Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buchholzerin macht das "Triple" voll

"Triple-Champion" Fabienne-Renée Liepelt (14) vom TSV Buchholz 08 sicherte sich in Göttingen mit Bestleistungen den Landestitel

MEHRKAMPF: Fabienne-Renée Liepelt holt Landestitel im Sechskampf - fünf 08-Athleten für "Deutsche" qualifiziert

(cc). Nach den beiden Mehrkampftiteln in der AK 12/13 in den Vorjahren setzte sich Fabienne-Renée Liepelt aus Buchholz auch in der höhen Altersklasse (AK) 14/15 die Krone als Landesmeisterin auf.
Das 14-jährige Multitalent vom TSV Buchholz 08 sicherte sich den Landestitel mit insgesamt 70,79 Punkten im Sechskampf (Leichtathletik und Turnen) bei den niedersächsischen Landes-Mehrkampfmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Göttingen, die im Rahmen des Erlebnis-Turnfestes ausgetragen wurden. „Unsere Mehrkampfspezialisten haben ihre herausragende Vielseitigkeit mit dem bisher noch nie dagewesenen Rekordgewinn von sechs Landesmeisterschaften, einem Vizetitel und zwei Bronzeplätzen bewiesen“, lobte 08-Trainer Bernward Bade. Mit Fabienne-Renée Liepelt, Alexander Vogt, Laurids Maas, Hans Volkers und Linus Zuchold haben sich gleich fünf Athleten des TSV Buchholz 08 für die deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 17. Und 18. September in Bruchsal qualifiziert.
Besonders zielstrebig präsentierte sich Fabienne-Renée Liepelt bei den Titelkämpfen im Sechskampf, die in Göttingen von der ehemaligen deutschen Mehrkampfmeisterin und 08-Trainerin Meike Scholz betreut wurde. Für ihren gebückten Tsukahara am Sprung wurde sie sogar mit der Tageshöchstnote (14,30 Punkte) belohnt. Mit weiteren 14,00 Punkten am Boden und 11,60 Zählern am Stufenbarren legte sie bereits früh den Grundstein für ihren triumphalen Titelgewinn. In den anschließenden Disziplinen aus der Leichtathletin überzeugte die Buchholerin in 13,77 Sekunden im 100 Meter Lauf, mit 4,70 Meter im Weitsprung sowie mit der persönlichen Bestleistung von 9,15 Metern im Kugelstoßen. Ihr Teamkamerad Alexander Vogt (29) gewann den Achtkampf der Männer mit insgesamt 97,30 Punkten. Einen weiteren Landestitel holten Laurids Maas (19) in der AK 18/19, und sein 08-Kollege Hans Volkers (15) im Sechskampf der B-Jugend.
Bei den Schülern holte der 12-jährige Linus Zuchold mit tollen Leistungen in der AK12/13 die Goldmedaille. Bei den Elfjährigen bewiesen Landesmehrkampfmeister Timon Raunecker, Vizemeister Louis Brink und der Drittplatzierte Andreas Börninck (alle Buchholz 08) ihre „Allrounder-“ Qualitäten. Vereinskameradin Ella Werbelow (11) belegte bei ihrem Mehrkampfdebüt Platz drei. Im Meisterschaftswettkampf der AK 11 haben sich Timon Raunecker, Louis Brink, Andreas Börninck und Ella Werbelow mit ihren erreichten Qualifikationspunktzahlen bereits für Berlin 2017 empfohlen.