handtke

1 Bild

SPD will Raumlücken schließen - mehr Wohnraum in Neu Wulmstorf

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 09.09.2014

ab. Neu Wulmstorf. Die SPD sieht in Neu Wulmstorf keine Bebauung von Grünflächen vor. Darum ist laut regionalem Raumordnungsprogramm 2025 (RROP) geplant, die Ortsteile Elstorf und Schwiederstorf zur Wohnraumgewinnung hinzuzuziehen. Am 11. September soll bei einer Sitzung des Gemeindeausschusses jetzt über die Änderung eines Bebauungsplans in Elstorf beraten werden. Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion...

1 Bild

"Habacker" verkauft Teile des "LogParks"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 04.06.2013

bc. Neu Wulmstorf. Paukenschlag! Auf einen Schlag hat die "Habacker Holding" die letzten Flächen im "LogPark Hamburg" an der A1 in Mienenbüttel an den internationalen Immobilienentwickler "VGP" verkauft. Die Transaktion umfasst rund 50 der insgesamt 80 Hektar Flächen. Die Krux: Nach Auskunft von Neu Wulmstorfs Bürgermeister Wolf Rosenzweig (SPD) gehört dem Düsseldorfer Investor "Habacker Holding" der Grund und Boden noch...

WBV soll Qualitätsmanagement einführen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.02.2013

bc. Neu Wulmstorf. Der Bauausschuss der Gemeinde Neu Wulmstorf ist dem SPD-Antrag einstimmig gefolgt, den Wasserbeschaffungsverband (WBV) Harburg aufzufordern, künftig halbjährlich Wasserproben zu entnehmen und die Kontrollergebnisse zu veröffentlichen. Der WBV solle ein Qualitätsmanagement einführen. Wie berichtet, bekam die Gemeinde früher Wasser aus Hamburg mit einem Härtegrad von 5,4. Nach dem Wechsel 2008 zum WBV...

1 Bild

Tobias Handtke: Endspurt im Wahlkampf

Björn Carstens
Björn Carstens | am 09.01.2013

(bc). Ausdauer hat Tobias Handtke (36) im Vorfeld der Landtagswahl (20. Januar) wahrlich bewiesen. Wichtig, um später im politischen Alltag zu bestehen. Der SPD-Direktkandidat für den Wahlkreis Neu Wulmstorf, Rosengarten und Seevetal hat seinen Wahlkampf unter das Motto „143 Kilometer bis nach Hannover“ gestellt. Am Samstag, 12. Januar, bricht er zur 17. und letzten Etappe auf. Seit Ende Mal durchlief der dreifache...

1 Bild

SPD-Mann Olaf Lies besucht "Salatfrische"-Betriebsstätte

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.12.2012

bc. Neu Wulmstorf. SPD-Landespolitiker Olaf Lies zeigte sich von der Neu Wulmstorfer Betriebsstätte der mittlerweile bundesweit bekannten "Sylter Salatfrische" begeistert. Lies, der im Team von Niedersachsens SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil für den Posten des Wirtschaftsministers vorgesehen ist, zollte dem mutigen Weg von Geschäftsführer Thomas Hauschild Respekt: „Ein wunderbarer Beweis dafür, dass Qualität vermarktbar...