Nachrichten - Nordheide Wochenblatt

Blaulicht

Personenkontrolle mit Folgen
Ordnungshüter entdeckten Drogen

ce. Buchholz. Ein der Polizei bereits bekannter Mann (29) fiel jetzt einer Streifenwagenbesatzung in Buchholz auf. Die Beamten kontrollierten den Mann ohn festen Wohnsitz, der kurz zuvor beim Erblicken eines anderen Poizeifahrzeuges die Flucht ergriffen hatte. Die Ordnungshüter stellten bei dem Ertappten zahlreiche Drogen fest. Seine 20-jährige Begleiterin aus Buchholz hatte ebenfalls Drogen bei sich. Gegen beide Personen wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

  • Buchholz
  • 13.10.19

Hauseinbrüche beschäftigten die Polizei
Langfinger wieder auf Tour

ce. Landkreis. Einbrecher trieben auch an diesem Wochenende wieder im Landkreis Harburg ihr Unwesen. Bargeld stahlen unbekannte Täter am Freitagabend zwischen 18.45 Uhr und 20.15 Uhr aus einer Doppelhaushälfte im Hagemannsweg in Tötensen. Durch Aufhebeln der Terrassentür hatten sie sich Zugang zu dem Haus verschafft. • Indem sie die Balkontür aufhebelten, drangen Unbekannte in der Zeit zwischen dem vergangenen Donnerstag und Samstag in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Winsener...

  • Buchholz
  • 13.10.19
Nachts auf der A7: Feuerwehrmänner am ausgebrannten, von Löschschaum umgebenen Pkw
2 Bilder

+++ UPDATE: Technischer Defekt war vermutlich Ursache
Zwei Pkw-Brände auf Autobahnen

ce. Egestorf/Nindorf. Zu einem PKW-Brand auf der A7 wurden am Freitagabend gegen 21.20 Uhr die Feuerwehren aus Egestorf und Sahrendorf/Schätzendorf alarmiert. Kurz hinter der Anschlussstelle Egestorf war ein Fahrzeug aus dem Landkreis Gifhorn in Brand geraten. Die beiden Insassen konnten sich unverletzt aus dem Wagen retten. Beim Eintreffen der Wehren stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand. Mit Löschschaum wurden die Flammen erstickt. Während der Löscharbeiten musste die Autobahn in...

  • Hanstedt
  • 12.10.19
Dieser Wolfswelpe wurde auf der B75 
nahe Königsmoor überfahren

Junger Wolf auf der B75 getötet

(bim). Unmittelbar hinter der Landkreisgrenze in Königsmoor bei Stemmen wurde am Mittwoch ein junger Wolf im Straßenverkehr getötet. Die dortigen Anwohner sind besorgt. "Irgendwie wird einem da doch ein bisschen mulmig, wir haben hier ja nicht so viele Nachbarn und sind auf weiter Flur meist alleine unterwegs", sagt Anwohnerin Claudia Blohm. Das WOCHENBLATT fragte bei der Landesjägerschaft nach, wie viele Wölfe es derzeit in der Region gibt und wie man sich in Wolfsnähe verhalten sollte. "Der...

  • Tostedt
  • 11.10.19

Politik

Der Sperberweg ist eine Sackgasse und dient als Erschließungsstraße für die angrenzende Wohnbebauung

Sperberweg Buchholz: Verwunderung über Ausbaumaßnahme

os. Buchholz. Diese Investition in die Infrastruktur liegt zwar schon ein paar Wochen zurück, sie wirkt aber immer noch nach: Die Sanierung des Sperberwegs in Buchholz wirft bei den Bürgern Fragen auf. "Misst die Stadt mit zweierlei Maß?", fragt WOCHENBLATT-Leserin Karin Liebschner. Auslöser ist die Sanierung der Sperberwegs, eine Zufahrtsstraße in einer reinen Wohngegend. Die Stadt investierte rd. 115.000 Euro in die Maßnahme, deren Sinn sich nicht jedem erschließt. "Die Straßendecke war...

  • Buchholz
  • 09.10.19
Horst-Elert Stödter ist für den Bereich "Bauen und Infrastruktur" verantwortlich

Das Wetter ist schuld

Gemeinde Hanstedt saniert acht Straßen für 420.000 Euro / Arbeiten beginnen diese Woche.  mum. Hanstedt. Das Wetter macht den guten Planungen einen Strich durch die Rechnung: Wie berichtet, startet im Oktober eines der größten Straßensanierungsprojekte in der Geschichte der Gemeinde Hanstedt. Mit einem Volumen in Höhe von etwa 420.000 Euro werden insgesamt acht Straßen auf Vordermann gebracht. In der Regel handelt es sich um die Erneuerung der Deckschicht. "Die Arbeiten sind vom zeitlichen...

  • Hanstedt
  • 08.10.19
9.000 Badegäste besuchten das Waldbad in diesem Jahr

Rat der Gemeinde Rosengarten
Nächste Freibadsaison ist gesichert

as. Nenndorf. 9.000 Besucher haben in diesem Jahr das Waldbad in Sieversen besucht - und das, obwohl das Bad erst am 1. Juli eröffnete. Das teilte Bürgermeister Dirk Seidler jetzt dem Rat der Gemeinde Rosengarten mit. Die Gemeinde hat rund 13.600 Euro durch das Waldbad eingenommen. "Das ist ein sehr gutes Ergebnis", freut sich Seidler. In den vergangenen Jahren hatte die Gemeinde Rosengarten immer wieder Schwierigkeiten, das Freibad zu öffnen, da die für den Betrieb notwendige Fachkraft für...

  • Rosengarten
  • 08.10.19
FDP-Chef Philipp-Alexander Wagner will die Bürger beteiligen
2 Bilder

"Bürgerentscheid ist erforderlich"

FDP wehrt sich gegen Steuererhöhungen für Ganztagsgrundschulen und will die Jesteburger beteiligen. mum. Jesteburg/Bendestorf. "Trotz der teilweisen Weiternutzung der Altbauten werden die Ganztagsgrundschulen für Jesteburg und Bendestorf teurer als erwartet - wenn das bestehende Konzept nicht überarbeitet wird", sagt Frank Gerdes, der für die FDP im Jesteburger Samtgemeinderat sitzt. Das zeige eine Vorlage, die in der Sitzung des Finanzausschusswa der Samtgemeinde am Donnerstag, 10....

  • Jesteburg
  • 08.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Nach dem Wurstgenuss am Imbissstand von Nico Vick: Christina Lütchens mit Ehemann Alexander sowie den Zwilingen Peter (li.) und Konrad
8 Bilder

Hanstedter Herbstmarkt erfolgreich trotz regnerischen Wetters
"Diese Vielfalt ist super!"

ce. Hanstedt. Von einem "Goldenen Oktober" konnte man am vergangenen Wochenende nicht so recht sprechen. Das weitgehend regnerische Wetter lag eher irgendwo zwischen Silber und Bronze. Dennoch lockte der traditionelle zweitägige Herbstmarkt auf dem "Alten Geidenhof" und drumherum in Hanstedt wieder zahlreiche Besucher von nah und fern an. Für Groß und Klein präsentierte die Gemeinde als Veranstalter einmal mehr ein abwechslungsreiches Programm, bei dem jedermann auf seine Kosten kam. "Wir...

  • Hanstedt
  • 13.10.19
Wichtige Zeitzeugin: Esther Bejarano
2 Bilder

Nach Anschlägen in Halle
Zeichen für Frieden und Toleranz setzen

bim. Hittfeld/Marschacht. Die Anschläge in Halle (Saale) und der unverhohlene Antisemitismus, der den Täter antrieb, erschüttern auch im Landkreis Harburg viele Menschen. Die ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld lädt vor diesem Hintergrund nun ab kommenden Montag, 14. Oktober, jeweils montags um 18 Uhr in die Hittfelder Mauritiuskirche zu Friedensgebeten ein. Pastorin Martina Wüstefeld: „Anschläge in Halle/Saale und Afghanistan, Kriege überall auf der Welt, Streit unter Nachbarn und in Familien...

  • Seevetal
  • 12.10.19
Landrat Rainer Rempe (re.) gratuliert Jürgen A. Schulz zu seinem neuen Film "Perlen der Natur"

Erlebnisreise zu den Perlen der Natur

Neuer Film von Jürgen A. Schulz über Naturdenkmale zwischen Elbe und Heide vorgestellt. mum. Asendorf. Der Titel ist Programm: "Perlen der Natur" zeigt der neue Film von Jürgen A. Schulz. Der Streifen des Filmemachers aus Asendorf über die "Naturdenkmale zwischen Elbe und Heide" hatte am Mittwochabend im Winsener Marstall Premiere. In dem Film nimmt Jürgen A. Schulz die Zuschauer mit auf eine knapp 100-minütige Reise durch die Schönheit des Landkreises Harburg (das WOCHENBLATT berichtete)....

  • Hanstedt
  • 11.10.19
Die Defekt-Aufkleber sind den Nutzern des Fahrstuhls am Tostedter Bahnhof allzu bekannt
2 Bilder

Feuerwehr öffnet Fahrstuhltüren
Bahn nutzt weiterhin die Ehrenamtlichen aus

bim Tostedt. Rund 156 Milliarden Euro wollen Bund und Bahn ab 2020 und in den folgenden zehn Jahren in Modernisierung und Ausbau der Bahninfrastruktur investieren. Das ist bitter nötig und längst überfällig, wie u.a. die Probleme mit den seit Jahren häufig defekten Fahrstühlen an den Bahnhöfen in Buchholz und Tostedt zeigen. Alle Hoffnung lag auf dem Austausch der Fahrstühle durch neuere Modelle, doch gebessert hat sich nichts. Das Erschreckende: In Tostedt musste die Feuerwehr binnen 13...

  • Tostedt
  • 11.10.19

Service

Ab Dezember
Bahn stellt neuen Fernverkehrsfahrplan vor

(bim/nw). Der neue Fernverkehrsfahrplan 2020, der ab Sonntag, 15. Dezember, gilt, sorgt für Verbesserungen im Norden, verspricht die Deutsche Bahn. Verkaufsstart für das neue Fahrplanangebot ist bereits kommenden Dienstag, 15. Oktober. Die wichtigsten Fahrplanänderungen im Überblick: Mehr ICE zwischen Hamburg und Köln: Die DB erweitert ihr Angebot um zwei bis drei auf bis zu fünf ICE/IC-Züge pro Tag und Richtung zusätzlich zu den stündlich verkehrenden ICE/IC-Zügen. Diese ermöglichen weitere...

  • Buchholz
  • 12.10.19
Hier soll der Verkehr nur eine Woche stocken: "ElbEnergie" verlegt an der Hauptstraße in Jesteburg eine Gasleitung

Neue Baustelle mitten in Jesteburg

Jetzt wird auch noch eine Gasleitung verlegt.  mum. Jesteburg. Jetzt hat es Jesteburg doppelt schwer: Seit Ende September stöhnen die Autofahrer über Arbeiten an der Landesstraße 213. Zwischen den Straßen Itzenbütteler Heuweg und Am Lohhof wurde eine Ampelanlage eingerichtet (das WOCHENBLATT berichtete). Die stark befahrene Straße ist nur noch einspurig befahrbar. Diese Woche wurde dann eine weitere Baustelle mitten im Ort eingerichtet. "Die Baustelle an der Hauptstraße 13, mit einseitiger...

  • Jesteburg
  • 11.10.19
Haben die Bürgerinitiative für den Landkreis ins Leben gerufen: Ulrike Bauer-Hasslinger (li.) und Dagmar Penzlin

Bürgerinitiative "Gut leben ohne Plastik"
Plastikfrei-Stammtisch jetzt auch in Winsen

thl. Winsen. "Das Interesse ist riesig!" titelte das WOCHENBLATT im April und berichtete über den Stammtisch "Gut leben ohne Plastik Nordheide". Jetzt wurde dem "Kind" ein neuer Name gegeben und eine Bürgerinitiative gegründet: "Gut leben ohne Plastik Landkreis Harburg". Federführend dabei sind Ulrike Bauer-Hasslinger aus Winsen und Dagmar Penzlin aus Hanstedt. "Der Stammtisch in Hanstedt bleibt. Und in Winsen wird ein neuer eingerichtet", so Bauer-Hasslinger. Dieser Stammtisch findet künftig...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 11.10.19
Der Heidjer-Shanty-Chor aus Buchholz zeigt, dass er mit der Welt der Seemannslieder vertraut ist

Lieder von der Waterkant
3. Shantyfestival in der Buchholzer Empore mit Chören aus der Region

ah. Buchholz. Lieder, die von der Weite des Meeres und der Sehnsucht nach Zielen in der ganzen Welt handeln, aber auch von der glücklichen Heimkehr: Das ist die Welt der Shantys. Zum dritten Mal treten beim Shantyfestival in der Buchholzer Empore Chöre auf und singen stimmungsvolle Lieder, bei denen das Publikum mitsingen und -schunkeln kann. Der Altländer Shantychor aus Jork im Alten Land besteht seit 1981. Die Sänger tragen bekannte Seemannslieder und Eigenkompositionen vor. Der Chor trat...

  • Buchholz
  • 09.10.19

Sport

Johanna Heldmann steuerte acht Tore zum Auswärtserfolg der "Luchse" in Leipzig bei

"Luchse" gewinnen in Leipzig

(cc). Die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten haben am Sonntag vor 584 Zuschauern das schwere Auswärtsspiel in der 2. Bundesliga der Frauen beim Aufsteiger HC Leipzig mit 35:27 (Halbzeit: 15:13) gewonnen. Dabei hatten sie aber gegen den stark spielenden Gastgeber eine harte Nuß zu knacken. Haupttorschützin bei den "Luchsen" war Johanna Heldmann mit acht Treffern. Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.

  • Buchholz
  • 13.10.19
Es ist geschafft! Die Buchholzer Spieler  freuen sich über das 5:3 (v.l.): Dominik Fornfeist, Jonas Fritz, Jannik Thees und Jakob Schulz

Erster Dreier der Saison für 08

FUSSBALL: Buchholz 08 mit 5:3-Heimsieg gegen Aufsteiger Union Tornesch (cc). Gegen den kampfstarken Aufsteiger FC Union Tornesch hat die Elf des TSV Buchholz 08 am Sonntagnachmittag mit 5:3 (Halbzeit: 2:1) ihren ersten Dreier auf`s Konto gebracht, und ist damit vom letzten auf den 15. Rang in der Tabelle der Fußball-Oberliga Hamburg vorgerückt. Dreifacher Torschütze für die Hausherren war Milaim Buzhala. Auch Andreas Metzler steuerte einen Treffer für Buchholz 08 bei. Der fünfte Treffer war...

  • Buchholz
  • 13.10.19
In der Buchholzer Abwehr machten Barbara und Thomas Erdrich (Mitte) dicht, und machten es den Angreifern von Langenhagen: Michael Gener (li.) und Miriam Dzionsko besonders schwer zum Korbwurf zu kommen
3 Bilder

Buchholz feiert Oberliga-Comeback

ROLLSTUHLBASKETBALL: Blau-Weiss-Team ist zurück in der Oberliga - und auf Anhieb auf Platz zwei der Tabelle (cc). Mit zwei Heimsiegen feierten die Rollstuhl-Basketballer von Blau-Weiss Buchholz bei ihrer Heimpremiere in der Nordheidehalle ihre Rückkehr in die Oberliga Nord. Denn sie kämpften leidenschaftlich, und das Spielverständnis wuchs mit jedem Satz. Mit dem Doppelsieg sind sie bereits Tabellenzweiter. Als Oberliga-Aufsteiger können sie mit dem Resultat mehr als zufrieden sein, und...

  • Buchholz
  • 12.10.19
Mit der Bronzemedaille: Tim Hauke (li.) und Max Frey
2 Bilder

DLRG-Schwimmer bei EM erfolgreich
Bronze beim "Line Throw"

os. Buchholz. Bei den Europameisterschaften im Rettungssport haben Tim Hauke und Max Frey von der DLRG-Ortsgruppe Buchholz eine Bronzemedaille geholt. Im italienischen Riccione war das Duo in der Disziplin "Line Throw" erfolgreich. In diesem zeitlich begrenzten Wettkampf wirft ein Sportler am Beckenrand eine Leine zu seinem Teamkollegen, der in 12,5 Metern Entfernung im Wasser wartet. Dieser "Verunglückte" muss das Ende des Seils fangen, danach zieht der Retter diesen möglichst schnell zurück...

  • Buchholz
  • 12.10.19

Wirtschaft

Sven Balck (3. v. li.) hat die Eichensitzgruppe an Bürgermeister Christian Meyer (2. v. li.) übergeben. Darüber freuen sich Mitarbeiter der Zimmerei und Mitglieder der Gemeinde. Kl. Bild: Die Bank ist entlang des 10. Meridians ausgerichtet
2 Bilder

Ausruhen am 10. Meridian

Zimmermann-Obermeister Sven Balck spendet anlässlich seines Firmen-Jubiläums eine Eichensitzgruppe.  mum. Marxen/Hanstedt. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens seiner Zimmerei hat Inhaber Sven Balck der Gemeinde Marxen ein tolles Geschenk gemacht: eine Sitzgruppe aus massiver Eiche. Kürzlich übergab er das selbst gestaltete Ensemble an Bürgermeister Christian Meyer. Balck ist zugleich auch Obermeister der Zimmerer-Innung des Landkreises Harburg. Die Eichensitzgruppe hat ihren Platz an einem...

  • Hanstedt
  • 11.10.19
"Uns allen ist bewusst, dass Jesteburg ein besonderer Standort ist", sagt Heiko Tank (Foto). Der 37-Jährige Luhdorfer wird die Leitung des neuen Famila-Marktes übernehmen. Obwohl die Eröffnung erst für Ende November geplant ist, steht das Team nahezu komplett. Mehr als zwei Drittel des fast 50-köpfigen Mitarbeiterschaft stammen aus Jesteburg und der näheren Umgebung.
9 Bilder

Famila in Jesteburg
Täglich mehr als 100 Handwerker im Einsatz

Auf der Famila-Baustelle in Jesteburg wird mit Hochdruck gearbeitet / Eröffnung am 28. November. mum. Jesteburg. "Das fühlt sich schon besonders an", gibt Heiko Tank ehrlich zu. Obwohl der 37 Jahre alter Luhdorfer bereits seit 20 Jahren für Famila arbeitet und einiges erlebt hat, macht es ihn stolz, quasi von der ersten Minute an dabei zu sein. Am 28. November soll der neue Markt in Jesteburg eröffnen. Täglich arbeiten bis zu 100 Handwerker auf der Baustelle, um diesen Termin zu halten. Mit...

  • Jesteburg
  • 11.10.19
Bei der Übergabe des Zertifikats: (v. li.) Dr. Christine Lemaitre (DGNB), Martin Hoffmann (ARCADIS), René Meyer, Jens Wrede (beide WLH) und Prof. Alexander Rudolphi (Präsident der DGNB)

Technologiepark in Buchholz erhält Zertifikat in Gold
Nachhaltiges Bauen im TIP

os/nw. Buchholz. Große Freude bei der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH): Ihre Planung für den Technologie- und Innovationspark Nordheide (TIP) ist von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit dem Vorzertifikat in Gold ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Immobilienmesse Expo Real in München nahmen am Mittwoch WLH-Geschäftsführer Jens Wrede und Prokurist René Meyer die Auszeichnung entgegen. Das Zertifikat ist ein anerkanntes Siegel für zukunftsorientierte und...

  • Buchholz
  • 11.10.19

Großer Rückruf in Supermärkten
Milch mit gefährlichen Bakterien verseucht

Auch Aldi, Lidl, Edeka und Rewe sind betroffen. (mum). Gerade erst hat der Skandal um mit Keimen belastete Fleischwaren des nordhessischen Wurstproduzenten Wilke für Schlagzeilen gesorgt (das WOCHENBLATT berichtete), da folgt schon der nächste Rückruf. Laut Medienberichten geht es dieses Mal um Milch. Wegen möglicher Bakterienbelastungen rufen die Molkereigenossenschaften "DMK Deutsches Milchkontor" und "Fude + Serrahn Milchprodukte" zahlreicher Milchmarken zurück. Das berichten zahlreiche...

  • Buchholz
  • 11.10.19

Wir kaufen lokal

Gerne gibt Inhaberin Helga Meyer (li.) Kunden Tipps zur Tierpflege
5 Bilder

Alles zum Wohl der Tiere
Helga Meyer feiert mit ihren Kunden das 20-jährige Firmenbestehen

ah. Buchholz. "Mein Dank geht an alle Stammkunden und an mein Team. Mit ihnen möchte ich am Donnerstag, 10. Oktober, das 20-jährige Firmenbestehen feiern", sagt Helga Meyer von der "Steinbecker Futterdiele" in Buchholz (Steinbecker Straße 104, Tel. 04181-37774). An diesem Tag ab 11 Uhr empfängt die Firmeninhaberin ihre Gäste mit einem Glas Prosecco oder einem Erfrischungsgetränk. Auch gegen den kleinen Hunger ist mit Kaffee und Kuchen sowie Grillwürstchen gesorgt. Die Kunden dürfen sich auf...

  • Buchholz
  • 09.10.19
Stolz auf den Deutschen Buchhandlungspreis: Monika Külper (li.) und Uta Neb von der Buchhandlung Slawski
2 Bilder

Mit 25.000 Euro dotiert
Buchhandlung Slawski mit Buchhandlungspreis geehrt

os. Buchholz. "Ich stehe noch immer völlig neben mir und bin überwältigt", sagt Monika Külper. Die Inhaberin der Buchhandlung Slawski aus Buchholz musste in den vergangenen Tagen einen Glückwunschmarathon bewältigen: Slawski gehört zu den drei besten Buchhandlungen in Deutschland! Am vergangenen Mittwoch erhielten Monika Külper und ihre Mitarbeiterin Uta Neb in Rostock aus den Händen der Kulturstaatsministerin Monika Grütters den Deutschen Buchhandlungspreis. Die ersten Sieger, zu denen Slawski...

  • Buchholz
  • 08.10.19
Die "killtec"-Mitarbeiterinnen Katinka Vollmann (re.) und Monika Jahnel empfehlen Kunden, sich über das vielfältige Sortiment zu informieren
3 Bilder

Super Angebote in Fachgeschäften
Geschäftsleute laden zum verkaufsoffenen Sonntag rund ums Buchholzer Fachmarktzentrum ein

Nachdem die Geschäftsleute der Buchholzer Innenstadt erfolgreich zum verkaufsoffenen Sonntag vor zehn Tagen eingeladen hatten, öffnen am Sonntag, 6. Oktober, die Geschäfte in Dibbersen und rund um das Buchholzer Fachmarktzentrum an der B 75 von 12 bis 17 Uhr ihre Türen. Das Gewerbegebiet Vaenser Heide I und II sowie die umliegenden Geschäfte haben sich zum beliebten Einkaufsziel entwickelt. Elektro- und Unterhaltungselektronik zum besten Preis hält das Fachgeschäft "Media Markt" (Nordring 2)...

  • Buchholz
  • 04.10.19

Buchholz
Foodtruck Weekend: Olivenöltaschen helfen bei Regenblues

ts. Buchholz. Leckeres macht gute Laune: Bettina Marek (Foto, li.) und Chiara Neumann (re.) von dem fahrenden Restaurant "Adler's Wilde Hilde" bereiteten während des Foodtruck Weekends auf dem Peets Hoff in Buchholz spanische Olivenöltaschen frisch zu - gefüllt zum Beispiel mit Rinderbolognese, Pulled-Beef, Süßkartoffeln, Kräuterschmand oder Feta-Rotkrautsalat. Wegen des Dauerregens am Sonntag endete das Gastronomie-Ereignis mit 15 Foodtrucks an drei Tagen nach Absprache mit dem Veranstalter...

  • Buchholz
  • 01.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.