Edgar Goedecke

2 Bilder

Letzte Ruhestätte unter Apfelbäumen

Silke Umland
Silke Umland | am 22.11.2016

Friedhof in Hamelwörden soll "Kundenwünschen" angepasst werden sum. Wischhafen. Die letzte Ruhestätte am Brammerweg in Hamelwörden soll umgestaltet werden. Dieser Wunsch des Friedhofs-Ausschusses steht ganz oben auf der Liste der Projekte, die noch vom Amt für Landentwicklung gefördert werden könnten. Doch die Zeit drängt, denn das Dorferneuerungsprogramm läuft in Wischhafen nur noch zwei Jahre. Die Gemeinde Wischafen...

2 Bilder

Ein Blick zurück in die Zukunft

Silke Umland
Silke Umland | am 18.11.2016

Ehrung für Politiker aus Nordkehdingen sum. Nordkehdingen. Bernd Tietje gehört mittlerweile zu den „alten Hasen“ in der Ratspolitik. Für seine 30-jährige Tätigkeit sowohl im Gemeinde- als auch im Samtgemeinderat wurde der Bürgermeister aus Wischhafen am vergangenen Mittwoch von Horst Wartner, Vorsitzender des Kreisverbandes Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund, mit der Silbernen Ehrennadel und einer Urkunde...

5 Bilder

Jörg Oldenburg erhält gleich zwei Ämter

Silke Umland
Silke Umland | am 15.11.2016

Ämtervergabe in Nordkehdingen im Schnelldurchlauf / Oldenburg als Samtgemeinde-Ratsvorsitzender wiedergewählt sum. Nordkehdingen. Gleich zweimal musste Prof. Dr. Jörg Oldenburg (CDU) aus Oederquart seinen Platz an den Ratstischen wechseln. Nachdem der 56-jährige selbständige Ingenieur im Umweltschutzbereich in Oederquart das Amt des Bürgermeisters von Heinz Mahler übernahm, wurde er einen Tag später einstimmig zum...

1 Bild

Ausgezeichnete Samtgemeinde

Silke Umland
Silke Umland | am 09.11.2016

Für die Idee eines Telearbeitsplatzes erhält Nordkehdingen den Zukunftspreis Den Arbeitnehmern den langen Weg zur Arbeit ersparen und dabei auch noch das Klima schützen: Für diese Projektidee erhielt die Samtgemeinde Nordkehdingen vor Kurzem von der Klimaschutz- und Energieagentur den Zukunftspreis „Klima kommunal 2016“. Viele Arbeitnehmer aus der Region müssen jeden Tag eine lange Fahrtstrecke in Kauf nehmen, um zur...

1 Bild

Tempo 30 in Freiburg abgelehnt

Silke Umland
Silke Umland | am 08.11.2016

Straßenverkehrsamt sieht keinen Bedarf sum. Freiburg. Trotz des einstimmigen Beschlusses des Flecken-Rates wird es keine Tempo-30-Zone auf der Allwördener Straße im Bereich der Grund- und Oberschule in Freiburg geben. Das Straßemverkehrsamt sieht hierfür nach einer kürzlich durchgeführten Verkehrsschau keinen Bedarf. Wie berichtet, stellte die Schulleitung im August nach mehreren Gesprächen mit Eltern und Anwohnern...

2 Bilder

Ups! Verzählt!

Silke Umland
Silke Umland | am 04.10.2016

SPD Balje lässt Stimmen nachzählen / Ergebnis: Einen Sitz mehr im Gemeinderat sum. Balje. Auf dem ersten Blick war das vorläufige Ergebnis der Gemeinderatswahl in Balje vom 11. September eindeutig. Mit 1.069 zu 697 Stimmen gewinnt die CDU und bekommt sechs Sitze im Gemeinderat, während sich die SPD mit drei Stühlen am Ratstisch zufrieden geben muss. Doch dann fing der von dem Wahlergebnis zunächst noch enttäuschte...

2 Bilder

Fleckenrat in Freiburg will Tempo 30

Silke Umland
Silke Umland | am 24.09.2016

Lkw-Verkehr und schnelle Autos sorgen für Unmut bei Anwohnern sum. Freiburg. Obwohl eine Verkehrsschau mit dem Straßenverkehrsamt noch aussteht, beschloss der Rat des Flecken Freiburgs auf Antrag von Ute Thomsen-Eggers (SPD) bereits auf seiner letzten Sitzung einstimmig eine Temop-30-Zone auf der Allwördener Straße vor der Grund- und Oberschule Nordkehdingen. Vorausgegangen war ein Antrag, den die Schule nach mehreren...

1 Bild

Klimaschutz in Oederquart

Silke Umland
Silke Umland | am 07.09.2016

Energetisches Quartierskonzept im Gespräch sum. Oederquart. Samtgemeinde-Bürgermeister Edgar Goedecke versuchte, den Gemeinderatsmitgliedern aus Oederquart die Erstellung eines energetischen Quartierskonzepts schmackhaft zu machen. Doch so richtig bissen die Politiker auf der vergangenen Ratssitzung noch nicht an. „Es muss etwas für den Klimaschutz getan werden. Auch in Nordkehdingen gibt es eine Menge Defizite“,...

1 Bild

Wischhafen: Anwohner fordern Ampel

Silke Umland
Silke Umland | am 07.06.2016

Wischhafen: 2018 beginnt dritter Bundesstraßenbauabschnitt / Nur eine Mittelinsel als Querungshilfe sum. Wischhafen. Die Anwohner im südlichen Wischhafen wünschen sich mehr Sicherheit beim Überqueren der Stader Straße zum Erreichen der Apotheke und des Penny Marktes. Am liebsten hätten sie eine Ampelanlage. Christa Heinbokel und Falk Salomon von der Niedersächsischen Straßenbaubehörde in Stade erläuterten den rund 20...

1 Bild

Bildungshaus trotz Spargebot

Silke Umland
Silke Umland | am 13.04.2016

Gemeinde Wischhafen streicht Investitionen / Es verbleibt ein Fehlbetrag sum. Wischhafen. Zähneknirschend beschloss der Rat der Gemeinde Wischhafen in der vergangenen Woche den Haushaltsplan für 2016. Bislang eingeplante Investitionen in Höhe von insgesamt 630.200 Euro wurden gestrichen oder verschoben, um die finanzielle Lage zu verbessern. Doch auch wenn die Gemeinde Wischhafen dringend sparen muss, das geplante...

4 Bilder

Großbaustelle Landesstraße

Silke Umland
Silke Umland | am 29.03.2016

Auf die Pendler aus Kehdingen kommen harten Zeiten zu sum. Kehdingen. Viele Pendler aus Drochtersen und Nordkehdingen, die in Stade und Hamburg arbeiten oder zur Schule gehen, sind täglich auf der Landesstraße 111 unterwegs. Doch diese Route könnte in den kommenden Monaten für mürrische Gesichter bei den Autofahrern und den Nutzern des öffentlichen Busverkehrs sorgen. Denn in Drochtersen und Bützfleth stehen mehrere, sich...

1 Bild

Bürgerentscheid hallt nach

Silke Umland
Silke Umland | am 26.01.2016

CDU befürchtet Nachteile für Wischhafen / Gerücht der Wahlmanipulation macht die Runde sum. Wischhafen. Die Sitzung des Gemeinderates in Wischhafen sollte eigentlich nur zur Klarstellung einer offensichtlich bei den Bürgern aufgetauchten Frage dienen: Muss der im Sommer letzten Jahres ergangene Beschluss des Gemeinderats zur Bildung einer Einheitsgemeinde nach dem gegenteiligen Wahlergebnis der Bürger „offiziell“...

2 Bilder

Immer weniger Hausärzte

Silke Umland
Silke Umland | am 19.01.2016

Gesetzliche Regelversorgung in Nordkehdingen gewährleistet / Schmitz: "Medizinstudenten unterstützen" sum. Nordkehdingen. Die Zahl der Hausärzte in Nordkehdingen ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesunken. Nach Auffassung der Kassenärztlichen Vereinigung Stade (KVN) ist die Regelversorgung in der Region jedoch gewährleistet. Einige Gemeinderatsmitglieder scheinen sich da nicht sicher zu sein. Was ist, wenn die...

1 Bild

Jetzt entscheiden die Bürger

Silke Umland
Silke Umland | am 24.11.2015

Wahlen zur Einheitsgemeinde am kommenden Sonntag in Balje und Wischhafen sum. Nordkehdingen. In einem sind sich Befürworter und Gegner der Einheitsgemeinde dann doch einig: „Nur wer zur Wahl geht, kann die Zukunft mit entscheiden.“ Sowohl in Wischhafen als auch in Balje fällt am Sonntag, 29. November, die Entscheidung, ob im kommenden Jahr aus der bisherigen Samtgemeinde Nordkehdingen eine Einheitsgemeinde wird. „Sind...

1 Bild

Wischhafen will Samtgemeinde bleiben

Silke Umland
Silke Umland | am 11.11.2015

Bürgerinitiative reicht Bürgerbehren mit mehr als 600 Unterschriften ein sum. Wischhafen. In der vergangenen Woche haben die Initiatoren des Bürgerbegehrens dem Gemeindedirektor Edgar Goedecke eine Unterschriftenliste mit mehr als 600 Unterschriften – und somit weit mehr als die geforderten 250 - gegen die Bildung einer Einheitsgemeinde übergeben. „Wir sind begeistert, dass vielen Wischhafenern ihre Gemeinde am Herzen...

2 Bilder

Modernes Gerätehaus für die Feuerwehr in Oederquart

Silke Umland
Silke Umland | am 11.11.2015

Das alte Domizil ist 60 Jahre alt / Neubau ist eine Notwendigkeit sum. Oederquart. Im nächsten Jahr dürfen die Freiwilligen der Gemeinde Oederquart ein neues Feuerwehrhaus umziehen. Das haben jetzt die Mitglieder des Bau- und Wegeausschusses der Samtgemeinde Nordkehdingen beschlossen. Das bisher von der Feuerwehr genutzte Gerätehaus dürfte nach Auskunft von Ortsbrandmeister Eugen Kaschewski um die 60 Jahre alt sein und...

1 Bild

Die Vernetzung steht im Fokus

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 28.10.2015

Erfahrungsaustausch: Vorstände der Gewerbevereine trafen sich in Freiburg ig. Freiburg. "Dieser Dialog muss fortgeführt werden", sagte Detlef Hammann, Chef des Gewerbevereins Nordkehdingen. Auf seine Initiative trafen sich kürzlich die Vorsitzenden der Gewerbevereine Drochtersen, Hemmoor und Cadenberge zum Erfahrungsaustausch im Freiburger Kornspeicher. Nach Grußworten des Samtgemeindedirektors Edgar Goedecke, dem Besuch...

4 Bilder

Bildungshaus vorgestellt

Silke Umland
Silke Umland | am 07.10.2015

Wischhafen: Grundschule | Grundschulstandort Wischhafen soll gesichert werden sum. Wischhafen. Kürzlich hatten interessierte Bürger die Möglichkeit, sich über das Konzept des in Wischhafen geplanten Bildungshauses zu informieren. Den Leiterinnen der Nils-Holgersson-Grundschule, des Kindergartens und der Bücherei kam dabei die besondere Aufgabe zu, das Geheimnis um das Logo der Gemeinschaftseinrichtung zu lüften. Wie berichtet, ist für 2016...

9 Bilder

Samtgemeinde Nordkehdingen: Die Tage sind gezählt

Silke Umland
Silke Umland | am 28.07.2015

Einheitsgemeinde Nordkehdingen soll bis zum 1. November 2016 stehen sum. Nordkehdingen. Jetzt ist es amtlich: Am 1. November 2016 soll die Samtgemeinde Nordkehdingen in eine Einheitsgemeinde umgewandelt werden. In der vergangenen Woche haben alle Gemeindevertreter die neue Gemeindeform besiegelt. Wie berichtet, gab die Mitgliedskommune Balje vor zwei Jahren noch einmal den Anstoß, die Samtgemeinde in eine...

2 Bilder

Streit um Flüchtlinge in Wischhafen: „Wir wohnen bald im Ghetto"

Silke Umland
Silke Umland | am 15.07.2015

Flüchtlingsfamilien sorgen für Unmut in Wischhafen / Gemeindevertreter: "Gebt den Leuten eine Chance" sum. Wischhafen. Im Meisenstieg in Wischhafen herrscht nach eigenen Angaben eine gute Nachbarschaft, in der alle immer herzlich willkommen sind. Jedoch scheint diese harmonische Stimmung nun plötzlich zu kippen. Denn in ihre Straße ist "unangemeldet" eine Flüchtlingsfamilie gezogen. In der vergangenen Woche lud die...

1 Bild

"Wir fischen die Wassersportler aus der Elbe"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 02.06.2015

Beschilderungssystem "Gelbe Welle" in Wischhafen eingeweiht / Auch Schleswig-Holstein soll mitmachen ig. Wischhafen. Mit dem deutschlandweit einheitlichen Beschilderungssytem "Gelbe Welle" des Deutschen Tourismusverbandes und mit ergänzenden Informationstafeln an Unterelbe, Oste, Este und Schwinge wurden am vergangen Wochhenende "Weichen gestellt für eine qualitätsvolle Infrastrukturausstattung in den Häfen und...

12 Bilder

"Gelbe Welle" soll Wasser-Touristen informieren

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 29.05.2015

Gelbe Welle“ - Einweihung der wassertouristischen Beschilderung an der Unterelbe in Wischhafen ig. Wischhafen. Die Sportboothäfen mit ihren Sehenswürdigkeiten und Angeboten zu vernetzen, ist Ziel einer wassertouristischen Beschilderungsinitiative der Metropolregion Hamburg. Mit dem deutschlandweit einheitlichen Beschilderungssystem „Gelbe Welle“ des Deutschen Tourismusverbandes und den Informationstafeln haben jetzt die...

7 Bilder

Vorteile der Einheitsgemeinde

Silke Umland
Silke Umland | am 29.04.2015

Start für die zweite Informationsrunde / Mitgliedskommunen Krummendeich und Wischhafen weiterhin skeptisch sum. Nordkehdingen. In der Samtgemeinde Nordkehdingen werden zur Zeit alle Hebel in Bewegung gesetzt, um auch die letzten Skeptiker von den Vorteilen einer Einheitsgemeinde zu überzeugen. Zu diesem Zweck holte sich Samtgemeinde-Bürgermeister Edgar Goedecke zu Beginn der zweiten Informationsrunde Unterstützung durch...

2 Bilder

Teil-Sanierung der L113

Silke Umland
Silke Umland | am 18.03.2015

Baubeginn Mitte des Jahres / Vollsperrung geplant sum. Freiburg. Die wichtige Verbindungsstraße L113 zwischen Freiburg und Oberndorf soll noch in diesem Jahr auf einem vier Kilometer langen Abschnitt saniert werden. Wie das WOCHENBLATT berichtete, befindet sich die Landstraße in einem sehr schlechten Zustand. Auf einem Teilstück von fast sechs Kilometern zwischen Oederquart und Oberndorf gilt daher schon seit weit...

Wasserqualität im Naturbad

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 20.01.2015

ig. Freiburg. Die Wasserqualität des Krummendeicher Naturbades, Haushaltssatzung und Stellenplan 2015 und die Ortsbesichtigung der Schule Krummendeich sind die wesentlichen Tagesordnungspunkte der öffentlichen Sitzung des Bau-,Wege-, Planungs-, Umwelt- und Wirtschaftausschusses des Rates der Samtgemeinde Nordkehdingen am Donnerstag, 29. Januar im Sitzungssaal der Samtgemeinde Nordkehdingen. Beginn: 18 Uhr.