Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Guter Saisonabschluss

Im Meisterschaftsfinale der Jüngsten erturnte sich das Buchholzer Team mit (v.l.): Tobias Welle, Hannes Rietschel, Jannik Stolp und Lennox Stölting die Bronzemedaille (Foto: Zuchold)

TURNEN: Buchholzer Schülerriege auf dem Podest

(cc). Mit einem zweiten und dritten Platz bei den niedersächsischen Mannschaftsmeisterschaften in Goslar konnten die Nachwuchsturner des TSV Buchholz 08 die Wettkampfsaison beenden.
Auf Platz zwei auf dem Podest standen Linus Dinter, Jesse Solterbeck, Cedric Wilke, Louis Brink, Andreas Börninck und Linus Zuchold, die im Pflichtwettkampf (Jahrgänge 2004 und jünger) auf insgesamt 273,10 Punkte kamen. Linus Zuchold, der die Tageshöchstnote (16,70) am Boden turnte, gewann auch mit 96,85 Punkten die Einzelwertung in seiner Altersklasse (AK). Bei den Jüngsten (Jahrgang 2008 und jünger) holte das 08-Quartett die Bronzemedaille. Platz drei in der Einzelwertung erreichte auch Timon Raunecker (48,83 Punkte) in der AK 11/12, der sich damit für den Deutschland-Pokal am kommenden Wochenende in Schwäbisch Gmünd qualifizierte.