Verkehrswacht Buxtehude

2 Bilder

Tendenz steigend: Senioren als Unfallverursacher

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 3 Tagen

Ältere Autofahrer blenden oft die Risiken aus / Verkehrswacht bietet spezielle Seminare an tk. Landkreis. Mittwochmorgen auf dem Buxtehuder WOCHENBLATT-Parkplatz: Minutenlang kurbelt der Autofahrer, um in eine normal breite Parklücke zu rangieren. Am Ende steht er gleich auf zwei markierten Parkplätzen. Der alte Herr humpelt weg, ohne sich um sein platzverschwendendes Parken zu kümmern. Eine Kleinigkeit im Vergleich zu den...

1 Bild

Lob für Jorker Schülerlotsen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 01.04.2016

bc. Jork. Schultag für Schultag haben sie die Straßen in Jork sicherer gemacht. Bei Wind und Wetter. Von November bis Mitte März haben 21 Schülerlotsen der Klassen 8 bis 10 des Schulzentrums ihren Dienst am Kreisverkehr angetreten. Nicht nur jüngere Schüler, auch ältere Fußgänger hörten auf ihre Ansagen. Dank ihres umsichtigen Einschreitens geschah kein einziger Unfall in der dunklen Jahreszeit. Als Dank für ihren Einsatz...

Treffen des Seniorenkreises der Kirchengemeinde Jork

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 15.01.2015

Jork: Evangelisches Gemeindehaus | sc. Jork. Der Seniorenkreis der Kirchengemeinde in Jork trifft sich am Mittwoch, 21. Januar um 14.30 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus, Schützenhofstraße 2. Siegfried Häußler von der Verkehrswacht Buxtehude nimmt als Referent an dem Treffen teil. Interessierte sind willkommen.

1 Bild

Jürgen Ratunde hat mit 89 seinen Führerschein abgegeben

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.12.2014

tk. Buxtehude. Jürgen Ratunde hat diesen einschneidenden Schritt freiwillig und ohne Wehmut vollzogen: Er gab seinen Führerschein ab. Mit 89 Jahren hat sich der pensionierte Polizeibeamte entschlossen, sich nicht mehr hinters Steuer zu setzen. "Das hat Vorbildcharakter", loben Robert Schlimm, Einsatzleiter des Polizeikommissariats Buxtehude und Heiko Wick. Vorsitzender der Verkehrswacht Buxtehude. Sie hoffen, dass die...

Verkehrswacht Buxtehude bietet Seminar für Erzieher an

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.12.2012

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | An Erzieher aus Kinderbetreuungseinrichtungen wendet sich die Verkehrswacht Buxtehude mit dem Seminar "Mobilitätserziehung im Elementarbereich" am Montag und Dienstag, 7. und 8. Januar, von 9 bis 17 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Die Teilnahme ist gebührenfrei. Zu zahlen sind nur Materialkosten von 7,50 Euro. Anmeldung bis Freitag, 14. Dezember, unter Tel. 04161 - 80544.