Festungstage

Festungstage wie zu Kaisers Zeiten in Grauerort

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.05.2017

Stade: Festung Grauerort in Abbenfleth | bo. Stade-Abbenfleth. Böller und Kanonenschüsse bringen die Mauern der Festung Grauerort in Abbenfleth am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Mai, zum Beben. Bei den Festungstagen leben in dem preußischen Fort von 1869 Kaisers Zeiten wieder auf. Im Mittelpunkt steht das Soldatenleben zu jener Zeit. Dazu gehören Manöver in historischen Uniformen und Ausstellungen zur Militärgeschichte. Aber auch eine Modenschau, Spielzeug und...

2 Bilder

Frühling im Stader Preußen-Fort

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.04.2017

Festung Grauerort: Verein läutet Veranstaltungssaison ein / Neuer Boden im Festsaal tp. Grauerort. Die Mitglieder des Fördervereins "Festung Grauerort" haben die Vorbereitungen für die Frühlings- und Sommersaison abgeschlossen, die kürzlich bereits mit einer Kunstausstellung eingeläutet wurde. Während der Winterpause wurde zudem der Boden einer der großen Veranstaltungssäle der alten preußischen Festung erneuert. Der...

1 Bild

Wie zu Kaisers Zeiten: Festungstage in "Grauerort"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.05.2015

Stade: Festung Grauerort in Abbenfleth | bo. Stade-Abbenfleth. Zum Schauplatz gelebter Geschichte wird die Festung Grauerort in Abbenfleth am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Mai. Die zehnten Festungstage nehmen die Besucher auf eine Reise in die Kaiserzeit mit. In dem preußischen Fort von 1869 geben Uniform- und Waffen-Ausstellungen, Militärübungen und donnernde Geschütze einen Einblick in den Soldatenalltag zur damaligen Zeit. Eine Reenactorgruppe aus den USA...

12 Bilder

Donnerhall und Pulverdampf begrüßte das Kaiserpaar

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.05.2014

bc. Stade. Kaiserwetter genau zum richtigen Zeitpunkt: Als Kaiser Wilhelm I. Sonntagmittag im Artillerie-Fort Festung Grauerort die Parade abnahm, lachte die Sonne vom Himmel. Ihre Majestät alias Darsteller Erhard Brandes aus Bad Bevensen schritt gemeinsam mit seiner Kaiserin Auguste (Sylvia Brandes) entlang des stramm-stehenden Infanterie-Regiments 75, das einst in Stade garnisoniert war. Mit Pulverdampf und Donnerhall wurde...

4 Bilder

Ärger mit der nassen Lunte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.05.2013

Festungstage fielen ins Wasser / Nur 500 Besucher / Trotzdem krachten die Kanonen tp. Bützfleth. Dauerregen und Temperaturen bei maximal 15 Grad – zu kalt und zu nass für die Jahreszeit war das vergangene Mai-Wochenende, an dem viele Veranstaltungen abgesagt oder nach drinnen verlegt wurden. Auch die beliebten Festungstage im preußischen Fort Grauerort in Bützfleth fielen ins Wasser. „Leider nur rund 500 Besucher“ zählte...

4 Bilder

Militär-Spektakel fiel ins Wasser

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.05.2013

Regen trübte Festungstage im Fort Grauerort / Stader "Hansemahl" nach drinnen verlegt tp. Bützfleth/Stade. Dauerregen trübte die Festungstage am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, im preußischen Fort Grauerort in Stade-Bützfleth. Nur rund 500 statt der erwarteten 1.000 Besucher wurden bei dem Militärspektakel gezählt. Auch das traditionelle "Hansemahl" in Stade litt unter dem miesen Wetter. Deftiges Labskaus wurde im...

1 Bild

Festungstage in Grauerort: Kaiser Wilhelms Soldaten erleben

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 22.05.2013

Stade: Festung Grauerort in Abbenfleth | Zeitreise in die Vergangenheit / Sonntag Empfang mit der Kaiserfamilie sb. Stade-Bützfleth. Wie lebte ein Soldat zu Kaiser Wilhelms Zeiten? Das erfahren Besucher der Festungstage Grauerort in Stade-Bützfleth, Schanzenstr. 52, am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai. Jeweils ab 10 Uhr zeigen die Mitglieder der Reservistenarbeitsgemeinschaft (RAG) sowie viele nationale und internationale Gäste, welche Aufgaben und Pflichten...