Panorama

Corona-Krise im Landkreis Harburg
Aktuelle Zahlen - mehr Infizierte, aber auch mehr Genesene

thl. Winsen. Die Zahl der mit Corona infizierten Personen im Landkreis Harburg ist auch am Mittwoch wieder angestiegen. "Wir haben heute insgesamt 316 bestätigte Fälle, das sind 18 mehr als am Dienstag", so Landkreissprecher Andres Wulfes. "'Nur' drei der Patienten befinden sich im Krankenhaus." Erfreulich sei, dass es keine weiteren Todesopfer zu beklagen gebe und dass die Zahl der Genesen ebenfalls angestiegen sei. Insgesamt haben jetzt 117 Menschen den Virus überstanden, das sind 15 mehr als...

Nachrichten - Salzhausen

Blaulicht

Der Einsatzschwerpunkt der Garlstorfer Wehr: Lösch- und Unfalleinsätze auf der A7 Fotos: Mathias Wille
2 Bilder

Feuerwehr Garlstorf stellt sich vor
Auch die Autobahn ist ihr Revier

ce. Garlstorf. Auf der A7 hat die nahe an der Anschlussstelle gelegene Freiwillige Feuerwehr Garlstorf ihren Einsatzschwerpunkt. Von den insgesamt 33 Einsätzen, die die Retter im vergangenen Jahr hatten, blieben ihnen denn auch zwei schwere Verkehrsunfälle auf der Autobahn besonders in Erinnerung. "Insbesondere bei der Erfüllung dieser Aufgaben werden wir durch die Verwaltung vorbildlich unterstützt", erklärt Ortsbrandmeister Norbert Petersen. Die Garlstorfer gehören zur...

  • Salzhausen
  • 27.03.20
Gemeinsamer Kampf gegen das Hochwasser: Auch am Elbdeich war die Eyendorfer Feuerwehr - ebenso wie die Retter aus Garlstorf - schon im Einsatz
4 Bilder

Feuerwehr Eyendorf stellt sich vor
Silobrand und Deichschutz

ce. Eyendorf. Vom Brandschutz vor der "eigenen Haustür" über Einsätze in der Kreisfeuerwehrbereitschaft bis zum Ausrücken bei Hochwasser zur Deichverteidigung am Elbdeich reichen die Aktivitäten der Freiwilligen Feuerwehr Eyendorf. Ein gutes Dutzend Einsätze im Jahr haben die Retter unter der Leitung von Ortsbrandmeister Andreas Rosenberger. Rosenberger feiert übrigens sein zehnjähriges Jubiläum als Wehrchef. Bereits jetzt laufen die ersten Vorbereitungen für eine Kinderfeuerwehr, die...

  • Salzhausen
  • 27.03.20
Der Wohncontainer wurde erheblich beschädigt

Wohncontainer durch Feuer beschädigt

thl. Salzhausen. Ein Feuer hat am Sonntagmittag einen Wohncontainer in Putensen in Mitleidenschaft gezogen.Aus bisher unbekannten Gründen waren dabei am Wiesenweg hinter einem Wohncontainer gelagertes Kaminholz und weitere Gegenstände in Brand geraten. Das Feuer hatte bereits einen von zwei Containern erfasst, die während des Umbaus des benachbarten Wohnhauses als Übergangsunterkunft dienen. Die Feuerwehren aus Putensen und Salzhausen waren rasch am Einsatzort und bauten umgehend eine...

  • Salzhausen
  • 22.03.20
Der Motorraum nach dem Löscheinsatz des Fahrers

Fahrzeugbrand auf der A7

os. Evendorf. Dank des Feuerlöschers, der sich im Auto befand, ist am Samstagvormittag ein Pkw-Brand auf der A7 vergleichsweise glimpflich ausgegangen. Nach Angaben der Feuerwehr hatte der Fahrer eines Audi zwischen den Anschlussstellen Evendorf und Bispingen in Richtung Hannover Rauch im Motorraum bemerkt. Der Fahrer steuerte das Fahrzeug auf einen Rastplatz und löschte dann selbst die Flammen. Die alarmierten Feuerwehren aus Egestorf sowie Sahrendorf/Schätzendorf brauchten nicht tätig zu...

  • Salzhausen
  • 08.03.20

Politik

Auch hier fallen die Gebühren für April weg: die Kindertagesstätte Am Hang in Salzhausen

Landkreis Harburg
Viele Kommunen verzichten wegen Corona: Keine Krippe, keine Gebühren

(bim). Seit das Land Niedersachsen per Erlass die Kindertageseinrichtungen Mitte März geschlossen hat, gibt es nur eine Notbetreuung für Kinder von Eltern, die z.B. etwa als Ärzte oder Krankenpfleger arbeiten. Alle anderen müssen die Kinderbetreuung selbst organisieren und können verständlicherweise nicht nachvollziehen, weshalb sie dafür auch noch Geld bezahlen sollen. Auch wenn die Kindertagesstätten beitragsfrei sind, fallen regulär Kosten für Krippen oder die Betreuung über acht Stunden...

  • Winsen
  • 07.04.20

Neuigkeiten zum Coronavirus im Landkreis Harburg
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

os. Landkreis Harburg. Als Vorsichtsmaßnahme zum Schutz der Bevölkerung und um Infektionsketten möglichst zu unterbrechen, untersagt der Landkreis ab sofort im gesamten Kreisgebiet öffentliche und private Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern. Außerdem erneuert der Landkreis seinen Appell an alle Veranstalter, auch Veranstaltungen mit weniger Besucherinnen und Besuchern nach Möglichkeit abzusagen oder zu verschieben. Seine eigenen Veranstaltungen sagt der Landkreis zum Schutz der...

  • Winsen
  • 11.03.20
Die Grafik zeigt die Entwicklung der Zahl der Flüchtlinge, die im Landkreis Harburg leben
3 Bilder

Sozialbereichsleiter Reiner Kaminski nennt die aktuellen Zahlen
3.865 Flüchtlinge leben im Kreis Harburg

(os). Wie ist die Situation der Flüchtlinge im Landkreis Harburg? Wie viele Flüchtlinge leben hier und wie viele Plätze stehen für sie zur Verfügung? Das wollte das WOCHENBLATT vom Landkreis Harburg wissen. Reiner Kaminski, Bereichsleiter Soziales beim Landkreis, liefert die Antworten. Aktuell leben im Landkreis Harburg 3.865 Flüchtlinge. Als Flüchtling definiert sind • Personen mit einer ausländerrechtlichen Duldung (Asylbewerber, bei denen der Asylantrag abgelehnt wurde, aber die...

  • Winsen
  • 10.03.20

Familie zeigte Symptome nach Rückkehr aus Risikogebiet
Erste Corona-Erkrankungen im Landkreis Harburg

os. Rosengarten. Im Landkreis Harburg sind die ersten Corona-Erkrankungen aufgetreten. Eine dreiköpfige Familie aus Rosengarten sei positiv getestet worden, teilte der Landkreis Harburg am Sonntagnachmittag mit. Ein weiterer Test bestätigte am Dienstag die Erkrankung. Die Eltern waren mit ihrem Säugling Anfang März scheinbar gesund aus einem Risikogebiet zurückgekehrt. "Anschließend haben sie sich unverzüglich beim Gesundheitsamt gemeldet und sich sofort in freiwillige häusliche Isolation...

  • Rosengarten
  • 08.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Corona-Krise im Landkreis Harburg
Aktuelle Zahlen - mehr Infizierte, aber auch mehr Genesene

thl. Winsen. Die Zahl der mit Corona infizierten Personen im Landkreis Harburg ist auch am Mittwoch wieder angestiegen. "Wir haben heute insgesamt 316 bestätigte Fälle, das sind 18 mehr als am Dienstag", so Landkreissprecher Andres Wulfes. "'Nur' drei der Patienten befinden sich im Krankenhaus." Erfreulich sei, dass es keine weiteren Todesopfer zu beklagen gebe und dass die Zahl der Genesen ebenfalls angestiegen sei. Insgesamt haben jetzt 117 Menschen den Virus überstanden, das sind 15 mehr als...

  • Winsen
  • 08.04.20

Corona-Krise im Landkreis Harburg
Zahl der Infizierten steigt weiter leicht an

thl. Winsen. Die Zahl der mit Corona infizierten Personen im Landkreis Harburg ist auch am Dienstag wieder leicht angestiegen. "Wir haben heute insgesamt 298 bestätigte Fälle", so Landkreissprecherin Katja Bendig. Erfreulich sei, dass es keine weiteren Todesopfer zu beklagen gebe und dass die Zahl der Genesen ebenfalls angestiegen sei. Mittlerweile haben 102 Menschen den Virus überstanden. Wie sich die Zahl der Infizierten in den kommenden Tagen entwickelt, vermag Bendig nicht zu sagen. Es...

  • Winsen
  • 07.04.20
Anlieferung der Container: Hinter dem Garlstorfer Feuerwehrhaus werden die Rettungskräfte ihren Standort haben

"Hilfsfrist-Einhaltung sichern"
Interims-Rettungswache in Garlstorf

ce. Garlstorf. Reges Treiben hinter dem Feuerwehrhaus in Garlstorf für das Gemeinwohl: Dort ließ der Landkreis Harburg als Träger der öffentlichen rettungsdienstlichen Versorgung jetzt drei Container zum Aufbau einer Interims-Rettungsstation aufstellen, bis der Neubau in der Nähe des Wildparks in Nindorf errichtet ist. "Mit dieser Maßnahme wollen wir die Hilfsfrist-Anforderungen noch sicherer gewährleisten können", erklärt Arne Wächter-Meinel, Leiter des Rettungsdienstes der Krankenhäuser...

  • Salzhausen
  • 03.04.20
Einer der ramponierten Bäume

Vom Vandalismus total enttäuscht
Neu gepflanzte Apfelbäume in Wulfsen beschädigt

ce. Wulfsen. "Wir sind total enttäuscht und können nicht verstehen, wer so etwas macht!" Das sagt Wulfsens Bürgermeister Gerd Müller angesichts des Vandalismus, der jetzt in der Feldmark im Bereich Hegeweg geschah: Unbekannte rissen dort von zehn erst im vergangenen Jahr gepflanzten Apfelbäumen brutal die Zweige ab, und brachen einen Baum komplett ab. "Die Freveltat muss im Zeitraum zwischen dem 14. und 16. März geschehen sein", erklärt Gerd Müller gegenüber dem WOCHENBLATT. Eine Anzeige...

  • Salzhausen
  • 01.04.20

Service

Die Salzhäuser "InterZOB"-Leiterinnen Birgit Lubig (re.) und Anke Petersen (3. v. re.) sowie Malene Schröder (2. v. re.) vom Kirchenvorstand präsentierten im vergangenen Jahr den von der Unternehmerin Marie-Luise Theilmann (li.) gesponserten Transportwagen. Dieser ist jetzt wieder unterwegs

Ausgabe-Änderung bei Versorgungsstelle
Salzhäuser InterZOB geht weiter

ce. Salzhausen. Der Salzhäuser "InterZOB" (Bahnhofstraße 13) verteilt nach einer kleinen Pause ab Donnerstag, 9. April, wieder Lebensmittel für Bedürftige aus der Samtgemeinde. Allerdings ist die Ausgabe durch die Corona-Einschränkungen anders geregelt: Die von der Samtgemeinde und der Gesamtkirchengemeinde Salzhausen-Raven gemeinsam betriebene Versorgungsstelle kann nicht mehr direkt besucht werden. Stattdessen muss eine Bestellung unter Tel. 04172 - 9695242 oder per E-Mail an...

  • Salzhausen
  • 03.04.20

Salzhausen ändert wegen Corona Postzustellung
Postzustellungen in der Samtgemeinde Salzhausen wird vorübergehend in zwei Schichten vorgenommen.

ce. Salzhausen. Aufgrund der Coronakrise werden die Postzustellungen in der Samtgemeinde Salzhausen vorübergehend in zwei Schichten vorgenommen. Das teilte die Samtgemeinde jetzt mit. Während die täglichen Abläufe zunächst wie gewohnt erfolgen, werden die Postsendungen ab sofort auch in den Abendstunden zugestellt. Die Zusteller bitten daher die Einwohner, bis möglichst 21 Uhr ihre Außenbeleuchtung, soweit vorhanden, eingeschaltet zu lassen. Die Deutsche Post arbeitet eng mit den örtlichen...

  • Salzhausen
  • 30.03.20
Koordinieren die Aktion: Boris Kolberg ...
2 Bilder

Beispielhafte Hilfe für Senioren in Coronakrise
Handschlag der Hoffnung

ce. Landkreis. Die Mitmenschen auf die Situation und die Belange der älteren Generation aufmerksam machen soll der "Tag der älteren Generation", der in Deutschland 1968 durch die Kasseler Lebensabendbewegung ins Leben gerufen wurde und seitdem hierzulande an jedem ersten Mittwoch im April einen festen Platz im Kalender hat. Pünktlich zu diesem besonderen Datum und vor dem Hintergrund der Coronakrise haben der Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" ("InGe"), der sich auch für Senioren...

  • Salzhausen
  • 27.03.20
Um die Spender zu schützen, wurden die Hygiene- und Schutzmaßnahmen hochgefahren

Spendertermine bleiben

Blutspenden werden jetzt dringender benötigt denn je (thl/tw). Im Zeichen von Corona werden derzeit nahezu alle Veranstaltungen aus Sicherheitsgründen abgesagt. Anders jedoch ist es bei den Blutspenden. "Diese Termine finden weiterhin statt", sagt Markus Baulke, Sprecher des DRK-​Blutspendedienstes in Springe bei Hannover. Denn grundsätzlich gelte: Wer gesund und fit ist, kann Blut spenden. "Auch in Zeiten der Grippewelle, grassierender Erkältungen und des neuartigen Coronavirus (Covid–19)...

  • Buchholz
  • 20.03.20

Sport

Volkslauf-Absage in Salzhausen

(cc). Nachdem schon der TSV Winsen seinen traditionellen Stadt- und Deichlauf am 1. Mai wegen der Corona-Krise abgesagt hat (das WOCHENBLATT berichtete), ist der MTV Salzhausen der nächste Veranstalter, der seinen 22. Wald- und Wiesenlauf am 17. Mai wegen Corona nicht mehr im Programm hat. "Wir hatten uns wieder auf unsere tolle Laufveranstaltung gefreut, aber die Verantwortung für die Gesundheit der Läuferinnen und Läufer, sowie der vielen freiwilligen Helfer und der Zuschauer hat uns...

  • Salzhausen
  • 05.04.20

Eyendorf verliert auswärts 20:28

(cc). Ein 20:28 kassierten die Handballer des MTV Eyendorf im Auswärtsspiel der Verbandsliga Nordsee bei der HSG Barnstorf-Diepholz II. Dabei war der MTV zur Pause noch mit 10:13 dran. Aber nach dem Seitenwechsel baute der Gastgeber seinen Vorsprung auf 19:12 aus, und gewann am Ende deutlich mit 28:20 Toren. Eyendorfs bester Werfer war Sebastian Wartjes mitinsgesamt acht Treffern.

  • Salzhausen
  • 11.03.20

Eyendorf rückt auf Rang 9 vor

(cc). Mit einem 32:25-Heimsieg gegen den VfL Horneburg sind die Handballer des MTV Eyendorf auf den neunten Rang der Verbandsligatabelle vorgerückt. Zur Halbzeitpause lag das MTV-Team knapp mit 15:14 vorn, konnte aber im zweiten Durchgang seinen Vorsprung über 22:16 auf 31:22 ausbauen, und am Ende einen deutlichen Sieg einfahren. Eyendorfs bester Werfer war Sebastian Wartjes (10/4 Tore).

  • Salzhausen
  • 06.03.20

Tennisteam aus Salzhausen hat Regionalliga erreicht

(cc). Am letzten Spielttag der Wintersaison 2019/20 hat das Tennisteam Herren 40 des TC Blau-Weiß Salzhausen mit einem 6:0-Heimsieg gegen TC Alsterquelle II als Tabellenerster der Nordliga Gruppe B den Aufstieg in die Regionalliga geschafft. Während der Saison endete die Partie gegen den jetzigen Tabellenzweiten Herzberg 3:3-Unentschieden. In diesem Spiel erwiesen sich vor allem Hauke Hinze und Marc Raßmann als sichere Punktelieferanten, und auch das Doppel mit Sascha Ziegler und Marc Raßmann...

  • Salzhausen
  • 22.02.20

Wirtschaft

Physiotherapeuten entscheiden nach ärztlicher Verordnung selbst über Weiterbehandlung
Praxen sind nicht per se geschlossen

os. Winsen. In dem WOCHENBLATT-Artikel "Behandlung auf Abstand" über die Arbeit von Physiotherapeuten in Zeiten von Corona, der am Mittwoch im Blätterkatalog im Internet erschien, gab es in der Stellungnahme des Landkreises Stade Passagen, die zu Missverständnissen führten. Patienten lasen aus den Worten, dass Praxen per se geschlossen seien. Das sei nicht der Fall, betont Juliane Feiling, Physiotherapeutin aus Winsen (www.physio-winsen.de). Sie verweist auf eine Mitteilung des Bundesverbandes...

  • Winsen
  • 28.03.20
Das ist erst einmal passé: Restaurants müssen bis zum 18. April den Publikumsverkehr einstellen

Corona: Einschränkungen werden verschärft
Restaurants, Speisegaststätten, Mensen und Fastfood-Restaurants müssen seit Samstag schließen

(os). Angesichts der weiter steigenden Zahl der Corona-Erkrankten - im Landkreis Harburg sind laut dessen Angaben derzeit 72 Fälle bestätigt, im Landkreis Stade laut Niedersächsischem Gesundheitsministerium 46 Fälle - hat das Land Niedersachsen seine Strategie zur Einschränkung von sozialen Kontakten und des Herunterfahrens des öffentlichen Lebens nochmals verschärft und weitere Beschränkungen beschlossen: Seit Samstag, 21. März, sind Restaurants, Speisegaststätten, Systemgastronomie, Imbisse...

  • Winsen
  • 20.03.20
Reges Bautreiben: Derzeit errichten eine ganze Reihe von Gewerbetreibenden ihre künftigen Domizile im Gewerbegebiet Oelstorf II

Immer mehr Unternehmen wollen sich im Gewerbegebiet Oelstorf II ansiedeln
"Wir sind zufrieden mit der Auslastung"

ce. Oelstorf. "Das Gewerbegebiet entwickelt sich gut! Wir sind zufrieden mit der Auslastung." Das erklärte jetzt Salzhausens Gemeindedirektor Wolfgang Krause auf WOCHENBLATT-Anfrage angesichts der regen Bauarbeiten im Gewerbegebiet Oelstorf II. Derzeit errichten auf dem Areal unter anderem ein Betontreppen-Hersteller, ein Maschinenbau-Unternehmen, die Betreiber einer Bio-Autowasch-Anlage und Dienstleister ihre Neubauten. "Gespräche mit weiteren Interessenten laufen", so Wolfgang Krause....

  • Salzhausen
  • 16.08.19
"Eine der größten Filialen im Geschäftsgebiet": Die Arbeiten am Volksbank-Neubau im Ortskern von Salzhausen gehen planmäßig voran
5 Bilder

Volksbank Lüneburger Heide eG feierte Richtfest für Neubau in Salzhausen
"Ein Bekenntnis zum Standort"

ce. Salzhausen. Bei strahlendem Wetter wehte jetzt der Richtkranz über dem Neubau der Filiale der Volksbank Lüneburger Heide eG in Salzhausen. Im Gebäude und drumherum wurde rund sechs Monate nach dem ersten Spatenstich Richtfest gefeiert. Gerd-Ulrich Cohrs und Stefanie Salata vom Bank-Vorstand, Frank Steffen, Regionaldirektor für den Bereich Hanstedt-Salzhausen, und Salzhausens Filialbereichsleiter Dirk Benecke begrüßten unter den zahlreichen Gästen unter anderem Samtgemeinde-Bürgermeister...

  • Salzhausen
  • 05.07.19

Wir kaufen lokal

Möbel Kraft Mitarbeiterin Wiebke Langebeck empfiehlt, die Rabatt-Aktion zu nutzen

Super Rabatte bei Möbel Kraft nutzen - Baby-Abteilung wird modernisiert! Von der Autoschale über Buggys bis zur Rassel: Hammer-Preise!

ah. Buchholz. Die Babyabteilung bei Möbel Kraft im Buchholzer Fachmarktzentrum (Tischlerstraße 5) wird modernisiert. Aus diesem Anlass bietet Möbel Kraft am Mittwoch, 28.November, seinen Kunden eine attraktive Rabattaktion. Für viele Artikel erfolgt ein Ausverkauf, bei dem Kunden zu 50 Prozent Preisnachlass erhalten. Ob Kinderwagen, Buggys, Autositze und Zubehör: Ein Kauf lohnt sich jetzt ganz besonders. Natürlich gilt: Wer zuerst kommt, hat noch die vollständige Auswahl. "Bei dieser Aktion...

  • Buchholz
  • 27.11.18
"mömax"-Hausleiter Dimitri Assmann weist auf die Küchenabteilung hin, in der alle Küchenwünsche perfekt geplant und umgesetzt werden
3 Bilder

"mömax"-Möbelhaus in Hamburg-Harburg eröffnet - Tolle Trends fürs schöne Wohnen

"Wir sind ein Trend-Möbelhaus, das es den Kunden einfach macht, ihre individuelle Einrichtung zu verwirklichen", sagt "mömax-Hausleiter Dimitri Assmann. Das Möbelhaus eröffnet am heutigen Mittwoch an der Buxtehuder Straße 62 in Hamburg-Harburg. Auf einer Verkaufsfläche von mehr als 6.700 Quadratmetern findet der Kunde vielfältige Wohnideen, Einrichtungskonzepte, Dekorationsartikel und vieles mehr. "Wir möchten unsere Kunden regelmäßig mit neuen Wohntrends und Accessoires überraschen", sagt...

  • Buchholz
  • 06.11.18
Lars Christiansen (re.) übergibt seine Firma an Hauke Knutzen

"t+t"-Fachmärkte Christiansen unter neuer Leitung

Die "t+t"-Fachmärkte Christiansen sind seit mehr als drei Jahrzehnten beliebte Anlaufpunkte für Privatpersonen, die ihre eigenen vier Wände verschönern möchten. Das vielfältige Angebot und die kompetente Fachberatung wird von den Kunden geschätzt. Das wird auch so bleiben, doch unter neuer Leitung. Die Firma "Knutzen Wohnen" übernimmt zum 31. Oktober die "t-t"-Fachmärkte der Christiansen Heimtex GmbH in Soltau sowie in Buchholz, Winsen und Lüneburg. Lokale Wirtschaft "Uns war es sehr...

  • Buchholz
  • 30.10.18
Die beiden Fachverkäuferinnen Elena Guccione (li.) und Sabine Haugg weisen auf die tollen Strickartikel hin
3 Bilder

Herbstaktion mit tollen Gutscheinen

ah. Seevetal. Obwohl die Temperaturen noch nicht auf die kalte Jahreszeit hinweisen, sollte man sich rechtzeitig mit der entsprechenden Bekleidung versorgen. Das renommierte Bekleidungsfachgeschäft "Tatex - Herrenmode" in Seevetal-Hittfeld (An der Reitbahn 2a, www.tatex.de, Tel. 04105-55 47 80) bietet seinen Kunden jetzt eine attraktive Aktion. "Wir möchten mit den Gutscheinen unseren Stammkunden etwas Gutes tun, und allen, die noch nicht bei uns waren, einen Anreiz geben, sich vom tollen...

  • Buchholz
  • 16.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.