Schützenfest

Beiträge zum Thema Schützenfest

Panorama
König Gunther Petersen mit Adjutanten v.l. Constantin Rüding, Malte Petersen, König Gunther Petersen, Hans-Robert Schmidt, Kristof Burmeister

Jesteburger Schützenverein von 1864
Majestät Gunther Petersen regiert die Jesteburger Schützen ein weiteres Jahr

as. Jestburg. Er hält fest zu seinem Verein: König Gunther Petersen wird die Jesteburger Schützen ein weiteres Jahr regieren. So hat die Majestät die vergangenen zwei Jahre erlebt: "Vor einem Jahr habe ich einen Zwischenbericht von meiner Regentschaft abgegeben. Ich konnte von vielen Veranstaltungen, die wir besucht hatten, berichten und von unserem Königsball. Zum Abschluss des Berichtes hatte ich schon meine Bedenken geäußert, dass wir vielleicht kein Schützenfest feiern können. Ich war zu...

  • Jesteburg
  • 01.06.21
  • 11× gelesen
Panorama
Manthe und Becker mit der neuen Fahne des Schützenvereins Jork Fotos: wd
3 Bilder

Das Schützenfest im "Home-Office" feiern
In Jork feierten die Schützen ihr Schützenfest zuhause mit der Familie

Der erste Sommer ihres Lebens ohne Schützenfest - das fällt Präsident Lukas Manthe (23), dem Zweiten Vorsitzenden Tobias Becker (29) und Anna-Lena Scheibe, Vorstandsmitglied vom Schützenverein Jork-Borstel alles andere als leicht. Sie vermissen nicht nur das eigene Fest, sondern auch das gemeinsame Feiern mit den anderen Vereinen im Landkreis. "Wir kennen uns ja alle und sind miteinander befreundet", sagt Lukas Manthe. Alle drei sind von Kindheit an mit dem Schützenwesen vertraut, engagierte...

  • Jork
  • 25.08.20
  • 236× gelesen
Panorama
Im Sommer stehen die Outdoor-Stände zur Verfügung   Fotos: SV Harsefeld
3 Bilder

Schießsportanlage wird für alle schießsportlichen Disziplinen genutzt
Die Harsefelder Schützen sind auch in Corona-Zeiten sportlich aktiv

Nach einer Phase der Trauer und des Bedauerns, dass in diesem Jahr Schützenfest und alle anderen gesellschaftlichen Veranstaltungen wegen Corona ausfallen müssen, machen die Harsefelder Schützen jetzt das Beste aus der Situation. Etwas leichter als vielen anderen Schützenvereinen fällt den Harsefeldern das mit Sicherheit, denn mit ihrem Schießstand am Wieh verfügen sie auch in Zeiten von Corona über bestmögliche Bedingungen für die vielfältigen Varianten des Schießsports. "Die Schießsportanlage...

  • Harsefeld
  • 12.08.20
  • 313× gelesen
Panorama
Musik spielt bei den Altklosteranern normalerweise eine große Rolle: Hier der Spielmannszug beim Proben - noch vor Corona
6 Bilder

Die Schützen trainieren wieder
In Zeiten von Corona konzentrieren sich die Altklosteraner Schützen auf den sportlichen Bereich

"Corona hat uns voll im Griff", sagt Uwe Gährs, Präsident des Schützenvereins Altkloster. "Normalerweise sind wir in diesen Wochen mit der Vorbereitung des Schützenfestes, dem gesellschaftlichen Highlight im Schützenjahr, beschäftigt - aber das fällt ja, wie bei allen Vereinen, aufgrund der Corona-Pandemie aus." Doch auch die vielen kleinen gesellschaftlichen Zusammenkünfte, die im Schützenwesen eine zentrale Rolle spielen, fallen weg. "Der Kreis der Freunde, die auf unserem Schießstand...

  • Buxtehude
  • 28.07.20
  • 346× gelesen
Panorama
Die Baljer Würdenträger aus 2019 hängen ein weiteres Jahr dran
2 Bilder

Corona-Pause wird u.a. für kleines Bauprojekt genutzt
Schützengesellschaft Balje: Fast alles auf null gesetzt

sb. Balje. Still geht es zurzeit bei der Baljer Schützengesellschaft zu. "Aufgrund der hohen Corona-Auflagen haben wir derzeit alles auf null gesetzt", sagt Vereinspräsident Frank Wörmke. Dabei wollte der Traditionsverein von 1691 dieses Jahr u.a. mit einer neuen Abteilung für Bogenschießen durchstarten. Das Equipment war schon gekauft, Fachleute vom befreundeten Schützenverein in Oederquart als Anleiter ins Boot geholt. "Das müssen wir jetzt auf später verschieben", bedauert Wörmkes...

  • Nordkehdingen
  • 22.07.20
  • 489× gelesen
Panorama
Das Königspaar Barbara und Hans-Joachim Kröger (Mitte), der Konsequente, freut sich mit seinen Begleiterinnen und Begleitern auf das nächste Jahr (v.li.): Carola Kröger, Katja Häp, Nicola Karweck, Britta Matthies, Adolf Matthies, Klaus-Peter Karweck, Uli Häp und Rainer Kröger

Die Zeit gemeinsam gestalten
Die Würdenträger des Tostedter Schützenvereins von 1854 e.V. starten in die zweite Saison

Auch die Mitglieder des Tostedter Schützenvereins von 1854 e.V. bedauern es, dass unter den Corona-Hygienebestimmungen das Schützenfest in diesem Jahr nicht in gewohnter Weise stattfinden kann. Sämtliche amtierenden Würdenträger verlängern ihre Regentschaft bis zum Schützenfest 2021. Sowohl der Schützenkönig Hans-Joachim Kröger, der Konsequente, als auch der Vizekönig Ruhne Sörensen, der HSV-Smoker, bedauern den Ausfall des Schützenfestes, aber die Sicherheit aller Vereinsmitglieder und...

  • Buchholz
  • 16.07.20
  • 189× gelesen
Panorama
Ein Prosit auf die Fortsetzung des Königsjahres: Schützenkönig Rolf Hinze mit Königin Heidi und seinen Adjutanten Helwig und Martina Schwartau (re) sowie Jürgen und Bianca Prigge (2)
3 Bilder

Ein Jahr länger im Amt
Neu Wulmstorfer verschieben ihr Schützenfest um ein Jahr

Wie alle Schützenfeste in der Region fällt auch das Schützen- und Volksfest in Neu Wulmstorf in diesem Jahr aus. Traditionell laden die Neu Wulmstorfer jeweils am dritten Sonntag im Juli zur großen Veranstaltung mit spannenden Schießwettkämpfen, Tanzabenden und Aktionen für die gesamte Bevölkerung ein. Doch wegen der gesetzlichen Beschränkungen durch die Corona-Pandemie muss die Veranstaltung abgesagt werden. Für die aktuellen Würdenträger bedeutet das, dass es keine Nachfolger geben wird. Da...

  • Neu Wulmstorf
  • 14.07.20
  • 176× gelesen
Panorama
Die Stimmungsgarantie der Sängerschützen: Die Damenabteilung  - hier mit 36 Portraits von 
insgesamt rund 40 Abteilungsmitgliedern  Fotos: MGV Treue
3 Bilder

Fokus liegt auf Vorfreude
Die Sängerschützen vom MGV Treue wollten in diesem Jahr mit neuem Konzept feiern

Dass in diesem Sommer wegen der Corona-Pandemie sämtliche Schützenfeste abgesagt werden mussten, hat die Sängerschützen im MGV Treue besonders hart getroffen. "Wir hätten unser Schützenfest in diesem Jahr mit einem ganz neuen Konzept, an einem neuen Platz, mit neuem Caterer gefeiert, weil unser Festwirt aufgehört hat und es unser Vereinshaus Öttings Gasthaus nicht mehr gibt", sagt Präsident Michael Jobmann. Die Vorbereitungen hätten daher besonders viel Zeit und Engagement gefordert und die...

  • Buxtehude
  • 14.07.20
  • 125× gelesen
Panorama
Vom 12. bis 15. Juli sollte eigentlich das Hollenstedter Schützenfest gefeiert werden, dass wie viele andere Veranstaltungen aufgrund der Corona-Krise absagt werden musste
6 Bilder

"Unser Verein lebt!"
Auch ohne "echten" König und trotz Corona zeigen sich die Hollenstedter mit "ihren" Schützen solidarisch

bim. Hollenstedt. Der Hollenstedter Schützenverein wurde am 5. Juni 1877 von Bauern und Kaufleuten gegründet, um die Geselligkeit und die Tradition zu pflegen. In der Gründungsversammlung trugen sich 30 Hollenstedter Bürger in die Mitgliederliste ein. Heute zählt der Verein zehnmal so viele Mitglieder. Auch wenn in diesem Jahr kein Schützenfest gefeiert werden kann, zeigen sich viele Hollenstedter mit "ihren" Schützen solidarisch und haben an der Haupt- und Moisburger Straße die grün-weißen...

  • Hollenstedt
  • 11.07.20
  • 381× gelesen
Panorama
Vorstand und Majestäten des Schützenvereins Todtglüsingen (v. li.): Volker Hiller, Martin Hiller, Kai Holste, Martin Staudinger, Frank Tödter, Präsident Joachim Gerth, Gerd Gerken, Andreas Voß und Wilhelm Maack
3 Bilder

Sportlich und gesellig
Das Schützenwesen hat in Todtglüsingen eine lange Tradition

bim. Todtglüsingen. Das Schützenwesen hat in Todtglüsingen eine lange Tradition. Bereits bevor der Schützenverein Todtglüsingen im Jahr 1949 gegründet wurde, gab es dort eine Schützenkameradschaft, die ab 1931 zunächst die militärische Tradition, später den Sport und die Geselligkeit pflegte. So wie es die Todtglüsinger Schützen bis heute tun. Werden im ersten historischen Dokument 50 Mitglieder erwähnt, gehören dem Verein heute 234 Schützen jeden Alters an. Heute allerdings unglaublich: Am...

  • Tostedt
  • 11.07.20
  • 502× gelesen
Panorama
Schützenkönig Bernd Kanebley mit Ehefrau Andrea sowie die Adjutantenpaaren Andrea und Manfred Kanebley (li.) und Sebastian und Anna Pietsch (re.) mit ausreichendem Abstand zueinander und daher ohne Maske
6 Bilder

Jede Menge Spaß beim Fotoshooting mit Maske
Alle Würdenträger bei den Schützen Elstorf bleiben weiterhin im Amt

Wie alle anderen Vereine, Institutionen und Firmen ist auch der Schützenverein Elstorf von der Coronakrise betroffen. Dieses Jahr dürfen keine Schießveranstaltungen und kein Schützenfest stattfinden. Daher hat der Vorstand schon frühzeitig beschlossen: Alle Würdenträger bleiben ein weiteres Jahr im Amt. Das Vereinshaus ist seit Wochen verwaist, wenn auch der Sportleiter seit Kurzem die Türen für das Übungsschießen wieder geöffnet hat - alles unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln....

  • Neu Wulmstorf
  • 20.06.20
  • 320× gelesen
Sport
1928 zählte der Schützenverein Klecken bereits 75 Mitglieder - heute sind es 185
3 Bilder

Wo Sport und Tradition Hand in Hand gehen
Schießsport wird im Schützenverein Klecken groß geschrieben

as. Klecken. "Unser Verein ist aus der Tradition geboren und lebt den modernen Schießsport", sagt Peter Küchenbecker, Präsident des Schützenvereins Klecken. Der Verein zählt aktuell 185 Mitglieder, von denen ein Teil durchaus ambitioniert den Schießsport ausübt. Dennoch sei in der Wahrnehmung der Bevölkerung vorwiegend die traditionelle Ausrichtung präsent. "Dabei bieten wir als Schützenverein so viel mehr", ist Küchenbecker überzeugt. "Der Schützenverein stellt Sportstätten zur Verfügung. Er...

  • Rosengarten
  • 16.06.20
  • 115× gelesen
Service

Corona-Krise
In diesem Jahr kein Schützenfest in Jork-Borstel

bo. Jork-Borstel. Im Schützenverein Jork-Borstel fällt coronabedingt das Vogelschießen im Juni und das Schützenfest im August aus. Die Schützen richten jedoch den Blick nach vorn und freuen sich auf das Fest 2021. Im kommenden Jahr gibt es doppelten Grund zum Feiern, denn es ist außerdem das Jubiläumsjahr der Gemeinde "800 Jahre Jork und Borstel".

  • Jork
  • 19.05.20
  • 25× gelesen
Panorama
Vizekönig und Pressewart Tobias Quast (Mitte) und seine Adjutanten Matthias Böttcher (li.) und Tim Schneegans bleiben im Amt
2 Bilder

Die Vorbereitungen für das Schützenfest 2021 laufen
Kein Schützenfest, kein Schlussschießen: Schützenverein Nenndorf sagt die Saison 2020 ab

as. Nenndorf. Es war eine der letzten Großveranstaltungen vor dem Lockdown: der Königsball von Majestät Tim Stockhaus, den die Nenndorfer Schützen noch im Februar gefeiert haben. Wie andere Schützenvereine auch mussten sie seither alle Veranstaltungen streichen - mit der Absage des Schützenfestes haben sich die Nenndorfer jetzt entschlossen, auch das Schlussschießen zu streichen und die Saison abzubrechen. Der Vorstand habe sich nicht leicht getan mit dieser Entscheidung, aber sie sei...

  • Rosengarten
  • 12.05.20
  • 565× gelesen
Sport
Hängen als Würdenträger noch ein Jahr dran: Schützenkönig Holger Patzelt (3.v.re.), Königin Ivonne Patzelt (li. daneben) und der ganze Hofstaat
6 Bilder

Schützenfest fand im kleinen Rahmen online statt
Schützenverein Wiepenkathen hält in Kriesenzeit zusammen

sb. Stade-Wiepenkathen. Auch wenn dieses Jahr kein Schützenfest gefeiert werden konnte und der Schießbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie seit Wochen ruht: Beim Schützenverein Wiepenkathen hält man zusammen - und auch Kontakt. "Der Sportbetrieb und die Geselligkeit auf dem Schießstand sind zwar zurzeit nicht möglich", sagt Silke Heinbockel, Präsidentin des Schützenvereins. "Aber es gibt ja das Telefon und die sozialen Medien. Und weil Kameradschaft bei uns großgeschrieben wird, sind wir in der...

  • Stade
  • 06.05.20
  • 258× gelesen
Panorama
Die Würdenträger in Sauensiek bleiben noch länger in Amt und Würden
2 Bilder

In diesem Jahr wird nicht gefeiert
Schweren Herzens: Schützenfeste in Apensen und Sauensiek sind abgesagt

Sowohl in Apensen als auch in Sauensiek haben die Schützenvereine aufgrund der aktuellen Lage durch Corona die Schützenfeste abgesagt. "Wir haben die Entwicklung der Lage sorgfältig beobachtet und lange gehofft, dass sich die Situation so entwickelt, dass wir feiern können", sagt Rolf Bürger, Erster Vorsitzender des Schützenvereins in Apensen ( www.sv-apensen.de). "Aber schon früh war klar: Vereinsmitglieder, die zu Risikogruppen gehören, vom Festbetrieb auszuschließen, wäre zutiefst...

  • Apensen
  • 05.05.20
  • 290× gelesen
Service

Corona-Krise
MGV Treue sagt Schützenfest 2020 in Neukloster ab

bo. Buxtehude-Neukloster. Das ist bitter, aber ohne Alternative: Aufgrund der Corona-Lage sagt der Männergesangverein "Treue von 1911" das diesjährige Schützenfest in Neukloster ab. Das haben fast alle Schützenvereine schweren Herzens schon getan. Einen Nachholtermin wird es nicht geben. Der Verein hofft, dass das Sängerschützenfest im kommenden Jahr wie gewohnt gefeiert werden kann. Es soll dann vom 9. bis 12. Juli 2021 stattfinden.

  • Buxtehude
  • 05.05.20
  • 11× gelesen
Panorama
Das Team um König Friedhelm Schmidt (auf dem Traktor) bleibt ein weiteres Jahr im Amt (v. li.): Hans-Christoph Eisenberg, Daniel Eberhardt, Frank und Jacqueline Federmann, Königin Anja Schmidt, Klaus und Stephanie Möricke, Sandra Voß, Susan Eisenberg und Holger Voß

Coronavirus im Landkreis Harburg
Wegen Corona-Krise: Weseler Schützenkönig hängt ein Jahr dran

Weseler Schützen sagen Schützenfest ab / Königscrew um Friedhelm Schmidt bleibt im Amt.  mum. Wesel. Die Corona-Krise wirkt sich auch auf das Schützenwesen im Landkreis Harburg aus. Als einer der ersten Vereine in der Region haben die Weseler Schützen ihr beliebtes Schützenfest abgesagt. Die Veranstaltung hätte vom 22. bis zum 25. Mai stattgefunden. Schon frühzeitig habe der Vorstand entschieden, das Schützenfest ausfallen zu lassen. "Der Verein ist sich seiner Verantwortung gegenüber allen,...

  • Hanstedt
  • 21.04.20
  • 332× gelesen
Panorama
Keine Musik, keine Schießwettbewerbe, keine Proklamationen: Bis Ende Juni fallen im Landkreis Stade alle Schützenfeste aus
2 Bilder

Uniformen bleiben dieses Jahr im Schrank
Keine Schützenfeste im Landkreis Stade

sb. Stade. Normalerweise heißt es bei den regionalen Schützenvereinen "Nach dem Fest ist vor dem Fest". Sprich: Kaum ist das Schützenfest gelaufen, beginnt bereits die Vorbereitung für die Sause im kommenden Jahr. So auch beim Schützenverein Wiepenkathen, der im Landkreis Stade traditionell die Festsaison mit einem Tanz in den Mai eröffnet. Normalerweise. Doch dieses Jahr ist alles anders. Das Schützenfest in Wiepenkathen sowie alle weiteren Schützenfeste bis Ende August fallen definitiv wegen...

  • Stade
  • 17.04.20
  • 1.219× gelesen
Blaulicht
Die Drehleiter der Feuerwehr Tostedt im Einsatz zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Handeloh bei einem zu fallen drohenden Baum

Feuerwehr-Serie
Tostedts Feuerwehr ist eine schlagkräftige Truppe

(bim/nw). Die Freiwilligen Feuerwehren im ländlichen Raum stehen vor großen Herausforderungen. Einerseits schwindet die Mitgliederzahl und gefährdet damit die Tageseinsatzverfügbarkeit. Andererseits werden die Aufgaben immer mehr und technisch komplizierter, was hohe Anforderungen an die Ausrüstung und den Ausbildungs- und Übungsstand der ehrenamtlichen Einsatzkräfte und deren Finanzierung erfordert. Um nur zwei Beispiele zu nennen: Die Herausforderungen bei der technischen Hilfeleistung, etwa...

  • Tostedt
  • 29.03.20
  • 754× gelesen
Panorama
Schützenkönig Kandora mit Königin Rosa inmitten der neuen Würdenträger Fotos: sc
3 Bilder

Proklamation der Würdenträger: Gerrit Kandora ist neuer Schützenkönig von Harsefeld
Jetzt regiert der 100. König

sc. Harsefeld. Geselligkeit und Zusammenhalt wird im Schützenverein Harsefeld groß geschrieben. Das beweist auch das traditionelle Schützenfest des Vereins, zu dem in diesem Jahr viele Besucher kamen und zusammen mit den Vereinsmitgliedern feierten. Vor den Augen zahlreicher Bürger, Schützenbrüder und -schwestern aus dem eigenen sowie aus den angereisten Gastvereinen wurde Gerrit Kandora zum 100. Schützenkönig von Harsefeld proklamiert. Die Spannung bei der Proklamation war groß. Oben auf dem...

  • Harsefeld
  • 22.08.19
  • 515× gelesen
Panorama
Überwältigt vor Freude: Schützenkönig Sven Burmester mit seiner Königin
Hella Ahrens Fotos: sc
3 Bilder

Sven Burmester regiert jetzt den Schützenverein in Buxtehude Süd
"Endlich König von Altkloster"

sc. Buxtehude. Die Freudentränen kullerten ihm über das Gesicht - Sven Burmester (49) strahlt mit den feiernden Altklosteraner Schützen um die Wette, als Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt ihn zum neuen Schützenkönig proklamiert. "Mein Ziel war es, einmal im Leben König von Altkloster zu sein", sagt der sichtlich gerührte Burmester, der bei seiner Krönung im Festzelt auf dem Schafmarkt laut von seinen Schützenbrüdern und -schwestern bejubelt wurde. Zusammen mit seiner Königin,...

  • Buxtehude
  • 10.08.19
  • 291× gelesen
Panorama
Der neue Schützenkönig Paolo Bonsignore nimmt die Parade ab. Ihm folgen seine Adjutanten
(v. li.) Ralf Eddelbüttel, Friedhelm Schneider und Jürgen Grahle Fotos: ts
3 Bilder

Brauchtum
Paolo Bonsignore ist der neue Schützenkönig in Ramelsloh

ts. Ramelsloh. Wie international sich das Schützenwesen in Deutschland mittlerweile präsentiert, zeigen die Namen von Würdenträgern im Schützenverein Ramelsloh: Mani Singh, Adjutant der neuen Jungschützenkönigin Vivien Freese, ist ein waschechter Hamburger indischer Herkunft. Ihr anderer Adjutant, Liam Read, stammt aus Neuseeland. Der neue Schützenkönig ist ein Italiener: Paolo Bonsignore trägt dann auch den Beinamen "der Sizilianer". Der 44 Jahre alte Paolo Bonsignore aus Ramelsloh ist in der...

  • Seevetal
  • 06.08.19
  • 692× gelesen
Service
König Jürgen Burfeind, "der Spontane" (Mitte) und 
seine Königin Manuela freuen sich mit den Adjutanten
auf das Schützenfest

Schützenfest in Asendorf
König Jürgen Burfeind, der Spontane, sucht einen Nachfolger

Das Asendorfer Schützen- und Volksfest wird vom Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. August, gefeiert. Mit ihm geht die Regentschaft des Königshauses Burfeind ihrem Ende entgegen. König Jürgen, "der Spontane”, mit Königin Manuela und Adjutanten Martin, Bastian und Jan freuen sich auf das Schützenfest und möchten viele Gäste begrüßen. Jürgen Burfeind (61) wohnt mit seiner Frau Manuela in Asendorf. Er war bereits 2000/2001 König im Verein. Im Schützenverein ist Jürgen Burfeind seit 24 Jahren Mitglied....

  • 06.08.19
  • 341× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.