Landkreis Harburg

Beiträge zum Thema Landkreis Harburg

Politik

Vorkenntnisse der kulturellen Landschaft nötig
Landkreis Harburg sucht Berater für Kunst- und Kulturausschuss

ce. Landkreis. Beratende Mitglieder sucht der Kunst- und Kulturausschuss des Landkreises Harburg für die nächste Legislaturperiode. Mitzubringen sind Interesse an der Thematik und Kenntnisse von der kulturellen Landschaft der Region. Im optimalen Fall gehört er oder sie einer kulturellen Institution, Initiative oder einem Kunst- oder Kulturverein an. Beratende Mitglieder haben die Möglichkeit, bei der Arbeit des Ausschusses mitzuwirken und ihre Erfahrungen einzubringen. Sie können Anfragen und...

  • Buchholz
  • 18.06.21
  • 23× gelesen
Panorama
Dr. Alexander Schmitz, Inhaber der Löns-Apotheke in Buchholz, freute sich über das große Interesse

Impfzentren stellen keinen Nachweis für bisher Geimpfte aus
Andrang auf Apotheken für digitalen Impfausweis

(sv). Wer bereits vollständig geimpft ist, kann sich seit Montag ein digitales Impfzertifikat in einer Apotheke ausstellen lassen. In Buchholz war das Interesse sofort groß: Bis Montagmittag hatte die Löns-Apotheke schon die ersten 100 Impfzertifikate ausgestellt. Inhaber Dr. Alexander Schmitz rechnete mit weiteren 100 bis zum Abend. "Ich habe mich ein wenig in die Zeit zurückversetzt gefühlt, als wir die kostenlosen Masken verteilt haben", sagt Schmitz über die große Nachfrage, gibt sich aber...

  • Buchholz
  • 16.06.21
  • 545× gelesen
  • 1
  • 2
Service
Der Luca-Schlüsselanhänger des Landkreises
Video

Landkreis Harburg bietet gratis Schlüsselanhänger an
Luca-App ist ab jetzt auch ohne Smartphone nutzbar

ce. Landkreis. Neben der Einhaltung der Maskenpflicht sowie der Abstands- und Hygieneregeln ist die in der Corona-Verordnung des Landes ausdrücklich vorgesehene digitale Kontaktdatendokumentation über die Luca-App ein wichtiger Baustein im Kampf gegen die Pandemie. Damit auch Menschen ohne Smartphone die App nutzen können, stellt der Landkreis Harburg ab sofort kostenfreie Luca-Schlüsselanhänger zur Verfügung. Die Schlüsselanhänger werden in den Bürger-Service-Standorten Winsen, Buchholz und...

  • Buchholz
  • 11.06.21
  • 725× gelesen
  • 2
Panorama
Bei der Erstellung ihrer digitalen Kunst: Kulturpreisträgerin Gabi Hampe aus Rosengarten
3 Bilder

Passion für digitale Kunst
Gabi Hampe aus Rosengarten erhält Kulturpreis "Blauer Löwe" des Kreises Harburg

ce. Rosengarten. Die Künstlerin Gabi Hampe (56) aus Rosengarten erhält den Kulturpreis "Blauer Löwe" 2021 des Landkreises Harburg in der Sparte "#Digitale Kunst". Hampe wird insbesondere ausgezeichnet für ihr Werk "The face in the forest“ ("Das Gesicht im Wald"), das das Gesicht einer Schaufensterpuppe im Herbstwald zwischen Sieversen und Langenrehm zeigt und Traurigkeit ebenso vermittelt wie Sehnsucht und Hoffnung. Die Jury zeichnet Gabi Hampe für die hohe künstlerische Qualität ihrer Arbeiten...

  • Buchholz
  • 09.06.21
  • 300× gelesen
Panorama
Dr. Emre Esmer, ärztlicher Leiter des Drive-in-Testzentrums in Buchholz, appelliert an alle Bürger, sich weiter testen zu lassen

Übersicht der Teststationen in den Landkreisen Harburg und Stade
Rund 25 Millionen Corona-Tests in Niedersachsen: Jetzt nicht aufhören zu testen

(sv/jab). Aufgrund der zahlreichen aufgedeckten Betrugsfälle bei der Abrechnung der Corona-Tests sind die Testzentren deutschlandweit wieder in den Fokus gerückt. So ermittelt beispielsweise die Staatsanwaltschaft Itzehoe seit Kurzem gegen drei Betreiber einer Teststation in Pinneberg (Schleswig-Holstein) wegen Abrechungsbetrugs und der Ausgabe von Testergebnissen ohne die tatsächliche Durchführung eines Tests. Einer der Betreiber ist ein 64-Jähriger aus dem Landkreis Harburg. Neben der...

  • Buchholz
  • 05.06.21
  • 1.212× gelesen
  • 1
  • 1
Blaulicht
Immer wieder werden alte, ausgediente Autoreifen achtlos in der Natur entsorgt   Foto: Koch

Achtlos weggeworfen
Altreifenentsorgung kostet ein kleines Vermögen

thl. Winsen. "Alte Autoreifen liegen im Naturschutzgebiet Hohes Holz in Winsen, es wachsen sogar schon Bäume durch sie hindurch", "Unbekannte entsorgen mehr als 300 Altreifen in der Feldmark" - solche und ähnliche Meldungen laufen immer wieder in der Redaktion auf. Oftmals geraten bei solchen Sachen Landwirte in Verdacht, die sonst ihre Silage mit alten Autoreifen abgedeckt haben, diese aber nach der Umstellung ihres Hofes nicht mehr benötigen. Doch warum entsorgen die "Umweltsünder" die Reifen...

  • Winsen
  • 05.06.21
  • 171× gelesen
Service
Die Außengastronomie ist bei schönem Wetter ein Ort zum Entspannen
3 Bilder

Erleichterung der Corona-Vorschriften
Endlich wieder die Gastronomie genießen

ah. Landkreis. Auf diese Entscheidung haben die Menschen lange gewartet. Da im Landkreis Harburg die Inzidenz-Zahl auf niedrigem Niveau liegt, darf nach der Außengastronomie, deren Start leider dem schlechten Wetter zum Opfer fiel, auch die Innengastronomie von den Gästen wieder genutzt werden. Allerdings gelten bestimmte Regeln für die Gäste: Ohne Maske darf nur am Tisch gesessen werden. Beim Betreten oder Verlassen der Restaurants muss die Maske getragen werden. Auch beim Gang zur Toilette...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 163× gelesen
Panorama
Die Aufhebung der Impfpriorisierung wird für die Arbeit im Impfzentrum Buchholz 
keine praktischen Auswirkungen haben

Impfpriorisierung endet am Montag
Zu wenig Impfstoff: Niedersachsen plant keine Sonderimpfaktionen im Juni

(ts). Mit keinem anderen Tag dürften in diesem Jahr die meisten Menschen mehr Hoffnungen verbinden als mit dem kommenden Montag: Am 7. Juni endet in Deutschland die sogenannte Impfpriorisierung. Das bedeutet: Jeder und jede Impfwillige darf unabhängig von Alter und Vorerkrankungen einen Termin für eine Corona-Schutzimpfung vereinbaren. Das ist die Theorie. Wer bisher in der Impfreihenfolge nicht vorgesehen war, wird es in diesem Monat weiter schwer haben, den Piks zu bekommen. Denn Impfstoffe...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 677× gelesen
Panorama
Schulsprecher Robert-Cornel Pasula zeigt es: Die bestehenden Schaukeln sind für ältere Schüler deutlich zu klein
2 Bilder

Sponsoren gesucht: Außengelände soll neu gestaltet werden
Helfen Sie der Buchholzer Förderschule!

os. Buchholz. Bereits seit zwei Jahren befinden sich die Verantwortlichen und die Schüler der Buchholzer Förderschule An Boerns Soll gemeinsam in intensiven Planungen zum Ausbau des Außengeländes. Erste Ideen dazu gibt es deutlich länger. Jetzt besteht Hoffnung, dass die Schüler, die sich so engagiert für den Umbau einsetzen, noch Ergebnisse sehen, bevor sie die Schule verlassen: Dank Eigenmitteln, Zuschüssen durch den Landkreis Harburg und die Unterstützung durch Sponsoren sind mehr als 70.000...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 399× gelesen
  • 2
ServiceAnzeige
Alexander Dombrowski freut sich über den Erfolg seiner 
neueröffneten Landtherapiepraxis in Dohren
3 Bilder

Die Vielfalt der Therapien erfolgreich einsetzen
Physiotherapeut Alexander Dombrowski verfügt über ein breites Fachwissen

Wenn es um die eigene Gesundheit geht, sollte man sich an einen Experten wenden, der über eine langjährige Erfahrung und eine vielfältige Therapieausbildung verfügt. In Dohren (Am Mühlenbach 8, Tel. 04182-285629) hat die Physiotherapeutische Landtherapiepraxis von Alexander Dombrowski am 1. Mai eröffnet. In einem frisch renovierten alten Bauernhaus wurde eine 125 Quadratmeter große Praxisfläche integriert. Alle Räume sind hell und freundlich, verfügen über ein Wohlfühl-Ambiente. In ihnen werden...

  • Buchholz
  • 01.06.21
  • 80× gelesen
  • 1
Service
Dr. med. Barbara Zimmermann-
Michailidis

Kostenloser WLH-Online-Vortrag: "Ein Galopp in die Zukunft"
Innovationen in der Medizintechnik

(sv/nw). Die Zahl der Innovationen hat in der Medizintechnik im letzten Jahrzehnt rasant zugenommen. Dank neuer Verfahren und Geräte sind viele Krankheiten besser und schneller zu erkennen und zu behandeln. „Einen der größten Einflüsse auf den medizintechnischen Fortschritt hat mit Sicherheit die Digitalisierung“, sagt Prof. Dr. med. Barbara Zimmermann-Michailidis, Vizepräsidentin und Bereichsleitung Gesundheit an der Hochschule 21 in Buxtehude. „Während sich der Bereich der Diagnostik eher...

  • Buchholz
  • 30.05.21
  • 96× gelesen
Wir kaufen lokalAnzeige
André Lönnies übergibt das umgebaute Fahrzeug an 
Rollstuhlfahrerin Sabrina Rohs aus Lüneburg
4 Bilder

Ein Stück Lebensqualität gewinnen
Das Mobilcentrum Lönnies hilft Körperbehinderten, mobil zu bleiben

Seit zehn Jahren hilft das Team des Mobilcentrums Lönnies in Marxen (Schünbusch Feld 11, Tel. 04185-205010) körperbehinderten Menschen, mit ihrem Fahrzeug mobil zu bleiben oder zu werden. Mit einer Spezialausstattung versehen, können die Menschen mit ihrem Fahrzeug selbstständig am Straßenverkehr teilnehmen. "Es ist schön zu sehen, wie die Menschen sich freuen, wenn wir ihnen das für ihre Zwecke umgebaute Fahrzeug übergeben", sagt André Lönnies, der das Unternehmen vor zehn Jahren in Stelle...

  • Buchholz
  • 29.05.21
  • 260× gelesen
  • 4
Service
Die Bilder zeichnen sich durch ihre Klarheit aus

Kunstausstellung von Julia Kotenko
Malgruppe Lichthaus stellt ihre Bilder aus

Die Buchholzer Malerin Julia Kotenko, die bereits mehrere Auszeichnungen erhalten hat, stellt unter dem Motto "Rüm Hart, klaar Kiming" Bilder der Malgruppe "Lichthaus" aus. Die Ausstellung findet von Dienstag, 1., bis Mittwoch, 30. Juni, in der ART Galerie und Malschule SINNFALL (Bremer Straße 1) statt. Der Eintritt ist frei. Beim Besuch der Ausstellung müssen die gültigen Corona-Bestimmungen beachtet werden. Die Malgruppe zeigt ihre Werke, für die verschiedene Techniken verwendet wurden. Die...

  • Buchholz
  • 25.05.21
  • 51× gelesen
  • 1
Panorama

Neue Allgemeinverfügung des Landkreises Harburg
Corona-Testpflicht für landwirtschaftliche Betriebe

ce. Landkreis. Aufgrund eines aktuellen Corona-Ausbruchs auf einem Spargelhof im Raum Diepholz hat der Landkreis Harburg eine neue Allgemeinverfügung erlassen. Demnach gilt ab Pfingstmontag, 24. Mai, eine erweiterte Testpflicht für alle Mitarbeiter in landwirtschaftlichen Betrieben, die Erntehelfer beschäftigen und diese in Sammelunterkünften unterbringen. Die Verfügung ist bis 30. Juni befristet. Die Beschäftigten sind demnach mindestens zweimal pro Woche zu testen. Außerdem dürfen die...

  • Buchholz
  • 21.05.21
  • 64× gelesen
Panorama

Landkreis weist erneut auf Corona-Hygieneregeln hin
Maskenpflicht auf Entsorgungsanlagen des Landkreises Harburg

ce. Landkreis. Frühjahr ist Gartenzeit, weshalb viele Mengen Grünabfall anfallen und entsorgt werden wollen. Entsprechend groß ist die Nachfrage an den Entsorgungsanlagen des Landkreises Harburg. Der Betrieb Abfallwirtschaft des Kreises weist darauf hin, dass auf den Anlagen unbedingt die Hygiene- und Abstandsregeln der Corona-Verordnung eingehalten und Mund-Nasen-Bedeckungen getragen werden müssen. Kreiseigene Entsorgungsanlagen sind die Kompostplätze und Abfallannahmestellen Drage und...

  • Buchholz
  • 14.05.21
  • 91× gelesen
Panorama
Das Impfzentrum in Buchholz
2 Bilder

Zwischenruf - meine Meinung!
Die Freude verloren?

Zugegeben: Die Zeit ist momentan nicht einfach. Berufs- und Privatleben sind Corona-bedingt stark eingeschränkt. Doch muss in dieser Zeit auch unbedingt der Optimismus und die Freude an funktionierenden und schönen Dingen verlorengehen bzw. schlechtgeredet werden? Im Landkreis Harburg gibt es zwei Impfzentren, die professionell erstellt worden sind und reibungslos funktionieren. Sämtliche Personen, die ich persönlich kenne und die dort geimpft worden sind, berichten über den freundlichen...

  • Buchholz
  • 09.05.21
  • 427× gelesen
Politik

Kreistag: Eine Stimme fehlte gegen Verhinderer

thl. Winsen. Der Landkreis Harburg und die Mitglieder des Kreistages haben dazugelernt. Gab es in der März-Sitzung noch technische Probleme, die dazu führten, dass die Sitzung erst mit fast einstündiger Verspätung begann (das WOCHENBLATT berichtete), liefen für die Sitzung am Montag die Leitungen schon zwei Stunden vor Beginn heiß, sodass pünktlich zum Start alles funktionierte. Sogar die erstmalige Live-Übertragung über das Internet für die Bürger klappte reibungslos. Rund viereinhalb Stunden...

  • Winsen
  • 27.04.21
  • 99× gelesen
Panorama
Die Stallpflicht für Geflügel ist aufgehoben
2 Bilder

Stallpflicht für Geflügel im Landkreis Harburg aufgehoben

nw/tw. Landkreis. Die Vogelzugsaison des Frühjahrs ist weitestgehend abgeschlossen. Der Landkreis Harburg hebt die zum Schutz vor einer Verbreitung der Geflügelpest bisher bestehende Stallpflicht für Geflügel im gesamten Kreisgebiet darum ab sofort auf. „Wir müssen die Situation jedoch genau im Auge behalten. Alle Geflügelhalter sollten weiter vorsichtig sein", so Thorsten Völker, Leiter der Abteilung Ordnung und Verbraucherschutz der Kreisverwaltung, die auch das Veterinäramt umfasst. Folgende...

  • Buchholz
  • 23.04.21
  • 449× gelesen
Panorama
Stellen die neuen, roten Hinweisschilder vor: Schäferin Gesa Menne und Detlef Gumz, Leiter der Unteren 
Naturschutzbehörde des Landkreises Harburg
2 Bilder

"Brauchen mehr Respekt vor Natur"
Landkreis erinnert mit Schildern am Brunsberg und im Büsenbachtal an Hunde-Anleinpflicht

ce. Sprötze/Wörme. Nicht angeleinte Hunde sind im Bereich des Brunsbergs bei Sprötze und des Büsenbachtals bei Wörme immer wieder ein Problem. Um die Halter an das Anleinen der Tiere in dem Naturschutzgebiet zu erinnern, stellte die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Harburg jetzt entsprechende signalrote Schilder auf. Sie ergänzen die 2017 im Büsenbachtal errichteten grünen Mahn-Schilder. "Wir wollen die Menschen sensibilisieren, respektvoll mit der Natur umzugehen und Rücksicht zu...

  • Buchholz
  • 16.04.21
  • 600× gelesen
Panorama
Der Startschuss zur Kooperation mit dem Naturpark konnte zwar nur online gefeiert werden, doch sobald es wieder möglich ist, stehen der IGS Buchholz viele spannende Projekte bevor
3 Bilder

Kultusminister Grant Hendrik Tonne gibt Startschuss in digitaler Veranstaltung
Die IGS Buchholz wird eine Naturpark-Schule

sv/nw. Buchholz. Hoher Besuch und ein ungewöhnlicher Festakt: Der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) gab jüngst den Startschuss für die vierte Naturpark-Schule in der Lüneburger Heide – Corona-bedingt auf digitalem Wege. Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Buchholz und der Naturpark Lüneburger Heide beginnen damit eine Kooperation, um den Lehrplan zu den Themen Natur, Kultur und Nachhaltigkeit in der Lüneburger Heide mit Aktionen und Exkursionen zu bereichern. Finanziell...

  • Buchholz
  • 13.04.21
  • 46× gelesen
Panorama

12. April: Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Landkreis Harburg
Die Gemeinde Hollenstedt beklagt einen Corona-Toten

(sv). Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Montag, 12. April, einen Corona-Toten aus der Samtgemeinde Hollenstedt. In Hollenstedt sind nun drei von insgesamt 98 Menschen im Landkreis am oder mit dem Coronavirus verstorben. Der Inzidenzwert geht heute wieder leicht zurück, von 66,42 am Sonntag auf 60,53 am heutigen Montag. Die aktiven Fälle sinken auf 225, das sind 30 weniger als am Vortag. In den letzten sieben Tagen meldete der Landkreis 154 Fälle. Insgesamt sind seit Beginn der Pandemie...

  • Buchholz
  • 12.04.21
  • 27.931× gelesen
Panorama
Freuen sich auf das Jubiläum (v.li.): Helga Kruse-Moosmayer und Dr. Anne Buhr (Vorstand) sowie Wilma Kupfer 
 (ehrenamtliche Mitarbeiterin)
4 Bilder

Stets für die Kinder aktiv sein
Kinderschutzbund feiert 30-jähriges Bestehen

Eine Fachtagung zum Thema "Sexueller Missbrauch" in Tostedt im Jahr 1990, bei der die Teilnehmer feststellen mussten, dass für diese Thematik im Landkreis Harburg keine Anlaufstellen vorhanden waren, war der Anstoß zur Gründung des Kreisverbands des Kinderschutzbundes, der damals noch "Harburg Land" hieß. Heute feiert die Institution das 30-jährige Bestehen. Von Anfang an ging es um Fort- und Weiterbildungsangebote für Fachkräfte sowie um die enge Zusammenarbeit mit allen Einrichtungen der...

  • Buchholz
  • 11.04.21
  • 82× gelesen
Panorama
Allgemeinmediziner Matthias Rose impft die medizinische Fachangestellte Silke Westphal mit dem Biontech-Impfstoff gegen das Coronavirus

Verhaltener Start
Niedersachsens Hausärzte impfen gegen Corona

(ts/jab). Der Impfstart gegen das Coronavirus in Niedersachsens Hausarztpraxen in der vergangenen Woche hat zögerlich begonnen. Weil Impfstoff knapp ist, sprach Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) von einem "bescheidenen Anfang". "Etliche Kollegen in den Hausarztpraxen sehen noch von Impfungen ab", sagte auch der ärztliche Leiter der Impfzentren des Landkreises Harburg, Dr. Jörn Jepsen. Dass längst noch nicht alle Hausarztpraxen im Land Corona-Schutzimpfungen...

  • Buchholz
  • 09.04.21
  • 8.871× gelesen
Panorama
Weihten die Boulebahn offiziell ein (von rechts.): Rainer Mencke (Bürgermeister Asendorf), Mareile Kleemann (Landkreis Harburg), Ingo Reuß, Michael Wintjen, Thomas Andrée und Uwe Carsten Schierhorn (alle "Rentnergang Dierkshausen") sowie Timo Böttcher (Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Neuer Ort der Gemeinschaft und Kommunikation
Boulebahn in Dierkshausen eingeweiht

Die Menschen in Dierkshausen haben einen neuen Ort der Begegnung. An der Ecke Asendorfer Straße/Schierhorner Straße wurde in den vergangenen Monaten mit viel Eigenarbeit eine neue Boulebahn errichtet. Die offizielle Einweihung erfolgte mit Vertretern des Landkreises Harburg, der Gemeinde Asendorf, der Sparkasse Harburg-Buxtehude und weiteren Förderern des Projekts. Die Initiative zum Bau der Boulebahn ging von der „Rentnergang Dierkshausen“ aus, einer Gruppe ehrenamtlicher Rentner, die sich die...

  • Buchholz
  • 09.04.21
  • 97× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.