Manfred Gössler

1 Bild

Wer macht das Rennen? Asendorf schießt den „König der Könige“ aus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.03.2015

Asendorf: Schützenhaus Asendorf | mum. Asendorf. Wer wird Nachfolger von Manfred Gössler? Antwort auf diese Frage gibt es am Samstag, 28. März, wenn der Schützenverein Asendorf die Saison eröffnet. Gesucht wird der „König der Könige“. Der Nachfolger von Manfred Gössler wird ab 11 Uhr ermittelt. Diesen besonderen Titel kann jedoch nur eine ehemalige Majestät erlangen. Sollte ein anderer Schütze besser zielen, wird er mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Der...

3 Bilder

Schützen- und Volksfest Asendorf, 8. - 10. August

Ulrike Hansmann-Gross
Ulrike Hansmann-Gross | am 06.08.2014

Asendorf: Dorfgemeinschaftshaus Asendorf | Hier wird Gastlichkeit noch gelebt Herzlichkeit, Geselligkeit und liebevoll Handgemachtes für die Kleinen stehen in Asendorf im Vordergrund Manfred „der Zielstrebige“ Gössler und Königin Angela blicken auf ein weiteres Königsjahr zurück. Bereits 2010 war der ehemalige Seemann Schützen- und Samtgemeindekönig. Es folgten zwei Amtszeiten als Vizekönig und die erneute Regentschaft in 2013. „Wir freuen uns auf die diesjährigen...

1 Bild

Asendorfer Schützen bitten zum Tanz

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.02.2014

Asendorf: Dorfgemeinschaftshaus Asendorf | mum. Asendorf. Jetzt wird getanzt! Seine Majestät Manfred "der Zielstrebige" Gössler und seine Königin Angela sowie der Asendorfer Schützenverein laden für Samstag, 22. Februar, ab 20 Uhr zum großen Schützenball in das Dorfgemeinschaftshaus (Schützenstraße 11) ein. Einlass ist bereits ab 19 Uhr. Zur Begrüßung spielt der Spielmannszug des TV Asendorf–Dierkshausen. Der Ball beginnt im festlich geschmückten...

5 Bilder

Schützenfest Asendorf: Dieser Schütze kann nicht genug bekommen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.08.2013

Manfred "der Zielstrebige" Gössler ist neuer Schützenkönig in Asendorf / Spielmannszug geht in die Luft. mum. Asendorf. Er kann einfach nicht genug bekommen: Manfred Gössler (61) kann sich sein Leben ohne das Engagement im Schützenverein Asendorf gar nicht vorstellen. 2010 war der Hafenarbeiter zum ersten Mal Schützen- und zugleich Samtgemeindekönig. Es folgten zwei Amtszeiten als Vizekönig. Am Sonntag schoss Gössler im...