Nachrichten - Buchholz

Blaulicht

Zahlreiche umgestürzte Bäume mussten beseitigt werden

Sturmbilanz
Zahlreiche Bäume stürzten um

(thl). Ein kurzes aber heftiges Unwetter zog am Freitagnachmittag über Norddeutschland hinweg. Auch im Landkreis Harburg sorgten die heftigen Sturmböen und Starkregen für zahlreiche Einsätzen der Feuerwehren. Zwischen 15.30 Uhr und 17.15 Uhr rückten sie zu umgestürzten Bäumen und überfluteten Straßen aus. Den ersten Einsatz fuhr die Feuerwehr Buchholz, die zu einem umgestürzten Baum in der Nähe der Canteleu-Brücke alarmiert wurde. In kurzer Folge wurden immer weitere Wehren alarmiert....

  • Winsen
  • 20.10.19

Angeklagter als Täter wiedererkannt

Prozess gegen mutmaßlichen Komaschläger geht weiter thl. Lüneburg. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Komaschläger vor dem Lüneburger Landgericht zieht sich weiter hin. Das bestätigt Gerichtssprecher Dr. Nicolas Vollersen dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Wie berichtet, muss sich ein Seevetaler (35) im Berufungsverfahren verantworten, weil er im Rahmen des Meckelfelder Dorffestes im August 2015 einen Polizisten ins Koma geprügelt haben soll, als dieser vor einer Kneipe einen Streit schlichten...

  • Seevetal
  • 18.10.19

Tür des Jobcenters beschädigt

bim. Buchholz. In Folge einer Sachbeschädigung am vergangenen Freitag wurde die Kundeneingangstür im Jobcenter Landkreis Harburg am Standort Buchholz stark beschädigt. Die Tür wurde am Montag notdürftig in Stand gesetzt. Es könne jedoch trotzdem zu einem erschwerten und zeitweise nicht barrierefreien Zugang kommen, teilt die Behörde mit. Sollte der offizielle Kundeneingang zwischenzeitlich nicht geöffnet sein, werden die Besucher über Hinweisschilder zu einem Noteingang geführt. Das Jobcenter...

  • Buchholz
  • 17.10.19
Mittels einer Kettensäge wurde der Baum von den Autos geholt

Gewitter übern Landkreis
Baum beschädigt zwei Autos

(thl). Der Landkreis Harburg ist von dem Unwetter in der Nacht zu Mittwoch größtenteils verschont geblieben. Die Feuerwehren mussten "nur" fünfmal ausrücken. In Tostedt war ein Baum umgekippt. In Eckel, Seevetal und Oldershausen stand Wasser auf der Straße. In Winsen allerdings wurden zwei Pkw durch einen umgestürzten Baum erheblich beschädigt. Glücklicherweise wurde aber niemand verletzt.

  • Winsen
  • 16.10.19

Politik

Beim Startschuss in die Ferien ist bei Schülern der Jubel groß

Kultusministerkonferenz berät über neue Sommerferien-Regelung
Schulfrei erst ab 1. Juli

(as). Dieser Zeit fiebern alle Schulkinder entgegen: Sommerferien - sechs Wochen schulfrei. Wann die großen Ferien beginnen, ändert sich für die Länder von Jahr zu Jahr. Die Ferienzeit reicht von Ende Juni bis Mitte September. Das wollen die Bundesländer Hamburg und Berlin jetzt ändern. Sie beantragten bei der Kultusministerkonferenz, dass die Sommerferien zukünftig für alle Bundesländer erst ab dem 1. Juli beginnen und spätestens am 10. September enden sollen. Mit der neuen Regelung soll mehr...

  • Buchholz
  • 18.10.19
Zynischer Behördentipp, weil Beschäftigungsmaterial fehlt: Die Versuchsaffen sollen mit den Vorhängeschlössern spielen
3 Bilder

LPT Mienenbüttel
Neue Erkenntnisse im Tierlabor-Skandal

bim. Mienenbüttel. Erschreckende neue Erkenntnisse zieht die "Soko Tierschutz" im Tierlabor-Skandal um das LPT in Mienenbüttel: Nicht nur, dass inzwischen vier Strafanzeigen gegen das Labor wegen Verstößen gegen den Tierschutz gestellt worden sind (vom Landkreis, Tierschutzbund, "Soko" und Laves). Der verdeckte Ermittler der "Soko" hat vermutlich auch einen Betrug aufgedeckt: Denn einer der Versuchsaffen sei plötzlich durch einen anderen ausgetauscht worden und diese Versuchsreihe somit nicht...

  • Buchholz
  • 18.10.19

Endlich
Richtlinie für den Härtefallfonds ist da

(bim). Lange hat es gedauert, nun hat die Landesregierung die Richtlinie für den Härtefallfonds für Kindertagesbetreuung auf den Weg gebracht - ein Jahr und zwei Monate nach Einführung der Kindertagesstätten-Beitragsfreiheit. Aus dem Härtefallfonds sollen Defizite in den Kindergartenjahren 2018/2019, 2019/2020 und 2020/2021 ausgeglichen werden. Dafür stehen Mittel des Gute-Kita-Gesetzes des Bundes in Höhe von rund 58 Millionen Euro zur Verfügung. Davon entfallen knapp 34 Millionen Euro auf das...

  • Buchholz
  • 18.10.19

Jens Spahn will Vergewaltigungsopfer stärken

(bim). Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) setzt sich dafür ein, dass die vertrauliche Spurensicherung bei Vergewaltigungsopfern künftig von der Krankenkasse übernommen wird. Bisher müssen Betroffene selbst dafür zahlen. Dieser Vorschlag wird von Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann begrüßt. „Vergewaltigungsopfer brauchen schnelle, unkomplizierte und sensible Hilfe. Die vertrauliche Spurensicherung bei sexualisierter Gewalt hat sich als effektives Mittel bewährt. Ich freue...

  • Winsen
  • 18.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Bei der Scheckübergabe (v. li.): Theo Froehlich und Marlies Paschen (Verein "Freunde der Kinderklinik des UK Eppendorf") mit Peter Pawelik vom Golfclub Buchholz  Foto: ce

Golfclub Buchholz unterstützt an Demenz erkrankte Jungen und Mädchen
4.500 Euro für Kinderklinik Eppendorf

ce. Buchholz. "Das ist eine ganz, ganz große Hilfe für unsere Arbeit! Wir freuen uns sehr über die Unterstützung." So dankten jetzt Marlies Paschen und Theo Froehlich vom Hamburger Verein "Freunde der Kinderklinik des UK Eppendorf", als sie im Golfclub Buchholz einen Scheck über 4.500 Euro entgegennehmen durften. Der großzügige Betrag war der Erlös des sechsten Benefizturniers, das die Golfclub-Herrenrunde "Amigos" kürzlich veranstaltet hatte. Mannschaftsführer Peter Pawlik überreichte den...

  • Buchholz
  • 20.10.19
Nach einem Crash: Auch an Landstraßen kommt es häufig zu Wildunfällen

Jägerschaft zu Verkehrsunfällen mit Wild
Zwei Dutzend Todesopfer pro Jahr

ce/jab. Landkreis. Bei Wildunfällen werden deutschlandweit pro Jahr bis zu 3.000 Verkehrsteilnehmer verletzt, und mehr als zwei Dutzend kommen ums Leben. Diese alarmierenden Zahlen nennt Bernard Wegner, Öffentlichkeitsbeauftragter der Jägerschaft Landkreis Harburg (JLH). Er beruft sich auf Angaben des Statistischen Bundesamtes und des Deutschen Jagdverbandes (DJV). Im Landkreis Harburg gab es laut Jägerschaft und Polizei in 2018 insgesamt 1.153 Wildunfälle (2017: 1.216), bei 13 davon (12)...

  • Buchholz
  • 18.10.19
Pastoren und Vertreter der Initiativen laden zum Tag der Internationalen Initiativen ein (v. li.): Dorothea Blaffert, Peter M. Schwarz, Maike Meyer, Ellen Kasper, Dieter Pintatis, Thomas Wojciechowski, Rolf Chodura, Wilhelm Nordmann, Dieter Mordhorst, Bettina Schöpgens-Cohrs und Carlos Möller

Tag der Internationalen Initiativen im Kirchenkreis Hittfeld
"Wir sind eine weltweite Ökumene"

Veranstaltungen mit Workshops und internationalen Gästen nw/tw. Buchholz. Zum ersten Mal feiern die Internationalen Initiativen im Kirchenkreis Hittfeld gemeinsam einen Gottesdienst mit internationalen Gästen und vielen Workshops: Am Sonntag, 27. Oktober, laden die Initiativen für El Salvador, Kolumbien, Südafrika, Tansania und Indien dazu von 10 bis 14 Uhr in die Buchholzer St.-Paulus-Kirche und ins Paulushaus (Kirchenstraße) ein. „Wir wollen ein Zeichen setzen, dass wir uns als weltweite...

  • Buchholz
  • 18.10.19
Auch Hündin Lotta steht zur Vermittlung und kann von Interessenten intensiv kennengelernt werden

Tierheim Buchholz nimmt sich bei Vermittlung viel Zeit
Der Weg ins perfekte Zuhause für den Hund

os. Buchholz. Egal ob bei persönlichen Besuchen von Tierfreunden oder bei einem der zahlreichen Telefonate: Die Mitarbeiter des Buchholzer Tierheims hören oft die Frage, wie eine Hundevermittlung in der Einrichtung am Holzweg 25 abläuft. Das WOCHENBLATT zeichnet den Weg der Tiere in ihr neues Zuhause nach. "Uns liegt es am Herzen, unsere Hunde so perfekt wie möglich in ihr neues Zuhause zu vermitteln", betont Tierheim-Leiterin Melanie Neumann. Deshalb müssten Interessierte auch Zeit...

  • Buchholz
  • 18.10.19

Service

Beim Stadtfest Anfang September stellten Peter Eckhoff (li.) 
und Thomas Winkelmann das Lastenrad-Projekt vor

Auftakt am 19. Oktober
Jetzt kann man Lastenräder ausleihen

os. Buchholz. Nach monatelanger Vorbereitung und Planung hat es der Verein "Buchholz fährt Rad" geschafft: Das Projekt "Lastenräder für Buchholz" geht an den Start. Die Auftaktveranstaltung findet am Samstag, 19. Oktober, ab 11 Uhr in der Rathauskantine (Rathausplatz 1) statt. Wie berichtet, will "Buchholz fährt Rad" einen Beitrag zu weniger Autofahrten innerhalb des Stadtgebietes leisten. Bürger können sich in Zukunft eines von zunächst zwei Lastenrädern für ihre Besorgungen ausleihen. Dazu...

  • Buchholz
  • 15.10.19

Ab Dezember
Bahn stellt neuen Fernverkehrsfahrplan vor

(bim/nw). Der neue Fernverkehrsfahrplan 2020, der ab Sonntag, 15. Dezember, gilt, sorgt für Verbesserungen im Norden, verspricht die Deutsche Bahn. Verkaufsstart für das neue Fahrplanangebot ist bereits kommenden Dienstag, 15. Oktober. Die wichtigsten Fahrplanänderungen im Überblick: Mehr ICE zwischen Hamburg und Köln: Die DB erweitert ihr Angebot um zwei bis drei auf bis zu fünf ICE/IC-Züge pro Tag und Richtung zusätzlich zu den stündlich verkehrenden ICE/IC-Zügen. Diese ermöglichen weitere...

  • Buchholz
  • 12.10.19
Der Heidjer-Shanty-Chor aus Buchholz zeigt, dass er mit der Welt der Seemannslieder vertraut ist

Lieder von der Waterkant
3. Shantyfestival in der Buchholzer Empore mit Chören aus der Region

ah. Buchholz. Lieder, die von der Weite des Meeres und der Sehnsucht nach Zielen in der ganzen Welt handeln, aber auch von der glücklichen Heimkehr: Das ist die Welt der Shantys. Zum dritten Mal treten beim Shantyfestival in der Buchholzer Empore Chöre auf und singen stimmungsvolle Lieder, bei denen das Publikum mitsingen und -schunkeln kann. Der Altländer Shantychor aus Jork im Alten Land besteht seit 1981. Die Sänger tragen bekannte Seemannslieder und Eigenkompositionen vor. Der Chor trat...

  • Buchholz
  • 09.10.19

Einblicke in die Hospizarbeit

os. Buchholz. Die Hospizarbeit kennen lernen und einen Blick in deren Zukunft werfen - das ist möglich beim Welthospiztag am Samstag, 12. Oktober. In Buchholz laden das stationäre Hospiz Nordheide und der Oekumenische Hospizdienst unter dem Motto "Buntes Ehrenamt Hospiz" zu einem Aktionstag ein. Dieser findet im Hospiz am Buchholzer Krankenhaus (Steinbecker Str. 44) sowie auf dem Buchholzer Wochenmarkt rund um die Breite Straße statt. Der Welthospiztag beginnt um 11 Uhr mit einem Konzert des...

  • Buchholz
  • 09.10.19

Sport

Gemeinsamer Jubel nach dem 31:22-Heimsieg der "Luchse" in der Nordheidehalle (v.l.): Alexia Hauf, Kim Land und Marthe Nicolai
8 Bilder

Erfolgsserie der "Luchse" hält an

HANDBALL: HL Buchholz 08-Rosengarten bleibt in der 2. Bundesliga weiter ungeschlagen (cc). Die Serie hält auch im Spitzenspiel! Mit dem 31:22 (Halbzeit: 14:13)-Heimsieg am Samstagabend vor 373 Zuschauern in der Nordheidehalle gegen die Tigers aus Waiblingen bleiben die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten auch am fünften Spieltag in der 2. Bundesliga ohne Punktverlust auf dem zweiten Tabellenplatz. Es war ein schwer erkämpfter Sieg. "Anfangs hatten wir Probleme, als aber die Abwehr...

  • Buchholz
  • 20.10.19

Buchholz 08 verliert Oberligaspiel

(cc). Mit einer 2:4 (Halbzeit: 2:1)-Niederlage im Gepäck kehrte der TSV Buchholz 08 vom Samstagspiel in der Fußball-Oberliga Hamburg vom Tabellennachbarn SV Curslack-Neuengamme zurück. Dabei führten die Buchholzer durch die Tore von Milaim Buzhala (23. Minute) und Dustin Jahn (25.) schon mit 2:0. Vor der Pause musste aber der Tabellen-15. das 2:1 (37.) hinnehmen. Nach dem Seitenwechsel drehte der Gastgeber die Partie mit einem Doppelpack (52./67.) zum 3:2, und neun Minuten vor dem Abpfiff traf...

  • Buchholz
  • 19.10.19
Das Foto zeigt die zweite Mannschaft der "Luchse" mit ihren Förderern (v.l.): Frank Krause, Harmut Stehr (beide Regionaldirektoren der Volksbank), Lea Sandmann, Julia Fritsche, Sandra Heinzelmann, Sabrina Genilke, Nicole Steinfurth, Anneke Ratfeld, Ann-Kathrin Kanebley, Marike Pletz, Alina Schneider, Svenja Rix-Müller, Luchse-Geschäftsführer Sven Dubau, Ariela Witthöft und WOCHENBLATT-Verleger Martin Schrader

WOCHENBLATT und Volksbank fördern "Luchse" II

HANDBALL: Das Oberliga-Team erhält Trikots, Hosen und Trainingsanzüge / Das Zweitliga-Team spielt am 19. Oktober (cc). Die Handballerinnen der zweiten Mannschaft der HL Buchholz 08-Rosengarten (Oberliga) kamen am Donnerstagabend in der Nordheidehalle in Buchholz zusammen, um sich bei der Volksbank Lüneburger Heide und dem WOCHENBLATT für eine komplette Spielkleidung zu bedanken. „Mit der finanziellen Unterstützung von heimischen Vereinen übernehmen wir Verantwortung für unsere Heimat“,...

  • Buchholz
  • 19.10.19
3 Bilder

HSV erobert vor Schlagerspiel gegen Stuttgart Platz 1 zurück; Van der Vaart feiert Abschied

Im Volksparkstadion besiegten die Hamburger Greuther Fürth 2:0 (0:0). Jeremy Dudziak erzielte die Hamburger Führung (49. Minute), Sonny Kittel sorgte als Einwechselspieler per starkem Heber für die Entscheidung (85.). Fürth ist nach der Niederlage vorerst Tabellenelfter. Der Gastgeber war von Beginn an die dominante Mannschaft, hatte phasenweise fast 70 Prozent Ballbesitz. Martin Harnik vergab in Halbzeit eins die besten Torgelegenheiten (9., 16.). Kurz nach der Pause traf Dudziak nach...

  • Buchholz
  • 16.10.19

Wirtschaft

Das engagierte Team von "Ambiente Zaunbau" (v.li.): Sabine Meyer, Maike Viet, Pia Haegermann, Kerstin Wegner, Christopher Riebandt, Marco Schlesinger, Thomas Klingenspor, Sascha Röhrs, Karin Schicke-Gerisch und Tanja Schicke
12 Bilder

Schöne Zäune vom Experten
Ambiente Zaunbau besteht seit 20 Jahren / Herbstmesse am Freitag und Samstag

ah. Buchholz. Vor zwei Jahren bezog das Familienunternehmen "Ambiente Zaunbau" den neuen Firmensitz im Gewerbegebiet "Trelder Berg". An der Hanomagstraße 7 entstand ein modernes Gebäude, in dem 15 Mitarbeiter aktiv sind. Das neue Gebäude bietet die Möglichkeit, den Kunden auf einer großen Fläche sowohl in der Immobilie als auch auf dem Außenbereich die Zaun- und Toranlagen und weitere Produkte wie Terrassendächer, Carports, Garagentore, Wind- und Sichtschutz zu präsentieren. "Der Standort...

  • Buchholz
  • 18.10.19
Die Firma Kuhse hat ihren Hauptsitz an der Straße 
An der Kleinbahn   Foto: thl

Insolvenz angemeldet
Aus für Winsener Traditionsunternehmen Alfred Kuhse?

thl. Winsen. Steht das nächste Traditionsunternehmen vor dem Aus? Gegen die Alfred Kuhse GmbH ist am Mittwoch ein Insolvenzverfahren eröffnet worden. Der Hamburger Rechtsanwalt Dr. Tjark Ties wurde vom Gericht als vorläufiger Insolvenzverwalter eingesetzt. Er hat die vorläufige Verwaltung des Unternehmens übernommen und muss nun entscheiden, ob die Firma fortgeführt oder geschlossen wird. Rund 70 Mitarbeitern könnte der Verlust ihres Arbeitsplatzes drohen. Ein Grund für die Insolvenz soll ein...

  • Winsen
  • 18.10.19
Bei der Übergabe des Zertifikats: (v. li.) Dr. Christine Lemaitre (DGNB), Martin Hoffmann (ARCADIS), René Meyer, Jens Wrede (beide WLH) und Prof. Alexander Rudolphi (Präsident der DGNB)

Technologiepark in Buchholz erhält Zertifikat in Gold
Nachhaltiges Bauen im TIP

os/nw. Buchholz. Große Freude bei der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH): Ihre Planung für den Technologie- und Innovationspark Nordheide (TIP) ist von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit dem Vorzertifikat in Gold ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Immobilienmesse Expo Real in München nahmen am Mittwoch WLH-Geschäftsführer Jens Wrede und Prokurist René Meyer die Auszeichnung entgegen. Das Zertifikat ist ein anerkanntes Siegel für zukunftsorientierte und...

  • Buchholz
  • 11.10.19

Großer Rückruf in Supermärkten
Milch mit gefährlichen Bakterien verseucht

Auch Aldi, Lidl, Edeka und Rewe sind betroffen. (mum). Gerade erst hat der Skandal um mit Keimen belastete Fleischwaren des nordhessischen Wurstproduzenten Wilke für Schlagzeilen gesorgt (das WOCHENBLATT berichtete), da folgt schon der nächste Rückruf. Laut Medienberichten geht es dieses Mal um Milch. Wegen möglicher Bakterienbelastungen rufen die Molkereigenossenschaften "DMK Deutsches Milchkontor" und "Fude + Serrahn Milchprodukte" zahlreicher Milchmarken zurück. Das berichten zahlreiche...

  • Buchholz
  • 11.10.19

Wir kaufen lokal

Gerne gibt Inhaberin Helga Meyer (li.) Kunden Tipps zur Tierpflege
5 Bilder

Alles zum Wohl der Tiere
Helga Meyer feiert mit ihren Kunden das 20-jährige Firmenbestehen

ah. Buchholz. "Mein Dank geht an alle Stammkunden und an mein Team. Mit ihnen möchte ich am Donnerstag, 10. Oktober, das 20-jährige Firmenbestehen feiern", sagt Helga Meyer von der "Steinbecker Futterdiele" in Buchholz (Steinbecker Straße 104, Tel. 04181-37774). An diesem Tag ab 11 Uhr empfängt die Firmeninhaberin ihre Gäste mit einem Glas Prosecco oder einem Erfrischungsgetränk. Auch gegen den kleinen Hunger ist mit Kaffee und Kuchen sowie Grillwürstchen gesorgt. Die Kunden dürfen sich auf...

  • Buchholz
  • 09.10.19
Stolz auf den Deutschen Buchhandlungspreis: Monika Külper (li.) und Uta Neb von der Buchhandlung Slawski
2 Bilder

Mit 25.000 Euro dotiert
Buchhandlung Slawski mit Buchhandlungspreis geehrt

os. Buchholz. "Ich stehe noch immer völlig neben mir und bin überwältigt", sagt Monika Külper. Die Inhaberin der Buchhandlung Slawski aus Buchholz musste in den vergangenen Tagen einen Glückwunschmarathon bewältigen: Slawski gehört zu den drei besten Buchhandlungen in Deutschland! Am vergangenen Mittwoch erhielten Monika Külper und ihre Mitarbeiterin Uta Neb in Rostock aus den Händen der Kulturstaatsministerin Monika Grütters den Deutschen Buchhandlungspreis. Die ersten Sieger, zu denen Slawski...

  • Buchholz
  • 08.10.19
Die "killtec"-Mitarbeiterinnen Katinka Vollmann (re.) und Monika Jahnel empfehlen Kunden, sich über das vielfältige Sortiment zu informieren
3 Bilder

Super Angebote in Fachgeschäften
Geschäftsleute laden zum verkaufsoffenen Sonntag rund ums Buchholzer Fachmarktzentrum ein

Nachdem die Geschäftsleute der Buchholzer Innenstadt erfolgreich zum verkaufsoffenen Sonntag vor zehn Tagen eingeladen hatten, öffnen am Sonntag, 6. Oktober, die Geschäfte in Dibbersen und rund um das Buchholzer Fachmarktzentrum an der B 75 von 12 bis 17 Uhr ihre Türen. Das Gewerbegebiet Vaenser Heide I und II sowie die umliegenden Geschäfte haben sich zum beliebten Einkaufsziel entwickelt. Elektro- und Unterhaltungselektronik zum besten Preis hält das Fachgeschäft "Media Markt" (Nordring 2)...

  • Buchholz
  • 04.10.19

Buchholz
Foodtruck Weekend: Olivenöltaschen helfen bei Regenblues

ts. Buchholz. Leckeres macht gute Laune: Bettina Marek (Foto, li.) und Chiara Neumann (re.) von dem fahrenden Restaurant "Adler's Wilde Hilde" bereiteten während des Foodtruck Weekends auf dem Peets Hoff in Buchholz spanische Olivenöltaschen frisch zu - gefüllt zum Beispiel mit Rinderbolognese, Pulled-Beef, Süßkartoffeln, Kräuterschmand oder Feta-Rotkrautsalat. Wegen des Dauerregens am Sonntag endete das Gastronomie-Ereignis mit 15 Foodtrucks an drei Tagen nach Absprache mit dem Veranstalter...

  • Buchholz
  • 01.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.