Buchholz

Beiträge zum Thema Buchholz

Sport
Das D-Team von Blau-Weiss Buchholz hat die Regionalliga erreicht

Regionalliga-Aufstieg geschafft
Blau-Weiss-Buchholz-Team triumphiert

Das D-Team aus der Tanzsportsparte von Blau-Weiss Buchholz hat mit zahlreichen Turnierneulingen als Tabellenzweiter der Landesliga Nord der Lateinformationen den Aufstieg in die Regionalliga Nord geschafft.  Auf diese großartige Leistung sind die Trainer Steffen Sieber, Dustin Dreyer, Arian Ohrenberg und Fina Petersen stolz. „Besonders bemerkenswert war es, wie souverän und selbstbewusst sich selbst die Neulinge im Team präsentiert haben", lobte Chef-Trainerin Franziska Becker. In der kommenden...

  • Buchholz
  • 18.05.22
  • 35× gelesen
Sport

Buchholz
Endspiel für die „Luchse“ um Klassenerhalt

Mit einem Heimsieg gegen Leverkusen soll der Liga-Verbleib gesichert werden (cc/os). Kommt es auch in der kommenden Handball-Saison zum Erstliga-Derby zwischen dem Buxtehuder SV und den Handball-Luchsen Buchholz 08-Rosengarten? Diese Frage klärt sich am kommenden Wochenende. Die "Luchse" wollen sich im Heimspiel am Samstag, 21. Mai (18 Uhr, Nordheidehalle in Buchholz), gegen Bayer Leverkusen auf dem Relegationsplatz halten. Am vergangenen Wochenende kassierten die „Luchse“ eine 24:28...

  • Buchholz
  • 18.05.22
  • 68× gelesen
Service
"Hold my Hand" von Rana Kalash und Cathrin Wagner, Museum Friedland

Ausstellung
Zwei Seelen in einem Bild im Paulushaus in Buchholz

Die St.-Paulus-Kirchengemeinde und das Diakonische Werk der Ev.-luth. Kirchenkreise Hittfeld und Winsen, insbesondere dessen Kulturlotsen-Projekt, haben gemeinsam die Ausstellung "I feel: Zwei Seelen in einem Bild" in den Landkreis Harburg geholt. Die Komplementärbilder des Museums Friedland werden im Paulushaus (Breite Str. 22) in Buchholz gezeigt. Die Idee zu "I feel: Zwei Seelen in einem Bild" entwickelte die Künstlerin Samah Al Jundi-Pfaff, die 2015 aus Syrien nach Deutschland kam, in ihren...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 6× gelesen
Sport
Elia Berndt (Blau-Weiss) bei einem "Ausreißversuch" in der Klasse U11m
2 Bilder

Tolles Event bei tollem Wetter
Kleiner Preis von Buchholz begeistert Radsportler jeden Alters

Der Kleine Preis von Buchholz ging in die 23. Auflage: Bei tollem Wetter waren 100 Radsportler mit von der Partie. Trotz eines ungünstigen Termins, an dem nicht nur der Radsportkalender, sondern auch die Stadt Buchholz voll von Veranstaltungen war, hatte die Radsportabteilung von Blau-Weiss Buchholz ein tolles Programm auf die Beine gestellt. „Wir haben inzwischen Top-Teams nicht nur auf der Rennpiste, sondern auch organisatorisch beisammen. Radsport bei uns hat Strahlkraft, das merken wir...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 37× gelesen
Blaulicht

Mann am Sprötzer Bahnhof von Zug erfasst

bim. Sprötze. Das war keine gute Idee: Ein Mann wollte am Sonntag gegen 20 Uhr die Bahngleise im Bahnhof Sprötze überqueren. Dabei wurde er von einem Zug erfasst und schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei habe der Mann versucht, über die Gleise zwischen den Bahnsteigen 1 und 2 zu laufen. Dabei wurde er von einem Flixtrain erfasst, der mit hoher Geschwindigkeit durch den Bahnhof fuhr. Zeugen reagierten sofort: Sie zogen den Schwerverletzten aus dem Gleisbett auf den Bahnsteig und leisteten...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 242× gelesen
Politik
Täglich staut sich der Verkehr in der Ortsdurchfahrt Buchholz - hier an der Hamburger Straße
4 Bilder

Kreis-SPD positioniert sich eindeutig
Ja zu Planungsmitteln für Ortsumfahrung Buchholz

os. Buchholz. Die Planungen für die Ostumfahrung in Buchholz sollen vorangetrieben werden. Das hat der Kreis-Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung im Rathaus in Neu Wulmstorf mit großer Mehrheit beschlossen. Konkret ging es um die Zustimmung zur Drucksache der Kreisverwaltung, die geschätzten Planungskosten in Höhe von etwa 4,3 Millionen Euro jeweils zur Hälfte durch den Landkreis Harburg und die Stadt Buchholz finanzieren zu lassen. Wie berichtet, gibt es seit mehreren Jahrzehnten (!)...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 209× gelesen
Blaulicht

Buchholz
Pistole statt Fahrschein im Zug vorgezeigt

thl. Buchholz. Bundespolizisten mussten auf dem Bahnhof in Buchholz tätig werden, weil drei junge Männer für Aufregung sorgten. Die Typen fuhren mit dem Zug, ohne eine erforderliche Fahrkarte zu besitzen. Dabei lösten sie einen Blaulichteinsatz aus. Doch dies war nicht der alleinige Grund für das schnelle Einschreiten der Landes- und Bundespolizisten. Die Männer hatten polizeilich einiges mehr zu bieten. Der 18-jährige Deutsche fuhr hier ohne Fahrschein, stand augenscheinlich unter dem Einfluss...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 1.212× gelesen
Panorama
Andreas Tietz (li.) und Ralf Meinecke (re.) mit (v. li.): 
Gerald Gusche, Lukas Wolf und Tatjana Grosser vom
Verein "Herzbrücke" Foto: bim

Buchholz
Golf zugunsten der "Herzbrücke"

Zugunsten der durch Putins Angriffskrieg in der Ukraine leidenden Menschen schwangen am Samstag 78 Männer und Frauen die Golfschläger im Rahmen des 30. Benefizturniers des Lions Clubs Buchholz-Nordheide auf dem Platz des Golf Clubs Buchholz-Nordheide und erspielten rund 10.000 Euro für den guten Zweck. Andreas Tietz hatte das letzte Mal die Organisation übernommen, die er fürs kommende Jahr an Lions-Präsident Ralf Meinecke übergab. Der Erlös des Golfturniers kommt je zur Hälfte dem mildtätigen...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 205× gelesen
  • 1
Service
Das Parabol Theater e.V. Buchholz in dem von der Jugendwerkstatt Winsen gestalteten Bühnenbild. Hier proben für den großen Auftritt (v. li.): Emily Neven, Kim Haegermann, Maureen Neven, Johannes Mauer, Henriette Rohwer, Carlotta Rohwer, Marco Frelenberg und Rika Behn

Buchholz
Parabol Theater inszeniert "Ronja Räubertochter“ in der Empore

Nach fast zweijähriger Bühnen-Abstinenz kehrt das Parabol Theater e.V. Buchholz endlich zurück auf die geliebten Bretter, die die Welt bedeuten. Die engagierte Laienspielgruppe freut sich am Samstag, 28. Mai, um 16 Uhr und am Sonntag, 29. Mai, um 15 Uhr in der Empore (Breite Str. 10) in Buchholz aufzutreten (Nachholtermine von 2021). Mit dem liebevoll inszenierten Stück "Ronja Räubertochter“ verwandelt das Parabol Theater e.V. das Veranstaltungszentrum in eine richtige Räuberfestung. Frei nach...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 6× gelesen
Panorama
Über die Opferhilfeorganisation Weisser Ring informierten (v. li.): Vera Theelen, Dr. Bettina Rose, Kirsten Mittmann und Karl-Heinz Langner
12 Bilder

Buchholz
Vielfalt des Ehrenamtes präsentiert

bim. Buchholz. Wie vielfältig ehrenamtliches Engagement ist, bewiesen am Samstag 28 Vereine und Organisationen, die im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore über ihre Arbeit informierten. Dort trafen interessierte Besucherinnen und Besucher auf Hilfsorganisationen wie Johanniter, Arbeiterwohlfahrt oder Weisser Ring ebenso wie auf die Kulturschaffenden aus Theatergruppen und Kunstvereinen. Von vielen guten Gesprächen - mit den Besucherinnen und Besuchern sowie unter den Ausstellern -...

  • Buchholz
  • 16.05.22
  • 95× gelesen
Sport
Luisa (10) wagte sich an die 17,5 Meter hohe Kletterwand
5 Bilder

Buchholz
In luftige Höhen mit Blau-Weiss

bim. Buchholz. Bei Blau-Weiss Buchholz ging es am Sonntag vor allem in eine Richtung: hoch hinaus. Der Verein feierte mit zahlreichen Gästen das zehnjährige Bestehen des Kletterzentrums am Holzweg 6. Insbesondere die jüngeren Besucherinnen und Besucher probierten sich im Klettern - am Seil gesichert an den jeweils 17,5 Meter hohen Wänden außen und innen oder ungesichert in der viereinhalb Meter hohen Boulderhalle. "Mit diesen Möglichkeiten decken wir ein breites Spektrum ab. Das ist einmalig in...

  • Buchholz
  • 16.05.22
  • 21× gelesen
Service

Nachbarschaft Buchholz
Gottesdienst für Schwangere

os. Buchholz. Zu einem besonderen Gottesdienst lädt die ev.-luth. St.-Paulus-Kirchengemeinde (Kirchenstr. 4) ein: Unter dem Motto "Schwanger? Mit Gottes Segen!" sind am Sonntag, 22. Mai, ab 18 Uhr Schwangere und ihre Partner herzlich willkommen. Vorbereitet wird der Segnungs-Gottesdienst von Vikarin Geeske Brinkmann und Kirsten Anderfuhr-Kuk von der Schwangerenberatung des Diakonischen Werks. "Wir freuen uns, Frauen in dieser so aufregenden Lebensphase zu begleiten, damit sie sich 'rundum...

  • Buchholz
  • 16.05.22
  • 6× gelesen
Blaulicht

Taschendiebe in Buchholz am Werk

thl. Buchholz. Am Donnerstag waren Taschendiebe in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften in Buchholz unterwegs. Gegen 12.50 Uhr wurde eine 67-jährige Frau bestohlen, die an der Soltauer Straße ihre Einkäufe tätigte. Die Täter entwendeten die Geldbörse aus der Handtasche der Frau. Damit erbeuteten sie neben EC-Karten und Ausweisen rund 250 Euro Bargeld. Gegen 13.30 Uhr traf es einen 80-jährigen Mann, der am Nordring in einem Geschäft war. Ihm konnten die Täter unbemerkt das Portmonee aus der...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 86× gelesen
Service

Telefon-Online-Vortrag
Rat und Hilfe bei Sehverlust

Blickpunkt Auge und der Blindenverband Lüneburg bieten am Donnerstag, 19. Mai, um 17 Uhr einen kostenfreien Telefon-Online-Vortrag über das Thema „Elektronische Lupen: großer Nutzen bei Seheinschränkung“ an. Elektronische Lupen sind elektronische Sehhilfen im Handtaschenformat. Im Unterschied zu optischen Lupen zeigen sie Schriftstücke oder andere "kleine" Objekte stark vergrößert auf einem Bildschirm an.  • Infos und Anmeldung bis zum 17. Mai unter Tel. 05141-6669, 04131-265915 oder per E-Mail...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 11× gelesen
Service

Buchholz
Schwierige Trennungen von Arbeitgebern souverän darstellen

„Aus welchem Grund kam es zur Trennung von Ihrem ehemaligen Arbeitgeber?“ Eine Frage, die nach Mobbing, ungerechtfertigten Kündigungen oder nach anderen Konflikten mit dem ehemaligen Arbeitgeber im Vorstellungsgespräch eine emotionale und verbale Herausforderung darstellt. Kriterien überzeugender Antworten werden in einem Workshop am Mittwoch, 18. Mai, von 9 bis 12 Uhr in der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Landkreis Harburg (Kirchenstr. 3) in Buchholz vermittelt. Dipl.-Informatikerin...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 7× gelesen
Panorama
Wer sein Fahrrad abstellen will, muss schon früh am Schulzentrum Am Kattenberge sein, um einen Platz zu ergattern

Zu wenig Fahrradständer am Schulzentrum II
Offener Brief des Buchholzer Jugendrates und der Schülervertretungen

Der Jugendrat Buchholz hat gemeinsam mit den Schülervertretungen des Schulzentrums II in Buchholz einen offenen Brief verfasst, der nun an die Stadtverwaltung und den Landkreis Harburg gehen soll. Darin kritisieren die Schüler die Situation der Fahrradständer Am Schulzentrum am Kattenberge. Es mangele an Stellplatz-Kapazitäten, die trotz wiederholten Hinweisen aus der Schülerschaft nicht erweitert worden seien. Die Schüler plädieren dafür, dass in direkter Nähe zum Gymnasium Am Kattenberge, wo...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 218× gelesen
Panorama
Für die 20-jährige Mitgliedschaft im Bläserkorp Buchholz und die 25-jährige Mitgliedschaft im Hegering wurde Susanne Wolff gleich doppelt geehrt
5 Bilder

Versammlung
Hegering Buchholz ehrt langjährige Mitglieder

Nach zwei Jahren Abstinenz aufgrund der Corona-Pandemie und den entsprechenden Vorschriften in Bezug auf Versammlungen fand nun am 10. Mai die Hegeringversammlung des Hegering Buchholz statt. Unter der Leitung des Hegeringleiters Christoph Aldag sowie Günther Jagau (Vorsitzender der Jägerschaft Landkreis Harburg) und Norbert Leben (Kreisjägermeister) wurde über die vergangenen zwei Jagdjahre berichtet und die Pläne sowie die Termine für das Jahr 2022 bekanntgegeben. Musikalisch wurde der Abend...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 34× gelesen
Panorama
Wolfgang Weber zeigt einen Teil der Ausrüstung, auf die die Strömungsretter bei ihren Einsätzen zurückgreifen
3 Bilder

Rettungseinheit der DLRG
Die Strömungsretter aus dem "flachen Land"

Sie retten dort, wo Boote und Taucher nicht mehr weiterkommen: die Strömungsretter der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG). Mit Neoprenanzügen, Seilen und speziellen Rafting-Booten sind sie dort im Einsatz, wo es für andere Rettungskräfte zu gefährlich wird. Wolfgang Weber aus Buchholz ist Referent für Strömungsrettung im Landesverband Niedersachsen und bildet in dieser Funktion auch immer wieder neue Strömungsretter aus. Und das, obwohl es hier oben im Norden kaum Gewässer gibt, in...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 259× gelesen
  • 1
Panorama
Das neue und alte Vorstandsteam (v. li.): Helga Ropers, Ilse Niepel, Karin Heise, Waltraud Martens, Christel Reinhard, Anna Eickhoff, Svenja Kluth und Katja Gerdau Eggert
2 Bilder

Bewährte Crew wieder gewählt
Neuer Vorstand der Landfrauen Vierdörfer

(tw/nw). Nach zwei Jahren Pause hielten die Landfrauen Vierdörfer kürzlich ihre Generalversammlung ab. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Wahl des Vorstandsteams. Dieses wurde mehrheitlich wiedergewählt. Die neue und alte Crew sind Helga Ropers, Ilse Niepel, Karin Heise, Waltraud Martens, Christel Reinhard, Anna Eickhoff, Svenja Kluth und Katja Gerdau Eggert. Ausgeschieden aus dem Team sind Rita Zander, Annegret Minnemann und Lissa Hornbostel; diese Plätze wurden nicht neu besetzt. Im...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 17× gelesen
Panorama
Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (li.) begrüßte die Schülerinnen und Schüler aus Rouen und Buchholz im Rathaus,
Hélène Landmann (2. v. li.) fungierte als Dolmetscherin

Gegenbesuch im September
Französische Austauschschüler waren am GAK zu Gast

23 Schülerinnen und Schüler des Collège Jean Lecanuet aus Frankreich besuchten jüngst mit ihren Lehrerinnen Varda Kehila und Hélène Landmann das Gymnasium Am Kattenberge (GAK). Neben einem Besuch des Rathauses standen dabei auch Ausflüge in den Heidepark, nach Hamburg-Blankenese und Lüneburg auf dem Programm. „Die Lehrerinnen in Deutschland sind sehr nett“, sagte ein Achtklässler, auf die Frage von Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, wie es den Schülern am GAK gefalle. Reges Interesse weckte...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 19× gelesen
Panorama

Buchholz
Marode Brücke im Stadtwald gesperrt

Die Brücke über den Steinbach im Buchholzer Stadtwald ist bis auf Weiteres gesperrt. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Grund: Die Holzkonstruktion sei marode und müsse komplett erneuert werden. Die Bachquerung soll so schnell wir möglich ersetzt werden, damit der stark frequentierte Weg - auch der Heidschnuckenweg führt über die Brücke - möglichst bald wieder genutzt werden kann. Entsprechende Angebote seien bereits eingeholt worden. (os/nw).

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 7× gelesen
Sport
Bei der Siegerehrung: (v. li.) Co-Trainerin Maria Hartmann, Max Henri Hermann, Finn Muttersbach, Laura Claessen, Lea Pauline Scholz, Niklas Heilandt sowie Trainerin und Sport-Lehrerin Meike Scholz
6 Bilder

Jugend trainiert für Olympia
Buchholzer Turner Dritte im Bundesfinale

os. Buchholz. Was für eine tolle Leistung der zehn- bis 13-jährigen Turnerinnen und Turner des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK): Beim Bundesfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin belegten Lea Pauline Scholz, Laura Claessen, Max Henri Hermann, Finn Muttersbach und Niklas Heilandt den dritten Platz. In der Wettkampfklasse IV mussten sich die GAK-Schüler lediglich dem Sieger Wirtemberg-Gymnasium aus Stuttgart (Baden-Württemberg) und Kardinal von Galen Gymnasium...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 148× gelesen
  • 1
Politik
An der Müllumschlaganlage in Nenndorf bildet sich oft ein langer Rückstau

Entlastung für Nenndorf
Grünabfall soll künftig in Buchholz abgegeben werden

(os). Seit vielen Jahren wird nach Wegen gesucht, die Müllumschlag-Anlage in Nenndorf zu entlasten und so die angespannte Verkehrssituation mit regelmäßigen Staus am Kreisel vor der Anlage zu entzerren. Das soll jetzt mit dem sogenannten "Konzept zur Erfassung von Kleinmengen Grünabfall" geschehen, das am kommenden Montag, 16. Mai, im Kreisausschuss für Kreislaufwirtschaft beraten wird. Im Vorfeld gibt es Diskussionen um die Zufahrt zum vorgeschlagenen Alternativstandort in Buchholz. Die...

  • Buchholz
  • 12.05.22
  • 354× gelesen
Panorama
Luis Rojas holte beim WOCHENBLATT zwei Ranzen für seine Söhne ab
2 Bilder

Lions Club Buchholz-Nordheide
Ranzenaktion wird fortgesetzt

os. Buchholz. Nach der erfolgreichen Schulranzenaktion im vergangenen Jahr unterstützt der Lions Club Buchholz-Nordheide in Kooperation mit den Budnikowsky-Drogeriemärkten auch in diesem Jahr bedürftige Familien. Ab dem 4. Juli stehen in den Budni-Filialen in Buchholz, Jesteburg und Tostedt Sammelbehälter bereit, in die Ranzen, Federmappen, Turnbeutel, Brotdosen, Füller, Mal-, Schreib- und Bastelutensilien gelegt werden können. Der Lions Club verfügt bereits jetzt über Ranzen, die ausgeteilt...

  • Buchholz
  • 12.05.22
  • 95× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.