TOP-GESCHICHTEN

Wirtschaft
Nach 115 Jahren schließt Sandra Bremer das Traditionsgeschäft schweren Herzens

Winsen
Traditionsgeschäft Fisch Köhler schließt seine Türen

thl. Winsen. Eine Ära geht zu Ende: Am kommenden Samstag, 21. Mai, ist endgültig der letzte Verkaufstag beim Traditionsgeschäft Fisch Köhler. Der 1907 gegründete familiengeführte Betrieb schließt seine Türen. "Die Unwägbarkeiten der Baustelle in der Innenstadt, die extremen Preiserhöhungen und die nachlassende Nachfrage nach Fisch haben mich schweren Herzens zu diesem Schritt bewogen", erzählt Sandra Bremer (48), die das Unternehmen seit 2014 in vierter Generation führt. Dabei war Bremer im...

Panorama
Ein alltägliches Bild: Der Bus dreht ohne Fahrgäste seine Runden durch Winsen

Steuergeldverschwendung in Winsen
Stadtbus fährt fast immer leer durch die City

thl. Winsen. Sie haben den wohl einsamsten Arbeitsplatz in der Region: die Busfahrer der Winsener Stadtbuslinie 4003. Grund: Den größten Teil ihrer Arbeitszeit verbringen sie allein im Bus, weil kaum jemand die Linie nutzt, die täglich von 6.30 bis 20 Uhr verkehrt. Ein Grund dafür, dass sich viele Bürger fragen, wann diese Busverbindung wieder abgeschafft wird. Kurzer Rückblick: Im Dezember vergangenen Jahres startete die Stadt mit der Linie 4003 ein Pilotprojekt, das zunächst bis März 2023...

Blaulicht
Das Wohnmobil steckt in der Oste fest
2 Bilder

Verhängnisvoller Fahrfehler
Wohnmobil landet in Gräpel in der Oste

Ein Wohnmobil landete am Dienstagnachmittag in der Oste. Der Fahrer wollte bei Gräpel mit der Prahmfähre übersetzen und machte dabei einen fatalen Fehler: Die Vorderachse des Wohnmobils stand bereits auf der Rampe der Fähre, doch der Fahrer legte noch einmal den Rückwärtsgang ein. Dadurch wurde die Prahmfähre vom Ufer wegegedrückt. Das Wohnmobil landete mit der Vorderachse im Wasser der Oste und blockierte dadurch zudem noch die Kette, mit der die Fähre über den Fluss gezogen wird. Der Fährmann...

Panorama
Das Gelände von Gummi-Schmidt aus der Luft. Das betreffende Areal ist gelb markiert. 
Links würde sich Kaufland anschließen

Industriegelände in Stade
Schöner wohnen: Wettbewerb der Architekten

Aus einer unansehnlichen Industriefläche ein attraktives Wohnquartier schaffen: Das hat sich das Stader Bauunternehmen Lindemann zum Ziel gesetzt. Mit einer unkonventionellen Vorgehensweise. Lindemann richtet in Abstimmung mit der Stadt eine Art Ideenwettbewerb für das ehemalige Firmengelände von Gummi-Schmidt aus. Wo jetzt noch triste Fabrikhallen stehen, sollen moderne Wohnhäuser errichtet werden, die sich harmonisch in die Umgebung einfügen. Baubeginn könnte 2024 sein, die Fertigstellung ist...

Politik
Die Baufirma des Parkhauses will nach wie vor rund 1,5 Millionen Euro von der Stadt haben

Winsen
Prozess um Parkhausbau zieht sich weiter

thl. Winsen. Seit Ende 2017 klagt die Firma Beton- und Monierbau (BuM) aus Nordhorn, die das Parkhaus am Bahnhof errichtet hat, gegen die Stadt Winsen und will noch rund 1,5 Millionen Euro. Doch das Verfahren zieht sich wie ein Kaugummi. Millionenklage gegen die Stadt Winsen - Parkhaus-Baufirma wartet noch immer auf ihr Geld Die Fronten sind in dem Verfahren offensichtlich völlig verhärtet. Ein Vergleichsvorschlag des Gerichtes wurde beidseitig abgelehnt, auch weitere - vom Gericht angeordnete...

Panorama

Nach Artikel im WOCHENBLATT
Landkreis Harburg veröffentlicht Corona-Zahlen wieder täglich

"Dann kann man auch ganz drauf verzichten" titelte das WOCHENBLATT in der vergangenen Woche und bezog sich dabei auf die Praxis des Landkreises Harburg, die Corona-Zahlen nur noch einmal wöchentlich zu veröffentlichen. Beim Landkreis ist diese indirekte Forderung nach der bisherigen Methodik wohl nicht ungehört geblieben: die Zahlen werden jetzt wieder jeweils für den Vortag auf der Internetseite des Landkreises veröffentlicht.  Die Zahlen für die Städte und Gemeinden im Landkreis werden dabei...

Politik
Täglich staut sich der Verkehr in der Ortsdurchfahrt Buchholz - hier an der Hamburger Straße
4 Bilder

Kreis-SPD positioniert sich eindeutig
Ja zu Planungsmitteln für Ortsumfahrung Buchholz

os. Buchholz. Die Planungen für die Ostumfahrung in Buchholz sollen vorangetrieben werden. Das hat der Kreis-Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung im Rathaus in Neu Wulmstorf mit großer Mehrheit beschlossen. Konkret ging es um die Zustimmung zur Drucksache der Kreisverwaltung, die geschätzten Planungskosten in Höhe von etwa 4,3 Millionen Euro jeweils zur Hälfte durch den Landkreis Harburg und die Stadt Buchholz finanzieren zu lassen. Wie berichtet, gibt es seit mehreren Jahrzehnten (!)...

Service
4 Bilder

Die Zahlen am 19. Mai
Stade: Zahl der Corona-Patienten im Krankenhaus sinkt

(sv). Die Zahl der Corona-Patienten in den Elbe Kliniken geht weiter zurück: Der Landkreis Stade meldet am heutigen Donnerstag, 19. Mai, nur noch sechs Corona-Patienten, die stationär in den Elbe Kliniken behandelt werden. Erstmals befindet sich kein Patient mehr auf der Intensivstation. Die Inzidenz ist heute wieder leicht auf 675 gestiegen (Vortag: 651). Seit Beginn der Pandemie meldete der Landkreis insgesamt 53.745 Positiv Getestete (+293). Die Zahl der Corona-Toten bleibt unverändert bei...

Blaulicht

Buchholz
Pistole statt Fahrschein im Zug vorgezeigt

thl. Buchholz. Bundespolizisten mussten auf dem Bahnhof in Buchholz tätig werden, weil drei junge Männer für Aufregung sorgten. Die Typen fuhren mit dem Zug, ohne eine erforderliche Fahrkarte zu besitzen. Dabei lösten sie einen Blaulichteinsatz aus. Doch dies war nicht der alleinige Grund für das schnelle Einschreiten der Landes- und Bundespolizisten. Die Männer hatten polizeilich einiges mehr zu bieten. Der 18-jährige Deutsche fuhr hier ohne Fahrschein, stand augenscheinlich unter dem Einfluss...

Blaulicht
Die Versuche an Affen im LPT-Labor in Minenebüttel (Kreis Harburg) haben weltweit für Entsetzen gesorgt

Strafbefehl gegen Affen-Quäler
Ex-LPT-Mitarbeiter zu Geldstrafe verurteilt

Der erste Tierquäler der als Tierpfleger im LPT-Labor in Mienenbüttel (Landkreis Harburg) gearbeitet hatte, ist verurteilt worden. Der Mitarbeiter (53) des inzwischen geschlossenen Tierversuchslabors, der aus Kasachstan stammt, ist zu einer Geldstrafe von 900 Euro verurteilt worden. Der Strafbefehl ist rechtskräftig. Zwei Fälle von tierquälerischer Misshandlung waren durch die undercover erstellten Videoaufnahmen der "Soko Tierschutz" dokumentiert worden. In einem Fall hatte der Mann gegen die...

Nachrichten - Salzhausen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen Salzhausen

Blaulicht

Bei der Ehrung (v. li.): Kreisbrandmeister Volker Bellmann, Jörn Warncke und sein Sohn, Ortsbrandmeister Martin Warncke
2 Bilder

Seltene Ehrung für Feuerwehrmann
Jörn Warncke erhielt Ehrenzeichen für 70-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Vierhöfen

ce. Vierhöfen. Eine seltene Ehrung nahm jetzt Kreisbrandmeister Volker Bellmann auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Vierhöfen vor: Er verlieh Jörn Warncke (86) das Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes für 70-jährige Mitgliedschaft. Warncke war 1952 mit 16 Jahren in die Feuerwehr eingetreten. In seiner aktiven Dienstzeit - so Volker Bellmann - habe sich der Ausgezeichnete weit über das normale Maß hinaus engagiert. So war er unter anderem auf Samtgemeinde-Ebene als...

  • Salzhausen
  • 17.05.22
  • 28× gelesen
Auf der Versammlung (v. li.): Gemeindebrandmeister Jörn Petersen, stellvertretende Ortsbrandmeisterin und neue Löschmeisterin Kathrin Vick, Ortsbrandmeister Karsten Supplieth, der geehrte Hermann Köster, scheidender Ordnungsamtsleiter Hermann Pott und Kreisbrandmeister 
Volker Bellmann
2 Bilder

Brandschützer blickten zurück auf 2021
Großes Lob für Engagement der Feuerwehr Putensen

ce. Putensen. Auf ein auch Corona-bedingt sehr ruhiges 2021 für die Freiwillige Feuerwehr Putensen mit nur drei Einätzen blickte Putensens Ortsbrandmeister Karsten Supplieth jetzt bei der Jahreshauptversammlung zurück. Die Wehr wurde zu einer umfangreichen Personensuche auf Samtgemeindeebene gerufen, rückte zu einem schweren Verkehrsunfall aus und bekämpfte einen beginnenden Dachstuhlbrand im Dorf. Vor allem letzteren Einsatz hob Supplieth hervor, denn aufgrund des schnellen Eingreifens der...

  • Salzhausen
  • 10.05.22
  • 19× gelesen
  • 1

Landkreis Harburg
Güterzug setzt Bahndamm in Brand

(os). Ein sogenannter Heißläufer eines Güterzugs hat am frühen Samstagmorgen für den Einsatz mehrerer Feuerwehren im Landkreis Harburg gesorgt. Nach Angaben der Feuerwehr hatten die Räder des Zuges, der die Güterbahnstrecke von Buchholz in Richtung Maschen befuhr, Funken gesprüht und so an mehreren Stellen des Bahndamms kleinere Brände ausgelöst. Die Freiwilligen Feuerwehren Buchholz und Holm waren z.B. im Buchholzer Ortsteil Reindorf an zwei Brandstellen gefordert, dabei kamen auch...

  • Buchholz
  • 07.05.22
  • 1.055× gelesen

Salzhausen
Geldbörse aus Einkaufswagen gestohlen

thl. Salzhausen. Eine offen im Einkaufswagen liegende Handtasche war das Ziel unbekannter Diebe, die am Mittwoch im Aldi-Markt an der Alten Baumschule zugriffen. Gegen 10.30 Uhr war eine 82-jährige Frau im Laden unterwegs. Die Täter nahmen unbemerkt die Geldbörse aus der Handtasche. Damit erbeuteten sie Bargeld sowie EC-Karten und Ausweise.

  • Salzhausen
  • 05.05.22
  • 13× gelesen

Politik

Eine Karte des möglichen Radschnellwegs von Tostedt nac h Hamburg

Radschnellwegtrasse
Von Tostedt über Buchholz nach Hamburg

(bim). Mit dem Fahrrad schnell und sicher von Tostedt über Buchholz nach Hamburg fahren - das soll mit einem Radschnellwegenetz ermöglicht werden. Das Ziel: Menschen sollen motiviert werden, auf ihren alltäglichen Wegen zur Arbeit, zur Schule, in der Freizeit oder zum Einkaufen aufs Fahrrad zu wechseln. Die Machbarkeitsstudie zur Streckenführung wurde jetzt im Bau- und Planungsausschuss des Landkreises Harburg vorgestellt. Die ermittelte Vorzugstrasse führt über 28 Kilometer von Tostedt über...

  • Tostedt
  • 17.05.22
  • 114× gelesen
Täglich staut sich der Verkehr in der Ortsdurchfahrt Buchholz - hier an der Hamburger Straße
4 Bilder

Kreis-SPD positioniert sich eindeutig
Ja zu Planungsmitteln für Ortsumfahrung Buchholz

os. Buchholz. Die Planungen für die Ostumfahrung in Buchholz sollen vorangetrieben werden. Das hat der Kreis-Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung im Rathaus in Neu Wulmstorf mit großer Mehrheit beschlossen. Konkret ging es um die Zustimmung zur Drucksache der Kreisverwaltung, die geschätzten Planungskosten in Höhe von etwa 4,3 Millionen Euro jeweils zur Hälfte durch den Landkreis Harburg und die Stadt Buchholz finanzieren zu lassen. Wie berichtet, gibt es seit mehreren Jahrzehnten (!)...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 281× gelesen
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Corona-Zahlen vom 18. Mai
Inzidenz im Landkreis Harburg auf 689,8 gesunken

Der Landkreis Harburg veröffentlicht die Corona-Zahlen ab sofort wieder für den jeweils vorangegangenen Tag. Am gestrigen Mittwoch, 18. Mai, sah die Corona-Lage im Landkreis folgendermaßen aus: 1.766 Fälle wurden in den vergangenen sieben Tagen durch das Gesundheitsamt registriert, der Inzidenzwert ist von 709,3 am Dienstag auf 689,8 gesunken.  Die Hospitalisierungsinzidenz in Niedersachsen ist von 6,5 auf 6,2 gesunken. Auch die Intensivbettenbelegung nimmt kontinuierlich ab. Lag der Wert am...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 19.05.22
  • 182× gelesen
Sie spielten "Beathovens Zwölfte" mit Leitern als Schlagzeug (v. li.): Isabelle Dietrich, Marlena Putensen und Johanna Stegemann aus dem Musikkurs des 12. Jahrgangs
7 Bilder

Großes Kino für die Ohren
Unplugged-Konzert mit 50 Musikern im Gymnasium Salzhausen

ce. Salzhausen. Ein gelungenes zehnjähriges Jubiläum seiner "Unplugged"-Konzertreihe feierte jetzt - wenn auch etwas verspätet - das Gymnasium Salzhausen. Zweimal musste das Konzert zum runden Geburtstag Corona-bedingt verschoben werden. "Wir freuen uns sehr, dass nun wieder Auftritte vor Publikum möglich sind", erklärten Schulleiterin Dorit von Hoerschelmann und Konzert-Organisatorin Ulrike Jacobi bei ihrer Begrüßung. Insgesamt rund 50 Gymnasiasten des fünften bis 13. Jahrgangs und einige...

  • Salzhausen
  • 18.05.22
  • 56× gelesen
Der Heidschnuckenweg wurde am 7. Juli 2012 offiziell eröffnet und seither mehrfach ausgezeichnet. Der 223 Kilometer lange Fernwanderweg führt von Hamburg-Fischbeck nach Celle.
2 Bilder

Lüneburger Heide
Heidschnuckenweg ist der spannendste Wanderweg Deutschlands

(as). Der Heidschnuckenweg wurde jüngst zur Nummer 1 der spannendsten Wanderwege Deutschlands gekürt. Ein Online-Reiseportal hat den Wanderweg, der durch die Lüneburger Heide führt, aus 200 inländischen Wanderwegen an die Spitze gewählt, noch vor dem Rheinsteig und dem Rothaarsteig.  Die Heidelandschaften, die Wälder und Flüsse, Abwechslung beim Streckenniveau und ein Kulturangebot mit Soltau, Celle und Buchholz/Nordheide erzielten die höchstmögliche Gesamtpunktzahl. Der 223 Kilometer lange...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 17.05.22
  • 104× gelesen
An seinem Schreibtisch im Rathaus: Ordnungsamtsleiter Kai Björn Wenk

Neues Gesicht im Rathaus
Kai Björn Wenk ist neuer Leiter des Salzhäuser Ordnungsamtes

ce. Salzhausen. Neuer Mann im Rathaus der Samtgemeinde Salzhausen: Kai Björn Wenk (44) trat dort jetzt seinen Dienst als Leiter des Fachbereiches Ordnung und Soziales an. Er ist Nachfolger des in den Ruhestand verabschiedeten Hermann Pott. Der gebürtige Hamburger Wenk arbeitete zuvor 26 Jahre beim Landkreis Harburg. Dort war der Verwaltungsfachwirt im gehobenen Dienst zuletzt im Bereich Abfallwirtschaft tätig. "Dann hatte ich Lust auf etwas komplett Neues und habe mich auf die Ausschreibung in...

  • Salzhausen
  • 17.05.22
  • 33× gelesen

Service

Verwaltung bleibt dicht
Wulfsener Gemeindebüro ist geschlossen

ce. Wulfsen. Das Gemeindebüro in Wulfsen ist am Dienstag, 31. Mai, und Mittwoch, 1. Juni, geschlossen. Ratsuchende werden gebeten, sich in dringenden Fällen an das Rathaus der Samtgemeinde in Salzhausen zu wenden. Das Büro ist übrigens umgezogen in die Schulstraße 48, dort jedoch vorübergehend nur per E-Mail an Gemeinde@Wulfsen.de erreichbar. Mehr Infos unter www.wulfsen.de.

  • Salzhausen
  • 18.05.22
  • 9× gelesen

Egestorf, Salzhausen und Umgebung
Tag der offenen Gartenpforte am 19. Juni

Verwunschene Gärten öffnen ihre Pforten: Bereits zum 18. Mal findet in der Nordheide der Tag der offenen Gartenpforte statt. Am Sonntag, 19. Juni, von 11 bis 17 Uhr können die Besucher private Bauerngärten, modern gestaltete Gärten, Teichlandschaften, viele künstlerischen Ideen und naturnahe Anlagen erkunden. Für viele Pflanzenliebhaber ist dieser Tag schon zur festen Institution geworden, ein Geheimtipp unter Gartenbegeisterten. Gäste erfreuen sich an dem Anblick der liebevoll von ihren...

  • Hanstedt
  • 17.05.22
  • 27× gelesen
Pastorin Anja-Désirée Lipponer ist eine der Oganisatorinnen der Themen-Reihe „Gott anders erleben“ der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld

„Gott anders erleben“
Kulinarische Themen-Abende im ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld lädt zu einer neuen Themen-Reihe mit dem Titel „Gott anders erleben“ ein. „Wir probieren kulinarisch gemeinsam etwas aus und lassen uns gleichzeitig von Bibeltexten dazu inspirieren“, sagt Pastorin Anja-Désirée Lipponer, die die Abende gemeinsam mit Pastorin Martina Wüstefeld organisiert. Der erste Abend dieser Reihe ist am Mittwoch, 18. Mai. Die weiteren Termine sind der 22. Juni und der 6. Juli. Die Themen und Termine:Gott der Schöpfer – Ernährung der...

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 8× gelesen
Deutschlands dienstälteste Girlgroup: "Herzen in Terzen"

Konzertverschiebung wegen Unfall
A-cappella-Quintett "Herzen in Terzen" singt erst am 28. August in Salzhausen

ce. Salzhausen. Der für Sonntag, 22. Mai, geplante Auftritt des Quintetts "Herzen in Terzen" in der Salzhäuser Dörpschün muss aufgrund eines Unfalls verschoben werden. Die Show findet nun am Sonntag, 28. August, um 16 Uhr in der Dörpschün (Am Lindenberg 5) statt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Sie können auch bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder am 22. Mai um 19 Uhr an der Dörpschün zurückgegeben werden. Dort sind Mitarbeiter des veranstaltenden Vereins "Salzhausen e.V."...

  • Salzhausen
  • 17.05.22
  • 28× gelesen

Sport

Bei der Siegerehrung: (v. li.) Co-Trainerin Maria Hartmann, Max Henri Hermann, Finn Muttersbach, Laura Claessen, Lea Pauline Scholz, Niklas Heilandt sowie Trainerin und Sport-Lehrerin Meike Scholz
6 Bilder

Jugend trainiert für Olympia
Buchholzer Turner Dritte im Bundesfinale

os. Buchholz. Was für eine tolle Leistung der zehn- bis 13-jährigen Turnerinnen und Turner des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK): Beim Bundesfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin belegten Lea Pauline Scholz, Laura Claessen, Max Henri Hermann, Finn Muttersbach und Niklas Heilandt den dritten Platz. In der Wettkampfklasse IV mussten sich die GAK-Schüler lediglich dem Sieger Wirtemberg-Gymnasium aus Stuttgart (Baden-Württemberg) und Kardinal von Galen Gymnasium...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 148× gelesen
  • 1

Fahrturnier für Ein- und Zweispänner in Luhmühlen

(cc). Nach langer Wettkampfpause aufgrund von Corona findet am Sonntag, 15. Mai, wieder das traditionelle Fahrturnier in Luhmühlen statt. Ausrichter ist der Fahrsportverein Winsen und Umgebung. Nach der Organisationsreform der Kreisreiterverbände Harburg und Lüneburg findet erstmals eine Meisterschaft im Gespannfahren statt. Insgesamt haben 30 Gespanne genannt. Die Prüfungen in Dressur- und im Hindernisfahren für Ein- und Zweispänner beginnen um 9 Uhr Am Turnierplatz. Die Meldestelle ist ab 8...

  • Salzhausen
  • 11.05.22
  • 81× gelesen
Der Kletterturm am Holzweg wurde 2012 eingeweiht. Die Außenfläche wurde im Jahr 2013 hergerichtet
4 Bilder

Kletterzentrum von Blau-Weiss Buchholz
Eine Erfolgsgeschichte seit einem Jahrzehnt

os. Buchholz. Gegen einige Widerstände aus der Politik und aus den eigenen Reihen setzte Arno Reglitzky, Vorsitzender von Buchholz' größtem Sportverein Blau-Weiss, seine Idee für ein Kletterzentrum im eigenen Sportzentrum am Holzweg 6 durch. Der Erfolg gibt ihm Recht: Das Angebot ist längst etabliert, in Spitzenmonaten kommen etwa 3.000 Sportler in das Kletterzentrum. Am Sonntag, 15. Mai, feiert der Verein mit einem Tag der offenen Tür das zehnjährige Jubiläum seines Kletterzentrums. Besucher...

  • Buchholz
  • 10.05.22
  • 60× gelesen
Maren Blohm von der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum übergab einen Blumenstrauß an die "Run 4 Help"-Organisatoren Fritz Harre (re.) und Christoph Reise
Video 160 Bilder

Benefizlauf in Buchholz ist ein voller Erfolg
Mit dem "Run 4 Help" das Gefühl der Hilflosigkeit bekämpfen

os. Buchholz. Schon nach den ersten drei Läufen zeichnete sich ab: Das angestrebte Ziel des Lions Clubs Buchholz-Nordheide, beim Benefizlauf "Run 4 Help" am Sonntag im Buchholzer Rathauspark mindestens 40.000 Euro zu erzielen, wird wohl deutlich übertroffen. Zu diesem Zeitpunkt vermeldeten die Organisatoren Fritz Harre und Christoph Reise bereits eine Zwischensumme in Höhe von fast 25.000 Euro - und es standen noch viele weitere Wettbewerbe an.  Wie berichtet, fließt der Erlös des zehnten "Run...

  • Buchholz
  • 08.05.22
  • 662× gelesen
  • 1

Wirtschaft

BBS Buchholz erweitert Angebot
Berufsschule für angehende Industriekaufleute

Betriebe im Landkreis Harburg, die ab dem 1. August junge Menschen zu Industriekaufleuten ausbilden möchten, können ihre Auszubildenden ab dem Schuljahr 2022/2023 nun auch wohnortnah zur Berufsschule anmelden. Die Berufsbildenden Schulen Buchholz (Sprötzer Weg 33, BBS) fungieren als erste Schule im Landkreis Harburg als Schnittstelle zwischen den Ausbildungsbetrieben der Region und den Auszubildenden der gefragten dreijährigen Ausbildung. „Gerade die Vielfältigkeit des Berufsfeldes und die...

  • Buchholz
  • 19.05.22
  • 7× gelesen
Es ist vorteilhaft, alle Angaben von einem Experten prüfen zu lassen, bevor diese abgegeben werden

Die Grundsteuer ist neu geregelt
Diese Reform ist in Niedersachsen gültig / Das müssen Grundstückseigentümer beachten

Niedersachsen hat seit dem 7. Januar 2021 ein eigenes Grundsteuergesetz, das einfach und gerecht ist. Ihm liegt das vom Land selbst entwickelte Flächen-Lage-Modell zu Grunde. Der neue Hauptfeststellungsstichtag für alle bebauten und unbebauten Grundstücke in Niedersachsen war der 1. Januar 2022. Zu diesem Zeitpunkt waren allerdings noch keine Erklärungen abzugeben. Entscheidend sind die steuerlichen Verhältnisse an diesem Stichtag. Jeder Eigentümer eines Grundstücks (bebaute und unbebaute...

  • Buchholz
  • 15.05.22
  • 2.815× gelesen
  • 1

Schnelleres Internet
Infoabend zum Glasfaserausbau in der Samtgemeinde Salzhausen

ce. Salzhausen. Eine gute Internetverbindung wird immer wichtiger. Dies spiegelt sich in den zahlreichen Anfragen von Bürgern der Samtgemeinde Salzhausen nach einem weiteren Ausbau der Netze wider. Viele Standorte sind noch nicht oder nicht ausreichend versorgt. Nachdem im März eine Reihe von Infoabenden zum Glasfaserausbau in der Region durchgeführt wurden, findet am Dienstag, 17. Mai, um 19 Uhr in der Turnhalle der Salzhäuser Oberschule am Kreuzweg eine weitere Präsenzveranstaltung des...

  • Salzhausen
  • 13.05.22
  • 26× gelesen
Nach einem Gespräch in Buchholz: (v. li.) MIT-Vorsitzender Frank Thöle-Pries, Dachdeckermeister Andreas Jung und dessen Sohn Adrian

Appell der MIT Harburg-Land
Mehr Gewerbeflächen schaffen

(os). Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) Harburg-Land appelliert an die Kommunalpolitiker im Landkreis Harburg, die Ausweisung weiterer Gewerbegebiete zu beschleunigen bzw. deren Umsetzung zu vereinfachen. Die Nachfrage von Unternehmen, an ihrem derzeitigen Standort zu wachsen, sei sehr hoch, erklärt MIT-Vorsitzender Frank Thöle-Pries aus Buchholz. Vor allem betroffen seien Handwerker, sagt Thöle-Pries: "War ein kleiner Handwerksbetrieb in seiner Nachbarschaft lange gern geduldet, ist...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.