Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Halloween bei den Tanz-Girls in Fliegenberg

Die erfolgreichen Oberliga-Tänzerinnen, die kürzlich in die Regionalliga aufgestiegen sind, haben sich zu Halloween als blutrünstige Grusel-Girls verwandelt (Foto: oh)

TANZEN: "Saraswati" schafft Aufstieg in die Regionalliga und wird Regionsmeister - die Nachwuchsteams ziehen nach

(cc). „Die Wettkampfsaison der TG Elbdeich ist nun beinahe abgeschlossen.
Es folgt Ende November noch eine Teilnahme an einem Petite Group-Wettbewerb bei dem wir mit zwei Mannschaften teilnehmen werden“, sagt Trainerin Laura Gollers. Und fügt dem hinzu: „Bis dahin können die ehrgeizigen Mädels einige erfreuliche Erfolge feiern.“
Bei den NTB-Meisterschaften im Jazz-/Modern Dance tanzt die Mannschaft
„Saraswati“ in der Kategorie 18 Plus als „Vampire“ ins Finale und nimmt erneut
den Regionsmeistertitel mit nach Hause. Die Nachwuchsmannschaft „Jamali“
kann sich in der Kategorie Jugend durchsetzen und holt den Vizemeistertitel. Auf der darauf folgenden Landesmeisterschaft werden „Saraswati“ Vierter und „Jamali“ Siebter. „Jamali“ nehmen anschließend noch am „Dance2U“, einem Wettkampf der Turnerjugend teil, gewinnen dort den ersten Platz im Einsteigerfinale. „Eine rundum hervorragende Saison“, stahlt die Trainerin. Im Nachwuchsbereicht versuchte sich die junge Leistungsmannschaft „Shiva“ dieses Jahr zum ersten Mal in dem Ligaverband des DTV und schafft in einer starken Landesliga den direkten Aufstieg in die Verbandsliga!
„Die Überraschung der Saison kommt jedoch noch, denn die Mädels der
Oberligamannschaft „Saraswati“ haben in diesen Tagen erfahren, dass sie als
Nachnominierte den Aufstieg in die Regionalliga geschafft haben und sich
damit den Durchmarsch in die dritthöchste Liga Deutschlands auf die Fahne
schreiben dürfen“, berichtete Laura Gollers. Alle Infos im Netz unter: www.tg-elbdeich.de