TOP-GESCHICHTEN

Politik
Für Schiffe dieser Größenklasse erfolgte die Elbvertiefung: Das derzeit größte Containerschiff der Welt, die Ever Ace, passiert hier Stadersand
Foto: Martin Elsen / nord-luftbilder.de

Drastische Folgen durch Verschlickung
Jork: Die Elbvertiefung war ein Fehler

sla. Jork. "Die Elbvertiefung war ein Fehler und auch, dass das Land Niedersachen damals der Ausbaggerung zugestimmt hat. Darüber sind wir uns in Rat und Verwaltung der Gemeinde Jork einig", äußert sich Bürgermeister Mathias Riel. Unüberschaubar seien aus Sicht der Jorker Ratsmitglieder die künftigen Gefahren, die die Elbvertiefung und die zunehmende Verschlickung unter den spürbaren Folgen des Klimawandels mit sich bringen. "Wir sind die unmittelbar Betroffenen, werden aber dort, wo auf...

Sport
Mia Lakenmacher feierte nach einer Verletzungspause ihr Comeback und erzielte ein Tor
2 Bilder

Erfolgreiche Buxtehuder Bundesliga-Handballerinnen
BSV: Supersaison endet mit drittem Platz

Die Buxtehuder Bundesliga-Handballerinnen haben eine sehr erfolgreiche Saison mit einem Heimsieg gegen Thüringen beendet. Im letzten Spiel setzte sich der BSV mit 35:32 durch. Damit steht Platz drei in der Tabelle - und der BSV ist in der kommenden Saison wieder in Europa, nämlich in der European League, angekommen. Als Höhepunkt der jetzt beendeten Saison steht am Wochenende noch das Final Four beim DHB Pokal in Stuttgart an. Samstag spielt der BSV gegen Oldenburg, im zweiten Spiel stehen sich...

Sport
Dynamisch: Marc Eisenberg (re.) im Spiel gegen die Türkei

Schwerhöriger Fußballer aus Buchholz
Marc Eisenberg mit Deutschland Vierter bei den "Deaflympics"

Er gehört leistungsmäßig zu den besten gehörlosen bzw. schwerhörigen Fußballern in Deutschland: Bei den 24. Deaflympics, den olympischen Spielen für Gehörlose, in Caxias do Sul/Brasilien hat Marc Eisenberg (26), Außenstürmer des Oberligisten TSV Buchholz 08, mit der deutschen Nationalmannschaft den vierten Platz belegt. Im kleinen Finale gegen den Mitfavoriten Türkei verlor das Team von Bundestrainer Frank Zürn im Elfmeterschießen mit 4:5. Bereits in der Vorrunde waren die Teams...

Blaulicht
Thomas Ring (re.) übergab ein Exemplar des Sicherheitsberichtes an Landrat Rainer Rempe

Polizei stellte Sicherheitsbericht vor
Bürger leben im Landkreis Harburg sicher

Die Polizeidirektion (PD) Lüneburg, zu der auch die Polizeiinspektion (PI) Harburg gehört, hat die zweitgrößte Aufklärungsquote in Niedersachsen. Und die Zahl der Straftaten geht immer weiter zurück. Im vergangenen Jahr um 5,52 Prozent. "Die Zahlen sind derzeit so niedrig, wie seit 40 Jahren nicht mehr", sagte Polizeipräsident Thomas Ring, als er jetzt mit Inspektionsleiter Thomas Meyn im Beisein von Landrat Rainer Rempe und Vertretern der Kommunen im Landkreis den Sicherheitsbericht für das...

Panorama
Wer zu Hause lebt und gebrechlich wird, braucht ambulante Pflege. Die wird ab September teurer, weil die Löhne steigen

Gehälter steigen und das hat Folgen
Ambulante Pflege wird deutlich teurer

(tk). Ab September werden die Löhne in der ambulanten Pflege deutlich ansteigen. Diese wichtige Reform, um den Job attraktiver zu machen, führt aber dazu, dass sich viele Senioren Pflegedienstleistungen nicht mehr im gewohnten Umfang leisten können, befürchtet die Inhaberin* eines ambulanten Pflegedienstes im Landkreis Stade. "Eine unserer Kundinnen geht an vielen Tagen mit Straßenkleidung ins Bett. Sie kann sich die Zuzahlung für die eigentlich notwendige Hilfe für das An- und Auskleiden schon...

Service
2 Bilder

Die Corona-Zahlen am 25. Mai
Zwei Corona-Tote im Landkreis Stade

(sv). Traurige Nachrichten zur Wochenmitte: Zwei weitere Corona-Tote meldet der Landkreis Stade am heutigen Mittwoch, 25. Mai. Eine 91-jährige Person verstarb an Corona im Krankenhaus, die 92-jährige Person verstarb mit Corona in einer Pflegeeinrichtung. Das teilte der Landkreis heute mit. Somit sind nun insgesamt 203 Personen im Landkreis Stade an oder mit Corona gestorben. Zum Vergleich: Im benachbarten Landkreis Harburg sind bislang 205 und in ganz Deutschland 138.643 Personen an oder mit...

Blaulicht

BGH bestätigt Stader Urteil
Mordversuch an Tochter (12): Sieben Jahre Haft

Eine Frau (34) aus Cuxhaven muss für sieben Jahre ins Gefängnis. Sie war vom Landgericht Stade im November 2021 wegen des Mordversuchs an ihrer Tochter (12) zu dieser Haftstrafe verurteilt worden. Wie Stades Gerichtssprecherin Petra Linzer mitteilt, hat der Bundesgerichtshof (BGH) die Revision zurückgewiesen. Damit ist das Urteil jetzt rechtskräftig. Im Mai 2021 hatte die Frau versucht, ihre schlafende Tochter mit einem Kissen zu  ersticken. Das Mädchen wehrte sich. Anschließend hatte die...

Panorama
Keine Arbeiter, keine Maschinen - die Baustelle auf der A39 liegt die nächsten Wochen brach   Foto: thl

Grundsanierung der A39 bei Winsen
Autobahn GmbH schmeißt Baufirma raus

thl. Winsen. Bittere Nachricht für alle Autofahrer: Die Autobahn GmbH hat sich mit sofortiger Wirkung von der Baufirma getrennt, die die Grundsanierung der A39 zwischen Winsen-West und Winsen-Ost durchführt. Grund: unüberbrückbare Differenzen. Damit ist klar, dass die Arbeiten, die zur Sperrung der Elbbrücke bei Geesthacht ab 4. Juli fertig sein sollten, deutlich länger dauern werden. "Der Auftragnehmer hat uns in Kenntnis gesetzt, dass die Arbeiten mindestens acht Wochen länger dauern werden...

Blaulicht
2 Bilder

Tödlicher Unfall auf B74 bei Elm
Schwerverletzter zu schwer für Helikopter

nw/tk. Elm Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gegen 9.45 Uhr am Montagvormittag auf der Bundesstraße 74 bei Elm (Landkreis Rotemnburg). Der Fahrer eines Transporters wurde dabei so schwer verletzt, dass er im Krnakenhaus starb. Ein Transporter, in dem zwei Männer saßen, fuhr auf der B 74 aus Elm kommend in Richtung Stade. In einer Rechtskurve geriet der Transporter auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen die linke Frontpartie eines entgegenkommenden Lastkraftwagens. Der Lkw wurde an der...

Panorama
Gestapelte Gelbe Säcke an der Straße. Dieser Anblick sollte ab Anfang 2023 der Vergangenheit angehören
2 Bilder

Landkreis Harburg
Duale Systeme klagen gegen Gelbe Tonne

Die Einführung der Gelben Tonne im Landkreis Harburg zum Januar 2023 wackelt, denn drei Duale Systeme (Der Grüne Punkt, Zentek und Landbell) haben Klage gegen deren Einführung beim Verwaltungsgericht Lüneburg erhoben. Mit einer Entscheidung ist laut Gericht wohl nicht mehr in diesem Jahr zu rechnen. Laut Norbert Völl, Pressesprecher von "Der Grüne Punkt", halten die Kläger die beschlossene Rahmenvorgabe "für wirtschaftlich nicht zumutbar". Dass es Gelbe Tonnen in Hamburg und im Nachbarlandkreis...

alt-text

++ A K T U E L L ++

BUNDESWEITE STÖRUNG DES ZAHLUNGSVERKEHRS Keine Kartenzahlung möglich

Nachrichten - Salzhausen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen Salzhausen

Blaulicht

Feuerwehrleute schieben den in Garlstorf beschädigten Mercedes-SUV von der Fahrbahn
2 Bilder

Verkehrsunfall
Mercedes und VW Polo stoßen in Garlstorf zusammen

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagvormittag in Garlstorf stießen an der Ecke Hanstedter Landstraße/Oheweg ein VW Polo und ein Mercedes-SUV zusammen. Das teilte die Feuerwehr der Samtgemeinde Salzhausen mit.  Sanitäter von der neuen Rettungswache in Nindorf kümmerten sich die insgesamt vier Fahrzeuginsassen, darunter zwei Kinder. Offenbar war niemand von dem Unfall beeinträchtigt, denn nach Angaben der Feuerwehr lehnten alle Insassen den Transport in ein Krankenhaus ab.  Die Feuerwehr sicherte...

  • Salzhausen
  • 22.05.22
  • 126× gelesen

Salzhausen
Unbekannte zünden Streuholzballen am Busbahnhof an

Einen Ballen aus Weichholzspäne haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag am Busbahnhof in Salzhausen in Brand gesetzt. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter den Ballen von einem nahegelegenen landwirtschaftlichen Betrieb gestohlen haben. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Winsen unter der Telefonnummer 04171-7960 entgegen.

  • Salzhausen
  • 22.05.22
  • 17× gelesen
Bei der Ehrung (v. li.): Kreisbrandmeister Volker Bellmann, Jörn Warncke und sein Sohn, Ortsbrandmeister Martin Warncke
2 Bilder

Seltene Ehrung für Feuerwehrmann
Jörn Warncke erhielt Ehrenzeichen für 70-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Vierhöfen

ce. Vierhöfen. Eine seltene Ehrung nahm jetzt Kreisbrandmeister Volker Bellmann auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Vierhöfen vor: Er verlieh Jörn Warncke (86) das Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes für 70-jährige Mitgliedschaft. Warncke war 1952 mit 16 Jahren in die Feuerwehr eingetreten. In seiner aktiven Dienstzeit - so Volker Bellmann - habe sich der Ausgezeichnete weit über das normale Maß hinaus engagiert. So war er unter anderem auf Samtgemeinde-Ebene als...

  • Salzhausen
  • 17.05.22
  • 30× gelesen
Auf der Versammlung (v. li.): Gemeindebrandmeister Jörn Petersen, stellvertretende Ortsbrandmeisterin und neue Löschmeisterin Kathrin Vick, Ortsbrandmeister Karsten Supplieth, der geehrte Hermann Köster, scheidender Ordnungsamtsleiter Hermann Pott und Kreisbrandmeister 
Volker Bellmann
2 Bilder

Brandschützer blickten zurück auf 2021
Großes Lob für Engagement der Feuerwehr Putensen

ce. Putensen. Auf ein auch Corona-bedingt sehr ruhiges 2021 für die Freiwillige Feuerwehr Putensen mit nur drei Einätzen blickte Putensens Ortsbrandmeister Karsten Supplieth jetzt bei der Jahreshauptversammlung zurück. Die Wehr wurde zu einer umfangreichen Personensuche auf Samtgemeindeebene gerufen, rückte zu einem schweren Verkehrsunfall aus und bekämpfte einen beginnenden Dachstuhlbrand im Dorf. Vor allem letzteren Einsatz hob Supplieth hervor, denn aufgrund des schnellen Eingreifens der...

  • Salzhausen
  • 10.05.22
  • 20× gelesen
  • 1

Politik

Direktkandidaten der Linken: Jana Thomas und Steffen Wetzel

Landkreis Harburg
Linke wählen Direktkandidaten für Landtagswahl

Jana Thomas (30) und Steffen Wetzel (46) treten für die Linken im Landkreis Harburg als Direktkandidaten für die Landtagswahl am Sonntag, 9. Oktober, an. Das Duo wurde auf der Mitgliederversammlung des Kreisverbands Harburg-Land einstimmig gewählt.  Die Sozialarbeiterin Thomas aus Hanstedt, die seit der Kommunalwahl im vergangenen Jahr im Kreistag sitzt, kandidiert für den Wahlkreis 50 (Winsen, Stelle, Elbmarsch, Hanstedt, Salzhausen). Der Buchholzer Ratsherr Wetzel, der als IT-Leiter arbeitet,...

  • Winsen
  • 25.05.22
  • 13× gelesen
Für Schiffe dieser Größenklasse erfolgte die Elbvertiefung: Das derzeit größte Containerschiff der Welt, die Ever Ace, passiert hier Stadersand
Foto: Martin Elsen / nord-luftbilder.de

Drastische Folgen durch Verschlickung
Jork: Die Elbvertiefung war ein Fehler

sla. Jork. "Die Elbvertiefung war ein Fehler und auch, dass das Land Niedersachen damals der Ausbaggerung zugestimmt hat. Darüber sind wir uns in Rat und Verwaltung der Gemeinde Jork einig", äußert sich Bürgermeister Mathias Riel. Unüberschaubar seien aus Sicht der Jorker Ratsmitglieder die künftigen Gefahren, die die Elbvertiefung und die zunehmende Verschlickung unter den spürbaren Folgen des Klimawandels mit sich bringen. "Wir sind die unmittelbar Betroffenen, werden aber dort, wo auf...

  • Jork
  • 23.05.22
  • 624× gelesen
Heiner Schönecke (v. li.), Geschäftsführer Hans Martens, Geschäftsführerin Susanne Martens-Ulrich, Auszubildender Ole Zapke, Ausbilder Klaus Wellnitz und Landtagskandidat Jan Bauer
2 Bilder

Für Niedersachsen
Initative gegen Nachwuchsmangel in Speditionen

Die Situation bei der Nachwuchssuche nach Lkw-Fahrern ist prekär. "Darauf wurde ich bei einem der regelmäßig stattfindenden Fernfahrerstammtisch, organisiert durch die Polizei und das Speditionsgewerbe, angesprochen", berichtet der CDU-Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke. "Ich freue mich sehr, dass es jetzt einen gemeinsamen Antrag von SPD und CDU gibt, um das Problem zu lösen. Der Güterverkehr ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft.“ Im Mai werde auf seine Initiative hin ein Antrag zur...

  • Hollenstedt
  • 20.05.22
  • 198× gelesen
  • 1
  • 1
Eine Karte des möglichen Radschnellwegs von Tostedt nac h Hamburg

Radschnellwegtrasse
Von Tostedt über Buchholz nach Hamburg

(bim). Mit dem Fahrrad schnell und sicher von Tostedt über Buchholz nach Hamburg fahren - das soll mit einem Radschnellwegenetz ermöglicht werden. Das Ziel: Menschen sollen motiviert werden, auf ihren alltäglichen Wegen zur Arbeit, zur Schule, in der Freizeit oder zum Einkaufen aufs Fahrrad zu wechseln. Die Machbarkeitsstudie zur Streckenführung wurde jetzt im Bau- und Planungsausschuss des Landkreises Harburg vorgestellt. Die ermittelte Vorzugstrasse führt über 28 Kilometer von Tostedt über...

  • Tostedt
  • 17.05.22
  • 169× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Zwischenruf / Kommentar
Am Vatertag dem Papa der Freunde Danke sagen

An Christi Himmelfahrt bzw. Vatertag, in diesem Jahr am kommenden Donnerstag, 26. Mai, werden die Papas geehrt. Für manche ist es ein ganz normaler Tag wie jeder andere. Viele genießen die oftmals spärliche Freizeit im Kreise der Familie. Und einige feiern sich selbst mit Gleichgesinnten auf einer Bollerwagentour. Statt den eigenen (Schwieger-/Groß-)Vater zu feiern, plädiere ich in diesem Jahr dafür, die Papas unserer Freundinnen und Freunde hochleben zu lassen. Vielen, vielen Dank, dass ihr...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 25.05.22
  • 7× gelesen
Symbolbild

Bauarbeiten auf der B3 und der L141
Ortsdurchfahrt Welle wird gesperrt

Verkehrsbehinderungen auf der L141 zwischen Welle und Kampen und auf der B3 in der Ortsdurchfahrt Welle im Landkreis Harburg: Vom 7. Juni bis Anfang bzw. Mitte Juli werden dort die Fahrbahnen erneuert. Der Zustand der Fahrbahnen mache eine Erneuerung der Asphaltbefestigung erforderlich, teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Lüneburg, mit. Zudem wird der Radweg an der L141 erneuert. Die Bauarbeiten auf der L141 erfolgen ab 7. Juni zwischen der...

  • Tostedt
  • 25.05.22
  • 125× gelesen
"Die Stimmung ist gut": Barbara Frahm (li.) und Christiane Oertzen haben die Führung des Vereins "Salzhausen e.V. - Kultur - Heimat - Leben" übernommen

Mit Doppelspitze in die Zukunft
Barbara Frahm und Christiane Oertzen leiten den Verein "Salzhausen e.V."

Unter neuer Führung in Form einer Doppelspitze startet der Verein "Salzhausen e.V. - Kultur - Heimat - Leben" in die Zukunft: die zweite Vorsitzende Barbara Frahm (67), die zugleich Öffentlichkeitsbeauftragte ist, und die dritte Vorsitzende Christiane Oertzen (67) bilden seit Kurzem den Vorstand. Der erst im vergangenen zum Vorsitzenden gewählte Georg Schnelle hat aus persönlichen Gründen das Amt inzwischen wieder niedergelegt. "Wir haben die Leitung in die eigenen Hände genommen. Ehrenamtliche...

  • Salzhausen
  • 24.05.22
  • 12× gelesen
  • 1
2 Bilder

Corona Zahlen vom 23. Mai
Werte sinken im Landkreis Harburg weiter

Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg sind am gestrigen Montag, 23. Mai, erneut gesunken. 1.482 Fälle wurden in den vergangenen sieben tagen registriert, der Inzidenzwert ist auf 578,9 gesunken (593,3 am Vortag). Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz ist von 6,3 auf 5,9 gesunken, die Intensivbettenbelegung von 2,5 auf 2,3 Prozent. Insgesamt 68.277 Personen haben sich im Landkreis Harburg seit dem Ausbruch der Pandemie mit dem Coronavirus infiziert. 205 Personen sind an oder mit dem Virus...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 24.05.22
  • 438× gelesen

Service

Eröffnen das Sommerfestival (v. li.): Gaspare Buonomano, Nicolas Thiébaud, Christian Kunert und Michael Dorner

Konzerte
Sommerfestival der KIB in Buchholz, Hanstedt und Bendestorf

Die erfolgreiche Reihe der Kammermusik in Buchholz (KIB), die seit vielen Jahren Weltstars und aufstrebende junge Künstler ins Buchholzer AEG holt, präsentiert diesjährig zum ersten Mal mehrere sommerliche Konzerte im Umland - mit spannendem Programm für Jung und Alt. Das erste Sommerfestival-Konzert unter dem Dach des Bürger-und-Kultur-Forums beginnt am Samstag, 4. Juni, um 19.30 Uhr im Makens-Huus (Poststr. 4) in Bendestorf. Es tritt ein Bläser-Klavier-Quartett auf, deren Mitglieder die...

  • Jesteburg
  • 25.05.22
  • 2× gelesen
Eindrücke aus der Ausstellung

Ausstellung
Verwirklichte Ideen und gescheiterte Träume in Jesteburg

Neue Sonderausstellung "Visionen, Utopien, Künstlerbauten- Bossard, Jahnn, Steinhagen" an der Kunststätte Bossard Die Künstler Johann Michael Bossard, Hans Henny Jahnn und Heinrich Steinhagen beschäftigten sich zu ihren Lebzeiten mit Sozialutopien und Ideen von einer besseren Welt. Gemeinsamkeiten und Unterschiede ihrer phantastischen Ideen greift die aktuelle Sonderausstellung im Neuen Atelier der Kunststätte Bossard (Bossardweg 95) in Jesteburg auf. Unter dem Titel "Visionen, Utopien,...

  • Jesteburg
  • 25.05.22
  • 13× gelesen

Konzert
Kammermusik mit dem Amaris-Streichquartett in Fleestedt

Das 102. Kammerkonzert beginnt am Freitag, 3. Juni, um 19 Uhr in der Christuskirche (Westpreußenweg 17) in Fleestedt. Den Abend gestaltet das Amaris-Streichquartett (Hamburg) mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart (Streichquartett G-Dur KV 387), Joaquin Turina - La Oracion (Das Gebet des Torero), Felix Mendelssohn Bartholdy (Streichquartett Nr. 2 a-moll, op. 13), Robert Schumann und Béla Bartok. Das Amaris-Streichquartett setzt sich zusammen aus den Musikerinnen und Musikern Hibiki Oshima und...

  • Seevetal
  • 25.05.22
  • 4× gelesen
Anzeige
Staunen und Entdecken: Ganz nah können große und kleine Besucher den Insekten - wie diesem Bananenfalter - im Alaris Schmetterlingspark Buchholz sein
3 Bilder

Ausflugsziel
Zauberhafte Schmetterlinge in Buchholz entdecken

Ein faszinierendes Ausflugsziel für große und kleine Naturfans bietet der Alaris Schmetterlingspark (Zum Mühlenteich 2) in Buchholz. Und das mit neuer Chefin: Christine Krause hat die Verantwortung von der bisherigen Eigentümerfamilie Hain übernommen, die sich zurückgezogen hat. Als sie Ende 2021 gefragt wurden, ob sie den Schmetterlingspark übernehmen wollen, mussten Christine Krause und ihr Mann Robert nicht lange überlegen. Beide kennen die Einrichtung in der Buchholzer Ortschaft Seppensen...

  • Buchholz
  • 23.05.22
  • 13× gelesen

Sport

Dynamisch: Marc Eisenberg (re.) im Spiel gegen die Türkei

Schwerhöriger Fußballer aus Buchholz
Marc Eisenberg mit Deutschland Vierter bei den "Deaflympics"

Er gehört leistungsmäßig zu den besten gehörlosen bzw. schwerhörigen Fußballern in Deutschland: Bei den 24. Deaflympics, den olympischen Spielen für Gehörlose, in Caxias do Sul/Brasilien hat Marc Eisenberg (26), Außenstürmer des Oberligisten TSV Buchholz 08, mit der deutschen Nationalmannschaft den vierten Platz belegt. Im kleinen Finale gegen den Mitfavoriten Türkei verlor das Team von Bundestrainer Frank Zürn im Elfmeterschießen mit 4:5. Bereits in der Vorrunde waren die Teams...

  • Buchholz
  • 25.05.22
  • 87× gelesen
Uschi Leffler (li.) und Karin Knaak präsentieren die Lauf-Shirts des Buchholzer Stadtlaufs

Buchholzer Stadtlauf
Mehr als 1.100 Anmeldungen liegen schon vor

Der Laufsport boomt. Das haben bereits die Organisatoren der ersten Läufe um den Heidjer-Cup im Landkreis Harburg gemerkt, und das setzt sich im Vorfeld des Buchholzer Stadtlaufs fort: Mehr als 1.100 Läufer, Skater und Walker haben sich bereits für das Großereignis angemeldet, das am Sonntag, 19. Juni, in 23. Auflage in der Buchholzer Innenstadt durchgeführt wird.    "Wir hatten in den vergangenen Tagen einen regelrechten Run bei den Stadtlauf-Anmeldungen", freut sich Organisator Arno...

  • Buchholz
  • 25.05.22
  • 11× gelesen
200 Nachwuchskicker aus den Jahrgängen 2011 bis 2014 werden wieder zu den "Young Talent Days" erwartet

"Young Talent Days" beim BFC
HSV auf der Suche nach begabten Nachwuchskickern

Einmal im Jahr findet beim Buchholzer FC (BFC), Kooperationsverein des Hamburger SV, der "Young Talents Day" für Nachwuchsspieler aus den Jahrgängen 2011 bis 2014 statt. Der BFC ist Veranstalter dieses Sichtungsturniers und kümmert sich am Sonntag, 3. Juli, um den kompletten Ablauf. Der HSV ist mit Scouts und Trainern vor Ort am Holzweg und unterstützt bei der Planung und Durchführung. Neben dem Turnier wird auch ein Technik-Parcours in Wettbewerbsform angeboten, der von einer Jugendmannschaft...

  • Buchholz
  • 24.05.22
  • 12× gelesen

Auch Wahlen auf Tagesordnung
Jahreshauptversammlung des F.C. Hohe Heide Gödenstorf

Jahresberichte, Ehrungen und Wahlen stehen auf der Tagesordnung bei der Jahreshauptversammlung des  F.C. Hohe Heide Gödenstorf, die am Montag, 30. Mai, um 19 Uhr in Oelstorf (Oelstorfer Landstraße 6) stattfindet. Die Anfahrt bzw. der Eingang erfolgt über die Straße "Am Osterbach". Auf der Versammlung gibt es auch einen Ausblick auf geplante Vorhaben. Anträge sind vorab bis 28. Mai per E-Mail beim Vorsitzenden einzureichen.

  • Salzhausen
  • 21.05.22
  • 8× gelesen

Wirtschaft

Bundesweit kommt es seit Dienstag zu Störungen im bargeldlosen Zahlungsverkehr - auch Geschäfte im Landkreis Harburg sind davon betroffen

Bundesweite Störung des Zahlungsverkehrs
Keine Kartenzahlung möglich

"Mit Karte bitte" - wer kennt das nicht? Der Wocheneinkauf liegt schon abkassiert im Einkaufswagen, jetzt geht es an die Bezahlung. Immer mehr Menschen zahlen ihre Einkäufe nicht bar, sondern verwenden die EC-Karte. Doch das hat sich diese Woche als Problem erwiesen: Bundesweit kommt es seit Dienstag zu etlichen Ausfällen beim bargeldlosen Zahlungsverkehr - eine Kartenzahlung ist vielerorts nicht möglich, weder mit EC-, noch Giro- oder Kreditkarte. Auch zahlreiche Geschäfte im Landkreis Harburg...

  • Jesteburg
  • 25.05.22
  • 1.007× gelesen
Sonja Hausmann, Vorstandsmitglied der Sparkasse Harburg-Buxtehude

„Zufriedenheit der Kunden ist unser oberstes Ziel“
Sparkasse Harburg-Buxtehude führt Online-Kundenbefragung durch

„Die Zufriedenheit unserer Kunden ist für uns seit jeher oberstes Ziel. In den letzten Jahren haben uns viele  Kunden bei Umfragen eine erfreulich hohe Zufriedenheit bestätigt. Unabhängig davon möchten wir uns jedoch kontinuierlich weiter verbessern. Deshalb befragen wir auch in diesem Jahr wieder unsere Kunden“, sagt Sonja Hausmann, Vorstandsmitglied der Sparkasse Harburg-Buxtehude. „Meine Bitte an Sie: Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und helfen Sie uns dabei, noch besser zu werden.“...

  • Buchholz
  • 23.05.22
  • 29× gelesen
  • 1
Jessica und Sebastain Pötzscher bieten unter dem Titel "Dorfdeli" Feinkost vom Land
5 Bilder

Kakenstorf
Nahversorgung in privater Hand

Nahversorgung auf dem Land bei vielfach gleichzeitig schlechten Verkehrsanbindungen ist ein Dauerbrenner, Dorfläden meist Zuschussbetriebe. Der Dorfladen in Kakenstorf hat vor ein paar Jahren seine Türen geschlossen. Frische Eier und Nudeln, Heidekartoffeln und regionale Fleisch- und Wurstwaren gibt es seither an drei Automaten auf dem Gelände des Landgasthofs "Zum Estetal". "Wir sind vor zwei Jahren nach Kakens-#+torf gezogen und haben uns an dem Automaten erfreut", berichten Jessica und...

  • Tostedt
  • 20.05.22
  • 540× gelesen
Sie leiten die Geschicke der Bank: Vorstand Ulrich Stock (links) und Gerd-Ulrich Cohrs (rechts) mit dem Aufsichtsrat der Genossenschaftsbank inklusive Arbeitnehmervertreter
2 Bilder

Zwei Prozent Dividende für die Genossenschaft
Vertreterversammlung der Volksbank Lüneburger Heide eG

"Der Zins ist wieder da" - das war nur eine von vielen erfreulichen Nachrichten aus dem Geschäftsjahr 2021 der Volksbank Lüneburger Heide eG, die die Vorstände Gerd-Ulrich Cohrs, Ulrich Stock und Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Dieter Herzog der Vertreterversammlung mitteilten. Es war das erste persönliche Treffen mit den 170 Vertretern der rund 83.000 Genossenschaftsmitglieder seit Ausbruch der Pandemie. Zwar hat die Bank, wie viele andere Unternehmen auch, einige gesamtgesellschaftliche...

  • Jesteburg
  • 20.05.22
  • 122× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.