Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hittfelder Tennisakademie erfolgreich gestartet

Die begeisterten Jungen und Mädchen mit ihren Trainern auf der Anlage des Hittfelder Tennis Clubs (Foto: HTC)

TENNIS: 18 junge Talente beim ersten Herbst-Camp auf der Anlage des HTC

(cc). Voll begeistert waren die 18 Mädchen und Jungen im Alter von neun bis 16 Jahren nach dem dreitägigen Tenniscamp, die Trainer Chris Jochum von der neu gegründeten Tennisakademie auf der Anlage des Hittfelder Tennisclubs (THC) veranstaltete.
Chris Jochum, der zusammen mit den Trainern Frank Loel und Alexander Heidl, die Trainingseinheiten leitete, hatte sich etwas einfallen lassen: An allen drei Tagen gab es Videoanalysen vom Können der Nachwuchsspieler. Auf dem Programm stand auch ein „Drilltraining“, bei dem Kondition und Konzentration gefordert waren. Aber auch durch Spiele mit der Filzkugel wurden Spieltaktik und Abstimmung untereinander geübt. Täglich standen von 8.45 bis 15 Uhr Trainingseinheiten auf dem Plan. Unterbrechen wurde das Training nur während der Mittagspausen bei HTC-Clubwirtin Nicole Leol. Das nächste Camp soll bereits Anfang November stattfinden. Anfragen dazu sind an Chris Jochum (chrisjochum@icloud.com, Telefon: 0171-821178), oder an Frank Loel (f.loel@web.de, 0172-9059633) zu richten.