Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Ju-Jutsu-Gürtelprüfungen beim MTV Salzhausen bestanden

Nach den erfolgreichen Prüfungen: die Absolventen der Ju-Jutsu-Abteilung (Foto: V. Riedel)
ce. Salzhausen. Insgesamt 14 Prüflinge des MTV Salzhausen stellten sich kürzlich ihrer Gürtelprüfung im Ju Jutsu. Mika und Inka Lüdemann bestanden mit Bravour die Prüfung zum orangenen Gürtel, worüber sich auch Prüfer Dennis Dübel (2. Dan) vom Kraftsport Lüneburg freute. Auch die zwölf Prüflinge zum gelben Gürtel zeigten erneut den im Training an den Tag gelegten Fleiß. Herausragend war hier die Dynamik, mit der die Prüflinge Arthur Hanert und Fabian Kaeding auftrumpften. Träger des gelben Gürtels sind ab sofort außerdem Jochen Koch, Lasse Heins, Thore Stölting, Jasper Riedel, Carlson Heyken, Filip Keskic, Theo Kels und Cedric von Baath. Sie stellten ihr Können durch tolle Technikkombinationen im Blocken, Werfen, Hebeln sowie dem Festlegen, Aufheben und Transportieren (FAT) unter Beweis. Neben Trainer Dennis Dübel gratulierte den Absolventen auch das Trainerduo Christian und Niklas Dede.
- Ab sofort hat die Ju-Jutsu-Abteilung des MTV Salzhausen neue Trainingszeiten: montags und mittwochs von 18 bis 19.30 Uhr in der großen Sporthalle am Kreuzweg. Interessierte ab zehn Jahren können gerne zum Probetraining vorbeischauen.