Schützenfest

Beiträge zum Thema Schützenfest

Panorama
Schützenkönig Bernd Kanebley mit Ehefrau Andrea sowie die Adjutantenpaaren Andrea und Manfred Kanebley (li.) und Sebastian und Anna Pietsch (re.) mit ausreichendem Abstand zueinander und daher ohne Maske
  6 Bilder

Jede Menge Spaß beim Fotoshooting mit Maske
Alle Würdenträger bei den Schützen Elstorf bleiben weiterhin im Amt

Wie alle anderen Vereine, Institutionen und Firmen ist auch der Schützenverein Elstorf von der Coronakrise betroffen. Dieses Jahr dürfen keine Schießveranstaltungen und kein Schützenfest stattfinden. Daher hat der Vorstand schon frühzeitig beschlossen: Alle Würdenträger bleiben ein weiteres Jahr im Amt. Das Vereinshaus ist seit Wochen verwaist, wenn auch der Sportleiter seit Kurzem die Türen für das Übungsschießen wieder geöffnet hat - alles unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln....

  • Neu Wulmstorf
  • 20.06.20
Sport
1928 zählte der Schützenverein Klecken bereits 75 Mitglieder - heute sind es 185
  3 Bilder

Wo Sport und Tradition Hand in Hand gehen
Schießsport wird im Schützenverein Klecken groß geschrieben

as. Klecken. "Unser Verein ist aus der Tradition geboren und lebt den modernen Schießsport", sagt Peter Küchenbecker, Präsident des Schützenvereins Klecken. Der Verein zählt aktuell 185 Mitglieder, von denen ein Teil durchaus ambitioniert den Schießsport ausübt. Dennoch sei in der Wahrnehmung der Bevölkerung vorwiegend die traditionelle Ausrichtung präsent. "Dabei bieten wir als Schützenverein so viel mehr", ist Küchenbecker überzeugt. "Der Schützenverein stellt Sportstätten zur Verfügung....

  • Rosengarten
  • 16.06.20
Service

Corona-Krise
In diesem Jahr kein Schützenfest in Jork-Borstel

bo. Jork-Borstel. Im Schützenverein Jork-Borstel fällt coronabedingt das Vogelschießen im Juni und das Schützenfest im August aus. Die Schützen richten jedoch den Blick nach vorn und freuen sich auf das Fest 2021. Im kommenden Jahr gibt es doppelten Grund zum Feiern, denn es ist außerdem das Jubiläumsjahr der Gemeinde "800 Jahre Jork und Borstel".

  • Jork
  • 19.05.20
Panorama
Vizekönig und Pressewart Tobias Quast (Mitte) und seine Adjutanten Matthias Böttcher (li.) und Tim Schneegans bleiben im Amt
  2 Bilder

Die Vorbereitungen für das Schützenfest 2021 laufen
Kein Schützenfest, kein Schlussschießen: Schützenverein Nenndorf sagt die Saison 2020 ab

as. Nenndorf. Es war eine der letzten Großveranstaltungen vor dem Lockdown: der Königsball von Majestät Tim Stockhaus, den die Nenndorfer Schützen noch im Februar gefeiert haben. Wie andere Schützenvereine auch mussten sie seither alle Veranstaltungen streichen - mit der Absage des Schützenfestes haben sich die Nenndorfer jetzt entschlossen, auch das Schlussschießen zu streichen und die Saison abzubrechen. Der Vorstand habe sich nicht leicht getan mit dieser Entscheidung, aber sie sei...

  • Rosengarten
  • 12.05.20
Sport
Hängen als Würdenträger noch ein Jahr dran: Schützenkönig Holger Patzelt (3.v.re.), Königin Ivonne Patzelt (li. daneben) und der ganze Hofstaat
  6 Bilder

Schützenfest fand im kleinen Rahmen online statt
Schützenverein Wiepenkathen hält in Kriesenzeit zusammen

sb. Stade-Wiepenkathen. Auch wenn dieses Jahr kein Schützenfest gefeiert werden konnte und der Schießbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie seit Wochen ruht: Beim Schützenverein Wiepenkathen hält man zusammen - und auch Kontakt. "Der Sportbetrieb und die Geselligkeit auf dem Schießstand sind zwar zurzeit nicht möglich", sagt Silke Heinbockel, Präsidentin des Schützenvereins. "Aber es gibt ja das Telefon und die sozialen Medien. Und weil Kameradschaft bei uns großgeschrieben wird, sind wir in der...

  • Stade
  • 06.05.20
Panorama
Die Würdenträger in Sauensiek bleiben noch länger in Amt und Würden
  2 Bilder

In diesem Jahr wird nicht gefeiert
Schweren Herzens: Schützenfeste in Apensen und Sauensiek sind abgesagt

Sowohl in Apensen als auch in Sauensiek haben die Schützenvereine aufgrund der aktuellen Lage durch Corona die Schützenfeste abgesagt. "Wir haben die Entwicklung der Lage sorgfältig beobachtet und lange gehofft, dass sich die Situation so entwickelt, dass wir feiern können", sagt Rolf Bürger, Erster Vorsitzender des Schützenvereins in Apensen ( www.sv-apensen.de). "Aber schon früh war klar: Vereinsmitglieder, die zu Risikogruppen gehören, vom Festbetrieb auszuschließen, wäre zutiefst...

  • Apensen
  • 05.05.20
Service

Corona-Krise
MGV Treue sagt Schützenfest 2020 in Neukloster ab

bo. Buxtehude-Neukloster. Das ist bitter, aber ohne Alternative: Aufgrund der Corona-Lage sagt der Männergesangverein "Treue von 1911" das diesjährige Schützenfest in Neukloster ab. Das haben fast alle Schützenvereine schweren Herzens schon getan. Einen Nachholtermin wird es nicht geben. Der Verein hofft, dass das Sängerschützenfest im kommenden Jahr wie gewohnt gefeiert werden kann. Es soll dann vom 9. bis 12. Juli 2021 stattfinden.

  • Buxtehude
  • 05.05.20
Panorama
Das Team um König Friedhelm Schmidt (auf dem Traktor) bleibt ein weiteres Jahr im Amt (v. li.): Hans-Christoph Eisenberg, Daniel Eberhardt, Frank und Jacqueline Federmann, Königin Anja Schmidt, Klaus und Stephanie Möricke, Sandra Voß, Susan Eisenberg und Holger Voß

Coronavirus im Landkreis Harburg
Wegen Corona-Krise: Weseler Schützenkönig hängt ein Jahr dran

Weseler Schützen sagen Schützenfest ab / Königscrew um Friedhelm Schmidt bleibt im Amt.  mum. Wesel. Die Corona-Krise wirkt sich auch auf das Schützenwesen im Landkreis Harburg aus. Als einer der ersten Vereine in der Region haben die Weseler Schützen ihr beliebtes Schützenfest abgesagt. Die Veranstaltung hätte vom 22. bis zum 25. Mai stattgefunden. Schon frühzeitig habe der Vorstand entschieden, das Schützenfest ausfallen zu lassen. "Der Verein ist sich seiner Verantwortung gegenüber...

  • Hanstedt
  • 21.04.20
Panorama
Keine Musik, keine Schießwettbewerbe, keine Proklamationen: Bis Ende Juni fallen im Landkreis Stade alle Schützenfeste aus
  2 Bilder

Uniformen bleiben dieses Jahr im Schrank
Keine Schützenfeste im Landkreis Stade

sb. Stade. Normalerweise heißt es bei den regionalen Schützenvereinen "Nach dem Fest ist vor dem Fest". Sprich: Kaum ist das Schützenfest gelaufen, beginnt bereits die Vorbereitung für die Sause im kommenden Jahr. So auch beim Schützenverein Wiepenkathen, der im Landkreis Stade traditionell die Festsaison mit einem Tanz in den Mai eröffnet. Normalerweise. Doch dieses Jahr ist alles anders. Das Schützenfest in Wiepenkathen sowie alle weiteren Schützenfeste bis Ende August fallen definitiv...

  • Stade
  • 17.04.20
Blaulicht
Die Drehleiter der Feuerwehr Tostedt im Einsatz zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Handeloh bei einem zu fallen drohenden Baum

Feuerwehr-Serie
Tostedts Feuerwehr ist eine schlagkräftige Truppe

(bim/nw). Die Freiwilligen Feuerwehren im ländlichen Raum stehen vor großen Herausforderungen. Einerseits schwindet die Mitgliederzahl und gefährdet damit die Tageseinsatzverfügbarkeit. Andererseits werden die Aufgaben immer mehr und technisch komplizierter, was hohe Anforderungen an die Ausrüstung und den Ausbildungs- und Übungsstand der ehrenamtlichen Einsatzkräfte und deren Finanzierung erfordert. Um nur zwei Beispiele zu nennen: Die Herausforderungen bei der technischen Hilfeleistung,...

  • Tostedt
  • 29.03.20
Panorama
Schützenkönig Kandora mit Königin Rosa inmitten der neuen Würdenträger Fotos: sc
  3 Bilder

Proklamation der Würdenträger: Gerrit Kandora ist neuer Schützenkönig von Harsefeld
Jetzt regiert der 100. König

sc. Harsefeld. Geselligkeit und Zusammenhalt wird im Schützenverein Harsefeld groß geschrieben. Das beweist auch das traditionelle Schützenfest des Vereins, zu dem in diesem Jahr viele Besucher kamen und zusammen mit den Vereinsmitgliedern feierten. Vor den Augen zahlreicher Bürger, Schützenbrüder und -schwestern aus dem eigenen sowie aus den angereisten Gastvereinen wurde Gerrit Kandora zum 100. Schützenkönig von Harsefeld proklamiert. Die Spannung bei der Proklamation war groß. Oben auf...

  • Harsefeld
  • 22.08.19
Panorama
Überwältigt vor Freude: Schützenkönig Sven Burmester mit seiner Königin
Hella Ahrens Fotos: sc
  3 Bilder

Sven Burmester regiert jetzt den Schützenverein in Buxtehude Süd
"Endlich König von Altkloster"

sc. Buxtehude. Die Freudentränen kullerten ihm über das Gesicht - Sven Burmester (49) strahlt mit den feiernden Altklosteraner Schützen um die Wette, als Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt ihn zum neuen Schützenkönig proklamiert. "Mein Ziel war es, einmal im Leben König von Altkloster zu sein", sagt der sichtlich gerührte Burmester, der bei seiner Krönung im Festzelt auf dem Schafmarkt laut von seinen Schützenbrüdern und -schwestern bejubelt wurde. Zusammen mit seiner Königin,...

  • Buxtehude
  • 10.08.19
Panorama
Der neue Schützenkönig Paolo Bonsignore nimmt die Parade ab. Ihm folgen seine Adjutanten
(v. li.) Ralf Eddelbüttel, Friedhelm Schneider und Jürgen Grahle Fotos: ts
  3 Bilder

Brauchtum
Paolo Bonsignore ist der neue Schützenkönig in Ramelsloh

ts. Ramelsloh. Wie international sich das Schützenwesen in Deutschland mittlerweile präsentiert, zeigen die Namen von Würdenträgern im Schützenverein Ramelsloh: Mani Singh, Adjutant der neuen Jungschützenkönigin Vivien Freese, ist ein waschechter Hamburger indischer Herkunft. Ihr anderer Adjutant, Liam Read, stammt aus Neuseeland. Der neue Schützenkönig ist ein Italiener: Paolo Bonsignore trägt dann auch den Beinamen "der Sizilianer". Der 44 Jahre alte Paolo Bonsignore aus Ramelsloh ist in der...

  • Seevetal
  • 06.08.19
Service
König Jürgen Burfeind, "der Spontane" (Mitte) und 
seine Königin Manuela freuen sich mit den Adjutanten
auf das Schützenfest

Schützenfest in Asendorf
König Jürgen Burfeind, der Spontane, sucht einen Nachfolger

Das Asendorfer Schützen- und Volksfest wird vom Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. August, gefeiert. Mit ihm geht die Regentschaft des Königshauses Burfeind ihrem Ende entgegen. König Jürgen, "der Spontane”, mit Königin Manuela und Adjutanten Martin, Bastian und Jan freuen sich auf das Schützenfest und möchten viele Gäste begrüßen. Jürgen Burfeind (61) wohnt mit seiner Frau Manuela in Asendorf. Er war bereits 2000/2001 König im Verein. Im Schützenverein ist Jürgen Burfeind seit 24 Jahren...

  • 06.08.19
Service
Das Königspaar Erika und Winfried Gärtner, "der treuherzige Hesse", ist beim Schützenverein Sprötze-Kakenstorf sehr beliebt und erhielt von den Schützen viel Beifall
  3 Bilder

Schützenfest in Sprötze-Kakenstorf: Ein Event der Superlative
Viele Attraktionen machen die Veranstaltung einzigartig in der Region

Das war etwas ganz Besonderes in der Vereinsgeschichte des Schützenvereins Sprötze-Kakenstorf: Ein Hesse wurde im vergangenen Jahr Schützenkönig. Winfried Gärtner aus Hainburg bei Frankfurt war die neue Majestät. "Ich habe mir einen großen Traum erfüllt", sagt Winfried Gärtner, der den Verein mit seiner Frau Erika repräsentierte. "Winni", wie er im Bekanntenkreis genannt wird, ist im Schützenverein sehr beliebt. Das zeigte auch der langanhaltende Beifall bei seiner Proklamation, bei der er den...

  • 06.08.19
Panorama
Schützenkönig Rolf Hinze, "der Traditionelle", mit Königin Heidi und seinen Adjutanten Helwig und Martina Schwartau (re.) sowie Jürgen und Bianca Prigge (li.) Foto: SV Neu Wulmstorf
  2 Bilder

Schützenverein Neu Wulmstorf proklamiert sein neues Königshaus / Viele Besucher beim Schützenfest
Jetzt regiert Rolf Hinze

sc. Neu Wulmstorf. Drei Tage Schützenfest in Neu Wulmstorf gehen mit einem neu gekrönten König zu Ende: Rolf Hinze (58) setzte sich beim Wettschießen um die Krone gegen seine Konkurrenz durch und regiert ab sofort als neuer Schützenkönig mit dem Beinamen "der Traditionelle" in Neu Wulmstorf. An seiner Seite steht seine Königin Heidi und seine Adjutanten Jürgen Prigge und Helwig Schwartau. Mit Spannung wurden die Ergebnisse des Königsschießens erwartet, denn es waren 26 Anwärter zum...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.07.19
Panorama
Das Königspaar (Mitte) wird unterstützt von den Adjutantenpaaren Sibylle (v. li.) und Jürgen Meyer, Carmen und Wolfgang Peters sowie Elke und Lars Völsch
  4 Bilder

Arne Vaubel, "das Multitalent", ist Schützenkönig
Vahrendorf hat eine neue Majestät

as. Vahrendorf. "Alles, was er anfasst, gelingt", sagen seine Adjutanten über Arne Vaubel, den neuen König der Vahrendorfer Schützen. Daher auch sein Beiname "Das Multitalent". Das stellte der Geschäftsführer des Wildparks Schwarze Berge auch beim Vogelschießen unter Beweis: er lieferte sich mit Andreas Biegel einen spannenden Wettkampf, bei dem der Vogel mehrmals mächtig wackelte. Mit dem 1.363. Schuss holte Vaubel dann den Vogel von der Stange. "Silberhochzeit, mein 50. Geburtstag, der 18....

  • Rosengarten
  • 23.07.19
Panorama
Die neuen Würdenträger von Düdenbüttel Foto: sc

Stefan Becker und seine Lebensgefährtin Angela Reidies regieren gemeinsam in Düdenbüttel
Auch im wahren Leben ein Paar

sc. Düdenbüttel. Für Stefan Becker (32) und Angela Reidies (33) war das diesjährige Düdenbüttler Schützenfest eine große Freude: Gemeinsam regieren sie als neuer König und Königin den Schützenverein. Die Beteiligung bei den Wettkämpfen sei sehr gut gewesen, lobt Vereinspräsident Maik Armbrecht. Bei den Wettkämpfen um die Königskette setzten sich schlussendlich Becker und Reidies aus Heinbockel gegen ihre Konkurrenz durch. Die selbstständige Fotografin ist bereits zum zweiten Mal...

  • Stade
  • 22.07.19
Panorama
Das neue Königshaus von Ahlerstedt Fotos: sc
  2 Bilder

Neue Würdenträger vom Schützenverein Ahlerstedt proklamiert
Martin Schwarz ist neuer König

sc. Ahlerstedt. Jetzt hat er es geschafft: Martin Schwarz (52) aus Ahrenswohlde setzte sich gegen seine vielen starken Konkurrenten beim Schießen um die höchste Würde des Schützenvereins Ahlerstedt durch und regiert nun als neuer Schützenkönig zusammen mit seiner Königin Bärbel Schwarz den Verein. In seinen 28 Jahren als Mitglied des Schützenvereins Ahlerstedt habe Schwarz es bereits 25 Mal versucht, die Königskrone zu erlangen. Schon 20 Mal kam er zumindest unter die besten...

  • Harsefeld
  • 22.07.19
Panorama
Die noch amtierenden Würdenträger vom Neu Wulmstorfer Schützenverein Fotos: sc
  2 Bilder

Neu Wulmstorfer veranstalten ihr traditionelles Schützenfest mit Umzügen und Wettkämpfen
Schießen und feiern

sc. Neu Wulmstorf. Es ist wieder soweit: Ein erfolgreiches Königsjahr geht zu Ende und die Neu Wulmstorfer Schützen laden zu ihrem Schützen- und Volksfest auf dem Wesenberg ein. Drei Tage lang von Freitag, 19. Juli, bis Sonntag, 21. Juli, feiern die Schützen die Regierungszeit ihres Schützenkönigs Peter Hinze jun. (60), Beiname "Der Leidenschaftliche", und schießen in spannenden Wettkämpfen das neue Königshaus aus. Freitag, 19. Juli 17 Uhr: Antreten des Vereins bei Hans-Peter Meier, Zur...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.07.19
Panorama
Die neuen Würdenträger des MGV Treue mit ihrem Schützenkönig Lars Meyer (vorne Mitte) Foto: jab

Zum 69. Schützenfest in Neukloster konnten wieder alle Würden des Vereins besetzt werden
Lars Meyer regiert den MGV Treue

jab. Neukloster. Lustig ging es zu bei den Schützen des MGV Treue beim 69. Schützenfest in Neukloster. Dank beständigen Wetters waren die Vereinsmitglieder und Gäste im Garten von Öttings Gasthaus zusammengekommen, um bei Bratwurst, Bier und Brause gemeinsam zu feiern. Nachdem in der Tombola die Sieger ermittelt wurden, sammelten sich die Schützen im Garten des Vereinslokals um gemeinsam als Zug einzumarschieren. Denn nun wurde es ernst, die alten Würdenträger dankten ab, um Platz zu machen...

  • Buxtehude
  • 16.07.19
Panorama
Der gesamte neue Hofstaat des Kranenburger Schützenvereins Foto: jab
  2 Bilder

Jörg Wustmann erlangt den Titel des Schützenkönigs in Kranenburg
Spontan an die Spitze geschossen

jab. Kranenburg. Eigentlich wollte er gar nicht auf die Königsscheibe schießen. Doch kurz vor Toresschluss überredete Jörg Wustmanns Sohn ihn zur Teilnahme - und das mit überraschendem Erfolg. Denn nun regiert Wustmann für ein Jahr den Schützenverein Kranenburg. Der 53-jährige Postbeamte ist eigentlich ein Planungstyp, Spontanität sei nicht so seins. Aber der verheiratete Familienvater freut sich dennoch sehr über seine ungeplante Königswürde. Umso mehr war er begeistert, wie gut die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.07.19
Panorama
So schön kann sich nur ein Königspaar freuen: Tim Stockhaus (mit Königin Viona) ist die neue Majestät des Nenndorfer Schützenvereins
  4 Bilder

Tim Stockhaus (27) ist die neue Majestät der Nenndorfer Schützen
"Dieses Jahr passt einfach alles"

as. Nenndorf. Er hat gleich beim ersten Mal einen Volltreffer gelandet: Tim Stockhaus ist der neue König des Schützenvereins Nenndorf. Mit dem 1.007. Schuss holte der Traditionsschütze den Vogel von der Stange. "Ich hatte mir fest vorgenommen, dieses Jahr König zu werden", verrät der 27-Jährige, der zum ersten Mal um die Königswürde schoss. Im Zweikampf setzte er sich gegen Alexander Müller durch. "Privat und beruflich passt es dieses Jahr einfach perfekt!" Bevor auf den Vogel anlegte, hat...

  • Rosengarten
  • 15.07.19
Service

Buchholzer Schützenfest begann musikalisch
Musikverein Lana eröffnete die Veranstaltung

Das Schützenfest in Buchholz hat begonnen. Der Musikverein aus Lana (Tirol) eröffnete auf dem Schützenplatz unter der Leitung von Christoph Stadler mit einem Konzert die Veranstaltung. Die Musiker wurden mit viel Beifall für ihre musikalischen Darbietungen bedacht. Das Wetter spielte auch mit... die Regenwolken trieben weiter und es fielen zunächst keine Regentropfen. Ein toller Beginn des Buchholzer Schützenfestes. Lesen mir mehr...

  • Buchholz
  • 12.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.