erwartungen der Unternehmen zeigen die Bremswirkung der Schließungen und die neue...

  • Buchholz
  • 22.01.21
  • 80× gelesen
Wirtschaft

Unternehmensberatung
Telefonische Expertentage der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg

(sv/nw). Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) bietet Existenzgründern und Unternehmen kostenfreie telefonische Beratungen zur Entwicklung des eigenen Unternehmens an. Folgende Termine stehen dafür zur Verfügung: Dienstag, 1. Dezember, von 10 bis 13 Uhr. Ein Berater beantwortet Fragen zur CE-Kennzeichnung und zu gesetzlichen Vorgaben für Produkte.Mittwoch, 9. Dezember, von 9 bis 12 Uhr. Eine Expertin des Beraternetzwerkes Nordostniedersachsen gibt Tipps zur...

  • 16.11.20
  • 21× gelesen
Wirtschaft
Freude bei Peter Weselmann (Mitte) bei der Übergabe der Urkunde  durch Freddy Brühler (re.) und Kristian Brühler

Seit 20 Jahren im Betrieb tätig
Telekom Partner Shop: Peter Weselmann wurde geehrt

Seit 20 Jahren ist Peter Weselmann, Kaufmann im Einzelhandel, im Buchholzer Unternehmen Telekom Partner Shop (Poststraße 2, Tel. 04181-211616) tätig. Aus diesem Anlass übergab ihm Inhaber Freddy Brühler eine Urkunde der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHK). "Ich freue mich, mit Peter Weselmann einen stets freundlichen und kompetenten Mitarbeiter zu haben, der sich immer für die Firma engagiert", sagt Freddy Brühler. Peter Weselmann liebt an seiner Tätigkeit den Kundenkontakt...

  • Buchholz
  • 13.10.20
  • 310× gelesen
Wirtschaft
Maike Bielfeldt, 
Hauptgeschäftsführerin 
der IHK Stade

"Die Situation ist weiter alarmierend"
IHK-Blitzumfrage zeichnet düsteres Bild für Betriebe im Elbe-Weser-Raum

nw/bo. Stade. Schon die Konjunkturbefragung der IHK Stade für das erste Quartal 2020 zeichnete ein düsteres Bild der wirtschaftlichen Situation für die Unternehmen im Elbe-Weser-Raum. Trotz erster Lockerungen des Shutdowns in der Corona-Pandemie zeigt aber auch das Stimmungsbild der dritten IHK-Blitzumfrage Anfang Mai, dass die Wirtschaft im Elbe-Weser-Raum stark unter den Einschränkungen leidet. Geringe Nachfrage an Produkten Bei jedem zweiten Unternehmen, das sich an der Umfrage beteiligt...

  • Stade
  • 24.05.20
  • 228× gelesen
Service

Trotz Corona zum Ausbildungsplatz
IHK Stade bietet Lehrstellenbörse im Internet

nw/bo. Stade. Bald startet der neue Ausbildungsjahrgang in den Betrieben. Angesichts der derzeitigen Corona-Lage ist es aber sowohl für Unternehmen schwer, offene Ausbildungsplätze zu besetzen, als auch für Jugendliche, eine passende Lehrstelle zu finden. Hier hilft die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade mit ihrer Lehrstellenbörse im Internet. Sie bringt Bewerber und Ausbildungsbetriebe auf einfachem Weg zusammen. Unter www.ihk-lehrstellenboerse.de sind für die Elbe-Weser-Region aktuell...

  • Stade
  • 06.05.20
  • 162× gelesen
Service

Wirtschafts-Know-how für Schüler
IHK Stade vergibt an Schulen kostenlose Zugänge zum Online-Portal "wigy"

(nw/bo). Auch im Schuljahr 2020/2021 fördert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade wieder 40 Schulen aus ihrem Bezirk mit einem kostenfreien Zugang zum Online-Portal von "wigy". Interessierte Schulen können sich ab sofort bewerben. Mit dieser Lizenz hat das gesamte Kollegium ein Jahr lang Zugriff auf mehr als 2.000 direkt auf die Lehrpläne zugeschnittene Angebote. Der bundesweit größte Online-Pool seiner Art bietet einen breiten Fundus an Arbeitsblättern, Unterrichtseinheiten und...

  • Stade
  • 01.05.20
  • 36× gelesen
Wirtschaft

Corona-Krise
Die IHKs verschieben die Prüfungstermine

nw/bo. Stade. Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) verschieben die für April und Mai geplanten schriftlichen Azubi-Abschlussprüfungen in den Sommer. Bis einschließlich Mai finden auch keine IHK-Weiterbildungsprüfungen statt. Diese werden zwischen Juni und August nachgeholt. Darauf haben sich die zuständigen IHK-Gremien verständigt. Neue Prüfungstermine: Die schriftlichen IHK-Ausbildungsprüfungen werden nach jetzigem Stand in der Zeit vom 16. bis zum 19. Juni nachgeholt. Die...

  • Stade
  • 08.04.20
  • 187× gelesen
Wirtschaft
Sind auf die Teilnehmer gespannt: Mark Alexander Krack, Geschäftsführer HNB (v.li.), Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU), IHKN Handelssprecher Martin Bockler und Johannes Freundlieb, Verbandsdirektor Genossenschaftsverband Weser-Ems Foto: Fahrgastfernsehen

Wettbewerb für ausgefallenen Handelsideen läuft
Einzelhändler gesucht

jab. Stade/Hannover. Die Suche nach originellen Konzepten des stationären Einzelhandels hat begonnen: Bereits am 21. Mai war der Startschuss gefallen und Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) eröffnete gemeinsam mit Martin Bockler von der IHK Stade sowie weiteren Partnern die dritte Auflage des Landeswettbewerbs „Gemeinsam aktiv - Handel(n) vor Ort“. „Es gibt in unserem IHK-Bezirk zahlreiche einzelne Händler und wirklich starke Gewerbevereine, die auch vor dem Hintergrund des...

  • Stade
  • 19.07.19
  • 176× gelesen
Wirtschaft

Kulturwandel im Betrieb war Thema bei IHK-Treffen in Stade
Mitarbeiter in Prozesse einbeziehen

jab. Stade. „Der digitale und demografische Wandel stellt die Arbeitswelt auf den Kopf. Zugegeben etwas provokant formuliert, aber wir alle wissen, dass es so ist“ - mit diesem Worten eröffnete Maike Bielfeldt, Hauptgeschäftsführerin der IHK Stade, das Sommertreffen der Unternehmerinnen in der IHK Stade. Als Redner war Lutz Stratmann, Geschäftsführer der Demografieagentur Niedersachsen und ehemaliger niedersächsischer Wissenschaftsminister, eingeladen. Bei dem Treffen diskutierten die...

  • Stade
  • 19.07.19
  • 73× gelesen
Wirtschaft

IHK-Wettbewerb: Innenstädte stärken

(os). Kurz nachdem Einzelhändler Stephan Schmidt aus Buchholz vor einer Verödung der Innenstädte gewarnt hat (das WOCHENBLATT berichtete), starten die niedersächsischen Industrie- und Handelskammern (IHK) jetzt einen Wettbewerb um die besten Konzepte, um Innenstädte und Ortskerne zu beleben und den Handel zu stärken. Unter dem Motto "Gemeinsam aktiv - Handel(n) vor Ort" können bis zum 25. September Einzelhändler, Standortgemeinschaften, Gewerbe- und Marketingvereine sowie Genossenschaften aus...

  • Buchholz
  • 29.06.19
  • 74× gelesen
Wirtschaft
Maike Bielfeldts Chancen bei der Wahl 
sind mehr als gut Foto: tk/Archiv

Maike Bielfeldt von der IHK Stade tritt bei Wahl zur neuen Chefin der IHK Hannover an

jab. Stade. Gegen 120 Mitbewerber konnte sich Maike Bielfeldt bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hannover durchsetzen. Nun steht die Wahl zur neuen Geschäftsleitung an. Bielfeldt wurde einstimmig durch das Präsidium für den Posten bei der IHK Hannover vorgeschlagen. Die Wahl bzw. die "Bestellung" findet am Montag, 6. Mai, durch die Vollversammlung statt. Die derzeitige Hauptgeschäftsführerin der IHK Stade tritt als Einzige zur Wahl an, ihre Chancen stehen damit mehr als gut. Sie selbst...

  • Stade
  • 03.05.19
  • 827× gelesen
Wirtschaft

IHK richtet sich neu aus

(as). Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hat sich zum Jahresbeginn intern neu aufgestellt: Statt wie bisher in sechs Bereichen bietet die Organisation ihre Beratung und Services nun in den drei Handlungsfeldern „Unternehmen beraten“, „Interessen bündeln“ und „Menschen bilden“ an. Mit der Konzentration auf die drei Handlungsfelder will die IHK bereichsübergreifende Zusammenarbeit und Projektarbeit fördern. Zugleich treibt die IHK die Digitalisierung der eigenen Leistungen...

  • Rosengarten
  • 22.01.19
  • 465× gelesen
Wirtschaft
Jens Thiemann (li.), Kathrin Wiellowicz und Tim Mittelstaedt mit VR-Brillen Foto: wd

Unmögliches wird möglich: Kunden mit Augmented und Virtual Reality begeistern - eine informativer Vortrag bei der IHK Stade

Stellen Sie sich vor, Sie halten Ihr Smartphone über eine Visiten- oder Weihnachtsgrußkarte und sehen im Display, wie ein Einhorn und der Weihnachtsmann aus dem Papier springen und Ihnen zuwinken. Oder Sie halten das Handy über ein Foto und die dargestellte Szene läuft wie ein Kurzfilm auf dem Display ab. Was heute digital möglich ist und wie vor allem die Wirtschaft und der Einzelhandel diese Möglichkeiten nutzen können, das erklärten die beiden Profis Jens Thiemann, Geschäftsführer von VRTX...

  • Buxtehude
  • 23.11.18
  • 545× gelesen
Wirtschaft
Die besten Auszubildenden aus dem Landkreis Stade mit Vertretern der Ausbildungsbetriebe und der IHK Stade   Foto: Beatrix Krone/Foto Schattke Stade

Bereitschaft zu Höchstleistungen

Industrie- und Handelskammer ehrt beste Absolventen / Philipp Nils Tebbe und Frederic Hoops sind spitze tp. Stade. Ein sehr gutes Ergebnis - diese besondere Leistung haben 98 Auszubildende der kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufe im vergangenen Jahr bei den Abschlussprüfungen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade erzielt. Kürzlich wurden die diesjährigen Ausbildungs-Besten in der Hapag-Halle in Cuxhaven ausgezeichnet. Jeder der Prüflinge schloss seine Ausbildung mit...

  • Stade
  • 02.11.18
  • 1.079× gelesen
Wirtschaft
Mit der Kampagne WIR KAUFEN LOKAL unterstützt das WOCHENBLATT das Einkaufen in der Region

WIR KAUFEN LOKAL - Journal jetzt lesen!

Wer Lebensqualität genießen möchte, kauft in der Region ein und unterstützt die Firmen vor Ort. Die Firmeninhaber engagieren sich für ihre Kundschaft, gewährleisten täglich eine große Angebotsvielfalt und besten Service. Das WOCHENBLATT lädt Sie ein, sich auf unseren Sonderseiten „Wir kaufen lokal“ über das Leistungsspektrum der Geschäfte in ihrer Heimat zu informieren: Hier geht es zu den E-Paper Ausgaben ==> zum WIR KAUFEN LOKAL Journal im Nordheide Wochenblatt ==> zum WIR KAUFEN LOKAL...

  • 11.10.17
  • 161× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.