Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit Justina im Team zur Bronzemedaille

Das Trio mit (v.r.) Justina Büttner vom TSV Buchholz 08, Laura Fahrbach (MTV Jahn Schladen) und Lara Zemke (TK Hannover) holte als Team der Niedersachsenauswahl der Elfjährigen in Unterföhring die Bronzemedaille (Foto: oh)

TURNEN: Vier Turnerinnen aus Buchholz in Unterföhring am Start

(cc). Bei den Wettkämpfen der Bundesländer um den „Deutschland-Pokal“ in den Altersklasse (AK) 10 bis 15 im oberbayerischen Unterföhring belegte die NTB-Ländermannschaft der Elfjährigen den dritten Rang. „Zum Team gehörte unsere Bundeskaderturnerin Justina Büttcher, die mit Platz 12 im Einzelklassement ihr überdurchschnittliches Talent unter Beweis stellte,“ lobte ihr Trainer Bernward Bade vom TSV Buchholz 08.
Insgesamt gingen 33 Mannschaften und zwölf Einzelturnerinnen an den Start. Die Teilnehmer stärkste Altersklasse war die AK 10. Mit Justina Büttner, Jule Kohl, Johanna Blumenberg und Naja Penther war die Talentschmiede des TSV Buchholz 08 gleich mit vier Spitzenathletinnen in den Auswahlmannschaften des Niedersächsischen Turner-Bundes (NTB) vertreten. In der Teamwertung der 10-Jährigen kam die Niedersachsenauswahl mit Jule Kohl auf den fünften Rang. „Einen vorzüglichen Eindruck hinterließen auch Johanna Blumenberg und Naja Penther im jungen NTB-Quintett der Dreizehn- bis Fünfzehnjährigen,“ berichtete der 08-Coach.