Elbuferstraße

Trunkenheitsfahrt: 35-Jähriger kann es nicht lassen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.08.2017

mum. Tespe. Freitagabend gegen 21.30 Uhr wurde in der Elbuferstraße ein  35-jähriger Ford-Fahrer aus Tespe kontrolliert. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 0,54 Promille. Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Da es nicht seine erste Fahrt unter Alkoholeinfluss war, muss er nun mit mindestens 1.000 Euro Geldstrafe und einem zweimonatigen Fahrverbot rechnen

Dreister Diebstahl von Warnbaken

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.07.2017

thl. Marschacht. Unbekannte entwendeten am Samstag etwa 50 Warnbaken von einer Baustelle in der Elbuferstraße. Die Baken sicherten die Baustelle einer Firma ab, welche in diesem Bereich Glasfaserkabel verlegt. Dabei gingen die Täter ziemlich dreist vor. Sie fuhren gegen 23 Uhr mit einem Lkw vor und luden in aller Ruhe das Diebesgut auf. Um rechtmäßiges Handeln vorzutäuschen, war der Laster sogar mit einem gelben Warnlicht...

1 Bild

Saisonstart für Sommerblumen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 25.04.2017

Blumenfreunde können sich freuen: Am Freitag und Samstag, 28. und 29. Aprll. wird es „bunt“ in der Blumen- und Pflanzenwelt Schlicht in Marschacht (Elbuferstraße 145). "Ein ausgezeichnetes Sommerblumensortiment, sowie Biokräuter, Tomaten- und Gurkenpflanzen erwartet unsere Kunden", informiert Betriebsleiter und Gärtnermeister Hans-Michael Bleiziffer. Floristin Jenifer Runde berät gern über dieses Sortiment. Die Floristen...

Biker achtete auf Schafe statt auf den Verkehr

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.09.2016

thl. Winsen. Ein 26-jähriger Biker ist am Sonntagmittag auf der Elbuferstraße zwischen Laßrönne und Hoopte schwer verletzt worden. Der Mann hatte statt auf den Verkehr auf die am Deich grasenden Schafe geachtet und dabei einen auf der Straße parkenden Geländewagen übersehen, gegen dessen Anhänger er prallte.

Auf Diebestour im Landkreis Harburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.12.2015

(mum). Diebe hielten die Polizei während der Weihnachtstage in Atem. Eine Zusammenfassung: • Am Freitag kam es im Sanddornweg in Buchholz in der Zeit zwischen 15 und 23 Uhr zu einem Einbruch. Unbekannte Täter gelangten über die aufgebrochene Terrassentür in ein Einfamilienhaus und entkamen mit diversen Gegenständen. • Ebenfalls am ersten Weihnachtstag schlugen Täter in der Elbuferstraße in Niedermarschacht zu. Dort...

Diebe nutzten offene Seitentür

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.07.2015

thl. Marschacht. Gelegenheit macht Diebe! Unbekannte sind am Dienstag zwischen 9 und 19 Uhr an der Elbuferstraße durch eine unverschlossene Seitentür in ein Bauernhaus gelangt. Dort durchwühlten sie mehrere Räume und Schränken und erbeuteten dabei Goldschmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Anschließend flüchteten die Diebe unbemerkt.

Unfallflucht - Wer hat's gesehen?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.12.2013

thl. Marschacht. Die Winsener Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich am vergangenen Freitag gegen 13.25 Uhr in der Elbuferstraße ereignet haben soll. Ein unbekannter Fahrzeugführer soll dort auf der Gegenfahrbahn fahrend den Fahrer eines silbernen Mercedes SLK zum Ausweichen gezwungen haben. Dabei kam der Mercedes von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrsschild und einem Poller. Der Verursacher setzte...

Sperrung wegen Kreisel-Bau

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.05.2013

ce. Tespe. Im Zuge des Baus eines Kreisverkehrsplatzes für den neuen Verbrauchermarkt in Tespe wird die Aus- und Einfahrt des Avendorfer Weges zur K76 (Lüneburger Straße) von Montag, 13. Mai, bis Montag, 15. Juli, komplett gesperrt. Die Zufahrt vom Avendorfer Weg zur Elbuferstraße bleibt davon unberührt und kann weiterhin genutzt werden, so dass das Gewerbegebiet und das Neubaugebiet "Untere Osterstücke" erreicht werden...