Alles zum Thema Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Blaulicht

Einbruch in Tostedt
Maschinen aus Container geklaut

thl. Tostedt. An der Straße Am Baggersee haben Diebe in der Nacht zu Mittwoch einen Lagercontainer aufgebrochen. In der Zeit zwischen 16 und 7 Uhr knackten die Täter das Vorhängeschloss und öffneten so die Tür. Sie stahlen Schleifmaschinen, Sägen und andere Werkzeuge. Der Gesamtschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

  • Tostedt
  • 22.08.19
Blaulicht

Einbrüche in Buchholz und Rosengarten
Erneut Einbrecher im Landkreis aktiv

thl. Buchholz/Rosengarten. Zu zwei Einbrüchen in Wohnhäuser kam es am Dienstag zwischen 6 und 19 Uhr. Im Querweg in Rosengarten hebelten die Diebe eine Terrassentür auf und kamen so ins Haus. Entwendet wurde Schmuck und ein Laptop. Auch im Zeisigweg in Buchholz gelangten die Unbekannten über ein Fenster ins Innere. Ob hier etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Allein der Schaden an den beiden Fenstern beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Zu beiden Taten sucht die Polizei Zeugen. Diese...

  • Buchholz
  • 31.07.19
Blaulicht

Diebe in Neu Wulmstorf
Werkzeug entwendet

thl. Neu Wulmstorf. Diebe suchten in der Nacht zu Dienstag eine Baustelle in der Matthias-Claudius-Straße heim. Die Unbekannten brachen mehrere Container auf und entwendeten hieraus diverse Elektrowerkzeuge. Der Gesamtschaden beläuft sich nach bisherigen Ermittlungen auf 10.000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei unter Tel. 040 - 70013860.

  • Neu Wulmstorf
  • 31.07.19
Blaulicht

Einbrecher in Hollenstedt
Doppeleinbruch in Wohnhaus

thl. Hollenstedt. In gleich zwei Wohnungen eines Hauses in der Straße Am Stinnberg brachen Unbekannte am Montag zwischen 10 Uhr und 15 Uhr ein. Die Täter gelangten jeweils über ein auf Kipp gestelltes Fenster in die Räumlichkeiten und durchsuchten diese nach lohnenswertem Diebesgut. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen Unterhaltungselektronik und ein Laptop. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

  • Hollenstedt
  • 30.07.19
Blaulicht

Einbrecher in Jesteburg
Einbruch ins Freibad

thl. Jesteburg. Unbekannte brachen in der Nacht zu Montag in das Jesteburger Freibad ein. Die Täter gelangten nach Aufbrechen einer Tür in den dortigen Kiosk und öffneten gewaltsam einen Safe. Aus diesem wurde eine geringe Menge Bargeld entwendet. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 4.000 Euro.

  • Jesteburg
  • 30.07.19
Blaulicht

Einbrecher in Rosengarten
Einbruch in der Nacht

thl. Rosengarten. In der Nacht zu Sonntag sind Diebe in ein Einfamilienhaus am Birkenweg in Tötensen eingestiegen. Die Täter machten sich zunächst die Mühe, zwei Bewegungsmelder von der Hauswand abzuschrauben. Im Schutz der Dunkelheit hebelten sie dann eine auf Kipp stehende Terrassentür auf und betraten so die Wohnräume. Ob die Diebe dann gestört wurden ist unklar. Offenbar verließen sie aber das Haus gleich wieder, ohne überhaupt nach Beute gesucht zu haben. Entwendet wurde nach derzeitigem...

  • Rosengarten
  • 01.07.19
Blaulicht

Einbruch in Buchholz
Haustür aufgehebelt

thl. Buchholz. In der Zeit zwischen Montag, 21.30 Uhr, und Dienstag, 7.45 Uhr, sind Diebe in ein Einfamilienhaus an der Straße An den Bergen eingebrochen. Die Täter hebelten die Hauseingangstür auf und gelangten so in die Wohnräume. Ob sie dabei auch Beute machten, ist noch unklar.

  • Buchholz
  • 19.06.19
Blaulicht

Einbrecher schlugen zu Pfingsten zu

(mum).  Während der Pfingstfeiertage kam es im Landkreis zu mehreren Einbrüchen. In der Mittelstraße in Buchholz verschafften sich Täter auf unbekannte Weise Zugang zu einem Einfamilienhaus und entwendeten Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Am Sonntagnachmittag hebelten Unbekannte die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Buchenhain in Handeloh auf. Das Haus wurde durchsucht. Die Täter verschwanden mit Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro. In der Nacht...

  • Buchholz
  • 10.06.19
Blaulicht

Ungebetene Gäste in Buchholz-Trelde
Einbruch in Schützenhaus und Schule

thl. Buchholz. Von Freitag auf Samstag ist es zu einem Einbruchdiebstahl in das Schützenhaus in der Ortschaft Trelde gekommen. Hierbei hatten sich Unbekannte Zutritt zu dem Vereinshaus verschafft und im Inneren u.a. einen Tresor gewaltsam geöffnet. Es wurde Bargeld in Höhe von ca. 750 Euro und zwei Kurzwaffen entwendet. In diesem Zusammenhang dürfte der Einbruch in die Grundschule Sprötze/Trelde in der nachfolgenden Nacht stehen. Dort haben die Täter sich ebenfalls gewaltsam Zutritt verschafft...

  • Buchholz
  • 26.05.19
Blaulicht

Einbruch im Buchholzer Finanzamt

thl. Buchholz. Unbekannte brachen in der Nacht zu Mittwoch in das Buchholzer Finanzamt ein. Durch ein Fenster gelangten die Täter in ein Büro im Untergeschoß und durchwühlten dieses. Ob etwas entwendet wurde, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

  • Buchholz
  • 23.05.19
Blaulicht

Einbruch in Welle
Zigaretten aus Tankstelle geklaut

thl. Welle. Die Tankstelle an der Hauptstraße ist in der Nacht zu Montag erneut von Dieben heimgesucht worden. Gegen 2.50 Uhr hebelten die Täter die Eingangstür der Tankstelle auf und gelangten so in den Verkaufsraum. Hierbei lösten sie die Alarmanlage aus, ließen sich aber davon nicht abschrecken. In aller Eile ergriffen sie einige Stangen Zigaretten und flüchteten anschließend aus dem Objekt. Nach Zeugenaussagen entfernten sich die Täter mit zwei Pkw, davon einer ein VW Golf älteren Baujahrs,...

  • Tostedt
  • 13.05.19
Blaulicht
Von der Bäckerei aus schlugen sie ein Loch in die Wand zum Tabakwaren-Geschäft Fotos: thl
2 Bilder

Loch in die Wand gestemmt

Räuber sind in der Nacht zu Dienstag in den Luhe Park in Winsen eingebrochen thl. Winsen. Dreister Einbruch in das Einkaufszentrum Luhe Park in Winsen. Als Mitarbeiter am Dienstagmorgen gegen 5.10 Uhr zur Arbeit erschienen, bemerkten sie zunächst eine eingeschlagene Scheibe an einem Seiteneingang der dortigen Bäckerei. Die Täter hatten offensichtlich die Tür genutzt, um in das Innere des Gebäudes einzudringen. Von dort aus liefen sie durch die Bäckerei und stemmten ein Loch in die Wand zum...

  • Winsen
  • 04.12.18
Blaulicht
Von einem Verdächtigen und seiner Kleidung wurden Bilder angefertigt
7 Bilder

Großkontrolle im Kampf gegen Einbrecher

thl. Kakenstorf. Im Kampf gegen Einbrecher hat die Polizei am Dienstag eine großangelegte Verkehrskontrolle im Bereich der B75 in Kakenstorf durchgeführt. Dabei waren  mehr als 30 Beamte in Uniform und in Zivil im Einsatz. Unter ihnen auch einige Anwärter, die im Rahmen ihres Studiums gerade ihr Praxismodul absolvieren. Insgesamt überprüften die Beamten 212 Fahrzeuge und 328 Personen. In beide Fahrtrichtungen wurde der Verkehr verlangsamt, sodass erfahrene Beamte sogenannnte Sichtkontrollen...

  • Winsen
  • 27.11.18
Blaulicht
Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden ist immer ein großer Schock Foto: k-einbruch/Polizei
2 Bilder

Schutz vor Einbrechern

Polizei hat wertvolle Präventionstipps, um Kriminellen das Handwerk schwer zu machen (thl). Alle Jahre wieder - kommt nicht nur der Weihnachtsmann, sondern ziehen auch Einbrecherbanden durch das Land. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt erfahrungsgemäß auch die Zahl der Wohnhauseinbrüche. "Das ist leider ein jährlich wiederkehrendes Phänomen", sagt ein Fahnder. Kein Haus- oder Wohnungsbesitzer muss sich dem Verbrechen hoffnungslos ergeben. Walter Johanßon, Beauftragter für...

  • Winsen
  • 21.10.18
Blaulicht
Ein kleiner Teil sichergestellter Münzen

"Wer erkennt möglicherweise sein Eigentum wieder?"

thl. Lüneburg. Die Eigentümer von diversen Schmuckstücken sucht die Polizei nach dem Feststellen eines amtsbekannten 42 Jahre alten Einschleichdiebs im östlichen Landkreis Lüneburg. Bereits Anfang dieses Jahres hatten Beamte in einem leerstehenden Wohnhaus in Dahlenburg/Dumstorf den Lüneburger auf frischer Tat erwischt und vorläufig festgenommen. Im Rahmen der Durchsuchung seiner Person und weiterer Ermittlungen wurden diverse Münzen, Uhren, Schmuck etc. aufgefunden, die bis dato keinen...

  • Winsen
  • 08.06.18
Blaulicht

Kellerraum ausgeräumt

thl. Buchholz. In der Zeit zwischen dem 1. und 4. April haben Diebe in einem Mehrfamilienhaus am Amselweg einen Kellerraum aufgebrochen. Darin befand sich diverses Angelzubehör. Dieses wurde von den Tätern mitgenommen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

  • Winsen
  • 05.04.18
Blaulicht

Einbruch in Frisörgeschäft

thl. Winsen. Ein Frisörgeschäft im Einkaufszentrum Luhe Park ist in der Zeit zwischen Samstag, 16 Uhr, und Dienstag, 8.30 Uhr, von Dieben heimgesucht worden. Die Täter versuchten zunächst, die Haupteingangstür aufzubrechen. Dies gelang ihnen nicht. Schließlich konnten sie eine Notausgangstür aufhebeln und so das Ladengeschäft betreten. Sie durchsuchten mehrere Schränke und erbeuteten Bargeld. Wie hoch der Gesamtschaden ist, steht noch nicht fest.

  • Winsen
  • 04.04.18
Blaulicht

Diebe werfen Scheibe ein

thl. Buchholz. In der Straße Drögenhorst sind Diebe in der Zeit zwischen Dienstag, 14.30 Uhr, und Mittwoch, 20.45 Uhr, in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Täter versuchten zunächst, die Tür der Terrasse aufzuhebeln. Letztlich mussten sie die Scheibe der Terrassentür mit einem Stein einwerfen, um in das Haus zu gelangen. Die Täter durchsuchten mehrere Räume. Was sie hierbei erbeuteten, ist noch unklar.

  • Winsen
  • 22.03.18
Blaulicht
So sieht die Drohne aus, an der unten die Spezialkamera befestigt ist

Mit Drohnen auf Einbrecherjagd

Polizei testet neue Wege im Kampf gegen Straftäter (thl). Donnerstagabend: Gegen 20.30 Uhr läuft bei der Polizei in Winsen ein Einbruchsalarm von einem Wohnhaus in Stöckte auf. Sofort drückt der wachhabende Beamte auf einen Knopf und startet damit eine Drohne, die umgehend Richtung Tatort fliegt und noch vor dem ersten Streifenwagen vor Ort ist. Ausgerüstet mit einer hochauflösenden, mit Nachtsicht- und Wärmebildfunktion ausgerüstete Kamera filmt die Drohne die gesamte Umgebung und liefert...

  • Winsen
  • 12.03.18
Blaulicht
Detlef Meyer (li.) und Torsten Oestmann stellten die aktuellen Zahlen der Kriminalstatistik vor
2 Bilder

Langfinger im Datennetz

Betrügereien im Internet beschäftigen die Polizei im Landkreis Stade sb. Stade. Knapp zwölf Prozent mehr Vermögens- und Fälschungsdelikte, rund 21 Prozent mehr Internetkriminalität und elf Prozent mehr Wohnungseinbrüche - das ist die Bilanz der Polizeiinspektion Stade für das Jahr 2017. Insgesamt sei die Anzahl der bekannt gewordenen Straftaten laut Kriminalstatistik im vergangenen Jahr mit 5,37 Prozent jedoch nur leicht gestiegen, sagt Polizeidirektor Torsten Oestmann. Stolz ist er auf die...

  • Stade
  • 02.03.18
Blaulicht

Zwei Einbrüche in Holm-Seppensen

mum. Holms-Seppensen. Am Freitag kam es zu zwei Einbrüchen in Holm-Seppensen. Dabei brachen die Täter in  Einfamilienhäuser im Lohbergenweg und im Jungfernstieg ein. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle im Landkreis unter der Nummer 04181 - 2850 entgegen.

  • Buchholz
  • 25.02.18
Blaulicht

Einbruch am Abend

thl. Moisburg. An der Straße Bergfeld kam es am Mittwochabend zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. In der Zeit zwischen 18.45 Uhr und 21.30 Uhr hebelten die Täter die Terrassentür des Hauses auf und durchsuchten sämtliche Räume nach möglichem Stehlgut. Hierbei erbeuteten sie unter anderem einen Flachbildfernseher sowie ein E-Piano. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest.

  • Winsen
  • 22.02.18
Blaulicht

Lagercontainer aufgebrochen

thl. Buchholz. In der Nacht zu Mittwoch sind Diebe in das umzäunte Betriebsgelände einer Baufirma an der Zunftstraße eingedrungen. Die Täter hatten hierzu den Gitterzaun aufgeschnitten. Auf dem Gelände brachen sie insgesamt neun Container auf und erbeuteten mehrere Sägen, eine Tauch- und eine Dieselheizpumpe. Ein auf dem Firmengelände abgestellter Transporter wurde ebenfalls aufgebrochen.Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 4.000 Euro.

  • Winsen
  • 22.02.18
Blaulicht

Einbrecher überrascht

thl. Buchholz. Am Dibberser Mühlenweg versuchten Diebe am Dienstagabend in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Gegen 19.45 Uhr machten sich die zwei Täter am rückwärtig gelegenen Küchenfenster zu schaffen. Als sie dieses gerade aufgehebelt hatten, kehrten die Geschädigten zu ihrem Haus zurück. Die Diebe flüchteten daraufhin durch den Garten in die Dunkelheit. Es blieb bei geringem Sachschaden.

  • Winsen
  • 22.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.