Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Brandschutzerziehung mit Feuerwehr im Kindergarten Stove

Vor dem Kindergarten: die Jungen und Mädchen mit Erzieher-Team und Feuerwehrleuten (Foto: Holger Kloodt)
ce. Stove. Wie setzt man richtig einen Notruf ab? Wie verhalte ich mich, wenn es brennt? Wo sind die Notausgänge im Kindergarten? Wie sieht ein Feuerwehrmann im Einsatz aus, was hat er an? Diese und viele weitere Fragen wurden geklärt, als die Freiwillige Feuerwehr Schwinde/Stove dem Stover Kindergarten im Rahmen der Brandschutzerziehung einen Besuch abstattete.
Anschaulich wurde den Jungen und Mädchen auch die "Fluchthaube" vorgeführt und ausprobiert. Im Anschluss ging es nach draußen um die Feuerwehrfahrzeuge zu besichtigen. Viele Kinder fühlten sich in der Fahrzeugkabine sehr wohl und waren sichtlich stolz, so weit oben im Einsatzwagen zu sitzen.
Zum Schluss gab es als Erinnerung für die jungen Teilnehmer noch einen roten Feuerwehr-Luftballon und eine Einladung, einmal bei der Kinderfeuerwehr vorbei zu schauen. Die "Löschwelpen" treffen sich jeden zweiten und letzten Samstag im Monat von 10 bis 11.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in der Krümser Str.19. Hier werden den Kleinen spielerisch die Themen Feuerwehr und Verhalten im Brandfall nähergebracht.
• Infos bei Kinderfeuerwehrwartin Yvonne Pooch unter Tel. 0152 - 56172759 oder unter 04176 - 949931.