Nachrichten - Buchholz

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der Maldfeldstraße
Im Sekundenschlaf in den Gegenverkehr

thl. Seevetal. Zwei teils Schwerverletzte hat ein Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Maldfeldstraße in Seevetal-Beckedorf gefordert. Dabei waren gegen 7.10 Uhr zwei Pkw und ein Lkw miteinander kollidiert. Ein Pkw-Fahrer (39) wurde durch die Wucht des Aufpralls in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der 39-Jährige war nach Polizeiangaben in einen Sekundenschlaf gefallen und war dadurch auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte sein Wagen mit dem entgegenkommenden Lkw und wurde anschließend...

  • Seevetal
  • 08.04.19

Falscher Wasserprüfer am Werk

thl. Meckelfeld. Ein männlicher Täter verschaffte sich am Freitag gegen 13 Uhr Zugang zur Wohnung der 77-jährigen Geschädigten, mit dem Vorwand das Wasser überprüfen zu müssen. Die Wohnungstür ließ sie dabei angelehnt. Als der Täter die Wohnung verließ, stellte die Geschädigte das Fehlen von Erbschmuck im Wert von mehreren tausend Euro fest. Vermutlich gelangte ein weiterer Täter in die Wohnung und entwendete den Schmuck, während die Geschädigte abgelenkt war. Den Täter der sich unter einem...

  • Seevetal
  • 07.04.19

Trunkenbold war etwas bissig

thl. Buchholz. Am späten Samstagabend wurde die Polizei zu einem Supermarkt in Buchholz gerufen. Ein Kunde (36) wollte den Markt nicht verlassen, obwohl dieser schließen wollte. Der Trunkenbold zeigte sich der Polizei gegenüber wenig kooperativ und wollte seine Personalien nicht nennen. Aus diesem Grund sollte er zur Wache gebracht werden. Im Streifenwagen versuchte er einen Polizisten in die Hand zu beißen und Kopfstöße zu geben. Auf der Wache beleidigte er dann die Polizisten fortwährend und...

  • Buchholz
  • 07.04.19
Die Fahrzeuge wurden bei dem Unfall völlig zerstört  Foto: Mathias Wille

Überholversuch misslang

Frontalzusammenstoß auf der L234 zwischen Salzhausen und Garstedt thl. Salzhausen. Zwei Verletzte und drei zerstörte Pkw sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen auf der L234 zwischen Salzhausen und Garstedt. "Ein missglückter Überholvorgang war vermutlich die Ursache für den Unfall in Höhe des Schulungszentrums der Techniker Krankenkasse", so Feuerwehrsprecher Mathias Wille. Bei dem Crash stießen ein VW Tiguan aus dem Landkreis Lüneburg und ein VW Passat aus dem...

  • Salzhausen
  • 04.04.19

Politik

Ministerpräsident Stephan Weil bei seinem Auftritt im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore anlässlich der Feier zum 100-jährigen Bestehen des SPD-Ortsvereins

Kritik an Aussage von Ministerpräsident Weil zu den Folgen der Kitabeitragsfreiheit
"Aussagen, ohne die genauen Zahlen zu kennen"

(os). Eltern in Niedersachsen müssen seit dem 1. August 2018 keine Gebühren mehr für die Betreuung von Kindergartenkindern bezahlen. Dieses Projekt war ein Herzensanliegen der großen Koalition in Hannover. Für viele Kommunen bedeutet das ein Minus im Haushalt. Bei seinem Besuch anlässlich des 100-jährigen Bestehens des SPD-Ortsvereins Buchholz überraschte Ministerpräsident Stephan Weil (60, SPD) jüngst mit der Aussage, dass die finanziellen Auswirkungen auf die Kommunen gering seien. Das Land...

  • Buchholz
  • 23.04.19
Die freiwlligen Helfer von "Fridays for Future", Greenpeace und "lebe lieber unverpackt" sammelten säckeweise Müll
3 Bilder

Freiwillige Sammler sind erschrocken, wie viel Unrat in der Nordheidestadt herumliegt
Buchholz schwimmt im Müll

os. Buchholz. "Es ist erschreckend, wie Buchholz teilweise im Müll schwimmt." Das sagt Jannes Mittelbach von der Initiative "Fridays for Future Buchholz". Jüngst befreite er zusammen mit 44 fleißigen Helfern die Buchholzer Innenstadt vom Unrat. Zu der Aktion aufgerufen hatten neben "Fridays for Future" auch Greenpeace Buchholz und Alex Miemczyk von "lebe lieber unverpackt". Es gebe in der Innenstadt kaum einen Quadratmeter, auf dem nicht mindestens ein Objekt liegt, das eigentlich in den Müll...

  • Buchholz
  • 23.04.19
Um den Baubetriebshof am Heidekamp gibt es seit Langem Diskussionen

Gutachten soll Klarheit bringen: Welche Rechtsform soll der Buchholzer Baubetriebshof haben?
Dieses Mal soll's klappen

os. Buchholz. Man fühlt sich wie im Déjà-vu: Zum wiederholten Mal machen sich die Buchholzer Stadtverwaltung und die Lokalpolitiker daran, die Zukunft des Baubetriebshofs (BBH) zu klären. Welche Rechtsform der Eigenbetrieb der Stadt Buchholz in Zukunft hat, soll u.a. ein Gutachten eines Fachbüros aus Nordrhein-Westfalen ergeben. Nach den Sommerferien will Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse Ergebnisse vorstellen. Wie berichtet, ist der BBH seit dem Jahr 2005 ein Eigenbetrieb der Stadt Buchholz....

  • Buchholz
  • 16.04.19
Diese Einengung soll aufgehoben werden, der Zebrastreifen aber erhalten bleiben
3 Bilder

Einengung soll wegfallen
Runder Tisch befasste sich mit angespannter Verkehrssituation im Schulzentrum Buenser Weg

os. Buchholz. "Wir haben rund um unser Schulzentrum am Buenser Weg einen verkehrstechnischen Konflikt, den ich für überaus gefährlich halte. Ich möchte nicht erst einen meiner Schüler beerdigen müssen, ehe daran etwas geändert wird!" Mit diesen Worten warnte Hans-Ludwig Hennig, Leiter des Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG), im Januar 2018 im WOCHENBLATT vor den möglichen Folgen der prekären Situation rund um den Buenser Weg. Jetzt, gut 15 Monate später, kann man festhalten: Wirklich verbessert...

  • Buchholz
  • 09.04.19

Panorama

Hatten Spaß bei den Satansadlern: Inge Mojen (li.) und Anja Lehmann aus Neu Wulmstorf
7 Bilder

Tausende strömten zu Osterfeuern im Landkreis
"Festival"-Stimmung bei den Satansadlern

lt. Buxtehude. Bei strahlendem Sonnenschein machten sich am Ostersamstag zahlreiche Menschen auf den Weg zu den Osterfeuern in der Region. Am heißesten war natürlich mal wieder die legendäre Osterfete beim Motorradclub Satansadler in Buxtehude an der Moisburger Straße. Zu rockiger Musik der Band "Cockroach" feierten zahlreiche Besucher von Nah und Fern ausgelassen in den Ostersonntag.  Ganz begeistert waren Inge Mojen und Anja Lehmann aus Neu Wulmstorf. Die Freundinnen waren nach mehreren...

  • Buxtehude
  • 21.04.19
Laden zum Besuch der "Heidekultour"-Veranstaltungen ein, der Vorstand (v. li.): Mit-Initiatorin Gabi Eiberg aus Todtshorn, Vorsitzender Hagen Heigel aus Hanstedt und Wolfgang Könemann aus Lüneburg

Heidekultour 2019
Mehr als 150 Künstler, Kulturschaffende und Aussteller beteiligen sich an Veranstaltungsreihe

(bim). Bald ist es wieder so weit: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Heidekultour" laden mehr als 150 Künstler, Kulturschaffende und Aussteller am 27. und 28. April, am 1. Mai sowie am 4. und 5. Mai an mehr als 30 Orten in den Landkreisen Harburg und Heidekreis zu spannenden Kunstwochenenden ein. Gemäß dem Motto: "Geh auf Tour. Triff Künstler. Erlebe Kultur" können mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß an fünf Ausstellungstagen Kunst- und Kulturevents besucht werden. Malerei, Bildhauerei,...

  • Tostedt
  • 19.04.19
Nur echt mit Kopftuch: Arash Ekhlasi alias "The Sultan"
2 Bilder

Neues Musikprojekt aus Buchholz startet durch
"The Sultan" sorgt für gute Laune

as. Buchholz. Könnte das der Sommerhit 2019 werden? Mit "Make You Dance" haben Arash Ekhlasi und Dennis Schnichels aus Buchholz alias "The Sultan" einen Song veröffentlicht, der einfach gute Laune macht. Coole Beats und orientalische Einflüsse machen Lust aufs Tanzen. Mit ihrer positiven Energie stecken sie nicht nur die Nordheidestadt an. Gute-Laune-Pop aus Buchholz Wo der Sultan ist, herrscht gute Laune: "Make You Dance" heißt die neue Single des Musikprojekts "The Sultan". Mit...

  • Buchholz
  • 19.04.19
Superintendent Dirk Jäger beim Pfingstgottesdienst im Klecker Wald

Interview mit Superintendent Dirk Jäger
"Die Kirchen werden Bestand haben"

(as/mum). Ostern gilt als das höchste Fest der Christen: die Auferstehung Jesu Christi. In einer immer hektischer werdenden Zeit leben jedoch immer weniger Menschen einen Glauben, die Kirchenaustritte häufen sich. Im WOCHENBLATT-Interview spricht Superintendent Dirk Jäger über die Bedeutung des Glaubens, wie modern und kritisch Kirche ist und wie es um die Institution Kirche bestellt ist. WOCHENBLATT: Immer weniger Menschen besuchen die Gottesdienste der evangelischen Kirche. Auf der anderen...

  • Buchholz
  • 19.04.19

Service

Olga Persits, Kirchenmusikerin aus Hittfeld, leitet den Workshop "Keine Angst vor der Orgel"

Workshop
Keine Angst vor der Orgel

tw. Buchholz. Einen nicht alltäglichen Workshop bietet der Ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld kostenlos an: Klavierspieler lernen die Orgel kennen. Mit dem Motto "Keine Angst vor der Orgel" und unter der Leitung von Olga Persits (Foto), Kirchenmusikerin aus Hittfeld, können die Teilnehmer ihr Lieblingsstück auf der Orgel der Pauluskirche erklingen lassen. Der Kennenlerntag richtet sich an Klavierspieler ab 14 Jahren, die schon einige Jahre Erfahrung haben. Während einer Pause gibt es Gelegenheit...

  • Buchholz
  • 23.04.19
Ute Flock begleitet und berät Schuldner auf 
ihrem Weg aus ihren Schulden

Soziale Schuldnerberatung der Diakonie begleitet Menschen aus ihrer finanziellen Not
Wenn Schulden das Leben bestimmen

(os/nw). "Ich stand unter Schock, fühlte nichts mehr, war innerlich wie versteift und konnte nicht an den nächsten Tag denken", berichtet Rita W.* Ihr Mann hatte sie verlassen, die Firma mitgenommen, das Haus war allein für sie nicht zu halten, ein riesiger Berg Schulden tat sich vor ihr auf. Wegen einer Herzerkrankung war sie arbeitsunfähig, ihre Erkrankung verschlimmerte sich. „Ich hatte ja alle Bankverpflichtungen mit unterschrieben und war schlagartig allein verantwortlich. Ständig fragte...

  • Buchholz
  • 20.04.19
Ostergottesdienste locken unter anderen auch in die Marienkirche Winsen

Ostern in den Kirchenkreisen Hittfeld und Winsen
Von Gründonnerstag, 18. April, bis Ostermontag, 22. April, wird zu Tischabendmahlen, Andachten, Osternächten und Gottesdiensten eingeladen

(nw/tw). Ostern ist das älteste und höchste Fest der Christenheit. Es erinnert an die Auferstehung Jesu und somit an das zentrale Ergebnis des christlichen Glaubens. Ebenso bekundet es, dass der Tod nicht das Ende ist, sondern dass auf den Tod ein neues Leben folgt. Von Gründonnerstag, 18. April, bis Ostermontag, 22. April, laden die Kirchengemeinden der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen zu Tischabendmahlen, Andachten, Osternächten und Gottesdiensten ein. Mit dem Tischabendmahl am...

  • Buchholz
  • 16.04.19
Im Schein der lodernden Osterfeuerflammen treffen sich allerorts gern Jung und Alt zum geselligen Beisammensein

Hier wird der Winter vertrieben
Lodernde Osterfeuer 2019 im Landkreis Harburg

(tw). Hoch aufgetürmtes Buschwerk verwandelt sich bald in ein knisterndes Brauchtumsfeuer: An den kommenden Feiertagen werden mit dem traditionellen Osterfeuer die Wintergeister vertrieben. Vielerorts treffen sich Anwohner und Besucher in geselliger Runde, um gemeinsam die knisternden Flammen zu genießen. Hier ein Überblick über die Termine in Ihrer (Samt-)Gemeinde: Donnerstag, 18. April: Avendorf: 18 Uhr, Recht Up, gegenüber Elbuferstr. 62Hunden: 19 Uhr, zw. Hunden und Fahrenholz,...

  • Buchholz
  • 16.04.19

Sport

Andreas Häse, Leiter des BW-Kletterzentrums, hat die Boulderhalle schon getestet
5 Bilder

Blau-Weiss Buchholz weiht neue Sport- und Boulderhalle nach fünfjähriger Planungszeit ein
Alle Hürden genommen

os. Buchholz. Aller guten Dinge sind drei: Zweimal musste die Einweihung der neuen Sport- und Boulderhalle im Sportzentrum von Blau-Weiss (BW) Buchholz verschoben werden. Jetzt ist es so weit: Mit einem zweitägigen Fest wird der Neubau am Holzweg, in den der Sportverein rund 1,9 Millionen Euro investiert hat, eingeweiht. Am Freitag, 26. April, können geladene Gäste einen Blick in die modernen neuen Räume werfen, am Samstag, 27. April, kann jeder Interessierte von 10 bis 14 Uhr bei einem Tag der...

  • Buchholz
  • 23.04.19
Shirley Saß (li.) und Marina Vick vom TSV Winsen, der mit insgesamt 15 Karatekas am Osterlehrgang in Buchholz teilgenommen hat
3 Bilder

126 Karatekas verbessern sich

KARATE: Gelungener Osterlehrgang in der Nordheidehalle in Buchholz (cc). Bei Karate haben viele die Holzplatten vor ihrem geistigen Auge, die darauf warten, dass ein muskelbepackter Karatekämpfer diese mit der Handkante auf Regalbrettgröße stutzt. Aber ein Karaterekord kann auch anders aussehen: In der Nordheidehalle in Buchholz kamen zum zweitägigen Osterlehrgang 126 Karatekas zusammen, die am Ende noch Power für den Kiai (Kampfschrei) hatten. Ein solcher Moment verbindet die Gruppe mehr als...

  • Buchholz
  • 23.04.19

Buchholz 08 dreht 0:1 zum 3:2-Sieg

(cc). Fußball-Oberligist TSV Buchholz 08 meldet sich zurück! Im Heimspiel am Ostermontag gegen Concordia Hamburg (14. Platz) drehte der Tabellen-10. einen 0:1-Rückstand zur Pause im zweiten Durchgang zum 3:2-Erfolg. Den viel umjubelten Siegtreffer erzielte Dominik Fornfeist in der 89. Minute.

  • Buchholz
  • 23.04.19
Vor ihrer Verletzung im Spiel konnte sich die torgefährliche Offensivspielerin des BFC, Emilia van Gunst (Mitte) mit dem Ball gegen die beiden Barumer Spielerinnen Christin Engel (li.) und Fenja Wünnecke (re.) durchsetzen

Kader des BFC geschrumpft

FUSSBALL: Viele Ausfälle nagen an der Kader-Qualität - "zu wenig Tore" als Ursache für die jüngste Talfahrt ausgemacht (cc). Der Buchholzer FC (BFC) kann nicht mehr von der Tabellenspitze der Fußball-Landesliga der Frauen grüßen. Nach drei Niederlagen in Folge ist das BFC-Team, das mit dem Ziel „Oberliga-Aufstieg“ in die Saison gestartet war, nur noch Zweiter. „Nach den vielen Ausfällen in den vergangenen Wochen müssen wir jetzt wohl unser Saisonziel neu definieren“, erklärt BFC-Trainer Sven...

  • Buchholz
  • 21.04.19

Wirtschaft

Die Vorstandsmitglieder der Bürger-Solarkraftwerke, Norbert Stein (li.) und Dr. Horst Rudolph, stehen vor der neuen Anlage auf dem Sporthallendach
2 Bilder

Bürger-Solarkraftwerke Rosengarten nehmen Photovoltaikanlage auf der neuen Sporthalle in Betrieb
Umweltfreundliche Energie im Sportzentrum von Blau-Weiss Buchholz

os. Buchholz. Die neue Gymnastik- und Boulderhalle von Blau-Weiss (BW) Buchholz im Sportzentrum am Holzweg wird zwar erst Ende April eingeweiht. Die neue Photovoltaikanlage auf dem Dach des Neubaus ist aber bereits jetzt eingeweiht worden und liefert für die Sporthalle und das benachbarte Kletterzentrum umweltfreundlichen Strom. Errichtet wurde die Photovoltaikanlage von der Bürger-Solarkraftwerke Rosengarten eG. Dank des strahlenden Sonnenscheins waren nach drei Betriebsstunden bereits 58...

  • Buchholz
  • 17.04.19
Noch können Treuepunkte in den "famila"-Warenhäusern gesammelt werden

"famila"-Warenhäuser: Der Endspurt hat begonnen!
Jetzt noch Punkte bei Einkäufen für Treuaktion sichern!

(ah). Säen, schneiden, stechen: Die Gartensaison ist eröffnet und auch auf Balkonien wird die Pflanzzeit eingeläutet. Praktische Gartenhelfer der Marke Fiskars gibt es in der aktuellen Treueaktion bei "famila" zum Vorteilspreis. Noch bis Samstag, 20. April, können die Kunden Treuepunkte sammeln. Die vollen Treuehefte können bis zum Samstag, 4. Mai, eingelöst werden. Mit nur 20 Treuepunkten sparen "famila"-Kunden auf die ausgewählten Produkte bis zu 50 Prozent gegenüber dem Preis ohne...

  • Buchholz
  • 14.04.19
Das Team von RE/MAX Immobilien Buchholz freut sich über den neuen Standort in der Lindenstraße 19
3 Bilder

RE/MAX Immobilien Buchholz feierte offizielle Eröffnung
"Wir freuen uns über den neuen Standort!"

ah. Buchholz. Das Team von RE/MAX Immobilien Buchholz lud zum ersten Katen-Treff am neuen Standort ein. Die renommierten Immobilien-Makler zogen Ende vergangenen Jahres an den neuen Standort in der Lindenstraße 19. Dort ist das Team in der historischen Kate zu finden. Die Makler von RE/MAX Buchholz Immobilien betreuen das Gebiet südlich Hamburgs und der Nordheide. Dieses umfasst Buchholz, Jesteburg, Tostedt, Handeloh und die angrenzenden Heidegebiete, Seevetal und Rosengarten. Das kompetente...

  • Buchholz
  • 14.04.19
Anne Schneider (Projektmanagerin Innovation WLH) und Dr. Sascha Peters (Haute Innovation)

Nachhaltigkeit im Alltag
Treffpunkt Innovation: Nachhaltigkeit war das Thema

(ah). Vor wenigen Tagen ist einmal mehr ein Wal an Plastikmüll verendet: Rund 40 Kilogramm Kunststoff fanden Experten im Magen des riesigen Tieres. Plastikmüll ist eines der drängendsten Probleme unserer Zeit – aber können wir auf Plastik verzichten? Welche Alternativen gibt es? Darüber referierte Dr. Sascha Peters auf Einladung der WLH Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg in der Fachvortragsreihe Treffpunkt Innovation. Peters ist Gründer der "Haute Innovation...

  • Buchholz
  • 08.04.19

Wir kaufen lokal

Werben für die Osterwunschstrauß-Aktion (hinten v. li.): Claudia Körner vom Futterhaus, Christine Boll, Sylvia Krause und Andrea Pehka sowie (vorne v. li.): Andrea Williams mit Babe und Birgit Ruepert mit Gizmo

Tiertafel Nordheide
Tieren Osterwünsche erfüllen

bim. Tostedt. Immer mehr Menschen, insbesondere Ältere, sind auf Unterstützung angewiesen - auch bei der Versorgung ihrer geliebten Haustiere. Ihnen hilft die vom Verein Besitzerhunde initiierte Tiertafel Nordheide, die Bedürftige mit Futterspenden unterstützt. Jetzt haben die Engagierten der Tiertafel um Christine Boll einen Osterwunschstrauß "geschmückt". Die Aktion läuft ab heutigen Samstag bis Ostern in den "Futterhaus"-Filialen in Tostedt, Buchholz und Schneverdingen. Und so...

  • Tostedt
  • 13.04.19
Sie nahmen bei der Wahl der Shopping Queen by Mohr teil: Gianna Niem (v. li., Platz 5), Vanessa Treiber (Platz 4),
Melanie Voerman (Platz 1), Kerstin Ickes (Platz 2) und Susanne Stübs (Platz 3)
4 Bilder

Melanie Voerman aus Hammah gewinnt bei "Mohr" / US-Sänger Marc Terenzi sitzt in der Jury und moderiert / 80 Bewerberinnen wollten dabei sein
US-Popstar kürt Shopping Queen by Mohr in Dollern

ab. Dollern. Großer Andrang und Jubel im Mode- und Lifestyle-Kaufhaus Mohr in Dollern: Dort wurde am Samstagnachmittag die Shopping Queen by Mohr gekürt. Gewonnen hat Melanie Voerman, Studentin aus Hammah. US-Popstar Marc Terenzi überreichte der glücklichen Siegerin einen Blumenstrauß und den Hauptgewinn: ein Mode-Outfit im Wert von 500 Euro. Aus 80 Bewerberinnen hatte die Jury, bestehend aus Sänger Marc Terenzi, Fashion Agent Alex Rosbach aus Salzburg, Andrea Pahl, Teamleitung Mohr Modern...

  • Buchholz
  • 02.04.19
Centermanager Lorenz Körbelin empfiehlt den neuen Automaten für Gutscheine

Gutschein-Automat in der Buchholz Galerie

"Im vergangenem Jahr haben wir über 7.000 Gutscheine für die Geschäfte der Buchholz Galerie verkauft. Dieses bedeutet ein Plus von 15 Prozent gegenüber 2017", sagt Lorenz Körbelin, Centermanager der Buchholz Galerie. "Die Nachfrage nach diesem praktischen Gutschein ist groß. Daher haben wir uns entschlossen, um den Kunden noch mehr Service zu bieten, einen Gutscheinautomaten zu installieren", so Lorenz Körbelin. Ab sofort entfällt zudem die Bearbeitungsgebühr von 50 Cent. Der Gutschein ist...

  • Buchholz
  • 29.01.19
Im Fachgeschäft "Die Sesselei" weisen  Angelika Heise und Peter Voigt auf die Designer-Sitzmöbel hin

Am ersten Sonntag des Jahres einkaufen und tolle Aktionen nutzen

Das neue Jahr beginnt gleich mit einem Einkaufsvergnügen in Buchholz. Am Sonntag, 6. Januar, öffnen zahlreiche Geschäfte im Buchholzer Fachmarktzentrum an der B 75 und in Dibbersen in der Zeit von 12 bis 17 Uhr. Wer nach den Festtagen und dem Jahreswechsel einen bestimmten Artikel sucht oder einen Geschenkgutschein von Weihnachten einlösen möchte, sollte diese zusätzliche Einkaufsmöglichkeit nutzen. Die Geschäftsleute halten zahlreiche Sonderangebote bereit. Bei vielen Aktionen lassen sich die...

  • Buchholz
  • 02.01.19