Politik
Für Claudia von Ascheraden gibt es Blumen zum Wahlsieg: Der Ratsvorsitzende und stv. Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Hans-Heinrich Aldag gratuliert Jesteburgs neuer Samtgemeinde-BürgermeisterinFür Claudia von Ascheraden gibt es Blumen zum Wahlsieg: Der Ratsvorsitzende und stv. Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Hans-Heinrich Aldag gratuliert Jesteburgs neuer Samtgemeinde-BürgermeisterinFür Claudia von Ascheraden gibt es Blumen zum Wahlsieg: Der Ratsvorsitzende und stv. Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Hans-Heinrich Aldag gratuliert Jesteburgs neuer Samtgemeinde-Bürgermeisterin
4 Bilder

Deutlicher Sieg: Samtgemeinde-Bürgermeisterwahl in Jesteburg
Claudia von Ascheraden ist Jesteburgs neue Verwaltungschefin

as. Jesteburg. Applaus und ein deutlicher Sieg für Claudia von Ascheraden: Mit 76,7 Prozent der Stimmen (Stand 11.4., 19.18 Uhr) wurde die parteilose Kandidatin am heutigen Sonntag zur neuen Samtgemeinde-Bürgermeisterin Jesteburgs gewählt. Ihr Kontrahent Christian Horend (CDU) konnte 23,3 Prozent der Stimmen für sich verbuchen. Die Wahlbeteiligung lag bei 47,7 Prozent. "Herzlichen Glückwunsch, das ist ein beeindruckendes Ergebnis. Wir vom Rat wünschen Ihnen alles Gute", gratulierte Dr....

Panorama
Was ist Ihre Meinung? Ab sofort gibt es unterhalb der Online-Artikel eine Kommentarfunktion für WOCHENBLATT-Leser. Auch Firmen und Institutionen können Beiträge kommentierenWas ist Ihre Meinung? Ab sofort gibt es unterhalb der Online-Artikel eine Kommentarfunktion für WOCHENBLATT-Leser. Auch Firmen und Institutionen können Beiträge kommentierenWas ist Ihre Meinung? Ab sofort gibt es unterhalb der Online-Artikel eine Kommentarfunktion für WOCHENBLATT-Leser. Auch Firmen und Institutionen können Beiträge kommentieren

WOCHENBLATT-Leser reden jetzt mit!
Neu: Online-Artikel können direkt auf der Seite kommentiert werden

Neuer Service für WOCHENBLATT-Leser und -Leserinnen: Online-Artikel können jetzt - ähnlich wie in den sozialen Medien - direkt auf der Seite kommentiert werden. Da die WOCHENBLATT-Redaktion festgestellt hat, dass es hierfür in der Leserschaft eine große Nachfrage gibt, wurde diese Funktion auf unserer Webseite freigeschaltet und ermöglicht unseren Lesern, auf sämtliche Online-Beiträge direkt mit einem Kommentar oder Hinweis zu reagieren und sich mit dem jeweiligen Redakteur oder der Redakteurin...

Sport
Den 31:19-Sieg über Ketsch bejubelte das Luchse-Team euphorisch Den 31:19-Sieg über Ketsch bejubelte das Luchse-Team euphorisch Den 31:19-Sieg über Ketsch bejubelte das Luchse-Team euphorisch
2 Bilder

1. Handball-Bundesliga
"Luchse" mit verdientem 31:19-Heimsieg

(cc). Die Hoffnung auf den Klassenverbleib in der 1. Bundesliga lebt: Am Samstagabend hat sich die abstiegsbedrohte Mannschaft der Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten verdient mit 31:19 (Halbzeit: 16:10) Toren in heimischer Nordheidehalle gegen die Kurpfalz Bären aus Ketsch durchgesetzt. Beste Werferin war Kim Berndt mit acht Toren. "Meine Mannschaft hat zu 90 Prozent das umgesetzt, was ich ihr vorgegeben habe. Bis auf unsere kurze Schwächephase in der ersten Halbzeit ist uns ein...

Panorama
Freuen sich auf das Jubiläum (v.li.): Helga Kruse-Moosmayer und Dr. Anne Buhr (Vorstand) sowie Wilma Kupfer 
 (ehrenamtliche Mitarbeiterin) Freuen sich auf das Jubiläum (v.li.): Helga Kruse-Moosmayer und Dr. Anne Buhr (Vorstand) sowie Wilma Kupfer 
 (ehrenamtliche Mitarbeiterin) Freuen sich auf das Jubiläum (v.li.): Helga Kruse-Moosmayer und Dr. Anne Buhr (Vorstand) sowie Wilma Kupfer 
 (ehrenamtliche Mitarbeiterin)
4 Bilder

Stets für die Kinder aktiv sein
Kinderschutzbund feiert 30-jähriges Bestehen

Eine Fachtagung zum Thema "Sexueller Missbrauch" in Tostedt im Jahr 1990, bei der die Teilnehmer feststellen mussten, dass für diese Thematik im Landkreis Harburg keine Anlaufstellen vorhanden waren, war der Anstoß zur Gründung des Kreisverbands des Kinderschutzbundes, der damals noch "Harburg Land" hieß. Heute feiert die Institution das 30-jährige Bestehen. Von Anfang an ging es um Fort- und Weiterbildungsangebote für Fachkräfte sowie um die enge Zusammenarbeit mit allen Einrichtungen der...

Wir kaufen lokal
Das Autohaus Kuhn+Witte in Jesteburg wurde erneut
ausgezeichnetDas Autohaus Kuhn+Witte in Jesteburg wurde erneut
ausgezeichnetDas Autohaus Kuhn+Witte in Jesteburg wurde erneut
ausgezeichnet

Autohaus Kuhn+Witte erneut dabei
Deutschlands beste Autohäuser gewählt

Hervorragende Leistungen werden belohnt: Das Autohaus Kuhn+Witte in Jesteburg (Allerbeeksring 2-12, Tel. 04183-9330) wurde erneut unter die 1.000 besten Autohäuser Deutschlands gewählt. 38.000 Kfz-Betriebe sind insgesamt registriert. Diese Abstimmung wurde im Auftrag Deutschlands größter Autofachzeitschrift AutoBild von der Firma Statistica durchgeführt. Zum wiederholten Mal befindet sich das Autohaus Kuhn+Witte unter diesen Betrieben. Zahlreiche Kriterien mussten von den Kunden und von den...

Panorama

12. April: Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Landkreis Harburg
Die Gemeinde Hollenstedt beklagt einen Corona-Toten

(sv). Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Montag, 12. April, einen Corona-Toten aus der Samtgemeinde Hollenstedt. In Hollenstedt sind nun drei von insgesamt 98 Menschen im Landkreis am oder mit dem Coronavirus verstorben. Der Inzidenzwert geht heute wieder leicht zurück, von 66,42 am Sonntag auf 60,53 am heutigen Montag. Die aktiven Fälle sinken auf 225, das sind 30 weniger als am Vortag. In den letzten sieben Tagen meldete der Landkreis 154 Fälle. Insgesamt sind seit Beginn der Pandemie...

Service
Die Grafik zeigt, wie stark die Zahlen in dieser Woche gestiegen sind

Inzidenzwert im Landkreis Stade über 100: Jetzt droht verschärfter Lockdown
Wert in vier Tagen verdoppelt: Höchste Sieben-Tage-Inzidenz in diesem Jahr im Kreis Stade

jd. Stade. Die Corona-Zahlen im Landkreis Stade gehen gerade durch die Decke: Erstmals in diesem Jahr ist die Sieben-Tage-Inzidenz über den Wert von 100 gestiegen. Am Sonntag, 11. April, wird ein Inzidenzwert von 113,0 gemeldet. Zuletzt gab es einen so hohen Wert am 28. Dezember (112,5). Damit hat sich die Sieben-Tage-Inzidenz innerhalb von nur vier Tagen verdoppelt. Am Mittwoch lag sie noch bei 56,2. Die hohe Sieben-Tage-Inzidenz von 113,0 ist Folge der seit Tagen steigenden Zahl an...

Wirtschaft
Das Dow-Werk in Stade-Bützfleth

Chemiewerk führt Verkaufsgespräche über Unternehmensteile
Dow Stade: Verkauf wird konkreter

sb/jd. Stade. Die Pläne der Dow in Stade, Teile des Chemiewerks an der Elbe zu verkaufen, werden konkreter. Erste Verhandlungen seien angelaufen, teilt das Unternehmen mit. Betroffen sind Teile der Infrastruktur und des Dienstleistungsbereichs. Verkaufs-Überlegungen für Stade seien Teil einer weltweiten Firmen-Strategie, teilte Firmensprecher Stefan Roth mit. Bereits im Juli 2020 habe Dow global angekündigt, die Nicht-Produktionsbereiche zu überprüfen im Hinblick auf die Möglichkeit, eine...

Sport
Den 31:19-Sieg über Ketsch bejubelte das Luchse-Team euphorisch
2 Bilder

1. Handball-Bundesliga
"Luchse" mit verdientem 31:19-Heimsieg

(cc). Die Hoffnung auf den Klassenverbleib in der 1. Bundesliga lebt: Am Samstagabend hat sich die abstiegsbedrohte Mannschaft der Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten verdient mit 31:19 (Halbzeit: 16:10) Toren in heimischer Nordheidehalle gegen die Kurpfalz Bären aus Ketsch durchgesetzt. Beste Werferin war Kim Berndt mit acht Toren. "Meine Mannschaft hat zu 90 Prozent das umgesetzt, was ich ihr vorgegeben habe. Bis auf unsere kurze Schwächephase in der ersten Halbzeit ist uns ein...

Panorama

Corona-Ausbrüche in vier Betrieben: Fälle hängen miteinander zusammen
Inzidenzwert im Landkreis Stade liegt drei Tage hintereinander über 100

jd. Stade. Drei Tage hintereinander eine Sieben-Tage-Inzidenz jenseits der 100er-Marke: Der Landkreis Stade gilt jetzt als Hochinzidenzgebiet. Welche Konsequenzen das haben kann, ist allerdings noch offen. Am Sonntag lag der Inzidenzwert erstmals in diesem Jahr über 100. Gemeldet wurden 113,0 Fälle pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Am Montag war der Wert mit 112,0 Fällen pro 100.000 Einwohner nur unwesentlich niedriger. Für den heutigen Dienstag wird eine Inzidenz von 113,9...

Nachrichten - Salzhausen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen Salzhausen

Blaulicht

Beim Eintreffen der Feuerwehren brannten der Motor und Teile des Führerhauses

Lkw brannte auf Rastplatz bei Garlstorf

thl. Garlstorf. Ein brennender Lkw auf der A7 beschäftigte am Sonntagnachmittag die Feuerwehren aus Garlstorf und Egestorf. Kurz nach 15 Uhr wurden die Retter auf den Parkplatz "Eichholz" zwischen den Anschlussstellen Garlstorf und Thieshope in Fahrtrichtung Hamburg gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten der Motor und Teile des Fahrerhauses einer Sattelzugmaschine ohne Auflieger. Der Fahrer hatte sich unverletzt aus dem Fahrzeug gerettet und wurde von der Polizei betreut. Die...

  • Salzhausen
  • 15.03.21

Werkzeuge in Toppenstedt geklaut

thl. Toppenstedt. In der Nacht zu Dienstag sind Diebe in das Gebäude eines Handwerksbetriebes am Quarrendorfer Weg eingebrochen. Die Täter öffneten gewaltsam eine Tür. Anschließend entwendeten sie zahlreiche elektrische Werkzeuge sowie zwei Laptops. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 15.000 Euro.

  • Salzhausen
  • 10.03.21

Buchholz: Gestohlene Pkw nach Verfolgungsfahrt sichergestellt

thl. Buchholz. Wilde Szenen spielten sich am Mittwochnachmittag im westlichen Teil des Landkreises ab. Von Buchholz ausgehend kam es zu zwei parallelen Verfolgungsfahrten, an denen mehrere Streifenwagen und später auch ein Polizeihubschrauber sowie Personenspürhunde beteiligt waren. Gegen 15.15 Uhr meldete ein Zeuge zwei verdächtige Männer, die mit einem Ford Edge an einem geparkten Jeep Grand Cherokee angehalten hatten und mehrere Minuten lang erfolglos versucht hatten, den Jeep zu öffnen....

  • Buchholz
  • 04.03.21

Dachstuhlbrand in Salzhausen verhindert

thl. Salzhausen. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Mittwochabend der im Rohbau befindliche Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Luhestraße in Putensen in Brand. Ein Nachbar entdeckte die Flammen und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war Feuerschein oberhalb einer Dachgaube erkennbar. Ein Trupp unter Atemschutz ging in das Dachgeschoss vor und löschte die Flammen rasch ab. Auf einer Fläche von etwa einem Quadratmeter war die Dachdämmung zu...

  • Salzhausen
  • 04.03.21

Politik

Das Logo der Initiative "Pro Wulfsen"

Mut machen für Ratskandidatur
Starke Resonanz auf Wulfsener Infoveranstaltung "Rettet den Gemeinderat!"

ce. Wulfsen. "Rettet den Gemeinderat!": Der Titel der Online-Infoveranstaltung, zu der jetzt die Bürgerinitiative (BI) "Pro Wulfsen" und der Rat eingeladen hatten, ließ aufhorchen. Hintergrund des Meetings war die Tatsache, dass viele altgediente Mandatsträger bei der Kommunalwahl im September nicht mehr kandidieren werden. Via Internet sollte nun über die Arbeit der Kommunalpolitiker und das Procedere für eine Kandidatur aufgeklärt werden, um gleichzeitig für das Ehrenamt des Ratsherrn oder...

  • Salzhausen
  • 16.03.21
"Positive Reaktionen auf App-Initiative": CDU-Fraktionsvorsitzender Michael Klaproth

Gruppe im Salzhäuser Gemeinderat hat auch Landkreis eingeschaltet
Salzhäuser CDU und FDP wollen mit Luca-App Privat- und Geschäftsleute unterstützen

ce. Salzhausen. Die CDU/FDP-Gruppe im Salzhäuser Gemeinderat möchte vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie Einwohner und Geschäftsleute vor Ort dabei unterstützen, "wieder zu einem normalen Leben zurückzukommen". Große Hoffnungen setzt die Gruppe dabei auf die Luca-App, die von Rapper Smudo von der Hip-Hop-Band "Die Fantastischen Vier" entwickelt wurde. Die App ermöglicht eine schnelle Kontaktrückverfolgung etwa nach Restaurant-, Hotel- oder Konzertbesuchen. "Diese oder auch eine...

  • Salzhausen
  • 16.03.21
Corona-bedingt zog das Jugendzentrum kürzlich vom Rathauskeller in größere Schützenhaus-Räume. Darüber freuten sich (v. li.) die Jugendpfleger Andreas Brammer und Lea Tewes sowie Schützenoberst Dirk Hornbostel

"Im Rathauskeller ist es langfristig zu eng"
Alternative Standort-Möglichkeiten für Jugendzentrum beschäftigen Salzhäuser Politik

ce. Salzhausen. Das Jugendzentrum in Salzhausen ist seit vielen Jahrzehnten im Keller des Rathauses untergebracht, wird bei Heranwachsenden immer beliebter und daher auf Dauer zu eng. Daher erörterte jetzt der Jugendausschuss der Gemeinde auf Antrag der Grünen Möglichkeiten für alternative Juz-Standorte. "Die Räume im Rathauskeller sind sehr eng und auch ungünstig, weil ziemlich verwinkelt", bemängelte Ausschuss-Mitglied Kathrin Jordan (Grüne). Um dem langfristig größeren Raumbedarf Rechnung zu...

  • Salzhausen
  • 09.03.21
Machen sich stark für die Bebauung des "Josthof"-Areals (v. re.): Grünen-Fraktionsvorsitzende Kathrin Jordan, SPD-Chef Burkhard Schaedel und UWG-Spitzenmann Andreas Will
3 Bilder

Grünen-Antrag wird auch von SPD und UWG unterstützt
Salzhäuser Grüne wollen Bebauung des "Josthof"-Geländes vorantreiben

ce. Salzhausen. Vor gut fünf Monaten wechselte das Grundstück des 2017 abgebrannten Salzhäuser Hotels und Restaurants "Josthof" den Besitzer. Seitdem herrscht Unklarheit über die Zukunft des Areals. Die Grünen-Fraktion des Gemeinderates will die Sache nun vorantreiben und drängt in einem - von UWG und SPD unterstützten - Antrag darauf, dass ein bereits im vergangenen Jahr vom Verwaltungsausschuss (VA) gefasster Beschluss endlich umgesetzt wird. Der VA hatte seinerzeit die Gemeindeverwaltung...

  • Salzhausen
  • 09.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

"Corona-Beschränkungen haben uns als Veranstalter hart getroffen": Julia Otto, Geschäftsführerin der Turniergesellschaft Luhmühlen
2 Bilder

Interview der Woche
Julia Otto von der Turniergesellschaft Luhmühlen spricht über Reitsport und Corona

ce. Luhmühlen. Seit fast 20 Jahren ist Julia Otto (52) Geschäftsführerin der Turniergesellschaft Luhmühlen (TGL), die alljährlich das weltbekannte Sportevent veranstaltet, bei dem die Vielseitigkeitsreiter im wahrsten Wortsinn schon manche Hürde erfolgreich genommen haben. Welch unerwartet großes Hindernis die Corona-Pandemie für die TGL darstellt, darüber spricht Otto im "Interview der Woche" mit WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann. Und sie gibt private Einblicke, welche Rolle die...

  • Salzhausen
  • 09.04.21

Wegen des erneuten Lockdowns
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

os. Landkreis Harburg. Wegen des Lockdowns finden derzeit im Landkreis Harburg keine Veranstaltungen statt, egal ob im Sport, in der Kultur oder in der Politik. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle ab sofort wieder, welche Veranstaltungen abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. Im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf wurden die geplanten Veranstaltungen „Ferienspaß“ vom 3. bis 11. April und der „Pflanzenmarkt“ am 17. und 18. April abgesagt. Zudem bleibt...

  • Winsen
  • 09.04.21
Vor dem Corona-Schnelltest-Zentrum in Salzhausen: Tina Lassalle (li.) und Jenny Buchholz von den Johannitern
2 Bilder

"Erste Tage ausgebucht"
Johanniter eröffneten Corona-Zentrum auch in Salzhausen

ce. Salzhausen. Kurz nach der Inbetriebnahme des Corona-Schnelltest-Zentrums in Buchholz (das WOCHENBLATT berichtete) eröffneten die Johanniter jetzt ein solches Zentrum auch im alten Feuerwehrhaus am Rathaus in Salzhausen. "Innerhalb kürzester Zeit waren die Termine für die ersten Tage schon komplett ausgebucht“, freut sich Johanniter-Regionalvorstand Thomas Edelmann über die gute Resonanz. Wer sich kostenlos testen lassen möchte, sollte sich vorher unter www.johanniter.de/salzhausen-testen...

  • Salzhausen
  • 09.04.21

Landkreis Harburg
Inzidenz und aktive Fälle gehen weiter runter

ce. Landkreis. Der Corona-Inzidenzwert geht weiter runter: Lag er am gestrigen Donnerstag noch bei 97,08, so sank er bis zum heutigen Freitag, 2. April, auf 92,8. Die Zahl der am oder mit dem Coronavirus Verstorbenen im Landkreis Harburg ist gegenüber gestern mit 95 Personen gleichgeblieben.  Insgesamt verzeichnet der Landkreis Harburg 390 aktive Fälle, das sind zwölf weniger als am Vortag. Seit Beginn der Pandemie haben sich 5.415 Personen mit COVID-19 infiziert (+38), davon sind bislang 4.930...

  • Salzhausen
  • 02.04.21

Service

Wildkräuter wie Gundermann sind schmackhafte Salat-Toppings
Video 2 Bilder

Ernährungs- und Gartentipp
Essbare Wildkräuter: Von Zauberkraut bis Störenfried

(nw/tw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen Karin Maring und Matthias Schuh regelmäßig im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, ihren Ernährungs- und Gartentipp für essbare Wildkräuter. Spaziergänge sind das aktuelle Mittel zur Freizeitgestaltung geworden. Dabei lassen sich, sobald die ersten Sonnenstrahlen die Erde erwärmen, Gänseblümchen und...

  • Rosengarten
  • 01.04.21
Pastor Arne Hildebrand

Die Gemeinschaft zwischen Gott und uns
"Wunderbar" für Ostern: Besondere Andacht zum Lesen für zuhause

(nw/tw). Wenn die WOCHENBLATT-Leser nicht in die Kirche gehen können, kommt die Kirche kurzerhand zu Ihnen nach Hause. Für die kommenden Feiertage hat Pastor Arne Hildebrand von der St.-Paulus-Kirchengemeinde in Buchholz eine Oster-Andacht mit dem Titel "Wunderbar" verfasst. Kleiner Tipp: Suchen Sie sich zum Lesen dieser Zeilen zuhause einen ruhigen Platz und zünden sich ein Kerze an. "Wunderbar" Wunder sehen wir zurzeit in der Natur. Überall erblühen Krokusse und Narzissen, zartes frisches...

  • Buchholz
  • 31.03.21

Sport

Der Verbandsvorstand (v. li.): Dr. Ernst-Dietrich Paulus, Sven Kiefer, Corina Fritz, Kristina Weist, Bernd Bamberger, Claudia Steinberg-Fritz, Jessica Christoph, Annett Witt, Maj-Jonna Ziebell, Lisann von Scheffer und Felicia von Baath

Neuer Pferdesportverband Lüneburg-Harburg
Kreispferdesportverände Harburg und Lüneburg fusionieren

ce. Luhmühlen. Ihre "Verschmelzung" zum neuen Verein Pferdesportverband (PSV) Lüneburg-Harburg haben jetzt der Kreispferdesportverband Lüneburg und der Verband der Reit- und Fahrvereine Landkreis Harburg auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in Luhmühlen beschlossen. Mit knapp 7.500 Mitgliedern in 50 Vereinen ist der Zusammenschluss einer der größten Regionalverbände im PSV Hannover. Die Entscheidung fiel als Folge des Strukturkonzeptes "Organisations- und Entwicklungsprozess" (OEP)...

  • Salzhausen
  • 11.12.20
Auch Laura Brakmann von der KTG Nordheide musste ihre DM-Vorbereitung aus der Turnhalle ins heimische Wohnzimmer verlegen und trainiert jetzt mit Videos
2 Bilder

Digitaler Kinderturntag

TURNEN: Kinder sollen nicht die Verlierer der Pandemie sein - Online-Angebote für Turn-Talente (cc). Seit Jahren wird vom Deutschen-Turner-Bund (DTB) immer am zweiten November-Wochenende der „Tag des Kinderturnens“ veranstaltet. Dazu werden alle Vereine aufgerufen, durch entsprechende Aktionen möglichst viele Kinder zum Mitmachen zu motivieren – und die Tore für das Kinderturnen zu öffnen. Am vergangenen Wochenende hat der „Tag des Kinderturnens 2020“ auf unterschiedliche Weise stattgefunden,...

  • Salzhausen
  • 11.11.20

Eyendorf spielt gegen Melle

(cc). Nach Auftaktsiegen beim TV Oyten (26:25) und TSV Bremervörde (32:31) erwarten die Handballer des MTV Eyendorf zum Heimspiel in der Verbandsliga Nordsee am Samstag, 31. Oktober, die Eickener Spiel-Vereinigung (SpVg) in Eyendorf. Beginn: 19.15 Uhr, Gerhard-Langer-Sporthalle Am Borgfeld.

  • Salzhausen
  • 28.10.20
Start zum 14. Auetaler Oktoberlauf in Garstedt

Volkslauf in Garstedt mit Abstands- und Hygienekonzept
227 Starter beim 14. Auetal-Oktoberlauf

(cc). Beim Auetaler Oktoberlauf, bei dem als einzigen Volkslauf in diesem Jahr exakt 227 Teilnehmer in Garstedt am Start waren, hatte der Ausrichter TSV Auetal ein umfangreiches Abstands- und Hygienekonzept erarbeitet. „Es war auch richtig, den Lauf durchzuführen. Unser Hygienekonzept wurde gut umgesetzt und die Teilnehmer waren sehr vorbildlich, was den Abstand und die Akzeptanz angeht“, so lautet das Fazit des Vize-Vorsitzenden und Hauptorganisator Dennis Ammann. Die Zeiten wurden per...

  • Salzhausen
  • 15.10.20

Wirtschaft

Freuen sich schon jetzt auf die Kunden nach dem Lockdown: Nadine Freundlich (vorne) von der Michaelis-Geschäftsführung und Küchenhaus-Leiterin Doris Harlos
3 Bilder

Starke Sehnsucht nach der Normalität
Möbelhaus-Inhaber Otto Michaelis fordert von Politik ein Konzept für Wiedereinstieg in Geschäftsalltag

ce. Salzhausen. "Was wir Gewerbetreibenden von der Bundes- und Landespolitik dringend fordern, ist ein Konzept für einen Wiedereinstieg in den normalen Geschäftsalltag nach der Pandemie!" Das sagt Otto Michaelis, Inhaber des weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannten gleichnamigen Möbelhauses. Auch das Traditionsunternehmen musste seit Beginn des zweiten Lockdowns einige Einschränkungen in Kauf nehmen. "Das normale Geschäft ist stark heruntergefahren. Die Warenan- und -auslieferung findet noch...

  • Salzhausen
  • 19.02.21
Geschäftsführer Frank Rehmers vor dem Fundus in Winsen   Foto: thl

Fundus-Kaufhäuser: "Helfen mit einfachen Mitteln"

thl. Winsen. "Der zweite und verlängerte Lockdown ist nicht nur für uns als Kaufhäuser schwierig zu meistern. Auch für unsere Kunden mit kleinem Geldbeutel ist es nicht einfach. Wir möchten ihnen mit einfachen Mitteln und ohne großen technischen Aufwand helfen", erklärt Frank Rehmers, Geschäftsführer der Fundus-Kaufhäuser im Landkreis Harburg. Aus diesem Grund können die Kunden ab sofort per Telefon (04171 - 8179773) bei Fundus einkaufen. Das Telefon ist montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr...

  • Winsen
  • 19.01.21
Der Audi e-tron Sportback S line 55 quattro gehört zu den attraktiven Testfahrzeugen
2 Bilder

Top E-Mobilität erfahren
Autohaus Kuhn+Witte und WOCHENBLATT laden zur Probefahrt

ah. Landkreis. Das Autohaus Kuhn+Witte (Jesteburg, Buchholz und Fleestedt) lädt zusammen mit dem WOCEHNBLATT zu einer großen Testaktion. Leser können verschiedene E-Fahrzeuge der Hersteller Audi und Volkswagen für einen bestimmten Zeitraum testen. Während des Aktionszeitraums müssen die Testfahrer ihre Erfahrungen notieren und Fotos machen. In zwei WOCHENBLATT-Ausgaben werden die Leser über diese Erfahrungen informiert. Wer interessiert ist, schickt bitte eine E-Mail mit seiner vollständigen...

  • Buchholz
  • 04.11.20
Der neue VW ID.3 überzeugt mit hervorragendem Fahrkomfort und einer Reichweite von über 400 Kilometer Foto: Volkswagen
4 Bilder

Modernes Fahrgefühl kennenlernen
Autohaus Kuhn+Witte lädt Leser zu Fahrtests mit E-Fahrzeugen ein

ah. Landkreis. Das elektrische Fahren, die moderne und umweltfreundliche Mobilität, findet immer mehr Zuspruch. Die Anzahl der zugelassenen Elektrofahrzeuge hat in Deutschland stark zugenommen. Lag die Zahl der zugelassenen E-Fahrzeuge im Jahr 2015 noch bei 25.502, waren 2019 nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes bereits 136.617 Fahrzeuge eingetragen. Das Autohaus Kuhn+Witte setzte sich bereits sehr früh für diese Antriebstechnologie ein, war ein Vorreiter für Fahrzeuge mit Elektroantrieb....

  • Buchholz
  • 30.10.20

Wir kaufen lokal

22 Bilder

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir sind für Sie da!
Diese Geschäfte im Landkreis Harburg empfangen Kunden

WOCHENBLATT-Aktion für lokalen Handel gewürdigt (wd). "Wir sind für Sie da" und "Wir haben geöffnet": Die Kampagne, die das WOCHENBLATT und die Buchholzer Firma "Der Beschrifter" vor zwei Wochen gemeinsam ins Leben gerufen haben, kommt bei Einzelhändlern und Dienstleistern super gut an. Mehr als 300 Unternehmen in den Landkreisen Harburg und Stade beleben aktuell mit rund 750 Bannern ihre Schaufenster. Mittlerweile sind die Banner, die das WOCHENBLATT und "Der Beschrifter" kostenfrei verteilen,...

  • Buchholz
  • 06.05.20
15 Bilder

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir sind für Sie da!
Im Landkreis Harburg haben diese Geschäfte wieder geöffnet

WOCHENBLATT-Aktion für lokalen Handel gewürdigt (tw/bim). „Wir sind für Sie da!“ - mit diesen gesponserten Bannern zeigen Gewerbetreibende in der Region an, dass sie wieder geöffnet haben. Die Kampagne „Wir sind für Sie da!“, im Rahmen derer das WOCHENBLATT in Kooperation mit dem Buchholzer Unternehmen Der Beschrifter die Unternehmen mit einem kostenlosen Marketing-Paket unterstützt, kommt weiterhin sehr gut an. Denn nun erkennen die Kunden auf einen Blick, wo sie wieder einkaufen und zum...

  • Buchholz
  • 01.05.20
29 Bilder

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir sind für Sie da!
Diese Geschäfte im Landkreis Harburg haben geöffnet

WOCHENBLATT-Aktion für lokalen Handel gewürdigt (bim/tw). „Wir sind für Sie da!“ - diese Kampagne, im Rahmen derer das WOCHENBLATT in Kooperation mit dem Buchholzer Unternehmen Der Beschrifter die Gewerbetreibenden in der Region mit einem kostenlosen Marketing-Paket unterstützt, kommt bestens an. Und auch diese Unternehmen (siehe Fotos) machen mit: Lesen Sie auch: Diese Geschäfte haben geöffnet im Landkreis Harburg und der Region

  • Buchholz
  • 28.04.20

Sachspenden anmelden
Fundus-Kaufhäuser im Landkreis Harburg öffnen wieder

(bim). Die „Fundus-Kaufhäuser für alle“ in Buchholz, Salzhausen, Tostedt und Winsen werden ab kommender Woche nach und nach wieder öffnen. "wenn alle hygienischen Vorgaben erfüllt sind“, so Frank Rehmers, Geschäftsführer der Fundus-Kaufhäuser in Winsen und Tostedt. Es könne aber noch zu Abweichungen bei den bekannten Öffnungszeiten kommen. Die Kaufhäuser werden vornehmlich durch ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützt. Um ihnen ein gewisses Maß an Sicherheit zu gewährleisten, seien gewisse...

  • Tostedt
  • 18.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.