Sylter Salatfrische

Beiträge zum Thema Sylter Salatfrische

Das könnte Sie auch interessieren:

Service
Mit dem Riesenrad "Russische Schaukel" können die Gäste das gesamte Museumsgelände überblicken

Jahrmarkt-Feeling am Kiekeberg
Historische Fahrgeschäfte im Freilichtmuseum

lm. Ehestorf. Spaß für Jung und Alt verspricht der historische Jahrmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg von Freitag, 1. Oktober, bis Sonntag, 3. Oktober. Nostalgische Fahrgeschäfte und Spielbuden locken die Besucher auf das Museumsgelände, das sich für ein Wochenende in einen Rummelplatz verwandelt. Zu bieten hat der neben klassischen Karussells und Süßigkeitenständen auch ein knapp 13 Meter hohes Riesenrad, das den Fahrgästen einen tollen Ausblick über das gesamte Gelände des Kiekebergmuseums...

Panorama
Scooter-Frontmann H.P. Baxxter ist ein großer Fan englischer Oldtimer. Sein Jaguar E-Type ist ein automobiles Schmuckstück
4 Bilder

Scooter-Frontmann und andere Promis bei Oldtimer-Rallye
Wenn H.P. Baxxter durchs Alte Land cruist

tk. Landkreis. Promis und Oldtimer vom Feinsten: Diese seltene Kombination gab es am Sonntag im Landkreis Stade. Die Hamburg Car Classics Oldtimer Rallye rollte über Landkreisstraßen mit Station auf dem malerischen Harmshof im Alten Land. Mit dabei: Scooter-Frontmann H.P. Baxxter in seinem Jaguar E-Type Baujahr 1973. "Englische Oldtimer riechen am besten! Ich mag das Ursprüngliche und den Benzingeruch", verriet H.P. Baxxter. Er kam zwar als Zweiter ins Ziel, dem "StrandGut Resort Hotel" in St....

Politik
Bei der Übergaben der ersten neuen Lehrernotebooks an die IGS Winsen und das Luhe-Gymnasium (v. li.): Hermann Heddendorp, Bianca Schmitz, Landrat Rainer Rempe, Michael Hagedorn und Manuel Gomoll

Ausstattung für Schulen im Landkreis Harburg
Notebooks für die Lehrer sind da

bim. Nenndorf. Die 1.550 Lehrernotebooks für die 29 weiterführenden Schulen im Landkreis Harburg sind da. Diese sollen bis Ende des Monats ausgeliefert werden und nach den Herbstferien einsatzbereit sein. Der Landkreis sei damit im bundes- und landesweiten Vergleich der Schuldigitalisierung ganz vorne mit dabei, erklärte Annerose Tiedt, Ordnungsdezernentin beim Landkreis, in der Sitzung des jüngsten Kreisschulausschusses. Und das im Jahr 2021 - eineinhalb Jahre nach Beginn der Pandemie und rund...

Politik
Stolpersteine sind quadratische Gedenktafen aus Messing. Das Foto zeigt ein Beispiel aus Hamburg
2 Bilder

Gedenktafel aus Messing erinnert an NS-Opfer
Erster Stolperstein in Seevetal wird verlegt

ts. Hittfeld. Stolpersteine sind eine Kunstaktion, die an Opfer des NS-Terrors erinnert. Überall in Deutschland sind kleine quadratische Gedenktafeln aus Messing ins Straßenpflaster vor Wohnhäusern eingebracht, in denen Menschen lebten, die von den Nationalsozialisten ermordet, deportiert oder in den Selbstmord getrieben wurden. Der erste Stolperstein in der Gemeinde Seevetal wird am Sonntag, 3. Oktober, 11 Uhr, vor dem Eingang zum Rathaus der Gemeinde Seevetal in der Kirchstraße in Hittfeld...

Politik
Wahlsiegerin Svenja Stadler (vorne, 2. v. li.) ist mit Parteifreunden bei der SPD-Wahlparty im Schützenhaus in Meckelfeld in bester Stimmung

Gewinnerin des Direktmandats im Landkreis Harburg
Svenja Stadler im Interview: Nur eine Ampel-Koalition drückt den Wählerwillen aus

(ts). Die niedersächsische SPD hat sie bereits vor der Wahl zum Deutschen Bundestag mit einem Listenplatz belohnt, der den Einzug in das Parlament als sicher erscheinen ließ. Am vergangenen Sonntag hat die SPD-Bundestagsabgeordnete aus Seevetal dem CDU-Schwergewicht Michael Grosse-Brömer das Direktmandat abgenommen. Den Wahltag hat die Mädchen-Fußballtrainerin zunächst auf dem Sportplatz verbracht. Warum die Bürger sie belohnt haben, erklärt Svenja Stadler im WOCHENBLATT-Interview. WOCHENBLATT:...

Panorama
Lange Zeit waren die Altlasten im Boden eingeschlossen. Durch die Bauarbeiten kommen sie ans Tageslicht

Geruchsbelästigung beim ehemaligen Mineralölwerk
Gestank auf der Stader Baustelle "Hinterm Teich" ist nicht gefährlich

jab. Stade. Die Bauarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Mineralölwerks in der Straße "Hinterm Teich" stinken den Anwohnern gewaltig - im wahrsten Sinne des Wortes. Denn immer wieder riecht es sehr unangenehm. Eine Anwohnerin beschreibt den Geruch, als ob eine Straße frisch geteert werde. Manchmal könne sie deswegen ihre Fenster nicht öffnen. Das WOCHENBLATT fragte bei der Hanseatischen Immobilien Treuhand GmbH ("hit"), die für das Bauprojekt zuständig ist, nach, was auf dem Grundstück...

Panorama
Glasfaserkabel-Verlegung Am Stadtgraben - auch hier wurde gebuddelt, ohne die Anwohner vorher zu informieren

Etliche Anwohner im Buxtehuder Stadtgebiet verärgert / Nordwest entschuldigt sich
Schlechte Kommunikation bei Glasfaserkabel-Verlegung

sla. Buxtehude. Auf den WOCHENBLATT-Artikel vom22. September über die negativen Erfahrungen mit der aktuellen Glasfaserverlegung in Buxtehude gab es etliche Reaktionen von WOCHENBLATT-Leserinnen und Lesern. Hier nur einige der Schilderungen: "Ihr Bericht deckt sich mit unseren Erfahrungen Am Stadtgraben", schreibt Gerald Link, der auch Fotos von dem Geschehen beifügte. Seine Erfahrungen: "Ohne Vorankündigung wurden die Bauarbeiten ausgeführt, der Zugang auf das Grundstück war während der...

Panorama
Video 8 Bilder

Der Katastrophe knapp entgangen: Tausende Zuschauer beim Bruch der Steinwurfanlage
Schock beim Blidenfest in Beckdorf

sla. Beckdorf. Rund 5.000 Besucher kamen am Wochenende zum Mittelalter-Spektakel in Beckdorf. Am Sonntagmittag, gleich beim ersten Steinwurf mit der sogenannten Blide, einer Steinwurfmaschine, umringten tausende von Zuschauern das altertümliche Kriegsgerät, als der erste vierzig Kilogramm schwere Stein abgeworfen wurde, der sein Ziel nur knapp verfehlte. Dann gab die Blide ungewöhnliche Geräusche von sich, es knackte und splitterte, die Maschine war in ihren Grundfesten erschüttert, und dann...

Panorama
Die symbolische Scheckübergabe von André Freudenberg (v.li.) und Marketingleiterin Sarah Lischick vom Dorfkrug an Sabine Stadthoewer und Dr. Joachim Köhne von LeA

Statt Weihnachtspräsente: "Zum Dorfkrug" spendet für guten Zweck
5.000 Euro für LeA in Neu Wulmstorf

sla. Neu Wulmstorf. Traditionell verzichtet das Unternehmen "Zum Dorfkrug" in Neu Wulmstorf auch in diesem Jahr auf Weihnachtspräsente für seine Kunden und spendet stattdessen für einen guten Zweck. Inhaber Thomas Hauschild und sein Team entschieden sich, 5.000 Euro für die Integrative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Neu Wulmstorf e.V. (kurz LeA) zu spenden. „Die Spende soll als Mutmacher für eine Zeit nach Corona oder auch als Unterstützung in dieser Zeit dienen", sagte Marketingleiterin Sarah...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.12.20
  • 99× gelesen
Panorama
Jan Lüdemann (li.) mit den Löschdinos auf dem Landhof 
Hauschildt in Neu Wulmstorf

Ein toller Ausflug der Elstorfer Kinderfeuerwehr
Dinos zu Gast auf dem Landhof

sla. Elstorf. Kindern ist es besonders schwer zu vermitteln, warum sie aufgrund der Corona-Pandemie nicht zum Training, zum Unterricht oder zum Dienst bei der Feuerwehr durften. "Wir sind daher froh, dass wir wieder loslegen konnten", so Kinderfeuerwehrwart Jan Lüdemann, der während der dienstfreien Zeit immer im Kontakt mit Eltern und Kindern stand. Er freut sich, dass es jetzt gleich mit einem echten Highlight für die Löschdinos wieder losgehen konnte: Eine Besichtigung des Landhofs der...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.11.20
  • 126× gelesen
Panorama
WOCHENBLATT-Redakteurin Susanne Laudien war bei der Geburt des Kälbchens dabei, das dann nach ihr benannt wurde
5 Bilder

Landhof: Artenschutz, Nachhaltigkeit und Milch von glücklichen Kühen
Bauernhofidylle anstatt Massentierhaltung in Neu Wulmstorf

sla. Neu Wulmstorf. Letzte Woche hat die Niedersächsische Landesregierung die Vereinbarung "Der niedersächsische Weg" unterzeichnet und sich mit Bauern und Naturschützern auf neue Ziele für den Artenschutz verständigt. Bereits vor sieben Jahren begann der Neu Wulmstorfer Thomas Hauschild, gelernter Koch und erfolgreicher Unternehmer (Zum Dorfkrug, Sylter Salatfrische), seinen Traum von naturnaher Landwirtschaft zu verwirklichen - und wurde anfangs belächelt. Wohl der Tiere steht im Mittelpunkt...

  • Buxtehude
  • 02.06.20
  • 542× gelesen
Wir kaufen lokal
Die Sylter Salatfrische wurde ausgezeichnet und es gibt eine Leuchtturm-Sonderedition
Foto: Sylter Salatfrische

Neue Etiketten für "Salatfrische": Prädikat und Sonderedition

Gleich zwei geänderte Etiketten der Sylter Salatfrische: Erst kürzlich wurde die Sylter Salatfrische von der Lebensmittelzeitung in der Kategorie "Salatsaucen flüssig" zur Top Marke 2018 ausgezeichnet. Die kleine 250 ml "Flasche Sylter Salatfrische" und die "Sylter Salatfrische leicht und vegan" tragen jetzt das Signet. Außerdem überrascht das Unternehmen Zum Dorfkrug aus Neu Wulmstorfer mit einer Sonderedition der ersten Sylter Salatfrische in der mittlerweile 14jährigen Geschichte. Statt im...

  • Buxtehude
  • 12.06.18
  • 231× gelesen
Panorama
"Sie sind das ganze Jahr über im Freien": Thomas Hauschild vor seinem 
"Angler Rotvieh"
3 Bilder

Landhof Neu Wulmstorf: Eine Vision wird lebendig

"Zum Dorfkrug"-Restaurantbesitzer Thomas Hauschild stellt seinen Landhof in Neu Wulmstorf vor ab. Neu Wulmstorf. "Das ist ein historischer Augenblick: Die Baugenehmigung ist gekommen", sagt Thomas Hauschild. Lange habe er darauf gewartet, ca. drei Jahre, schätzt der Inhaber des Restaurants "Zum Dorfkrug" in Neu Wulmstorf, Erfinder der Salatsauce "Sylter Salatfrische" und seit einiger Zeit auch Landwirt. Auf seinem Landhof, einem gut 100 Hektar großen Grundstück, leben auf saftigen grünen Wiesen...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.04.17
  • 1.622× gelesen
Wirtschaft
Er kreierte die Salatsauce "Sylter Salatfrische" und wurde damit über Norddeutschland hinaus bekannt: "Zum Dorfkrug"-Inhaber Thomas Hauschild

Neu Wulmstorf: Ein Restaurant schreibt kulinarische Geschichte

Neu Wulmstorfer Restaurant "Zum Dorfkrug" wird 150 Jahre alt ab. Neu Wulmstorf. Eine Geschichte, die ihresgleichen sucht: Am Ostermontag, 17. April, wird das Restaurant "Zum Dorfkrug" aus Neu Wulmstorf, Grenzweg 1, 150 Jahre alt. Was als Landgasthof begann, der früher den Kutschern und ihren Fahrgästen zur Einkehr diente, ist inzwischen ein Garant für regionale Küche der gehobenen Klasse in höchster Qualität, dessen exzellenter Ruf bis weit über die Grenzen Neu Wulmstorfs hinausgeht. Ein Grund...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.04.17
  • 463× gelesen
Panorama

Weitere Fördermitglieder für die Zukunftswerkstatt

os. Buchholz. "Kinder und Jugendliche sind von Natur aus neugierig. Dass müssen wir fördern. Damit kann man nicht früh genug anfangen." Mit diesen Worten begründet Peter Asche von der Bäckerei Bahde, warum er Mitglied im Förderverein der Zukunftswerkstatt Buchholz geworden ist. Der Verein hat mittlerweile rund 120 Mitglieder. Im kommenden Jahr soll es für die Teilnehmer in dem außerschulischen Lernstandort am Buchholzer Schulzentrum am Kattenberge das erste Projekt beim neuen Partner geben:...

  • Buchholz
  • 12.11.16
  • 47× gelesen
Wirtschaft

"Zum Dorfkrug"-Onlineshop - geschmackvoll genießen

ab. Neu Wulmstorf. Das wohl bekannteste Produkt aus dem Hause „Zum Dorfkrug“ ist die „Sylter Salatfrische“. Einst von Thomas Hauschild kreiert, ist die Salatsauce heute deutschlandweit beliebt. Mittlerweile wurde das Sortiment um sieben Saucen erweitert, dazu gibt es die Tomaten-Sauce, die Kartoffel-Sauce und verschiedene Desserts. Um allen Kunden in Deutschland uneingeschränkten Zugang zu dem gesamten Produktangebot zu ermöglichen, hat das Team im Frühjahr einen Onlineshop eröffnet. Ergänzt...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.11.16
  • 1.350× gelesen
Wir kaufen lokal
Stephan Weil (re). überreichte die Urkunde an Michael Rasch, Sales Manager von Zum Dorfkrug
2 Bilder

Als Top-Produkt prämiert: "Zum Dorfkrug" in Neu Wulmstorf ist erneut Kulinarischer Botschafter Niedersachsen

wd. Neu Wulmstorf. Bereits zum fünften Mal wurde ein Produkt aus dem Hause Zum Dorfkrug als "Kulinarischer Botschafter Niedersachsen" ausgezeichnet. Der neue Zum Dorfkrug Karamell-Pudding, den es erst seit wenigen Monaten im Lebensmitteleinzelhandel gibt, ist unter den Top 48 der prämierten Produkte 2016. Ministerpräsident Stephan Weil überreichte in Hannover feierlich die Urkunde an Michael Rasch, Sales Manager von Zum Dorfkrug. Im Anschluss an die Vergabe kam Weil den den Stand des...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.06.16
  • 298× gelesen
Wirtschaft
Silke Hauschild (v.li.), Thomas Hauschild und Anna Tratnik aus dem Hause Zum Dorfkrug nehmen von Dr. Florian Langenscheidt die Auszeichnung entgegen

"Sylter Salatfrische" wird Marke des Jahrhunderts

Unternehmer Thomas Hauschild erhält Auszeichnung ab. Neu Wulmstorf. Jetzt ist es amtlich: Das Salatdressing "Sylter Salatfrische" aus dem Neu Wulmstorfer Restaurant "Zum Dorfkrug" ist ausgezeichnet. Bei der "Offiziellen Markengala" in Berlin wurde dem Neu Wulmstorfer Unternehmer Thomas Hauschild für sein Produkt am vergangenen Dienstag von Dr. Florian Langenscheidt der Markenpreis überreicht. In seinem Buch "Marken des Jahrhunderts" vereint der Verlag "Deutsche Standards" alle drei Jahre die...

  • Neu Wulmstorf
  • 30.11.15
  • 970× gelesen
Panorama
Landhof-Mitarbeiter Torben Meyer nimmt zu dem Frischgeborenen vorsichtig Kontakt auf
3 Bilder

Renate wurde als Erste Mama

Unternehmer Thomas Hauschild setzt Projekt „Landhof“ um / Erste Angler-Rotvieh-Kälbchen geboren ab. Neu Wulmstorf. Das erste Kälbchen auf dem „Zum Dorfkrug“-Landhof in Neu Wulmstorf, der sich derzeit in der Entstehung befindet, hat kürzlich das Licht der Welt erblickt. „Mutter“ Renate hat als erste von 14 tragenden Kühen der Rasse „Angler Rotvieh“ ihr Kälbchen geboren. Inzwischen sind zwei weitere Kälber gefolgt. Die Herde rund um Bulle Rufus vergrößert sich stetig. Der Landhof ist ein...

  • Neu Wulmstorf
  • 14.08.15
  • 439× gelesen
Panorama
Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann (Mitte, vorn), Gewinner mit Anhang und Mitarbeiter der Firma "Zum Dorfkrug"

Exklusiv: Kochkurs mit Eckart Witzigmann im "Dorfkrug"

Rezeptwettbewerb-Gewinner machen Kochkurs beim "Koch des Jahrhunderts" ab. Neu Wulmstorf. Lustig ging es zu, als sich die sechs Gewinner des Rezeptwettbewerbs um Koch-Koryphäe Eckart Witzigmann am 13. September in der Firma "Zum Dorfkrug" versammelten und loskochten. Ausgeschrieben hatte den Wettbewerb die Firma "Zum Dorfkrug" anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der "Sylter Salatfrische". Witzigmann gilt als einer der besten Köche der Welt, hat er doch die "Nouvelle Cuisine" nach Deutschland...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.09.14
  • 502× gelesen
Panorama
Schaufeln für neue Häuser: Norbert Schumacher vom Baukonzern "NCC", Bürgermeister Wolf Rosenzweig und Planer Wolfgang Kirsten (v.re.) legen Hand an beim Spatenstich für den „Familienhof“ in Neu Wulmstorf
2 Bilder

Neu Wulmstorf: Bebauung wird abgerundet

bc. Neu Wulmstorf. Die Erschließungsarbeiten für das Eigenheimprojekt "Familienhof an der Schifferstraße" in Neu Wulmstorf sind in vollem Gange. Am Freitag lud der Baukonzern "NCC" zum offiziellen Spatenstich. Schon Ende des Jahres könnten die ersten Bewohner in die neuen Häuser an der Bahnlinie einziehen. "Zirka 200 Einwohner werden unser Baugebiet füllen", sagt "NCC"-Regionsleiter Norbert Schumacher. Die schwedischen Immobilienbauer planen 20 Doppelhäuser und vier Reihenhäuser mit insgesamt...

  • Neu Wulmstorf
  • 11.03.14
  • 768× gelesen
Wirtschaft
Unternehmer Thomas Hauschild ist der Aufstieg zu einem der großen deutschen mittelständischen Lebensmittelproduzenten geglückt
6 Bilder

"Sylter Salatfrische": Ein rasanter Aufstieg

bc. Neu Wulmstorf. Alles begann 2004 auf 16 Quadratmetern im Restaurant "Zum Dorfkrug" in Neu Wulmstorf. Abends nach Feierabend, wenn die letzten Gäste gegangen waren, füllte Thomas Hauschild in der Küche eigenhändig ein paar Flaschen seines hauseigenen Salatdressings ab. Die ersten verschenkte er. Heute laufen im Neu Wulmstorfer Gewerbegebiet auf 7.500 Quadratmetern 13.000 Gläser stündlich vom Band. Eine rasante Entwicklung in nur sieben Jahren. "So eine Geschmacksrichtung gab es bislang...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.03.14
  • 1.833× gelesen
Panorama
Das Gelände des früheren Betonwerks "Hupfeld" liegt brach

Neu Wulmstorf: Betonwerk bald Bauernhof

bc. Neu Wulmstorf. Diese Idee fasziniert die Politik - und sicher nicht nur die: Erfolgsunternehmer Thomas Hauschild ("Zum Dorfkrug", "Sylter Salatfrische") bekennt sich zum Standort Neu Wulmstorf. Sein Plan: Ein Teil des brach liegenden Geländes des früheren Betonwerks "Hupfeld" an der Wulmstorfer Straße soll in eine landwirtschaftliche Erlebniswelt umgewandelt werden. "Das Vorhaben ist in der Gemeinde durch die Bank weg auf fruchtbaren Boden getroffen", sagt Bürgermeister Wolf Rosenzweig...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.11.13
  • 804× gelesen
Panorama
Seit Januar 2012 kennt Deutschland den gebürtigen Hamburger als „Bachelor“– Paul Janke ist ein Garant für hohe Einschaltquoten

"Bachelor" Dauergast im Dorfkrug

bc/nw. Neu Wulmstorf. Dem "Bachelor" gefällt es offenbar ganz gut im "Dorfkrug" in Neu Wulmstorf. Nachdem er erst vor kurzem Gast auf dem Sommerfest des Unternehmens war, kommt er in wenigen Wochen schon wieder. Am Donnerstag, 15. August, erwartet die Gäste ein Genuss-Erlebnis mit Glamour-Faktor. Ab 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) präsentiert Paul Janke, der „Bachelor“ 2012 der gleichnamigen RTL-Serie, ein Drei-Gänge-Menü, das er im Rahmen der TV-Produktion „Das Perfekte Promi Dinner“ zubereitet...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.07.13
  • 533× gelesen
Panorama
Ein Salatblatt und eine Flasche "Sylter Salatfrische" in Übergröße begrüßten die Besucher auf dem "Dorfkrug"-Produktionsgelände
10 Bilder

Riesen Andrang beim "Dorfkrug"-Sommerfest mit vielen Promis

lt. Neu Wulmstorf. Überwältigt waren die Veranstalter des großen Sommerfestes in Neu Wulmstorf von den Menschenmassen, die am Samstag auf das Produktionsgelände des Restaurants "Zum Dorfkrug" strömten. Zahlreiche Besucher aus der Region nutzten die Chance, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und sich anzuschauen, wie die beliebte "Sylter Salatfrische" hergestellt wird. 13.000 Flaschen des leckeren Dressings laufen stündlich in der großen Halle im Gewerbegebiet vom Band, erklärt...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.07.13
  • 849× gelesen
Wirtschaft
Paul Janke, Bachelor 2012, legt beim Sommerfest Musik auf
2 Bilder

Besichtigen, mitmachen, probieren: Sommerfest mit Paul Janke in der Firma „Zum Dorfkrug“ in Neu Wulmstorf

Zum großen Sommerfest lädt das Unternehmen „Zum Dorfkrug“ Produktionsstätte der Sylter Salatfrische, am Samstag, 6. Juli, ein. Von 11 bis 19 Uhr wird den Besuchern auf dem Firmengelände in Neu Wulm­­s­torf, Rudolf-Diesel-Straße 6 bis 8, ein spektakuläres Programm für jedes Alter geboten. So wird Paul Janke, der Bachelor 2012, Musik auflegen und als ehemaliger Profi-Fußballer (u.a.St.Pauli) am Torwandschießen teilnehmen. Fabian Harloff, ein bekannter Musiker und Hauptdarsteller des Musicals...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.06.13
  • 784× gelesen
Wirtschaft
Produktionsleiter Stefan Kaltenhäuser (li.) erklärt SPD-Landtagskandidat Tobias Handtke (Mi.) und SPD-Landespolitiker Olaf Lies die Prozesse in der Betriebsstätte der "Sylter Salatfrische"

SPD-Mann Olaf Lies besucht "Salatfrische"-Betriebsstätte

bc. Neu Wulmstorf. SPD-Landespolitiker Olaf Lies zeigte sich von der Neu Wulmstorfer Betriebsstätte der mittlerweile bundesweit bekannten "Sylter Salatfrische" begeistert. Lies, der im Team von Niedersachsens SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil für den Posten des Wirtschaftsministers vorgesehen ist, zollte dem mutigen Weg von Geschäftsführer Thomas Hauschild Respekt: „Ein wunderbarer Beweis dafür, dass Qualität vermarktbar ist.“ Auf Einladung von SPD-Landtagskandidat Tobias Handtke war Lies nach...

  • Neu Wulmstorf
  • 28.12.12
  • 503× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.