Panorama

Aber: Kneipen müssen weiter dicht bleiben
Ab heute weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen: 50-Prozent-Quote bei Lokalen entfällt

(jd). Ab dem heutigen Montag treten für die Wirtschaft in Niedersachsen weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen ein. Davon werden in erster Linie die Gastronomie-, Freizeit- und Touristikbranche profitieren. Aber auch die Betreiber von Fitnessstudios dürfen sich freuen: Sie können ab heute ebenfalls wieder ihre Pforten aufsperren. Die Hotels jetzt mit einer 60- statt 50-prozentigen Auslastungs-Höchstgrenze an den Start. Die Höhe der Belegungsquote von 60 Prozent gilt auch...

Nachrichten - Buchholz

Blaulicht

Polizei erwischt Alkoholsünder
Mit 2,27 Promille auf Autobahn erwischt

ce. Landkreis. Auch am Wochenende erwischte die Polizei wieder einige betrunkene Verkehrsteilnehmer. Spitzenreiter war ein deutscher Sattelzug-Fahrer, der am Freitagmittag mit 2,27 Promille am Steuer saß und durch seine Schlangenlinienfahrten auf der A261 in Höhe der Anschlussstelle Tötensen die Polizei auf sich aufmerksam machte. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt, eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. • Ebenfalls am Freitag wurde den Ordnungshütern gegen...

  • Buchholz
  • 24.05.20
Zieht eine positive Bilanz: 
Jan Krüger   Foto: Polizei

Bürger hielten sich an Regeln
"Erfreulich wenig Verstöße am Vatertag"

Polizei zieht eine positive Vatertags-Bilanz / Die meisten Menschen hielten sich an die Regeln thl. Winsen. Die meisten Menschen im Landkreis Harburg haben sich am Vatertag an die Corona-Schutzregeln gehalten. "Es hat erfreulich wenige Verstöße gegeben", zieht Polizeisprecher Jan Krüger eine positive Bilanz. Insgesamt neun Mal mussten die Beamten einschreiten und schrieben insgesamt 34 Ordnungswidrigkeitsanzeigen. Einmal wurde eine Gruppe junger Männer gestoppt, die eine Kiste Bier dabei...

  • Winsen
  • 22.05.20
So eine unscheinbar wirkende Stabbrandbombe fand ein Junge im Wald und nahm sie mit nach Hause   Foto: KBD

LKA warnt: Vorsicht vor alten Munitionsresten

"Schatzsuche" mit Metallsuchgerät oder einer Magnetangel birgt erhebliche Gefahren (thl). Die Wahrscheinlichkeit, im Erdreich auf Munition aus den Weltkriegen zu stoßen, ist auch 75 Jahre nach Kriegsende sehr hoch. Rund 90 Prozent aller Fundmeldungen, die bei der Polizei oder dem Kampfmittelbeseitigungsdienst eingehen, betreffen genau solche Munition oder Munitionsreste. Häufig stellt sich heraus, dass der Finder mit einem Metallsuchgerät oder einer Magnetangel auf "Schatzsuche" war. Was...

  • Winsen
  • 22.05.20

Drei Pkw geklaut - 300.000 Euro Schaden

thl. Bendestorf/Wulfsen. In der Nacht zu Donnerstag haben Autodiebe im Landkreis Harburg zugeschlagen. In der Straße An den Fischteichen in Bendestorf wurden von einem Grundstück auf unbekannte Weise zwei Sportwagen entwendet - ein weißer Porsche 911 GT3 RS mit dem Kennzeichen WL - GT 63 sowie ein schwarzer Porsche 911 Turbo mit dem Kennzeichen HH - AN 911. Der Wert der beiden Fahrzeuge ist mit rund 280.000 Euro (!) angegeben. In der gleichen Nacht wurde von einem Grundstück in der...

  • Buchholz
  • 22.05.20

Politik

Oben die Bürger, unten die Ratsmitglieder: Im Veranstaltungs-zentrum Empore lassen sich die Abstände einhalten
2 Bilder

Düstere Zahlen im Stadtrat
Riesenloch im Buchholzer Haushalt

os. Buchholz. Das sind düstere Aussichten: Wegen der Coronakrise rechnet die Stadt Buchholz allein in diesem Jahr mit dem Rückgang der Steuereinnahmen in Höhe von sieben bis zehn Millionen Euro. Diese Zahlen nannte Finanzdezernent Dirk Hirsch in der jüngsten Sitzung des Buchholzer Stadtrates im Veranstaltungszentrum Empore. Auswirkungen der Corona-Krise "Wir waren sehr verwöhnt in den vergangenen Jahren, jetzt sehen wir uns den starken Auswirkungen der Krise gegenüber", erklärte Hirsch....

  • Buchholz
  • 19.05.20
Hofft auf große Unterstützung: Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse

Hilfe für Vereine und Kleinunternehmen
Buchholzer Sozialfonds gegründet

os/nw. Buchholz. Um das Vereins-, Kultur- und Stadtleben zu stützen, hat die Stadt Buchholz einen Sozialfonds gegründet. Die Stadt Buchholz, die Volksbank Lüneburger Heide, die Stadtwerke, die Buchholzer Wirtschaftsrunde und der Verein Buchholz Marketing unterstützen den Fonds mit Geld und organisatorisch. „Die Anregung dazu kam aus der Politik, die sich daran auch aktiv beteiligt“, betont Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse. Gefördert werden können Vereine, Kulturschaffende, in Ausnahmefällen...

  • Buchholz
  • 13.05.20
Drei von fünf Fraktionsmitgliedern der Freien Wähler: (v. li.) Ulf Riek, Melanie Hardt und Willy Klingenberg

Freie Wähler im Landkreis Harburg
Ohne Gruppenzwang das eigene Profil stärken

(os). "Als Freie Wähler ist es unsere Aufgabe, nach unserem Motto 'bürgernah, unabhängig, sachbezogen' Politik zu machen. Das wird verwässert, wenn man eine Gruppe mit einer anderen Partei bildet. Wir konnten unser Profil nicht immer richtig darstellen." Mit diesen Worten begründet Fraktionsvorsitzender Willy Klingenberg, warum die Freien Wähler (FW) vor Kurzem die Kreistagsgruppe mit der FDP aufgelöst haben und nun als Freie Wähler/Unabhängige firmieren. Mit Klingenberg, Angelika Gaertner,...

  • Seevetal
  • 13.05.20
Beeindruckendes Bild: Das rund fünf Hektar große Ritscher-Gelände ist mittlerweile komplett leergeräumt worden
5 Bilder

Nach sechs Jahren Planung
Grünes Licht für Ritscher-Gelände

os. Sprötze. Der Weg für das Neubaugebiet auf dem ehemaligen Ritscher-Gelände in Sprötze ist frei. Dort, wo früher u.a. Ritscher-Trecker gefertigt wurden und später die Firma Schneider Senator Maschinenteile herstellte, sollen 55 Wohneinheiten in Ein- und Zweifamilien- sowie in Reihenhäusern entstehen. Der Stadtentwicklungsausschuss empfahl in seiner jüngsten Sitzung den Satzungsbeschluss mit großer Mehrheit. Die Buchholzer Liste stimmte dagegen, die Grünen enthielten sich. Ein Ja des...

  • Buchholz
  • 12.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Coronavirus im Landkreis Harburg
Coro-Übersicht: Im Landkreis Harburg sind aktuell 27 Personen erkrankt

(ce). Im Landkreis Harburg sind 27 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Neu-Infizierten ist damit gegenüber dem Vortag um eine Person angestiegen. Das teilte Landkreis-Sprecher Berhard Frosdorfer mit. Am 24. Mai zählte der Landkreis insgesamt 531 nachgewiesene Corona-Infizierte. 491 Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen wurde, haben ihre Erkrankung überwunden. Aktuell befinden sich 74 Menschen in Quarantäne. Im Landkreis Harburg sind 13 schwer vorerkrankte Personen...

  • Buchholz
  • 24.05.20

Coronavirus im Landkreis Harburg
Corona-Übersicht: Im Landkreis Harburg sind aktuell 26 Personen erkrankt

(ce). Im Landkreis Harburg sind 26 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Neu-Infizierten ist im Vergleich zum Vortag nicht gestiegen. Das teilte Landkreis-Sprecher Berhard Frosdorfer mit. Am 23. Mai zählte der Landkreis insgesamt 530 nachgewiesene Corona-Infizierte. 491 Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen wurde, haben ihre Erkrankung überwunden. Aktuell befinden sich 74 Menschen in Quarantäne. Im Landkreis Harburg sind 13 schwer vorerkrankte Personen an einer...

  • Buchholz
  • 23.05.20
Autorin Joana Wolf mit ihrem ersten Buch

"TOYIN": Aus dem Traum in die Illegalität
Erstlingswerk von Buchholzer Hobbyautorin Joana Wolf

os. Buchholz. Gleich mit ihrem ersten Roman hat Joana Wolf ins Schwarze getroffen: Das Erstlingswerk "TOYIN - Zurück ist keine Option" der Buchholzer Autorin wurde von den Lesern sehr gut aufgenommen. "Ich bin total glücklich über das Debut", sagt Joana Wolf. In dem Buch geht es um die nigerianische Studentin Toyin, die voller Träume und viel Ehrgeiz auf der Durchreise in die USA nach Deutschland kommt. Dort - in Hamburg - verliebt sie sich und schwebt im siebten Himmel, bis sie die...

  • Buchholz
  • 23.05.20
Die Weide stand direkt am Teich im Rathauspark. Deutlich zu sehen ist der Spalt im Baumstamm
2 Bilder

Hängeweide musste gefällt werden
Prägender Baum im Buchholzer Rathauspark Geschichte

os. Buchholz. Sie war der prägendste Baum im Buchholzer Rathauspark: die große Weide am Teich zog viele Fußgänger an. Jetzt ist der Baum Geschichte: Am Donnerstag musste die Weide durch ein Spezialunternehmen gefällt werden. Grund: Der Baum war todkrank und von innen komplett verfault. Mitarbeiter des Fachdienstes Stadtgrün hatten einen mehrere Zentimeter breiten Spalt entdeckt, der an der Gabelung des Stamms ausgebrochen war. "Wir haben daraufhin sofort in der Krone eine Sicherung...

  • Buchholz
  • 23.05.20

Service

Straßensperrungen in Buchholz

os. Buchholz. Der Weidenweg in der Buchholzer Ortschaft Holm-Seppensen wird von Montag bis Freitag, 25. bis 29. Mai, in Höhe der Hausnummern 1 bis 3 auf einer Länge von rd. 30 Metern gesperrt. Grund sind Asphaltierungsarbeiten. Wegen der Erneuerung der Fahrbahn wird die Berliner Straße in Buchholz am Mittwoch und Donnerstag, 27. und 28. Mai, komplett gesperrt. Eine Umleitung über den Buenser Weg und die Hamburger Straße bzw. Bendestorfer Straße ist ausgeschildert.

  • Buchholz
  • 22.05.20
Diplom-Oecotrophologin Karin Maring Foto: FLMK

Ernährungs- und Rezept-Tipp
Geliebtes Küchenkraut: Schnittlauch

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Schnittlauch: Sobald das Wetter milder wird und die Sonne die Erde wärmt, zeigen sich die ersten grünen Spitzen im Gemüsebeet oder Balkontopf. Die...

  • Rosengarten
  • 22.05.20

Begleitung bleibt bestehen
Oekumenischer Hospizdienst: Nähe in einer anderen Form

os. Buchholz. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Oekumenischen Hospizdienstes Buchholz begleiten mit großem Einsatz schwerkranke und sterbende Menschen, deren Angehörige und Trauernde. Das tun sie auch während der Coronakrise, bloß unter besonderen Vorzeichen und in einer anderen Form. Derzeit finden die Begleitungen per Telefon oder per E-Mail statt. Gerade in der jetzigen Situation sei es wichtig, dass Menschen ein - wenn auch nicht sichtbares - Gegenüber haben, das die aktuellen...

  • Buchholz
  • 20.05.20
Das "Abenteuerlabyrinth Lüneburger Heide" und das "VERRÜCKTE HAUS"  sind zwei attraktive Ziele für die ganze Familie

Zahlreiche attraktive Neuheiten erleben
Ab sofort wieder geöffnet: Abenteuerlabyrinth Lüneburger Heide

Im Jahr 2018 öffnete das 2.800 Quadratmeter große „Abenteuerlabyrinth Lüneburger Heide“ in Bispingen. Das Labyrinth besteht aus einem Holzstecksystem, welches jederzeit umgebaut werden kann. Wer in dem Gewirr von Gängen den richtigen Weg findet, lernt durch eine interessante Rätselrallye spielend die Region „Lüneburger Heide“ kennen. Auf dem Weg zum Aussichtsturm/Navigationsturm befinden sich 18 lustige Abenteuerstationen zum Balancieren, Hangeln und Hüpfen. Für Grusel-Liebhaber gibt es...

  • Buchholz
  • 20.05.20

Sport

Für die Kicker von Buchholz 08 - hier mit Marc Eisenberg (li.) - wird es wohl keine Fortsetzung der Saison geben

Fußball in der Corona-Krise
Abbruch oder Fortsetzung der Saison? Niedersachsens Fußballer müssen sich noch bis zum 27. Juni gedulden

(mum). Nach massiver Kritik aus den Mitgliedsverbänden hat sich der Niedersächsische Fußballverband (NFV) am Mittwoch dazu durchgerungen, dem Votum seiner Mitglieder zu folgen. Die Präsidiumsmitglieder und Vorsitzenden der 33 Kreise einigten sich darauf, Variante 3 (Saisonabbruch nach Quotientenregelung mit Auf-, aber ohne Abstieg) als Antrag auf dem außerordentlichen Verbandstag einzureichen. Dieser soll - auch das wurde am Mittwoch beschlossen - am 27. Juni voraussichtlich als virtuelle...

  • Buchholz
  • 22.05.20

Athletiktraining am Samstag auf dem Kunstrasen des BFC

(cc). Der Buchholzer Fußball-Club (BFC) bietet am Samstag, 23. Mai, auf dem Kunstrasen am Holzweg 8 seine Open-Air-Veranstaltung an. Von 11 bis 12.15 Uhr ist die weibliche und männliche Jugend (Jahrgänge 2008-2003) dran, von 13 bis 14.15 Uhr trainieren die Erwachsenen (ab Jahrgang 2002). Die Teilnehmer sollten in Trainingskleidung in Turnschuhen erscheinen und für sich selbst etwas zu trinken und ein Handtuch mitbringen. Treffpunkt ist jeweils 15 Minuten vor dem Beginn des Trainings....

  • Buchholz
  • 20.05.20
Vor dem Kletterzentrum (re.) entstehen die neuen Beachvolleyballplätze

Drei Plätze, einer ist öffentlich
Blau-Weiss Buchholz investiert in Beachvolleyball

os. Buchholz. Diese Investition ist seit Längerem geplant und wird jetzt umgesetzt: Blau-Weiss Buchholz (BW) erweitert sein Sportzentrum am Holzweg um drei Beachvolleyballplätze. Sie entstehen zwischen der Boulderhalle und der benachbarten Nordheidehalle. Zwei Plätze sind für die Sportler von Buchholz' mitgliederstärkstem Sportverein reserviert, ein Platz kann von der Öffentlichkeit genutzt werden. Gepflegt werden alle Plätze durch Blau-Weiss. Der Bau der Sportanlage kostet rd. 30.000 Euro....

  • Buchholz
  • 20.05.20
08-Abteilungsleiter Rüdiger Meyer

Spielbetrieb in der Fußball-Oberliga wird wohl abgebrochen
Hängepartie für TSV Buchholz 08

(cc). Fußballtraining darf zwar mit Einschränkungen wieder stattfinden, jedoch nur kontaktfrei und mit Abstand. Der Spielbetrieb im Hamburger Amateurbereich ist aber weiterhin untersagt. Über einen Abbruch der Saison 2019/20 soll auf einem außerordentlichen Verbandstag am 22. Juni entschieden werden. Das Präsidium teilte am Dienstag mit, dass die Vereine des HFV sich bei einer Online-Umfrage, die bis zum 17. Mai lief, mehrheitlich für einen Abbruch der Saison ausgesprochen haben. Mehrheit...

  • Buchholz
  • 19.05.20

Wirtschaft

FDP Buchholz: Gastronomen gezielt unterstützen

os. Buchholz. Die Buchholzer Gastronomie soll durch gezielte Maßnahmen im Rahmen der zulässigen Infektions-Schutzregeln großzügig unterstützt werden. Das hat die Ratsfraktion der FDP beantragt. U. a. sollen zusätzliche Angebote für Stellflächen zur Außen-gastronomie unterbreitet werden, dazu die Gebührensatzung für Außengastronomie bis Jahresende außer Kraft gesetzt werden. Zudem wollen die Freidemokraten innovativ gestaltete Außenschutzräume ("Gewächshaus-Konzept") ausnahmswiese und zeitlich...

  • Buchholz
  • 20.05.20
Bei der Demo (v. li.): Susanne Köhl und Martina Stender vom Reiseservice Stender sowie Claudia El Zorkany und Charline Guenter von "Reisen & Speisen"   Foto: Stender

Demonstration in Lüneburg
Winsener Reisebüros fordern einen Rettungsschirm

thl. Winsen. "Leider hat es die Politik immer noch nicht begriffen, dass es für uns Mittelständler inzwischen nicht fünf vor zwölf, sondern mindestens zwei vor zwölf ist", sagen Martina Stender und Claudia El Zorkany. "Touristik zu unterstützen heißt nicht nur, der TUI Milliardenkredite zu gewähren, mit denen sie Arbeitsplätze sichern sollten, statt jetzt 8.000 Stellen abzubauen oder die Airlines zu unterstützen. Mit dem ganzen Geld hätten unsere Provisionsausfälle beglichen werden können, denn...

  • Winsen
  • 19.05.20
Durchfeuchtungen am Balkon aufgrund mangelhafter 
Abdichtung und Konstruktion

Baumängel rechtzeitig erkennen
Eine professionelle Baubegleitung hilft, Schäden zu vermeiden / Interview mit Dipl.-Ing. Adolf Behrens

Mängel an der Immobilie sind sowohl für das ausführende Handwerksunternehmen als auch für den Immobilieneigentümer unangenehm. Ob Neubau, Sanierung, Erweiterung oder Instandsetzung: Wer einen Bauexperten für die Baubegleitung und Bauabnahme an seiner Seite hat, ist auf der sicheren Seite. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Adolf Behrens, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und Geschäftsführer der Buchholzer Firma Weidling...

  • Buchholz
  • 17.05.20

Mehr als 20.000 Beschäftigte betroffen
Landkreis Harburg: 1.979 Anträge auf Kurzarbeit im April

(os). Im April sind im Landkreis Harburg insgesamt 1.979 Anzeigen auf Kurzarbeit für 20.481 Beschäftigte eingegangen. Diese Zahl nannte Kerstin Kuechler-Kakoschke, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen, im Rahmen einer Telefonkonferenz mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Grosse-Brömer aus Brackel. Um die Anfragen und Anträge zeitnah bearbeiten zu können, wurde das Personal für die Beantragung von Kurzarbeiter- und Arbeitslosengeld von 15 auf 150 aufgestockt. Die...

  • Buchholz
  • 16.05.20

Wir kaufen lokal

Firmeninhaber Heiko Brümmerhoff und Mitarbeiterin Lissa Meyer bieten wieder den vollständigen Service an
3 Bilder

Einkaufsbummel - mit Sicherheit ein Genuss!
Die Schneverdinger Geschäftsleute präsentieren viele Neuheiten

Lange Zeit mussten die Geschäfte ihre Türen in der Coronazeit schließen. Auch die Schneverdinger Firmen konnten ihren Kunden den gewohnt hervorragenden Service nicht offerieren. Doch jetzt können die Besucher der Heidestadt wieder in aller Ruhe durch die Geschäfte bummeln und sich von den umfangreichen Artikelneuheiten überzeugen. Natürlich gelten die Sicherheitsmaßnahmen wie Sicherheitsabstand und begrenzte Personenanzahl in den Geschäften. "Wir sind für Sie da!" - so lautet das Motto in den...

  • Buchholz
  • 20.05.20
Filialleiterin Anushka Martin (li.) und ihre Vertretung Marion Krainer in Nenndorf setzen auf den sicheren Einkauf
2 Bilder

Trotz Corona endlich Schuh-Frühling
Frühjahrs-/Sommerkollektionen sind in den ABC- und K+K Schuh-Centern vorhanden

Jetzt können die Kunden die neuen aktuellen Schuhtrends des Frühjahrs und Sommers in ihrem K+K Schu-Centern in Nenndorf (Bremer Straße 51) und ABC in Tostedt (Zinnhütte 10b) entdecken. Dort gibt es Schuhmode für die ganze Familie. Modische Plateau Sneakers gehören im Frühjahr dazu. Mit ihren markanten Sohlen zaubern sie extralange Beine und machen zu Kleidern und Culottes eine tolle Figur. Ein weiterer Höhepunkt der Saison sind Bastschuhe. Das natürliche Material an Sohlen, Riemen und...

  • Buchholz
  • 20.05.20
Fachverkäuferin Tanja Scharf empfiehlt, die Betten-Wasch-Aktion zu nutzen

Jetzt wieder total sauber und gesund schlafen
Bettenhaus Derboven in Buchholz veranstaltet Betten-Wasch-Aktion

Das Frühjahr ist die optimale Zeit, seine Betten komplett säubern zu lassen. Wenn der Wechsel von Winter auf Sommerdecken erfolgt, sollten Experten die Reinigung übernehmen. Das renommierte Bettenhaus Derboven in Buchholz (Neue Straße 19, Tel. 04181-7764) veranstaltet bis Samstag, 30. Mai, die traditionelle "Betten-Wasch-Aktion". Zu attraktiven Aktionspreisen werden Kissen und Decken professionell gereinigt. Wenn die Reinigung jetzt erfolgt, können die Füllungen (Kissen, Karostep oder...

  • Buchholz
  • 20.05.20
Experte Björn Feind empfiehlt, den Komposttag zu nutzen

Komposttag bei Buhck für guten Zweck
Traditionsaktion der Firma Buhck läuft noch bis Ende Mai - Kompost für eine Spende

Jedes Jahr im Frühjahr findet der traditionelle Komposttag der Firma Buhck GmbH & Co. KG unter dem Motto "Kompost gegen Spenden" im Abfallwirtschaftszentrum (Rappenberg, 21502 Wiershop/Kreis Herzogtum Lauenburg) statt. Doch in diesem Jahr hat sich die Geschäftsführung eine Änderung überlegt: Bei Buhck ist ab sofort bis 31. Mai jeder Tag ein "Komposttag". Die Kunden können an einem Tag ihrer Wahl in diesem Zeitraum zum Abfallwirtschaftszentrum Wiershop kommen und so viel Kompost mitnehmen,...

  • Buchholz
  • 20.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.