Buchholz

Beiträge zum Thema Buchholz

Wirtschaft
Das "Team für Buchholz" übernahm die Patenschaft für das neuangelegte Beet (v.li.): Frauke Petersen-Hanson, Stefan Weihrauch, Arndt Bömelburg, Ricarda Przybylski, Maike von Behr und Frank Kettwig

Blumen für eine schönere Stadt
Buchholzer Beete sollen bunter werden

Frank Kettwig, neuer Vorsitzender des Vereins "Buchholz Marketing", legte mit seinem "Team für Buchholz" selbst Hand an und gestaltete ein Beet in der Buchholzer Kirchenstraße. "Wir möchten etwas für die Natur leisten und zudem Buchholz bunter machen. Die Sprache der Blumen versteht jeder", so Frank Kettwig. Das "Team für Buchholz" arbeitete auf einem Teil des Randstreifens Blumensaat ein und wird sich auch weiterhin um die Pflege der Pflanzen kümmern. Die Aktion erfolgte in Absprache mit der...

  • Buchholz
  • 27.05.20
Wir kaufen lokal
Fachverkäuferin Tanja Scharf empfiehlt, die Betten-Wasch-Aktion zu nutzen

Jetzt wieder total sauber und gesund schlafen
Bettenhaus Derboven in Buchholz veranstaltet Betten-Wasch-Aktion

Das Frühjahr ist die optimale Zeit, seine Betten komplett säubern zu lassen. Wenn der Wechsel von Winter auf Sommerdecken erfolgt, sollten Experten die Reinigung übernehmen. Das renommierte Bettenhaus Derboven in Buchholz (Neue Straße 19, Tel. 04181-7764) veranstaltet bis Samstag, 30. Mai, die traditionelle "Betten-Wasch-Aktion". Zu attraktiven Aktionspreisen werden Kissen und Decken professionell gereinigt. Wenn die Reinigung jetzt erfolgt, können die Füllungen (Kissen, Karostep oder...

  • Buchholz
  • 20.05.20
Wirtschaft
Durchfeuchtungen am Balkon aufgrund mangelhafter 
Abdichtung und Konstruktion

Baumängel rechtzeitig erkennen
Eine professionelle Baubegleitung hilft, Schäden zu vermeiden / Interview mit Dipl.-Ing. Adolf Behrens

Mängel an der Immobilie sind sowohl für das ausführende Handwerksunternehmen als auch für den Immobilieneigentümer unangenehm. Ob Neubau, Sanierung, Erweiterung oder Instandsetzung: Wer einen Bauexperten für die Baubegleitung und Bauabnahme an seiner Seite hat, ist auf der sicheren Seite. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Adolf Behrens, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und Geschäftsführer der Buchholzer Firma Weidling...

  • Buchholz
  • 17.05.20
Wir kaufen lokal
Das Terrassendach bietet den Immobilienbesitzern 
eine gemütliche Atmosphäre

Das ganze Jahr über Wohlfühlen mit Terrassendächern
Eine Synthese aus Technik und Design steigert die Wohnqualität

Ein Terrassendach erhöht nicht nur die Lebensqualität eines Hauses, sondern auch den Wohnwert. Die Saison im Freien wird verlängert: Sie fängt früher an und verlängert sich auch. Das Haus lässt sich leicht an die vorhandene Immobilie anfügen. Die Buchholzer Firma "Akkurat - Glas- und Fensterbau GmbH" (Bäcker-straße 9, Tel. 04181-9289120) offeriert eine attraktive Synthese aus Technik und Design. Kubisches Bauen mit seinen Anklängen an das klassische Bauhaus ist ohne Zweifel eine der wichtigsten...

  • Buchholz
  • 11.05.20
Wirtschaft
Das Team von Rümpel-Corde (v.li.): Sophia Grimm, Vera Schumacher, Evelyn Schaller-Corde, Jürgen Corde, Marvin Corde und Ringo Lemke
5 Bilder

Neue Trauerhalle bei Rümpel-Corde in Buchholz
Individuelles Abschiednehmen - auch aus der Ferne - durch moderne Technik möglich

Das Buchholzer Bestattungs-Institut Rümpel-Corde in der Schützenstraße 27, Tel. 04181-7018 ist seit vielen Jahrzehnten ein Begriff in Buchholz und Umgebung. Jetzt hat das renommierte Familienunternehmen einen weiteren Meilenstein gesetzt. Mit der neu fertiggestellten Otto Corde Trauerhalle, benannt nach dem Vater des jetzigen Inhabers Jürgen Corde, sind zukünftig noch individuellere Trauerfeiern möglich. So wie man sich von einem Menschen verabschiedet, so behält man ihn in Erinnerung....

  • Buchholz
  • 11.05.20
Wir kaufen lokal
Der OBI-Markt Buchholz präsentiert eine große Auswahl frischer Blumen und Kräuter zum Pflanzenfest

Machen Sie es sich zuhause schön!
Großes Pflanzenfest vom 7. bis 9. Mai / Alles für einen schönen Sommer bei OBI

Wenn wir schon den Urlaub zuhause verbringen müssen, dann sollten wir es uns so schön wie möglich machen, um einen tollen Sommer zu genießen. Die OBI-Märkte haben sich dafür einiges einfallen lassen und möchten mit ihren Kunden unter Berücksichtigung der vorgegebenen Sicherheitsmaßgaben vom 7. bis 9. Mai Pflanzenfest feiern. Dies geschieht in Kooperation mit der „Vierländer Frische“, einem Verbund von 25 regionalen Gartenbaubetrieben aus den Vier- und Marschlanden. Im Handumdrehen zaubern...

  • Buchholz
  • 06.05.20
Wir kaufen lokal
Verteilten die Masken in Buchholz (v. li.): Frank Kettwig (Vorsitzender Buchholz Marketing e.V.), Monika Katiliute-Rudiene (E. Kahlert) und  Ricarda Przybylski (Buchholz Marketing e.V.)

Einkaufen nur mit "Mund-Nasen-Maske"
Buchholz Marketing verteilte Masken an Geschäfte

Inzwischen dürfen fast sämtliche Geschäfte wieder öffnen und ihre Artikel und Serviceleistungen den Kunden offerieren. Dies ist aber nur unter Einhaltung umfangreicher Hygienevorschriften erlaubt. Eine "Maskenpflicht" gehört zu den Standardanforderungen. Um die Geschäfte in Buchholz bei der Einhaltung dieser Vorschriften zu unterstützen, verteilte der Verein "Buchholz Marketing" Masken für den "Einmalgebrauch" an seine Mitglieder im Einzelhandel. Sollten Kunden keine Maske bei ihrem Einkauf...

  • Buchholz
  • 06.05.20
Wir kaufen lokal
Die Hyundai Autohäuser- wie das Autohaus Wehner in Buchholz - haben wieder vollständig geöffnet

Verkaufsräume der Hyundai Händler wieder geöffnet
Neustart der Autohäuser in Corona-Zeit mit Gesundheitsschutz - "Wir sind für Sie da"

Seit dieser Woche haben die Hyundai Vertragshändler ihre Ausstellungs- und Verkaufsräume wieder für den Kundenverkehr geöffnet. Die Hyundai Partner hatten während der letzten Wochen durch Corona-bedingte Einschränkungen nur die Werkstätten für notwendige Reparaturen geöffnet. Nun, mit erneuter Öffnung der Schauräume, halten die Hyundai Partner im Verkauf spezielle Service-Angebote für ihre Kunden bereit. Dabei steht im Mittelpunkt, Ansteckungsrisiken durch spezielle Vorkehrungen bei allen...

  • Buchholz
  • 26.04.20
Blaulicht

Grenzweg in Buchholz
Wohnmobil ausgebrannt

os. Buchholz. Bei einem Brand ist in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Wohnmobil am Grenzweg in Buchholz komplett ausgebrannt. Nach Angaben der Polizei schlugen bereits meterhohe Flammen aus dem Fahrzeug, als die ersten Einsatzkräfte eintrafen. Trotz des sofortigen Löschangriffs der Feuerwehr entstand an dem Wohnmobil ein Totalschaden. Die Brandursache ist noch ungeklärt, Brandstiftung kann laut Polizei nicht ausgeschlossen werden.

  • Buchholz
  • 26.04.20
Panorama
Schulleiterin Kira Buchmann weist an der BBS Buchholz auf das Rechtsgeh-Gebot hin

Hygiene-Regeln
Corona-Schutz: Schule führt den Rechtsverkehr ein

(ts). Eine pfiffige Idee, weil sie so einfach wie wirksam ist: Zum schrittweisen Schulstart nach der Corona-Pause ab Montag, 27. April, in Niedersachsen führen die Berufsbildenden Schulen (BBS) Buchholz den Rechtsverkehr im Schulgebäude ein. Die Wegführung, die auf engen Fluren auch Einbahnstraßen vorsieht, soll den Schülern helfen, das Abstandsgebot während der Coronavirus-Pandemie einzuhalten. Schulleiterin Kira Buchmann hat in Eigeninitiative das Logo für Schilder entworfen, die auf das...

  • Buchholz
  • 24.04.20
Wirtschaft
Frank Kettwig ist der neue Vorsitzende von Buchholz Marketing e.V.

"Das effektive Miteinander ist wichtig!"
Frank Kettwig ist neuer Vorsitzender von Buchholz Marketing e.V.

Frischer Wind für die Kaufleute in Buchholz: Frank Kettwig hat zum 1. April das Amt des Vorsitzenden von Buchholz Marketing e.V. übernommen. Der Buchholzer Geschäftsmann ist bekannt durch sein vielseitiges Engagement sowohl im geschäftlichen als auch ehrenamtlichen Bereich. Seine Tätigkeit für den "Arbeitskreis: Alter, Pflege und Demenz" wurde mit der Ehrennadel der Stadt Buchholz gewürdigt. Der 59-Jährige veranstaltet seit 2013 jährlich Demenz-Aktionstage in Buchholz. Die Messe im...

  • Buchholz
  • 22.04.20
Wir kaufen lokal
Die Rollos sind schnell zu installieren

Praktischer Schutz in Corona-Zeiten
HAPKE InteriorDesign: Hygieneschutz-Rollo hilft in Praxen und Kassenbereichen

Der Schutz der Kunden und Patienten ist wichtig in der Coronazeit. Ein praktischer Artikel ist ein Hygieneschutz-Rollo. Die Buchholzer Firma HAPKE InteriorDesign (Bremer Straße 22, Tel. 04181 7565) offeriert dieses in verschiedenen Größen. Die transparenten Rollos schützen als Spuck- und Virenschutz. Sie sind ideal für Tresen- und Kassenbereich oder als Raumteiler in Krankenhäusern, Tankstellen und Banken, Ämtern und Behörden sowie Praxen und Apotheken. Die Rollos werden im Eilauftrag...

  • Buchholz
  • 18.04.20
Wir kaufen lokal
Bei der Spendenübergabe (v.li.): Frank Kettwig (Alzheimergesellschaft), Elena Baginski (famila), Joachim Paulun (Vorsitzender Alzheimergesellschaft) und Carsten Hentrich (Warenhausleiter famila Innenstadt)

Osterhasen vom Buchholzer "famila"-Warenhaus
Tolle Spende an die Alzheimer Gesellschaft

Joachim Paulun und Frank Kettwig von der Alzheimergesellschaft Landkreis Harburg e.V. nahmen eine große Menge an Osterhasen vom Warenhaus "famila" in der Buchholzer Innenstadt entgegen. "Wir freuen uns, wenn wir den Menschen dadurch eine Freude machen können", so Carsten Hentrich, Warenhausleiter von "famila". Die Osterhasen wurden sofort an diverse Buchholzer ambulante und stationäre Pflegeinrichtungen verteilt. Die Übergabe konnte auf Grund der aktuellen Lage nicht direkt durchgeführt werden,...

  • Buchholz
  • 10.04.20
Panorama
Hans-Uwe Geistler hat seinen Vorgarten mit vielen 
österlichen Figuren geschmückt
2 Bilder

Bestens vorbereitet auf Ostern
Buchholzer Uwe Geistler schmückte Vorgarten

Hans-Uwe Geistler ist vielen Buchholzern bekannt: Jedes Jahr schmückt der rüstige Rentner seinen Vorgarten mit tausenden von Lichtern. Der Grenzweg ist in der Vorweihnachtszeit stets hell erleuchtet. Doch auch in der Osterzeit dekoriert der Buchholzer sein Areal: Tausende Ostereier aus Plastik, Hasenfiguren und Schleifen zieren die Grünpflanzen im Buchholzer Grenzweg 38. Hans-Uwe Geistler: "Ich habe Spaß daran, mein Haus und meinen Garten österlich zu dekorieren. Wenn die kleinen Kinder...

  • Buchholz
  • 10.04.20
Wirtschaft
Geschäftsführer Oliver Bohn berichtet über die Maßnahmen des Autohauses Kuhn+Witte in der Corona-Zeit

"Wir sind weiterhin für unsere Kunden da!"
Das WOCHENBLATT sprach mit Oliver Bohn, Geschäftsführer des Autohauses Kuhn+Witte, über die Situation des Kfz-Gewerbes

Die Restriktionen für die Autohäuser während der Corona-Zeit sind einschneidend. Der Verkauf geht gegen null, die Werkstätten sind kaum ausgelastet. PR-WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Oliver Bohn, Geschäftsführer des Autohauses Kuhn+Witte, über die derzeitige Situation des Kfz-Gewerbes. WOCHENBLATT: Herr Bohn, die Autohäuser sind von den Maßnahmen der Corona-Zeit sehr stark betroffen. Wie stellt sich die Situation für das Autohaus Kuhn+Witte dar, das an drei...

  • Buchholz
  • 09.04.20
Panorama
Der Container zur Anmeldung am Corona-Testzentrum auf dem Gelände des Krankenhauses Buchholz

Landkreis Harburg
Corona-Zentren in Buchholz und Winsen testen größeren Personenkreis

(ts). In den beiden Testzentren für Corona-Verdachtsfälle im Landkreis Harburg wird ab sofort ein größerer Personenkreis untersucht. Künftig erhalten alle Menschen Termine, die Symptome der neuartigen Lungenkrankheit Covid-19 aufweisen. Symptome sind Fieber, Husten, Schnupfen oder akute Luftnot. Bisher wurden lediglich Menschen getestet, bei denen der konkrete Verdacht bestand, dass sie sich nach direktem Kontakt zu einer Person mit bestätigter Coronavirusinfektion mit dem Virus infiziert...

  • Buchholz
  • 07.04.20
Sport

Geisterpartie gegen Gegner "Corona"
Ticketverkauf der "Luchse" boomt

(cc). „Wir freuen uns über die Unterstützung unserer Fans, Sponsoren, Unterstützer und Freunde“, erklärt Sven Dubau, Geschäftsführer der Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten. Die Nachfrage nach den Tickets des Zweitliga-Tabellenführers für ein fiktives Heimspiel der "Luchse" am 9. Mai in der Nordheidehalle übertrifft alle Erwartungen. Nach vorzeitiger Beendigung der Saison entstand bei den "Luchsen" die kreative Idee, eine Geisterpartie gegen Gegner "Corona" auszutragen um den entstandenen...

  • Buchholz
  • 05.04.20
Wir kaufen lokal
Anstoßen aufs Jubiläum in Corona-Zeiten (v.li.): Jochen und Carin Weiß, Brigitte Meyer und Hendrik Weiß

Bäckerei Weiß und Sohn
Bäckereifachverkäuferin Brigitte Meyer aus Buchholz feiert 50-jähriges Jubiläum

Wer in Buchholz und Umgebung wohnt und seine leckeren Backwaren in den Filialen der "Bäckerei Weiß und Sohn" kauft, kennt mit Sicherheit Brigitte Meyer. Die Fachverkäuferin feierte jetzt ihr 50-jähriges Dienstjubiläum im Familienunternehmen. Aus diesem Anlass stießen die Geschäftsführer Carin und Jochen Weiß sowie ihr Sohn Hendrik mit Brigitte Meyer mit einem Glas Sekt an - natürlich mit gebührendem Abstand in Corona-Zeiten. "Wir freuen uns, dass wir Brigitte Meyer in unserem Team haben. Sie...

  • Buchholz
  • 03.04.20
Wirtschaft
Das Team von Kai Wedler setzt Kundenwünsche perfekt um
5 Bilder

Stets mit Kompetenz und Spaß bei der Arbeit
20 Jahre Kai Wedler GmbH in Buchholz / Unternehmen setzt erfolgreich auf erfahrene und junge Mitarbeiter

20 Jahre Kai Wedler GmbH in Buchholz. Das Unternehmen feiert jetzt diesen runden Geburtstag. Es hat sich in dieser Zeit in der Region um Buchholz, in Hamburg und Schleswig-Holstein einen hervorragenden Ruf rund um die Bedachung erarbeitet. "Mein Dank geht an mein tolles Team, das in allen Arbeitssituationen stets mitzieht, meiner fantastischen Familie, die mich in all den Jahren so hervorragend unterstützt hat, und natürlich an alle treuen Kunden, für die wir in den zwanzig Jahren tätig sein...

  • Buchholz
  • 03.04.20
Wirtschaft
Der Ausleger wird von den Mitarbeitern für den Weitertransport gesichert
6 Bilder

Ein Riese geht auf Reisen
Baukran wurde in der Buchholzer Schützenstraße abgebaut

Passanten reckten ihre Köpfe und schauten in den blauen Morgenhimmel. An der Baustelle für die Immobilie "Buchholzer Flügel" des Bauherren Steffen Lücking wurde der Baukran abmontiert. Der stählerne Riese wurde in Einzelteilen von einem Kran, der 220 Tonnen heben kann, über ein vierstöckiges Gebäude in die Schützenstraße gehoben. Kranführer Klaus-Dieter Böttcher führte seinen Kran mit routiniertem Fingerspitzengefühl, um den Ausleger des Krans, der circa acht Tonnen wiegt, auf den Erdboden zu...

  • Buchholz
  • 01.04.20
Wirtschaft
Nico Brockmann (re.) freut sich, das Firmenjubiläum mit seinem Vater Heinrich (sitzend) und seinem Team zu feiern
5 Bilder

Qualität aus Tradition
Dachdeckerei Brockmann: Nico Brockmann führt den Betrieb in zweiter Generation

Es ist ein besonderes Ereignis, wenn ein Familienunternehmen sein 50-jähriges Bestehen feiern kann. Der Dachdeckereibetrieb Brockmann begeht jetzt sein Firmenjubiläum. "Ich freue mich, dass wir dieses Ereignis jetzt feiern können. Mein Dank geht an meinen Vater Heinrich, der den Familienbetrieb 1970 gründete. Ebenfalls ein großes Dankeschön geht an mein Team, ohne das die Ausführungen der zahlreichen Aufträge nicht möglich wäre. Und ein besonderer Dank geht an die Kunden, die uns immer wieder...

  • Buchholz
  • 29.03.20
Service
Niels Trotter (li.) und Denny Kautzsch sind bei Fragen rund um die Bestattung gern behilflich

Bestattungen im engsten Familienkreis sind erlaubt
Buchholzer Bestattungsunternehmen "Ruhelotsen" informiert

Die aktuell geltenden Begrenzungen des sozialen Lebens haben besonders starke Auswirkungen darauf, wie Menschen den Verlust einer Bezugsperson erleben. Nicht nur, dass Bestattungen – wenn überhaupt – nur noch im engsten Kreis stattfinden. Der Landkreis Harburg und das Land Niedersachsen haben per Erlass Zusammenkünfte in Kirchen und Gemeindezentren untersagt. Daher dürfen Trauerfeiern in den regionalen Kirchen, Kapellen und auch Friedhofskapellen ab sofort nicht mehr stattfinden. "Erd- und...

  • Buchholz
  • 29.03.20
Wirtschaft
Die Lesegruppe des Vereins freute sich über die Spende, die Frank Krause (v. re.) und Frauke Petersen-Hanson übergaben

Freude über eine tolle Spende
Buchholzer Wirtschaftsrunde e.V. übergab Scheck

Die Buchholzer Wirtschaftsrunde e.V. übergab am vergangenen Freitag einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an den Geschichts- und Museumsverein Buchholz und Umgebung e.V. Die Summe wurde von den Mitgliedern während des traditionellen Grünkohlessens gespendet. "Wir freuen uns, dem Verein diesen tollen Betrag zu übergeben", sagten Frauke Petersen-Hanson und Frank Krause als Vertreter der Wirtschaftsrunde. "Der Verein leistet eine wertvolle Arbeit für die Stadt, indem er die Geschichte aufarbeitet...

  • Buchholz
  • 12.03.20
Service
Rocken am Samstag, 7. März, in der Buchholzer Empore (v.li.): Dicky Tarrach, Max Kretzenbacher, Eggert Johannsen 
und Herbert Hildebrandt
2 Bilder

"Wir gehen das ganz locker an!"
The Rattles: Seit 60 Jahren auf der Bühne - Jubiläumsveranstaltung in der Buchholzer Empore

Die Hamburger Kultband "The Rattles" feiert in diesem Jahr ein besonderes Ereignis: Die Musiker sind seit 60 Jahren "On The Road". WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter und Hobbyschlagzeuger Axel-Holger Haase sprach mit Drummer Dicky Tarrach und Bassist Herbert Hildebrandt über ihre Musikerzeit. WOCHENBLATT: 60 Jahre Musikerfahrung. Was ist euer Motto in diesem Jubiläumsjahr? Dicky Tarrach: Wir haben wie am ersten Tag riesigen Spaß an der Musik. Und dieses Musikgefühl kommt auch bei den Besuchern...

  • Buchholz
  • 28.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.